Schlagwort: Overclocking

ZALMAN stellt die PC-Gehäuse i3 und i3 Edge vor

Flexible und preisgünstige Midi-Tower mit integrierter Lüftersteuerung und LED-Beleuchtung.

ZALMAN stellt die PC-Gehäuse i3 und i3 Edge vor

Zalman i3 Edge (Bildquelle: Zalman)

Seoul, Südkorea, 29. Oktober 2019 – ZALMAN, ein führender Hersteller von CPU-Kühlern, PC-Gehäusen und Hochleistungsnetzteilen, stellt mit dem i3 und i3 Edge zwei Midi-Tower vor, welche ein hohes Maß an Flexibilität mit einem großzügigen Platzangebot und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis vereinen. Beide Modelle sind bereits werkseitig mit jeweils vier Lüftern samt weißer LED-Beleuchtung ausgestattet, verfügen über eine integrierte Lüftersteuerung und bieten vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten zur Komponentenkühlung. Ein getöntes Acrylglas-Seitenteil setzt die verbaute Hardware optimal in Szene.

Flexibler und durchdachter Innenraum
Dank Maßen von 204 x 479 x 445 mm (B x H x T) bietet die i3-Gehäusefamlie viel Platz für den Einbau unterschiedlichster Komponenten sowie ein ordentliches Kabelmanagement. Die Midi-Tower sind nicht nur zu Mainboards im ATX-, Micro-ATX- sowie Mini-ITX-Format kompatibel, sondern fassen auch CPU-Luftkühler mit bis zu 156 mm Bauhöhe und bieten eine Montagemöglichkeit für einen 240 mm großen Radiator an der Front. Darüber hinaus finden bis zu 36 cm lange Grafikkarten und ein 18 cm langes, in einem separaten Tunnel versteckt untergebrachtes Netzteil Platz. Dieser eignet sich ergänzend zur Rückseite des Mainboard-Trays zur Unterbringung von Kabelsträngen außerhalb des Sichtfelds. Im vorderen Bereich des Tunnels befindet sich ein Festplattenkäfig zur Montage von zwei 2,5 oder 3,5 Zoll großen Speicherlaufwerken auf herausnehmbaren Schlitten. Zwei weitere 2,5-Zoll-Laufwerke lassen sich im Innenraum direkt vor der Hauptplatine installieren, ein insgesamt fünftes an der Rückseite des Mainboards-Trays, welches zudem mit einer großzügigen Aussparung zur Installation von CPU-Kühlern mittels Backplate aufwartet. Die bereits ab Werk üppige Lüfterausstattung mit jeweils drei 120-mm-Modellen an der Vorderseite sowie einem weiteren am Heck ergänzt ZALMAN durch zwei optionale Montageplätze an der Oberseite. Somit ist selbst die Kühlung außerordentlich leistungsstarker Komponenten möglich.

Elegantes Design trifft Funktionalität
Die mattschwarzen Gehäuse verfügen jeweils über einen lackierten Innenraum und ein getöntes Seitenteil aus Acrylglas. Ein Unterschied besteht lediglich hinsichtlich der Gestaltung der Vorderseite: Während das ZALMAN i3 auf ein Mesh-Frontpanel setzt, welches auf eine optimale Belüftungssituation abzielt, legt das ZALMAN i3 Edge den Fokus auf das Erscheinungsbild und verwendet in diesem Bereich ebenfalls Acrylglas. Die weiße LED-Beleuchtung der werkseitig verbauten Lüfter kommt in beiden Ausstattungsvarianten prominent zur Geltung. Eine integrierte, dreistufige Lüftersteuerung erlaubt nicht nur die Justierung der Drehzahl direkt über das Bedien-Panel des Gehäuses, sondern bietet insgesamt sechs Anschlüsse: Selbst wenn die beiden optionalen Montageplätze der Gehäuseserie verwendet werden, sind somit sämtliche Lüfter regelbar. Darüber hinaus finden sich in diesem Bereich ein USB-3.0-Port, zwei USB-2.0-Anschlüsse und zwei HD-Audio-Klinkenbuchsen zum Anschluss eines Kopfhörers und Mikrofons.

Preis und Verfügbarkeit
Das ZALMAN i3 und das ZALMAN i3 Edge sind ab sofort zu einem Preis von 49,90 Euro bei Caseking verfügbar.

Über Zalman Tech Co.

Zalman Tech Co. ist ein führender Anbieter von CPU-Kühlern, PC-Gehäusen und Hochleistungs-Netzteilen. Auf Basis einer intensiven Forschungs- und Entwicklungsarbeit verfolgt das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen einen konsequenten Silent-Computing-Ansatz. Innovationen im Bereich geräuschoptimierter und gleichzeitig hochperformanter Komponenten haben beim Erfinder des ersten, vollständig lüfterlosen PC-Gehäuses Tradition: Zalman Tech Co. steht für die kontinuierliche Neukonzeption und Weiterentwicklung branchenführender, laufruhiger Kühllösungen und eine erstklassige Fertigungsqualität. Das erweiterte Produktportfolio des Unternehmens umfasst zudem Audio-Peripherie, externe Speicherlösungen sowie eine breit aufgestelltes Angebot innovativer Eingabegeräte, welche vor allem den schnell wachsenden Gaming-Markt adressieren.

Firmenkontakt
Zalman Tech Co.
Kevin Kim
#2612, Obiztower, Beolmal-ro, Dongan-gu, Anyang-si, Gyeonggi-do 126
14057 Seoul
+82-70-4941-6132
kevin@zalman.co.kr
http://www.zalman.co.kr

Pressekontakt
Talk Technology
Kai Tubbesing
Vogelsangstr. 2
54424 Thalfang
+49 6504 9567911
pr@talk-technology.com
https://www.talk-technology.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zalman-stellt-die-pc-gehaeuse-i3-und-i3-edge-vor/

EXKLUSIV bei Caseking – Limitierter High-End-PC 8Pack Supernova XL

EXKLUSIV bei Caseking - Limitierter High-End-PC 8Pack Supernova XL

Berlin, 29.05.2019
Der Overclocking-Rekordhalter Ian „8Pack“ Parry präsentiert mit dem Supernova XL den nächsten einzigartigen Extrem-PC. Ein stark übertakteter Prozessor und zwei ebenfalls übertaktete Grafikkarten mit getrennten Custom-Wasserkühlungskreisläufen im modifizierten Big-Tower lassen einen unvergleichlichen Super-PC entstehen, dessen Produktion auf 5 Stück limitiert ist. Jetzt bei Caseking.

Die absoluten High-End-Komponenten des 8Pack Supernova XL werden im modifizierten Caselabs STH10 Big-Tower verbaut. Doch nicht nur durch die Modifizierung des Gehäuses ist das System ein Unikat. Prozessor und Grafikkarten werden in getrennten Wasserkühlungskreisläufen gekühlt. Die beiden Radiatoren sind dezent hinter Abdeckungen an Ober- und Unterseite versteckt. Durch zwei verspiegelte Acryl-Platten werden die verchromten Tubes ins Innere geführt. Sie verleihen dem Gehäuse insgesamt einen absolut einmaligen Look. Durch die transparente Vorderseite ist eine ebenfalls maßgefertigte Durchgangsplatte sichtbar, durch die Kühlflüssigkeit geleitet wird. Unten ist zusätzlich ein 7-Zoll-Display mit dem 8Pack-Logo verbaut, auf dem beliebiger Inhalt angezeigt werden kann.

Die Features des 8Pack Supernova XL im Überblick:
– Speziell modifizierter Big-Tower Caselabs STH10 in der 8Pack Limited Edition
– Zwei unabhängige Custom-Wasserkühlungskreisläufe aus erlesenen Bestandteilen
– ASUS ROG Rampage Xtreme Omega X299 Mainboard mit Intel-X299-Chipsatz
– Wassergekühlter Intel Core i9-9990XE (Skylake-X) & maximal möglichem OC (mind. auf 4,7 GHz)
– 2x wassergekühlte und auf das stabile Maximum übertaktete NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti
– Extrem schneller und edler Trident X Royal-DDR4-RAM von G.Skill mit 3.600 MHz & 128 GB
– Zwei rasante PCIe-NVMe-SSDs mit je 1 TB Kapazität aus der Samsung 970 Pro Serie
– Zwei große 3,5-Zoll-Festplatten mit 10 TB Kapazität von Western Digital
– Super-PSU Leadex 80 Plus Platinum von Super Flower mit 1.600 Watt Leistung

Für das limitierte 8Pack System hat Ian Parry das Top-Mainboard ASUS ROG Rampage Xtreme Omega X299 mit Intel-X299-Chipsatz als Grundlage gewählt. Aus zig Skylake-X-Prozessoren pickt er den allerbesten heraus und übertaktet den Intel Core i9-9990XE auf Minimum 4,7 GHz – vielleicht sogar noch mehr, denn 8Pack geht bis an die Grenze dessen, was die CPU hergibt.

Letzteres gilt auch für zwei an sich schon überpotente NVIDIA-Grafikkarten vom Typ GeForce RTX 2080 Ti im NVLink-Mode, die mit je 11 GB GDDR6-Speicher auch die höchsten Multi-Monitor-Auflösungen (weit jenseits von Full HD) sogar bei extrem aufwendigen PC-Games ruckelfrei bedienen können. Die Stromversorgung obliegt einem 1.600 Watt starken Netzteil von Super Flower. 8Pack war selbst in die Entwicklung des ultraleistungsfähigen Leadex Platinum involviert und es beeindruckt nicht nur mit seiner Power, sondern auch einem Wirkungsgrad von bis zu 94 Prozent!

Das maximal mögliche Overclocking von CPU und VGAs kann dabei ohne Rücksicht auf zu hohe Temperaturen erfolgen, denn 8Pack versieht das Supernova XL mit zwei unabhängigen Wasserkühlungs-Kreisläufen, die dermaßen hohe Cooling-Reserven mit sich bringen, dass die Komponenten nie ins Schwitzen kommen. Das perfekte Gehäuse für diesen Wakü-Rechner ist ein extrem modifiziertes und riesiges Caselabs STH10 in der 8Pack Limited Edition bei. 128 GB edler Trident X Royal-Arbeitsspeicher von G.Skill mit 3.600 MHz, zwei schnelle PCI-NVMe-SSDs mit jeweils 1 TB und zwei riesige 3,5-Zoll-HDDs von Western Digital mit jeweils 10 TB komplettieren diesen einmaligen Supernova-XL-PC.

Der 8Pack Supernova XL bei Caseking: http://bit.ly/supernova-xl

Der neue 8Pack Supernova XL ist ab sofort zum Preis von 16.999,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/exklusiv-bei-caseking-limitierter-high-end-pc-8pack-supernova-xl/