Safety first – Claranet verzeichnet zunehmende Nachfrage nach Penetration Tests

(Bildquelle: @ Claranet) Frankfurt am Main, 12.09. 2019: Die Business Unit für Cyber-Sicherheit des Managed-Service-Providers Claranet beobachtet einen wachsenden Bedarf an Sicherheitsservices bei deutschen Unternehmen. Speziell Penetrationstests für Web-Anwendungen, mobile Applikationen sowie die IT-Infrastruktur werden stark nachgefragt. Grund ist die Zunahme von Cyberattacken wie Datendiebstahl oder Spionage. Diese Entwicklung bestätigt auch der „2019 Cyberthreat Defensive Report“, laut dem in Deutschland in den letzten 12 Monaten 75 Prozent aller Organisationen von mindestens einem Hackerangriff betroffen waren. Gemäß einer Umfrage, die Bitkom Ende vergangenen Jahres unter rund 500 deutschen Unternehmen durchführte, erwarten 82 Prozent der befragten Industrieunternehmen, dass die Anzahl der Cyberattacken…

SANS-Institut veranstaltet IT-Sicherheitsschulung ,,SANS Munich 2014″

Kursangebot richtet sich an Penetrationstester und forensische Ermittler Reverse Engineering von Malware, Hacker-Techniken und Umgang mit sicherheitsrelevanten Vorfällen