Schlagwort: Portland

Auf den Spuren von Fifty Shades of Grey

America Unlimited legt eine Reise zu den Schauplätzen des Weltbestsellers nach Oregon und Washington auf

Auf den Spuren von Fifty Shades of Grey

Die Skyline von Seattle. (Bildquelle: @ America Unlimited)

München, 12. März 2015. Tausche fesselnde Lektüre gegen packende Reise: Die neue Tour des Spezial-Reiseveranstalters America Unlimited „Auf den Spuren von Fifty Shades of Grey durch Oregon und Washington “ lässt Teilnehmer die Welt von Anastasia „Anna“ Steele und Christian Grey live erleben. Sie führt zu zahlreichen Orten aus dem ersten Band der erfolgreichen Roman-Trilogie. Dazu zählt unter anderem das „Heathman Hotel“ in Portland, das Anna und Christian für zahlreiche Treffen nutzen. Hier genießen Fans den Cocktail „Inner Goddess“ an der Hotelbar oder lassen den Abend bei einem Candle-Light-Dinner ausklingen. Weiter steht ein Ausflug nach Vancouver bei Portland an. Hier kann die Washington State University, an der Anna studiert, besichtigt werden. Wahre Kenner begeben sich zum Baumarkt in dem Christian seine Auserwählte trifft und (Fessel-)Seile ersteht. In Seattle lohnt der Besuch des Escala-Gebäudes. Hier befindet sich Mr Greys extravagantes Appartement Ein Leben im Luxus im Stil von Fifty Shades of Grey ermöglichen optional zur Reise buchbare VIP-Packages des „Heathman Hotels“ und „The Edgewater“ in Seattle. Die Arrangements mit den klangvollen Namen „Charlie Tango No Limits“ und „No Grey Areas“ beinhalten unter anderem spektakuläre Helikopterflüge, einen Audi A8 Spyder, Champagner und ein romantische Candle-Light-Dinner.

Die 10-tägige Tour kostet ab 1.599 Euro pro Person und beinhaltet acht Übernachtungen in einem Mittelklassehotel und den Hin- und Rückflug mit z. B. KLM / Delta Airlines / Air France ab Frankfurt nach Portland in der Economy Class. Darüber hinaus umfasst der Preis einen Mietwagen inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung und Haftpflichtversicherung bis eine Million US-Dollar, unbegrenzte Freikilometer, die Kosten für einen Zweitfahrer und weitere Extras wie Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen, Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter und Rabattgutscheine.

Weitere Details zu den Reisen, Buchungen und Auskünfte unter www.america-unlimited.de , der Telefonnummer +49 (0)511 37 44 47 50 oder der E-Mail: info@america-unlimited.de.

Spezial-Reiseveranstalter

Firmenkontakt
America Unlimited
Timo Kohlenberg
Leonhardtstraße 10
30175 Hannover
+49(0)511-37 44 47 50
+49(0)511-37 44 47 70
info@america-unlimited.de
http://www.america-unlimited.de

Pressekontakt
Katja Driess PR
Katja Driess
Daiserstrasse 58
81371 München
+49 (0)89-452186-27
presse@america-unlimited.de
http://www.america-unlimited.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-den-spuren-von-fifty-shades-of-grey/

KEENs Premium-Hiker Durand – ein wahres Komfortwunder

KEEN baut Position als umfassender Wanderschuh-Anbieter weiter aus

BildPortland/Rotterdam, Januar 2014. – KEEN erweitert sein Portfolio an Wanderschuhen in der Saison Herbst/Winter 2014 um die „Durand“ Kollektion und baut damit seine Position als Anbieter eines umfassenden Produktsortiments für alle Arten von Wanderabenteuern weiter aus. Die strapazierfähigen, vollausgestatteten Modelle Durand Mid WP und Durand Low WP bieten ambitionierten Wanderern und Wanderinnen einen Tragekomfort, der vom ersten bis zum millionsten Schritt und darüber hinaus begeistert. Die Premium-Hiker der Durand Kollektion sind eine perfekte Ergänzung für KEENs Erfolgsmodelle Gypsum, Bryce, Marshall oder die leichtgewichtigen CNX Multisport-Schuhe mit den dünnen Sohlen.

Als erster Hiker ist der Durand in der KEEN eigenen Fabrik in Portland (Oregon) gefertigt worden. Bei der direkt angesohlten Machart wurde die Zwischensohle an den Schaft aus Nubukleder und atmungsaktivem Mesh angespritzt, wodurch eine besonders hohe Lebensdauer erzielt wird. Um auf langen Wanderungen optimalen Komfort, Schutz und Unterstützung zu bieten, wurde der Schuh ausgestattet mit einer stark rückfedernden PU-Zwischensohle und einem darin integrierten und in das Fußbett greifenden Fersenpolster, das Stöße maximal absorbiert.

Dass Wanderer diesem Komfort voll und vor allem langfristig vertrauen können, zeigt das Ergebnis eines von einem unabhängigen Institut durchgeführten Drucktests: Noch nach einer Million Schritte wies KEENs PU-Zwischensohle lediglich drei Prozent Kompression auf, während eine herkömmliche EVA-Zwischensohle schon um mehr als 50 Prozent zusammengedrückt war. „Unser Zwischensohlenmaterial behält seine Dämpfungs-, Schutz- und Stabilisierungseigenschaften – vom ersten bis zum millionsten Schritt“, so Jeff Dill, KEENs Outdoor Business Unit Director. Der mit der wasserdichten, atmungsaktiven KEEN.DRY-Membran ausgerüstete Durand WP fühlt sich in ganz verschiedenen Terrains wohl. Dafür sorgt eine Zweizonen-Gummilaufsohle mit zwei unterschiedlichen Komponenten. Das im Randbereich verwendete Gummi maximiert den Grip und die im Zentrum eingesetzte Komponente minimiert den Verschleiß bei hoher Belastung. Eine in die Zwischensohle integrierte TPU-Platte dient der Stabilisierung und Stützung des Mittelfußes.

Weitere Informationen: www.keenfootwear.com
Bezugsquellen: Im Fachhandel und unter www.keenfootwear.com
Fotohinweis: KEEN

Technische Daten:

Durand Mid WP, Durand Low WP (Damen/Herren)
Kategorie: Trailhead
Obermaterial: Nubukleder und atmungsaktives Mesh
Futter: Polyester
Ausstattung: Wasserdichte und atmungsaktive KEEN.DRY-Membran, direkt angespritzte PU-Zwischensohle für dauerhaften Komfort, TPU-Platte, integriertes PU-Fersenpolster, herausnehmbares und anatomisch geformtes Fußbett, Schuh wird in Amerika gefertigt
Laufsohle: abriebfestes Gummi aus zwei verschiedenen Komponenten
Gewicht p. Schuh: Mid: 569 g / Low: 506 g (US Herren Größe 9)
Mid: 469 g / Low: 427 g (US Damen Größe 7)
Preis (UVP): 159,95 EUR (Mid), 149,95 EUR (Low)

Über:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : keen@wp-publipress.de

Über KEEN:
Inspiriert von der Liebe zu Outdoor, widmet sich KEEN Inc. als Hersteller von hybriden Outdoor- und Freizeit-Produkten (wie Schuhe, Taschen und Socken) der Kreation von qualitativ hochwertigen Produkten, die den Lifestyle und die Outdoor-Abenteuer von aktiven Menschen rund um den Globus unterstützen. KEEN-Produkte sind im Internet, bei mehr als 5.000 stationären Händlern in über 60 Ländern, sowie in den KEEN Garage Markenstores in Palo Alto, Portland, Prag, Tokio und Toronto erhältlich, wo KEEN-Fans die komplette Markenvielfalt erleben können. Unternehmensaktivitäten und -kultur spiegeln ein hohes Engagement für den Aufbau einer starken Gemeinschaft und eines gesünderen Planeten wider, auf dem alle Menschen dem KEEN-Slogan „create, play, care“ folgen können.

Weitere Infos zu KEEN gibt’s hier:
http://www.keenfootwear.com, http://twitter.com/Keen oder
http://www.facebook.com/keeneurope

Über KEENs Fabrik in Portland (Oregon) und den dort hergestellten Durand
Der Durand WP wird mithilfe neuester Fertigungstechnologien nahe KEENs Firmensitz in Portland (Oregon) hergestellt. Die rund 1.400 qm große Fabrik wurde 2010 eröffnet und verwendet ein Direktansohlungs-Verfahren. Dabei wird die Laufsohle direkt an den Schaft angespritzt, wodurch die Langlebigkeit deutlich erhöht wird. Für KEEN bedeutet die unternehmenseigene Fabrik weit mehr als eine reine Fertigungsstätte, sondern auch einen Ort des Lehrens und Lernens.

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : keen@wp-publipress.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/keens-premium-hiker-durand-ein-wahres-komfortwunder/