Schlagwort: online broker

Der HeavyTraderz-Vorteil für alle Trader

Handeln Sie CFD´s und Forex dauerhaft günstiger mit HeavyTraderz

Der HeavyTraderz-Vorteil für alle Trader

HeavyTraderz Gutschrifterklärung

Sie registrieren über HeavyTraderz bei einem Partnerbroker und Banken ein Handelskonto oder verknüpfen Ihr bereits bestehendes Konto bei Ihrem Broker mit HeavyTraderz, dafür erhält HeavyTraderz als gebundener Vermittler Ihres Handelspartners eine Vermittlungsprovision.

HeavyTraderz agiert somit als Mittelsmann zwischen Ihnen und dem Broker.

Genau davon können Sie als HeavyTraderz-Mitglied dauerhaft profitieren! Mit jeder Order erhalten Sie eine Gutschrift (cashback) auf Ihr
HeavyTraderz-Mitgliedskonto, Ihre gesammelten Gutschriften können Sie sich einmal pro Monat ganz bequem auszahlen lassen. (Banküberweisung, Paypal, Skrill und Neteller).

Das Gute dabei ist, dass Sie bei HeavyTraderz keine Nachteile gegenüber einer direkten Kontoeröffnung beim Broker haben. Sie handeln wie jeder andere Kunde auch, mit dem Unterschied, dass Sie durch die Gutschrift günstigere Konditionen beim Broker genießen. Also absolut risikofrei und vor allem kostenfrei!

Gerade erfahrene Trader wissen, dass ein günstigerer Handel von Vorteil ist. Verluste werden geschmälert und Gewinne erhöht. Warum sollten Sie mehr zahlen als nötig!

Registrieren oder verknüpfen Sie noch heute Ihr Handelskonto mit HeavyTraderz und sparen Sie dauerhaft mit jedem Trade.

Sie haben ein Handelskonto bei mehreren Brokern und Wertpapierhandelsbanken? Sparen Sie doppelt und dreifach und registrieren Sie alle Brokerkonten bei HeavyTraderz.

Unsere Brokerpartner auf einen Blick

HeavyTraderz ist eine Community mit einem Mehrwert für CFD /Forex Trader und Brokerkunden. Mit HeavyTraderz sammeln Sie monatliche Gutschriften (cashback) für Ihre Trades, die Sie sich dann ganz bequem einmal im Monat auszahlen lassen können.

Kontakt
Forex Marketers UG / HeavyTraderz
Artur Augustyniak
Postfach 160143
60327 Frankfurt am Main
004969247410990
info@heavytraderz.com
http://www.heavytraderz.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-heavytraderz-vorteil-fuer-alle-trader/

GKFX goes NYSEinstein

Frankfurt am Main 11.05.2017. Das Brokerhaus GKFX erweitert sein Research-Portal MarketInsight https://marketinsight.gkfx.com um eine Kooperation mit einer echten Börsenlegende. Es handelt sich hierbei um keinen geringeren als Peter Tuchman, der auch unter dem Synonym NYSEinstein bekannt ist.

In der wöchentlich erscheinenden Serie werden James Hughes, Chief Market Analyst bei GKFX, zusammen mit Peter Tuchman die Marktgeschehnisse direkt von der New Yorker Börse besprechen. Die neue Serie mit NYSEinstein, dem wohl bekanntesten Gesicht an der Wall Street, bietet dem Zuschauer tiefe Einblicke in die Handelswelt und die Auswirkung internationaler Ereignisse auf den Markt und ist gespickt mit exklusiven Interviews und Insiderwissen aus erster Hand. Themen werden, unter anderem, aktuelle Markteinflüsse aus Wirtschaft und Politik sowie der Ausblick auf die kommende Marktwoche sein.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Peter Tuchman aka NYSEinstein. Peter ist mit seiner Erfahrung ein echter Gewinn für unser internationales Analysten-Team und stellt somit einen enormen Mehrwert für unser Research-Portal MarketInsight dar.“ Sagt Arkadius Materla, Managing Director von GKFX Deutschland.

Peter Tuchman
Peter Tuchman fällt in einer Welt, dominierend von wohlgekleideten und mit steinernem Ausdruck versehenden Händlern sofort auf. Er zeichnet sich durch seine grauen, wüsten Haare und sein ausdruckstarkes, mimikreiches Gesicht aus, das ihn zum Medienliebling gemacht hat. Sein Ansehen in der Händlerwelt erhielt er jedoch nicht durch sein Äußeres, sondern durch seine Expertise und langjährige Erfahrung auf dem Parkett der New Yorker Börse seit 1985.

Über GKFX

GKFX Financial Services Ltd. ist ein führendes, international agierendes Brokerhaus aus dem Bereich des Online-Trading mit Hauptsitz in London. Spezialisiert auf innovative Handelslösungen für moderne Trader, ermöglicht das schnell wachsende Unternehmen über renommierte und technologisch führende Handelsplattformen den Zugang zu einer Vielzahl von Forex- und CFD-Produkten. Neben dem MetaTrader haben Kunden Zugriff auf eine webbasierte Handelssoftware mit integrierter Social-Trading-Funktion, mobile Trading-Applikationen für alle gängigen Endgeräte sowie zahlreiche Erweiterungen und Add-ons für den MetaTrader.

Kontakt
GKFX
Christian Kirschenmann
Mainzer Landstraße 69-71
60329 Frankfurt am Main
+49 69 256 286 90
Kundenservice@gkfx.com
https://www.gkfx.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gkfx-goes-nyseinstein/

GKFX startet Trader-Test

Frankfurt am Main (01. Juni 2016) Das Brokerhaus GKFX ruft auf der eigens eingerichteten Webseite www.hast-du-das-zeug-zum-trader.de zum Trader-Test auf.

Mit Hilfe verschiedener Fragen können Anleger mehr über ihre eigene Trading-Persönlichkeit und Ihren Trading-Stil herausfinden. Der Trader-Test hast-du-das-zeug-zum-trader.de wird von frei erhältlichen Download-Materialien und einem Webinar des Handelsexperten Rüdiger Born begleitet.

Der Trader-Test stellt seinen Teilnehmern verschiedene Fragen, die ihr jeweiliges Verhaltensmuster untersuchen und im Anschluss die Motto-Frage der Online-Aktion beantworten: „Welcher Typ von Trader sind Sie?“ Jeder Teilnehmer wird letztendlich einem Trader-Typus zugeordnet und mit weiteren Verhaltens-Tipps versorgt. „Eine erfolgreiche Trading-Strategie lässt sich erst dann erarbeiten, wenn man sich selbst einem Trading-Typ zuordnen kann. Während Positionstrader länger analysieren und planen, müssen Daytrader kurzfristige Entscheidungen treffen“, erklärt Arkadius Materla, Deutschland-Chef bei GKFX. Ein weiterer Bestandteil des Tests ist eine Chancen-Risiken-Auswertung für den ermittelten Trader-Typ.

Weiterführende Informationen zu den Ergebnissen des Trader-Tests erhält jeder Teilnehmer über eine Begleit-Broschüre, die sich kostenfrei herunterladen lässt. Unter dem Titel „Ein kleiner Ausflug in das Innere des Traders“ werden auf fast 40 Seiten Themen wie Behavioral Finance und psychologische Abläufe beim Trading näher betrachtet.

Parallel zum Trader-Test veranstaltet GKFX ein Webinar zum Thema Trading-Psychologie, das an jedem Montag um 18:00 Uhr über Online-Kanäle veranstaltet wird. Jeder interessierte Trader kann sich über die Webseite gebührenfrei für das Webinar anmelden. Die Kurse werden von Handels- und Marktexperte ist Rüdiger Born geleitet, der bereits seit mehr als 25 Jahren erfolgreich im Wertpapierhandel tätig ist. Rüdiger Born wird zudem wöchentlich das Marktgeschehen kommentieren und darstellen, welche Trades für welchen Trader-Typen geeignet sind und welche eher nicht. Weitere Informationen zum international agierenden Brokerhaus GKFX und den Trader-Test stehen online unter www.hast-du-das-zeug-zum-trader.de zur Verfügung.

Über GKFX
GKFX Financial Services Ltd. ist ein führendes, international agierendes Brokerhaus aus dem Bereich des Online-Trading mit Hauptsitz in London. Spezialisiert auf innovative Handelslösungen für moderne Trader, ermöglicht das schnell wachsende Unternehmen über renommierte und technologisch führende Handelsplattformen den Zugang zu einer Vielzahl von Forex- und CFD-Produkten. Neben dem MetaTrader haben Kunden Zugriff auf eine webbasierte Handelssoftware mit integrierter Social-Trading-Funktion, mobile Trading-Applikationen für alle gängigen Endgeräte sowie zahlreiche Erweiterungen und Add-ons für den MetaTrader.

Über:

GKFX Deutschland
Herr Andreas Jeitner
Mainzer Landstraße 69-71
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +49 69 25628690
web ..: http://www.gkfx.de
email : presse@gkfx.com

Pressekontakt:

GKFX Deutschland
Herr Andreas Jeitner
Mainzer Landstraße 69-71
60329 Frankfurt am Main

fon ..: +49 69 25628690
web ..: http://www.gkfx.de
email : presse@gkfx.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gkfx-startet-trader-test/

Testsieger ausgezeichnet: Der beste Online-Broker des Jahres

comdirect als Testsieger ausgezeichnet – Alle Ergebnisse jetzt auf Brokervergleich.de

Testsieger ausgezeichnet: Der beste Online-Broker des Jahres

Zum Jahreswechsel suchte das Fachportal Brokervergleich.de erneut den besten Online-Broker Deutschlands. Die Testsieger wurden auf dem Börsentag Dresden ausgezeichnet. Den ersten Platz sicherte sich die comdirect Bank, die sich in der Gesamtwertung mit 4,27 von 5,00 möglichen Punkten durchsetzte. Auf dem zweiten Platz landete der Vorjahressieger, die Consorsbank mit 4,13 Punkten. Direkt dahinter reihte sich CapTrader ein. Insgesamt wurden 15 Anbieter auf den Prüfstand gestellt.

Das Gesamtergebnis der Wahl zum „Online-Broker des Jahres“ findet sich unter brokervergleich.de/online-broker/test/

Gebühren sehr unterschiedlich

„Weiterhin immens sind die Preisdifferenzen der verschiedenen Online-Broker“, bemerkt Andre Salzwedel von Brokervergleich.de . „Der Gebührenunterschied zwischen dem günstigsten und dem teuersten Anbieter für unseren Einsteiger-Musterkunden liegt bei rund 188 Euro im Jahr. Für Anleger, die an US-Handelsplätzen handeln, ist die Preisspanne mit Gebühren von 18,18 Euro bis 750,00 Euro pro Jahr sogar noch höher.“

Experten und Kunden stimmen ab

Wie in jedem Jahr unterzog Brokervergleich.de die 15 Online-Broker zunächst einem redaktionellen Brokertest mit rund 220 Einzelkriterien. Diese unterteilten sich in die Kategorien „Gebühren“, „Angebot“, „Leistung“ sowie „Service & Sicherheit“. Das Ergebnis dieses Tests floss zu 50 Prozent in die Gesamtwertung ein.
Über die übrigen 50 Prozent stimmten diesmal rund 1.400 Kunden in einer mehrwöchigen Brokerwahl ab. Als Gesamtsieger wurde derjenige Online-Broker prämiert, der sowohl Spezialisten als auch Kunden gleichermaßen überzeugte. „Der Testsieger muss nicht nur vor unseren Experten bestehen, sondern auch vor der härtesten Jury der Welt – den eigenen Kunden“, so Andre Salzwedel.

Die Wahl zum „Online-Broker 2015“ ist eine Kooperation von Franke-Media.net und der Quadriga Communication GmbH .

Über Franke-Media.net

Die Franke-Media.net, gegründet in 2006, betreibt aktiv mehr als 75 Vergleichsportale, die ein breit gefächertes Portfolio an Produkten im Finanz- und Geldanlagesegment bedienen. Damit ist der Quality Content Provider einer der führenden Anbieter im Finanzbereich. Maßgeschneiderte Technik, innovative Ansätze sowie hohe Fachkompetenz zeichnen die Projekte der Franke-Media.net seit jeher aus. Sitz des Unternehmens ist Leipzig.

Firmenkontakt
Franke-Media.net
Mario Hess
Motteler Straße 23
04155 Leipzig
0341/ 24 39 95 00
mario.hess@franke-media.net
http://www.franke-media.net/

Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Markus Nowak
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030/ 30 30 80 89 17
nowak@quadriga-communication.de
www.quadriga-communication.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/testsieger-ausgezeichnet-der-beste-online-broker-des-jahres/

Consorsbank und wikifolio.com sorgen für transparente Geldanlage

Wien (21. September 2015) – wikifolio.com , die führende europäische Online-Plattform für Anlagestrategien von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern, und die Consorsbank gehen gemeinsame Wege in den Bereichen transparente Geldanlage und Anleger-Bildung.

Für wikifolio.com Nutzer erweitert sich das Spektrum der Handelsmöglichkeiten um ein weiteres, attraktives Angebot: Ab sofort ist die Consorsbank als Partner im Bereich der Online-Broker auf der Plattform integriert.

Umgekehrt bietet die Integration von aktuellen Social-Trading Daten der wikifolio-Trader den Kunden der Consorsbank direkten Zugang zu transparenten Möglichkeiten der Geldanlage: Interessierte Kunden sehen auf der Webseite der Consorsbank ausgewählte Handelsstrategien der erfolgreichsten wikifolio-Trader, dazu alle Kennzahlen in Echtzeit und die meistgehandelten Aktientitel auf wikifolio.com.

Ein Ausbau der Kooperation ist geplant: Neben einer umfassenderen Integration von Daten aus der wikifolio.com Community auf consorsbank.de sind Roadshows und Seminare zum Thema Finanzbildung vorgesehen.

„Die Consorsbank als Vordenker unter den großen Online-Brokern ist der ideale Partner für uns“, freut sich Andreas Kern, Gründer und Vorstand der wikifolio Financial Technologies AG, „Die Zusammenarbeit ist die gute Basis, um Kunden wieder für die Geldanlage an der Börse zu begeistern.“

Auch Klaus Beck, Direktor des Bereichs Privatkunden der Consorsbank, freut sich über die Kooperation und ergänzt: „wikifolio.com entspricht dem Profil vieler Consorsbank-Kunden. Das bedeutet: Informierte Anleger entscheiden nicht nur eigenständig über ihre Strategie und ihre Investments. Sie verlangen auch die volle Transparenz – und das zu möglichst geringen Gebühren.“

***

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.809

***

Kennzahlen wikifolio.com (Stand: 18.09.2015):

Gründung: August 2012
Gründer und Vorstand: Andreas Kern
Mitarbeiter: 35
Investierbare wikifolios: Über 3.400
Unique Visitors: Über 2 Mio.
Handelsvolumen: Über 6,6 Mrd. Euro
Zertifikate-Gebühr: 0,95 % p.a. (taggenaue Abrechnung)
Performancegebühr: 5-30 % vom Gewinn (High-Watermark-Prinzip)
Wesentliche Gesellschafter: VHB ventures GmbH (Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt), Andreas Kern, Speed Invest GmbH , Lang & Schwarz Aktiengesellschaft
Emissionshaus: Lang & Schwarz Aktiengesellschaft
Listing Partner: Börse Stuttgart AG
Weitere Partner: S Broker AG & Co. KG, OnVista Media GmbH, Finanzen100 GmbH, Consorsbank

Über wikifolio.com:
wikifolio.com ist die führende europäische Online-Plattform für Anlagestrategien von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern. Das Finanz-Technologie-Unternehmen wurde im August 2012 in Wien gegründet und im Dezember 2014 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Vorstandsvorsitzender der wikifolio Financial Technologies AG ist der Gründer Andreas Kern. Gesellschafter des Unternehmens sind u.a.: VHB ventures GmbH, die Beteiligungsgesellschaft der Verlagsgruppe Handelsblatt, das Emissionshaus Lang & Schwarz AG sowie das Venture Capital Unternehmen Speed Invest GmbH. In Deutschland arbeitet wikifolio.com mit der Börse Stuttgart, dem Sparkassen Broker, der comdirect bank, Finanzen100 und der OnVista Group zusammen. Seit März 2015 ist wikifolio.com auch für Schweizer Kapitalanleger und Trader verfügbar. Partner sind das Finanzportal Cash.ch und die Neue Zürcher Zeitung (NZZ).

Über Consorsbank:
Die Consorsbank ist Teil der französischen Großbank BNP Paribas. Bis Dezember 2014 agierte die Consorsbank unter dem Namen Cortal Consors. Deutscher Hauptsitz der Direktbank ist Nürnberg. Mit einem umfassenden Angebot an Finanzdienstleistungen und -produkten ist die Consorsbank eine der führenden Direktbanken. Die Consorsbank möchte die Regeln des digitalen Lebens auf den Umgang mit Geld übertagen und gemeinsam mit ihren Kunden das Banking der Zukunft entwickeln.

Firmenkontakt
wikifolio Financial Technologies AG
Bernhard Lehner
Berggasse 31
1090 Wien
+43 664 439 86 09
bernhard.lehner@wikifolio.com
www.wikifolio.com

Pressekontakt
ComMenDo Agentur für UnternehmensKommunikation
Dr. Michael Bürker
Hofer Straße 1
81737 München
089/6791720
info@commendo.de
www.commendo.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/consorsbank-und-wikifolio-com-sorgen-fuer-transparente-geldanlage/

ViTrade AG veranstaltet zweiten Trading Day in 2014

Berlin, 01. Dezember 2014 – Am 15. Dezember 2014 findet der zweite ViTrade Trading Day in diesem Jahr in Frankfurt am Main statt. Das exklusive Event wird ganztägig auch als Livestream übertragen.

Der Professional Trading Anbieter ViTrade AG veranstaltet am 15. Dezember 2014 den zweiten Trading Day in diesem Jahr in Frankfurt am Main. Die Teilnehmer können einen kompletten Handelstag sechs professionelle Vollzeit-Trader bei ihrer täglichen Arbeit beobachten und ihnen über die Schulter schauen. Alle Trader handeln auf Livekonten mit Echtgeld. Die Trader teilen ihre Handelsstrategien, Erfahrungen und Ideen mit den Teilnehmern. Darüber hinaus erhalten sie wichtige Tipps und Tricks.

Neben dem Event vor Ort haben Teilnehmer auch die Möglichkeit, am ganztägigen Livestream teilzunehmen. ViTrade AG bietet mit dem Livestream allen Börsenbegeisterten, die keine Zeit haben, um persönlich nach Frankfurt am Main zu reisen um am Event teilzunehmen, eine innovative und kundenfreundliche Lösung an. Es stellt ein absolutes Novum am deutschen Markt dar, dass ein kompletter Handelstag professioneller Daytrader über einen Livestream mitverfolgt werden kann.

„Es freut mich, dass wir zum zweiten Mal in diesem Jahr allen Kunden von ViTrade AG sowie allgemein am Wertpapierhandel Begeisterten eine solch hochwertige Veranstaltung anbieten können. Mit dem Livestream haben wir nun eine zusätzliche Plattform geschaffen, um eine noch größere Zielgruppe zu erreichen“, sagt Dr. Carsten Rößner, Vorstand der ViTrade AG. „Die Teilnehmer können ganztägig die Handelsentscheidungen und Trade-Ideen der Daytrader in Echtzeit verfolgen. Außerdem bekommen sie die Emotionen der Trader hautnah mit. Näher kann man nicht am Trading-Desk professioneller Trader dran sein.“

Teilnehmer können sich unter www.vitrade.de/trading-day zum Trading Day anmelden. Die Veranstaltung beginnt um 08:00 Uhr und endet gegen 18:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 99,- EUR. In der Teilnahmegebühr sind Getränke während der Veranstaltung, Kaffepausen und ein gemeinsames Mittagessen bereits enthalten.

Über:

ViTrade AG
Herr Tobias Spreiter
Joachimsthaler Straße 12
10719 Berlin
Deutschland

fon ..: 08003332001
web ..: http://www.vitrade.de
email : presse@vitrade.de

ViTrade ist Professional Trading für den aktiven Anleger. Mit maßgeschneiderten Konditionen, schnellen, innovativen und flexiblen Plattformen und individuellen Tools. Dazu erstklassiger und persönlicher Service für den erfolgreichen Handel von Aktien, Optionsscheinen, Zertifikaten, CFDs, Futures, Anleihen, Fonds, SFDs, ETFs und ETCs. Alles aus einer Hand und zu fairen Preisen.

Für die Gewährleistung einer schnellstmöglichen Orderabwicklung und zuverlässiger Handelssysteme vertraut ViTrade auf professionelle strategische Partner: die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG und die XCOM AG. Während die biw AG die Konto- und Depotführung sowie die Wertpapierabwicklung verantwortet, liefert die XCOM AG die technischen Lösungen für das Wertpapiergeschäft.

Die Kontoführung des Online-Brokers ViTrade erfolgt über die biw AG, Willich, die Mitglied im Deutschen Einlagensicherungsfonds ist. Die Eröffnung von Depot und Konto kann online unter www.vitrade.de vorgenommen werden.

Pressekontakt:

ViTrade AG
Herr Tobias Spreiter
Joachimstaler Straße 12
10719 Berlin

fon ..: 030726100904
web ..: http://www.vitrade.de
email : tobias.spreiter@vitrade.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vitrade-ag-veranstaltet-zweiten-trading-day-in-2014/

ActivTrades bietet einen europaweit einzigartigen Schutz von Kundengeldern

Frankfurt am Main/London 15.04.2013 Über die Plattformen des britischen Brokers ActivTrades können Anleger zuverlässig und zu erstklassigen Konditionen an den Finanzmärkten handeln.

Darüber hinaus profitieren ActivTrades-Kunden von einem hervorragenden Schutz des Kapitals auf ihren Handelskonten. Erwähnenswert ist diesbezüglich, dass der Broker in Großbritannien Mitglied des Financial Services Compensation Scheme ist. Dabei handelt es sich um einen Fonds, der finanzielle Ansprüche von Kleinanlegern gegen Brokerage-Unternehmen übernimmt, wenn diese die Forderungen nicht mehr begleichen können. Pro Anleger ist über diesen Fonds ein Kapital von bis zu 50.000 britische Pfund geschützt.

Jüngst hat ActivTrades es geschafft, das pro Kunde geschützte Kapital auf 500.000 britische Pfund zu erhöhen. Diese Zusatzversicherung ist von Lloyd’s of London gezeichnet und bietet einen Kundengelderschutz, der weit über die durch das Financial Services Compensation Scheme garantierte Kapitalschwelle hinausgeht. Dies bedeutet, das im unwahrscheinlichen Fall der Zahlungsunfähigkeit von ActivTrades der über 50.000 britische Pfund hinausgehende Betrag von Lloyd’s of London gedeckt wird. Dabei kann die Deckungssumme auch individuell erhöht werden.

Bei Lloyd’s of London handelt es sich um einen Verband von zurzeit 88 Unternehmen, die sich zusammengeschlossen haben, um ihre finanziellen Risiken gegenseitig abzusichern. Von großer Bedeutung ist, dass die US-Ratingagentur Fitch die Bonität von Lloyd’s of London mit der Note A+ bewertet. Ebenfalls wichtig ist, dass der zusätzliche Kapitalschutz für Kunden von ActivTrades kostenlos ist. Derzeit bietet übrigens kein anderes Brokerage-Unternehmen in Europa eine vergleichbare Absicherung des Kapitals der Kunden.

Weitere Informationen zu ActivTrades erhalten Sie von Herrn Maurice Mielke.

Über ActivTrades
ActivTrades ist ein FSA regulierter Online-Forex-Broker mit Sitz in London (FSA Reference Nummer 434413). Als mehrfach ausgezeichneter Broker verfügt ActivTrades über umfassende Sachkenntnisse bezüglich der Forex-Märkte sowie der spezifischen Kundenbedürfnisse von global agierenden Händlern und Vermögensmanagern.

Diese Expertise im Verbund mit einer preisgekrönten Technologie eröffnet Investoren und Tradern attraktive Möglichkeiten.

ActivTrades bietet dabei eine vielseitige und innovative Produktpalette: Mit der beliebten Handelsplattform MetaTrader 5 haben Kunden Zugang zum Handel mit über 40 Währungspaaren auf dem globalen Forex-Markt. Hinzu kommen Gold, Silber, Öl, globale Indizes und weitere Rohstoff-CFDs sowie seit Kurzem auch Aktien-CFDs.

Die besondere Stärke von ActivTrades ist die Konzentration auf die Bedürfnisse seiner Kunden und des ihnen zur Verfügung gestellten Service. Ein professionelles Support Desk ist 24 Stunden am Tag, 5 Tage in der Woche aktiv und antwortet zeitnah auf Anfragen. Für seine deutschsprachigen Kunden ist ein Team von ActivTrades jeden Tag 16 Stunden, bis 23 Uhr verfügbar. Internationalen Kunden bietet ActivTrades seinen High-Level Support in Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Arabisch und Chinesisch.

Seit Jahren macht Professionalität und Serviceorientierung ActivTrades zum idealen Partner für einen erfolgreichen Handel mit Devisen und CFDs.

ActivTrades?
Maurice Mielke
1 Thomas More Square?
E1W 1Y London?
presse@activtrades.com?
+44 207 680 7300?

http://www.activtrades.de

Disclaimer:

Devisen und CFDs sind gehebelte Produkte und Sie können dabei wesentlich mehr verlieren als das ursprünglich von Ihnen eingesetzte Kapital. Die ActivTrades Excess of FSCS Insurance Police basiert auf den Bedingungen wie in der Police aufgeführt und greift nur dann wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Schutz im Rahmen dieser Police steht Privatkunden zu, die nach Regeln des FSA COMP, wie im FSA Handbuch zu Ersatz und Kompensation aufgeführt, berechtigt sind Ersatzforderungen an das FSA Compensation Scheme zu stellen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.activtrades.de. ActivTrades PLC ist durch die britische Finanzdienstleistungsbehörde (FRN 434413) autorisiert und reguliert.

Über:

ActivTrades
Herr Maurice Mielke
1 Thomas Mor
E1W 1YN London
Großbritannien

fon ..: +49 (0)69 2547 2476
fax ..: +44 (0) 207 680 7301
web ..: http://www.activtrades.de
email : presse@activtrades.com

Pressekontakt:

HYPR Media
Herr Habib Yaman
Myliusstraße 7
60323 Frankfurt am Main

fon ..: +49 69 254 244 96

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/activtrades-bietet-einen-europaweit-einzigartigen-schutz-von-kundengeldern/