Tag: Prof. Roland Buhl

Spät einsetzendes Asthma besonders gefährlich

Stark erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen Foto: Fotolia / Syda Productions (No. 5703) sup.- Menschen mit spät einsetzendem Asthma haben im Vergleich zu Nichtasthmatikern ein um rund 60 Prozent erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Früh im Leben aufgetretenes Asthma führt hingegen nicht zu einer Risikosteigerung. Zu diesem Ergebnis kommt eine amerikanische Studie unter Leitung von Dr. Matthew …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spaet-einsetzendes-asthma-besonders-gefaehrlich/

Asthma bei jedem fünften Patient unkontrolliert

Standard-Therapie unzureichend Foto: Fotolia / Syda Productions sup.- Häufiger Einsatz von Bedarfssprays, akute Atemnot-Attacken (Exazerbationen), die teilweise auch Krankenhauseinweisungen notwendig machen, sowie erhebliche Beeinträchtigungen im Alltag: So sieht die Lebenssituation von bis zu 20 Prozent der Asthma-Patienten im Erwachsenenalter aus. Trotz Behandlung mit einer Standard-Therapie gemäß den Leitlinien, nämlich der täglichen Inhalation von entzündungshemmenden Wirkstoffen …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/asthma-bei-jedem-fuenften-patient-unkontrolliert/

Bei Atemnot, Husten und Auswurf zum Arzt

Raucher haben hohe Wahrscheinlichkeit für eine COPD Foto: Fotolia/Photographee.eu sup.- Bei jedem Raucher über 40 Jahre, der Symptome wie Atemnot, Husten und Auswurf aufweist, liegt mit 50-prozentiger Wahrscheinlichkeit eine chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) vor. Darauf weist der Lungenfacharzt Prof. Roland Buhl (Uniklinik Mainz) hin. Er empfiehlt Hausärzten, bei Patienten mit bekanntem Nikotinkonsum häufiger als bisher an …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-atemnot-husten-und-auswurf-zum-arzt/