Schlagwort: Professional Speaking

Feedback ausdrücklich erwünscht: Nachwuchsspeaker präsentieren zündende Impulse für persönlichen und beruflichen Erfolg

Kooperation zwischen der German Speakers Association (GSA) und Urania Berlin geht in die nächste Runde

Feedback ausdrücklich erwünscht: Nachwuchsspeaker präsentieren zündende Impulse für persönlichen und beruflichen Erfolg

Am 15. August ist es wieder so weit: Zum inzwischen siebten Mal präsentiert die Urania Berlin in Kooperation mit dem deutschsprachigen Rednerverband German Speakers Association e.V. einen inspirierenden Abend mit erfrischenden Kurzvorträgen – Feedback-Session inklusive.

Die erste „richtige“ Rede vor Publikum – das erwartet die sechs ausgewählten Referenten, die am 15. August ab 19 Uhr auf der Bühne der Urania Berlin stehen werden. Sie alle absolvieren den Lehrgang Professional Speaking der German Speakers Association. Das Besondere an der berufsbegleitenden Ausbildung: In der GSA Akademie schlagen sich die angehenden Speaker nicht mit grauer Theorie herum, sondern lernen ausschließlich aus der Praxis für die Praxis. Alle Referenten sind als Redner, Marketingfachleute oder branchennahe Berater absolute Profis auf ihrem Gebiet. Eine objektive und neutrale Auswahl der Dozenten seitens des Berufsverbandes garantiert zudem einen exzellenten Qualitätsstandard.

Neben möglichem Lampenfieber die größte Herausforderung des Abends: Die Uhr läuft mit! Jeweils 20 Minuten haben die Redner, um ihre Botschaft knackig auf den Punkt zu bringen und ihr Publikum zu begeistern. Im Anschluss kommen auch die Zuhörer zu Wort: In einer unterhaltsam moderierten Feedback-Runde sind sie aufgefordert, Inhalt, Stil und Wirkung der Speaker zu bewerten – und sie so auf ihrem Weg zum zukünftigen Vortragserfolg zu unterstützen. Positiver Nebeneffekt: Das Publikum hat so die Möglichkeit, die eigene Aufmerksamkeit für relevante Details eines glaubwürdigen Vortrags zu trainieren und erhält zudem hilfreiche Tipps und Tricks für die eigene Präsenz und Rhetorik. Initiator und Ideengeber für das innovative Format Urania ist der Kreativitätsexperte und Keynote-Speaker Bernhard Wolff.

Thematisch erwartet die Besucher eine bunte Mischung: Während Mylgia van Uytrecht in ihrer Keynote „Shake it till you make it“ verrät, wie wir mit Aktivität und Bewegung zu einer positiven Lebenseinstellung gelangen, zeigt Sebastian Wächter anhand seiner persönlichen Geschichte auf, warum Erwartungsmanagement Selbstsabotage ist – und wie es gelingt, endlich „Barrierefrei im Kopf“ zu werden. Bei Andreas Nussbaumer lautet das Motto hingegen: „Lass die Sau raus, Baby!“ Der Verkaufsexperte provoziert und macht Mut für Veränderung in jeglicher Hinsicht. Robert Hornsteiner vermittelt dem Publikum das „Erfolgsprinzip Nähe“ und teilt sein Geheimnis, wie es als Paar gelingen kann, sowohl unternehmerisch an einem Strang zu ziehen als auch privat dauerhaft glücklich zu sein. Auch die Herausforderungen von Digitalisierung und Co. kommen nicht zu kurz: Während sich Michael Schubart dem Thema „Mach schneller – wir haben doch keine Zeit!“ widmet, entwirft Dr. Gerd Wirtz in seinem Vortrag „Medizin von Morgen – Mehr Menschlichkeit durch Digitalisierung“ ein positives Bild der Zukunftsmedizin.

Weitere Informationen und Tickets für den Urania-Vortragsabend bekommen Sie unter https://www.urania.de/reden-ist-silber-feedback-ist-gold-10

Weitere Informationen zum Zertifikatslehrgang der German Speakers Association finden Sie unter www.redner-werden.com

Die German Speakers Association e.V. ist der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches im deutschsprachigen Raum. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten im Netzwerk weltweit verbunden. Sie vereint Experten der verschiedenen Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung an ein Publikum. Mit der GSA wurde ein Berufsverband für professionelle Speaker geschaffen, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen sowie dem Wert der Rede in der Gesellschaft Anerkennung zu verschaffen.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Klaus Dombrowski
Gerner Str. 7
80638 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 (0)221 77 88 98-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/feedback-ausdruecklich-erwuenscht-nachwuchsspeaker-praesentieren-zuendende-impulse-fuer-persoenlichen-und-beruflichen-erfolg/

Die Bühne gehört Ihnen: Redner werden mit der GSA Akademie

Renommierter Lehrgang Professional Speaking feiert zehnjähriges Jubiläum

Die Bühne gehört Ihnen: Redner werden mit der GSA Akademie

Im November fällt der Startschuss für die zehnte Auflage des Zertifikatslehrgangs „Professional Speaking“ des deutschsprachigen Rednerverbandes German Speakers Association. Das Besondere an der einjährigen, berufsbegleitenden Weiterbildung: Die Studentinnen und Studenten erwartet keine graue Theorie, sondern ausschließlich Best Practices – aus der Praxis für die Praxis. Alle Referenten sind als Redner, Marketingfachleute oder branchennahe Berater absolute Profis auf ihrem Gebiet. Zu den Experten, die ihr Fachwissen und ihre langjährige Erfahrung weitergeben, zählen unter anderem bekannte Gesichter wie Dr. Marco von Münchhausen, Markus Hofmann, Christian Lindemann, Dr. Roman Szeliga, Michael Rossié, Bernhard Wolff und viele weitere. Die Teilnehmer durchlaufen in neun Wochenendblöcken rund 40 Lehrveranstaltungen zu den Kernkompetenzen eines professionellen Vortragsredners.

Vortragsredner sind in der Wirtschaft gefragt wie nie. Sie geben Impulse, motivieren oder helfen dabei, Veränderungen im Unternehmen anzustoßen. Auch für Führungskräfte macht es Sinn, an der eigenen Kompetenz zu feilen, um die nächste Präsentation oder Ansprache mit Bravour zu meistern. Doch was macht einen guten Redner aus – und welches „Handwerkszeug“ braucht er bzw. sie? Antworten auf diese Fragen sowie handfeste Unterstützung bei der Umsetzung bietet die GSA Akademie. Der Lehrgang ermöglicht intensives Lernen im exklusiven Kreis – die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 begrenzt. Eine objektive und neutrale Auswahl der Dozenten seitens des Berufsverbandes garantiert zudem einen exzellenten Qualitätsstandard.

Studienleiter Thilo Baum erläutert die thematische Bandbreite der GSA Akademie: „Im Grunde erwartet die Teilnehmer eine 360-Grad-Ausbildung, die alle Aspekte umfasst, die zum Rednerdasein gehören. Unser Curriculum deckt die drei Themencluster Content, Performance und Business praxisorientiert ab. Die einzelnen Lehrveranstaltungen widmen sich zahlreichen wichtigen und spannenden Themen – von Authentizität über Bühnenpräsenz, Körpersprache, Medienrecht, Positionierung, Stimmtraining oder Webinar- und Videotechnik bis hin zum professionellen Umgang mit unerwarteten Zufällen auf der Bühne.“

Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer das anerkannte Zertifikat als „Professional Speaker GSA“, das ihnen bei einer feierlichen Ehrung im Rahmen der GSA Convention verliehen wird. Bewerbungsschluss für den nächsten Lehrgang ist der 15. September 2019. Sie sind interessiert? Dann überlegen Sie besser nicht zu lange: Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt – und fast alle Plätze sind schon vergeben!

Weitere Informationen finden Interessierte unter https://germanspeakers.org/speaker-werden/

Die German Speakers Association e.V. ist der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches im deutschsprachigen Raum. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten im Netzwerk weltweit verbunden. Sie vereint Experten der verschiedenen Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung an ein Publikum. Mit der GSA wurde ein Berufsverband für professionelle Speaker geschaffen, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen sowie dem Wert der Rede in der Gesellschaft Anerkennung zu verschaffen.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Klaus Dombrowski
Gerner Str. 7
80638 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 (0)221 77 88 98-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-buehne-gehoert-ihnen-redner-werden-mit-der-gsa-akademie/

„Performance 2016 – Seriously Speaking“: Das Jahres-Highlight der German Speakers Association!

Die 11. Internationale GSA Convention vom 8. bis 10. September 2016 in Ulm mit Helmut Markwort, Emmy®-Gewinnerin Dr. Shawne Duperon, Walter Kohl und vielen weiteren Top-Referenten

"Performance 2016 - Seriously Speaking": Das Jahres-Highlight der German Speakers Association!

Machen wir uns nichts vor: Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Schon von den ganz Kleinen wird erwartet, dass sie abliefern. Performance ist der Indikator, der über Erfolg oder Niederlage entscheidet. Auch vor der Rednerbranche macht diese Entwicklung nicht halt. Was macht eine wirklich gute Performance aus? Ist die Karriere vorbei, wenn ein Auftritt so richtig danebengeht? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Teilnehmer der 11. Internationalen Convention der German Speakers Association (GSA). Unter dem Motto „Performance 2016 – Seriously Speaking“ treffen sich vom 8. bis 10. September prominente deutsche und internationale Redner und Referenten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu Vorträgen, Workshops und fachlichem Austausch im Maritim Hotel Ulm.

Höhepunkt der Convention ist auch in diesem Jahr der feierliche Galaabend, der erstmals am Samstagabend stattfinden wird. Zum siebten Mal wird die GSA den „Deutschen Rednerpreis“ an eine prominente Person für ihre herausragenden rhetorischen Leistungen vergeben. In den vergangenen Jahren nahmen der ehemalige Außenminister und Vizekanzler, Dr. h.c. mult. Hans-Dietrich Genscher, Prof. Dr. Margot Käßmann, Dr. Dieter Zetsche, Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog, Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama sowie Dr. Auma Obama die Auszeichnung entgegen. Die Wahl fiel in diesem Jahr auf Helmut Markwort, ehemaliger Chefredakteur und heutiger Herausgeber des Nachrichtenmagazins Focus. GSA-Ehrenpräsident Prof. Dr. Lothar Seiwert zur Entscheidung des Gremiums: „Sein Stil am Rednerpult ist einzigartig. Wortgenaue Punktlandungen, Sätze ohne Attitüde, gespickt mit Humor und Hintersinn. Als Verteidiger der Pressefreiheit, als humorvoller, kritischer und gestochen scharfer Journalist und Redner ist Helmut Markwort ein Vorbild für alle, die an der öffentlichen Meinungsbildung beteiligt sind.“ Die Laudatio auf den Preisträger wird Paul Breitner halten, ehemaliger deutscher Fußballnationalspieler und Markenbotschafter des FC Bayern München.

Außerdem wird in diesem Jahr wieder eine Persönlichkeit für ihr Lebenswerk in die „German Speakers Hall of Fame“ berufen. Die Aufnahme würdigt eine exzellente Präsentations-Performance, eine überdurchschnittliche Referentenqualität sowie eine ausgezeichnete Reputation. Traditionsgemäß wird der Preisträger erst am Galaabend bekannt gegeben.

GSA-Präsident Martin Laschkolnig blickt gespannt auf das nahende „Klassentreffen“ des Rednerverbandes: „Ich freue mich darauf, das Thema „Performance“ aus allen Blickwinkeln zu beleuchten! Denn für uns Speaker ist die Performance nicht nur ausschlaggebend für unseren beruflichen Erfolg, sondern sie ist gleichzeitig auch das bindende Glied, das uns Redner in der ganzen Welt miteinander verknüpft. Daher haben wir in diesem Jahr nicht nur tolle deutschsprachige Referenten auf der Bühne, sondern auch einige hochkarätige internationale Gäste wie Emmy®-Gewinnerin Dr. Shawne Duperon, Kommunikationsexperte Nabil Doss oder Marketing-Experte David Newman.“

Alle Informationen zur Veranstaltung unter: www.gsa-convention.de

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Verena Bethmann
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221/ 778898-0
pr@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/performance-2016-seriously-speaking-das-jahres-highlight-der-german-speakers-association/

Reden ist Silber, Feedback ist Gold: Kooperation zwischen Urania Berlin und der German Speakers Association geht in die vierte Runde

Reden ist Silber, Feedback ist Gold: Kooperation zwischen Urania Berlin und der German Speakers Association geht in die vierte Runde

In knapp zwei Wochen ist es wieder soweit: zum vierten Mal präsentiert die Urania Berlin in Kooperation mit der German Speakers Association e.V. zwei Vortragsabende mit Ideen für den beruflichen und persönlichen Erfolg – Feedback-Session inklusive.

Am 23. und 24. August stellen sich 10 ausgewählte Referenten vor, die die in Deutschland einzigartige Weiterbildung für professionelle Vortragsredner absolvieren: den Lehrgang Professional Speaking der Steinbeis-Hochschule Berlin. In ihren Vorträgen begeistern die Redner mit zündenden Impulsen für persönlichen und beruflichen Erfolg – in jeweils knackigen 20 Minuten auf den Punkt gebracht.

Neben den erfrischend präsentierten Kurzvorträgen dürfen die Zuschauer in einer unterhaltsam moderierten Feedback-Runde Inhalt, Stil und Wirkung der Speaker bewerten – und so vielleicht den entscheidenden Impuls für ihren zukünftigen Vortragserfolg geben. Das Publikum hat so die Möglichkeit, die eigene Aufmerksamkeit für relevante Details eines glaubwürdigen Vortrags zu trainieren und erhält außerdem hilfreiche Tipps und Tricks für die eigene Präsenz und Rhetorik.

Eine bunte Themenmischung kommt auf die Besucher zu: von IT über Digitalisierung und Selbstmarketing bis zu Werten und erfolgreicherem Arbeiten …

Initiator und Ideengeber für das innovative Format ist der Kreativitätsexperte und Keynote-Speaker Bernhard Wolff.

Weitere Informationen und Tickets für die Urania Vortragsabende bekommen Sie unter http://www.urania.de/reden-ist-silber-feedback-ist-gold-2

Weitere Infos zum Zertifikatslehrgang der GSA University finden Sie unter www.redner-werden.com

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Verena Bethmann
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221/ 778898-0
pr@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reden-ist-silber-feedback-ist-gold-kooperation-zwischen-urania-berlin-und-der-german-speakers-association-geht-in-die-vierte-runde/

Schluss mit lustig? Das ist ja wohl „LACHHAFT“!

Top-Referenten bieten erstklassiges Infotainment beim GSA Humortag in Nürnberg

Schluss mit lustig? Das ist ja wohl "LACHHAFT"!

Ohne Humor geht es nicht! Daher setzt die German Speakers Association in diesem Jahr auf Bewährtes und lässt nach einjähriger Pause den beliebten GSA Humortag wieder aufleben. Am 4. Juni ist es soweit, dann beweisen namhafte Humor-, Kreativitäts- und Präsentationsexperten im NH Nürnberg City Center, dass Vorträge nicht nur lustig sein dürfen, sondern sogar sollten und dass sich Expertise und Humor nicht gegenseitig ausschließen. Unter dem Motto „LACHHAFT!“ erwartet die Teilnehmer und Referenten ein inspirierender Tag, der die Faszination und die Vielseitigkeit von Humor ins rechte Scheinwerferlicht rückt.

Humor, vor allem seine richtige Dosierung, ist das i-Tüpfelchen für jede Buhnensituation, Rede oder Prasentation. Das würden die meisten sofort unterschreiben, gleich ob professioneller Speaker oder Gelegenheitsredner. Die entscheidende Frage ist nur: WIE werde ich lustiger? In Vorträgen, Diskussionsrunden und kurzweiligen Showformaten präsentieren die hochkarätigen Referenten spannende Lösungsansätze. Mit dabei sind unter anderem Comedian Knacki Deuser mit „Du willst lustig sein? Vergiss Witze!“, Kabarettistin Nadja Maleh verrät, was kreative Intelligenz mit Humor zu tun hat und Medizin-Kabarettist Ronny Tekal erklärt, wieso Lachen die beste Medizin ist – und die Medizin auch ganz schön zum Lachen ist.

Sagt Ihnen der Name Thorsten Sievert etwas? Wenn einer weiß, was lustig ist, dann er: Als Producer war er der Kopf hinter vielen erfolgreichen deutschen Comedy-Formaten wie „Geht“s noch?! Kayas Woche“(RTL), „Quatsch Comedy Club“(Pro 7) oder „Die Wochenshow“(SAT.1). Beim GSA Humortag ist er mit von der Partie und bestreitet zusammen mit Rhetorik-Fachmann Michael Rossie, Comedian Tricky Niki, Humorexperte Roman Szeliga und Ronny Tekal das neue interaktive Kommunikationsformat „Worldcafe reloaded“. Durch den Tag führt Humortag-Chair Roman Szeliga zusammen mit Spontanitätsgranate Ralf Schmitt.

Weitere Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: http://germanspeakers.org/humortag.html

Schnell sein lohnt sich: Der Frühbucherrabatt gilt noch bis zum 29. Februar!

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Verena Bethmann
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221/ 778898-0
info@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schluss-mit-lustig-das-ist-ja-wohl-lachhaft/

Reden ist Silber, Feedback ist Gold: Kooperation zwischen Urania Berlin und der German Speakers Association geht in die dritte Runde

Nächste Woche ist es wieder soweit: zum dritten Mal präsentiert die Urania Berlin in Kooperation mit der German Speakers Association e.V. drei Vortragsabende mit Ideen für den beruflichen und persönlichen Erfolg – Feedback-Session inklusive.

Vom 24. bis 26. August stellen sich 14 ausgewählte Referenten vor, die den weltweit einmaligen Zertifikatslehrgang für professionelle Vortragsredner absolvieren: den Lehrgang „Professional Speaking“ der Steinbeis-Hochschule Berlin. In ihren Vorträgen begeistern die Redner mit zündenden Impulsen für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg – in jeweils knackigen 20 Minuten auf den Punkt gebracht.

Neben den erfrischend präsentierten Kurzvorträgen dürfen die Zuschauer in einer unterhaltsam moderierten Feedback-Runde Inhalt, Stil und Wirkung der Speaker bewerten – und so vielleicht den entscheidenden Impuls für ihren zukünftigen Vortragserfolg geben. Das Publikum hat so die Möglichkeit, die eigene Aufmerksamkeit für relevante Details eines glaubwürdigen Vortrags zu trainieren und erhält außerdem hilfreiche Tipps und Tricks für die eigene Präsenz und Rhetorik.

Eine bunte Themenmischung kommt auf die Besucher zu: von Stilfragen über Charisma und Motivation bis zur Generation Y und dem Spagat zwischen Beruf und Familie…

Der Nettoerlös geht an die gemeinnützige Organisation „Rote Nasen“ e.V. in Berlin, die mit ihren 23 Clowns jedes Jahr rund 30.000 jüngeren und älteren Patientinnen und Patienten bei regelmäßigen Clownvisiten fröhliche Augenblicke schenkt. Initiator und Ideengeber für das Format Urania ist der Experte für Kreativität und Kommunikation Bernhard Wolff.

Weitere Informationen und Tickets für die Urania Vortragsabende bekommen Sie unter http://www.urania.de/programm/2015-08/ .

Weitere Infos zum Zertifikatslehrgang der GSA University finden Sie unter www.gsa-university.org .

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Anja Lohmeir
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221/ 778898-0
info@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reden-ist-silber-feedback-ist-gold-kooperation-zwischen-urania-berlin-und-der-german-speakers-association-geht-in-die-dritte-runde/

Redner werden mit Hochschulzertifikat: Neues von der „GSA University“

Lehrgang zum Professional Speaker GSA (SHB) geht in die sechste Runde

Redner werden mit Hochschulzertifikat: Neues von der "GSA University"

Im Oktober fällt der Startschuss für den sechsten Durchlauf des bisher ehrgeizigsten Projekts der German Speakers Association: den einjährigen, berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang „Professional Speaking“ in Zusammenarbeit mit der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Die Teilnehmer durchlaufen in 9 Wochenendblöcken in Hamburg, Köln, München und Berlin insgesamt 38 Lehrveranstaltungen zu den Kernkompetenzen eines Professional Speakers. Redner, Marketingfachleute und Berater aus der Branche geben in den Lehrveranstaltungen ihre Expertise und langjährige Erfahrung weiter. Zu den Dozenten gehören u.a. Sabine Asgodom, Dr. Stefan Frädrich, Hans-Uwe L. Köhler, Dr. Roman F. Szeliga, Thilo Baum, Gerriet Danz und Markus Hofmann.

Von Rhetorik über Körpersprache geht es zu Dramaturgie und Regie einer Rede. Es gibt Stimmtraining und natürlich zahlreiche konkrete handwerkliche Themen wie Marketing, Akquise, Preisverhandlung und Existenzgründung. „Es ist ein 360-Grad-Programm, das alles abdeckt, was man als künftiger Speaker braucht“, erklärt Markus Hofmann, Direktor des Steinbeis-Transfer-Instituts Professional Speaker GSA. Studienleiter Thilo Baum, der das Curriculum erweitert und verfeinert hat, ergänzt, dass die Teilnehmer in diesem Jahr zudem einige Neuigkeiten erwarten: „Wir haben den Lehrplan um spannende Aspekte erweitert. Bei der GSA University erfahren die angehenden Redner nun auch, wie sie professionelle Speaker-Fotos und -Videos erstellen, sie erhalten einen Grundkurs in Urheber- und Medienrecht und vieles mehr. Darüber hinaus haben wir renommierte, neue Referenten gewonnen, darunter Tim Taxis, Stephan Heinrich und Monika Matschnig.“

Die Teilnehmer des Studienganges erwartet nicht nur graue Theorie: Bereits vor ihrer Abschlussprüfung zum Professional Speaker GSA (SHB) können sie sich vor Publikum beweisen. Die Urania Berlin veranstaltet in Kooperation mit der GSA vom 24. bis 26. August in Berlin drei Vortragsabende mit Ideen für den beruflichen und persönlichen Erfolg. Dort präsentieren die Teilnehmer des Lehrgangs 2014/2015 frische Impulse aus Management, Marketing, Motivation und Erfolg in je 20-minütigen Vorträgen. Jeder Redner stellt sich im Anschluss einer moderierten Feedback-Runde, bei der das Publikum Inhalt, Stil und Wirkung bewertet und gleichzeitig Tipps und Tricks für die eigene Bühnenpräsenz und Rhetorik mit nach Hause nehmen kann. Initiator und Ideengeber für das Projekt Urania ist Bernhard Wolff (Experte für Kreativität und Kommunikation).

Weitere Infos zum Zertifikatslehrgang finden Interessierte unter www.gsa-university.org . Bewerbungsschluss ist der 30. September 2015.

Weitere Infos und Tickets für die Urania Vortragsabende bekommen Sie hier .

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Anja Lohmeir
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221/ 778898-0
info@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/redner-werden-mit-hochschulzertifikat-neues-von-der-gsa-university/