Schlagwort: Probleme

Individuelle Hilfe für kleine Unternehmen und Selbstständige

Coaching im Business Kontext hilft, Probleme zu lösen und Ressourcen zu erkennen.

Individuelle Hilfe für kleine Unternehmen und Selbstständige

Business Coach Michael Triebel

Rund 2,4 Millionen kleine und mittlere Unternehmen bestehen in Deutschland. Das macht laut statistischem Bundesamt rund 99% aller Unternehmen in der Bundesrepublik überhaupt aus. Der Mittelstand ist damit zweifelsfrei ein wichtiger Garant für Stabilität und Fortschritt.

Trotz dieser wichtigen Funktion für die Gesamtwirtschaft werden jedoch gerade kleine und mittlere Unternehmen zunehmend vor größere Herausforderungen gestellt. Der allseits bekannte Fachkräftemangel, steigende Bürokratie, ständig neue Verordnungen und Gesetze belasten die Ressourcen dieser Firmen schwer.

Gerade inhabergeführte kleine Unternehmen oder Selbstständige warten oft zu lange damit, Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Die Herausforderungen und Probleme im unternehmerischen Alltag werden dann dem Tagesgeschäft aus wirtschaftlichen Erwägungen untergeordnet. Teilweise mit erheblichen Folgen, weiß Business Coach Michael Triebel.

„Werden Probleme verdrängt oder Lösungen durch schnelle Bauchentscheidungen unüberlegt getroffen, kann das gerade in kleinen Unternehmen in einer organisatorischen oder wirtschaftlichen Katastrophe enden“, so Triebel.

Lässt sich ein Unternehmer beispielsweise vom Aufwand gesetzliche Vorgaben umzusetzen abschrecken, drohen teilweise hohe Strafen. Nicht nur im Bereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder beispielsweise der Verpackungsverordnung kann das bis zur Existenzgefährdung reichen.

Im Kampf um qualifizierte Fachkräfte stehen Kleinbetriebe zunehmend in Konkurrenz mit großen Konzernen. Umso wichtiger werden für Inhaber von KMUs und Kleinbetrieben daher ein professioneller Umgang mit Mitarbeitenden und eine angemessene Kommunikationskultur.
All diese Themen wurden aber weder auf der Meisterschule gelehrt noch können sich Chefs, die zusätzlich umfangreich ins Tagesgeschäft ihrer Firma eingebunden sind, die Zeit für eine Weiterbildung immer nehmen.

„Ein erster wichtiger Ansatz für diese Unternehmerinnen und Unternehmer sollte es sein, ihre Problemlösugskompetenz zu erweitern“, erklärt Triebel weiter.

Der auf kleine Unternehmen und Selbstständige spezialisierte Business Coach mit Sitz im Allgäu arbeitet mit seinen Kunden nach einem klar strukturierten Ablauf. „Am Anfang steht immer die Analyse der aktuellen Situation. Kennt der Unternehmer sein Umfeld und die Umstände für seine Herausforderungen, ist es die Aufgabe des Coaches, ihn von einer Problemfokussierung zu einer Lösungsorientierung zu begleiten und in der anschließenden Umsetzungsphase intensiv zu unterstützen“, so der Experte für Problemlösung und Strategieentwicklung weiter.

Obwohl gerade in kleinen Unternehmen mit einfachen Abläufen und flachen Hierarchien Coaching für schnelle Erfolge sorgen kann, sind die Vorbehalte bei vielen Chefs groß. Dabei liegt Coaching in Deutschland voll im Trend. Laut der Marburger Coaching-Studie 2017 soll der Umsatz mit dieser Form der Beratung etwa 520 Millionen Euro betragen haben.

Gerade Einzelkämpfer und Inhaber kleiner Unternehmen scheinen oftmals die Veränderung zu scheuen. Dabei haben sie in Zusammenarbeit mit einem Coach jederzeit das Ruder selbst in der Hand. Anders als bei einem klassischen Consulting, in dem Lösungsvorschläge vom Berater gemacht werden, ist im Coaching der Kunde selbst auch der Chef in seinem Veränderungsprozess. Ein Coach fungiert als Begleiter und Experte für den Ablauf. Es ist seine Aufgabe, den Kunden zu befähigen, eigene kreative Lösungsansätze für seine Anliegen zu finden und unbewusste Ressourcen verfügbar zu machen. Damit ist Business Coaching eine professionelle ziel- und lösungsorientierte Beratungsform, in der die Wünsche und Ziele des Klienten immer im Fokus stehen.

Geeignete Coaches finden veränderungswillige Unternehmer und Selbstständige bei den etablierten Coachingverbänden oder in Business Netzwerken.

Michael Triebel ist Experte für Problemlösung und Strategieentwicklung. Als Business Coach unterstützt er kleine Unternehmen und Selbstständige in einem strukturierten Prozess dabei, Herausforderungen zu bewältigen und eine individuelle Lösungskompetenz zu entwickeln.

Firmenkontakt
Beratungs- und Trainingsleistungen
Michael Triebel
Märzenbachweg 29
87600 Kaufbeuren
0171-6591527
kontakt@business-auf-kurs.de
http://business-auf-kurs.de

Pressekontakt
Beratungs- und Trainingsleistungen
Michael Triebel
Märzenbachweg 29
87600 Kaufbeuren
0171-6591527
michael.triebel@gmail.com
http://business-auf-kurs.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/individuelle-hilfe-fuer-kleine-unternehmen-und-selbststaendige/

4 Gründe warum du immer Pech hast

4 Gründe warum du immer Pech hast

Wieso sich Probleme keine Opfer suchen sondern umgekehrt. Wieder so ein Tag… du fühlst dich als Opfer. Und das gefällt dir nicht. Überraschung! In diesem Video erkläre ich die 4 wichtigsten Gründe, warum manche Menschen immer Pech haben. Und wie du dich davon befreien kannst um dein Glück wieder selbst in die Hand zu nehmen!

https://youtu.be/cB0Zljv6Hwo

Die ZHI Academy ist die Online-Akademie für deinen Erfolg! Darin zeigen dir Top-Experten wie du persönlich und im Business weiter wachsen kannst. Sie enthält eine riesige Bibliothek zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Business, Beziehung, Partnerschaft und Rhetorik.

Wir machen Kurse mit den besten Trainern für persönliches Wachstum und mehr Erfolg im Business. Du bist eine selbstbestimmte Persönlichkeit aber du willst noch mehr? Verbünde dich in der ZHI Academy mit Menschen, der Energie und dem Umfeld, die deine Veränderung möglich machen!

Kontakt
ZHI Consulting GmbH
Benedikt Ahlfeld
Teybergasse 14 19
1140 Wien
+4319718254
pr@zhi.at
https://www.ZHI.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/4-gruende-warum-du-immer-pech-hast/

Ein Leben – Eine Chance – neuer Ratgeber für ein bewussteres Leben

Jens Grüne will Lesern in „Ein Leben – Eine Chance“ zeigen, wie Sie das meiste aus ihrem Leben herausholen können.

BildViele Menschen, darunter auch Wissenschaftler, gehen davon aus, dass jeder Mensch nur ein Leben hat und es so etwas wie Wiedergeburt nicht gibt. Das bedeutet, dass wir nur eine Chance auf ein erfülltes, glückliches Leben haben. Leider leben viele Menschen heutzutage ihr Leben nicht bewusst. Ein Grund könnte der steigende Druck in der Leistungsgesellschaft sein, der kaum noch Zeit zum Nachdenken und zur freien Lebensführung lässt. Oft nimmt man das eigene Leben gar nicht mehr bewusst wahr, da man nur von einer Verantwortung zur anderen eilt. Selbst an Wochenenden und freien Tagen ist der Terminkalender oft voll. Dieses Buch soll den Lesern helfen, das eigene Leben wieder bewusster wahrzunehmen und dadurch erfüllter zu leben.

Die Themen, die in „Ein Leben – Eine Chance“ von Jens Grüne besprochen werden reichen von dem Umgang mit der eigenen Vergangenheit, Kritik und deren Folgen über Partnerschaft und Beziehungen bis hin zu Entscheidungen, Zielen, Werten, dem Stress und der Gesundheit. Wer sich ausgebrannt und deprimiert fühlt, oder denkt, dass er im Leben zu viel Stress und zu wenig Balance hat, der wird in diesem nützlichen Ratgeber viele praktische Hinweise und Anleitungen, die sich einfach in den Alltag einbauen lassen, finden.

„Ein Leben – Eine Chance“ von Jens Grüne ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2237-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-leben-eine-chance-neuer-ratgeber-fuer-ein-bewussteres-leben/

Konflikte nicht nur erkennen, sondern auch gewinnbringend lösen?

Troubleshooting ist die Profession von Sparringspartnerin Andrea Langhold

Konflikte nicht nur erkennen, sondern auch gewinnbringend lösen?

Wo organisatorische oder personelle Veränderungen stattfinden, kommt es zu Rollenunklarheiten, Missverständnissen, Positionierungskämpfen und Spannungsfeldern bis hin zu Konflikten. Die Auseinandersetzung mit diesen schwierigen Themen ist nicht jeder Mann´s/ Frau´s Sache, vor allem dann nicht, wenn man selber zum Konfliktpartner oder sogar Auslöser geworden ist. Das ist Sache von Andrea Langhold.

Als Sparringspartnerin und Troubleshooterin berät sie Unternehmen, Führungskräfte und Teams ihre Konflikte gewinnbringend für die einzelnen Konfliktpartner und für die Organisation zu lösen. „Konflikte heben Potentiale, bringen Energie, Kraft und Bewegung für Veränderung mit“, so Langhold, deshalb sollten sie genutzt werden, statt sie unter den Teppich zu kehren.

„Ja-Sager und Wohlfühlstimmung haben nur selten zur Verbesserung beigetragen“, weiß Langhold. Als ehemaliger Einsatzleiterin von Austrian Airlines sind Probleme und deren zügige Lösung nichts Ungewöhnliches für sie. Mit Humor und der Perspektive von außen findet sie mit Leichtigkeit neue und unkonventionelle Lösungen. Weil: „Vieles ist gar nicht so schwer, wie wir glauben.“

Nähere Informationen zu Andrea Langhold unter www.andrea-langhold.com

Als am 11. September 2001 die ersten Meldungen auf CNN zu sehen waren, standen Betroffenheit und Verwirrung im Vordergrund. Für Andrea Langhold war sofort klar, was zu tun war: Als ehemalige Einsatzleiterin bei Austrian Airlines holte sie sofort alle Flieger zurück. Es ist ihre Fähigkeit, die noch fehlenden Informationen mit einer ganzheitlichen Wahrnehmung, wie bei einem Puzzle, zu einem Ganzen zusammenzufügen.

Konflikte bewegen
Heute in der Arbeit mit ihren Kunden spricht die Troubleshooterin und Sparringspartnerin Klartext. Ohne Umschweife bringt sie auf den Punkt, was sie wahrnimmt und wo sie Verbesserungs- und/oder Handlungsbedarf erkennt. Ihr Ziel: Führungskräfte sollen in schwierigen Situationen weiterhin handlungsfähig bleiben. Mit Humor und der Außenperspektive findet sie oft mit Leichtigkeit neue und andere Lösungen. Weil: Vieles ist gar nicht so schwer, wie wir glauben.

Kommen Sie also in Bewegung!

Kontakt
Andrea Langhold – Konflikte bewegen
Andrea Langhold
Fellnergasse 22
7083 Purbach
+43 676 3809110

office@andrea-langhold.com
https://www.andrea-langhold.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/konflikte-nicht-nur-erkennen-sondern-auch-gewinnbringend-loesen/

Mietpreisbremse ohne erhoffte Wirkung – woran liegt das? (Serie – Teil 2)

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen.

Mietpreisbremse ohne erhoffte Wirkung - woran liegt das? (Serie - Teil 2)

Mietrecht

Am 1.6.2015 wurde die Mietpreisbremse eingeführt. Ziel war es im Wesentlichen, den Anstieg der Mieten einzudämmen. Diese erhoffte Wirkung konnte bisher aber so gut wie gar nicht erzielt werden. In der folgenden Serie geht es um die Gründe dafür und mögliche Lösungsansätze.

Gründe für die Unwirksamkeit der Mietpreisbremse: Im zweiten Teil der Serie zur Mietpreisbremse geht es um die Gründe dafür, dass die Mietpreisbremse die erhoffte Wirkung in der Praxis nicht entfaltet. Zu den problematischen, aber auch den gelungenen Regelungen der Mietpreisbremse im Folgenden:

Vermieter darf zuletzt vereinbarte Miete fordern: Eine Regelung der Mietpreisbremse sieht vor, dass der Vermieter jedenfalls immer die Miete verlangen kann, die der Vormieter gezahlt hat. Wäre das nicht der Fall, müsste sich der Vermieter bei einer Neuvermietung mit weniger Miete begnügen als zuvor. Eine solche Regelung dürfte aber verfassungswidrig sein. Problematisch ist sie für Mieter dennoch, da diese in der Praxis in der Regel nichts über die Höhe der vorher gezahlten Miete wissen. Mehr zu dieser Problematik bei den Lösungsvorschlägen.

Neubauten als Ausnahme: Die Mietpreisbremse findet keine Anwendung bei Neubauten, also Wohnungen, die nach dem 1.10.2014 erstmals vermietet wurden. Dabei handelt es sich um eine sinnvolle Regelung. Um die verstärkte Nachfrage zu decken und weitere Preisanstiege zu verhindern, ist Wohnungsbau die beste Option.

Auch umfassende Modernisierungen ausgenommen: Weitaus problematischer ist dagegen die Ausnahme im Hinblick auf Wohnungen, die vom Vermieter vor der Neuvermietung umfassend modernisiert wurden. Um unter diese Ausnahmeregelung zu fallen, muss es sich um Investitionen in Höhe eines Drittels der Neubaukosten handeln oder mehr. Das Problem an der Sache: Vermieter werden dazu verleitet, Luxusmodernisierungen vorzunehmen, um nicht in den Anwendungsbereich der Mietpreisbremse zu fallen. Das ist vor allem bei Wohnungen lohnenswert, die vorher sehr günstig vermietet wurden und in der Folge um ein vielfaches teurer neuvermietet werden können. Das Ziel der Preisbremse wird dadurch natürlich gerade nicht erreicht. Die nachfolgend dargestellte Ausnahme für die Umlage von Modernisierungskosten ist völlig ausreichend, um einen zeitgemäßen Ausstattungsstandard der Wohnungen zu erhalten.

Tatsächliche Modernisierungskosten dürfen umgelegt werden: Der Vermieter ist nämlich zur Umlage der tatsächlichen Modernisierungskosten auf die neue Miete berechtigt und das auch dann, wenn damit die Grenze von 10 % über dem Mietspiegel überschritten wird und die Modernisierungskosten insgesamt nicht ein Drittel der Kosten eines Neubaus erreichen. Damit wird ein zeitgemäßer Ausstattungsstandard der Wohnungen in sinnvoller Weise gesichert.

Vermieter werden bei Verstößen nicht sanktioniert: Ein weiteres Problem der Mietpreisbremse: Es sind keine Sanktionen geregelt für den Fall, dass der Vermieter gegen die Vorgaben verstößt. Das schlimmste was ihm passieren kann, ist demnach, dass er die überzahlte Miete zurückzahlen muss. Das verleitet natürlich dazu, zunächst einen Versuch ohne Beachtung der gesetzlichen Vorschriften zu starten, wenn ohnehin kein Schaden für den Vermieter droht. Vergleichbare Frage: Wie viel Steuern würden eigentlich noch gezahlt werden, wenn man im schlimmsten Fall befürchten müsste, die Steuern nachzahlen zu müssen?

Mieter in der Praxis oftmals auf verlorenem Posten: Der neue Mieter weiß nicht, wie viel Miete der alte Mieter gezahlt hat. Er hat zwar einen Auskunftsanspruch gegen den Vermieter. Dieser muss aber bei Verweigerung zunächst gerichtlich geltend gemacht werden. Außerdem: was, wenn der Vermieter den Mieter anlügt? Gerade diese Regelung führt in der Praxis dazu, dass das Instrument weitgehend wirkungslos bleibt.

Mietspiegel als Bezugsmodell problematisch: Die Bezugnahme auf den Mietspiegel bei der Ermittlung der zulässigen Miete ist aus verschiedenen Gründen problematisch. Teilweise gibt es keine (qualifizierten) Mietspiegel. Teilweise werden die bestehenden Mietspiegel von den Gerichten nicht anerkannt. Das führt zu zusätzlicher Rechtsunsicherheit.

Zu den möglichen Lösungsansätzen im dritten Teil der Serie.

26.10.2016

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter www.fernsehanwalt.com

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mietpreisbremse-ohne-erhoffte-wirkung-woran-liegt-das-serie-teil-2/

Mietpreisbremse ohne erhoffte Wirkung – was wurde geregelt? (Serie – Teil 1)

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin und Essen.

Mietpreisbremse ohne erhoffte Wirkung - was wurde geregelt? (Serie - Teil 1)

Mietrecht

Am 1.6.2015 wurde die Mietpreisbremse eingeführt. Ziel war es im Wesentlichen, den Anstieg der Mieten einzudämmen. Diese erhoffte Wirkung konnte bisher aber so gut wie gar nicht erzielt werden. In der folgenden Serie geht es um die Gründe dafür und mögliche Lösungsansätze.

Versprechen des Gesetzgebers waren unsinnig

Ich bin der Ansicht, dass sich das Problem der steigenden Mieten aufgrund der starken Nachfrage in Ballungszentren nur durch Wohnungsbau, also in dem man das Angebot verstärkt, lösen lässt. Deshalb bin ich auch kein Anhänger der Mietpreisbremse. Zugegebenermaßen handelt es sich dabei um ein komplexes Problem, denn ein ungebremster Wohnungsbau hätte wiederum zur Folge, dass viele Städte an Lebensqualität einbüßen würden. Ärgerlich finde ich aber die Versprechungen des Gesetzgebers, der den Wählern weiß machen wollte, dass sich durch die Mietpreisbremse diese Probleme lösen lassen würden. Dabei musste und muss eigentlich jedem klar sein, dass die Änderungen des Gesetzgebers, die als Mietpreisbremse gepriesen wurden, schlicht untauglich dafür sind, den Anstieg der Mieten zu dämmen.

Was wurde eigentlich geregelt?

Zunächst gab es eine Änderung im maklerrecht, indem das sog. Bestellerprinzip eingeführt wurde. Demnach muss nun derjenigen den Makler bezahlen, der ihn beauftragt. Damit sollte die Weiterleitung der Maklerkosten durch Vermieter an die Miete, die bis dahin vielfach gängige Praxis war, unterbunden werden. Diese Neuregelung funktioniert nach meiner Beurteilung soweit gut. Nun trägt in der Praxis tatsächlich der Vermieter die Kosten für den Makler, sofern der Mieter diesen nicht selbst ausdrücklich damit beauftragt hat, ihm eine Wohnung zu suchen. Das hat allerdings nicht zur Folge, dass die Mieten nicht weiter ansteigen. Mieter sparen lediglich Zusatzkosten. Man darf deshalb getrost die Vorhersage anstellen, dass Vermieter die ihnen hierdurch zusätzlich entstehenden Kosten langfristig auf die Miete aufschlagen werden.

Wesentlicher Teil der Mietpreisbremse wirkungslos

Mit ihrem wesentlichen Teil sollte durch die Mietpreisbremse der Anstieg der Mieten speziell in Ballungszentren verlangsamt werden. Das funktioniert in der Praxis so gut wie gar nicht. Vielmehr gibt es Untersuchungen, wonach die Mieten in den Gebieten, in denen die Mietpreisbremse bereits in Kraft getreten ist, die Mieten stärker gestiegen sind, als dort wo die Mietpreisbremse noch nicht gilt.

Welche Regelungen trifft die Mietpreisbremse genau?

Die sog. ist seit dem 1.6.2015 in verschiedenen Städten (unter anderem Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg und München) in Kraft. Der Vermieter darf demnach im Gegensatz zu früher auch bei Neuvermietungen die Miete nicht mehr unbegrenzt, sondern nur noch auf maximal 10 Prozent über dem aktuellen Mietspiegelwert erhöhen.

Warum funktioniert die Mietpreisbremse nicht?

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum die Mietpreisbremse in der Praxis nicht funktioniert. Diese werden nachfolgend im Einzelnen dargestellt. Es werden auch die Teile der Mietpreisbremse dargestellt, die aus Sicht des Autors vernünftig sind und funktionieren. Dazu die weiteren Teile.

26.10.2016

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter www.fernsehanwalt.com

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mietpreisbremse-ohne-erhoffte-wirkung-was-wurde-geregelt-serie-teil-1/

Schicke deine Gedanken doch mal in den Urlaub… – Ratgeber für einen Ausweg aus dem Gedankenkarussell

Ilona Burghoff zeigt den Lesern in „Schicke deine Gedanken doch mal in den Urlaub…“ eine tolle Alternative zum teuren Auslandsurlaub auf.

BildManchmal ist das Leben so schwer, dass man denkt, es gäbe keinen Ausweg. Aber: Es gibt immer eine Lösung und Hoffnung! Die Methoden, die man befolgen muss, müssen dafür keinesfalls kompliziert sein. Das Buch beschreibt neben anderen Methoden, die beim Erreichen einer besseren Lebensqualität hilfreich sind, die Quantenheilung und die Bedeutung dieser im Leben der Autorin, die selbst unter Burnout litt.

„Schicke deine Gedanken doch mal in den Urlaub…“ von Ilona Burghoff beantwortet viele Fragen über die Themen Burnout, Depression, Panikattacken und Angstzustände, die im Leben von Menschen negative Auswirkungen haben können und oft dafür sorgen, dass die Hoffnungslosigkeit sich im Herzen ausbreitet. Ilona Burghoff litt selbst lange unter ihren Problemen und fand, dass viele Methoden ihr nicht helfen konnten. Sie teilt in diesem Buch ihre eigene Geschichte und stellt die Methoden vor, die ihr persönlich geholfen haben und die auch für die Leser einen Unterschied im Leben machen können. Manchmal kann man sich keinen teuren Urlaub leisten, um dem Alltag zu entkommen und frische Energie zu tanken. Die Methoden in diesem Selbsthilfebuch sind eine gute Alternative, die sogar einen besseren Effekt als ein Urlaub haben können.

„Schicke deine Gedanken doch mal in den Urlaub…“ von Ilona Burghoff ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4512-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schicke-deine-gedanken-doch-mal-in-den-urlaub-ratgeber-fuer-einen-ausweg-aus-dem-gedankenkarussell/

Bereit für die Liebe!

Wenn du denkst, es ist vorbei, fängt es eigentlich erst an

Bereit für die Liebe!

Cover

„NOW THAT WE FOUND LOVE WHAT ARE WE GONNA DO WITH IT?“
(Heavy D & The Boyz)

Gefangen im Beziehungsalltag. Aufgeben? – Keine Option. Denn es soll sich festigen, das mögliche Glück. An diesem Punkt setzt das neue Buch BEREIT FÜR DIE LIEBE von Katharina Middendorf und Ralf Sturm an, das im September im J.Kamphausen Verlag erscheint. BEREIT FÜR DIE LIEBE richtet sich an Frauen und Männer, die die Zeiten von Tinder und Co. hinter sich gelassen haben und es nun probieren wollen mit dem Mysterium „Liebe“.
Als Gegenpol zu der heraufbeschworenen Beziehungsunfähigkeit positioniert sich BEREIT FÜR DIE LIEBE als Motivator zum Dranbleiben: Wo stecken wir fest und wie kommen wir wieder raus? Dazu werden Elemente aus der psychologischer Paartherapie und der Philosophie von Yoga und Meditation verbunden, um Probleme moderner Paare mit zeitlos gültigen Ansätzen in Beziehung zu setzen.
Das Autoren- und Liebespaar Katharina Middendorf und Ralf Sturm hat gemeinsam das Coachingbuch „Götter Yoga“ veröffentlicht. Sie führen die Berliner nivata-Praxis, in der sie mit Systemischer Therapie, Paar- und Sexualtherapie und Yoga-Therapie arbeiten. Beide haben schwere Lebenskrisen mit der von ihnen entwickelten Methode bewältigt und haben erlebt, worüber sie schreiben.
BEREIT FÜR DIE LIEBE von Katharina Middendorf und Ralf Sturm erscheint im September im Verlag J.Kamphausen.

Über die Autoren
Katharina Middendorf ist deutschlandweit anerkannte Expertin für Yoga und Yoga-Therapie ( www.nivata.de )
Ralf Sturm ist Systemischer Berater und Paar- und Sexualtherapeut. Zusammen arbeiten sie in Berlin als Heilpraktiker für Psychotherapie und bieten ihre Methode „Bereit für die Liebe“(BFDL) als individuelle Kompakt-Therapie für Paare an.
Beide leben gemeinsam mit vier Kindern in einer Patchwork-Familie.
Weitere Informationen und online-Material zum Buch finden Sie unter www.bereitfuerdieliebe.de

Über das Buch
Katharina Middendorf, Ralf Sturm
Bereit für die Liebe!
240 Seiten, 19,95EUR
Erscheinungstermin: Sep. 2016
ISBN: 978-3-95883-068-4

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bereit-fuer-die-liebe/

Was Problemlösung mit Unternehmenskultur zu tun hat

Im Podcast von Georg Jocham steht der Geschäftsführer der axiocon GmbH Rainer Krumm Rede und Antwort

Was Problemlösung mit Unternehmenskultur zu tun hat

Im Podcast von Georg Jocham steht der Geschäftsführer der axiocon GmbH Rainer Krumm Rede und Antwort

Wenn Probleme auftauchen, ist der Umgang damit von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Genau dafür interessiert sich der Initiator Georg Jocham in seiner Podcast-Reihe zur Problemlösung. „Das liegt daran, dass die Kultur einen maßgeblichen Anteil daran hat, wie Problemlösung und Innovation gehandhabt werden“, erzählt der Geschäftsführer der Unternehmensberatung axiocon GmbH Rainer Krumm im Interview mit Jocham.

Als Begründer der 9 Levels of Value System ist Krumm Experte für Unternehmenskulturen und -werte. Für ihn haben werteorientiertes Führen und Problemlösung stark miteinander zu tun. „Abhängig von der Kultur ergeben sich unterschiedliche Zuständigkeiten für Innovationen und Denkprozesse“, so Krumm.

Ist allein der Chef derjenige, der sich um die Probleme kümmert? Gibt es ein Innovationsmanagement, das sich damit beschäftigt? Dürfen oder sollen sogar Mitarbeiter ihre Ideen einbringen? „Da ist alles dabei“, weiß Krumm. Das Modell der 9 Levels hilft hier die unterschiedlichen Wertesysteme und Kulturen zu durchschauen und zu verstehen. „Oft wird viel über Werte gesprochen, doch konkret wird es selten“.

Die Podcast-Reihe von Jocham fühlt Problemlösungsmöglichkeiten auf den Zahn und kristallisiert wertungsfrei heraus, welche Überlegungen sich lohnen, wo die Lösung eigentlich keine ist und was die Vor- und Nachteile sind. Im Gespräch mit Krumm interessierte ihn wie verschiedene Unternehmenskulturen Innovationen und Problemlösungsprozesse angehen, wer welche Aufgabe und Funktion übernimmt und welche Vorgehensweisen sich eigenen.

Interessierte finden den Podcast hier .

Weitere Informationen zu Rainer Krumm unter: www.9levels.de

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool „9 Levels“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden/Klienten, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit 9 Levels ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
axiocon GmbH
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
004975136344731
rainer.krumm@axiocon.de
www.axiocon.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-problemloesung-mit-unternehmenskultur-zu-tun-hat/

Problemlösung mit 9 Levels of Value Systems

Podcast: Georg Jocham spricht mit Rainer Krumm darüber, wie verschiedene Unternehmenskulturen Probleme lösen

Problemlösung mit 9 Levels of Value Systems

Georg Jocham spricht mit Rainer Krumm, wie in Unternehmenskulturen Probleme gelöst werden.

Tagtäglich tauchen in Unternehmen Problemstellungen auf, aber die Art und Weise, wie diese behoben werden können und wollen, sind tatsächlich unterschiedlicher Natur. Georg Jocham geht in seiner Podcast-Reihe genau diesen Möglichkeiten nach und zeigt auf, welche Überlegungen sich lohnen, wo sich Uneinigkeiten ergeben und an welchen Stellen die Lösung noch einen Schritt entfernt ist. Für den aktuellen Podcast hat er sich einen Interviewpartner an die Seite geholt, der Experte für Unternehmenskulturen und -Werte ist: der 9 Levels Begründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung axiocon GmbH Rainer Krumm.

Denn das Lösen von Problemen hat in Unternehmen auch etwas mit der vorherrschenden Kultur zu tun: „Werteorientiertes Führen und Problemlösung hängen thematisch sehr stark zusammen, denn je nachdem, welche Kultur ein Unternehmen hat, gibt es ein unterschiedliches Verständnis darüber, wie Probleme gelöst werden“, erzählt Krumm. Dementsprechend unterschiedlich ist dann auch die Zuständigkeit für Innovationen geregelt.

Von klar definierten Abteilungen, die sich Innovationsmanagement nennen, über „Jeder Mitarbeiter bringt seine Ideen mit ein“, zu dem Modell, dass allein Führungskräfte die Problemlösung übernehmen, ist alles dabei. Das Modell der 9 Levels of Value Systems ist deshalb wunderbar, um Wertesysteme und Kulturen zu verstehen. „Das Hauptproblem ist doch, dass Unternehmen sehr häufig von Werten und Kultur sprechen, aber dies sehr unkonkret bleibt“, so Krumm.

Wie gehen verschiedene Unternehmenskulturen Innovationen und Problemlösungsprozesse an, wer hat welche Aufgabe und Funktion, welche Techniken passen zu welchen Firmen? Diese und weitere Fragen besprechen Jocham und Krumm in diesem hier abrufbaren Podcast .

Weitere Informationen zu Rainer Krumm unter: www.9levels.de

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool „9 Levels“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden/Klienten, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit 9 Levels ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/problemloesung-mit-9-levels-of-value-systems/

Probleme fasten

Die etwas andere Fastenzeit

Probleme fasten

Cover

Als sie den Selbstversuch wagt, aus dem Problemkarusell auszusteigen, ist Bleyl verblüfft, wie verbindend Probleme bisher in ihrem Leben waren. „Worüber spricht man, wenn Probleme tabu sind?“, stellt sie sich der ersten Herausforderung, einen völlig neuen Zugang zu sich selbst zu finden. Und damit die Chance zu erkennen, sich für eine Weile von ihrer Lebenssituation zu lösen und dem, was den Verstand tagein, tagaus beschäftigt hält. Ihr Fazit: Gönnen wir uns fastend die Ruhe, einmal Urlaub zu nehmen von den unentwegt aneinandergereihten Mosaikstücken, die sich doch immer wieder zu derselben Geschichte fügen, kann das auf ungeahnte Weise den Blick auf das eigene Fundament öffnen. Es wird möglich, leer zu werden von dem, was uns in der Vergangenheit ausgemacht hat. Und sich auf eine neue Weise dem eigenen Seelenplan zuzuwenden. Die Sicherheit, die ein Einnisten in Probleme mit sich bringt, mag zwar wegfallen. Aber viele Menschen würden die Erfahrung machen, dass es sehr wohl in ihrer Macht liege, „stop“ zu sagen zu Gedanken, die – genährt von Hoffnung und Angst – darum kreisen, was passieren könnte, wenn die kontrollierende Instanz in uns sich zurücknimmt und der Wonne das Feld überlässt. „Du kannst dich vor den Spiegel stellen, dich genau betrachten und dir dann sagen: Heute steige ich aus dem Gefühl, nicht schön genug zu sein, aus. Ich steige aus dem Vergleich mit anderen aus“, ermutigt Bleyl ihre Leserschaft, Verantwortung für das eigene Erleben zu übernehmen: „Probleme zu fasten heißt, dir nicht mehr auf den Leim zu gehen.“

Dadurch bekommen sonst zugedeckte Emotionen die Chance, sich zu zeigen und den Weg zur eigenen Wahrheit zu weisen. Mit dem Fasten stehen wir vor der Wahl: Was bringt uns das Leben, in dem wir uns bisher eingerichtet haben, worin liegt der Gewinn? Wollen wir weiterhin in Kauf nehmen, dass bestimmte Probleme Vitalität binden, die doch genauso gut unsere Kreativität speisen könnten? Das ewige Warten auf den Feierabend, den Urlaub, dass die Kinder groß sind, auf den göttlichen Partner, den Lottogewinn oder Anerkennung kann erkannt werden als Trick eines inneren Anteils, den Bleyl „Haderer“ nennt. „Oft gewinnen Probleme ihre Macht dadurch, dass sie mit einem Versprechen einhergehen“, berichtet Bleyl. Als sie eine Klientin aufforderte, ihrem Problem eine Gestalt zu geben, zeigten sich die Grauen Männer aus Michael Endes Momo. „Wenn du uns folgst, bist du eine richtige Erwachsene – dieser Botschaft konnte die Klientin nicht widerstehen.“

Ist der Anteil jedoch identifiziert, müssen wir Botschaften des Haderers, der immer alles richtig machen möchte, nicht mehr für bare Münze nehmen. Wir können uns mit Humor und Verantwortung vergeben – und gewinnen an Mut, ehrlich mit uns selbst umzugehen. „Das größte Geschenk, das wir der Welt machen können, ist, uns aus den Verstrickungen und Begrenzungen unseres Egos herauszupellen“, so Bleyl. Ihr kompakter Ratgeber bietet viele Tipps, wie uns Problemefasten in eine gelassenere Haltung dem Leben gegenüber initiieren kann: eine neue Qualität, die von dem unentwegten Wunsch nach Kontrolle ablässt und den Raum verkraftet, der sich dadurch entfalten kann. „Ich bin einfach wach, vertraue dem, was sich zeigt. Ich habe den Charakter und die Stärke, es zuzulassen“, beschreibt die Autorin den Zugewinn an Lebensqualität.

Über die Autorin:
Ulrike Bleyl wurde 1970 geboren und lebt in Potsdam. Mit 16 Jahren begann sie ihre Ausbildung zur Hebamme und begegnete so früh ihrer Berufung. Sie arbeitet heute als Reiki-Heilerin und Hebamme. Sie ist Mutter von 3 Kindern. Durch ihren eigenen Lebensweg glaubte sie lange, dass Heilung mit Schmerz verbunden ist, bis sie zu der Erkenntnis gelangte: Heilung ist voller Gnade, Sanftmut und Humor. Diese Überzeugung spiegelt sich in all ihrem Tun.
www.mondvogel.com

Ulrike Bleyl
Problemefasten
143 Seiten
14,95 €
Erscheinungstermin: März 2016
ISBN 978-3- 95883-039-4
Auch als E-Book erhältlich

Führt dieses Werk zur \“Meisterschaft im Leben\“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. \“Meisterschaft\“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/probleme-fasten/

Probleme mal anders lösen

Ein Schwerpunkt in der neuen Ausgabe des feinstoffblick

BildWer Probleme mit sich herumträgt, dreht sich auf der Suche nach Lösungen häufig im Kreis – gefangen im eigenen Denken und der fehlenden Perspektive von außen. Einen Ausweg aus diesem Karussell der Unzufriedenheit zeigt die neue Ausgabe der Fachzeitschrift feinstoffblick mit dem Schwerpunkt „Probleme mal anders lösen“. Anders lösen heißt zu verstehen, was Probleme im Feinstofflichen bedeuten: Innere Unordnung, die Symptome wie Erschöpfung, Aggression, Traurigkeit und körperliche Leiden hervorrufen kann. Wie die innere Ordnung mit Hilfe feinstofflicher Anwendungen wieder hergestellt werden kann, erläutert Herausgeber Ronald Göthert.

Weitere Themen im Heft:
„Innerlich jung werden“: Wie ein „Anti-Aging“ für die Seele aus feinstofflicher Sicht aussehen kann. „Alternative Lösungen bei Rückenschmerzen“: Wie Rückenschmerzen mit der Blockade der feinstofflichen Wirbelsäule zusammenhängen und alternativ behandelt werden können. „Warum passiert mir das immer wieder?“ Wie sich typische Verhaltensmuster und ihre Ursachen aus feinstofflicher Sicht erklären lassen. Außerdem: Die Redaktion blickt zurück auf „5 Jahre finewell Vital“ und stellt alle Menschen vor, die in einem Feinstoffberuf NDGM arbeiten.

Der feinstoffblick ist die Fachzeitschrift der Göthertschen Methode und erscheint 2 mal jährlich. In Interviews, Erfahrungsberichten, Fachbeiträgen und aktuellen wissenschaftlichen Informationen geben die Autoren um den Herausgeber Ronald Göthert Anregungen für ein ausgeglichenes, inspiriertes und erfülltes Leben. Die Zeitschrift ist kostenlos und kann online unter www.feinstoffblick.de gelesen werden. Die Printausgabe ist in den Feinstoffpraxen erhältlich: www.feinstoffpraxen.de.

Über:

Göthertsche Methode
Frau Dr. Manuela Münkle
Schöne Aussicht 5
34596 Bad Zwesten
Deutschland

fon ..: +49(0)5626-922 79 76
fax ..: +49(0)5626-922 79 74
web ..: http://www.gme-verlag.de
email : post[at]gme-verlag.de

Der GME-Verlag veröffentlicht hauptsächlich Bücher im Bereich der Lehre des Feinstofflichen, die aus einer jahrzehntelangen Forschung und Anwendung entstanden sind. Seit 2012 gibt es die Zeitschrift der Göthertschen Methode „feinstoffblick“. Die Fachartikel der ersten drei Jahrgänge dieser Zeitschrift wurden in der ,Sammelausgabe 2012 – 2014′ zusammengestellt.

Das erste Buch der Buchreihe von Ronald Göthert ist im Juni 2010 erschienen. Es trägt den Titel „Feinstoff Nahrungs Berater“ und behandelt speziell den Aspekt der Nahrung aus feinstofflicher Sicht. Im März 2015 ist die 2. Auflage dieses Fachbuches erschienen.

Pressekontakt:

Göthertsche Methode
Frau Dr. Manuela Münkle
Schöne Aussicht 5
34596 Bad Zwesten

fon ..: +49(0)5626-922 79 76
web ..: http://www.gme-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/probleme-mal-anders-loesen/

Ratgeber für jung und alt

Www.ebook-probleme.de

Was sind eBooks? Kleine Helfer, die per schnellem Download als Lektüre in PDF-Format auf Ihren Rechner oder eBook-Reader gespeichert und anschließend gelesen werden können.
eBook-Probleme hat zahlreiche Titel zur Auswahl, die Ihnen bei Ihren Problemen helfen können und somit beratend zur Seite stehen. Viele Tipps und Tricks wurden von unseren renommierten Autoren für Sie zusammengefasst und bieten umfangreiche Ratschläge an.
Zum Thema Jobs und Karriere finden Sie bei eBook-Probleme viele Titel, die sich u.a. auch mit Geld verdienen und Geld sparen befassen. Damit werden Sie zum Sparfuchs und die Karriereleiter ist nicht mehr ganz so steil.
Bei Anschaffung und Kauf stehen die eBook-Ratgeber beratend zur Hand, damit offene Fragen gleich zu Beginn beantwortet werden können. Kauffrust hat damit endlich ein Ende.
Vielfältige Angebote bei Reise und Touristik können einem die Laune und den Überblick vermiesen. So jetzt nicht mehr mit den informativen eBook-Ratgebern. eBook-Probleme unterstützt Sie per Download bei der Urlaubsplanung.
Doch was geschieht mit den Vierbeinern, wenn Sie verreisen? Haustiere nehmen in unserem Sortiment einen ganz besonderen Platz ein, damit auch die Haltung und das Wohlbefinden des Lieblings kinderleicht umgesetzt werden können.
Aber auch Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen! Zu Gesundheit und Schönheit haben sich unsere Autoren ganz extrem angestrengt. Nutzen Sie das umfangreiche Wissen für Ihren Körper und Ihre Seele.
Fürs Herz bieten wir Ihnen diverse Titel zu Partnersuche und Flirt an. Jetzt wird es sicher auch mit der Liebe klappen. Ganz leicht werden Sie diese Königsdisziplin meistern und schon bald Ihrem Traumpartner in die Augen sehen können.
eBook-Probleme packt dort an, wo andere längst aufhören. Lösungen sind unsere Antwort auf Probleme. Stöbern Sie in unseren Rubriken, damit auch Ihre Probleme kleiner werden.

Über:

Ebook-probleme
Frau Stefanie Fessel
Kirchstraße 15
38899 Stiege
Deutschland

fon ..: 01629217270
web ..: http://Www.eBook-Probleme.de
email : Info@ebook-probleme.de

Pressekontakt:

Ebook-probleme
Frau Stefanie Fessel
Kirchstraße 15
38899 Stiege

fon ..: 01629217270
web ..: http://Www.eBook-Probleme.de
email : Info@ebook-probleme.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ratgeber-fuer-jung-und-alt/

Probleme verhindern bei Fusionen und Übernahmen von Unternehmen

Autor Gerrit Kehrenberg publiziert Masterarbeit über den Umgang mit Mitarbeitern bei „Mergers & Acquisitions“

München, den 18.06.2015. Fusionen und Übernahmen von Unternehmen sind heute in allen Branchen an der Tagesordnung. Laut aktuellen Studien liegt deren Erfolgsquote jedoch bei nur 20-30%. Woran liegt es, dass ein Großteil der Fusionen scheitert? Was kann man dagegen tun? Diesen Fragen geht der Autor Gerrit Kehrenberg in seinem neuen Buch „Reorganization of Companies in the Context of Mergers & Acquisitions“ nach und richtet den Blick dabei auf die Mitarbeiter.

Humankapital als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Bei sogenannten „Mergers & Acquisitions“ (M&A) stehen meist finanzwirtschaftliche Aspekte im Vordergrund – entsprechende Transaktionen kosten nicht selten Millionen. Über die Rolle der Mitarbeiter denken allerdings nur wenige Unternehmen nach. Dabei sind es vor allem die Angestellten, die einen solchen Schritt tragen und mit den daraus resultierenden Veränderungen zurechtkommen müssen: Werde ich meinen Job behalten? Kann ich meine Mitarbeiter weiter beschäftigen? Was geschieht mit meinen Projekten? In diesen existentiellen Fragen liegt viel Konfliktpotential.

Aber auch fehlende Kommunikation und die Vernachlässigung von Problemen auf zwischenmenschlicher Ebene – wie unterschiedliche Unternehmenskulturen oder zunehmende Diversität vor allem in großen, international agierenden Unternehmen – können zum Scheitern von Unternehmenstransaktionen beitragen.

Probleme erkennen und verhindern

Der Autor Gerrit Kehrenberg möchte diesen Faktoren entgegenwirken. In seinem Buch „Reorganization of Companies in the Context of Mergers & Acquisitions with the Focus on Interpersonal and Professional Problems“ zeigt er nicht nur die aktuellen Herausforderungen auf, sondern erläutert auch zahlreiche Ansätze, um fachliche wie persönliche Probleme zu lösen. Das Buch richtet sich an Unternehmen, die vor einem „Mergers & Acquisitions“-Deal stehen oder sich regelmäßig mit dessen Risiken auseinander setzen. Dabei sind nicht nur „Global Player“ angesprochen, sondern auch kleine und mittelständige Unternehmen.

Zum Autor

Gerrit Kehrenberg ist seit 17 Jahren im Einkauf kleiner sowie großer international agierender Unternehmen tätig. Als Cluster Manager bei ThyssenKrupp kennt er die Herausforderungen der Arbeit in einem internationalen Team. Fusionen, Übernahmen und die damit verbundenen Konflikte hat er selbst erlebt – und auch, wie man diesen schon im Vorfeld begegnet. Da Themen wie Kommunikation, Unternehmenskultur und Teamwork auch im Einkauf einen hohen Stellenwert haben, wagte er im Rahmen seiner berufsbegleitenden Masterarbeit den Exkurs ins Personalmanagement.

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Der GRIN-Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Verlag / Open Publishing GmbH
Janine Linke
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-27
presse@grin.com
http://www.grin.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/probleme-verhindern-bei-fusionen-und-uebernahmen-von-unternehmen/

Die Angst bei den Wurzeln packen: Selbsthilfetechnik EFT ist leicht erlernbar und vielseitig anwendbar

Gesundheitswissenschaftlerin und Coach hilft Patienten bei der Überwindung negativer Emotionen

Die Angst bei den Wurzeln packen: Selbsthilfetechnik EFT ist leicht erlernbar und vielseitig anwendbar

Mit der Selbsthilfetechnik EFT kann man negative Emotionen wirkungsvoll bekämpfen. (Bildquelle: (C) Fotolia)

„Ich will nicht“ oder „Ich kann nicht“ – diese Ausreden gelten nicht mehr, seitdem die Selbsthilfetechnik EFT auch in Deutschland erstaunliche Erfolge feiert. Die bekannte Methode „Emotional Freedom Techniques“ ist ein Ansatz, um negativen Emotionen entgegenzuwirken und potenzielle Ängste ins Gegenteil zu kehren. „Ob es Probleme im Beruf oder Privatleben sind, die Angst vor einer Prüfung oder dem Zahnarzt – die EFT-Methode kann effektiv Blockaden lösen, die das Energiesystem des Körpers stören, und auch bei der Erreichung seiner Ziele effektiv helfen“, erklärt Dr. Christiane Engelhardt aus Bielefeld. Bundesweit wird die „Akupunktur ohne Nadeln“ von speziell geschulten Therapeuten und Coaches angewandt – so zum Beispiel von Christiane Engelhardt landesweit in Nordrhein-Westfalen. Die Gesundheitswissenschaftlerin verspricht: „Die Behandlungserfolge sind erstaunlich, und auch die einfache Selbstanwendung ist erlernbar. Ganz ohne fremde Hilfe kann man sich jetzt seiner eigenen Angst stellen, denn das Werkzeug EFT hat man immer und überall dabei.“

Wissenschaftliche Studien unterstreichen die hohe Wirksamkeit von EFT: Diese hocheffiziente und dabei sehr sanfte Selbsthilfetechnik ermöglicht es dem Anwender, körperliche und seelische Blockaden auf schmerzlose Weise aufzulösen. „Sie bestimmen selbst, wie schnell Sie vorgehen möchten und welche Blockade Sie zuerst auflösen möchten, ob Sie alleine arbeiten möchten oder ob Sie professionelle Unterstützung benötigen“, wirbt Christiane Engelhardt für eine tiefergehende Beschäftigung mit der Methode.

Ziel sei es, die oberste Stufe des Wohlbefindens zu erreichen – von „Ich würde gerne“ über „Ich glaube, ich kann“ bis hin zu „Ich kann“ und „Ich tue“. Die Technik bewirke eine Umkehrung der Unterbrechung des körpereigenen Energiesystems, erklärt die Wissenschaftlerin: „Um den Energiefluss wiederherzustellen, klopft oder massiert der Klient ganz bestimmte Meridianpunkte am Kopf, Oberkörper und der Hand, wobei dieser sich auf sein Problem konzentriert.“ Das Gehirn könne nicht unterscheiden zwischen einer realen Wahrnehmung und dem, was ihm vorgegaukelt wird. Dadurch harmonisiere sich der Energiefluss im Körper, und zusätzlich würden bestimmte Gehirnareale aktiviert. Negative Emotionen wie Angst, Wut, Trauer, Ärger, aber auch Schmerzen und vieles mehr könnten gelöst werden.

Schlechte Erfahrungen, mangelndes Vertrauen, die Angst vor dem ersten Schritt – dies alles sind negative Emotionen, die sich zu einem „inneren Berg“ auftürmen können. „Tausende Betroffene, die mit EFT behandelt wurden, berichten danach von einer deutlichen Erleichterung“, erzählt Dr. Engelhardt von ihren Erfahrungen und denen ihrer Kollegen, die sich bundesweit für die Behandlungsmethode einsetzen.

„Wichtig zu erwähnen ist sicherlich, dass medizinische, psychiatrische oder psychologische Therapien, die bei einer Erkrankung eventuell notwendig sind, durch EFT nicht zu ersetzen sind“, macht Dr. Engelhardt deutlich. „Immer mehr Untersuchungen unterstützen jedoch die These, dass EFT ein effektives Mittel ist, Blockaden im Energiesystem zu lösen und somit das energetische Gleichgewicht des Menschen zu regenerieren.“

In der Regel genügen für eine Einführung in die Selbstanwendung zwei bis vier Einzelstunden – abhängig davon, wie intensiv man sich mit den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten befassen möchte. Betroffene, die diesen vielversprechenden Weg der Angstbekämpfung und Schmerzlinderung gemeinsam mit Christiane Engelhardt gehen möchten, finden weitere Informationen im Internet unter der Adresse www.sorgenfrei-mit-eft.de .

Dr. Christiane Engelhardt (MPH) konzipiert und leitet Kurse, Workshops und Seminare für Privatpersonen und Firmen. Themenschwerpunkte sind Stressreduktion, Meditationen, Entspannungstechniken und Ernährung. Ihr gesamtes Portfolio finden Sie auf www.gesundheit-im-alltag.de.

Kontakt
Dr. Christiane Engelhardt
Dr. Christiane
Stenner Straße 48c
33613 Bielefeld
0521 / 9596865
Ch.Engelhardt@email.de
www.sorgenfrei-mit-eft.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-angst-bei-den-wurzeln-packen-selbsthilfetechnik-eft-ist-leicht-erlernbar-und-vielseitig-anwendbar/

DVDs von LANA-Film® – Problemlösungen für Hundehalter

DVDs von LANA-Film®  - Problemlösungen für Hundehalter

LANA-Film® Gesehen. Verstanden. Selbstgemacht!

DVDs von LANA-Film® – Problemlösungen für Hundehalter

Es sind häufig dieselben Probleme, mit denen Hundehalter konfrontiert werden: Kommandos werden ignoriert, der Vierbeiner setzt immer wieder seinen Dickkopf durch und zickiges Verhalten gehört längst zur Tagesordnung.
Was Mensch und Hund zunächst gleichermaßen anstrengt, entwickelt sich mehr und mehr zu einem Ungleichgewicht, in dem sich die Rangordnung zu Ungunsten des Tierhalters verlagert. Von einem harmonischen Verhältnis kann zumindest nicht mehr die Rede sein.

Von erfahrenen Trainern lernen

Viele Hundehalter, die bislang noch wenig Erfahrung im Umgang mit den geliebten Vierbeinern sammeln konnten, sehen sich schon nach einigen Rückschlägen mit ihrer Aufgabe überfordert. Je mehr ihr Schützling unfreiwillig an Freiheiten gewinnt, desto mehr entfernen sich beide von einem entspannten Miteinander. Selbst erfahrenere Halter begehen im Alltag meist grobe Fehler in puncto Erziehung und schaffen sich dadurch ihr persönliches Alphatier, nach dessen Nase es letztendlich gehen wird.

LANA-Film® bietet neben vielen anderen Lehrvideos auch DVDs, die sich speziell diesem Thema widmen. Dies ist besonders für Hundehalter interessant, denen die Zeit für den Besuch einer Hundeschule fehlt. Auch erweist sich das Lehrvideo-Angebot von LANA-Film® als äußerst nützlich, wenn sich erst gar keine Hundeschule im näheren Umfeld befindet. Hundebesitzer profitieren vom fundierten Wissen versierter Hundetrainer und -trainerinnen, die sie Schritt für Schritt zum Ziel führen: Einer entspannten, harmonischen Beziehung zwischen Mensch und Tier.

Große Vielfalt an Themen stets verfügbar

Die Themengebiete, die von LANA-Film® in der Kategorie Hunde sind äußerst vielfältig und behandeln wichtige Fragen im Alltag jedes Halters. Rund 30 Titel stehen derzeit zur Auswahl und begleiten sowohl Anfänger als auch erfahrene Hundefreunde bei Erziehung und Training ihrer Vierbeiner – vom Welpen bis hin zum ausgewachsenen Tier.
Grundlagen der Hundehaltung, Führungskompetenzen und Welpenschule gehören ebenso zum Portfolio wie das Abbauen von Leinenaggression, Beschäftigungsideen, Alltagsharmonie oder Erste Hilfe am Hund. Das DVD-Angebot von LANA-Film® bietet die Möglichkeit, von erfahrenen Trainern zu lernen und angeeignetes Wissen direkt in die Tat umzusetzen – ausführlich erklärt und jederzeit abrufbar.

Die große Themenvielfalt aus eigener Produktion – LANA-Film®

Das Unternehmen LANA-Film® mit Sitz im hessischen Neu-Anspach ist ein Experte auf dem Gebiet Lehrfilme und Lehrfilmproduktion. Dabei lebt das Team um Geschäftsführer Thomas Krause ganz nach der Firmenphilosophie „Gesehen. Verstanden. Selbstgemacht“. Das Resultat ist eine große Vielfalt an Lehrvideos aus eigener Produktion, die unterschiedlichste Interessensbereiche abdecken und EU-weit ausgeliefert werden. Auf www.lehrvideo-shop.com sowie im Buchhandel finden sich hilfreiche Lehrvideos kompetenter Autoren und Trainer, wie etwa in den Kategorien Fitness, Sport, Pferde, Hunde, Wellness oder rund ums Baby. LANA-Film® richtet sich dabei vor allem an Menschen, die in Eigeninitiative wertvolles Wissen aufnehmen und in ihren Alltag einbauen möchten.

LANA-Film e.K. mit Sitz in Neu-Anspach ist auf Lehrfilme und Lehrfilmproduktionen spezialisiert und vertreibt diese EU-weit.

Firmenkontakt
LANA-Film e.K.
Thomas Krause
Dürerstraße 53
61267 Neu-Anspach
06081 9584648
06081 9584649
web@lanafilm.de
http://www.lehrvideo-shop.com/index.php

Pressekontakt
WIV GmbH
Iris Ries
Clamecystr. 14-16
63571 Gelnhausen
06051 9711 0
06051 9711 22
presse@wiv-gmbh.de
http://www.wiv-gmbh.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dvds-von-lana-film-problemloesungen-fuer-hundehalter/

Neues Ebook: „So vermeiden Sie eine Scheidung und retten Ihre Ehe“

Neues Ratgeber-Ebook hilft Trennung vermeiden bei Problemen in Ihrer Beziehung (Ehe, Partnerschaft)

BildDie Autorin Melanie Radek und Co-Autor Siegfried Aust haben mit ihrem Ebook „So vermeiden Sie die Scheidung und retten Ihre Ehe“ einen kleinen, aber feinen Beziehungs-Ratgeber geschaffen, den Ehepartner in Krisensituationen unbedingt lesen sollten. Das Buch beleuchtet in 14 Kapitel die wichtigsten Themen einer Ehe / Partnerschaft und gibt wertvolle Ratschläge, wie man eine gestörte Beziehung zu seinem Partner harmonisieren bzw. retten kann.
Gleichzeitig macht das Ebook den Leserinnen und Lesern immer wieder Mut, nicht aufzugeben, und auch wirklich nichts unversucht lassen, um die Ehe zu retten. „Never give up!“ lautet die Devise, das sei hier schon verraten.
Das Büchlein beschreibt eindrücklich die verschiedenen Stadien einer Beziehung, wobei dabei psychologisch auf viele Aspekte einer Lebensgemeinschaft eingegangen wird. Wie viel Freiheit sollte man seinem Partner lassen, wo ist die Grenze? Bedeutet eine Affäre immer automatisch das Aus einer Beziehung? Der Lebenspartner auch zugleich als guter Freund – wie passt das zusammen? Und welche „goldene Regel“ sollte für eine lebenslange Ehe nie außer Acht gelassen werden?
Besonders interessant ist, dass der Ratgeber auch auf Aspekte eingeht, welche man nicht so direkt mit seiner eigenen Ehe verbindet. Wie wirkt es sich beispielsweise aus, wenn die gemeinsamen Kinder erwachsen werden und das Haus verlassen? Gern entwickeln sich auch aus solchen Situationen heraus nicht zu unterschätzende Probleme für die Paarbeziehung.
Das Buch ist seit April 2014 für knapp 3 EUR bei der Amazon Kindle-Edition erhältlich: http://amzn.to/QeTW62
und umfasst ca. 40 Seiten, was je nach Typ des Lesegerätes (Email-Reader), und der eingestellten Schriftgröße, variieren kann.
Klicken Sie auf das Buchcover für eine umfangreiche Leseprobe.

Über:

Internetservice & Ebook-Verlag
Herr Siegfried Aust
Gartenstr. 97
42107 Wuppertal
Deutschland

fon ..: 01704628496
web ..: http://amzn.to/QeTW62
email : kontakt@portalegran.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

<

p>Pressekontakt:

Internetservice & Ebookverlag Aust
Herr Siegfried Aust
Gartenstr. 97
42107 Wuppertal

fon ..: 01704628496
web ..: http://amzn.to/QeTW62
email : kontakt@portalegran.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-ebook-so-vermeiden-sie-eine-scheidung-und-retten-ihre-ehe/

Animationsfilm zum Thema Smartphones und Nachhaltigkeit

Smartphones sind aus Freizeit und Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Bei der Produktion gibt es allerdings eine Vielzahl von Problemen, vor allem im Arbeits- und Umweltschutz.

BildSmartphones von Herstellern wie Apple, Samsung oder HTC gehören mittlerweile zu den wichtigsten Konsum- und Lifestylegütern. Besonders Apple mit seinem IPhone erwirtschaftet dabei Gewinnmargen, die wesentlich über dem Durchschnitt im Elektronikmarkt liegen. Gleichzeitig gibt es in der weltweiten Produktions- und Vertriebskette eine ganze Reihe von Problemen, z.B. im Bereich des Arbeits- und Umweltschutzes. Diese Probleme gelten häufig auch für andere Produkte im Elektronikbereich wie Laptops, Tablets oder Fernseher.

Wie funktionieren eigentlich diese globalen Produktions- und Vertriebsketten von Smartphones? Und wo liegen die größten Probleme? Dies sind die Fragen, denen der neue Clip der WissensWerte Reihe nachgeht. Er kann hier angeschaut werden.

WissensWerte ist ein Projekt des Vereins /e-politik.de/ e.V.
Dabei produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt wird zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an. Mehr Informationen zum WissensWerte Projekt gibt es hier

Die Filme sind als Creative Commons lizenziert und können gerne kostenfrei weiterverwendet und -geleitet werden.

Über:

/e-politik.de/ e.V.
Herr Jan Künzl
Gaudystr 2
10439 Berlin
Deutschland

fon ..: 03023130075
web ..: http://www.e-politik.de
email : jan.kuenzl@e-politik.de

Wir sind ein Onlinemagazin für Politik, Gesellschaft und Politikwissenschaft mit dem Fokus auf Information, politische Bildung, (online-)journalistischer Nachwuchsförderung und Beteiligung. Hinter /e-politik.de/ steht ein gemeinnützig-eingetragener, überparteilicher und unabhängiger Verein, der sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

/e-politik.de/ e.V.
Herr Jan Künzl
Gaudystr. 2
10437 Berlin

fon ..: 03023130075

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/animationsfilm-zum-thema-smartphones-und-nachhaltigkeit/

Neues Eltern-Ratgeber-Ebook: Pubertätsprobleme – Ist Ihr Teenager „Out of Control“?

Vorsicht – Ein Teenager in der Pubertät…
o ist oft unzurechnungsfähig
o kann alles
o weiß alles
o will alles haben, und zwar sofort!

BildIm Buch der Autoren Melanie Tetzner / Siegfried Aust können Eltern lernen, was wirklich
wichtig ist, wenn es um das Thema Erziehungshilfe geht.
25 Kapitel für mehr Harmonie und weniger Stress legen offensichtlich dar, wie Eltern ihre Teens besser in den Griff bekommen, ohne dabei selbst auf der Strecke zu bleiben.

Vielmehr machen die Autoren klar, dass es ganz bestimmte Herangehensweisen
sind, die Eltern umsetzen sollten, um als Autorität gegenüber den Kindern, die bald Erwachsene sind, zu gelten.

In der heutigen Gesellschaft hat jeder Teenager mindestens ein Handy und
ebenso einen Computer und damit ist die sprachliche Kommunikation seit
Jahren auf ein minimales Level geschrumpft. Jedoch ist Kommunikation
zwischen den Familienmitgliedern sehr wichtig. Denn nur
wenn kommuniziert wird, was jedem am Herzen liegt, können Lösungen
gefunden werden und kann Harmonie hergestellt werden.

Eine intakte Familie spiegelt sich ebenso im Lernverhalten des
Kindes wider. Wenn die Familie intakt ist und über Probleme gesprochen
wird, wird das Kind bessere Noten nach Hause bringen, als wenn
die Eltern es ignorieren und nicht nach seinen Problemen fragen und
nicht danach fragen wieso sich der Teenager so verhält, wie er sich verhält.

Das negative Verhalten des Kindes sollte immer hinterfragt werden, nicht
nur sich selbst gegenüber, sondern ebenso beim Kind in direkter
Art und Weise. Nur so können Eltern herausfinden, wieso es sich
so verhält, wie es sich verhält.
So können Eltern auch Fehler bei sich selbst entdecken, die es gilt unbedingt zu verbessern,
so dass Mutter und Vater auch vom Kind geachtet und respektiert werden.
Das Buch „Pubertät – ist Ihr Teenager „Out of Control“?“ erklärt
in leicht verständlicher Art und Weise, wie dabei vorzugehen ist.

Die Autoren bieten viele weitere Lösungen an, damit der Teenager zu
einem vernünftigen Erwachsenen wird und sich in der Gesellschaft als
nützliches Mitglied einbindet, anstatt davon ausgeschlossen
zu werden und als Außenseiter zu gelten.

Die Themen Lügen, Stehlen, Mobben, Trotz, und viele andere unerwünschte Verhaltensweisen, und woher diese stammen, und wie Eltern diese erfolgreich beseitigen, sind im Februar 2013 neu erschienenen E-Book zu lesen, welches bei Amazon.de als Download hier
http://www.amazon.de/Pubertät-Ist-Teenager-Control-ebook/dp/B00BL9G5M6/
erhältlich ist.

Über:

Beratung & Schulung Aust
Herr Siegfried Aust
Gartenstr. 97
42107 Wuppertal
Deutschland

fon ..: +49202 2831732
web ..: http://amzn.to/100rvYt
email : kontakt@portalegran.de

Von der studierten Pädagogin & Coach Melanie Tetzner (Gesamtschule NRW) und Mutter von zwei Kindern, welche die Pubertät bereits mit allen Höhen und Tiefen „durchlebt“ haben, erhalten Sie mit diesem E-Book eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um klassische wie auch untypische Teenager- /Pubertäts-Probleme nachhaltig und mit einfachen Mitteln in den Griff zu bekommen.
Erschienen im Februar 2013 bei Amazon Kindle, Leseprobe: http://amzn.to/100rvYt

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Beratung & Schulung Aust
Herr Siegfried Aust
Gartenstr. 97
42107 Wuppertal

fon ..: +49202 2831732
email : kontakt@portalegran.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-eltern-ratgeber-ebook-pubertatsprobleme-ist-ihr-teenager-out-of-control/