Schlagwort: pressemitteilung

Gesundheit!Clown® – ein europaweit anerkannter Beruf

Getreu nach dem Motto von Charlie Chaplin „Ein Tag an dem Du nicht gelächelt hast, ist ein verlorener Tag“ -Werden Sie Gesundheitsclown – Info-und Casting-Seminar in Leipzig und Konstanz vom 17.-20.Oktober weiterlesen…

Gesundheit!Clown® –  ein europaweit anerkannter Beruf

Jenny Karpawitz

Getreu nach dem Motto von Charlie Chaplin „Ein Tag an dem Du nicht gelächelt hast, ist ein verlorener Tag“ -Werden Sie Gesundheitsclown – Info-und Casting-Seminar in Leipzig und Konstanz  vom 17.-20.OktoberClown sein: „Das ist doch nur etwas für Pappnasen.“, denken Sie? Aber nein. Tatsächlich gehört menschlich sowie fachlich so einiges dazu. Wir möchten Ihnen zunächst unten stehendes Video zeigen. Darin informiert die Tamala Clown Akademie aus Konstanz über die Ausbildung zum sogenannten „Gesundheit!Clown“. Die Besonderheit dieser patentierten Ausbildung liegt in der spezifischen Sensibilität gegenüber älteren oder pflegebedürftigen Menschen: https://www.youtube.com/watch?v=oyGR1-7Nh44In einem Interview mit dem Spiegel gaben Udo Berenbrinker und seine Partnerin Jenny Karpawitz, die Gründerin der ältesten Clownschule in Deutschland (seit 1980)darüber hinaus vertiefende Informationen über die professionelle Ausbildung zum „Gesundheit!Clown“. Die beiden leiten die staatlich anerkannte Clownschule namens „Tamala“. Er ist klassisch ausgebildeter Filmschauspieler, sie ist studierte Germanistin und Indologin. Beide teilen die Leidenschaft zur Komik und Gelassenheit. Beide sind überzeugt davon, dass Einfühlsamkeit und sensibler Humor in jeden gut sortierten Arztkoffer gehören. Dabei sei der Clown eine ideale Ergänzung in der Pflegebranche und weit mehr, als eine professionelle Witzfigur: „Tamala übernahm eine Vorreiterrolle in der Clownsausbildung und zeigt heute, dass es ein Qualitätsberuf ist. Für viele sind der Beruf des Clowns und die Humortherapie ein Wirtschaftsfaktor geworden.“, berichtet Udo Berenbrinker.Wir laden Sie sich am Tag des Lächeln (4.Oktober) über diesen anspruchsvollen Beruf zu informieren, da auf Grund  zahlreicher Förderungen in vielen Regionen Deutschland für die nächsten Jahre 20 -80 Clowns gesucht werden, die auf Demenzstationen, für behinderte Kinder, Seniorenheimen und Kinderkliniken spielen.  Infos hier: https://www.tamala-center.de/ausbildungen/gesundheitclown.html                                      HINTERGRUNDNach zwei Jahren intensiven Trainierens und Lernens können  die mit diesem in ganz Europa anerkannten Patent zertifizierten und hochqualifizierten Clowns ihrer Aufgabe gewissenhaft nachgehen. Sie alle haben sich verpflichtet, nach den ethischen Grundsätzen ihrer Ausbildungsinhalte zu handeln. Ihr Ziel heißt: mit Lebensfreude heilsame Impulse setzen. Interessierte Institutionen wie Einrichtungen für geistig und körperlich behinderte Kinder, Kinderspitäler, Altenpflegeheime sowie sonstige Senioreneinrichtungen können sich jederzeit bei Bedarf an das Tamala Center Konstanz wenden, um Gesundheit!Clowns-Empfehlungen für ihre Region zu erhalten.Institutionen, die Clowns für ihre medizinisch-therapeutische Arbeit suchen, wenden sich an unser Büro. Wir vermitteln gerne den Kontakt zu Clowns aus der entsprechenden Region.Die nächste Ausbildung zum Gesundheit!Clown startet bereits im Dezember 2019, da sich im Moment der Bedarf an den gut ausgebildeten Gesundheit!Clowns des Tamala Centers monatlich vergrößert. Auch die großen Klinik-Clown-Vereine bzw. die Roten Nasen Deutschland nehmen nur noch Schauspieler mit einer mindestens 2-jährigen Clown-oder Schauspiel-Ausbildung auf. Inzwischen unterrichten 6 Trainer den deutschsprachigen Nachwuchs im Bereich Klinik-Clown, Demenz-Clown und Therapeutischer Clown. Bis Dezember finden noch verschiedene Casting-Info-Seminare in Deutschland, Österreich und in der Schweiz statt. Die Tamala Akademie sucht Männer und Frauen im Alter von 25 bis 60 Jahren, die diesen Beruf erlernen wollen. Es herrscht laut Agentur für Arbeit schon ein Mangel an ausgebildeten Fachkräften in diesem Bereich.Bewerbungsschluss für Ausbildung 2019-2021: 11.November 2019
Die nächsten InfoTermine  für das Auswahlverfahren:
19.-20.10.2019, Leipzig: Step by Step –Info/Casting17.-20.10. 2019, Konstanz Emotionaler Humor – Info/Casting

Was lernt ein Gesundheit!Clown®Gesundheit!Clowns erfüllen eine sehr herausfordernde Aufgabe. Sie verbinden zwei Welten – die Welt der Krankheit, des Alters und die Welt der Freude. Die Ausbildung fördert den emotionalen Humor der Clowns, d.h. sie begegnen den kleinen und großen Patienten mit tiefen echten Gefühlen und das in Verbindung mit dem clownesken Schalk. Das ist manchmal nicht so einfach: Die Gesundheit!Clowns vermitteln Freude und Leichtigkeit, obwohl sie wissen, wie schwer krank manch ein Patient ist oder wie sehr manch ein dementer älterer Patient an der inneren Isolation leidet.Gesundheit!Clowns müssen sehr achtsam und behutsam mit den Menschen umgehen. Das gilt auch für die Angehörigen und das Personal. Respekt, Intuition und Sensibilität wird groß geschrieben. Und doch soll der eigene Übermut alle ein wenig anstecken. Die Art des Spieles, der Provokation zielt immer dahin, einen Anstoß zu geben – zu mehr Freude und Unbeschwertheit, um das Gesunde in jedem Menschen zu aktivieren.Gesundheit!Clowns konzentrieren sich auf das Wesentliche: den direkten, ehrlichen und spielerischen Kontakt zu den Menschen. Es geht nicht um das Vorspielen – auch wenn kleine Szenen gespielt werden. Es geht um die tiefe Berührung – sozusagen von Clown zu Mensch.
AusbildungDie Tamala Clown Akademie in Konstanz, älteste und bekannteste Clownschule im deutschsprachigen Raum, entlässt alle zwei Jahre 14 bis 20 ausgebildete Clowns. Die Schule bietet seit 1999 einen eigenen Studiengang zum Gesundheit!Clown an, der im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Neben traditionellen Clownstechniken werden insbesondere der „emotionale Humor“ und der Umgang mit Patienten gelehrt. Innerhalb des zweijährigen Ausbildungsganges haben alle Clowns bereits ein Kurz-Praktikum als Gesundheit!Clown in entsprechenden Einrichtungen absolviert.Seit 2005 ist die Dienstleistung Gesundheit!Clown® europaweit patentiert und hat sich zur Erfolgsgeschichte bundesweit und in der Schweiz entwickelt. Trotz dieser gesellschaftlichen und inzwischen auch wissenschaftlichen Anerkennung gibt es aktuell noch einen großen Mangel an qualifizierten Gesundheit!Clowns. Das liegt zum einen an der schlechten Bezahlung der Clowns in vielen Institutionen, zum anderen wird die zweijährige Ausbildung derzeit noch nicht staatlich gefördert. Nach Bestehen der Prüfung können sich die Studenten der Akademie in zwei weiteren Studiengängen bewerben:Ausbildung zum Bühnenclown bzw. Comedy-Bühnen-und Filmschauspieler mit dem anerkannten Titel „Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy“  https://www.tamala-center.de/ausbildungen/comedy-masterclass.htmloder Humortrainer bzw. Humorcoach in Pflege, Medizin und sozialen Institutionen für Mitarbeiter und Führungskräfte https://www.humorkom.de/ausbildung/humor-trainer.htmlAusführliche Informationen können auch dem Dokumentarfilm entnommen werden, der durch die Stadt Konstanz, dem Land Baden-Württemberg und zahlreichen Sponsoren gefördert wurde.

„Du wirst nicht der Gleiche sein“
Ein Film über die Arbeit und Ausbildung zum Gesundheit!Clown®Einen tiefen Einblick in die Arbeit und die schauspielerische Leistung der Absolventen der Tamala Clown Akademie verleiht der 90-minütige Dokumentarfilm von Michael Klinksik und Hubl Greiner. Die beiden Filmemacher aus München und Konstanz haben 3 Jahre lang die StudentInnen und DozentInnen begleitet.Der Film kann als DVD erworben werden unter: http://www.tamala-center.de/humorkom/film.html Weitere Infos auf der Website:
http://www.tamala-center.de/ausbildungen/klinikclown.html

Tamala Clown Akademie – eine der ältesten Clownschulen stellt sich vor Eine Schule für Clowns? – Wir zeigen, wie’s geht.Der Clown und auch der Comedian bzw. Schauspieler für Clown und Comedy gehören zu einem schon lange bestehenden Bereich der Schauspielkunst, denn schon immer mussten Clowns ihr Handwerk erlernen. Überall auf der Welt werden Clowns und Comedy-Schauspieler hochgeschätzt. Von Berufsfachschulen bis hin zum Hochschulstudium reicht die Bandbreite der Ausbildungsmöglichkeiten weltweit. Eine Ausnahme bilden hier die deutschsprachigen Länder Deutschland, Schweiz und Österreich. Anfang der 80er Jahre war es nicht ohne weiteres möglich, in Deutschland den „Beruf des Clown“ zu erlernen. So gründeten Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker – beide selbst jahrelang als Clowns unterwegs – 1983 in Norddeutschland die erste Clownschule.  Wir arbeiten, wo andere Urlaub machen 
1991 nach Konstanz am Bodensee gezogen, befindet sich die Tamala Clownschule im Konstanzer Industriegebiet nur 5 Gehminuten vom Seerhein entfernt. Sechs freie Trainer und zahlreiche Gastdozenten der internationalen Clown- und Comedyszene unterrichten in den 500qm großen Trainingsräumen den Nachwuchs. Jeden Sommer erwacht die Akademie immer zu internationalem Leben: Die jährlich stattfindende Internationale Sommerakademie lockt seit nunmehr 30 Jahren Trainer und Teilnehmer aus der ganzen Welt in die Räume der Akademie. Inzwischen besteht das Tamala Center aus drei Bereichen:● Die Tamala Clown Akademie mit Ausbildungen zum Clown, Gesundheit!Clown®, Schauspieler für Clown und Comedy und einem umfassenden Seminar-Angebot zu allen Belangen von Clownerie und Comedy.
Webadresse: www.tamala-center.de● Das internationale Trainingsinstitut HumorKom® bietet offene Seminare, Workshops und Inhouse-Trainings sowie Vorträge für die Bereiche Humor, Kommunikation und Körpersprache an. Außerdem besteht die Möglichkeit, in Kooperation mit dem Berufsverband HumorCare (D/A) die anerkannte und patentierte Ausbildung zum HumorKom®-Trainer/-Coach und -Berater zu absolvieren.  Ausserdem vermittelt das Büro Seminarschauspieler für Trainings- und Lehrfilme deutschlandweit.
Webadresse: www.humorkom.de● Die Tamala Theater Compagnie vermittelt professionelle Unterhaltungskünstler unterschiedlicher Stilrichtungen in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Schwerpunkt ist die Eventgastronomie mit Spaßkellnern, Dinnershow und KünstlerInnen, die für Firmenanlässe, Hochzeiten uvm. gebucht werden können.
Webadresse: www.clown-und-comedy.de Ein Büroteam, bestehend aus drei MitarbeiterInnen, bilden, gemeinsam mit der Leitung des Tamala Center, das Kernstück der Organisation. Jedes Jahr besuchen 800 bis 1200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die älteste Clownschule im deutschsprachigen Raum. Wer in lachende Augen blickt, spürt Nähe. Das „Clowneske und Humorvolle“ ist in jedem vorhanden und Humor wird im privaten wie auch im beruflichen Bereich immer mehr als Soft-Skill bezeichnet. Wir laden Sie ein, Ihren persönlichen Humor kennen zu lernen. Das Tamala Center bietet ein umfassendes Programm.

Kontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
+4975319413140
Berenbrinker@tamala-center.de
https://www.tamala-center.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesundheitclown-ein-europaweit-anerkannter-beruf/

Humorworkshop “Humor & Kommunikation” in Halberstadt

Humorworkshop mit Udo Berenbrinker, HumorKom im Museum Gleimhaus in Halberstadt 14.-15.09.
Nimm’s mit Humor! Wer hat es nicht schon erlebt, dass Humor dazu beiträgt, Schwierigkeiten zu lösen und das Leben heiterer zu machen? weiterlesen…

Humorworkshop “Humor & Kommunikation” in Halberstadt

Claudia Knupfer

Humorworkshop mit Udo Berenbrinker, HumorKom im Museum Gleimhaus in Halberstadt 14.-15.09.
Nimm’s mit Humor! Wer hat es nicht schon erlebt, dass Humor dazu beiträgt, Schwierigkeiten zu lösen und das Leben heiterer zu machen? Am 14. und 15. September findet im Rahmen der Sonderausstellung „Scherz – Die heitere Seite der Aufklärung“ anlässlich Gleims 300. Geburtstag ein Workshop zum Humor in der Kommunikation statt. Der Leiter des Workshops, Udo Berenbrinker vom Institut HumorKom, ist ausgebildeter Schauspieler, Clown und Humortrainer. Für ihn steht fest: Humor sorgt in Alltag und Beruf für klare und lebendige Kommunikation. An dem Wochenende thematisiert er die Grundlagen von Humor, unsere Humorressourcen, die Wirkung eines Perspektivwechsels, die Regeln und Gesetze der Komik, den Sprachwitz, die Schlagfertigkeit und vieles mehr. Übungssequenzen gewährleisten einen Transfer des Gelernten in das eigene Umfeld. 
Es sind noch 4 Plätze frei. Dieses Training dient auch als Informationsveranstaltung für die Ausbildung zum Humortrainer/Humor-Coach bzw. Comedy-Künstler/Speaker in Konstanz
Zeiten: 14.09. 13-19.00 Uhr/15.09. 10-14 Uhr
Preis: 35 € (gefördert von der Stadt Halberstadt und Förderverein Museum Gleimhaus)
Anmeldung bis Freitagmittag unter: Tel. 03941 / 68710 oder E-Mail gleimhaus@halberstadt.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Weitere Infos: https://www.gleimhaus.de/ausstellungen-veranstaltungen/veranstaltungen.html

Humor für mehr Menschlichkeit
Trainingsinstitut HumorKom
Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
HumorKom-Internationales Trainingsinstitut für Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
075319413140
presse@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/humorworkshop-humor-amp-kommunikation-in-halberstadt/

Ferkelkastration unter Narkose und die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)

Der Gesetzgeber hat mittlerweile die Möglichkeit geschaffen, dass Landwirte mit dem neu zugelassenen Narkosemittel Isofluran, trotz heftiger, aber auch berechtigter Widerstände aus der Tierärzteschaft, die Kastration von männlichen Ferkeln selbst dur

Ferkelkastration unter Narkose und die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)

Ferkelkastration nur noch unter Narkose

Der Gesetzgeber hat mittlerweile die Möglichkeit geschaffen, dass Landwirte mit dem neu zugelassenen Narkosemittel Isofluran, trotz heftiger, aber auch berechtigter Widerstände aus der Tierärzteschaft, die Kastration von männlichen Ferkeln selbst durchführen dürfen, wenn sie vorab den notwendigen Sachkundenachweis mit Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben. Ziel dabei ist es, die männlichen Ferkel tierschutzgerecht unter Narkose zu kastrieren. Narkosen sind eigentlich tierärztliche Aufgaben, denn hier ist veterinärmedizinisches Know how gefragt, um Dosierungen und im Falle von Narkosezwischenfällen sofort angemessen agieren zu können. Deshalb sind aus Tierschutzgründen die meisten Veterinäre gegen dieses durch den Landwirt anzuwendende Verfahren, was tiermedizinisch auf jeden Fall nachvollziehbar ist. Aber der Gesetzgeber hat nun mal den Weg für die Landwirte freigegeben, Ferkel selbst zu narkotisieren und anschließend in der Narkose zu kastrieren.
Die Kastration der männlichen Tiere ist notwendig, damit der typische Ebergeruch des Fleisches erwachsener schlachtreifer Eber, der von uns Menschen als unangenehm empfunden wird, nicht beim Schweinefleischverzehr (Braten, Schnitzel, Aufschnitt, …) ekelerregend und abstoßend wirkt.
Die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA), die anerkannteste Fortbildungsakademie für Tierärzte und Landwirte, bietet die Möglichkeit, die gesetzlich geforderten Lehrgänge für Landwirte zur Ferkelbetäubungssachkundeverordnung (FerkBetSachkV) zum Wohle der männlichen Ferkel durchzuführen. Der AVA-Fortbildungsakademie geht es primär in diesen Sachkundekursen für Landwirte um den nötigen praktisch anzuwendenden Tierschutz, damit kein Tier während der Kastration Leiden und Schmerzen erdulden muss. 
Anerkannte Spezialisten unterstützen diese praxisorientierten AVA-Fortbildungen – besonders hingewiesen wird auf einen der kursleitenden Tierärzte, der bereits rund 8.000 männliche Ferkel mit dem Narkosemittel Isofluran sachgerecht narkotisiert und kastriert hat, bisher lediglich mit einem Todesfall eines der männlichen Ferkel. Kein Fortbilder kann einen solchen Erfahrungsschatz biten.
Das Arbeiten mit entsprechenden Narkosegeräten ist leicht erlernbar. Narkosezwischenfälle bei den Ferkeln sind nach den bisherigen eigenen Erfahrungen kaum zu erwarten. Zum Arbeitsschutz laufen aktuell noch Untersuchungen bei Geräten bezüglich der Anwendung. 
Entscheidend ist es, jetzt zeitnah die Weichen zur Umsetzung dieser Tierschutzvorgaben mit dem Nachweis der Sachkunde nach der Ferkelbetäubungssachkundeverordnung (FerkBetSachkV) zu stellen. 
Die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) nimmt ihre Weiterbildungsaufgabe hier sehr ernst und kann den Landwirten nur dringend raten, diese entsprechenden Kurse zu besuchen um den Sachkundenachweis zu erlangen. Eine abschließende Prüfung der Kursteilnehmer weist die erworbenen Kompetenzen zum Wohle der männlichen Ferkel nach und befähigt dazu, mit dem Sachkundenachweis die Kastrationsaufgaben selbst durchführen zu können. Das BELM teilte allerdings auf Nachfrage der AVA mit, dass aufgrund der Beratungen des Bundesrats-Ausschuss die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass die FerkBetSachkV nach dem Bundesrats-Plenum erneut bei der europäischen Kommission notifiziert werden muss und deshalb erst frühestens im Januar 2020 in Kraft treten kann. Damit werden auch erst dann die Vorgaben zu Inhalt und Prüfung der Sachkundefortbildung gegeben sein. Viel zu spät meinen die Experten der AVA. Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) wird am Ball bleiben. 
Die bundesweiten Fortbildungstermine der AVA für den Nachweis der Sachkunde nach der Ferkelbetäubungssachkundeverordnung (FerkBetSachkV) werden unverzüglich nach Inkrafttreten auf der Homepage der AVA unter  www.ava1.de veröffentlicht werden. 
Zur Information: Die AVA ist eine Fortbildungsgesellschaft mit dem Ziel der Aus- und Weiterbildung und der Verteilung von Informationen für den landwirtschaftlichen und tiermedizinischen Bereich. Gleichzeitig ist die AVA ein Forum für Landwirte und Tierärzte, das die Herausforderungen der Produktion gesunder Nahrungsmittel in den nächsten Jahrzehnten in den Blick nimmt.
»Ziel der Agrar- und Veterinär-Akademie ist es, die Probleme der modernen, nachhaltigen Landwirtschaft und Tierhaltung zu erörtern. Wir wollen gemeinsam Wege finden, um tiergerecht, praxisbezogen und verbraucherorientiert zu arbeiten. AVA-Fortbildungen helfen Arzneimittel einsparen!« Ernst-Günther Hellwig, Gründer und Leiter der AVA, Steinfurt, Burgsteinfurt
Ernst-Günther Hellwig 
Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) EG Hellwig
Wettringer Straße 10 –  D 48565 Steinfurt-Burgsteinfurt
fon: +49-(0)2551- 7878   fax: +49-(0)2551-83 43 00 
info@ava1.de        www.ava1.de
 
 

Die AVA ist eine Fortbildungsgesellschaft mit dem Ziel der Aus- und Weiterbildung und der Verteilung von Informationen für den landwirtschaftlichen und tiermedizinischen Bereich. Gleichzeitig ist die AVA ein Forum für Landwirte und Tierärzte, das die Herausforderungen der Produktion gesunder Nahrungsmittel in den nächsten Jahrzehnten in den Blick nimmt.
»Ziel der Agrar- und Veterinär-Akademie ist es, die Probleme der modernen, nachhaltigen Landwirtschaft und Tierhaltung zu erörtern. Wir wollen gemeinsam Wege finden, um tiergerecht, praxisbezogen und verbraucherorientiert zu arbeiten.«
Ernst-Günther Hellwig, Gründer und Leiter der AVA, Steinfurt-Burgsteinfurt

Kontakt
Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)
EG Hellwig
Wettringer Str. 10
48565 Steinfurt
02551-7878
post@ava1.de
http://www.ava1.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ferkelkastration-unter-narkose-und-die-agrar-und-veterinaer-akademie-ava/

HausverwalterSuche mit technischen Neuerungen

Technische Aufrüstung bei HausverwalterSuche: Neue App für Android und Push Notifications für Immobilieneigentümer und Hausverwaltungen weiterlesen…

HausverwalterSuche mit technischen Neuerungen

Die HausverwalterSuche-App für Android kann kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen und installiert werden

Technische Aufrüstung bei HausverwalterSuche: Neue App für Android und Push Notifications für Immobilieneigentümer und HausverwaltungenDie brandneue HausverwalterSuche-App gibt es zunächst für Endgeräte mit Android: Smartphones und Tablets mit diesem Betriebssystem können die App kostenlos aus dem Google Play Store beziehen. Mehr dazu sowie ein QR-Code für die Schnellinstallation im Blog von HausverwalterSuche.Und wer immer Up-To-Date bleiben will, der aktiviert die Push-Benachrichtigungen, wenn auf der Webseite kleine Popup-Fenster danach fragen. Auf diese Weise geht eine kurze Push-Benachrichtigung an den PC, das Smartphone oder Tablet, wann immer ein neuer Beitrag im Hausverwaltungs-Blog erscheint. Weitere Infos bei  HausverwalterSuche.de.Hausverwaltungen können auf der Seite für das Login in ihr Administrations-Dashboard bei HV-Angebot.de. ebenso verfahren, wenn sie eine solche Benachrichtigung beim Eingang neuer Kundenanfragen erhalten möchten. Zusätzlich gibt es am frühen Morgen eine Zusammenfassung der letzten Anfragen. Infos im HausverwalterSuche-Blog.

Mit HausverwalterSuche.de finden interessierte Eigentümer von Immobilien die zu ihnen und ihrer Immobilie passende Hausverwaltung (WEG-Verwaltung für Wohnungseigentümergemeinschaften oder Mietverwaltung für vermietete Immobilien) und können sofort online konkrete Preisangebote über die zu erwartende Höhe der Kosten für das Verwalterhonorar der entsprechenden Hausverwalter erstellen.Die teilnehmenden Hausverwaltungen wiederum erhalten die Kontaktdaten der Interessenten für ihre Akquise. So lässt sich der Verwaltungsbestand einer Hausverwaltung auf innovative Weise ausbauen.

Kontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet&Presse
Klaus Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
http://www.hausverwaltersuche.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hausverwaltersuche-mit-technischen-neuerungen/

NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) Nr. 62 der AVA ab sofort online verfügbar

Die 62. Ausgabe der NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) steht nun online zur Verfügung. Die NPA ist das Forum der AVA und greift aktuelle Themen der tierärztlichen Bestandsbetreuung des Nutztierbereiches auf. weiterl

NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA) Nr. 62 der AVA ab sofort online verfügbar

Die NPA ist ab sofort online im AVA-Shop zum Download verfügbar

 Die 62. Ausgabe der NUTZTIERPRAXIS AKTUELL (NPA), die von der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA) im münsterländischen Steinfurt-Burgsteinfurt herausgegeben wird, steht nun online zur Verfügung. Die NPA ist das Forum der AVA und greift aktuelle Themen der tierärztlichen Bestandsbetreuung des Nutztierbereiches auf. Auch scheut sich die Redaktion nicht, kritische, die Diskussion anregende Beiträge zu veröffentlichen. In der aktuellen Ausgabe der Nr. 62 beschäftigen sich zwei Autoren mit der Kastration unter Betäubung. Der praktische Tierarzt Franz-Josef Koch hat bereits über 6.000 männliche Ferkel unter einer Isoflurannarkose kastriert und beschreibt seine Erfahrungen aus der Praxis. Dr. Martin Kreutzmann, Berlin, vergleicht unterschiedliche Verfahren möglicher Kastrationsmethoden, wobei die Immunokastration mittels IMPROVAC favorisiert wird. Im Beitrag wird deutlich, dass die Immunokastration keine hormonelle Methode ist, wie es vielfach angenommen wird. Nach Abwägung der Fakten der Kastrationsmethoden wird die Immunokastration in fast allen tierärztlichen Fachkreisen als die „Methode der Wahl“ angesehen. Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat Mitteleuropa erreicht. Zum Glück ist Deutschland bisher vor einem ASP-Seuchenausbruch verschont geblieben. Schweineproduzenten nehmen die Biosecuritymaßnahmen ihrer Betriebe hierzulande sehr erst und verhindern so den Eintritt der Seuche in die Schweineställe. Der leitende Veterinär des Kreises Soest, Prof. Dr. Hopp, zeigt, wie eine erfolgreiche Seuchenbekämpfung nur durch die gute und enge Zusammenarbeit der Tierärzte in der Praxis mit den Veterinärbehörden möglich ist. Das Kürzen von Ferkelschwänzen ist grundsätzlich verboten. Jedoch kann dies „Probleme“ tiergesundlicher Art zur Folge haben. Wie ein „Nationaler Aktionsplan zum Kupierverzicht beim Schwein“ abläuft, erläutert Dr. Sarah Pütz, Mitarbeiterin des Veterinärbereiches im NRW-Landwirtschaftsministerium. Der Tierarzt Dr. Michael Kleve-Feld, internationaler Consultant für Ferkelerzeuger und Tierärzte beschreibt, wie ein optimales Jungsauenmanagement zur Optimierung der Fruchtbarkeitsleistung beiträgt. Weitere spannende Themen des Rinderbereichs sind „Klauenpflege und Klauenerkrankungen unter tierärztlichen Aspekten“ (Dr. Hubert Reszler, Höchstadt); die „Kochsalzvergiftung bei Kälbern – Ursachen, Klinik und Therapie“ von Dr. Annette Lorch, München und wie das Stallklima in Kälberställen gestaltet werden muss, um negative Einflussfaktoren auf Atemwegserkrankungen zu minimieren (Dr. Hans-Jürgen Kunz, Kiel). Daneben erhält der Leser die Termine aktueller Workshops und Seminare der Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA), die stets das Ziel haben, die Tiergesundheit zu erhalten und damit den Einsatz von Arzneimitteln zu reduzieren. Die NPA Nr. 62 dient erneut der aktuellen Fachinformation für Tierärzte in der Nutztiermedizin zum Wohle der betreuten Nutztiere und für noch mehr Tierschutz, Tierwohl sowie einer hohen Tiergesundheit mit dem Ziel der Reduktion des Arzneimitteleinsatzes. AVA-Fortbildungen helfen Arzneimittel einsparen! Die NPA 62 können Sie mittels Passwords im Downloadbereich der der AVA-Homepage unter www.ava1.de herunterladen. Zum Procedere fragen Sie in der Geschäftsstelle der AVA nach, bzw. bestellen Sie die NPA im AVA-Onlineshop auf der Homepage der AVA. 
Zur Information: Die AVA ist eine Fortbildungsgesellschaft mit dem Ziel der Aus- und Weiterbildung und der Verteilung von Informationen für den landwirtschaftlichen und tiermedizinischen Bereich. Gleichzeitig ist die AVA ein Forum für Landwirte und Tierärzte, das die Herausforderungen der Produktion gesunder Nahrungsmittel heute und in den nächsten Jahrzehnten in den Blick nimmt.
»Ziel der Agrar- und Veterinär-Akademie ist es, die Probleme der modernen, nachhaltigen Landwirtschaft und Tierhaltung zu erörtern. Wir wollen gemeinsam Wege finden, um tiergerecht, praxisbezogen und verbraucherorientiert zu arbeiten. AVA-Fortbildungen helfen Arzneimittel einsparen!« Ernst-Günther Hellwig, Gründer und Leiter der AVA, Steinfurt, Burgsteinfurt
Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) EG Hellwig
Wettringer Straße 10 –  D 48565 Steinfurt-Burgsteinfurt
fon: +49-(0)2551- 7878   fax: +49-(0)2551-83 43 00 
info@ava1.de        www.ava1.de
 

Die AVA ist eine Fortbildungsgesellschaft mit dem Ziel der Aus- und Weiterbildung und der Verteilung von Informationen für den landwirtschaftlichen und tiermedizinischen Bereich. Gleichzeitig ist die AVA ein Forum für Landwirte und Tierärzte, das die Herausforderungen der Produktion gesunder Nahrungsmittel in den nächsten Jahrzehnten in den Blick nimmt.
»Ziel der Agrar- und Veterinär-Akademie ist es, die Probleme der modernen, nachhaltigen Landwirtschaft und Tierhaltung zu erörtern. Wir wollen gemeinsam Wege finden, um tiergerecht, praxisbezogen und verbraucherorientiert zu arbeiten.«
Ernst-Günther Hellwig, Gründer und Leiter der AVA, Steinfurt-Burgsteinfurt

Kontakt
Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)
EG Hellwig
Wettringer Str. 10
48565 Steinfurt
02551-7878
post@ava1.de
http://www.ava1.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nutztierpraxis-aktuell-npa-nr-62-der-ava-ab-sofort-online-verfuegbar/

Dinner Show mit Stargast Hilary Chaplain

Dinner-Show „Lecker lachen“ mit Stargast Hilary Chaplain (USA) am 31.07. im Restaurant Theater Terracotta in Konstanz weiterlesen…

Dinner Show mit Stargast Hilary Chaplain

Hilary Chaplain

Dinner-Show „Lecker lachen“ mit Stargast Hilary Chaplain (USA) am 31.07. im Restaurant Theater Terracotta in Konstanz
 
Clowneske Bedienung zu jedem Anlass
Die Dinner Show ist eine witzig-spritzige Mischung aus Comedy Acts und Situationskomik. Der italienische Oberkellner „Antonio“ und sein begriffsstutziger Kollege „Heinzi“ laden die Gäste zu einem überraschenden und unterhaltsamen Erlebnisabend ein.
Absurdes Theater garniert mit einer Prise Poesie, serviert mit Komik-Einlagen und Show-Elementen, verwandelt das Restaurant in eine Bühne, während die Gäste dinieren. Alles wirkt zusammen: Ein erlesenes Essen, heitere Stimmung – sehen, hören und genießen. Es werden alle Sinne angesprochen.
Der diesjährige Gast bei „Lecker Lachen“ ist „Hilary Chaplain“ und garantiert gemeinsam mit „Antonio & Heinzi“ einen überraschenden und unterhaltsamen Erlebnisabend.
 
Erleben Sie ein mehrgängiges Menü und gönnen Sie sich und ihren Gästen dieses Theatererlebnis voller Heiterkeit und Musik. Da bleibt kein Auge trocken und kein Teller voll. Es erfolgt keine Tischanimation während des Essens. Sie können in Ruhe das hervorragende Essen und zwischen den Pausen die Comedy-und Artistenshow erleben. 
 
Stargast Hilary Chaplain: Seit 2005 ist sie mit ihrer preisgekrönten Solo-Show A LIFE IN HER DAY unter der Regie von Avner Eisenberg und mit ihren Comedy-Nummern in Varietés auf der ganzen Welt unterwegs. 2018 kreierte sie zusammen mit anderen Künstlern eine Show mit dem Titel THE LAST RAT OF THERESIENSTADT, die bei ihrer Premiere auf dem Lalka Tez Cztowiek Puppet Festival in Warschau, Polen, die ersten vier Preise gewann. Sie war ein Original-Darsteller in Bill Irwins LARGELY / NEW YORK und erschien am Broadway in der Public Theater-Produktion THE TEMPEST unter der Regie von George C. Wolfe. Sie spielte eine herausragende Rolle in Forrest Gump und eine Anwältin in LAW AND ORDER CRIMINAL INTENT.
Sie zeigt im Rahmen der Dinnershow „Lecker lachen“ am 31.07. Ausschnitte aus ihrem preisgekrönten Programm, das der amerikanische Regisseur Avner Eisenberg, der bei der Internationalen Sommerakademie Workshops durchführt, inzeniert hat.
 
Durch den Abend führen – wie immer – die Spaßkellner und Moderatoren „Antonio & Heinzi“ (Matthias Kohler und Jan Karpawitz).
 
Termin: 31.07.2019 ab 19.30 Uhr in hedicke’s Terracotta in Konstanz.
http://www.clown-und-comedy.de/www/dinner_spektakel/dinner-show_leckerlachen.html
 
Reservierungen direkt im Tamala Büro +49 7531 94131-40 oder per Email: info@tamala-center.de
 
Wollen Sie mehr über die Tamala Theater Compagnie erfahren oder einen Clown & Comedykünstler buchen: www.clown-und-comedy.de
 
 

Humor für mehr Menschlichkeit
Trainingsinstitut HumorKom
Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
HumorKom-Internationales Trainingsinstitut für Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
075319413140
presse@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dinner-show-mit-stargast-hilary-chaplain/

Open Air Clown Spektakel

„Mit Schirm, Charme und Schöpfkelle“
Sie sind wieder auf Tour, die Clowns der Tamala Clown Akademie, die während ihres ersten Ausbildungsjahres auf Straßentheatertournee gehen. weiterlesen…

Open Air Clown Spektakel

Strassentheater Umzug in Cannobio

Sie sind wieder auf Tour, die Clowns der Tamala Clown Akademie, die während ihres ersten Ausbildungsjahres auf Straßentheatertournee gehen.

Nach intensiven Probentagen in Italien und der dortigen Premiere führt der Weg der Clowns auf der Rückreise in die Schweiz und an den Bodensee.

Ausgestattet mit allem was man – aus clownesker Sicht – an Strand, Garten und im Leben benötigt, entsteht eine Szenencollage, die für jeden etwas bereit hält. Viele freche, große aber auch hektische und sehr sehr schüchterne Clowns bieten eine Vielfalt an Szenen, die eine lebendige Show ausmacht. Da wird gestritten, gepaddelt, Verstecke gesucht und rhythmisierte Schöpfkellen sorgen für amüsante Bilder. Eine deutsch-italienisch-clowneske Moderation darf natürlich nicht fehlen und so freuen wir uns gemeinsam mit Ihnen auf bunte Bilder, clowneske Momente, große und kleine Lacher, Schmunzeln und das was Straßentheater ausmacht: Gute Unterhaltung für draußen!
Termine
11. Juli 2019, 21 Uhr Villa Morrissolina in Trarego (I)
12. Juli 2019, 21 Uhr auf der Seepromenade in Cannobio (I)
13. Juli 2019, 16 Uhr auf dem Kirchplatz in der Innenstadt von Winterthur (CH)
14. Juli 2019, 11 Uhr auf der Seebühne im Seegarten in Allensbach

Eintritt zum Clown Spektakel ist frei!
Über Spenden zur Unterstützung der Arbeit der Gesundheit!Clowns der Tamala Clown Akademie in Altenpflegeheimen, Spitälern und Einrichtungen für geistig- und sprachbehinderte Kinder freuen wir uns. Informationen über die Arbeit der Gesundheit!Clown sowie deren Ausbildung erhalten Sie am Stand.
 

Humor für mehr Menschlichkeit
Trainingsinstitut HumorKom
Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
HumorKom-Internationales Trainingsinstitut für Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
075319413140
presse@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/open-air-clown-spektakel/

27 Auszeichnungen bei der Berliner Type 2019

Die BERLINER TYPE Award sichtet und dokumentiert jährlich (und das seit 51 Jahren) den aktuellen Leistungsstand des Designs, der Typografie und der Realisation von Printprodukten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Print-Award ist Maßst

27 Auszeichnungen bei der Berliner Type 2019

Die Anmeldung für die BERLINER TYPE erfolgt online.

11 Mal hat die Jury Metall bei der 51. Ausrichtung der BERLINER TYPE vergeben. Mit 16 Diplomen wurden beispielhafte Einzelleistungen in der Planung, Kreation und Realisation von Printprodukten prämiert.Gold geht im Jahr 2019 an das Magazin „Munich Urban Colab“ für die UnternehmerTUM Gmbh und die betreuende Agentur BLACKSPACE GmbH.Mit Silber wurden fünf Arbeiten ausgezeichnet. Für das Buch „Vision, Passion, Value“ für Mitarbeiter der German Estate Group, gestaltet von Fünfwerken Design AG. Die Imagebroschüre „Gira Smart Home“ der Gira, Giersiepen GmbH & Co.KG betreut von schmitz Visuelle kommunikation. Das Weihnachtsmailing „Grace of Waste“ der Peter Schmidt Group wurde mit Silber gewürdigt. Die Jubiläumsschrift „100 Jahre Bauhaus“, gestaltet von anschläege.de, konnte sich einen der Silber-Awards sichern. Der von Kamman Rossi GmbH betreute „Geschäftsbericht der Clariant international AG“ ebenfalls.Fünf Projekte wurden beim diesjährigen Druckschriften-Award mit Bronze ausgezeichnet. Das Buch „Die wahre Geschichte“ von Klassik-Radio, betreut von Melville Brand Design. Die Produktausstattung für „Wajos“ gestaltet von der Fünfwerken Design AG. Der „BEOS Report“ von elevenfifteen. Die Bücher „Die Kunst der Putzfassade“ der Saint-Gobain Weber GmbH und der Jahresbericht in sieben Themenheften „Impulse 2019“ der Hering Schuppener Consulting, betreut von visuphil design studios. Zusätzlich vergab die Jury 16 Diplome für herausragende Einzelleistungen in den Wertungsfeldern Konzept, Design, Text, Illustration, Typografie und Realisation (Repro, Druck, Verarbeitung). Diplome gingen an: KMS Team GmbH für den „Kalender 2019“, an siegerbrauckmann für „Sauerlandität“, an Fünfwerken Design für „Markenwein Franzen“, an elevenfifteen für „Jenseits des Hypes“, an schnellervorlauf für „Carlos Cruz-Diez, an wirdesign für „SWM-Geschäftsbericht“, an Peter Schmidt Group für „Xenia Bous“, an Karl Knauer für das „Leuchtendes Porsche 918 Magazin“, an Rosendahl Berlin für „Die Architektur der Bilder“, an Polarwerk für „Asklepios Geschäftsbericht“, an Büro Bockenheim für „Imagebroschüre, Nachhaltigkeitsbericht und magazine der Röchling Gruppe“ und an Kochan & Partner für „Design Schau! Magazin“.Alle Gewinner sind an der „Wall of Fame“ der BERLINER TYPE Webseite veröffentlicht und können ab sofort das Award-Siegel für ihr Marketing nutzen. Der Gold-Gewinner erhält die vom chinesisch-deutschen Künstler Rong Ren exklusiv für den Wettbewerb gestaltete Stahlskulptur „Augenhand“. Urkunden für jeweils die Auftraggeber und die Gestalter dokumentieren die Auszeichnungen. Die diesjährigen 25 Preisträger werden im BERLINER TYPE JAHRBUCH 2019 publiziert und der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Das Goldgewinner-Projekt wird auf 10 Seiten, Silber auf 8, Bronze auf 6 und die mit Diplom ausgezeichnete Arbeiten auf 4 Seiten dargestellt werden. Die Gestaltung des Berliner Type Annuals hat wiederum TLD Tom Leifer Design, Hamburg übernommen.

AwardsUnlimited O.E. Bingel organisiert und veranstaltet Wettbewerbe für Verbände, Branchen, Unternehmen, Institutionen und Stiftungen. Mit der eigens für Kreativ- und Konzeptwettbewerbe entwickelten Award-Plattform AVENTESSE werden Einreichungs- und Jurierungsprozesse kostengünstig begleitet. Referenzwettbewerbe: Deutscher Studienpreis, Deutscher Digital Award, Berliner Type, Corporate Design Award u.a.

Kontakt
AwardsUnlimited
Odo-Ekke Bingel
Im Tokayer 15 A
65760 Eschborn-Niederhöchstadt

oeb@awardsunlimited.eu
Https://awardsunlimited.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/27-auszeichnungen-bei-der-berliner-type-2019/

Ab sofort neue ökologische Abschirmfarbe Safe Shield zum Schutz gegen Elektrosmog

Um im eigenen Heim den zahlreichen Strahlungsquellen aus dem Weg zu gehen, präsentiert der Naturfarbenhersteller AURO ab jetzt die Abschirmfarbe Safe Shield für Innenwände. Stromleitungen, Lampen und Elektrogeräte im Haus erzeugen Strahlungsfelder, a

Ab sofort neue ökologische Abschirmfarbe Safe Shield zum Schutz gegen Elektrosmog

Die ökologische Abschirmfarbe Safe Shield für Innenwände von AURO schirmt bis zu 99,9% der anfallenden Strahlung ab.

AURO bringt neue Spezialfarbe für Innenwände auf den Markt, die zu 99,9% die Strahlung abschirmt Braunschweig, im Juli 2019 – Gesundheit gilt als das höchste Gut eines jeden Menschen. Eine ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung und ein gesundes Wohnumfeld gehören mit dazu. Um im eigenen Heim den zahlreichen Strahlungsquellen aus dem Weg zu gehen, präsentiert der Naturfarbenhersteller AURO ab jetzt die Abschirmfarbe Safe Shield für Innenwände. Stromleitungen, Lampen und Elektrogeräte im Haus erzeugen Strahlungsfelder, auf die viele Menschen mit gesundheitlichen Problemen reagieren. Abhilfe schafft die ökologische Abschirmfarbe Safe Shield mit einer Abschirmwirkung bis 31dB, das entspricht einer Abschirmung von 99,9% der anfallenden Strahlen. Erst die Rezeptur mit der besonderen Graphen-Technologie aus leitfähigen Kohlenstoffpartikeln und dem biogenen Bindemittel Replebin® machen den schwarzen Anstrich einzigartig. Bestätigt ist die Wirksamkeit von Safe Shield per Prüfzertifikat, zudem entspricht die Rezeptur selbstverständlich der AURO-Rohstoffphilosophie. Alle Inhaltsstoffe sind umweltfreundlich und werden auf dem Etikett sowie auf auro.de lückenlos deklariert. Durch die neugeschlossene Kooperation mit der Firma Graphenstone konnte der Naturfarbenhersteller AURO die innovative Graphen-Technologie mit seiner ökologischen Konsequenz vereinen und die Abschirmfarbe Safe Shield auf den Markt bringen. Graphen stammt aus dem seit Jahrhunderten bewährten Mineral Graphit, das zum Beispiel durch den Einsatz von Bleistiften bestens bekannt ist. Es verleiht Beschichtungen und Farben ihre innovativen Eigenschaften wie Beständigkeit, Wärmeleitfähigkeit, Flexibilität, Langlebigkeit, Reichweite und Homogenität. AnwendungDie Abschirmfarbe wird mit einer kurzflorigen Rolle aufgetragen. Die Farbe ist für alle Innenwandflächen geeignet. Vorzugsweise wird nur eine Wand, die in Richtung Strahlungsquelle, abgeschirmt. Zwei dünnschichtige Aufträge reichen aus, um die gewünschte Strahlenminimierung zu erreichen. Nach Trocknung der Farbe kann die Fläche mit dem mineralischen Anstrich Ecolith Innen-Kalk oder mit allen Wandfarben aus dem AURO-Sortiment erfolgen.Das eingesetzte Graphen des AURO-Kooperationspartners Graphenstone wird in einem patentierten Verfahren gewonnen. Die Zusammenarbeit besteht im Erfahrungsaustausch über die eingesetzten natürlichen Rohstoffe, dem Ausbau innovativer Ansätze sowie die Implementierung des jeweiligen Know-hows in den Produkten.Weitere Informationen zum Produkt finden Sie auf der AURO Safe Shield Produktseite und im Themenblatt auf auro.de.Mehr Informationen zum AURO-Sortiment sowie den nächstgelegenen Händler über die Händlersuche finden Sie auf der Homepage www.auro.de

Über AURODas Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Sitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologischer Farben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Seit jeher setzt das Unternehmen für seine Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel bewusst auf Stoffe, die aus pflanzlichen und mineralischen Quellen stammen. Die stilvollen Farbtöne wirken wegen der umweltfreundlichen Rezeptur besonders authentisch und ästhetisch. Das Konzept, leistungsstarke Naturprodukte mit hohem Qualitätsanspruch herzustellen, ist einzigartig.  Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein, also dafür, Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie dem Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Kanada und Asien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Kontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38122 Braunschweig
0531-281 41 0
schrader@auro.de
https://www.auro.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ab-sofort-neue-oekologische-abschirmfarbe-safe-shield-zum-schutz-gegen-elektrosmog/

Internationale Sommerakademie Clown & Comedy in Konstanz

Internationale Sommerakademie Clown & Comedy in Konstanz vom 26.7.-8.8.
Ein humorvoller Urlaub mit Hilary Chaplain, Renate Koch, Avner Eisenberg, Udo Berenbrinker, Jan Karpawitz, Alexander Goebels weiterlesen…

Internationale Sommerakademie Clown & Comedy in Konstanz

Tamala Center

Wie jedes Jahr treffen sich auch dieses Jahr wieder Clowns und Comedians zu intensiven Workshops zur Internationalen Sommerakademie in Konstanz. Schon seit 1987 führt die Tamala Clown Akademie  jährlich die Sommerakademie durch, anfangs im südeuropäischen Ausland wie Sizilien, Portugal und am Bolsena See in Italien. Seit 17 Jahren gibt es nun die Sommerakademie in Konstanz. Internationale Trainer und die Leiter von Tamala unterrichten in verschiedenen Kursen über einen Zeitraum von 2 Wochen TeilnehmerInnen aus ganz Europa.
Das Tamala Center liegt nurein  paar Geh-Minuten in der Nähe des Nahturschutzgebietes „Wollmatinger Ried“ . Lernen, entspannen und geniessen (zahlreiche Gaststätten direkt am See ) ermöglichen einen „humorvollen Urlaub mit intensivem Lernen“ im Bereich Clownerie, Comedy und Theater.
Während der Tamala  Sommerakademie veranstalten das Tamala Center jedes Jahr eine Dinner-Show. Dieses Jahr mit Hilary Chaplain als Stargast. Durch den Abend führen die Spaßkellner Antonio & Heinzi.
Termin: 31.07.2019 ab 19.30 Uhr in hedicke’s Terracotta in Konstanz. Reservation: http://www.clown-und-comedy.de/www/dinner_spektakel/dinner-show_leckerlachen.html
 
Die Workshops im Überblick
26.-27.07. Play – die Kunst der Improvisation
Flexibilität, Spontaneität, Schlagfertigkeit? Finde in jeder Situation eine Tür, hinter der es weitergeht. 28.-31.07. Clown Charaktere mit Udo Berenbrinker (D/I)
Entdecke den Clown in all seinen Facetten: Vom großen tollpatschigen Clown über den              respektlosen Fool bis hin zum poetischen Pierrot.
28.07.-31.07. Was ist zu tun, um komisch zu sein mit Starclownin Hilary Chaplain (USA)
Lerne Techniken, um komische Situationen zu entwickeln und in Szene zu setzen..  Hilary Chaplain gilt als eine der führenden professionellen körperlichen Komikerin Amerikas, die ihr eigenes Solo und Ensemble seit  über einem Jahrzehnt in den USA, Kanada, Südamerika, Europa und Asien durchführt. Hilarys außergewöhnliche Arbeit, die den Humor im Alltag enthüllt, wurde weltweit mit Preisen ausgezeichnet.
1.-4.08. Handwerk für Comedy, Kabarett und Speaker mit Renate Coch (D)
Von der Idee zur bühnenreifen Vorstellung
1.-4.08. & 5.-8.08. Kämpfe, fliehe oder zappele mit Broadway-Weltstar Avner Eisenberg (USA)
Lerne, wie Slapstick funktioniert.  Leider schon ausgebucht
 
Anmeldungen und ausführliche Informationen: www.tamala-center.de
 
 
 

Humor für mehr Menschlichkeit
Trainingsinstitut HumorKom
Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
HumorKom-Internationales Trainingsinstitut für Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
075319413140
presse@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/internationale-sommerakademie-clown-amp-comedy-in-konstanz/

Mittlere Hausverwaltervergütung nähert sich der 30-Euro-Marke

Die durchschnittlichen Kosten für die Verwaltung von Immobilien sind in den letzten Jahren nur moderat gestiegen. Aktuell liegt das Verwalterentgelt für die Hausverwaltung einer Einheit im Mittel bei 28,83 Euro inklusive Mehrwertsteuer pro Monat und

Mittlere Hausverwaltervergütung nähert sich der 30-Euro-Marke

Verwaltervergütungen steigen nur modarat – Bild von ptra auf Pixabay.com

Die durchschnittlichen Kosten für die Verwaltung von Immobilien sind in den letzten Jahren nur moderat gestiegen. Aktuell liegt das Verwalterentgelt für die Hausverwaltung einer Einheit im Mittel bei 28,83 Euro inklusive  Mehrwertsteuer pro Monat und Einheit (Wohnung).

Diesen Wert ermittelte das Spezial-Portal HausverwalterSuche.de. Unterschiede bestehen zum einen zwischen den Verwaltungsformen (also der WEG-Verwaltung für eine Wohnungseigentümergemeinschaft und einer Mietverwaltung für vermietete Immobilien), andererseits aber auch zwischen den Regionen bzw. Bundesländern.

Die Verwalterhonorare insgesamt sind in Bayern mit 33,61 Euro am höchsten. Die günstigsten Verwalterentgelte berechnen Hausverwalter in Thüringen: 19,85 Euro kostet dort die Verwaltung einer Einheit bzw. Wohnung pro Monat im Durchschnitt. Dabei liegen die Verwaltungskosten für eine Eigentumswohnung im bundesweiten Durchschnitt um 1,68 Euro höher als die für eine vermietete Einheit.

Aus mehreren tausend online berechneten Hausverwaltungsangeboten erstellt HausverwalterSuche.de eine Reihe von informativen Statistiken, die auf der Website des Portals kostenlos abrufbar sind. Dort gibt es Auswertungen mit nach Bundesländern getrennten Durchschnittspreisen, die überdies auch unter Berücksichtigung der Objektgröße bereitgestellt werden, da diese eine wesentliches Kriterium für die Preisgestaltung der Hausverwalter ist. Auch die weitere Nutzung des Portals und die Erstellung individueller Online-Hausverwaltungsangebote sind für Immobilienbesitzer mit keinerlei Kosten verbunden.

Mit HausverwalterSuche.de finden interessierte Eigentümer von Immobilien die zu ihnen und ihrer Immobilie passende Hausverwaltung (WEG-Verwaltung für Wohnungseigentümergemeinschaften oder Mietverwaltung für vermietete Immobilien) und können sofort online konkrete Preisangebote über die zu erwartende Höhe der Kosten für das Verwalterhonorar der entsprechenden Hausverwalter erstellen.Die teilnehmenden Hausverwaltungen wiederum erhalten die Kontaktdaten der Interessenten für ihre Akquise. So lässt sich der Verwaltungsbestand einer Hausverwaltung auf innovative Weise ausbauen.

Kontakt
HausverwalterSuche.de – S. Lewohn Internet&Presse
Klaus Lewohn
Königsallee 2
41747 Viersen
049 (0)21 62-35 60 88
presse@hausverwaltersuche.de
http://www.hausverwaltersuche.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mittlere-hausverwalterverguetung-naehert-sich-der-30-euro-marke/

Drucksachen-Award 2019: Noch bis zum 7. Juni bei der Berliner Type einreichen.

Der internationale Druckschriften-Wettbewerb BERLINER TYPE wird in 2019 zum 51. Mal ausgeschrieben. Noch bis zum verlängerten Anmeldeschluß am 7. Juni bewerben weiterlesen…

Drucksachen-Award 2019: Noch bis zum 7. Juni bei der Berliner Type einreichen.

Ausschnitt aus dem Berliner-Type Jahrbuch 2018

Der internationale Druckschriften-Wettbewerb BERLINER TYPE wird in 2019 zum 51. Mal ausgeschrieben. Noch bis zum 7. Juni können sich Designer, Agenturen, Druckereien, Institutionen, Markenartikler und Hotels online anmelden.In 16 Kategorien können Druckprojekte (Geschäftsberichte, Magazine, Prospekte, Plakate, Kalender, Geschäftsausstattung – für jedes Printprodukt gibt es die richtige Kategorie. B2C oder B2B angemeldet werden. Herausragende Arbeiten werden mit Gold, Silber, Bronze und Diplom-Zertifikaten ausgezeichnet.
Seit mehr als einem halben Jahrhundert sichtet, prämiert und dokumentiert der Kreativ-Award Arbeiten aus Deutschland, Östrreich und der Schweiz.Zum Nachwuchspreis „JUNGETYPE“ werden Arbeiten von Studenten, Diplomanden, Absolventen und Berufsanfängern im 1. Jahr zugelassen. Alle nominierten Arbeiten werden in einer repräsentativen Print-Dokumentation veröffentlicht. www.berlinertype.de

AwardsUnlimited O.E. Bingel organisiert und veranstaltet Wettbewerbe für Verbände, Branchen, Unternehmen, Institutionen und Stiftungen. Mit der eigens für Kreativ- und Konzeptwettbewerbe entwickelten Award-Plattform AVENTESSE werden Einreichungs- und Jurierungsprozesse kostengünstig begleitet. Referenzwettbewerbe: Deutscher Studienpreis, Deutscher Digital Award, Berliner Type, Corporate Design Award u.a.

Kontakt
AwardsUnlimited
Odo-Ekke Bingel
Im Tokayer 15 A
65760 Eschborn-Niederhöchstadt

oeb@awardsunlimited.eu
Https://awardsunlimited.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drucksachen-award-2019-noch-bis-zum-7-juni-bei-der-berliner-type-einreichen/

Berliner Type Award 2019 verlängert Einreichfrist

Der internationale Druckschriften-Wettbewerb BERLINER TYPE wird in 2019 zum Noch bis zum 7. Mai können sich Designer, Agenturen, Druckereien, Institutionen und Markenartikler bei dem BERLINER TYPE AWARD 2019 online anmelden. weiterlesen…

Berliner Type Award 2019 verlängert Einreichfrist

Ein repäsentatives Annual dokumentiert die Nominees 2019.

Der internationale Druckschriften-Wettbewerb BERLINER TYPE wird in 2019 zum 51. Mal ausgeschrieben. Noch bis zum 7. Juni können sich Designer, Agenturen, Druckereien, Institutionen, Markenartikler und Hotels online anmelden.In 16 Kategorien können sich die Druckprojekte für Gold, Silber, Bronze und Diplom-Zertifikaten bewerben. Seit mehr als einem halben Jahrhundert sichtet, prämiert und dokumentiert der Kreativ-Award Arbeiten aus Deutschland, Östrreich und der Schweiz.Zum Nachwuchspreis „JUNGE TYPE“ werden Arbeiten von Studenten, Diplomanden, Absolventen und Berufsanfängern im 1. Jahr zugelassen. Alle nominierten Arbeiten werden in einer repräsentativen Print-Dokumentation veröffentlicht. Zur Registrierung geht es hier:  https://www.berliner-type.de/die-einreichung/registrierungsdaten/

AwardsUnlimited O.E. Bingel organisiert und veranstaltet Wettbewerbe für Verbände, Branchen, Unternehmen, Institutionen und Stiftungen. Mit der eigens für Kreativ- und Konzeptwettbewerbe entwickelten Award-Plattform AVENTESSE werden Einreichungs- und Jurierungsprozesse kostengünstig begleitet. Referenzwettbewerbe: Deutscher Studienpreis, Deutscher Digital Award, Berliner Type, Corporate Design Award u.a.

Kontakt
AwardsUnlimited
Odo-Ekke Bingel
Im Tokayer 15 A
65760 Eschborn-Niederhöchstadt

oeb@awardsunlimited.eu
Https://awardsunlimited.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/berliner-type-award-2019-verlaengert-einreichfrist/

Pflicht zur Zeiterfassung wird zur Chance

„Zeiterfassung“ – erstaunlich, dass es bei der Diskussion um das aktuelle EuGH-Urteil bei vielen Menschen negative Assoziationen entstehen. Was bedeutet das Urteil überhaupt? weiterlesen…

Pflicht zur Zeiterfassung wird zur Chance

Zeiterfassung verpflichtend nach EuGH?

Das EuGH-Urteil und seine Folgen für die ZeiterfassungMit Urteil vom 14. Mai 2019 (C-55/18) hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass die Mitgliedstaaten Arbeitgeber dazu verpflichten müssen, ein System einzurichten, mit dem die tägliche Arbeitszeit der Mitarbeiter gemessen werden kann. So weit, so gut – aber auch so unklar. Was bedeutet das für deutsche Arbeitgeber sowie deren Mitarbeiter? Und was kann man tun, um schnellstmöglich ein objektives, verlässliches und zugängliches System einzurichten, wie die Richter verlangen? Maßnahme zum Schutz von Arbeitnehmern„Zeiterfassung“ – erstaunlich, dass es bei der Diskussion um das aktuelle EuGH-Urteil bei vielen Menschen negative Assoziationen entstehen. Dabei geht es den Juristen in Luxemburg gar nicht um Kontrolle, sondern darum, die Voraussetzungen für eine faire Messung der Arbeitszeiten aller Arbeiter und Angestellten in der Europäischen Union zu schaffen. Nötig und wünschenswert ist das nicht nur bei der zeitlichen Gleichbehandlung von Rauchern und Nichtrauchern, sondern auch bei gesetzlichen Anforderungen beim Mindestlohn-Gesetz. Wichtig ist: Im Fokus stehen Transparenz im Sinne der Arbeitnehmer und Schutz vor nicht dokumentierten und darum nicht abgegoltenen Überstunden. Warum musste der EuGH überhaupt entscheiden?Nötig geworden war eine Entscheidung, weil eine spanische Gewerkschaft gegen einen dortigen Ableger der Deutschen Bank geklagt hatte, um mit einer Zeiterfassung die Einhaltung der vorgesehenen Arbeitszeiten sicherzustellen. Die finale, nun hinlänglich bekannte Entscheidung wurde beim höchsten europäischen Gericht gesprochen und bezieht sich auf alle Mitgliedsstaaten und deren Arbeitgeber in der Union. Tenor: Der durch die EU-Grundrechtecharta bezweckte Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer könne nur durch die Einhaltung der täglichen und wöchentlichen Mindestruhezeiten garantiert werden. Und dafür braucht man – genau: ein valides Zeiterfassungssystem. Höchste Zeit: digitale Zeiterfassung im digitalen ZeitalterWas viele Arbeitgeber und deren Mitarbeiter längst wissen oder es zumindest ahnen: Die Zeit ist reif für eine moderne Erfassung der täglichen und wöchentlichen Stunden. Das aufwändige Führen von Excel-Tabellen und Stundenbüchern ist weit teurer als die meisten denken – in jeglicher Beziehung. Denn nicht nur die (genaue) Erfassung ist problematisch, sondern auch das Übertragen und die Nachbearbeitung der individuellen Arbeitszeiten. Ein digitales System wie Timemaster WEB dagegen ist einfach und schnell zu bedienen. So bietet beispielsweise bereits das Basismodul von Timemaster WEB viele Vorteile: Es beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung. Gleitzeit, Home Office oder Teilzeitarbeit – wir sind überall zu HauseDie exakte und transparente Erfassung der individuellen Arbeitszeit ist kein Rückfall in alte Zeiten, sondern passt ebenfalls sehr gut in die heutige Arbeitswelt. Es besteht keine Einschränkung oder ein Nachteil für Arbeitgeber oder Arbeitnehmer. Denn erstens legen praktisch alle Arbeitsverträge eine bestimmte Arbeitszeit zu Grunde, die es (auch im Sinne des Arbeitnehmers) zu erfassen gilt. Und zweitens bieten moderne Systeme wie Timemaster WEB einen einfachen, zuverlässigen und individuellen Modus der Zeitnahme und -eingabe. Dabei spielt es keine Rolle, ob im Home Office gearbeitet wird oder aber ob es sich um Mitarbeiter in Teilzeitarbeit oder mit Gleitzeitmodell handelt. Die moderne Erfassung per Terminal mit Chip oder Karte, PC und App macht’s möglich. Kleine Investition, große Wirkung: timemaster WEBSo sehr sich viele Arbeitnehmer Transparenz bei den Arbeitszeiten wünschen – es sind letztendlich die Arbeitgeber, die durch das EuGH-Urteil aufgefordert werden, ein geeignetes System zur Verfügung zu stellen. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich Ihrer Wünsche und Anforderungen. Auch beim Thema Budget sind wir offen und transparent: Ein digitales und z.B. browserbasiertes Zeiterfassungssystem gibt es bei timemaster.de oder elv-zeiterfassung.de schon ab 399 €, das vorab kostenlos getestet werden kann. So einfach kann der Einstieg in eine moderne Zeiterfassung sein… Über Timemaster:Timemaster ist ein etablierter Hersteller von Zeiterfassungssystemen im deutschsprachigen Raum. Bereits vor 25 Jahren positionierte sich Timemaster als einer der Pioniere für Arbeitszeiterfassung im Zuge des technischen Wandels der Arbeitswelt und brachte ein erstes System zur professionellen Zeiterfassung hervor, das sich grundlegend von den damals üblichen mechanischen Stempeluhren unterschied. Besonderen Fokus legt Timemaster bis heute auf die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen. In diesem Marktsegment konnte sich Timemaster früh durchsetzen. Über 17.000 Systeme wurden bisher an Kunden verschiedenster Branchen verkauft. Dabei hat man die Produkte der Zeiterfassung und Zutrittsteuerung kontinuierlich weiter- und neuentwickelt und auch Änderungen im Arbeitsrecht, Tarifverträgen sowie Kundenanforderungen wurden kontinuierlich implementiert. Die enge Verzahnung von eigener Entwicklung, eigener Produktion und spezialisiertem Vertrieb ermöglicht es, ein ebenso professionelles wie preiswertes Angebot für Kunden anzubieten.Weitere Informationen: www.timemaster.de und www.elv-zeiterfassung.de

Timemaster ist ein etablierter Hersteller von Zeiterfassungssystemen im deutschsprachigen Raum. Vor 25 Jahren brachten engagierte Entwickler der ELV AG das erste System zur professionellen Zeiterfassung hervor, das sich grundlegend von den damals üblichen mechanischen Stempeluhren unterschied. Damit positionierte sich Timemaster als einer der Pioniere für Arbeitszeiterfassung im Zuge des technischen Wandels der Arbeitswelt.Besonderen Fokus legte und legt Timemaster dabei auf die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen. In diesem Marktsegment konnte sich Timemaster früh durchsetzen. Heute kann Timemaster auf über 15.000 verkaufte Systeme zurückblicken. Kunden aller Branchen, egal ob Handwerksbetrieb oder Medizinlabor, Industriefertiger oder Kreisverwaltung. Kunden, die in Timemaster Zeiterfassung investierten, arbeiten seit Jahren zuverlässig mit Timemaster.Timemaster ist heute Teil der ELV- und eQ-3 Unternehmensgruppe, die sich in über 30 Jahren von einem Technologie-Pionier zu einem der europäischen Marktführer im Bereich Home Control entwickelt hat.eQ-3 steht für Innovationen in einem breiten Spektrum von Technologien, die in der Kombination für einen großen Vorsprung bei Lösungen für Konsumenten sorgen. Mit seinen Smart-Home-Produkten ist eQ-3 Marktführer und realisiert die häufig zitierte Vision des Internet der Dinge schon heute.

Mit über 1000 Mitarbeitern ist die ELV-/eQ-3-Gruppe einer der größten und am schnellsten wachsende Arbeitgeber in Ostfriesland.

Kontakt
ELV Elektronik AG
Jens Mettjes
Maiburger Str. 23-36
26789 Leer
0491/6008-460
presse@timemaster.de
https://www.timemaster.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pflicht-zur-zeiterfassung-wird-zur-chance/

Der Roman ist eine Sensation

Rudolf F. Thomas ist es gelungen, das Lebensgefühl seiner Menschen in den 50-er- und 60-er-Jahren hinter zwei Buchdeckeln regelrecht zu konservieren. weiterlesen…

Der Roman ist eine Sensation

Buchautor Rudolf F. Thomas

„Nights in white satin.“ Daran erinnern sich alle, die in den späten 60-er-Jahren jung waren. The Moody Blues philosophieren in ihrem Song: „Rot ist Grau und Gelb ist Weiß, aber wir entscheiden, was richtig ist, und das ist eine Illusion.“ Im Jahr 1968 war wenig Zeit für Illusionen. Wie es wirklich war, hat Rudolf F. Thomas in seinem Roman „Morgenlatten – Gefährten der Maturität“ vortrefflich wirklichkeitsnah beschrieben. 
Ihm ist es gelungen, das Lebensgefühl seiner Menschen in den 50-er- und 60-er-Jahren hinter zwei Buchdeckeln regelrecht zu konservieren. Die Roman-Form mit ihrem autobiografischen Hintergrund macht das Einfühlen in die damalige Jugendzeit so plastisch. 
Besonders beeindruckend ist, wie es dem Autor gelungen ist, die Denkweise und die Jugendsprache dieser wilden Jahre zu rekonstruieren. Wer der gleichen Generation entstammt, bekommt beim Lesen innerlich einen nostalgischen Schub: „Ja, so war’s. Was war das für eine tolle Zeit!“ 
Je tiefer man in das Buch eindringt, desto mehr spielen sich Bilder im Kopf ab über die eigene spießige Familien-Situation und über das persönliche Ausbruchsverhalten dieser Jahre. Geschichten wie „beim Barras tue ich so, als sei ich schwul und Alkoholiker“ gleicht man mit eigenen Bildern ab. 
In dieses bunte Leben, jenseits spießiger Konventionen und lähmendem Opportunismus heutiger Tage, taucht der Leser durch das Buch „Morgenlatten – Gefährten der Maturität“ in seine Jugendzeit ein.
Es ist zwar nur schwer zu beurteilen, wie die heutige Jugend diesen wortgewaltigen Ausflug in das Nachkriegsdeutschland annimmt. Aber für die Generation ihrer Eltern müsste der Roman zur Pflichtlektüre avancieren. Die einmalige Schreibweise ist das Markenzeichen des Autors, dem es gelungen ist, seine Leserschaft zu fesseln.  
Dr. Joachim H. Bürger meint in seiner Rezension, Rudolf F. Thomas hat mit seinem Roman das erste lebensbejahende „Geschichtsbuch“ geliefert, das für den Schulunterricht zu verordnen wäre. Es sei nämlich vielmehr als nur ein „Ausflug“ in die Vergangenheit: Es ist das Neue Testament aus dem wahren Leben.  
Verlag tredition GmbH Hamburg: „Dieser Roman ist sagenhaft wahrhaftig. Eine Geschichte, die uns das Klischee von der 68-er-Romantik nimmt und uns dabei in die Realität der Angst einer wehrpflichtigen Generation führt.“ 
Hardcover 424 Seiten gebunden, Preis je Exemplar: 22,99 Euro, ISBN 978-3-7482-2699-4 überall im Buchhandel auch als Paperback-Exemplar 17,99 Euro erhältlich. Oder auch im Online-Buchhandel bei Amazon.
 

Kontakt
R. F. T.-PRESSE
Thomas
Frankfurter Straße 84
97082 Würzburg
0931/46583902
presse@rudolf-thomas.de
http://www.rudolf-thomas.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-roman-ist-eine-sensation/

Drei Tage volles Programm bei NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ an den Landungsbrücken

Drei Tage Bühnenprogramm gibt es mit NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zum Hamburger Hafengeburtstag an den Landungsbrücken. weiterlesen…

Drei Tage volles Programm bei NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ an den Landungsbrücken

Goldmeister _ Foto (c)Christoph Köstlin

Zum Hamburger Hafengeburtstag präsentieren NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ so viel Programm wie nie zuvor auf dem Areal direkt vor dem Alten Elbtunnel. Von Freitag, 10. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, bietet sich den Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, zahlreiche Aspekte des NDR kennenzulernen und gemeinsam bei spannenden Live-Acts zu feiern. Auch die NDR Reporterteams sind im Einsatz, um von dem Großereignis zu berichten.

Goldmeister, Bryan Adams Tribute, NDR 90,3 Hamburg Sounds, Einblicke hinter die Kulissen, Gespräche mit Moderatorinnen und Moderatoren sowie Virtual Reality
Musikalischer Höhepunkt am Freitagabend, 10. Mai, ist der Auftritt von Goldmeister. Das Duo mischt deutschsprachigen Hip-Hop der 90er-Jahre mit Swing-Musik der 20er-Jahre. Ihr Konzert mit großer Band beginnt um 20.00 Uhr. Am Sonnabend, 11. Mai, gibt es ab 20.30 Uhr die größten Hits aus mehreren Jahrzehnten Musikgeschichte von Good Music Live. Zum Abschluss des Bühnenprogramms am Sonntag, 12. Mai, gibt es ab 19.15 Uhr die Hits und den Sound von Bryan Adams mit Bryan Adams Tribute. Erstmals ist die populäre Konzertreihe „NDR 90,3 Hamburg Sounds“ Teil des Bühnenprogramms auf dem Hafengeburtstag. Mit dabei sind Miu mit einem Gastauftritt von Sarajane, der Sänger und Songschreiber Falk (Sonnabend, 11. Mai) sowie Nick March und Norma (Sonntag, 12. Mai). Den NDR zum „Anfassen“ gibt es an drei Stationen auf dem Areal: Beim „Treffpunkt Hamburg“ sind die Besucherinnen und Besucher eingeladen, Moderatorinnen und Moderatoren sowie Redakteurinnen und Redakteuren von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ kennenzulernen und mit Expertinnen und Experten zu den Themen Ausbildung im NDR, Barrierefreiheit, Digitalradio und Digitalfernsehen  ins Gespräch zu kommen. Hier können sie sich auch mittels einer Virtual-Reality-Brille im Fernsehstudio des „Hamburg Journals“ umschauen. Mitten auf dem Gelände steht außerdem der Übertragungswagen von NDR 90,3 und gibt Einblicke in die Liveübertragung ins Radio. Weiterhin steht ein Fotomodul zur Verfügung, in dem sich die Gäste vor einem Greenscreen fotografieren lassen und sich anschließend in einen Hintergrund nach Wahl montieren lassen können.

Der Hafengeburtstag Hamburg in Fernsehen, Radio und online
Dreimal live vom Hafengeburtstag sendet das NDR Fernsehen am Freitag, 10. Mai. Sowohl die 18.00 Uhr- als auch die 19.30 Uhr-Ausgabe des „Hamburg Journals“ kommen direkt von der Dachterrasse auf den Landungsbrücken. Ab 20.15 Uhr zeigt das NDR Fernsehen die 60-minütige Sondersendung „Hamburg feiert – Der 830. Hamburger Hafengeburtstag“. Julia-Niharika Sen und Hinnerk Baumgarten moderieren die Live-Sendung. Interviewgäste sind Kristina Love, die Hauptdarstellerin des neuen Hamburger Erfolgs-Musicals „Tina“, und der niederländische Kapitän und Schiffsexperte Stephan Kramer. „Echt was los in Hamburg – Der 830. Hamburger Hafengeburtstag“ heißt es am Sonnabend, 11. Mai, im NDR Fernsehen. Talkgast ist der Polarforscher und Abenteurer Arved Fuchs. Beginn ist um 17.30 Uhr. Ab 19.30 Uhr sendet das „Hamburg Journal“ dann wieder live aus dem Hafen. Die Auslaufparade ist schließlich das Thema in der Sendung „Rund um den Michel“ am Sonntag, 12. Mai, ab 18.00 Uhr. Die besten Bilder des diesjährigen Hafengeburtstages zeigt das „Hamburg Journal“ im Anschluss ab 19.30 Uhr. Rund um die Uhr und immer aktuell ist der 830. Hafengeburtstag auch Thema im Hamburger Stadtradio NDR 90,3. Weiterhin werden die Highlights des Hamburger Hafengeburtstags live gestreamt: am Freitag, 10. Mai, der Aufschlag mit der großen Einlaufparade. Am Sonnabend, 11. Mai, folgen um 18.30 Uhr das Schlepperballett und ab 22.30 Uhr das große Feuerwerk. Den Abschluss macht am Sonntag, 12. Mai, die Auslaufparade – zu sehen im Videostream bei www.NDR.de/hamburg und in der NDR Hamburg App.

Das NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ Bühnenprogramm:

Freitag, 10. Mai

12.00 Uhr | Duo St. Pauli
14.15 Uhr | Good Music Live
20.00 Uhr | Goldmeister

Sonnabend, 11. Mai

11.00 Uhr | Duo St. Pauli
14.15 Uhr | „NDR 90,3 Hamburg Sounds“ mit Falk
16.15 Uhr | Good Music Live
19.00 Uhr | „NDR 90,3 Hamburg Sounds” mit Miu inkl. Gastauftritt von Sarajane
20.30 Uhr | Good Music Live

Sonntag, 12. Mai

11.00 Uhr | „NDR 90,3 Hamburg Sounds“ mit Norma
12.15 Uhr | „NDR 90,3 Hamburg Sounds“ mit Nick March
13.30 Uhr | Good Music Live
19.15 Uhr | Bryan Adams Tribute aus Dänemark

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drei-tage-volles-programm-bei-ndr-903-und-dem-hamburg-journal-an-den-landungsbruecken/

Kieler Woche 2019: NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin“ auf der Rathausbühne

An zwei Abenden übernehmen NDR 1 Welle Nord und das Schleswig-Holstein Magazin zur Kieler Woche die Rathausbühne. weiterlesen…

Kieler Woche 2019: NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin“ auf der Rathausbühne

Michael Schulte _ Foto (c)Markus Haner

Erstmals während einer Kieler Woche präsentieren NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin“ an zwei Abenden das Bühnenprogramm auf dem Rathausplatz. Sowohl am Sonntag, 23. Juni, als auch am Sonnabend, 29. Juni, sorgen die beiden NDR Programme jeweils für Stimmung auf und vor der Rathausbühne. Als Live-Acts mit dabei sind Michael Schulte, Tiffany und Freestyle.

Musikalischer Höhepunkt wird der Auftritt von Michael Schulte am Sonntag, 23, Juni. Mit „You Let Me Walk Alone“ vertrat er im vergangenen Jahr Deutschland beim Eurovision Song Contest in Lissabon – und erreichte den vierten Platz. Seine gefühlvolle Ballade über seinen verstorbenen Vater berührte Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in ganz Europa. Dabei stellte die Kieler Woche für den gebürtigen Schleswig-Holsteiner einen wichtigen Ausgangspunkt seiner Karriere dar. Zum ersten Mal spielte er hier 2011 vor einem großen Publikum – an der Seite Rea Garveys. Dieser entdeckte Michael Schulte auf YouTube, wo er Coverversionen großer Hits sang. Kurzerhand lud ihn Rea Garvey zu einem gemeinsamen Auftritt in Kiel ein. Nur ein Jahr später feierte der damals 21-jährige Schulte mit „Carry Me Home“ seinen ersten Top-Ten-Hit. Das Konzert von Michael Schulte und seiner Band beginnt um 21.30 Uhr. Zuvor gibt es jede Menge Partyhits von der Band Freestyle. Für Hits zum Tanzen sorgt außerdem DJ Knuth Kossek ab 23.00 Uhr. NDR 1 Welle Nord Moderator Horst Hoof führt durch das Bühnenprogramm.

Rund eine Woche später, am Sonnabend, 29. Juni, empfängt NDR 1 Welle Nord Moderator Jan Bastick das Publikum. Auf die Rathausbühne holt er dann Kiels bekannteste Partyband: Tiffany. Seit mehr als 30 Jahren ist die Band rund um Sängerin Hanne Pries aktiv. Dabei besteht sie aus hauptberuflichen Physikern, Ärzten und Lehrern. Schon traditionell gehört ihre Live-Show auf die Kieler Woche.

NDR 2 präsentiert das Programm auf der Rathausbühne am Freitag, 21. Juni. Welcher Künstler hier live zu erleben ist, gibt NDR 2 in den kommenden Wochen bekannt.

NDR 1 Welle Nord und „Schleswig-Holstein Magazin“ auf der Rathausbühne:

Sonntag, 23. Juni
19.00 Uhr | Start Bühnenprogramm mit Moderator Horst Hoof
19.30 Uhr | Freestyle
21.30 Uhr | Michael Schulte
23.00 Uhr | DJ Knuth Kossek

Sonnabend, 29. Juni
20.00 Uhr | Start Bühnenprogramm mit Moderator Jan Bastick
20.30 Uhr | Tiffany

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kieler-woche-2019-ndr-1-welle-nord-und-schleswig-holstein-magazin-auf-der-rathausbuehne/

830. Hafengeburtstag Hamburg: Der NDR begleitet das Großereignis in Radio, Fernsehen und online

Zum 830. Hamburger Hafengeburtstag senden das NDR Fernsehen, das Hamburg Journal und NDR 90,3 zahlreiche Sonder- und Live-Sendungen. weiterlesen…

830. Hafengeburtstag Hamburg: Der NDR begleitet das Großereignis in Radio, Fernsehen und online

Arved Fuchs ist Talkgast in ‚Echt was los‘ im NDR Fernsehen _ Foto (c)Arved Fuchs

Wenn von Freitag, 10. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, Hamburg den 830. Hafengeburtstag feiert, sind auch die NDR Reporterteams im Einsatz, um von dem Großereignis zu berichten. Sondersendungen, Live-Schalten, Livestreams und Berichte sind im NDR Fernsehen, darunter im „Hamburg Journal“, online bei www.NDR.de/hamburg und in der NDR Hamburg App zu sehen sowie im Radio bei NDR 90,3 zu hören.

Dreimal live vom Hafengeburtstag sendet das NDR Fernsehen am Freitag, 10. Juni. Sowohl die 18.00 Uhr – als auch die 19.30 Uhr-Ausgabe des „Hamburg Journals“ kommen direkt von der Dachterrasse auf den Landungsbrücken.

Ab 20.15 Uhr zeigt das NDR Fernsehen die 60-minütige Sondersendung „Hamburg feiert – Der 830. Hamburger Hafengeburtstag“. Julia-Niharika Sen und Hinnerk Baumgarten moderieren die Live-Sendung. Interviewgäste sind Kristina Love, die Hauptdarstellerin des neuen Hamburger Erfolgs-Musicals „Tina“, und der niederländische Kapitän und Schiffsexperte Stefan Kraemer. Einer der Höhepunkte auf der Elbe ist die Präsentation der „Flotte Hamburg“ mit dem neuen Feuerlöschboot der Hansestadt. Weiterhin sind Ausschnitte des Konzerts der Band Goldmeister zu sehen, die zu diesem Zeitpunkt auf der Bühne vor dem Alten Elbtunnel auftritt.

„Echt was los in Hamburg – Der 830. Hamburger Hafengeburtstag“ heißt es am Sonnabend, 11. Mai, im NDR Fernsehen. Talkgast ist der Polarforscher und Abenteurer Arved Fuchs, der in jungen Jahren anfing, Schiffsbetriebstechnik an der Flensburger Fachhochschule zu studieren. Beginn ist um 17.30 Uhr. Ab 19.30 Uhr sendet das „Hamburg Journal“ dann wieder live aus dem Hafen. 

Die Auslaufparade ist schließlich das Thema in der Sendung „Rund um den Michel“ am Sonntag, 12. Mai, ab 18.00 Uhr. Die besten Bilder des diesjährigen Hafengeburtstages zeigt das „Hamburg Journal“ im Anschluss ab 19.30 Uhr.

Rund um die Uhr und immer aktuell ist der 830. Hafengeburtstag auch Thema im Hamburger Stadtradio NDR 90,3. An allen drei Tagen gibt es immer wieder Live-Schalten aus dem Hafen. Dabei begleiten die Reporter alle Highlights auf dem Wasser und an Land.

www.NDR.de streamt die Highlights des Hamburger Hafengeburtstags live: am Freitag, 10. Mai, den Aufschlag mit der großen Einlaufparade. Am Sonnabend, 11. Mai, folgen um 18.30 Uhr das Schlepperballett und ab 22.30 Uhr das große Feuerwerk. Den Abschluss macht am Sonntag, 12. Mai, die Auslaufparade – zu sehen im Videostream bei www.NDR.de/hamburg und in der NDR Hamburg App.

Kontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Strasse 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu
http://medienbuero.eu/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/830-hafengeburtstag-hamburg-der-ndr-begleitet-das-grossereignis-in-radio-fernsehen-und-online/

Gesundheit! Clown – ein europaweit anerkannter Beruf

Gesundheit!Clown® – ein europaweit anerkannter Beruf
International Casting-Seminare in KÖLN, MÜNCHEN, KONSTANZ und LEIPZIG
80 Clowns in folgenden Regionen gesucht: Köln/Düsseldorf/Ruhrgebiet/Bodensee/Bremen/Hamburg/Dresden/Leipzig/Freiburg weiterles

Gesundheit! Clown – ein europaweit anerkannter Beruf

Tamala Clown Akademie

17 Studenten bestanden die Frühjahr -Abschlussprüfung Gesundheit!Clown®
Die Tamala-Clown-Akademie feierte die Überreichung des Zertifikates und Patentes Gesundheit!Clown® an 17 Teilnehmer des Lehrganges 2016–2019. Die erfolgreichen Teilnehmer kommen aus der Schweiz, Österreich und dem gesamten Bundesgebiet. 8 Teilnehmer wurden zum  Masterstudiengang „Diplom-Schauspieler für Clown & Comedy“ (Beginn Oktober 019) zugelassen.
Nach zwei Jahren intensiven Trainierens und Lernens können nun die mit diesem in ganz Europa anerkannten Patent zertifizierten und hochqualifizierten Clowns ihrer Aufgabe gewissenhaft nachgehen. Sie alle haben sich verpflichtet, nach den ethischen Grundsätzen ihrer Ausbildungsinhalte zu handeln.

Ihr Ziel heißt: mit Lebensfreude heilsame Impulse setzen. Interessierte Institutionen wie Einrichtungen für geistig und körperlich behinderte Kinder, Kinderspitäler, Altenpflegeheime sowie sonstige Senioreneinrichtungen können sich jederzeit bei Bedarf an das Tamala Center Konstanz wenden, um Gesundheit!Clowns-Empfehlungen für ihre Region zu erhalten.
Institutionen, die Clowns für ihre medizinisch-therapeutische Arbeit suchen, wenden sich an unser Büro. Wir vermitteln gerne den Kontakt zu Clowns aus der entsprechenden Region.

Die nächste Ausbildung zum Gesundheit!Clown startet bereits im Dezember 2019, da sich im Moment der Bedarf an den gut ausgebildeten Gesundheit!Clowns des Tamala Centers monatlich vergrößert. Auch die großen Klinik-Clown-Vereine bzw. die Roten Nasen Deutschland nehmen nur noch Schauspieler mit einer mindestens 2-jährigen Clown-oder Schauspiel-Ausbildung auf. Inzwischen unterrichten 6 Trainer den deutschsprachigen Nachwuchs im Bereich Klinik-Clown, Demenz-Clown und Therapeutischer Clown. Bis Dezember finden noch verschiedene Casting-Info-Seminare in Deutschland, Österreich und in der Schweiz statt. Die Tamala Akademie sucht Männer und Frauen im Alter von 25 bis 60 Jahren, die diesen Beruf erlernen wollen. Es herrscht laut Agentur für Arbeit schon ein Mangel an ausgebildeten Fachkräften in diesem Bereich.
Bewerbungsschluss für Ausbildung 2019-2021: 10.August 2019
Die nächsten InfoTermine für das Auswahlverfahren:
25.-26.05.2019, Köln: Step by Step –Info/Casting
29.-30.06.2019, München: Clown-Humor-Komik – Info/Casting                                                                                                          26.-27.07.2019  Konstanz: Play –Die Kunst der Improvisation – Info/Casting 28.-31.07.2019  Konstanz: ClownCharaktere – Info/Casting                                                                                                                                           

Was lernt ein Gesundheit!Clown®
Gesundheit!Clowns erfüllen eine sehr herausfordernde Aufgabe. Sie verbinden zwei Welten – die Welt der Krankheit, des Alters und die Welt der Freude. Die Ausbildung fördert den emotionalen Humor der Clowns, d.h. sie begegnen den kleinen und großen Patienten mit tiefen echten Gefühlen und das in Verbindung mit dem clownesken Schalk. Das ist manchmal nicht so einfach: Die Gesundheit!Clowns vermitteln Freude und Leichtigkeit, obwohl sie wissen, wie schwer krank manch ein Patient ist oder wie sehr manch ein dementer älterer Patient an der inneren Isolation leidet.
Gesundheit!Clowns müssen sehr achtsam und behutsam mit den Menschen umgehen. Das gilt auch für die Angehörigen und das Personal. Respekt, Intuition und Sensibilität wird groß geschrieben. Und doch soll der eigene Übermut alle ein wenig anstecken. Die Art des Spieles, der Provokation zielt immer dahin, einen Anstoß zu geben – zu mehr Freude und Unbeschwertheit, um das Gesunde in jedem Menschen zu aktivieren.
Gesundheit!Clowns konzentrieren sich auf das Wesentliche: den direkten, ehrlichen und spielerischen Kontakt zu den Menschen. Es geht nicht um das Vorspielen – auch wenn kleine Szenen gespielt werden. Es geht um die tiefe Berührung – sozusagen von Clown zu Mensch.

Ausbildung
Die Tamala Clown Akademie in Konstanz, älteste und bekannteste Clownschule im deutschsprachigen Raum, entlässt alle zwei Jahre 14 bis 20 ausgebildete Clowns. Die Schule bietet seit 1999 einen eigenen Studiengang zum Gesundheit!Clown an, der im deutschsprachigen Raum einmalig ist. Neben traditionellen Clownstechniken werden insbesondere der „emotionale Humor“ und der Umgang mit Patienten gelehrt. Innerhalb des zweijährigen Ausbildungsganges haben alle Clowns bereits ein Kurz-Praktikum als Gesundheit!Clown in entsprechenden Einrichtungen absolviert.
Seit 2005 ist die Dienstleistung Gesundheit!Clown® europaweit patentiert und hat sich zur Erfolgsgeschichte bundesweit und in der Schweiz entwickelt. Trotz dieser gesellschaftlichen und inzwischen auch wissenschaftlichen Anerkennung gibt es aktuell noch einen großen Mangel an qualifizierten Gesundheit!Clowns. Das liegt zum einen an der schlechten Bezahlung der Clowns in vielen Institutionen, zum anderen wird die zweijährige Ausbildung derzeit noch nicht staatlich gefördert. 
Ausführliche Informationen können auch dem Dokumentarfilm entnommen werden, der durch die Stadt Konstanz, dem Land Baden-Württemberg und zahlreichen Sponsoren gefördert wurde.

„Du wirst nicht der Gleiche sein“
Ein Film über die Arbeit und Ausbildung zum Gesundheit!Clown®

Einen tiefen Einblick in die Arbeit und die schauspielerische Leistung der Absolventen der Tamala Clown Akademie verleiht der 90-minütige Dokumentarfilm von Michael Klinksik und Hubl Greiner. Die beiden Filmemacher aus München und Konstanz haben 3 Jahre lang die StudentInnen und DozentInnen begleitet.

Der Film kann als DVD erworben werden unter: http://www.tamala-center.de/humorkom/film.html
Weitere Infos auf der Website: http://www.tamala-center.de/ausbildungen/klinikclown.html

Presseinfos und Fotos zum Download: http://www.tamala-center.de/presse.html
Interviewanfragen richten Sie bitte direkt an Herrn Udo Berenbrinker: Berenbrinker@tamala-center.de oder 0179-6625611

Humor für mehr Menschlichkeit
Trainingsinstitut HumorKom
Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
HumorKom-Internationales Trainingsinstitut für Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str.23
78476 Konstanz
075319413140
presse@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesundheit-clown-ein-europaweit-anerkannter-beruf/