Schlagwort: paul simon

Schwere Kost für Schlagerfans !

Eine Botschaft die Fans zu Traenen ruehrt.

Schwere Kost für Schlagerfans !

Screenshot aus dem Musikvideo.

06.April 2017, Berlin, Frankfurt, München, Wien, Innsbruck. Ein mutiges Cover, wenige hätten das von der bekannten Partyschlagersängerin erwartet? Sie lässt sich nicht so einfach in eine Schublade stecken und trifft anscheinend damit den Nerv der Zeit. Die Rede ist von Partyschlagerstar Antonia aus Tirol, sie begeistert aktuell mit einer gefühlvollen Ballade.
Emotional, nachdenklich, sehnsüchtig, politisch, wahrscheinlich von allem ein wenig? Eine schwere Kost für Schlagerfans, doch Antonia wagte sich an dieses Thema und überrascht sogar ihre Kritiker positiv. Es ist der Text, die Sinntiefe und die Interpretation wenn Musik begeistert und berührt. Auch in ihrem Musikvideo geht Sie auf heikle und aktuelle Themen ein.

Sängerin Antonia aus Tirol präsentiert „Der Raum des Schweigens“, die neue deutsche Version des Welthits „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel im Stil von Disturbed.
Gefühlvoll interpretiert Antonia ihre deutsche Version, die ab 16.03.2017 überall als Download erhältlich ist.
Bereits nach wenigen Tagen erreichte das Musikvideo dazu auf YouTube über 100.000 Plays.

Im TV kann man die Sängerin am 10.April 2017 um 20:15 Uhr bei der „Trödeltrupp Auktionsnacht“ sehen.

„Nach über 80 Liveshows-Wintertour 2017 erfolgreich beendet“ _ Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Niederlande, Belgien, Dänemark, Tschechien

Von Januar bis Ende März 2017 ist die Sängerin auf ihrer großen Europa Winter-Tournee, rund 300.000 Fans erreicht sie jährlich alleine bei dieser Tour.
Wer jetzt der Annahme ist, Antonia würde auf dieser Tour hauptsächlich Apres Ski Auftritte machen der irrt.
Diese Tournee macht Antonia aus Tirol seit nunmehr neun Jahren, es ist ein Kombination aus Festivals, Shows in Konzerthallen aber auch bei ausgewählten Apres Ski Hütten mit Clubcharakter und Open Airs in Wintersportorten. Rund 80 mal steht die Künstlerin dann innerhalb von 3 Monaten auf der Bühne. Ihr Publikum, zum Großteil natürlich Schlagerfans, Familien mit Kindern, sportorientierte Menschen die auch gerne mal Feiern und viel internationales Publikum, die auch deutschsprachige Musik mögen aber Antonia singt auch englischsprachige Pop, Rock & Rock‘ Roll bei Ihren Shows
Antonia aus Tirol gilt als die erfolgreichste Partyschlagersängerin, eine absolute „Powerfrau“ die eigentlich mehr für ihre Party & Popschlager bekannt ist. Doch immer wieder geht sie musikalisch und emotional in die Tiefe und präsentiert ihren Fans auf ihren Alben und live auch ihre gefühlvolle Seite. Bekannt wurde sie durch den gemeinsamen Nr.1 Hit „Antonia aus Tirol“. Weitere Chart Hits von Ihr „Knallrotes Gummiboot, „1000 Träume weit-Tornero“..usw.
Künstlerinfo-Homepage
„Das Leben ist nicht immer nur Party“

Ein mutiges Cover – Ihre aktuelle Single „Der Raum des Schweigens“ war laut ihrem Management Globe4Music Media & Concerts gar nicht als Single geplant sondern wurde für die Livekonzerte für ihre Wintertour produziert und für ihr neues Album. Musikalisch hat sich Antonia aus Tirol immer weiter entwickelt ohne dabei ganz ihre Wurzeln zu verlassen. Bei dieser Produktion zeigt sie einmal mehr ihre stimmliche und musikalische Bandbreite. Und auch, dass sie ihr Musik-Repertoire nicht nur auf Partyschlager beschränkt.
„Gefühle jeglicher Art gehören in jede Lebenslage und selbst bei Partyveranstaltungen oder auch beim Apres Ski singe ich immer auch eine Ballade, viele meiner Fans wollen und erwarten das sogar. Das Leben ist nicht immer nur Party. Diese Ansicht teilen schon aus eigenen Erfahrungen alle meine Fans mit mir.“ erklärt Antonia.
Bei der diesjährigen Wintertour 2017 war „Der Raum des Schweigens“ ein absolutes Highlight in ihrem Liveprogramm, und selbst bei Apres Ski Auftritten löste diese gefühlvolle Ballade wahre Begeisterungstürme bei ihrem Publikum aus.
Ermutigt eine Ballade als Single zu machen haben sie dazu viele ihrer Fans denn diese waren bei ihren Konzerten so begeistert von der Version, und wollten nicht bis zum Album warten, erklärt das Management.

Antonias Produzent Peter Schutti fügte hinzu: Wenn „Disturbed“ die ja eigentlich eine Metal Band ist und mit ihrem Cover von „The Sound of Silence“ auf einmal mit einer Ballade als Single einen weltweiten kommerziellen Erfolg feiert, ,was spricht dann eigentlich dagegen wenn eine „Partyschlagersängerin“ wie „Antonia aus Tirol“ auch mal eine Ballade singt und diese als Single veröffentlicht? „Ja und so kam uns die Idee, eine deutsche Version in diesem Stil zu machen? Antonia gefiel der Titel ja selber so gut und auch der Text von Bernd Clüver aus dem Jahr 1973 ist zeitlos und passt mehr denn je in die heutige Zeit.
Wir wollten keinen Heavy Metal Clone von diesem Song machen und auch nicht von Bernd Clüvers Version sondern eine gefühlvolle Interpretation von Antonia in dem wir diese beiden Ideen etwas vermischt haben. Der Text wirkt durch die neue Interpretation von Antonia noch eindringlicher und es ist somit doch eine recht eigenständige Version daraus gewachsen.“
Antonia aus Tirol auf Facebook
„Eine Botschaft die zu Tränen rührt“
Antonia nimmt sich auch heute immer noch Zeit für ihre Fans um ein paar Worte mit ihnen zu wechseln, mit dem Song lässt sie eine klare musikalische Botschaft erkennen.

Antonia erklärt: „Textzeilen aus dem Song wie „Alle hören, doch sie reden nie – alle reden, doch sie hören nie“ trifft doch perfekt das Thema in heutigen Zeiten von sozialen Netzwerken. Immer weniger akustische Kommunikation, etwas mehr persönlich miteinander reden würde jedem gut tun, und viel mehr für ein Miteinander würde ich mir wünschen. Und wenn selbst junge Männer und Frauen beim Apres Ski wie auch bei anderen Konzerten bei „Der Raum des Schweigens“ vor mir Tränen in den Augen haben dann bestätigt das, dass die Sehnsucht der Menschen in der jetzigen Zeit danach doch sehr groß ist.“

Ab 16.03.2017 ist die Single „Der Raum des Schweigens“ in zwei Versionen überall als Download erhältlich.

2018 feiert die Sängerin 10 Jahre Wintertour Jubiläum, mit einer besonderen Bühnen-Show, kündigt ihr Management Globe4Music Media & Concerts an.

Antonias große Hits: 1999 begann ihre Karriere mit Dj Ötzi und dem gemeinsamen Nr. 1 Hit „Anton aus Tirol“, danach machte sie Solo weiter und landete immere wieder in den Charts, mit „Ich bin viel schöner“, „Er hat ein knallrotes Gummiboot“, „1000 Träume weit-Tornero“ (Deutscher Songtext von Antonia aus Tirol), Hey was geht ab (Whats up) (Dt. Text, Antonia aus Tirol), „Auf die Bänke fertig los“, uvm….

Agentur zur Bereitstellung von Pressedaten. Press2Press agiert im Auftrag verschiedenster Kunden und Themenbereiche. Schwerpunkt liegt in Musik, Kunst, Kultur, Lifestyle, Gesellschaft sowie Tourismus und Reisen.

Kontakt
Agentur Press2Press
Werner Weber
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
06192-20077-0
info@press2press.com
http://www.antonia.at

https://www.youtube.com/v/yw5m4lDMbPU?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schwere-kost-fuer-schlagerfans/

Eine Botschaft die zu Traenen ruehrt

Trifft Der Raum des Schweigens den Nerv der Zeit?

Eine Botschaft die zu Traenen ruehrt

Foto aus Musikvideo

06.April 2017, Frankfurt, Berlin, München, Innsbruck, Wien. Partyschlagerstar Antonia aus Tirol begeistert mit gefühlvoller und nachdenklicher Ballade. Wenige hätten das von der bekannten Partyschlagersängerin erwartet? Eine gefühlvolle Ballade. Es ist der Text, die Sinntiefe und die Interpretation wenn Musik begeistert und berührt . Mit “Der Raum des Schweigens“ löst Antonia aus Tirol mit ihrer gefühlvollen Ballade wahre Begeisterungstürme bei ihrem Publikum und den Fans aus.
Der Partyschlagerstar lässt sich nicht so einfach in eine Schublade stecken und trifft anscheinend damit den Nerv der Zeit. Emotional, nachdenklich, sehnsüchtig, politisch, oder auch kritisch, wahrscheinlich von allem ein bißchen?

Sängerin Antonia aus Tirol präsentiert „Der Raum des Schweigens“, die neue deutsche Version des Welthits „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel im Stil von Disturbed.
Gefühlvoll interpretiert Antonia ihre deutsche Version, die ab 16.03.2017 überall als Download erhältlich ist.
Bereits nach wenigen Tagen erreichte das Musikvideo dazu auf YouTube über 100.000 Plays.

Im TV kann man die Sängerin am 10.April 2017 um 20:15 Uhr bei der „Trödeltrupp Auktionsnacht“ sehen.

„Über 80 Liveshows-Wintertour 2017 erfolgreich beendet“ _ Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Niederlande, Belgien, Dänemark, Tschechien.

Von Januar bis Ende März 2017 ist die Sängerin auf ihrer großen Europa Winter-Tournee, rund 300.000 Fans erreicht sie jährlich alleine bei dieser Tour.
Wer jetzt der Annahme ist, Antonia würde auf dieser Tour hauptsächlich Apres Ski Auftritte machen der irrt.
Diese Tournee macht Antonia aus Tirol seit nunmehr neun Jahren, es ist ein Kombination aus Festivals, Shows in Konzerthallen aber auch bei ausgewählten Apres Ski Hütten mit Clubcharakter und Open Airs in Wintersportorten. Rund 80 mal steht die Künstlerin dann innerhalb von 3 Monaten auf der Bühne. Ihr Publikum, zum Großteil natürlich Schlagerfans, Familien mit Kindern, sportorientierte Menschen die auch gerne mal Feiern und viel internationales Publikum, die auch deutschsprachige Musik mögen aber Antonia singt auch englischsprachige Pop, Rock & Rock‘ Roll bei Ihren Shows
Antonia aus Tirol gilt als die erfolgreichste Partyschlagersängerin, eine absolute „Powerfrau“ die eigentlich mehr für ihre Party & Popschlager bekannt ist. Doch immer wieder geht sie musikalisch und emotional in die Tiefe und präsentiert ihren Fans auf ihren Alben und live auch ihre gefühlvolle Seite.
Künstlerinfo
„Das Leben ist nicht immer nur Party“

Ein mutiges Cover – Ihre aktuelle Single „Der Raum des Schweigens“ war laut ihrem Management Globe4Music Media & Concerts gar nicht als Single geplant sondern wurde für die Livekonzerte für ihre Wintertour produziert und für ihr neues Album. Musikalisch hat sich Antonia aus Tirol immer weiter entwickelt ohne dabei ganz ihre Wurzeln zu verlassen. Bei dieser Produktion zeigt sie einmal mehr ihre stimmliche und musikalische Bandbreite. Und auch, dass sie ihr Musik-Repertoire nicht nur auf Partyschlager beschränkt.
„Gefühle jeglicher Art gehören in jede Lebenslage und selbst bei Partyveranstaltungen oder auch beim Apres Ski singe ich immer auch eine Ballade, viele meiner Fans wollen und erwarten das sogar. Das Leben ist nicht immer nur Party. Diese Ansicht teilen schon aus eigenen Erfahrungen alle meine Fans mit mir.“ erklärt Antonia.
Bei der diesjährigen Wintertour 2017 war „Der Raum des Schweigens“ ein absolutes Highlight in ihrem Liveprogramm, und selbst bei Apres Ski Auftritten löste diese gefühlvolle Ballade wahre Begeisterungstürme bei ihrem Publikum aus.
Ermutigt eine Ballade als Single zu machen haben sie dazu viele ihrer Fans denn diese waren bei ihren Konzerten so begeistert von der Version, und wollten nicht bis zum Album warten, erklärt das Management.

Antonias Produzent Peter Schutti fügte hinzu: Wenn „Disturbed“ die ja eigentlich eine Metal Band ist und mit ihrem Cover von „The Sound of Silence“ auf einmal mit einer Ballade als Single einen weltweiten kommerziellen Erfolg feiert, ,was spricht dann eigentlich dagegen wenn eine „Partyschlagersängerin“ wie „Antonia aus Tirol“ auch mal eine Ballade singt und diese als Single veröffentlicht? „Ja und so kam uns die Idee, eine deutsche Version in diesem Stil zu machen? Antonia gefiel der Titel ja selber so gut und auch der Text von Bernd Clüver aus dem Jahr 1973 ist zeitlos und passt mehr denn je in die heutige Zeit.
Wir wollten keinen Heavy Metal Clone von diesem Song machen und auch nicht von Bernd Clüvers Version sondern eine gefühlvolle Interpretation von Antonia in dem wir diese beiden Ideen etwas vermischt haben. Der Text wirkt durch die neue Interpretation von Antonia noch eindringlicher und es ist somit doch eine recht eigenständige Version daraus gewachsen.“
Antonia aus Tirol auf Facebook
„Eine Botschaft die zu Tränen rührt“
Antonia nimmt sich auch heute immer noch Zeit für ihre Fans um ein paar Worte mit ihnen zu wechseln, mit dem Song lässt sie eine klare musikalische Botschaft erkennen.

Antonia erklärt: „Textzeilen aus dem Song wie „Alle hören, doch sie reden nie – alle reden, doch sie hören nie“ trifft doch perfekt das Thema in heutigen Zeiten von sozialen Netzwerken. Immer weniger akustische Kommunikation, etwas mehr persönlich miteinander reden würde jedem gut tun, und viel mehr für ein Miteinander würde ich mir wünschen. Und wenn selbst junge Männer und Frauen beim Apres Ski wie auch bei anderen Konzerten bei „Der Raum des Schweigens“ vor mir Tränen in den Augen haben dann bestätigt das, dass die Sehnsucht der Menschen in der jetzigen Zeit danach doch sehr groß ist.“

Ab 16.03.2017 ist die Single „Der Raum des Schweigens“ in zwei Versionen überall als Download erhältlich.

2018 feiert die Sängerin 10 Jahre Wintertour Jubiläum, mit einer besonderen Bühnen-Show, kündigt ihr Management Globe4Music Media & Concerts an.

Antonias große Hits: 1999 begann ihre Karriere mit Dj Ötzi und dem gemeinsamen Nr. 1 Hit „Anton aus Tirol“, danach machte sie Solo weiter und landete immere wieder in den Charts, mit „Ich bin viel schöner“, „Er hat ein knallrotes Gummiboot“, „1000 Träume weit-Tornero“ (Deutscher Songtext von Antonia aus Tirol), Hey was geht ab (Whats up) (Dt. Text, Antonia aus Tirol), „Auf die Bänke fertig los“, uvm….

Internationaele PRESSEAGENTUR: Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen.
VIPNAB arbeitet mit einem Netzwerk aus mehreren Journalisten und Presse-Fotografen. Schwerpunktthema ist aufgrund der guten Kontakte dabei die deutschsprachige Musik, TV, Filmbranche mit ihren Stars und Sternchen. Alle unsere Journalisten haben langjährige Erfahrungen in der Branche.

Kontakt
VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road 3
B10 0RX Birmingham
+44 121 288 1104
zeiler.vipnab@googlemail.com
http://www.vipnab.com

https://www.youtube.com/v/yw5m4lDMbPU?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eine-botschaft-die-zu-traenen-ruehrt/

Der Raum des Schweigens, nachdenklich und Zeitgemäß

Ein Lied aktueller den je, von Antonia aus Tirol

Der Raum des Schweigens, nachdenklich und Zeitgemäß

Antonia aus Tirol begeistert Fans mit Ballade

Deutschland / Österreich am 17.03.2017. Wer hätte das von einer Partyschlagersängerin erwartet? Eine gefühlvolle Ballade. Es ist der Text, die Sinntiefe und die Interpretation wenn Musik begeistert. Mit „Der Raum des Schweigens“ löst Antonia aus Tirol mit ihrer gefühlvollen Ballade wahre Begeisterungstürme bei ihrem Publikum und den Fans aus.
Schluss mit Schubladendenken, dachte sich der Partyschlagerstar und trifft anscheinend damit den Nerv der Zeit. Emotional, nachdenklich, sehnsüchtig, politisch, wahrscheinlich von allem ein bißchen?

Sängerin Antonia aus Tirol präsentiert „Der Raum des Schweigens“, die neue deutsche Version des Welthits „The Sound of Silence“ von Simon & Garfunkel im Stil von Disturbed.
Gefühlvoll und authentisch interpretiert Antonia ihre deutsche Version, die ab 16.03.2017 überall als Download erhältlich ist.

Bis Ende März 2017 ist die Sängerin auf ihrer großen Europa Winter-Tournee, rund 300.000 Fans erreicht sie jährlich alleine bei dieser Tour.
Antonia aus Tirol gilt als die erfolgreichste Partyschlagersängerin, eine absolute „Powerfrau“ die eigentlich mehr für ihre Party & Popschlager wie „Er hat ein knallrotes Gummiboot“ oder „1000 Träume weit-Tornero“ bekannt ist. Doch immer wieder geht sie musikalisch und emotional in die Tiefe und präsentiert ihren Fans auch ihre gefühlvolle Seite. Antonia nützt gerne Gelegenheiten die Menschen mit ihrer Musik auch mal nachdenklich zu stimmen.

„Der Raum des Schweigens“ war laut ihrem Management Globe4Music Media & Concerts gar nicht als Single geplant sondern wurde für die Livekonzerte für ihre Wintertour produziert und für ihr neues Album. Musikalisch hat sich Antonia aus Tirol immer weiter entwickelt ohne dabei ganz ihre Wurzeln zu verlassen. Bei dieser Produktion zeigt sie einmal mehr ihre stimmliche und musikalische Bandbreite. Und auch, dass sie ihr Musik-Repertoire nicht nur auf Partyschlager beschränkt.
„Gefühle jeglicher Art gehören in jede Lebenslage und selbst bei Partyveranstaltungen oder auch beim Apres Ski singe ich immer auch eine Ballade, viele meiner Fans wollen und erwarten das sogar, erklärt Antonia“.

Bei der diesjährigen Wintertour 2017 ist „Der Raum des Schweigens“ ein absolutes Highlight in ihrem Liveprogramm, selbst bei Apres Ski Auftritten löst diese gefühlvolle Ballade wahre Begeisterungstürme bei ihrem Publikum aus.

Ermutigt haben sie dazu viele ihrer Fans denn diese waren bei ihren Konzerten so begeistert von der Version, dass die Nachfrage nach einer Single danach stetig stieg, erklärt das Management.

Antonias Produzent Peter Schutti fügte hinzu: „Ja und so kam uns die Idee, ganz nach dem Motto „Schubladendenken ist out“, warum keine deutsche Version in diesem Stil machen?
„Disturbed“ ist eigentlich eine Heavy Metal Band und feiert mit ihrem Cover von „The Sound of Silence“ auf einmal mit einer Ballade als Single einen riesen weltweiten kommerziellen Erfolg.
Was spricht dann eigentlich dagegen wenn eine „Partyschlagersängerin“ wie „Antonia aus Tirol“ auch mal eine Ballade singt und diese als Single veröffentlicht? Die Zeiten, in der deutsche Musik immer in Schubladen eingeteilt wurde, lösen sich langsam auf.“
Die Idee scheint sich durchzusetzen, „Der Raum des Schweigens“ von „Antonia aus Tirol“ kommt an, der Text ist schwer, macht nachdenklich, man muss schon genau hinhören um die Botschaften zu verstehen. Auf YouTube hatte ihr Musik-Video innerhalb weniger Tage über 100.000 Plays, das ist schon recht beachtlich in der kurzen Zeit und auch auf Antonias Facebook-Seite hat der Beitrag zur Single ganz große Aufmerksamkeit erlangt.
Ab 16.03.2017 ist die Single „Der Raum des Schweigens“ in zwei Versionen überall als Download erhältlich.

Seit 9 Jahren ist Antonia aus Tirol immer von Januar bis März auf großer Winter-Tournee. Eine Kombination aus Konzerthallen, Festivals, Open Airs und ausgewählten Apres Ski Hütten in bekannten Wintersportorten.
2018 feiert die Sängerin 10 Jahre Wintertour Jubiläum, mit einer besonderen Bühnen-Show, kündigt ihr Management Globe4Music Media & Concerts an. Jährlich begeisterte Antonia bei dieser Tour rund 300.000 Fans und reist dazu immer quer durch Europa.
Antonias große Hits: 1999 begann ihre Karriere mit Dj Ötzi und dem gemeinsamen Nr. 1 Hit „Anton aus Tirol“, danach machte sie Solo weiter und landete wieder in den Charts, mit „Ich bin viel schöner“, „Er hat ein knallrotes Gummiboot“, „1000 Träume weit-Tornero“, Hey was geht ab (Whats up), „Auf die Bänke fertig los“, uvm….

Agentur zur Bereitstellung von Pressedaten. Press2Press agiert im Auftrag verschiedenster Kunden und Themenbereiche. Schwerpunkt liegt in Musik, Kunst, Kultur, Lifestyle, Gesellschaft sowie Tourismus und Reisen.

Kontakt
Agentur Press2Press
Werner Weber
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
06192-20077-0
info@press2press.com
http://www.antonia.at

http://www.youtube.com/v/yw5m4lDMbPU?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-raum-des-schweigens-nachdenklich-und-zeitgemaess/

Partyschlager trifft auf Ballade

„Der Raum des Schweigens“ von Antonia aus Tirol.

Partyschlager trifft auf Ballade

Gefühlvolle Ballade von Antonia aus Tirol

Frankfurt / Innsbruck am 03.03.2017. Sängerin Antonia aus Tirol präsentiert „Der Raum des Schweigens“, die deutsche Version von „The Sound of Silence“. Die Produktion ist im Arrangement von ihrem Produzenten Peter Schutti an die Version von „Disturbed“ angelehnt. Gefühlvoll interpretiert Antonia ihre deutsche Version, die ab 16.03.2017 im Handel erhältlich ist.
Noch bis Ende März 2017 ist Antonia auf großer Europa Winter-Tournee, in dieser Saison startete die Sängerin gleich mit zwei neuen Songs die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Eigentlich ist die „Powerfrau“ Antonia aus Tirol für ihre Party & Popschlager bekannt. Doch immer wieder geht sie musikalisch und emotional in die Tiefe und präsentiert ihren Fans auch ihre andere Seite.
Antonia selbst sagt: „Ich gehe gemeinsam mit meinen Fans auf eine Reise, ich hole sie im Alltag ab, wir feiern gemeinsam, doch das Leben ist nicht immer nur Party, deshalb gehe ich mit meinen Fans und meiner Musik auch in die Tiefe. Ich habe die gleichen Gefühle, Sorgen und Ängste, auch da möchte ich sie abholen und bei ihnen sein. Aber immer wieder das positive in allem suchen, nie die Hoffnung aufgeben, kämpfen und dann auch wieder abschalten und raus aus dem Alltag.“
Ab 16.03.2017 ist die Single „Der Raum des Schweigens“ in zwei Versionen überall als Download erhältlich. Antonia aus Tirol zeigt bei dieser Produktion einmal mehr ihre stimmliche und musikalische Bandbreite. Und auch das sie ihr Musik-Repertoire nicht nur auf Partyschlager beschränkt. „Gefühle jeglicher Art gehören in jede Lebenslage und selbst bei Partyveranstaltungen oder auch beim Apres Ski singe ich immer auch eine Ballade, viele meiner Fans wollen und erwarten das sogar, erklärt Antonia“.
Bei der diesjährigen Wintertour 2017 ist „Der Raum des Schweigens“ ein absolutes Highlight in ihrem Liveprogramm, selbst beim Apres Ski löst diese gefühlvolle Ballade wahre Begeisterungstürme bei ihrem Publikum aus.

Seit 9 Jahren ist Antonia aus Tirol immer von Januar bis März auf großer Winter-Tournee. Ihr zweiter Song ist ein absoluter Partyschlagerknaller mit dem Titel „Diesen Apres Ski“. Bereits jetzt singen ihre Fans lautstark und begeistert mit. Eine zeitnahe Veröffentlichung dieses Titels ist allerdings noch nicht geplant, diesen hört vorerst nur das Publikum, welche bei ihrer Wintertour dabei sind.
2018 feiert die Sängerin 10 Jahre Wintertour Jubiläum, dazu wird es eine besondere Bühnen-Show geben, kündigt ihr Management Globe4Music Media & Concerts an. Jährlich begeisterte Antonia bei dieser Tour rund 300.000 Fans und reist dazu immer quer durch Europa.
Antonias große Hits: 1999 begann ihre Karriere mit Dj Ötzi und dem gemeinsamen Nr. 1 Hit „Anton aus Tirol“, danach machte sie Solo weiter und landete wieder in den Charts, mit „Ich bin viel schöner“, „Er hat ein knallrotes Gummiboot“, „1000 Träume weit-Tornero“, „Auf die Bänke fertig los“, uvm….

Internationaele PRESSEAGENTUR: Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen.
VIPNAB arbeitet mit einem Netzwerk aus mehreren Journalisten und Presse-Fotografen. Schwerpunktthema ist aufgrund der guten Kontakte dabei die deutschsprachige Musik, TV, Filmbranche mit ihren Stars und Sternchen. Alle unsere Journalisten haben langjährige Erfahrungen in der Branche.

Kontakt
VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road 3
B10 0RX Birmingham
+44 121 288 1104
zeiler.vipnab@googlemail.com
http://www.vipnab.com

http://www.youtube.com/v/yw5m4lDMbPU?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/partyschlager-trifft-auf-ballade/

Antonia Tyrol-The Sound of Silence, die weibliche Version

Heavy Metal trifft wieder mal auf Schlager

Antonia Tyrol-The Sound of Silence, die weibliche Version

„Antonia Tyrol“ mit ihrer Version von „The Sound of Silence“

Germany/Frankfurt/. „Warum denn nicht?!“, sagte sich die vielseitige Sängerin, die man eigentlich aus dem Partyschlager-Bereich kennt. Warum nicht einmal eine Rockballade singen bzw. einen Abstecher in ein anderes Genre machen. Warum nicht zeigen, was noch alles geht.
Denn so abwegig ist das gar nicht. Wer einmal ein Live-Konzert von Antonia erlebt hat, der weiß, dass es da auch immer ziemlich rockig zugeht. Die zierliche Sängerin begeistert mit Reibeisenstimme. Bei ihren dynamischen Konzerten ist ein Rock-Part seit vielen Jahren fester Bestandteil. Antonia: „Ich habe deshalb auch viele Fans aus der Rockszene – immer wieder wurde ich gefragt, „nimmst du auch mal so einen Titel auf, damit wir diesen kaufen können?“ Ja warum nicht! Hier ist der Erste. „Ich mache Musik, die mir Spaß macht und natürlich für meine Fans.“

„The Sound of Silence“ – an Weihnachten überrascht Antonia ihre Fans mit einer gefühlvollen Rock bzw. Metal-Ballade.
Antonia Tyrol, die österreichische Sängerin ist seit über 15 Jahren sehr erfolgreich im Musikgeschäft. Ihre Hits, Songs und Alben wurden mittlerweile mehr als 5 Millionen Mal im deutschsprachigen Raum, aber auch international verkauft. Sie hat eine sehr große Fangemeinde, auch über die europäischen Grenzen hinaus. Antonias musikalisches Spektrum ist so vielschichtig wie ihre Fans. Das ist auch der Grund, warum die Sängerin immer wieder auch englischsprachige Titel in Ihren Live Shows singt und diese auch weltweit vermarktet. Jedes Jahr begeistert die Sängerin hunderttausende von Fans bei ihren zahlreichen Konzerten.

Antonias Karriere begann 1999 an der Seite von Dj Ötzi mit dem gemeinsamen Nummer 1 Hit „Anton aus Tirol“. Aber sie lässt sich musikalisch nicht einfach so in eine Schublade stecken. Auch solo landete sie einige Chart Hits. Sie ist eine absolute Live-Künstlerin, die Songs von Antonia aus Tirol sind aus dem Party & Pop-Schlager Genre nicht mehr wegzudenken.

Eigens für dieses Projekt wurde ihr Künstlername dem internationalen Umfeld entsprechend angepasst – „Antonia Tyrol“. Es ist ein musikalischer Ausflug der vielseitigen Künstlerin, die zwar überwiegend deutsch singt, aber mit ihren Live-Shows auch international auf Tournee geht. Als erste Frau covert sie den aktuellen Hit „The Sound Of Silence“ und überrascht zur Weihnachtszeit ihre Fans – national wie international. Antonia erfüllte sich selbst den Wunsch, dieser stimmlichen Herausforderung. Ganz nach dem Motto: Heavy Metal trifft Schlager. Der Song von Simon & Garfunkel ist ihr persönlicher Lieblingstitel. Deshalb ging sie ins Studio und ihr Produzent und Manager Peter Schutti gab ihr die Möglichkeit, die Version von „Disturbed“ in ihrer eigenen Version aufzunehmen. Eine davon wurde mit Schlagzeug aufgenommen. Dafür wurde eigens ein erfahrener Drummer aus der Heavy Metal Szene engagiert, um dieses einzuspielen.

„The Sound of Silence“ von „Antonia Tyrol“ wird am 11.01.2017 weltweit veröffentlicht.
Alle Rocktitel gab es bisher immer nur live bei ihren Konzerten zu hören. Es gibt keine Aufnahmen davon. Das könnte sich in Zukunft ändern.
Auch das Musikvideo zum Song ist bereits fertig. Antonia möchte in der besinnlichen Zeit ein wenig zum Nachdenken anregen und auf den momentanen Zustand in der Welt aufmerksam machen. Sie will vor allem das Thema Frieden und Liebe unter den Menschen hervorheben. „Musik soll uns verbinden. Sie soll uns in allen Gefühls- und Lebenslagen helfen und begleiten.“, sagt Antonia –
„Dafür habe ich den Titel „The Sound of Silence“ gewählt“.
Von Januar bis März 2017 ist Antonia Tyrol auf großer Wintertour durch Europa und mehrmals im deutschen TV zu sehen.
Antonia präsentiert sich regelmäßig mit ihrer Musik einem Millionenpublikum im deutschen, österreichischen und internationalen Fernsehen.

Internationaele PRESSEAGENTUR: Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen.
VIPNAB arbeitet mit einem Netzwerk aus mehreren Journalisten und Presse-Fotografen. Schwerpunktthema ist aufgrund der guten Kontakte dabei die deutschsprachige Musik, TV, Filmbranche mit ihren Stars und Sternchen. Alle unsere Journalisten haben langjährige Erfahrungen in der Branche.

Kontakt
VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road 3
B10 0RX Birmingham
+44 121 288 1104
zeiler.vipnab@googlemail.com
http://www.vipnab.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/antonia-tyrol-the-sound-of-silence-die-weibliche-version/