Schlagwort: Pkw

Integriert iOS und Android Handys – XZENTs Infotainer X-522

XZENTs neues 2-DIN Multimediasystem X-522 unterstützt Apple CarPlay und Google Android Auto und ermöglicht eine optimale Smartphone-Nutzung im Fahrzeug.

Integriert iOS und Android Handys - XZENTs Infotainer X-522

XZENT X-522: Infotainer für iOS und Android

XZENT, eine Marke des Schweizer Car Media Spezialisten ACR steht für qualitativ gute Produkte zu günstigen Preisen – seit Jahren. Mit dem X-522 – VK 329 Euro – bringt XZENT jetzt einen neuen 2-DIN Infotainer auf den Markt. Der X-522 bietet umfangreiche Multimedia-Funktionen und ist der ideale Spielpartner für Smartphones, da er sowohl Apple CarPlay als auch Google Android Auto unterstützt.

CARPLAY & ANDROID AUTOTM
Über den USB-Port an der Gerätefront lassen sich iPhones und Android Smartphones direkt an den X-522 andocken, und schon werden die Handy-Anwendungen auf dem großen Touchscreen-Monitor dargestellt. Navigieren, Telefonieren, Nachrichten empfangen und senden oder einfach Musik hören – alle unterstützten Funktionen steuert man entspannt per Apple Siri, den Google Sprachassistenten oder den Touchscreen des XZENT Infotainers.
Selbstverständlich können alle Funktionen auch komfortabel über das 17,1 cm / 6,75″ Display bedient werden.
INTUITIVE BEDIENUNG
Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche lässt sich der X-522 genauso sicher und intuitiv bedienen wie ein Smartphone. Auch das Design des neuen XZENT Infotainers ist optimiert, um Bedienkomfort und damit Fahrsicherheit zu gewährleisten: Die wichtigsten Bedienelemente sind auf eine Tastenleiste reduziert, über die man den X-522 schnell und gezielt steuern kann.
Das berührungsempfindliche, kapazitive Display besticht mit seiner hohen Leuchtkraft, Klarheit sowie seiner brillanten Bild- und Videowiedergabe. Der Bildschirm bietet auch bei Sonneneinstrahlung für eine herausragende Bildqualität und Ablesbarkeit.

KLARER RADIOEMPFANG
Der X-522 ist ein topmoderner Entertainer, der mit seiner Funktionsvielfalt überzeugt. Der integrierte DAB+ Tuner sorgt für klaren Digitalradioempfang, kann aber auch mit Ausstattung punkten: DABDAB und DABFM Service Following, Comfort-Scan, MOT Slideshow sowie DLS-Text sind mit an Bord. Auch eine aktive DAB Antenne ist im Lieferumfang enthalten.
In Gegenden, in denen kein DAB+ Netz vorfügbar ist, ermöglicht der leistungsstarke UKW RDS Tuner hervorragenden Empfang herkömmlicher UKW-Sender. Der UKW Tuner des X-522 bietet 18 Senderspeicher und ist für besten Empfang im EU-Gebiet optimiert.

INFOTAINMENT FÜR UNTERWEGS
Songs und Videos via USB oder über das Smartphone genießen: Der X-522 verfügt über einen zweiten USB-Port auf der Geräterückseite, an den sich ein USB-Speichermedium anschließen und zur Audio- und Videowiedergabe nutzen lässt. Unterstützt wird eine Vielzahl von Dateiformaten, zum Beispiel auch die verlustfrei komprimierten FLAC-Audiodateien.
Die moderne Bluetootheinheit ermöglicht ein kabelloses A2DP Musikstreaming sowie ein stressfreies Freisprechen während der Fahrt. Die Kopplung und Synchronisation des Handys ist kinderleicht, alle Telefonbuchkontakte lassen sich bequem verwalten. Ein praktisches Schnellwahlmenü ergänzt die umfangreichen Bluetoothfunktionen.

KLANGSTARKER INFOTAINER
Mit den Audiofunktionen des X-522 lässt sich die Klangqualität im Fahrzeug einfach optimieren: Über den grafischen 8-Band Equalizer kann die Klangbalance im Cockpit geregelt und der Klang der Werkslautsprecher verbessert werden. Sechs voreingestellte Presets ermöglichen eine schnelle Anpassung an die musikalischen und akustischen Vorlieben der User.

XZENT ist eine innovative Marke, die sich exklusiv auf den Bereich „Navigation und Multimedia im Auto“ fokussiert. XZENT ist der Spezialist für Multimedia- und Navigationssysteme, die im Hinblick auf die Verarbeitung und den Funktionsumfang keinen Vergleich scheuen und mit ihrem sensationellen Preis/Leistungsverhältnis auf ganzer Linie überzeugen.
XZENT-Produkte haben sich auf dem Markt mittlerweile fest etabliert – das zeigen auch die vielen Auszeichnungen und beeindruckenden Testberichte, die es von der Fachpresse in den letzten Jahren für XZENT-Geräte gab.

XZENT-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den XZENT-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore sowie Lautsprecher oder Verstärker.

Kontakt
Xzent by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041– (0)56 – 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.xzent.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/integriert-ios-und-android-handys-xzents-infotainer-x-522/

Hamburger Unternehmer suchen dringend Fahrer

Der Bedarf an Berufskraftfahrer steigt weiterhin

Hamburger Unternehmer suchen dringend Fahrer

berufskraftfahrer-jobs.de

-In Deutschland fehlen über 45.000 Berufskraftfahrer
-Hamburger Unternehmerin will mit neuen Jobportal Unternehmen und Fahrern helfen
-Zum ersten Mal haben auch kleine Unternehmen die Möglichkeit, Stellenanzeigen Google optimiert und preiswert zu schalten

Unbesetzte Azubi-Stellen, utopische Gehaltsforderungen und Schwierigkeiten bei der Suche nach neuen Berufskraftfahrern. „Bei Bewerbungsgesprächen setzen sich die Leute hin, und fragen frech, was hast du denn zu bieten. Das ist eine schwierige Lage für Unternehmer“, berichtet der Unternehmer Michael Che Bellwart.

Er hat in attraktive Fahrzeuge und einer angenehmen Arbeitszeitgestaltung investiert, um den Fahrern allen nur denkbaren Komfort zu bieten. Aber bei der Suche nach Nachwuchs hatte er Schwierigkeiten. Die teuren Stellenanzeigen bei den bekannten Plattformen haben leider auch nicht weitergeholfen.

Mit der Unterstützung seiner Frau und einen Experten für Suchmaschinen hat der Unternehmer es endlich geschafft die offenen Stellenanzeigen zu besetzen. Aufgrund dieser Erfolgsgeschichte möchte seine Frau Melanie Bellwart auch anderen Unternehmern helfen und hat dafür das Stellenportal berufskraftfahrer-jobs.de gegründet. „Wir müssen in der Logistik und im Transportwesen zusammenstehen und das Image des Berufskraftfahrers unbedingt verbessern, sonst haben wir alle Schwierigkeiten“, berichtet die Unternehmerin.

Die Unternehmerin hat noch große Pläne für das Stellenportal. Es soll bald noch auf Polnisch übersetzt werden, um Fahrer und Nachwuchskräfte im Ausland ansprechen zu können. Jetzt schon ist das Portal für das Internet optimiert und jede Stellenanzeige wird automatisch auch bei Google Jobs integriert. „Ziel dabei, war es immer ein Stellenportal von Fahrern für Fahrer zu schaffen und auch kleinen Unternehmen, die Möglichkeit anzubieten, preiswert potenzielle Berufskraftfahrer und Nachwuchskräfte anzusprechen“, berichtet die Unternehmerin mit Stolz.

berufskraftfahrer-jobs.de

www.berufskraftfahrer-Jobs.de ist von der Hanseatic Digital Media GmbH, entwickelt und in Hamburg von erfahrenen Kraftfahrern, Logistikern sowie Experten für Suchmaschinen gegründet, die sich das Ziel gesetzt haben, eine bezahlbare und effektive Jobbörse am Markt zu etablieren. Hiervon sollen besonders kleinere und mittelständische Unternehmen profitieren.

Kontakt
Hanseatic Digital Media GmbH
Konrad Kurkowiak
Hauptstraße 18
25462 Rellingen
041017807237
kontakt@berufskraftfahrer-jobs.de
https://www.berufskraftfahrer-jobs.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hamburger-unternehmer-suchen-dringend-fahrer/

Smarte Vernetzer – RADICALs neue Infotainer für Ford

Die beiden Infotainer R-C10FD1 und R-C10FD2 für den Ford Focus II sind offene Android-Systeme, die vielseitiges Multimedia mit einer umfassenden Smartphone-Integration verbinden.

Smarte Vernetzer - RADICALs neue Infotainer für Ford

RADICAL: Neue Infotainer für Ford Focus

Moderner Style, innovative Technologien und eine attraktive Preisgestaltung – siebzehn fahrzeugspezifische Infotainer umfasst das Portfolio der Car Media Marke RADICAL inzwischen. Mit dabei, zwei Systeme für den Ford Focus II (Baujahr 2004 – 2011): der R-C10FD1 für Fahrzeuge mit manuellem Klimabedienteil (VK 399 Euro) sowie der R-C10FD2 für Focus-Modelle mit Klimaautomatik (VK 399 Euro).
Beide RADICALs sind bestens ausgestattete Mediencenter mit extra großem 25,7 cm / 10,1″ Display, USB, WiFi, UKW und Bluetooth, die sich optisch und technisch perfekt in den Ford Focus integrieren – inklusive Anbindung an das Multifunktionslenkrad via CAN.

UNKOMPLIZIERTE HANDY-INTEGRATION
Radikal sind jedoch die umfassenden Möglichkeiten, das eigene Smartphone mit den Infotainern zu vernetzen: Beide RADICALs nutzen ein offenes, auf Android basierendes Betriebssystem, das eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten ermöglicht. Jede App, die man im Auto einsetzen will, kann man unkompliziert auf die RADICALs übertragen und bequem über das große Display steuern.
Mit der vorinstallierten EasyConnect App können die Bildschirminhalte von Android Smartphones auch „nur“ per WiFi oder USB auf die Infotainer gespiegelt und dann per Touchscreen bedient werden: Eine wichtige Funktion für Apps, deren Daten auf dem Handy verwaltet werden und dort gespeichert bleiben sollen. EasyConnect unterstützt auch iOS basierte Handys, die Steuerung der Funktionen erfolgt dann jedoch vom iPhone aus.

VIELSEITIGES INFOTAINMENT
R-C10FD1 und R-C10FD2 sind moderne Infotainer mit integriertem UKW-Tuner und zwei USB-Ports zur A/V-Wiedergabe. Per Bluetooth kann man kabellos Musik streamen und komfortabel telefonieren. Alle Funktionen lassen sich intuitiv – wie vom Handy gewohnt – über den großen 25,7 cm / 10,1″ kapazitiven Glas-Touchscreen steuern. Das hochauflösende Display liefert knackig scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz, starker Leuchtkraft und großem Kontrastumfang.
Auch für Ford-Fahrer, die nicht nur per App navigieren möchten und ein vielseitiges Festeinbaunavi suchen, sind die beiden Infotainer eine clevere Lösung: Auf beiden Geräten ist eine Offline-Navigation mit europäischem Kartenmaterial bereits installiert und kann mittels optionalem Freischaltcode (VK 69 Euro) aktiviert werden.
Und wer in seinem Ford Focus nicht nur UKW, sondern auch Digitalradio empfangen will, kann die DAB+ Funktion mit dem separat erhältlichen Tuner-Modul R-C10-DAB (VK 69 Euro) einfach nachrüsten.

HOCHWERTIGE HARDWARE
Doch RADICAL steht auch für hochwertige Hardware: „RADICAL bietet“, so die Zeitschrift Car & HiFi in einem Testbericht (Heft 3/2019), „Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis.“ So stammt der UKW-Tuner beispielsweise von NXP, das WiFi-Modul kommt von Realtek. R-C10FD1 und R-C10FD2 nutzen eine äußerst leistungsfähige T8 OctaCore CPU vom renommierten Hersteller Allwinner. Mit 2 GB DDR3-RAM laufen alle Apps und Hintergrundprozesse flüssig, dank 32 GB Flash-Speicher von Samsung ist genug Platz vorhanden, um eine beinahe beliebige Anzahl an Apps auf den Geräten zu installieren.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, FORD, AUDI, BMW, OPEL, MERCEDES, MITSUBISHI, HYUNDAI und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/smarte-vernetzer-radicals-neue-infotainer-fuer-ford/

Neue RADICAL Infotainer für die Mercedes C- und E-Klasse

Innovative Hanydnutzung im Mercedes – die neuen RADICAL Systeme mit Android-Betriebssystem ermöglichen eine umfassende Vernetzung von Infotainer und Smartphone

Neue RADICAL Infotainer für die Mercedes C- und E-Klasse

RADICAL: Neue Infotainer für Mercedes

RADICAL ist längst kein Newcomer mehr auf dem In-Car Multimedia Markt. 17 fahrzeugspezifische Infotainer mit Android 7.1 OS umfasst die umfangreiche Produktpalette mittlerweile. Neben Systemen für diverse Fahrzeuge von VW, Audi, Ford, Opel, Skoda, BMW, Mitsubishi und Hyundai gehören auch zwei Touchscreen-Mediencenter für Mercedes zum RADICAL-Portfolio: R-C10MB1 (VK 419 Euro) für die Mercedes C-Klasse (W203, CL203, S203) und R-C10MB2 (VK 419 Euro) für die Mercedes E-Klasse (W211, C219).
Die beiden neuen RADICALs sind moderne Infotainer mit extra großem 20,4 cm/ 8″ Touchscreen, perfekt abgestimmt auf die verschiedenen Modelle der Mercedes C- und E-Klasse: von der Passgenauigkeit im Cockpit, über die variable Farbe der Tastenbeleuchtung bis hin zur CAN-Bus Anbindung an die Lenkradfernbedienung.

SPEZIALGEBIET SMARTPHONE-VERNETZUNG
Spezialgebiet der neuen RADICAL Infotainer ist die Vernetzung mit dem Smartphone: R-C10MB1 und R-C10MB2 nutzen ein offenes Android Betriebssystem, so dass man fast jede beliebige Android App direkt auf den Infotainern installieren kann. Man kann sich somit die Features, die man im Auto nutzen will, selbst zusammenstellen und genauso bequem wie auf dem Handy bedienen. Der Funktionsumfang der beiden RADICALs lässt sich so ständig erweitern und optimal auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Über die vorinstallierte EasyConnect App können die Bildschirminhalte von Android Smartphones auch „nur“ auf die Infotainer gespiegelt und von dort aus via Touchscreen bedient werden: Eine wichtige Funktion für Apps, bei denen die Daten auf dem Smartphone verwaltet und gespeichert bleiben. EasyConnect unterstützt auch iOS basierte Handys, die Steuerung der Funktionen erfolgt dann jedoch vom iPhone aus.

INFOTAINMENT IM MERCEDES
Die beiden RADICALs verstehen sich nicht nur optimal mit Smartphones: Radio hören, Musik und Videos von USB oder Handy genießen, per WiFi im Internet surfen, via Bluetooth komfortabel telefonieren oder Musik streamen – die für den Infotainmentpart sind neuen RADICALs auch hardwareseitig optimal gerüstet. Mit dem separat erhältlichen Tuner Modul R-C10-DAB (VK 69 Euro) lässt sich DAB+ einfach nachrüsten. Und wer nicht nur per App navigieren möchte, die auf den Infotainern vorinstallierte EU-Navigation per Freischaltcode (VK 69 Euro) einfach aktivieren.

BEDIENKOMFORT AUF JEDER FAHRT
Alle Funktionen lassen sich einfach und intuitiv – wie von seinem Handy oder Tablet kennt – über den kapazitiven 20,4 cm/8″ Glas-Touchscreen steuern. Mit großen Icons und übersichtlichen Menü ermöglicht das User Interface eine sichere Bedienung während der Fahrt. Die starke Leuchtkraft des hochauflösenden Displays (1024 x 600 Pixel), seine glasklare Transparenz, die brillanten Farben und der hohe Kontrastumfang sorgen selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen für eine gute Ablesbarkeit.

QUALITÄT AUF ALLEN EBENEN
Auch die Qualität der RADICAL-Hardware überzeugt: Bei der CPU setzt RADICAL beispielsweise auf den Allwinner-T8-Octacore-Prozessor mit 1,6 GHz. Ihm stehen 2 GB DDR3-RAM sowie satte 32 GB Flash-Speicher von Samsung zur Seite. Auch bei der übrigen Hardware werden ausschließlich um hochwertige Markenbauteile eingesetzt. So kommt der UKW-Tuner von NXP, das WiFi-Modul stammt von Realtek. „RADICAL bietet“, so die Zeitschrift Car & HiFi in einem Testbericht (Heft 3/2019), „Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis.“

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, FORD, AUDI, BMW, OPEL, MERCEDES, MITSUBISHI, HYUNDAI und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-radical-infotainer-fuer-die-mercedes-c-und-e-klasse/

Offen für Apps – die neuen Infotainer für BMW von RADICAL

RADICALs Multimediasysteme auf Android-Basis ermöglichen eine moderne Handynutzung im BMW und bringen die App-Vielfalt ins Cockpit

Offen für Apps - die neuen Infotainer für BMW von RADICAL

RADICAL: Neue Infotainer für BMW

17 fahrzeugspezifische Infotainer mit Android 7.1 OS umfasst die umfangreiche Produktpalette der innovativen Car Media Marke RADICAL inzwischen. Neben Systemen für diverse Fahrzeuge von VW, Audi, Ford, Opel, Skoda, Mercedes, Mitsubishi und Hyundai gehören auch fünf Infotainer für BMW zum RADICAL-Portfolio: R-C10BM1 (VK 399 Euro) und R-C10BM2 (VK 399 Euro), beide für die BMW 3er Serie, R-C10BM3 (VK 449 Euro) für den BMW 5er E39, R-C10BM5 (VK 399 Euro) für BMW 1er Modelle sowie R-C10BM4 (VK 449 Euro) für den BMW X5.

PASSGENAU FÜR BMW
Die neuen RADICALs sind moderne 17,8 cm/7″ Touchscreen Mediacenter, perfekt abgestimmt auf die diversen BMW-Varianten: von der Passgenauigkeit im Armaturenbrett, über die variable Farbe der Tastenbeleuchtung bis hin zur CAN-Bus Anbindung an die Lenkradfernbedienung und die Integration von aktiven Soundsystemen (abhängig vom jeweiligen Fahrzeugmodell).

ABWECHSLUNGSREICHES MULTIMEDIA-PROGRAMM
Via Bluetooth komfortabel telefonieren und Musik streamen, entspannt Radio hören, Musik und Videos von CD/DVD, Handy oder USB Stick genießen, per WiFi im Internet surfen – für den Infotainmentpart sind neuen RADICALs optimal gerüstet. Auch eine Offline-Navigation mit europäischem Kartenmaterial ist bereits installiert und kann mittels optionalem Freischaltcode (VK 69 Euro) aktiviert werden. Und wer in seinem BMW nicht nur UKW, sondern auch Digitalradio empfangen will, kann die DAB+ Funktion mit dem separat erhältlichen Tuner Modul R-C10-DAB (VK 69 Euro) einfach nachrüsten.

OPTIMALE SMARTPHONE VERNETZUNG
Doch die BMW-Spezialisten können noch mehr: Denn sie nutzen ein offenes, auf Android 7.1 basierendes Betriebssystem, das eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten ermöglicht. Dabei kann man fast jede App unkompliziert auf die Infotainer übertragen. Der Funktionsumfang der RADICALs lässt sich so fast unendlich erweitern und optimal auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen.
Und wer eine App nicht installieren, sondern nur temporär nutzen will, kann die Bildschirminhalte seines Android Smartphones auch „nur“ per EasyConnect auf die Infotainer spiegeln und dann via Touchscreen bedienen: Eine wichtige Funktion für Apps, bei denen die Daten auf dem Smartphone verwaltet und gespeichert bleiben. EasyConnect unterstützt auch iOS basierte Handys, die Steuerung der Funktionen erfolgt dann jedoch vom iPhone aus.

MARKENQUALITÄT UND TOPTECHNIK
Die BMW-Infotainer bringen nicht nur die App-Vielfalt ins Cockpit. „RADICAL bietet“, so die Zeitschrift Car & HiFi (Heft 3/2019), „Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis.“ Alle Modelle verfügen über eine sehr leistungsfähige Hardware: eine Allwinner T8 OctaCore CPU mit 1,6 GHz Acht-Kern Prozessor. Dank 2 GB Arbeitsspeicher laufen alle Apps und Hintergrundprozesse flüssig, der interne 32 GB Flashspeicher von Samsung bietet genug Speicherplatz, um eine fast unlimitierte Anzahl von Apps auf dem Gerät zu installieren.

INTUITIV BEDIENBAR
Auch in punkto Bedienbarkeit nehmen sich die RADICALs das Smartphone zum Vorbild: Das User Interface ist logisch, übersichtlich und einfach gestaltet und ermöglicht eine einfache, intuitive Bedienung, wie man sie von seinem Handy oder Tablet kennt. Mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln sorgen die berührungsempfindlichen, kapazitiven Glas-Touchscreen für knackig scharfe Bilder mit beeindruckender Farbbrillanz und besten Kontrastwerten.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, AUDI, BMW, OPEL und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/offen-fuer-apps-die-neuen-infotainer-fuer-bmw-von-radical/

RADICAL – neue Infotainer auf Android-Basis

Modernes Infotainment und innovative Smartphone Integration – die Marke RADICAL erweitert ihr Portfolio um sieben fahrzeugspezifische Multimediasysteme für Mercedes, Mitsubishi, BMW, Ford und Hyundai

RADICAL - neue Infotainer auf Android-Basis

RADICAL: Infotainer für Mercedes, Mitsubishi, Ford, BMW und Hyundai

Die neue Car Media Marke RADICAL baut ihre Produktpalette weiter aus: Zehn fahrzeugspezische Infotainer mit Android 7.1 OS, entwickelt für diverse Fahrzeuge von VW, Audi, BMW, Opel und Skoda umfasst das derzeitige Portfolio – sieben Modelle für BMW, Mercedes, Mitsubishi, Ford und Hyundai kommen jetzt auf den Markt. Der Einsatz innovativer Technologien, der moderne Look sowie die vielseitigen Möglichkeiten der Smartphone-Nutzung kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis – die VKs der neuen Multimediasysteme liegen zwischen 399 und 419 Euro.

MODERNES INFOTAINMENT
Die neuen RADICALs sind moderne Infotainer mit kapazitivem Glas-Touchscreen, UKW-Tuner, zwei USB-Anschlüssen, GPS-Empfänger, WiFi und Bluetootheinheit zum Freisprechen und Audiostreaming. Die DAB+ Funktion kann mit dem Artikel R-C10-DAB (VK 69 Euro) einfach nachgerüstet werden. Auch eine Offline-Navigation mit europäischem Kartenmaterial ist bereits installiert und kann mittels optionalem Freischaltcode (VK 69 Euro) aktiviert werden. Die RADICALs bieten alle üblichen A/V Ein- und Ausgänge inklusive Vorverstärkerausgang und Kameraeingang. Die berührungsempfindlichen, kapazitiven Touchscreens mit Glasoberfläche liefern knackig scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz und bestem Kontrast.

OFFENES BETRIEBSSYSTEM – OPTIMALE SMARTPHONE VERNETZUNG
Alle RADICAL-Modelle nutzen ein offenes Android-System und ermöglichen daher eine umfassende Vernetzung mit dem Smartphone. Das heißt, es können beliebige Apps direkt auf den Geräten installiert werden – man kann sich somit Features, die man im Auto nutzen wollen, selbst zusammenstellen und genauso bequem wie auf dem Handy bedienen. Die Installation der Apps kann mit Hilfe des APK-Installers einfach über USB erfolgen.
Das integrierte WiFi Modul bietet die Möglichkeit, über einen Smartphone Hotspot oder einen separat erhältlichen 4G Dongle einen mobilen Internetzugang im Fahrzeug zu erstellen. So kann man mit dem vorinstallierten Google Chrome Browser im Internet surfen oder webbasierte Funktionen der jeweiligen Apps nutzen.

MARKENQUALITÄT UND TOPTECHNIK
Bei der CPU setzt RADICAL auf den Allwinner-T8-Octacore-Prozessor mit 1,6 GHz. Ihm stehen 2 GB RAM sowie satte 32 GB Flashspeicher von Samsung zur Seite. Auch bei der übrigen Hardware handelt es sich ausschließlich um qualitativ bewährte Markenbauteile. So kommen der UKW-Tuner von NXP und das WiFi-Modul von Realtek.

RADIKAL FAHRZEUGSPEZIFISCH
Alle RADICAL Systeme sind in hohem Maß fahrzeugspezifisch: von der perfekten Passform im Armaturenbrett bis zur anpassbaren Farbe der Tastenbeleuchtung. Dazu gehört auch die unkomplizierte Vernetzung mit dem Fahrzeug-CAN und den damit verbundenen Integrationsfunktionen. Via CAN-Bus mit der Fahrzeugelektronik vernetzt, werden marken- und modellabhängige Komfortfunktionen wie die Anbindung an die Lenkradfernbedienung, Optische Parksysteme (OPS), Aktivsysteme, das Rückwärtsgangsignal etc. unterstützt.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, AUDI, BMW, OPEL und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/radical-neue-infotainer-auf-android-basis/

Qualität überzeugt – RADICAL Infotainer für VW im Test

„Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis“ – die Zeitschrift Car & HiFi (03/2019) zeichnet den R-C10VW1 und R-C10VW2 als „Techniktipp“ aus.

Qualität überzeugt - RADICAL Infotainer für VW im Test

RADICAL: Infotainer für VW getestet

Mit einem Portfolio von zehn fahrzeugspezifischen Infotainern mit Android-Betriebssystem ist die neue Marke RADICAL ins Jahr 2019 gestartet. In Heft 03/2019 hat die Zeitschrift Car & HiFi jetzt den R-C10VW1 (VK 429 Euro) für die VW Golf 5 und 6 Plattformen sowie den R-C10VW2 (VK 449 Euro) für den Golf 7 getestet und im direkten Vergleich gegen etwas preisgünstigere No-Name Produkte antreten lassen.

OPTIMALE FAHRZEUGINTEGRATION
Bereits bei der Fahrzeugintegration können die RADICALs kräftig punkten: „Die RADICAL-Modelle verfügen über einen CAN-Bus-Adapter und verstehen sich so bestens mit der jeweiligen Fahrzeugelektronik“, erklären die Car & HiFi Tester. „Sie kommunizieren im Golf u.a. mit dem Multifunktionslenkrad, dem optischen Parksystem (OPS) sowie der Klimaautomatik.“

HOCHWERTIGE HARDWARE
Auch die Qualität der RADICAL-Hardware stimmt: „Bei der CPU setzt RADICAL auf den Allwinner-T8-Octacore-Prozessor mit 1,6 GHz. Ihm stehen 2 GB DDR3-RAM sowie satte 32 GB Flash-Speicher von Samsung zur Seite. Auch bei der übrigen Hardware handelt es sich ausschließlich um qualitativ bewährte Markenbauteile. So kommt z.B. der FM-Tuner von NXP und das Wi-Fi-Modul von Realtek.“

GROSSER FUNKTIONSUMFANG
„Die Radicals verfügen über UKW-Tuner, zwei USB-Anschlüsse, Micro-SD-Slot, GPS-Empfänger, Wi-Fi und Bluetooth“, notieren die Tester. Eine vorinstallierte Offline-Navigation mit EU-Kartenmaterial kann mit optionalem Freischaltcode aktiviert werden. Besonders gelungen ist die Vernetzung mit dem Smartphone, RADICALs Spezialgebiet: „Alle fahrzeugspezifischen RADICAL-Modelle nutzen ein offenes Android-System. Das heißt, es können beliebige Apps installiert werden. Die Installation kann mithilfe des APK-Installers einfach über USB erfolgen.“

QUALITÄT SETZT SICH DURCH
Der Vergleichstest offenbart den hohen qualitativen Vorsprung zu den No-Name Geräten.
Bereits in punkto Bedienkomfort haben die RADICAL-Modelle die Nase vorn: „Die Bedienung gelingt auf Anhieb, und die Systeme reagieren sehr schnell auf jeden Fingertipp.“ Nicht so die beiden No-Names: „Leicht nervig ist, dass beide Touchscreens etwas zickig sind und manchmal erst auf wiederholten Fingertipp reagieren.“
Frappierende Unterschiede zeigen sich auch im Praxiseinsatz: „Im Empfangstest liefern uns die beiden RADICALs zwölf UKW-Sender in quasi rauschfreier Qualität. Die No-Names empfangen davon nur sieben bzw. acht, der Rest ist teils sehr stark verrauscht, sodass das Zuhören so gar keine Freude bereitet.“
Komplett versagen die beiden No-Names dann im CPU Belastungstest. „Bereits nach wenigen Minuten merkt man, dass die Systeme langsamer werden und auf Eingaben nur sehr verzögert reagieren. Nach einigen weiteren Minuten schmieren die Apps der Reihe nach komplett ab […] Durchgefallen!“ Im Unterschied dazu laufen die beiden RADICALs stabil durch, weswegen die Tester urteilen „Mit Bravour bestanden!“

FAZIT
Nicht nur im Einzeltest sondern auch im direkten Vergleichstest können die beiden RADICAL Infotainer auf ganzer Linie überzeugen. „Markenqualität zu einem sehr günstigen Preis – die RADICAL-Infotainer bieten zuverlässige Technik, die die Android-App-Vielfalt ins Armaturenbrett bringt“, urteilen die Tester abschließend und zeichnen den R-C10VW1 und R-C10VW2 mit dem Prädikat „Techniktipp“ aus.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, AUDI, BMW, OPEL und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/qualitaet-ueberzeugt-radical-infotainer-fuer-vw-im-test/

Autoauktion: Es ist wieder soweit: Buchbinder Sale veranstaltet vom 15. bis 17. Februar 2017 große Auktion für Wiederverkäufer

Buchbinder Sale ist einer der größten Vermarkter im Gebrauchtfahrzeughandel innerhalb Europas. Im Rahmen der Auktion vom 15. bis 17. Februar 2017 sind über 1.000 Auktionsfahrzeuge in Neunburg vorm Wald zum Bestpreis für Händler erhältlich.

Autoauktion: Es ist wieder soweit: Buchbinder Sale veranstaltet vom 15. bis 17. Februar 2017 große Auktion für Wiederverkäufer

Logo Buchbinder-Auktion

Ort der Versteigerung:
Buchbinder Logistikzentrum in 92431 Neuburg vorm Wald
Gewerbepark Am Plattenberg 1

Programm:
Mittwoch, 15. Februar 2017, ab 17:00 Uhr
Junge Gebrauchte aus der Buchbinder-Flotte

Donnerstag, 16. Februar 2017, ab 10:00 Uhr
Vormittags: Reguläre Ware
Nachmittags: Beschädigte Fahrzeuge

Freitag, 17. Februar 2017 ab 10:00 Uhr
Vormittags: Unfall- und Nutzfahrzeuge
Nachmittags: STILL FOR SALE (Fahrzeuge ohne Mindestpreis)

Buchbinder Sale ist der Gebrauchtwagenspezialist aus den Bereichen PKW, Nutzfahrzeuge und Unfallwagen. Als Sparte der Autovermietung Buchbinder vermitteln die Auktionsexperten von Buchbinder Sale Gebrauchtwagen an Wiederverkäufer. Bei der Auktion vom 15. bis 17. Februar werden wieder über 1.000 Fahrzeuge zu unschlagbaren Preisen versteigert.

Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de wird täglich mit attraktiven Angeboten aktualisiert und bietet 15.000 Händlern über 1.000 Gebrauchtwagenangebote. Die Auswahl reicht dabei über PKWs, Nutzfahrzeuge und Unfallfahrzeuge.

Buchbinder Sale ist die Handelsmarke der Charterline Fuhrpark-Service GmbH und setzt in Neunburg vorm Wald den Verkauf von jährlich circa 20.000 Fahrzeugen im Rahmen von Remarketing um. Damit ist Buchbinder Sale einer der größten Vermarkter im Gebrauchtfahrzeughandel in Europa.

Für die Teilnahme an der Gebrauchtfahrzeugauktion in Neunburg vorm Wald müssen Händler lediglich auf der Handelsplattform www.buchbinder-sale.de registriert sein.

Weitere Informationen:

http://www.buchbinder-sale.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
245 Wörter, 1.947 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus über 130 Stadt- und 10 Flughafenstationen in Deutschland sowie und auch in Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:

http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 941 69 555 18
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/autoauktion-es-ist-wieder-soweit-buchbinder-sale-veranstaltet-vom-15-bis-17-februar-2017-grosse-auktion-fuer-wiederverkaeufer/

NavGear Full-HD-Dashcam MDV-2900 mit autom. Nachtsicht

Fahrten-Rekorder für Videos und Fotos

NavGear Full-HD-Dashcam MDV-2900 mit autom. Nachtsicht

NavGear Full-HD-Dashcam MDV-2900 mit automatischer Nachtsicht, G-Sensor, H.264, www.pearl.de

Der zuverlässige Augenzeuge an Bord: Der hochauflösende Sensor zeichnet auf Wunsch alle
Fahrten als brillante Full-HD-Videos auf – am Tag und in der Nacht.

Alles im Detail festhalten: Dank großem 140°-Bildwinkel lassen sich fantastische Roadmovies
drehen und die Fahrten durch malerische Städtchen und pulsierende Metropolen werden
unvergesslich.

Optionaler Unfall-Rekorder: Per Bewegungs- und Beschleunigungs-Sensor nimmt die Dashcam
von NavGear sogar automatisch auf! So hat man im Fall der Fälle den entscheidenden Beweis zur
Hand – beispielsweise bei einem Unfall. Egal ob während der Fahrt oder beim Parken.

Voller Durchblick auch in der Nacht: Bei Dunkelheit erhöht die Kamera die Lichtempfindlichkeit des
Bildsensors. Für optimalen Kontrast schaltet sie außerdem auf schwarz-weiß um. Ideal zum
Aufzeichnen in Tunneln, der Dämmerung und bei Nachtfahrten!

– Full-HD-Dashcam mit Bewegungs- und 3-Achsen-Beschleunigungs-Sensor (G-Sensor)
– TFT-Display: 6,9 cm (2,7″) Bilddiagonale, 320 x 240 Pixel
– CMOS-Farbsensor mit 2 Megapixeln
– Unterstützte Video-Auflösungen: 1920 x 1080 Pixel (Full HD 1080p), 1280 x 720 Pixel (HD
720p), 640 x 480 (VGA)
– Unterstützte Foto-Auflösungen: 3 / 2 / 1 MP und VGA, Format: JPEG
– Großer Bildwinkel: 140°
– Lichtstarkes Objektiv: Blende f/1,8
– Automatische Nachtsicht in Schwarz/Weiß: erhöht die Lichtempfindlichkeit des
Bildsensors für bessere Sicht im Dunkeln
– G-Sensor: automatische Aufnahme bei abrupter Bewegung, z.B. bei einem Unfall
– Bewegungserkennung mit Parkwächter-Funktion: automatische Aufnahme bei
Bewegung im Bildfeld
– 2 Aufnahmemodi: Bewegungserkennung, manuell
– Belichtungs-Justierung: +/- 2 EV
– Aufnahme-Kapazität: bis zu 4,5 Stunden Full HD auf microSDHC-Karte mit 32 GB
– H.264-Kompression im MOV-Videoformat: hohe Video-Qualität bei geringem Platzbedarf
– Mikrofon und Wiedergabe-Funktion sind integriert
– Speicher: microSD(HC)-Karte bis 32 GB (ab Class 4, bitte dazu bestellen)
– Schnittstellen: Mini-USB, microSD-Slot, Mini-HDMI
– Stabile Saugnapfhalterung mit Dreh- und Schwenk-Gelenk
– Farbe: schwarz
– Stromversorgung: Kfz-Netzteil per Mini-USB (12 / 24 V), Kabellänge: ca. 3,5 m oder Mini-
USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße Dashcam: 88 x 53 x 34 mm, Halterung (Ø x H): ca. 55 x 55 mm, Gewicht: 103 g
– Full-HD-Dashcam inklusive Saugnapf-Halterung, Kfz-Netzteil (12 / 24 V), USB-Kabel und
deutscher Anleitung

Preis: 99,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 199,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4280 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4280-1321.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/navgear-full-hd-dashcam-mdv-2900-mit-autom-nachtsicht/

Informativ: Auto-News-247.de – das Portal rund um Autos / Pkw mit News, Forum, Anzeigen, Fotos und Videos!

Die Homepage Auto-News-247.de ist ein Portal rund um das Thema Auto / Pkw mit News, Infos, Forum, Kleinanzeigen, Fotos und Videos!

Das Portal Auto-News-247.de informiert rund um das Thema Auto / Pkw mit News, Infos, Tipps, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen und Videos!

Das Automobil – Auto in der Kurzform – ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Pkw und Bus) und Frachtgütern (Lkw) dient.

Umgangssprachlich werden mit Auto jedoch meist Fahrzeuge bezeichnet, deren Bauart überwiegend zur Personenbeförderung bestimmt ist und die mit einem Pkw-Führerschein geführt werden dürfen.

Das Wort Automobil entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus dem französischen Begriff für eine mit Pressluft betriebene Straßenbahn: voiture automobile, selbstbewegender Wagen.

Automobil ist abgeleitet aus griechisch autós ,selbst‘ und lateinisch mobilis ,beweglich‘ und diente zur Unterscheidung von den üblichen Landfahrzeugen, die damals von Pferden gezogen wurden.

Link zum Auto-Portal Forum: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=XForum

In den 1960er Jahren herrschte eine regelrechte Euphorie für Autos, woraus eine vorherrschende Meinung entstand, der gesamte Lebensraum müsse der Mobilität untergeordnet werden.

Aus verschiedensten Gründen wurden schon in den 1970er Jahren einige solcher Projekte jedoch gestoppt. Der Güterverkehr auf der Straße ist jedoch immer noch ein elementarer Bestandteil der heutigen Wirtschaft.

Emissionen aus dem Straßenverkehr steigen auch aktuell immer noch und im Gegensatz zu den Brennstoffen können die vereinbarten Ziele zum Klimaschutz bei den Treibstoffen (in der Schweiz) nicht erfüllt werden.

Aktuelle Auto Videos: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=Video-Links

Der massenhafte Betrieb von Verbrennungsmotoren in Autos verursacht Umweltprobleme, einerseits lokal durch Schadstoffemissionen, die je nach Stand der Technik vielfach vermeidbar sind, und andererseits global durch den systembedingten CO2-Ausstoß, welcher zur Klimaerwärmung beiträgt.

Die Luftverschmutzung durch die Abgase der Verbrennungsmotoren nimmt, gerade in Ballungsräumen, oft gesundheitsschädigende Ausmaße an (Smog, Feinstaub). Die Kraftstoffe der Motoren beinhalten giftige Substanzen wie Xylol, Toluol, Benzol sowie Aldehyde. Noch giftigere Bleizusätze sind zumindest in Europa und den USA nicht mehr üblich.

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen „Automobil, Auto, Autos, Pkw, Lkw, Kfz, News, Infos, Forum, Fotos, Videos, Kleinanzeigen“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Montag, dem 04. Oktober 2016 veröffentlicht.

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=XForum
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=XForum

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/informativ-auto-news-247-de-das-portal-rund-um-autos-pkw-mit-news-forum-anzeigen-fotos-und-videos/

GfG Hoch-Tief-Bau ist Partner des Projektes „e-Quartier Hamburg“

www.gfg24.de

Nachhaltige Stadtentwicklung ist ein fortwährender Prozess, bei dem Mobilität und Wohnen gerade in Großstadtmetropolen wie Hamburg eine besondere Bedeutung haben. Die Integration von Elektromobilität in Wohnquartiere soll dazu beitragen, das Leben in den Städten lebenswert und umweltgerecht zu gestalten. Hamburg wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert, damit der Ausbau der Elektromobilität vorangetrieben wird.

Das Projekt „e-Quartier Hamburg“ bietet ein Netzwerk und eine Wissensplattform für die praktische Anwendung von Elektromobilität. Als bekanntes Bauunternehmen in der Hamburger Region nimmt die GfG an diesem wichtigen Projekt teil. Ziel ist es, neue Konzepte für urbane Räume zu entwickeln und Elektromobilität alltagstauglich zu machen, ohne dass die Lebensqualität der Quartiersbewohner eingeschränkt wird. Ein wichtiges Thema ist Carsharing. Hierbei nutzen mehrere Wohnparteien eines Quartiers ein E-Fahrzeug und verzichten auf einen eigenen Pkw.
Die GfG hat für ihre Standorte Henstedt-Ulzburg, Ahrensburg, Bargteheide und Kayhude vier E-Fahrzeuge angeschafft und trägt damit zur klimaschützenden und zukunftsorientierten Planung des Wohnraums Hamburg bei.

Weitere Informationen zum Projekt e-Quartier Hamburg erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt Ulzburg, Telefon 04193 – 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gfg-hoch-tief-bau-ist-partner-des-projektes-e-quartier-hamburg/

GTÜ: Weniger Mängel bei der Hauptuntersuchung

GTÜ: Weniger Mängel bei der Hauptuntersuchung

(Mynewsdesk) HU-Mängel bei Pkw im 1. Halbjahr 2016 weiter rückläufig · 61 Prozent der Fahrzeuge absolvieren den amtlichen Sicherheitscheck ohne Beanstandung · 21 Prozent fallen wegen erheblichen Mängeln durch und müssen in die WerkstattErfreulicher Trend beim Pkw-Sicherheitscheck: Bei den von der Stuttgarter Prüf- und Sachverständigenorganisation durchgeführten amtlichen Hauptuntersuchungen (HU) fallen weniger Pkw durch als die Jahre zuvor. Die GTÜ-Prüfingenieure schickten im ersten Halbjahr dieses Jahres 21,2 Prozent der Autos mit erheblichen Mängeln zurück in die Werkstatt, wie die Gesellschaft für Technische Überwachung auf der Fachmesse automechanika in Frankfurt am Main mitteilte.

2,3 Millionen Pkw unter die Lupe genommenBei der letzten Mängelerhebung 2015 waren es noch fast ein Prozent mehr Fahrzeuge, die im ersten Anlauf keine HU-Plakette erhielten.

61,3 Prozent der Pkw absolvierten im 1. Halbjahr 2016 die HU ohne jegliche Beanstandung – auch hier eine Verbesserung um ein knappes Prozent. „Grund hierfür dürfte zum einen die Qualitätsverbesserung der Fahrzeuge und zum anderen die Zunahme von Service- und Reparaturleistungen in den Kfz-Werkstätten sein“, so GTÜ-Geschäftsführer Robert Köstler.

Über 2,3 Millionen Hauptuntersuchungen wurden für die aktuelle Mängelstatistik des 1. Halbjahres 2016 ausgewertet.

Pkw-Durchschnittsalter steigt auf über 9 JahreDas Durchschnittsalter aller 45,1 Millionen in Deutschland zugelassenen Pkw nimmt weiter zu und liegt derzeit bei 9,2 Jahren. Aufgrund des hohen Fahrzeugalters ist der Gesamtzustand älterer Fahrzeuge häufig sehr schlecht. Je älter die Autos sind, desto häufiger fallen sie auch durch die Hauptuntersuchung: Von den ein- bis dreijährigen Pkw bekommen bei den von der GTÜ untersuchten Fahrzeugen zunächst knapp vier Prozent keine Plakette. Bei den über neun Jahre alten Autos liegt der Anteil bei fast einem Drittel. Dies heißt im Klartext, dass über 13 Millionen Pkw dieser Altersklasse mit sicherheitsrelevanten Mängeln im täglichen Straßenverkehr unterwegs sind.

Beleuchtung und Elektrik bei Mängeln an erster StelleAm häufigsten stellten die GTÜ-Prüfer erneut Mängel bei der Elektrik, insbesondere bei der Beleuchtung der Fahrzeuge fest, gefolgt von Umweltbelastung (Abgas, Ölverlust etc.) und der Bremsanlage.

Mängel-Spitzenreiter über alle Altersklassen hinweg ist bei den GTÜ-geprüften Pkw* mit 25,7 Prozent die Baugruppe „Beleuchtung und Elektrik“. Auf Platz zwei folgt die „Umweltbelastung“ wie Motorabgase, Ölverlust, Lärmentwicklung etc. mit 23,4 Prozent. Den dritten Platz belegt die „Bremsanlage“ mit 17,4 Prozent. Auf Rang vier liegen „Achsen, Räder, Reifen und Aufhängungen“ mit 12,8 Prozent und auf dem fünften Platz landen „Fahrgestell, Rahmen, Aufbau“ mit 8,7 Prozent. Die Zahl der Einzelmängel bei den mit Mängeln behafteten Fahrzeugen hat in den vergangenen Jahren weiter zugenommen. Neben vernachlässigter Wartung dürfte ein weiterer Grund hierfür das Jahr für Jahr steigende Alter der Pkw auf unseren Straßen sein.

* Anzahl GTÜ-geprüfter Pkw mit Mängeln an diesen Baugruppen (über 2,3 Mio.)

Stuttgart/Frankfurt am Main, den 13. September 2016

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im GTÜ .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/cjv1ng

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kfz-markt/gtue-weniger-maengel-bei-der-hauptuntersuchung-16737

Die GTÜ ist Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.

Die GTÜ: http://www.gtue.de leistet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für ihre Vertragspartner zu deren Zukunftssicherung und Wachstum. Die GTÜ: http://www.gtue.de bündelt Sachverständigen-Interessen und Know-how unter ihrem Dach, damit ihre Vertragspartner auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen.

Die GTÜ: http://www.gtue.de arbeitet ergebnisorientiert und effizient zur Sicherung und zum Wachstum des Erfolges der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft umfasst die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner.

Die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner bieten dem Kunden echte Wettbewerbsvorteile durch moderne, serviceorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Dabei streben die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner eine langfristige Kundenbindung an.

Über ihre Verbandszugehörigkeit bei den GTÜ: http://www.gtue.de-Gesellschaftern gestalten die Vertragspartner die Zukunft der GTÜ: http://www.gtue.de und der freiberuflichen Sachverständigen mit. Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, sind marktorientierte Produkte und Dienstleistungen erforderlich.

Firmenkontakt
GTÜ
Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://www.themenportal.de/kfz-markt/gtue-weniger-maengel-bei-der-hauptuntersuchung-16737

Pressekontakt
GTÜ
Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://shortpr.com/cjv1ng

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gtue-weniger-maengel-bei-der-hauptuntersuchung/

Auto-News-247.de – das Portal rund um das Thema Auto / Pk mit News, Infos, Forum, Kleinanzeigen, Fotos u.v.m.!

Die Homepage Auto-News-247.de ist ein Portal rund um das Thema Auto / Pkw mit News, Infos, Forum, Kleinanzeigen, Fotos u.v.m.!

Das Portal Auto-News-247.de informiert rund um das Thema Auto / Pkw mit News, Infos, Tipps, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen, Fotos u.v.m.!

Ein Automobil – Auto in der Kurzform – ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Pkw und Bus) und Frachtgütern (Lkw) dient.

Umgangssprachlich – und auch in diesem Artikel – werden mit Auto meist Fahrzeuge bezeichnet, deren Bauart überwiegend zur Personenbeförderung bestimmt ist und die mit einem Pkw-Führerschein geführt werden dürfen.

Das Wort Automobil entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus dem französischen Begriff für eine mit Pressluft betriebene Straßenbahn: voiture automobile, selbstbewegender Wagen.

Automobil ist abgeleitet aus griechisch a?t?? autós ,selbst‘ und lateinisch mobilis ,beweglich‘ und diente zur Unterscheidung von den üblichen Landfahrzeugen, die damals von Pferden gezogen wurden.

Link zum Auto-Portal mit News, Infos, Tips, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen, Fotos u.v.m.: http://www.auto-news-247.de

In den 1960er Jahren herrschte eine regelrechte Euphorie für Autos, woraus eine vorherrschende Meinung entstand, der gesamte Lebensraum müsse der Mobilität untergeordnet werden („Autogerechte Stadt“).

Der Güterverkehr auf der Straße ist ein elementarer Bestandteil der heutigen Wirtschaft.

Aus verschiedensten Gründen wurden schon in den 1970er Jahren einige solcher Projekte jedoch gestoppt.

Die Emissionen aus dem Verkehr steigen auch aktuell immer noch und im Gegensatz zu den Brennstoffen können die vereinbarten Ziele zum Klimaschutz bei den Treibstoffen (in der Schweiz) nicht erfüllt werden.

Aktuelle Auto-News & -Infos gibt es hier: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=News

Durch den massenhaften Betrieb von Verbrennungsmotoren in Autos kommt es zu Umweltproblemen, einerseits lokal durch Schadstoffemissionen, die je nach Stand der Technik vielfach vermeidbar sind, und andererseits global durch den systembedingten CO2-Ausstoß, welcher zur Klimaerwärmung beiträgt.

Luftverschmutzung durch die Abgase der Verbrennungsmotoren nimmt, gerade in Ballungsräumen, oft gesundheitsschädigende Ausmaße an (Smog, Feinstaub). Die Kraftstoffe der Motoren beinhalten giftige Substanzen wie Xylol, Toluol, Benzol sowie Aldehyde. Noch giftigere Bleizusätze sind zumindest in Europa und den USA nicht mehr üblich.

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen „Auto, Pkw, Lkw, Kfz, News, Infos, Forum, Fotos, Kleinanzeigen“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Samstag, dem 23. Juli 2016 veröffentlicht.

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.auto-news-247.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.auto-news-247.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auto-news-247-de-das-portal-rund-um-das-thema-auto-pk-mit-news-infos-forum-kleinanzeigen-fotos-u-v-m/

GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit

GTÜ: Klimaanlage sorgt bei großer Hitze für mehr Sicherheit

(Mynewsdesk) Wenn die Temperaturen auf 30 Grad und mehr klettern, steigt auch das Unfallrisiko deutlich an, warnen die Sicherheitsexperten der GTÜ. Denn bei starker Körpererwärmung stellen sich zahlreiche Risikofaktoren ein: verminderte Konzentration, geringere Sehschärfe, Müdigkeit und nachlassendes Reaktionsvermögen – alles in allem eine gefährliche Mischung. Beginnt bei großer Hitze die Luft über dem Asphalt zu flimmern, ist bei vielen Autofahrern die Stimmung gereizt und der Fahrstil deutlich aggressiver. Wohl dem, der eine Klimaanlage an Bord hat.

Goldene Regeln für heiße TageDie richtige Bedienung der Klimaanlage ist für die optimale Wirksamkeit entscheidend. Die GTÜ-Experten haben die wichtigsten Tipps zusammengefasst:

* Suchen Sie nach Möglichkeit schattige Parkplätze auf, da bei intensiver Sonneneinstrahlung die Temperatur im Fahrzeug um ein Grad Celsius pro Minute ansteigen kann.
* Lassen Sie niemals Kleinkinder und Tiere in „heißgeparkten“ Fahrzeugen, weil schon zehn Minuten Verweilzeit zu einem lebensgefährlichen Kreislaufkollaps führen können!
* Breiten Sie helle Abdeckungen über dem Lenkrad aus, um es problemlos anfassen zu können. Notfalls helfen auch Handschuhe, bis die überhitzten Flächen durch Lüftung akzeptabel abgekühlt sind.
* Lüften Sie vor Fahrtbeginn die angestaute Hitze aus dem Fahrzeug. Öffnen Sie alle Türen, Fenster und – wenn vorhanden – das Schiebedach.
* Bei Fahrtantritt stellen Sie die Klimaanlage sowie das Gebläse anfangs auf Maximalleistung und schalten dann den Umluftbetrieb ein.
* Nach rund dreiminütiger Abkühlphase während des Fahrbetriebs sollten Sie die Klimaanlage dosieren. Bei manuellen Anlagen, die stets auf Vollkühlung arbeiten, geschieht dies nur unökonomisch durch Warmluftbeimischung.
* Die Differenz zur Außentemperatur sollte höchstens acht Grad betragen. So lassen sich Kreislaufprobleme beim Aussteigen in die Hitze vermeiden.
* Vor Fahrtende sollten Sie die Klimaanlage rechtzeitig abschalten, jedoch das Gebläse noch weiterlaufen lassen, um Kondenswasserbildung am Verdampfer zu vermeiden. Dies könnte sonst langfristig eine übelriechende Keimansiedlung fördern und eine Desinfektion des Verdampfers im Innenraum erforderlich machen.
* Klimaanlagen können relativ hohe Kältemittelverluste durch Undichtigkeiten aufweisen. Die GTÜ empfiehlt deshalb wöchentlich einen mindestens zehnminütigen Betrieb der Klimaanlage, um das Kältemittel im Kreislauf zu halten. Dies schützt die Dichtungen des Kältegeräts vor Austrocknen.
* Im Jahresrhythmus sollten Sie die Klimaanlage vom Fachbetrieb auf etwaige Verluste überprüfen und gegebenenfalls Kühlmittel nachfüllen lassen.
Stuttgart, den 21. Juli 2016

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im GTÜ .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/cyg9vu

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kfz-markt/gtue-klimaanlage-sorgt-bei-grosser-hitze-fuer-mehr-sicherheit-37176

Die GTÜ ist Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.

Die GTÜ: http://www.gtue.de leistet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für ihre Vertragspartner zu deren Zukunftssicherung und Wachstum. Die GTÜ: http://www.gtue.de bündelt Sachverständigen-Interessen und Know-how unter ihrem Dach, damit ihre Vertragspartner auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen.

Die GTÜ: http://www.gtue.de arbeitet ergebnisorientiert und effizient zur Sicherung und zum Wachstum des Erfolges der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft umfasst die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner.

Die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner bieten dem Kunden echte Wettbewerbsvorteile durch moderne, serviceorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Dabei streben die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner eine langfristige Kundenbindung an.

Über ihre Verbandszugehörigkeit bei den GTÜ: http://www.gtue.de-Gesellschaftern gestalten die Vertragspartner die Zukunft der GTÜ: http://www.gtue.de und der freiberuflichen Sachverständigen mit. Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, sind marktorientierte Produkte und Dienstleistungen erforderlich.

Firmenkontakt
GTÜ
Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://www.themenportal.de/kfz-markt/gtue-klimaanlage-sorgt-bei-grosser-hitze-fuer-mehr-sicherheit-37176

Pressekontakt
GTÜ
Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://shortpr.com/cyg9vu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gtue-klimaanlage-sorgt-bei-grosser-hitze-fuer-mehr-sicherheit/

Mario Basler: Weltklasse-Glanz mit spielerischer Leichtigkeit

Mario Basler Markenbotschafter für PKW-Glanzversiegelung aus dem Hause Höhentinger

Mario Basler: Weltklasse-Glanz mit spielerischer Leichtigkeit

Mario Basler ist Markenbotschafter für die hochwertige Glanzversiegelung „Glanz & Glätte“. (Bildquelle: Solarreinigung Höhentinger GbR)

München, Raubling, den 05.07.2016. Ex-Bayern-Profi Mario Basler stellt als Markenbotschafter eine neue, hocheffiziente Glanzversiegelung für PKWs vor, die Autoliebhabern einen professionellen Oberflächenschutz ohne aufwändige Politur ermöglicht. Hinter der „Mario Basler Edition“ von Glanz & Glätte verbirgt sich die Expertise von Solarreinigung Höhentinger, OQS-geprüftes und DLG-zertifiziertes Unternehmen für Reinigung und Oberflächenschutz von Solaranlagen.

Ex-Bayern-Profi Mario Basler trug früher nicht nur die Autowerbung auf der Brust, sondern begeisterte sich auch für schöne Fahrzeuge. Nun wirbt er für Glanz & Glätte und bleibt seiner Leidenschaft für gut gepflegte Karossen treu: „Ich bin von der Qualität dieses Oberflächenschutzes und der einfachen Anwendung hundertprozentig überzeugt“, so Basler. „Daher habe ich auch gerne zugesagt, mit meinem Namen für dieses Produkt zu stehen. Es kombiniert Weltklasse-Glanz mit spielerischer Leichtigkeit. 1:0 für den Nutzer, denn er erhält ein erstklassiges Ergebnis.“

Schneller Glanz auf höchstem Niveau
In der „Mario Basler Edition“ von Glanz & Glätte stecken fünf Handschuhe, die für die Versiegelung zweier Fahrzeuge ausreichen. Die Glanzversiegelung wird nach der wachsfreien Auto- oder Handwäsche mit einem Feuchthandschuh einfach und ohne Druck aufgetragen. Im Anschluss daran ist überschüssiges Material lediglich mit einem Mikrofasertuch zu entfernen. Der zeitintensive Polieraufwand entfällt.

Biologisch abbaubar und werterhaltend
Durch die Erfahrungen mit hochsensiblen Oberflächen im Bereich der Solarreinigung konnte Höhentinger ein Produkt entwickeln, das höchsten Standards gerecht wird. Das neue Produkt versiegelt den Lack und schützt auch gegen UV-Strahlung: „Sie ist der unsichtbare Feind, der die Oberflächen zersetzt, ohne dass wir es wahrnehmen“, erklärt Sylvia Höhentinger, TÜV-zertifizierte Photovoltaik-Gutachterin, Expertin für Thermografie und Chefin des OQS-geprüften und DLG-zertifizierten Reinigungsunternehmens für Photovoltaikanlagen. Alle Produkte aus dem Hause Höhentinger weisen zudem eine chemiefreie Beständigkeit auf gegen Laugen von PH1-10, Säuren (Flusssäuren ausgenommen), Süß-und Salzwasser sowie extreme Temperatureinwirkungen (40° bis +300° Grad). Verhindert werden damit beispielsweise hässliche Flecken verursacht durch Vogelkot oder das Einbrennen von Bremsstaub in den Felgen.

Markenbotschafter mit sozialem Engagement
„Wir freuen uns, dass Mario Basler unserem Wunsch nachgekommen ist, die Sonderedition von Glanz & Glätte zu promoten“, freut sich die Geschäftsführerin von Solarreinigung Höhentinger, „denn mit dem ehemaligen Fußballprofi haben wir nicht nur einen sympathischen Markenbotschafter gewonnen, darüber hinaus möchten wir uns gemeinsam für einen wohltätigen Zweck engagieren.“ Geplant ist die Versteigerung eines FC Bayern Spielertrikots mit prominenten Unterschriften. Das Spendengeld soll einer Demenzeinrichtung in Holzkirchen zugutekommen. Das Charity-Event wird zugleich offizieller Startschuss für den Produktlaunch der Glanzversiegelung Glanz & Glätte sein.

Verfügbarkeit:
Die „Mario Basler Edition“ von Glanz & Glätte ist ab sofort auf der Internetseite www.glanz-glaette.de erhältlich, UVP 9,90 Euro incl. MwSt.

Die Solarreinigung Höhentinger GbR mit Sitz in Raubling ist ein OQS-geprüftes und DLG-zertifiziertes Reinigungsunternehmen für Photovoltaikanlagen. Gegründet wurde das Unternehmen 2011 von Sylvia Höhentinger, TÜV-zertifizierte Gutachterin für Thermografie. Das Portfolio umfasst die fachmännische Reinigung von PV-Modulen und professionelle Thermografie zur Fehleranalyse. Zudem entwickelt und vertreibt das Unternehmen hochwertige Pflegeprodukte sowohl für die PV-Modulreinigung als auch die PKW-Glanzversiegelung.
Weitere Informationen: www.solar-reinigung.info, www.glanz-glaette.de

Firmenkontakt
Solarreinigung Höhentinger GbR
Sylvia Höhentinger
Grünthalstraße 21
83064 Raubling
+49 (0)8035 968 42 90
anfrage@solar-reinigung.info
www.glanz-glaette.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Andrea Schneider
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 (0)821 4508 79-18
as@epr-online.de
www.epr-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mario-basler-weltklasse-glanz-mit-spielerischer-leichtigkeit/

GTÜ-Ratgeber: Sicher in den Urlaub mit Dachbox und Radträger

GTÜ-Ratgeber: Sicher in den Urlaub mit Dachbox und Radträger

(Mynewsdesk) „Achtung Autofahrer! Auf der A8 München Richtung Salzburg zwischen Anschlussstelle Irschenberg und Rosenheim liegt ein Fahrrad auf der linken Spur.“ Gefahrenmeldungen aus dem Verkehrsfunk wie diese häufen sich in der Urlaubszeit und sind ein Indiz dafür, dass die Bundesbürger zwar gern mit Sack und Pack verreisen, aber die Ladung, die nicht mehr ins Auto rein passt, allzu oft nur ungenügend sichern. Gerissene Spanngurte und Abwürfe von Rädern, Boards und Dachboxen sind häufig fatale Folgen purer Bequemlichkeit oder schlichten Unwissens. Denn vielen Verkehrsteilnehmern fehlt es an der Vorstellungskraft, welchen Belastungen das Ladegut am Auto durch Fahrtwind, Brems- und Lenkmanöver ausgesetzt ist. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt wichtige Tipps, damit das Gepäck am Auto die Fahrt zum Urlaubsort auch problemlos übersteht.

Der richtige Grundträger fürs AutodachOb Dach- oder Heckträger – moderne Autos benötigen nicht nur ein auf den Einsatzzweck optimiertes System für Räder oder Dachboxen. Vielmehr braucht man in aller Regel auch einen speziell auf den jeweiligen Fahrzeugtyp abgestimmten Grundträger, der nur an den dafür vorgesehenen Befestigungspunkten am Auto sicher montiert werden darf. Nicht zuletzt dienen die individuellen Konstruktionen dazu, um Lack- und Blechschäden am Fahrzeug selbst zu vermeiden. Auch für die vermeintlich universellen Systeme zur Befestigung an einer Anhängekupplung gelten Einschränkungen. Darauf weist die GTÜ ausdrücklich hin.

Systeme für die Anhängekupplung müssen ein zusätzliches Kennzeichen tragen. Die zulässige Stützlast der Anhängekupplung darf nicht überschritten werden. Für Kupplungen aus Aluminium sind spezielle Träger notwendig. Die meisten hochwertigen Trägersysteme sind überdies mit Bremslicht, Blinker und Rücklicht ausgerüstet, die über die Steckdose der Anhängekupplung angeschlossen werden. Diese Extra-Beleuchtung ist Pflicht, wenn die fahrzeugeigenen Vorrichtungen durch den Träger oder dessen Ladung in ihrer Sichtbarkeit beeinträchtigt werden. Den richtigen Dach- oder Heckträger samt Befestigung fürs eigene Auto zu finden ist trotz aller Vorschriften meist gar nicht so schwierig. Auf den Internetseiten der namhaften Hersteller kann man sich in aller Regel bis zum gewünschten Fahrzeugtyp durchklicken, um das dazu passende System zu ermitteln.

Auf Sicherheit mit Prädikat achtenEmpfehlung der GTÜ: Verwenden Sie keine Träger und kein Zubehör ohne Kennzeichnung. Das GS-Siegel zum Beispiel bestätigt, dass das jeweilige Produkt im Sinne der europäischen Rechtsprechung „sicher“ ist. Sichere Spanngurte, mit denen beispielsweise Surfboards oder Boote auf dem Dachträger verzurrt werden, sind häufig auch mit GS gekennzeichnet und tragen einen Aufnäher, der die Zurrkraft des Gurts in daN (= Dekanewton, entspricht der maximalen Zugkraft in Kilogramm) angibt. Die Beachtung dieser Normen enthebt den Autofahrer allerdings nicht seiner ganz persönlichen Verpflichtung nach § 22 StVO, wonach die Ladung so zu verstauen und zu sichern ist, dass sie selbst bei einer Vollbremsung oder plötzlichen Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen oder herabfallen kann.

Gewichte und Geschwindigkeit beachtenSelbstverständlich darf das Auto für den Urlaub nicht überladen werden. Aber was ist zu viel? Die mögliche Zuladung lässt sich zwar aus den Angaben im Fahrzeugschein als Differenz aus dem Gesamtgewicht und dem Leergewicht errechnen. Die GTÜ weist aber darauf hin, dass die maximal zulässige Dachlast für Pkw nicht in den Fahrzeugpapieren eingetragen ist. Die findet sich vielmehr in der Bedienungsanleitung und beträgt je nach Fahrzeugtyp im Normalfall zwischen 50 und 100 Kilogramm. Dort steht in der Regel auch die zulässige Stützlast für die Anhängekupplung (meist in ähnlicher Größenordnung). Die Stützlast findet sich bei nachgerüsteten Kupplungen auch in den dazugehörigen Zulassungspapieren.

Vermeintlich am großzügigsten lässt es sich bei Fahrradträgern an der Heckklappe rechnen, denn dort begrenzt die relativ hohe zulässige Achslast an der Hinterachse die Zuladung. Doch sollte man bedenken, dass darin bereits das auf der Hinterachse lastende Fahrzeugeigengewicht enthalten ist. Grundsätzlich empfiehlt die GTÜ größte Vorsicht beim Fahren mit Dach- und Heckträgern. Denn es ändert sich das Fahrverhalten beim Lenken und Bremsen. Außerdem steigen der Kraftstoffverbrauch und die Seitenwindempfindlichkeit enorm an.

GTÜ-Tipp: Selbst wenn in der Bedienungsanleitung der Träger nicht eigens darauf hingewiesen wird, sollten Sie möglichst nie die Autobahnrichtgeschwindigkeit von Tempo 130 überschreiten. Und überlegen Sie es sich besser zweimal, ehe sie zu viel aufladen. Besonders kritisch ist zum Beispiel die Beladung mit mehr als drei Fahrrädern, selbst wenn dabei die zulässigen Gewichtsgrenzen ordnungsgemäß beachtet werden.

Richtig Montieren und RangierenOhne akkurate Sicherung von Träger und Ladung nützt das beste Produkt nichts.

Montieren Sie also die Trägersysteme nur mit geeignetem Werkzeug und beachten Sie die möglicherweise vorgeschriebenen Anzugsdrehmomente des Herstellers beim Zusammenbau und der Anbringung am Fahrzeug.

Spannen Sie Zurrgurte niemals über scharfe Kanten und achten Sie vor deren Verwendung darauf, dass die Gurte keine Risse oder Schnitte aufweisen und auch sonst völlig unversehrt sind. Besonders geeignet sind Gurte mit sogenannten Ratschen, die sich solchermaßen zuverlässig und dauerhaft stramm spannen lassen.

Achten Sie darauf, dass bei Rädträgern die Befestigungsteile für den Fahrradrahmen wirklich formschlüssig anliegen, damit das gute Stück auch tatsächlich fest sitzt. Manchmal sind die Rohre nämlich zu dick oder zu dünn.

Beachten Sie bei der Verwendung von Dachboxen nicht nur die maximal erlaubte Dachlast für das Fahrzeug, sondern auch die maximale Beladung für die Box selbst.

Montieren Sie die Box für optimales Fahrverhalten möglichst mittig, selbst wenn man sie dann etwas schlechter beladen kann.

Montieren Sie die Box so, dass sie (bei Rechtsverkehr) gefahrlos von der rechten Seite aus beladen werden kann.

Verzurren Sie das Gepäck auch in der Box an den dafür vorgesehenen Ösen, damit es nicht während der Fahrt verrutschen kann.

Prüfen Sie unterwegs, ob Träger und Ladung noch stramm befestigt sind.

Sperren Sie alle vorgesehenen Schlösser vor dem Start grundsätzlich ab, nicht nur, um unbeabsichtigtes Öffnen während der Fahrt zu verhindern, sondern auch, um Dieben das Handwerk zu erschweren.

Beim Parken an Beladung denkenEin wichtiger Tipp der GTÜ-Experten zum Schluss: Vergessen Sie nie Ihre Ladung auf dem Dach oder am Heck. Sonst kann das Einfahren in Tiefgaragen und das Rückwärtsparken ausgesprochen teuer werden.

Stuttgart, den 04. Juli 2016

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im GTÜ .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/una4it

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/gtue-ratgeber-sicher-in-den-urlaub-mit-dachbox-und-radtraeger-24136

Die GTÜ ist Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.

Die GTÜ: http://www.gtue.de leistet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für ihre Vertragspartner zu deren Zukunftssicherung und Wachstum. Die GTÜ: http://www.gtue.de bündelt Sachverständigen-Interessen und Know-how unter ihrem Dach, damit ihre Vertragspartner auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen.

Die GTÜ: http://www.gtue.de arbeitet ergebnisorientiert und effizient zur Sicherung und zum Wachstum des Erfolges der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft umfasst die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner.

Die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner bieten dem Kunden echte Wettbewerbsvorteile durch moderne, serviceorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Dabei streben die GTÜ: http://www.gtue.de und ihre Vertragspartner eine langfristige Kundenbindung an.

Über ihre Verbandszugehörigkeit bei den GTÜ: http://www.gtue.de-Gesellschaftern gestalten die Vertragspartner die Zukunft der GTÜ: http://www.gtue.de und der freiberuflichen Sachverständigen mit. Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, sind marktorientierte Produkte und Dienstleistungen erforderlich.

Firmenkontakt
GTÜ
Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/gtue-ratgeber-sicher-in-den-urlaub-mit-dachbox-und-radtraeger-24136

Pressekontakt
GTÜ
Hans-Jürgen Götz
Vor dem Lauch 25
70567 Stuttgart
0711 97676-620
goetz@gtue.de
http://shortpr.com/una4it

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gtue-ratgeber-sicher-in-den-urlaub-mit-dachbox-und-radtraeger/

Autoaufbereitung in Wien und Umgebung

Sie möchten gerne eine Autoaufbereitung in Wien erledigt haben? Dann sind Sie bei unserer Autoaufbereitung in Wien genau richtig, denn unsere Autoaufbereitung in Wien kümmert sich um Ihr Fahrzeug.

BildSauberkeit auf hohem Niveau bei der Autoaufbereitung in Wien

Egal wie schmutzig Ihr Fahrzeug ist unsere Autoaufbereitung glänzt auf hohem Niveau. Die Sauberkeit Ihres Autos liegt uns sehr am Herzen und unsere Mitarbeiter erledigen die Reinigung von Ihrem Fahrzeug schnell. Unsere Autoaufbereitung www.autoaufbereitung-linz.at bessert kleine Kratzer aus oder repariert Kleinschäden bei Ihrem Fahrzeug. Wenn Ihr Auto richtig schmutzig ist, dann kommen unsere Mitarbeiter mit speziellen Reinigungsmitteln die Ihr Auto wieder glänzend macht. Sollten Sie kleine Rostflecken haben, dann kümmert sich unsere Autoreinigung auch um den entstandenen Rost. Durch unsere professionelle Autoreinigung in Wien kommen unsere Kunden immer wieder zu uns, da unsere Mitarbeiter wirklich hervorragende Arbeit leisten. Durch unsere hervorragende Autoreinigung www.autoaufbereitung-wien.at sieht Ihr Fahrzeug wieder wie ein Neuwagen aus. Sie brauchen nur einen Anruf tätigen und einen Termin ausmachen und schon können Sie Ihr Auto bei unserer Firma vorbei bringen. Wenn Sie Fragen haben, dann können Sie sich an unsere Mitarbeiter wenden und unsere Mitarbeiter beantworten Ihre Fragen ausführlich. Unsere Mitarbeiter haben eine jahrelange Erfahrung und sind daher richtige Experten auf dem Gebiet. Sie werden von unserer Autoreinigung in Wien garantiert nicht enttäuscht werden, denn unserem Unternehmen ist die Kundenzufriedenheit sehr wichtig.

Motorwäsche in Wien von Profis erledigt

Unser Unternehmen führt auch auf Wunsch eine Motorwäsche durch, somit beseitigen wir die Gefahr von einem Verschleiß. Probieren Sie unsere Motorwäsche aus und Sie werden garantiert nicht enttäuscht, denn unsere Mitarbeiter leisten wirklich professionelle Reinigung. Egal wie schmutzig Ihr Motor ist unsere Mitarbeiter kriegen Ihren Motor wieder einwandfrei rein. Sie sind bei uns an der richtigen Stelle. Überzeugen Sie sich von unseren Mitarbeitern und unsere Mitarbeiter werden Sie garantiert nicht enttäuschen. Auf Wunsch bekommen Sie eine Beratung von unseren Mitarbeitern.

Professionellste Autoinnenreinigung in Wien

Eine Autoinnenreinigung ist wohl möglich die schlimmste Reinigung bei einem Fahrzeug. Gerade wenn man Ledersitze hat, da man nicht genau weiß welchen Reiniger man nehmen soll für eine Autoinnenreinigung und genau da kommen unsere Mitarbeiter ins Spiel, denn wir benutzen sowohl für die Autoreinigung als auch Autoinnenreinigung spezielle Reiniger. Durch unsere Autoinnenreinigung wird auch noch der Geruch entfernt, denn wir bieten ebenfalls eine Geruchsentfernung an, somit riecht Ihr Auto wieder wie ein Neuwagen. Überzeugen Sie sich von unserem Unternehmen und Sie werden garantiert nicht enttäuscht.

Über:

Handyshop Steyr AKI-TECH
Herr Akgün Halil
Dukartstrasse 21
4400 Steyr
Österreich

fon ..: 0043 660/ 80 91 043
web ..: http://www.autoaufbereitung-linz.at/
email : kontakt@aki-media.at

Pressekontakt:

Handyshop Steyr AKI-TECH
Herr Akgün Halil
Dukartstrasse 21
4400 Steyr

fon ..: 0043 660/ 80 91 043
web ..: http://www.autoaufbereitung-linz.at/
email : kontakt@aki-media.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/autoaufbereitung-in-wien-und-umgebung/

Mehr Produkte und Service für Kunden bei BE TURBO

Aus BU Turbo Systems wird BE TURBO

Mehr Produkte und Service für Kunden bei BE TURBO

REmanufactureD – Der Turbolader für die zeitwertgerechte Reparatur.jpg

Lingen. „… be turbo!“ lautet der Slogan der BE TURBO GmbH aus Lingen und steht für Schnelligkeit, Flexibilität und absolute Kundenorientierung. So tritt das neu strukturierte Unternehmen BU Turbo Systems auf. Dynamisch und selbstbewusst zeigt sich auch das Logo in modernem Rot. „Unser neuer Name „BE TURBO“ steht für das leidenschaftliche Engagement unserer Mitarbeiter und ist gleichzeitig ein Versprechen an unsere Kunden. Mit unseren innovativen Lösungen und Services wird alles rund um Turbolader schneller, einfacher und erfolgreicher. BE TURBO steht für top Produkte und top Service“, freut sich Geschäftsführer Mark Timmermeister.

Doch das ist nicht alles: Der Spezialist für Turbolader und Abgassystemkomponenten von Originalherstellern bietet seinen Kunden ab sofort ein erweitertes Angebot: Durch vergrößerten Lagerbestand sind Original-Turbolader für alle Anwendungen und Typen sofort verfügbar. Dazu passend gibt es natürlich Ladeluftschläuche, komplette Anbausätze und professionelles Zubehör. Mit dem Turbolader REmanufactureD gelingt eine wirtschaftliche, zeitwertgerechte Reparatur. Komplette Turbolader-Kits machen den Turbolader-Austausch sicher und schnell. So bietet BE TURBO für jede Anforderung die passende Lösung.

Mit dem starken Wachstum des Turboladermarktes steigt auch der Aufklärungsbedarf rund um den Austausch und die Wartung von Turboladern. Hier unterstützt BE TURBO freie Werkstätten deutschlandweit mit ihrem über 25-jährigen Know-how und fachkundigem Service: Rund 50 Schulungen finden jährlich bundesweit statt. Die Anmeldung dazu erfolgt, ebenso wie der Direktverkauf der Turbolader, über den Fahrzeugteile-Großhandel, der sich mit diesem Angebot bei den Werkstätten profilieren kann. Außerdem gestaltet sich die Zusammenarbeit mit BE TURBO sehr attraktiv, weil der Großhandel durch die Anbindung an TecCom ab sofort direkt auf das Lager von BE TURBO zugreifen kann.

Auf www.be-turbo.de finden die Werkstätten Hilfe bei der Schadensdiagnose sowie die Möglichkeit, sich für einen Technik-Newsletter mit nützlichen Fachinformationen anzumelden.

Für die Neuausrichtung wurde deutlich in IT investiert. Auch die Rekrutierung neuer Mitarbeiter ist Zeichen des klaren Wachstumskurses. In der eher konservativen Branche übt die Dynamik von BE TURBO offenbar einen besonderen Reiz auf Fachkräfte aus.

BE TURBO ist ein Spezialist für Turbolader und Abgassystemkomponenten von Originalherstellern. Der Name „BE TURBO“ steht für das leidenschaftliche Engagement der Mitarbeiter und ist gleichzeitig ein Versprechen an die Kunden. Mit innovativen Lösungen und Services wird alles rund um Turbolader schneller, einfacher und erfolgreicher.

Firmenkontakt
BE TURBO GmbH
Reinhard Kater
Friedrich-Ebert-Str. 129
49811 Lingen
+49 (0)591 7105 0
+49 (0)591 7105 202
reinhard.kater@be-turbo.de
www.be-turbo.de

Pressekontakt
Silvia Rütter Kommunikation
Silvia Rütter
Kümper 7
48341 Altenberge
+49 (0)02505-9480925
+49 (0)02505-9480924
ja@silvia-ruetter.de
www.silvia-ruetter.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mehr-produkte-und-service-fuer-kunden-bei-be-turbo/

Herzlich Willkommen beim ihr Auto Verkaufen firma

Das Unternehmen kauft Gebrauchtwagen und Unfallwagen aller Automarken. Die Seite zeigt die zu verkaufenden Fahrzeuge.

Herzlich Willkommen beim ihr Auto Verkaufen firma

Auto an und verkauf

Herzlich Willkommen beim Autoankauf, Verkauf und Export

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, das alte Auto will nicht mehr so, wie man das selbst gerne wollte. Dann ist es an der Zeit sich einen neuen Wagen zuzulegen. Dies macht mitunter sogar Spaß, hat aber auch seine Schattenseiten. Denn nun muss auch dafür gesorgt werden, dass der alte Wagen verkauft wird. Das ist in den meisten der Fälle keine so freudige Angelegenheiten. Schließlich kostet dies nicht nur Nerven beim Verhandeln, sondern auch teilweise mehr Zeit als erwartet. Im ersten Schritt müssen gute und das Auto in einem positiven Licht dastehend lassende Fotos gemacht werden. Dazu muss eine Beschreibung erstellt werden, welche Interessenten anlockt, sich den Wagen persönlich anzuschauen. Das war dann der einfache Teil, denn jetzt geht es an das Termine machen, eigene umzulegen und wenig spaßige Verhandlungen zu führen – denn meist liegen Käufer und Verkäufer weit mit ihren Vorstellungen auseinander. Je nachdem wie gut der Preis sein soll, welchen man bekommen möchte, kann dies sehr lange dauern. http://www.autoankauf-karlsruhe.de/

Autoankauf auch bei fast allen Mängeln

Ist das Fahrzeug dabei nicht nur etwas älter, sondern weist gravierende Mängel auf, sieht es noch ganz anders aus. Bei kleinen Dellen und Macken im Lack findet man noch mit der Zeit einen Abnehmer, aber wenn es um wirkliche Defizite geht, dann sieht es schlechter aus. Dazu zählt zum Beispiel ein Getriebeschaden, eine hohe Kilometerleistung oder auch ein Motorschaden. Besonders schwierig wird es zudem mit einem massiven Hagelschaden. Solch ein Fahrzeug auf dem privaten Markt loszuwerden, ist häufig sehr, sehr schwer bis aussichtslos. Für den Verkauf eines Autos mit so immensen Schäden, sollte man besser zu einem guten Autohändler fahren. Denn dieser, so wie unser Autoankauf, hat andere Wege mit einem solchen Wagen zu verfahren. Wir kaufen Ihnen jegliche Autos ab, ob mit Unfallschäden oder sonstigem, wir haben Interesse. Bringen Sie ihren Pkw/Kfzs zu uns, wir bieten Ihnen einen fairen Preis und übernehmen den Autoankauf. http://www.autoankauf-kiel.de

Autoankauf, Verkauf und Export – Wir kaufen zu angemessenen Preisen

Das ist es doch worauf es ankommt, noch einen korrekten Preis für den alten Gebrauchtwagen zu bekommen. Dies können wir Ihnen durch unser 10-jährige Erfahrung in dem Bereich anbieten. Wir kaufen Ihnen ihr Fahrzeug auch mit Mängeln, wie einem Totalschaden ab. Dies können wir tun, da wir viele Kontakte zu Händler im Ausland aufgebaut haben, welche mit unseren alten deutschen Wagen noch etwas anfangen können. Dabei ist es egal, was für ein Modell Sie besitzen, natürlich spielt auch die Marke keine Rolle, wie kaufen alles von BMWs, über Vws bis hin zu Ausländern wie Toyota oder Renault. Die meisten unsere langjährigen Partner kommen aus Afrika und Osteuropa, wo ihr Auto dann entweder weiter gefahren wird, wenn noch möglich oder ausgeschlachtet und Ersatzteillager benutzt wird. http://www.autoankauf-jena.de

Ein einwandfreier Service beim Autoankauf

Sie wollen doch, genau wie wir, dass alles einwandfrei abläuft und Sie schnell Bargeld für Ihr Fahrzeug bekommen. Genau das kann unser Autoankauf Ihnen bieten, von uns dauern es nicht länger als 24 Stunden. Damit dies so gut und einfach wie möglich für Sie abläuft, nutzen wir unser bewährtes 4 Schritte Modell. Als Erstes rufen Sie uns an, wir machen Ihnen einen akzeptablen Preis, bringen oder überweisen Ihnen ihr Geld und holen den Wagen ab. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern wir erledigen alles für Sie. Greifen Sie http://www.autoankauf-duesseldorf.de

Die Firma beschäftigt sich mit dem Autoankauf und -Verkauf sowie dem Export von Gebrauchtwagen und Unfallwagen. Mit 24h-Hotline und Online-Anfragen auf der Seite.

Kontakt
Autoankauf und verkaufen
Kosta Rommel
Neuenhofstraße 13
52078 Aachen
0241 9973001
info@autos-ankauf24.de
http://www.autoankauf-dortmund.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/herzlich-willkommen-beim-ihr-auto-verkaufen-firma/