Angehörige in Not? Beihilfeberater bietet Entlastung!

Abrechnung von Krankenkosten belastet Angehörige Beihilfe – leicht gemacht! In letzter Zeit mehren sich beim Beihilfeberater Medirenta die Anrufe von verzweifelten Angehörigen. Bei der überwiegenden Zahl dieser Anrufer ist der Partner dement, hat einen Schlaganfall erlitten oder leidet an den Folgen eines Herzinfarkts. Allen Betroffenen gemeinsam ist, dass sie nicht mehr in der Lage sind, sich um ihren „Papierkram“ zu kümmern. Doch gerade auf privatversicherte Beamte und Angehörige mit Beihilfeanspruch kommt in dieser Situation eine Flut von Belegen, Rechnungen und Bescheiden zu. Spätestens, wenn die Abrechnung mit einem Pflegedienst oder Pflegeheim noch dazukommt, sind die meisten Angehörigen überfordert. Viele von…

Laser-Augen-OP: Übernahme der Kosten – Entscheidung BGH

Bundesgerichtshof (BGH) zur Notwendigkeit und Kostenerstattung durch Private Krankenversicherung bei der Laser-Augen Operation Entscheidung des Bundesgerichtshofs – von AdvoAdvice Rechtsanwälte mbB Die Fortschritte und der Einsatz neuer Techniken in der Medizin ermöglichen heutzutage die Behandlung zahlreicher gesundheitlicher Beeinträchtigungen. So kann durch die so genannte Lasik – Operation eine Fehlsichtigkeit der Augen oft erfolgreich behandelt werden. Eine Laser-Operation der Augen ist jedoch kein preiswerter operativer Eingriff, vielmehr muss der Patient dafür schon tief ins Portemonnaie greifen, da eine Laser-Operation in aller Regel nicht von der Privaten Krankenversicherung gezahlt wird. Hauptablehnungsgrund der Privaten Krankenversicherung ist die fehlende medizinische Notwendigkeit der Heilbehandlung, da…

Zusatzversicherungen rücken weiter in den Fokus

Leistungskürzungen bei den Krankenversicherern Unterschiede in der Zufriedenheit mit dem Gesundheitswesen Das Gesundheitswesen in Deutschland bietet zwar einen weltweit einzigartigen Schutz, aber dennoch gibt es zahlreiche Gründe für Kritik und Unzufriedenheit. Eine Studie der Continentale Krankenversicherung a.G. aus diesem Jahr hat sich mit dem Thema Zufriedenheit und Unzufriedenheit in Bezug auf das Gesundheitswesen und die Gesundheitsversorgung befasst. Das Gesamtergebnis zeigte einen deutlichen Trend in Richtung Unzufriedenheit, denn es präsentierten sich lediglich 60 Prozent der in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherten Befragten als zufrieden. Das sind nicht nur 8 Prozentpunkte weniger als im Jahr zuvor, sondern stellt auch den niedrigsten Wert seit…

Starke Beitragserhöhung bei den gesetzlichen Krankenkassen bis 2019

Der GKV-Spitzenverband hat bestätigt, dass die rund 55 Millionen gesetzlich Versicherten bis 2019 mit deutlich erhöhten Beiträgen der gesetzlichen Krankenkassen rechnen müssen. (Bildquelle: shutterstock.com / Gajus) Die neueste Meldung des Krankenkassen-Spitzenverbands bestätigt, was schon lange befürchtet wurde, die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) steigen weiter. Während im letzten Jahr noch mit einer Erhöhung von 1,4 Prozent gerechnet wurde, teilte die Vorstandsvorsitzende des GKV-Bundesverbandes in dieser Woche mit, dass nach den neuesten Berechnungen auf die Arbeitnehmer, die in einer gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind, bis zum Jahr 2019 wahrscheinlich ein Zusatzbetrag von durchschnittlich 1,8 Prozent zukommt. Als Grund für die weiteren Beitragserhöhungen…

Private Krankenversicherung wechseln

Günstige Private Krankenversicherung PKV online vergleichen! Private Krankenversicherung wechseln Private Krankenversicherung wechseln – Finden Sie einen besonders günstigen Tarif Sie sind mit Ihrer Krankenversicherung nicht zufrieden und denken über einen Wechsel nach? Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir zeigen Ihnen mögliche Alternativen zu Ihrer aktuellen Versicherung. Ob zu hohe Kosten, mangelhafter Service oder Ärger bei der Abrechnung, die Gründe für einen Wechsel können vielfältig sein. Wer die private Krankenversicherung wechseln möchte, sollte allerdings einige Punkte beachten. So ist ein erneuter Gesundheitscheck nötig und die Altersrückstellungen werden unter Umständen nur teilweise übertragen. Lesen Sie weiter, um in diesem…

So verbessert die GKV 2016 ihre Leistungen

ACIO networks GmbH Diese Änderungen greifen ab 2016 Mit einer neu eingerichteten Servicestelle sollen gesetzlich Versicherte seit Anfang 2016 schneller einen Termin beim Spezialisten bekommen. In jedem Bundesland gibt es diese Servicestelle für Versicherte, die eine gesetzliche Krankenversicherung abgeschlossen haben. Die Wartezeit bis zum Termin soll in Zukunft nicht mehr als vier Wochen ausmachen, der Termin soll innerhalb einer Woche vereinbart werden und die Praxis soll in akzeptabler Entfernung zum Wohnort liegen. Dadurch soll die Versorgung für alle, die in der GKV versichert sind, noch erheblich verbessert werden. Darüber hinaus bleiben die Beitragssätze in der Sozialversicherung im Jahr 2016 stabil.…

Experten der NFVK AG zum Thema „Private Krankenversicherung“

Gesundheit ist das höchste Gut! Mit Experten der NFVK AG sind Sie beim Thema „Private Krankenversicherung“ gut beraten. Hauptsitz der NFVK AG in Stralsund Das Solidarprinzip der Gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland ist aufgrund der Lage auf dem Arbeitsmarkt und dem demographischen Wandel in die Jahre gekommen! Die Kosten steigen, die Zahl der Zahlungspflichtigen sinkt. Durch die sogenannte Gesundheitsreform wird versucht, die Kostensteigerung in erster Linie durch Leistungsreduzierungen zu kompensieren. Dies führt auf Dauer zu einem immer schlechter werdenden Verhältnis zwischen den gezahlten Beiträgen und den Leistungen im Ernstfall. Das Prinzip der Privaten Krankenversicherung durch die NFVK AG ist ein anderes.…

GKV vs. PKV

So unterscheiden sich die Krankenkassen ACIO networks GmbH Gesetzlich oder privat: So unterscheidet sich die Krankenversicherung Der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkasse unterliegt der Festlegung durch den Gesetzgeber. Der einzelne Versicherte hat darauf keinen Einfluss. Wer in der GKV versichert ist, muss also Leistungskürzungen hinnehmen, die der Gesetzgeber vorgibt. Vor einigen Jahren wurden beispielsweise die Kostenübernahmen für Sehhilfen oder für Zahnersatz drastisch reduziert. Wenn Versicherte entsprechende Leistungen beanspruchen wollen, müssen sie die Kosten heute weitgehend aus eigener Tasche zahlen. In den kommenden Jahren sind aufgrund steigender Krankheits- und Behandlungskosten weitere Kürzungen zu erwarten. Alternativ werden die Beiträge in der GKV vermutliche…

CORRIGO AG – Deutschlands größter und unabhängiger PKV-Tarifwechsel-Berater für privat Krankenversicherte

63% Ersparnis mit CORRIGO AG – Deutschlands größter unabhängiger PKV-Tarifwechsel-Berater Warum ein PKV-Tarifwechsel? Kostenfreies Expertengutachten vom PKV-Tarifwechsel-Berater der CORRIGO AG Vorteile einer PKV-Tarifwechsel-Beratung Logo der CORRIGO AG – Deutschlands größter unabhängiger PKV-Tarifwechsel-Berater Bis zu 63% Ersparnis im PKV-Tarif ohne Versicherungswechsel sind möglich mit der Beratung der CORRIGO AG – Deutschlands größtem und unabhängigem PKV-Tarifwechsel-Berater Die CORRIGO AG ist Deutschlands größter und unabhängiger Tarifwechsel-Berater mit einem bundesweiten Experten-Netzwerk. Die Berater der CORRIGO AG prüfen bestehende Verträge auf Beitragsersparnis sowie Leistungsoptimierung. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber einer telefonischen oder internetbasierten Abwicklung ist die regionale und persönliche Beratung durch einen PKV-Tarifwechsel-Berater vor Ort beim…

Gefahren bei Wechsel in eine neue private Krankenversicherung

Der Wechsel in eine neue private Krankenversicherung (PKV) birgt Risiken und hat immer einen Gewinner: Den Agenten bzw. den Makler. Fachanwalt für Versicherungsrecht – Georg Willi 1. Hintergrund: Der Wechsel in eine neue private Krankenversicherung (PKV) birgt Risiken und hat immer einen Gewinner: Den Agenten bzw. den Makler. „Sehr viel Geld für eine Unterschrift“ (Artikelüberschrift im Stern) „Bei einer durchschnittlichen Monatsprämie für eine private Krankenpolice von 380,00 EUR steckt der Vermittler 5.700,00 EUR Provision ein. Mit Sonderzahlungen, wie sie zurzeit von AXA und ARAG draufgelegt werden, sind es sogar 6.500,00 EUR.“ (Quelle Stern Heft 46/2010) 2. Tarifvergleich: Als Argument für…

Sonderkündigungsrecht bis 28.1.2015 in der Privaten Krankenversicherung

Verlängertes Sonderkündigungsrecht in der Privaten Krankenversicherung nachBeitragsanpassung von einem Monat auf zwei Monate. Darauf müssen Sie achten: ->

Nur eine gute Private Krankenversicherung ist besser als die Gesetzliche Krankenversicherung

Es gibt kaum einen Menschen der sich wirklich in der Privaten Krankenversicherung auskennt. Meistens sind es Behauptungen und man kann nicht wirklich im Internet vergleichen.