Neue Webseite: ceramoptec.asia bedient wachsenden chinesischen Markt für Glasfasern für die Industrie und Medizintechnik

Optran® UV WF NCC Faser mit rechteckiger Kerngeometrie (Bildquelle: @ CeramOptec GmbH) 18. Juni 2019: Die Webseite des Herstellers von Multimode-Glasfasern für die Industrie- und Medizintechnik CeramOptec informiert seit Kurzem unter www.ceramoptec.asia auch in chinesischer Sprache ausführlich über wichtige Informationen wie die verschiedenen Produkte, über die nächsten Messeauftritte sowie Hintergründe und Neuigkeiten zum Unternehmen. Damit trägt die CeramOptec dem wachsenden Markt für Glasfasern in Asien und speziell in China Rechnung. Der asiatische Markt ist mit seinem schnellen Wachstum und den damit verbundenen technischen Änderungen in der Photonik-Branche ein wichtiger Bereich. Besonders die Optran®-Fasern UV NCC / WF NCC mit ihrer…

OPC Optics ab sofort Distributor für RICOM-Produkte in Europa

– Aufbau eines Vertriebs- & Marketingteams in Bad Kreuznach – Entwicklung eines Internetauftritts (DE/EN) – Ausbau bereits bestehender Vertriebsstrukturen – Etablierung der in China bekannten Marke in Europa – Erster gemeinsamer Auftritt in München – LaserWorld of Photonics OPC Optics ist ab sofort exklusiver Distributor für RICOM-Produkte in Europa. Mit dieser Partnerschaft erweitert OPC Optics sein aktuelles Portfolio, bestehend aus der Fertigung optischer Komponenten und den Ende 2018 erfolgreich übernommenen Meyer Optik Foto-Objektiven, um eine breite Palette an Optiken im B2B-Bereich. „Wir freuen uns mit RICOM einen führenden Hersteller für Kamera- und Linsensysteme ab sofort in unser Portfolio aufnehmen zu…

Wo im Auto das Licht reagiert

Halbautonome Helfer als technische Schutzengel im Kommen: Ansprüche an Sensorik steigen (Mynewsdesk) München/Herrsching am Ammersee, 28. Mai 2015. Wie bleibt das selbstfahrende Auto zuverlässig in der Spur? Wie sicher funktionieren Fahrassistenten, Connected Cars und Elektromotoren im Straßenverkehr? Und welche Anforderungen stellt die Elektronik im Auto der Zukunft an Material und Technik? Laut dem japanischen Weltmarktführer Hamamatsu, dessen optoelektronische Sensoren und Komponenten von Automobilzulieferern weltweit verbaut werden, spielt die Lichttechnik im Auto der Zukunft eine entscheidende Rolle. Das Unternehmen gibt nachfolgend einen Überblick über aktuelle und künftige technologische Trends in der Automobilelektronik. Fahrassistenten Laut Hamamatsu Photonics werden die Fahrzeughersteller in den…