Mit blue“Log XC sicher am spanischen Stromnetz

blue“Log XC nach RD 244/2019 zertifiziert: Regler von meteocontrol erfüllt strenge Anforderungen für PV-Eigenverbrauchsanlagen in Spanien (Bildquelle: meteocontrol GmbH) Augsburg, 05. Mai 2020 – Die meteocontrol GmbH hat die Zertifizierung ihres Reglers blue“Log XC für PV-Eigenverbrauchsanlagen am spanischen Stromnetz erfolgreich durchlaufen. Der Regler erfüllt alle Anforderungen gemäß dem Königlichen Erlass Real Decreto (RD) 244/2019 und garantiert Betreibern von Photovoltaikanlagen mit Zero Feed-In die Netzanschlussgenehmigung. Beim spanischen Kooperationspartner SolarProfit ist der blue“Log XC bereits verstärkt im Einsatz. Die unabhängige, nach ISO/IEC 17025 akkreditierte Zertifizierungsstelle Certification Entity for Renewable Energies, S.L. (CERE) hat es bestätigt: Der Regler blue“Log XC erfüllt alle Anforderungen,…

meteocontrol mit neuem Standort in Dubai

Monitoring und Steuerung von Photovoltaikanlagen: meteocontrol setzt Internationalisierung fort Rouven Lenhart und Jonas Riexinger (Bildquelle: meteocontrol GmbH) Augsburg/Dubai, 09. Januar 2020 – Die meteocontrol GmbH stärkt erneut ihr internationales Geschäft: Mit der meteocontrol AMEA DMCC in Dubai baut der weltweite Anbieter von unabhängigen PV-Monitoringsystemen seine Marktpräsenz im Mittleren Osten weiter aus. Die meteocontrol GmbH überwacht und regelt mit ihren Monitoringsystemen derzeit weltweit über 48.000 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von rund 16 Gigawatt. Zudem begleitet das Unternehmen mit Sitz in Deutschland und zahlreichen internationalen Niederlassungen die Planung sowie den Bau und Betrieb von PV-Anlagen und Solarparks mit technischer Beratung sowie Prognoseservices.…

Hochpräzise Satellitendaten für die VCOM Cloud

meteocontrol und Solcast kooperieren: Standortgenaue Einstrahlungsdaten und Ertragssimulationen für Photovoltaikanlagen weltweit Die meteocontrol GmbH und Solcast kooperieren (Bildquelle: jim, 945_7039.NEF – stock.adobe.com) Augsburg/Sydney, 4. Dezember 2019 – Die meteocontrol GmbH, weltweiter Anbieter von unabhängigen Monitoringsystemen für PV-Anlagen, kooperiert mit Solcast: Der australische Dienstleister für Satellitendaten liefert ab sofort hochpräzise Einstrahlungsdaten für jeden Anlagenstandort weltweit. meteocontrol nutzt diese für Ertragssimulationen in ihrer Online-Plattform VCOM Cloud. Mit der VCOM Cloud bietet die meteocontrol Anlagenbetreibern eine umfassende Lösung für PV-Portfolios. Die offene Plattform verbindet professionelles Monitoring, digitalisiertes Service-Management und zuverlässiges Hosting aller Anlagendaten. Zu den innovativen Monitoringlösungen gehören präzise und verlässliche Daten sowie…

meteocontrol erweitert PV-Monitoringportal um VCOM CMMS

Ganzheitliche Lösung für die technische Betriebsführung von Photovoltaikanlagen: Monitoring und O&M auf einer Plattform Die meteocontrol GmbH erweitert ihr PV-Monitoringportal VCOM Cloud um VCOM CMMS (Bildquelle: meteocontrol GmbH) Augsburg, 24. September 2019 – Automatisierte Prozesse, effizientes Arbeiten, hohe Qualität, mehr Service und Transparenz für Kunden: Mit dem integrierten VCOM CMMS setzt die meteocontrol GmbH neue Maßstäbe für die technische Betriebsführung von Photovoltaikanlagen. Ab sofort vereint die Online-Plattform VCOM Cloud die Prozesse von Monitoring und O&M und beschleunigt sie durch Digitalisierung. Betriebsführer sowie Servicetechniker haben Zugriff auf alle erforderlichen Informationen. Vor-Ort-Einsätze und Nachbearbeitung lassen sich effizient durchführen. VCOM Cloud ist eine…

Startschuss für meteocontrol Chile

Monitoring für PV-Anlagen: meteocontrol baut Marktpräsenz in Südamerika aus Martin Schneider von meteocontrol (rechts) und Fernando de la Rosa von Ingetrace Solar SpA (links) (Bildquelle: meteocontrol GmbH) Augsburg/Santiago de Chile, 11. Oktober 2017 – Die meteocontrol GmbH, weltweit führender Anbieter von unabhängigen PV-Monitoringsystemen, setzt weiterhin auf internationale Marktpräsenz. Mit der Gründung eines Joint Ventures in Chile trägt das Augsburger Unternehmen den wachsenden Photovoltaik-Märkten in Südamerika Rechnung. Die meteocontrol Chile SpA hat ihren Sitz in Santiago de Chile. Im Fokus der Markterschließung stehen die Länder Chile, Peru und Bolivien. Die Zeichen stehen auf Wachstum – sowohl bei meteocontrol also auch bei…

EGRR begrüßt gestiegenen Anteil der erneuerbaren Energien und Wunsch der Bevölkerung nach mehr Nachhaltigkeit.

Anknüpfung an Erfolge ist nun entscheidend Gerfried I. Bohlen ist Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG. (Bildquelle: EGRR) Die erneuerbaren Energien sind weiter auf dem Vormarsch – im ersten Halbjahr 2017 deckten sie rund 35 Prozent des deutschen Strombedarfs. Im vorherigen Halbjahr waren es noch 33 Prozent. Dies ergaben die vorläufigen Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG erklärt: „Dieser Trend ist mehr als erfreulich und sollte zum Anlass genommen werden, die Anstrengungen weiter zu erhöhen. Es müssen zur Deckung des vollständigen Bedarfs…

„SOcool“ spielt in der Champions League des Mittelstands

SunOyster Systems (SOS), Hersteller der konzentrierenden Solartechnologie SunOyster für solare Kraft-Wärme-Kopplung, wird unter der EU KMU-Instrument gefördert SunOyster-Installation mit thermischer Kälte in Shanxi, China Brüssel/Hamburg, 19. Mai 2017: Die SunOyster Systems GmbH (SOS), welche die CPVT-Technologie SunOyster zur gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme herstellt, hat sich mit dem Projekt „SunOyster cooling – SOcool“ für die Förderung der Phase II unter dem angesehenen KMU-Instrument der EU qualifiziert und erhält über zwei Jahre eine Förderung in siebenstelliger Höhe. Die SunOyster nutzt parabolische Spiegel, um die Direktstrahlung der Sonne auf einen hybriden Receiver zu konzentrieren, welcher die Strahlung mit Konzentrator-Photovoltaik-Zellen (CPV) zu…

meteocontrol integriert Monitoring-Plattform von SolarEdge in Virtuellen Leitstand (VCOM)

Erweitertes Angebot für standardisierte Überwachung auf Modulebene (Bildquelle: meteocontrol GmbH) Augsburg, 10.05.2017 – Die meteocontrol GmbH, Spezialist für professionelle Fernüberwachung und Qualitätssicherung von Solaranlagen, hat ihr Monitoring-Portal erweitert: Das im Virtuellen Leitstand (VCOM) neu entwickelte Portlet visualisiert ab sofort die Messwerte von der SolarEdge-Monitoring-Plattform auf Modulebene. SolarEdge Technologie, Inc. (NASDAQ: SEDG) ist ein weltweit führender Anbieter von PV-Wechselrichtern, Leistungsoptimierern und dem Monitoring auf Modulebene. „Von der Zusammenarbeit der Unternehmen meteocontrol und SolarEdge profitieren vor allem Betreiber großer Anlagen und Anlagenportfolios“, erklärt Martin Schneider, Geschäftsführer der meteocontrol. „Mit der Integration der Messwerte aus der SolarEdge Monitoring-Plattform in den VCOM steht ihnen…

Mieterstrom und virtuelle Kraftwerke für Kommunen

Drei kostenfreie Online-Seminare im Rahmen der Energiewendetage 2016 zeigen innovative Lösungen für Mieter, Vermieter, Kommunen und Stadtwerke. Mieterstrom mit BHKW und PV (Bildquelle: @ EWS Schönau) Im Rahmen der Energiewendetage Baden-Württemberg am 17. und 18. September gibt es drei Online-Webinare für Mieter, Vermieter, Kommunen und Stadtwerke. Im ersten Webinar zum Thema Mieterstrom mit Photovoltaik erfahren die Teilnehmer, wie Mieter aktuell für die Energiewende zahlen und warum Mieterstrom für alle vorteilhaft ist. Die Stadtwerke Burg berichten dann von einem innovativen Mieterstromprojekt, das für den diesjährigen Energy Award nominiert wurde. Die Rechtsanwaltskanzlei von Bredow Valentin und Herz erläutert, was von dem neuen…

meteocontrol realisiert Monitoring in japanischem Solarpark

Augsburg, 25.08.2016 – Mit einem Großprojekt baut die meteocontrol GmbH ihre Marktpräsenz im wachsenden japanischen Photovoltaik-Markt aus. Für den von Advantec Co. Ltd. geplanten Solarpark mit 18 MWp installierter Leistung liefert meteocontrol das maßgeschneiderte Monitoringsystem als Turnkey-Lösung: Projektmanagement, Monitoring-Design und Inbetriebnahme inklusive. Der Solarpark wird in Kirishima, am Nordende der Kagoshima-Bucht im Süden des Landes, errichtet. Zehn Monitoring-Stationen mit den Datenloggern blue“Log X-6000 und 300 Generatoranschlusskästen mit Schnittstellen zu Wechselrichtern und Sensoren sorgen für höchste Qualität und Zuverlässigkeit bei Datenerfassung, Überwachung und Steuerung. meteocontrol unterstützt Advantec bereits in der Planungsphase und realisiert das Monitoringsystem passgenau entsprechend der Anforderungen und des…

Milk the Sun und meteocontrol starten Kooperation zur technischen Beratung und Anlagenüberwachung

Direkter Zugriff auf PV-Dienstleistungen der meteocontrol für Anlagenbetreiber und Investoren auf Milk the Sun-Plattform (Bildquelle: meteocontrol GmbH) Münster/Berlin/Augsburg, 12.07.2016 – Die technische Überwachung von Solaranlagen sowie die Regelung und Optimierung von Eigenverbrauch und Einspeisemanagement sind essenzielle Bestandteile eines optimalen Anlagenbetriebs. Um Anlagenbetreiber mit diesen Services zusammenzubringen, bündeln Milk the Sun, der weltweit größte offene Online-Marktplatz für laufende Photovoltaikanlagen, und die meteocontrol GmbH, einer der führenden Anbieter für technische Beratung und Überwachungslösungen für Solaranlagen, ab sofort ihre Kompetenzen. Durch die Kooperation können bei Milk the Sun registrierte Anlagenbetreiber schnell und einfach auf die Dienstleistungen der meteocontrol zugreifen, sei es für die…

Saharastaub: verlässliche Leistungsprognosen für die Photovoltaik

Projekt PerduS untersucht Ertragsminderung von Solaranlagen durch Wüstenstaub – Voruntersuchungen gehen von möglichen Leistungseinbußen von zehn bis 20 Prozent aus. (Bildquelle: Fotolia) Augsburg, 07.07.2016 – Dunstiger Himmel und verschmutzte Autos: Diese Folgen des über Luftströmungen nach Europa getragenen Saharastaubs sind vielen bekannt. Wie sich dieser Staub – als Schleier in der Atmosphäre und auf den Solarpanelen abgelagert – auf die Leistung von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) auswirkt, untersuchen derzeit der Deutsche Wetterdienst (DWD), das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Firma meteocontrol in dem gemeinsamen Projekt „PerduS“. Ziel ist es, mit einer besseren Vorhersage der Ausbreitung des Staubs auch eine verlässlichere…