Schlagwort: Oberhausen

Shoppingerlebnis: Das Centro erstrahlt in neuem Glanz

Der Traum für Shopaholics: Europas größtes Freizeit- und Shopping Center

Shoppingerlebnis: Das Centro erstrahlt in neuem Glanz

Fashion im Centro (Bildquelle: @centro_marketing)

Von den neuesten Fashiontrends über Beauty-Hot-Spots bis zu einem ausladenden Gastronomiebereich – in ganz Deutschland gibt es nur einen Ort, der alles miteinander vereint: das Centro Oberhausen. Menschen aus der ganzen Republik und sogar aus den Niederlanden shoppen im Centro. Neue Retailkonzepte, z.B. fur Flagship-Stores feiern im Center regelmäßig Premiere und über 250 Einzelhandelsgeschäfte verteilen sich auf zwei Ebenen. Insbesondere die Fashionkompetenz in der ganzen Breite, von preiswert bis zu internationalen Topmarken, zieht Jahr fur Jahr rund 20 Millionen Kunden an. Daneben bietet das Centro aber auch eine hohe Servicequalitat, ein abwechslungsreiches Gastronomie-angebot, erstklassige Events, sowie eine besondere Familienfreundlichkeit an – beispielsweise mit dem Kinderland „Centrolino“. Nach dem großen Refurbishment, in das der Eigentümer Unibail-Rodamco-Westfield rund 20 Millionen Euro investiert hat, erstrahlt Europas größtes Freizeit- und Shoppingcenter jetzt in neuem Glanze.

Vier Top-Gründe für einen Tag im Centro
Der optimale Shopping-Tag beginnt im Centro schon mit der Ankunft: Für Besucher, die mit dem Pkw anreisen, garantiert das moderne Parkleitsystem und 12.000 kostenlose Parkplätze einen entspannten Start in den Tag. Auch Kunden, die mit Bus oder Bahn kommen, gelangen schnell und komfortabel an ihr Ziel. Das Centro verfügt uber eine eigene Haltestelle, die alle 90 Sekunden vom öffentlichen Personennahverkehr angefahren wird, an Wochenenden und Feiertagen sogar die ganze Nacht. Allerdings strömen Besucher nicht nur wegen der bequemen Anreise ins Centro – Im Folgenden sind vier Top-Gründe aufgelistet, warum das größte Shopping- und Freizeitcenter Europas so beliebt ist.

Grund 1: Ein Food-Tempel mit Komfort und Atmosphäre
In der renovierten Coca-Cola Oase können sich Besucher in entspannter Atmosphäre und bei einer beachtlichen gastronomischen Auswahl stärken. Zehn Millionen Euro flossen in die Erneuerung eines der größten Food-Courts Europas, der diesen Sommer wiedereröffnet wurde. Das gesamte erste Obergeschoss wurde ausgebaut und neue Lounge-Einheiten mit Sitzgelegenheiten und Ladestationen eingerichtet.
Im Erdgeschoss sorgen neben einer neuen Raumaufteilung viele Pflanzen-Arrange-ments und modernes Mobiliar für mehr Atmosphäre. Die Auswahl der Gastronomie-stände in der Oase ist groß: Wie wäre es zum Beispiel mit einem geschmackvollen Burger der amerikanischen Burger-Kette Five Guys, die im November 2018 eine Filiale eröffnete?

Grund 2: Beauty-Hot-Spot für Makeup-Fans
Das Centro ist DIE Adresse für Kosmetik und Beauty: Neben Shops wie MAC Cosmetics und NYX Professional Makeup zieht der Flagship-Store von Sephora mit seinem exklusiven Erlebnis-Store-Konzept Beauty-Addicts und Make-up-Liebhaber aus ganz Deutschland an. Die Kunden können Produkte ausgiebig entdecken, anfassen und ausprobieren. Darüber hinaus gibt es mit kostenlosen Make-Up-Workshops und Pflegetipps von passionierten Beauty-Experten einen Extra-Service im Store. Eine Besonderheit ist auch die Sephora Beauty HUB: eine Schönheitsbar, bei der Kunden von professionellen Visagisten innerhalb von 15 Minuten ein schnelles und individuelles Make-Up bekommen – und das kostenlos. Der Flagship-Store im Centro ist der erste in Nordrhein-Westfalen und überhaupt der zweite in Deutschland.

Grund 3: Ein Modeparadies für Fashionistas
Die Fashion-Expertise des Shoppingcenters ist europaweit herausragend. Von Top-Marken wie Guess, Calvin Klein, Armani Exchange, Michael Kors und Liebeskind bis trendy Jugendmode von Topshop und ONYGO: Das Centro ist und bleibt Vorreiter in Sachen Mode. So eröffnete im Mai der erste deutsche Store des niederländischen Labels America Today. Besucher haben seitdem die Chance coole Mode und viele It-Pieces im amerikanischem College-Stil zu kaufen. Echte Fashionistas freuen sich besonders über die Modenschauen, die im Centro unter dem Motto „Unexpected Fashion Days“ stattfinden und bei denen Marken wie Lacoste, G-Star und Scotch & Soda ihre Brand auf dem Catwalk präsentieren. Die nächste Fashion Show findet vom 4. bis zum 6. Oktober statt.

Grund 4: Innovative Store-Konzepte
Das Centro ist deutschlandweit Anziehungspunkt Nummer eins sowohl für innovative Store-Konzepte und Shops mit Erlebnischarakter als auch für neue Marken und Geschäfte. Das erfahren Besucher beispielsweise beim Dyson Demo Store. Der zweite Dyson Shop dieser Art in Deutschland macht Technologie erlebbar und ist einer der vielen Flagship-Stores im Centro. An der Stylingbar können sich Besucher von professionellen Stylisten ein Hairstyling mit dem Dyson Supersonic Haartrockner und dem Dyson Airwrap Haarstyler verpassen lassen – natürlich kostenlos. Außerdem dürfen und sollen die Kunden alle ausgestellten Produkte, wie Staubsauger, Ventilatoren oder Haartrockner, selbst in die Hand nehmen und ausprobieren. Dazu sind unter anderem über 60 verschiedene Streumaterialen vorhanden, zum Beispiel Konfetti, Tierhaare und Linsen bis hin zu Katzenstreu, um die verschiedenen kabellosen Staubsauger der V-Reihe auf unterschiedlichen Untergründen zu testen.

Freizeit rund ums Centro genießen
Nach einem ausgiebigen Shopping-Tag im Centro haben Besucher die Chance den Tag mit den vielen Freizeitangeboten rund ums Shoppingcenter ausklingen zu lassen. Sei es beispielsweise im Legoland Discovery Center, im Stage Metronom Theater beim Musical „Bat out of Hell“ oder ab November beim „Tanz der Vampire“, im Cinestar, im Gasometer, im Sea Life oder im Trampolinpark Tiger Jump – Besucher und vor allem Familien mit Kindern haben die Wahl.

Centro Oberhausen – Europas größtes Freizeit- und Shopping Center und internationaler Hotspot fur die Topmarken der Welt. Neue Retailkonzepte, z.B. für Flagshipstores feiern regelmäßig im Centro Premiere. Auch deshalb erleben rund 20 Millionen Kunden im Jahr jedes Mal wieder ein Unexpected Shopping-Erlebnis. www.centro.de

Firmenkontakt
Centro Management GmbH
Markus Römer
Promenade 555
46047 Oberhausen
040 716 61 33 16
040 716 61 33 11
lb@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.centro.de

Pressekontakt
lauffeuer Kommunikation GmbH
Laura Bottin
Hoheluftchaussee 20
20253 Hamburg
040 716 61 33 32
040 716 61 33 11
jw@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.lauffeuer-kommunikation.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/shoppingerlebnis-das-centro-erstrahlt-in-neuem-glanz/

America Today eröffnet ersten deutschen Store im Centro

America Today eröffnet ersten deutschen Store im Centro

America Today Fashion (Bildquelle: America_Today©.JPG)

Endlich! Nachdem America Today bereits 65 Stores in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg und einen deutsch-sprachigen Online-Shop betreibt, kommt nun auch ein Store nach Deutschland. Damit baut das Einkaufszentrum seine Fashion-Expertise weiter aus. Im neuen 300 Quadratmeter großen Store dürfen sich Besucher auf coole Mode, lässigen Style und viele It-Pieces mit amerikanischem College-Flair freuen. American College-Lifestyle jetzt auch in Deutschland.

Inspiriert vom amerikanischen College-Leben, geboren in den Niederlanden: Schon seit 1989 ist America Today „the place to be“, wenn es um amerikanische Street Wear, Sports Wear, Denim und aufregende Basics geht. Mit dabei: lassige Fashion von Calvin Klein, Champion, Vans und dem exklusiven In-House-Label America Today. Auch die eigene Kollektion von America Today ist stark vom American College Lifestyle beeinflusst. Das bedeutet: lassige Street und Sports Wear, trendige Basics, originelle Logos und viel Denim.

„Wir freuen uns, dass wir den ersten deutschen America Today Store hier im Centro begrüßen dürfen. Das unterstreicht unsere Positionierung als Fashionhotspot Nummer Eins“, sagt Centermanager Marcus Remark.

Centro Oberhausen – Europas größtes Freizeit- und Shopping Center und internationaler Hotspot fur die Topmarken der Welt. Neue Retailkonzepte, z.B. für Flagshipstores feiern regelmäßig im Centro Premiere. Auch deshalb erleben rund 20 Millionen Kunden im Jahr jedes Mal wieder ein Unexpected Shopping-Erlebnis. www.centro.de

Firmenkontakt
Centro Management GmbH
Markus Römer
Promenade 555
46047 Oberhausen
040 716 61 33 16
040 716 61 33 11
lb@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.centro.de

Pressekontakt
lauffeuer Kommunikation GmbH
Laura Bottin
Hoheluftchaussee 20
20253 Hamburg
040 716 61 33 32
040 716 61 33 11
jw@lauffeuer-kommunikation.de
http://www.lauffeuer-kommunikation.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/america-today-eroeffnet-ersten-deutschen-store-im-centro/

mytaxi stellt sein Mobilitätsangebot in Deutschland noch breiter auf

mytaxi stellt sein Mobilitätsangebot in Deutschland noch breiter auf

(Bildquelle: @mytaxi)

– Europas erfolgreichste Taxi-App weitet ihren Service in neun Städten aus
– Über 50 Prozent mehr Anfragen im Vergleich zum Vorjahr in mittelgroßen Städten und Kleinstädten
– Auch unter der neuen Marke FREE NOW wird das Taxigeschäft weiter ausgebaut

Hamburg, 22. Mai 2019 – mytaxi erweitert sein Angebot in Deutschland und geht ab sofort noch offensiver in Bremen, Hannover, Leipzig, Braunschweig, Freiburg, Karlsruhe, Dresden, Magdeburg und Oberhausen in den Markt. Mit einer groß angelegten Fahrerkampagne und weiteren Marketinginvestitionen möchte Europas erfolgreichste Taxi-App mehr Fahrer in mittelgroßen Städten erreichen, um allen Kunden einen flächendeckenden sowie noch schnelleren Service anzubieten.

Mit dieser Expansionsstrategie reagiert mytaxi auf die steigende Nachfrage der Kunden nach digitalen Mobilitätslösungen. Darüber hinaus soll das lizenzierte Taxigeschäft weiter ausgebaut und damit ein klares Zeichen an die Branche gesendet werden. „Die Menschen organisieren Mobilität vermehrt digital. Das beobachten wir nicht nur in den Großstädten. Auch in kleineren Märkten steigen die Anfragen über unsere App Tag für Tag. Diese sind hier im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 50 Prozent gestiegen. Zusammen mit unseren Fahrern, unseren wichtigsten Partnern, wollen wir allen Kunden einen exzellenten Service und eine schnelle Verfügbarkeit in allen deutschen Städten bieten“, so Alexander Mönch, Deutschland-Chef von mytaxi.

Wachsende Mobilität für Deutschland
Auch jenseits der Metropolen soll Mobilität neu gedacht werden. Daher stellt mytaxi sein Angebot noch breiter auf und sorgt für eine komfortable und einfache Fortbewegung. Unter der neuen Marke FREE NOW, die noch in diesem Sommer startet, soll diese Strategie weiter verfolgt werden. Die Taxibranche spielt hierbei eine außerordentlich wichtige Rolle. Alexander Mönch ergänzt: „Taxi ist nach wie vor ein wichtiger Teil unserer DNA. Das wird sich auch unter der neuen Marke nicht ändern. Wir wollen Mobilität für alle Zielgruppen an allen Orten verfügbar machen. Das kann nur gelingen, wenn wir partnerschaftlich zusammenarbeiten. Wir werden das Taxigewerbe auch in Zukunft mit Produktinnovationen sowie gezielten Aktionen unterstützen, um gemeinsam ein attraktives Angebot für den Kunden im Mobilitätsmix zu schaffen.“

Die Erweiterung des Mobilitätsangebotes läuft bereits seit dem 1. Mai dieses Jahres. Weitere Städte sollen noch in diesem Sommer dazu kommen, bestehende Märkte werden sukzessive ausgebaut.

mytaxi wurde im Juni 2009 gegründet und war die weltweit erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern herstellt. Mit mehr als 10 Millionen Fahrgästen und 100.000 registrierten Fahrern ist mytaxi die führende Taxi-App in Europa. Seit Februar 2019 ist mytaxi Teil von FREE NOW, dem Ride-Hailing Joint Venture von BMW und Daimler. Im Laufe des Jahres 2019 wird mytaxi in diesem Zusammenhang zu FREE NOW rebranden.
Mit seinen mehr als 600 Mitarbeitern ist mytaxi heute in rund 100 Städten in neun europäischen Ländern aktiv. CEO von mytaxi ist Eckart Diepenhorst.

Firmenkontakt
mytaxi
Falk Sluga
Große Elbstraße 145a
22767 Hamburg
04031766338
mytaxi@adpublica.com
http://www.mytaxi.com

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Robert Kriesten
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
04031766338
robert.kriesten@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mytaxi-stellt-sein-mobilitaetsangebot-in-deutschland-noch-breiter-auf/

Bestattungsinstitut Rittmann in Oberhausen: zuverlässige Begleitung im Trauerfall

Der Tod eines geliebten Menschen ist ein großer Verlust. Der Trauerprozess wird jedoch meist von einer Flut an Aufgaben beeinträchtigt. Aus diesem Grund ist ein vertrauenswürdiger Beistand gefragt.

Bereits seit 1892 nimmt das Bestattungsinstitut Rittmann in Oberhausen Trauernden einen großen Teil der Last und wickelt sämtliche Aufgaben zuverlässig ab. Mit einem Höchstmaß an Seriosität und Einfühlungsvermögen leitet das Team sämtliche Schritte ein, die für einen würdevollen Abschied des Verstorbenen bedürfen.

Würdevolle Bestattungen

Die Trauer um einen geliebten Menschen ist ein einschneidendes Erlebnis. Angehörige möchten ihm den letzten Weg würdevoll und ganz nach den Wünschen des Verstorbenen gestalten. Aus diesem Grund liegt dem Bestattungsinstitut Rittmann die detailgenaue Umsetzung seiner Wünsche und Vorstellungen besonders am Herzen. Dank jahrelanger Erfahrung und stetiger Erweiterungen der Bestattungsmöglichkeiten organisiert das Bestattungsinstitut auch individuelle Bestattungen. Dabei tritt das Team den Angehörigen stets mit Einfühlsamkeit und Anteilnahme entgegen, sodass sie sich jederzeit gut betreut und verstanden fühlen. Für das Bestattungsinstitut nimmt die zuverlässige Erledigung aller organisatorischen Aufgaben einen besonders hohen Stellenwert ein, um die Angehörigen zu entlasten. Das Leistungsspektrum umfasst neben der Bereitstellung von Sarg oder Urne ebenfalls die gesamte Ausrichtung der Trauerfeier. Dazu organisieren die Bestatter aus Oberhausen unter anderem die Trauerfloristik sowie die musikalische Untermalung der Zeremonie. Die Schaltung von Zeitungsanzeigen und die Organisation von Dankeskarten gehören ebenfalls zu den Leistungen des Bestattungsinstituts.

Über:

Bestattungen Rittmann
Herr Gerhard Rittmann
Hilgenberg 20
46045 Oberhausen
Deutschland

fon ..: 02 08 – 86 64 05
fax ..: 02 08 – 86 01 97
web ..: http://www.bestattungen-oberhausen.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Bestattungen Rittmann
Herr Gerhard Rittmann
Hilgenberg 20
46045 Oberhausen

fon ..: 02 08 – 86 64 05
web ..: http://www.bestattungen-oberhausen.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bestattungsinstitut-rittmann-in-oberhausen-zuverlaessige-begleitung-im-trauerfall/

P & W GmbH in Duisburg: Insektenschutz sowie Roll- und Klappläden vom Fachmann

Rollläden und Insektenschutz können mehr als funktional sein. Die P & W GmbH in Duisburg weiß als Experte auf dem Gebiet, wie Roll- und Klappläden das gesamte Haus aufwerten und verschönern können.

Bei der Gestaltung eines Hauses kommt es auf die Details an. So kann mithilfe von individuell auf den Charakter des Hauses abgestimmten Roll- oder Klappläden die gesamte Optik verändert und vor allem verbessert werden. Denn mit passenden Akzenten kann sogar aus einem uniformen Reihenhaus ein Unikat mit einer eigenen, besonderen Ausstrahlung werden. Die langjährige Erfahrung der P & W GmbH als Hersteller, Verkäufer und Monteur von Roll- und Klappläden sowie Insektenschutzvorrichtungen für Fenster und Türen macht sie zu Experten auf dem Gebiet der architektonischen Fassadengestaltung. Die Mitarbeiter in Duisburg beraten jeden Kunden persönlich und erarbeiten mit ihnen zusammen ein individuelles Gestaltungskonzept.

Schön und funktional

Ein weiterer Vorteil der Roll- und Klappläden ist die Möglichkeit, Räume komplett zu verdunkeln und blickdicht zu verschließen, was einen zusätzlichen Einbruchschutz darstellt. Darüber hinaus spielen die positiven funktionalen Eigenschaften besonders im Winter eine entscheidende Rolle. Durch hochwertige, professionell montierte Rollläden kann verhindert werden, dass die warme Raumluft nach draußen entweicht. So können effektiv Energiekosten eingespart werden. Alle Bauelemente der P & W GmbH in Duisburg wie beispielsweise Rollladenkästen, Rollladenstäbe und Steuerungselemente werden aus Qualitätsmaterialien hergestellt und entsprechen den neusten Technikstandards. Ebenso verhält es sich bei den hochwertigen Insektenschutzvorrichtungen für Fenster und Türen. Sie werden aus stabilem, licht- und luftdurchlässigem Glasfasergewebe hergestellt, um zuverlässig Insekten fernzuhalten und trotzdem den Frischluftaustausch im Haus zu gewährleisten.

Das Leistungsportfolio P & W GmbH in Duisburg beinhaltet unter anderem:

Rollläden
Klappläden
Fliegengitter

Für weitere Informationen zum Leistungsangebot steht Ihnen die P & W GmbH in Duisburg jederzeit zur Verfügung.

Über:

P & W GmbH
Herr Manfred aus der Wiesche
Baumstr. 35
47198 Duisburg
Deutschland

fon ..: 02066 – 73 23
fax ..: 02066 – 75 14
web ..: http://www.puwgmbh.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

P & W GmbH
Herr Manfred aus der Wiesche
Baumstr. 35
47198 Duisburg

fon ..: 02066 – 73 23
web ..: http://www.puwgmbh.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/p-w-gmbh-in-duisburg-insektenschutz-sowie-roll-und-klapplaeden-vom-fachmann/

SinnLeffers überzeugt mit umfangreichen Serviceleistungen

Verleihung Centro-Servicepreis 2015

SinnLeffers überzeugt mit umfangreichen Serviceleistungen

Michael Cornelius (r.) und Marcus Remark bei der Urkundenübergabe zum „CentrO-Servicepreis 2015“. (Bildquelle: SinnLeffers GmbH)

Hagen/Oberhausen – SinnLeffers hat bei der Umfrage des CentrO Oberhausen zum „CentrO-Servicepreis 2015“ den zweiten Platz in der Kategorie „Einzelhandel über 1.000 qm“ belegt. Dabei schloss der Multi-Label-Retailer mit einer überdurchschnittlichen Bewertungsquote in puncto „Allgemeine Serviceleistungen“ und „Weiterempfehlung“ ab. Zu diesem Ergebnis kam eine Befragung unter Kunden, die im Auftrag des Center Managements durchgeführt wurde.

Umfrage unter allen Newsletter-Abonnenten
Das Center in Oberhausen führt jährlich eine Befragung seiner Kunden durch, bei der diese die Möglichkeit erhalten, unter allen Mietern denjenigen mit den besten Serviceleistungen zu wählen. Um ein faires Bewertungsergebnis zu erhalten, gab es dabei Unterteilungen in die Rubriken „Einzelhandel bis 250 qm“, „Einzelhandel über 250 bis 1.000 qm“, „Einzelhandel über 1.000 qm“, „Selfservice Gastronomie/Cafes“ und „Restaurant“. Die Teilnehmer erhielten einen umfangreichen Fragenkatalog, in dem Bereiche wie „Freundlichkeit/Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter“, „Beratungskompetenz“, „Einkaufsambiente“, „Produktqualität“ oder „Abwicklung Reklamation“ zur Abstimmung angegeben waren.

Bestnoten für das Traditionsunternehmen
Bei einer Durchschnittsnote aller Geschäfte im CentrO von 1,60 lagen die Werte von SinnLeffers bei den allgemeinen Fragen bei 1,45 und die Quote zur Weiterempfehlung bei 1,32. Michael Cornelius, Geschäftsleiter SinnLeffers Oberhausen, freut sich über diese Auszeichnung: „Der zweite Preis bestätigt, dass der Servicegedanke bei uns nicht nur Teil unseres theoretischen Wertekonstrukts ist, sondern tatsächlich gelebt wird. Diesen konsequent umzusetzen, daran arbeiten wir täglich.“ Die offizielle Auszeichnung der Preisträger durch das Centermanagement erfolgte bei der Gesellschafterversammlung. Cornelius nahm die Urkunde stellvertretend für sein engagiertes Team entgegen.

SinnLeffers am Standort Oberhausen
Cornelius leitet seit Januar 2014 die Geschicke der SinnLeffers Filiale in Oberhausen. Der traditionsreiche Modefilialist ist bereits seit Anfang an im CentrO, Europas größtem Einkaufs- und Freizeitzentrum, vertreten. Zudem zählt SinnLeffers mit einer Fläche von knapp 8.000 qm zu den Ankermietern. Seine wichtige Rolle als lokaler Player behauptet er nicht nur wegen seiner starken Markenvielfalt und seiner Modekompetenz für die ganze Familie. Auch die hohe Beratungs- und Servicequalität machen SinnLeffers zur ersten Adresse in Sachen Mode, was nicht zuletzt mit dem zweiten Platz beim diesjährigen „CentrO-Servicepreis“ bestätigt wurde.

Das traditionsreiche Modeunternehmen SinnLeffers feiert in diesem Jahr seinen 115-jährigen Geburtstag. Mit aktuell 22 Filialen und 1.800 Mitarbeitern gehört der Multibrand-Retailer zu den Top-Modefilialisten in Deutschland. Mit kompetenter Beratung, einem breiten und inspirierenden Sortiment nahezu aller namhaften Modemarken präsentiert sich SinnLeffers mit einem anspruchsvollen Konzept, in welchem der Kunde für sich die richtige Mode findet. Anfang des Jahres 2013 wurde SinnLeffers von Mitgliedern der Textilfamilie Wöhrl gekauft. www.sinnleffers.de

Firmenkontakt
SinnLeffers GmbH
Unternehmenskommunikation SinnLeffers
Batheyer Str. 115 – 117
58099 Hagen
02331/620-0
presse@sinnleffers.de
http://www.sinnleffers.de

Pressekontakt
Rudolf Wöhrl AG
Anke Löffler
Lina-Ammon-Str. 10
90417 Nürnberg
0911/8121-448
presse@woehrl.de
http://www.woehrl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sinnleffers-ueberzeugt-mit-umfangreichen-serviceleistungen/

Engagement für Flüchtlinge

Die dsa Marketing AG hilft Flüchtlingen. Die Marketing- und Kommunikationsagentur aus Oberhausen spendet: zehn Prozent der Anzeigeneinnahmen aus dem Printmagazin Impuls.

Menschen fliehen aus Kriegs- und Krisengebieten. Alles, was ihnen bleibt, tragen sie am Körper. Die Notlage der Flüchtlinge ist durch die Medien bekannt. Um die Versorgung der notleidenden Menschen zu sichern, brauchen die Organisationen für Flüchtlingshilfe unsere Unterstützung. Unterbringungen, Verpflegung und ärztliche Behandlungen: alles muss finanziert werden.

Die Spende der dsa Marketing AG kommt Flüchtlingshilfen in der Region zu Gute: „Wir wollen nicht nur zusehen – wir packen an und helfen.“ Die Vorstände Robert Justitz und Christian Rohr sehen sich in der Verantwortung. Denn Engagement und Solidarität gehören zum Leitbild der Marketing- und Kommunikationsagentur. Helfen wird die Agentur mit einer Spende von zehn Prozent des Anzeigenumsatzes aus der Weihnachtsausgabe des Impuls-Magazins.

Für soziale Projekte engagiert sich die Marketing- und Kommunikationsagentur aus Oberhausen bereits seit der Gründung vor über zehn Jahren: Ob Umwelt, Tiere oder notleidende Menschen – die dsa Marketing AG setzt sich ein.

Die dsa Marketing AG berät und entwickelt passgenaue Konzepte für die Werbung und Kommunikation kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die dsa Marketing AG stürzt sich nicht auf große Etats internationaler Unternehmen, sondern konzentriert sich ausschließlich auf den Erfolg von Unternehmen mit ähnlicher Größe, wie der eigenen. Eine hundertprozentige Eigenkapitalquote gewährleistet die Unabhängigkeit des Unternehmens von Banken oder Fremdaktionären.

Über:

Deutsche Stadtauskunft Marketing AG
Herr Robert Justitz
Im Lipperfeld 24
46047 Oberhausen
Deutschland

fon ..: 020897070
fax ..: 02089707137
web ..: http://www.deutsche-stadtauskunft.ag
email : info@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Deutsche Stadtauskunft Marketing AG
Herr Robert Justitz
Im Lipperfeld 24
46047 Oberhausen

fon ..: 020897070
web ..: http://www.deutsche-stadtauskunft.ag
email : redaktion@deutsche-stadtauskunft.ag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/engagement-fuer-fluechtlinge/

Bundesweite Lizenz für neue Partner: Die Waumobil-Familie wird größer

Urlaub mit Hund in einem gemieteten Reisemobil: Die „Waumobil“-Idee gewinnt immer mehr Fans. Speziell für Vermieter hat die Wohnmobilvermietung Lechner in Wegberg ein Waumobil-Lizenzmodell gestartet und dafür auch schon die ersten Partner gewonnen.

Bundesweite Lizenz für neue Partner: Die Waumobil-Familie wird größer

Neue Fahrzeuge, neue Partner: Die Waumobil-Familie wird größer – jetzt auch mit einem Lizenzmodell.

Vermieter von Reisemobilen, die sich auf die Mitnahme von Hunden spezialisiert haben, gibt es nicht viele in Deutschland – jetzt aber werden es mehr. In der Euregio zwischen Aachen und Düsseldorf hat das Konzept einen Namen und sogar bundesweit eine stetig steigende Nachfrage: „Waumobil“ ist eine eingetragene Marke der Wohnmobilvermietung Lechner und wird engagierten Partnern als Lizenz angeboten – bereits gefunden wurden erste Lizenznehmer und weitere Interessenten. Das Potenzial ist groß: Gut eine Million Deutsche über 14 Jahren haben in den vergangenen zwölf Monaten eine Reise mit dem Wohnmobil unternommen.

„Dass meine Waumobil-Idee so schnell in andere Regionen Deutschlands getragen wird, hätte ich mir nicht träumen lassen. Wir scheinen wirklich einen Nerv getroffen zu haben“, erklärt Hubert Lechner, der erst im Herbst 2014 aus der Not eine Tugend gemacht hat. „Wir wollten selbst ein Wohnmobil mieten, und so sehr ich auch gesucht und herumgefragt habe, es gab keinen einzigen Vermieter, der uns erlaubt hätte, dass wir unsere drei Racker mitnehmen. Kurzerhand haben wir das Angebot dann selbst entwickelt und ein großes Wohnmobil zur Vermietung angeschafft. Mittlerweile hat ein kompaktes Wohnmobil, das ideal für die Reise zu zweit ist, das Angebot komplettiert.“

Nur wenige Monate nach der Firmengründung war das „Waumobil“ schon über die Euregio hinaus bekannt: „In immer mehr Urlaubsregionen werden unsere Wohnmobile erkannt“, erzählt Lechner vom Feedback auf seiner Facebook-Seite, „und ich freue mich auch sehr darüber, dass in Internetforen über unser Konzept und die Ausstattung der Fahrzeuge gesprochen wird.“

So mehrten sich die begeisterten Reaktionen der Mieter bis zum Wunsch, das Waumobil auch selbst vermieten zu können. In Köln steht ein Partner in den Startlöchern, und auch im Ruhrgebiet wird der Wunsch bereits Wirklichkeit: Die ersten Lizenzpartner werden die Waumobil-Marke nutzen und können auf zahlreiche Leistungen zurückgreifen – von der Unterstützung bei der Beschaffung und Finanzierung des Fahrzeugs über die hundegerechte Ausstattung bis zum Marketing und Versicherungsbedarf. Nähere Informationen zum Lizenzmodell liefert die Webseite www.waumobil.de , und über die E-Mail-Adresse waumobil@waumobil.de können sich Interessenten an Hubert Lechner wenden.

Übrigens hat sich die Waumobil-Familie nicht nur durch die Zahl der Anbieter vergrößert – auch die Fahrzeugflotte selbst: Neu dabei ist das „Buggymobil“, das ideale Begleitfahrzeug für Reisemobilisten, die rund um den Urlaubsort mobil sein wollen. „Nach dem Waumobil kommt also das Buggymobil – für viele Urlauber sogar wortwörtlich“, lacht Hubert Lechner. Denn das Wohnmobil und das Zweitfahrzeug lassen sich zum günstigen Gesamtpreis mieten. Der Geländeflitzer kann aber auch einzeln für kurze oder längere Spritztouren gemietet werden und entwickelt sich schon jetzt zum Geheimtipp für Unternehmungen der verschiedensten Art. Auch dieses Konzept kann von den Waumobil-Lizenzpartnern genutzt werden.

Die Wohnmobilvermietung mit Sitz in Wegberg wurde 2014 gegründet und hat sich mit zwei Reisemobilen verschiedener Größe auf die Vermietung an Tierfreunde spezialisiert, die ihren Urlaub im Wohnmobil verbringen möchten, ohne auf ihren Begleiter verzichten zu müssen. Während das „Waumobil Nexxo“ für Familien gedacht ist und viel Platz für Eltern mit bis zu zwei Kindern bietet, wird das „Waumobil Cara“ eher von Pärchen genutzt – aber auch hier kann ein Kind mitreisen. Immer vorhanden ist Platz für einen oder mehrere Vierbeiner. Als Ergänzung zu dem Angebot ist das geländegängige „Buggymobil“ gedacht, das einzeln für Spritztouren gemietet werden kann – oder auch zusammen mit einem Reisemobil, um unterwegs rund um den Urlaubsort mobil zu sein.

Kontakt
Wohnmobilvermietung Lechner
Hubert Lechner
Klosterweg 2
41844 Wegberg
02436 / 380215
waumobil@waumobil.de
http://www.waumobil.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bundesweite-lizenz-fuer-neue-partner-die-waumobil-familie-wird-groesser/

Mülheim, Best-Price-Dent: Preisvergleich mit günstigem deutschen Zahnersatz

Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken und sparen

BildIn welchem Lebensbereich auch immer, bei Neuanschaffungen vergleicht fast jeder Leistungen und Preise. Zahnersatz kann eine kostspielige Angelegenheit sein. Deshalb sollte man bei Zahnersatz ebenfalls vergleichen, denn es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen, mit denen man den hohen Eigenanteil senken kann. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können hohe Einsparungen bei den Laborkosten erzielen und sparen. Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan von seinem Zahnarzt hat, sollte man deshalb unbedingt einen Preisvergleich machen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Bei der Zahnersatzversorgung machen die Laborkosten häufig einen großen Anteil aus. Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Denn zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Zahnersatz wegen dem hohen zu zahlenden Eigenanteil nicht leisten. Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT hergestellt. Die Patienten sparen und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung Made in Germany: Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat, der günstige Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.

Sparen mit günstigen Laborkosten
Im deutschen Dentallabor MAXiDENT entschied man sich bereits im Jahr 2005 gegen den Trend, ausländischen Zahnersatz einzusetzen. Ziel war, Top-Qualität zu bieten, die ausschließlich in Deutschland gefertigt wird, und dies zu günstigen Preisen wie aus dem Ausland.

Preiswerter Zahnersatz „Made in Germany“ durch modernste Fertigung
Bereits vor Jahren hat man bei MAXiDENT modernste CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren eingeführt. Die moderne Technik wird durch professionelles Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister ergänzt. Hohe Stückzahlen senken die Herstellungskosten und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Preisvergleich
Mit günstigen Laborkosten kann man sparen. Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-best-price-dent-preisvergleich-mit-guenstigem-deutschen-zahnersatz/

Mülheim, Best-Price-Dent: Preisgünstiger Zahnersatz Made in Germany

Sparen mit Zahnersatz aus deutschem Dentallabor: Best-Price-Dent rät zum Zahnkosten-Preisvergleich

BildViele Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen. Doch es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen, mit denen man den hohen Eigenanteil senken und sparen kann. Und dazu muss man nicht ins Ausland reisen, die Gewährleistungsfrage ist dabei sowieso kritisch.

Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT zu 100% am Standort in Remscheid gefertigt. Hochwertige Qualität zu niedrigen Preisen! Die Patienten profitieren und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung: Made in Germany! Der günstige Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.

Sparen mit günstigen Laborkosten
Die Laborkosten machen häufig einen großen Anteil aus bei der Zahnersatzversorgung und hier lassen sich hohe Einsparungen erzielen. „Viele haben einfach das Geld nicht mehr oder suchen eine preiswerte Alternative“, beschreiben Zahnärzte die Situation. „Zahlreiche Patienten kommen in unsere Praxis mit dem Wunsch, dass wir ein Vergleichsangebot kalkulieren. Hier lässt sich bei den Laborkosten richtig sparen. Und das bei Zahnersatz, der zu 100% im deutschen Meisterlabor gefertigt wird!“ Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Preiswerter Zahnersatz: Made in Germany, modernste Fertigung, traditionelles Handwerk
Im Dentallabor MAXiDENT hat man bereits vor Jahren frühzeitig umgedacht, die Fertigung komplett umgestellt und umstrukturiert. Modernste industrielle CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren wurden im Dentallabor Standard. Dabei kombiniert man in der Fertigung typisch deutsche Tugenden wie Fertigungsqualität, Zuverlässigkeit und Mitarbeiter-Qualifizierung erfolgreich. Das Labor ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
Mit hohen Stückzahlen hat MAXiDENT die Herstellungskosten gesenkt und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Zahnkosten-Preisvergleich
Mit günstigen Laborkosten kann man sparen. Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-best-price-dent-preisguenstiger-zahnersatz-made-in-germany/

LiteraTouren geht in die dritte Runde

10. Februar im MedienHaus Mülheim

LiteraTouren geht in die dritte Runde

Andy Strauß und Andreas Weber bei den LiteraTouren in Mülheim.

Am 10. Februar heißt es ab 19 Uhr im MedienHaus am Synagogenplatz 3 in Mülheim-Mitte wieder: Vorhang auf zu LiteraTouren, der ungewöhnlichen Veranstaltungsreihe mit Schreibern, Liedersängern und anderen Poeten.

Auf der Bühne:

Andreas Weber, der gerade erst wieder von seiner großen Deutschland-Tour zurück ist und sein neues Buch „Herr Weber auf Safari“ vorstellt. Doch Herr Weber gibt nichts auf Elefanten oder Zebras. Nein, er wildert in seinen Erzählungen direkt vor der Haustür, macht Streifzüge durch seine heldenhafte Kindheit, feuert auf die eigene Sippschaft, schießt auf die bösen Nachbarn und trifft dabei nicht selten sich selbst.

Andy Strauß, der Slam-Meister, Bücherschreiber und Wort-Akrobat, der binnen Minuten ganze Heerscharen von Enthusiasten auf den Boden zwingt vor Lachen. Zahlreiche Touren, Buchveröffentlichungen, Fernsehauftritte und natürlich immer wieder Live-Auftritte untermauern seinen Ruf als einer der top-five Slam-Poeten in Deutschland.

Zepp Oberpichler, der Duisburger aus Mülheim, der mit Gesang und Gitarre in gewohnter Art durch das Programm führt.

Es wird also wieder bunt, laut, leise, lustig und nachdenklich – kann man an einem Dienstagabend etwas Besseres vorhaben? Nein!

Auch in diesem Jahr ist die ruhrmed GmbH – der Personaldienstleister im Gesundheitswesen für das Ruhrgebiet – wieder Sponsoringpartner der LiteraTouren. Ansonsten wäre so ein hochwertiges Programm nicht zu realisieren.

Der Eintritt ist frei – der Hut geht herum.

ruhrmed GmbH: Ein guter Platz für Pflegekräfte

Die ruhrmed GmbH ist im Ruhrgebiet der größte Personaldienstleister im Bereich der Pflege, mit rund 200 examinierten Pflegekräften in unbefristeter Festanstellung. Das Unternehmen kann so den tatsächlichen Bedarf der Krankenhäuser, Pflegedienste und Institutionen aus dem Gesundheitswesen mit zuverlässigen und fachlich versierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Alten-, Kranken- und Gesundheitspflege decken. Durch die unterschiedlichen Einsatzbereiche erleben die Mitarbeitenden viel Abwechslung im Beruf und werden dafür übertariflich entlohnt. Die Einsatzgebiete der ruhrmed-Mitarbeitenden befinden sich im Umkreis von 35 Kilometern vom jeweiligen Wohnort entfernt. Was viele Mitarbeitende schätzen, ist, dass Fortbildung im Unternehmen groß geschrieben wird.

Firmenkontakt
ruhrmed GmbH
Gabriele Weitmann
Dammstr. 29
47119 Duisburg-Ruhrort
0800-55 99 700
info@ruhrmed.de
http://www.ruhrmed.de

Pressekontakt
Durian GmbH
Frank Oberpichler
Tibistr. 2
47051 Duisburg
0203-346783-0
redaktion@durian-pr.de
http://www.durian-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/literatouren-geht-in-die-dritte-runde/

KLG setzt MEDIDOM-Konzept erstmals in Oberhausen um

Neues Immobilien-Konzept für Ärztepraxen und Medizinzentren
hebt die Behandlungsqualität in Nordrhein-Westfalen.

BildEin Ziel des MEDIDOM-Konzepts ist es, im Rahmen der Bedarfplanung attraktive Ansiedlungsangebote für Ärzte und medizinische Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen zu schaffen.

In diesen Tagen startet die KLG Projektentwicklungs GmbH aus Dortmund ihr MEDIDOM- Immobilienkonzept mit der Vermarktung von Ärztepraxen in Oberhausen. MEDIDOM by KLG wird in den kommenden Jahren weitere Standorte vorrangig in Nordrhein-Westfalen entwickeln. Im Mittelpunkt des MEDIDOM-Konzepts steht ein wirtschaftliches Synergiekonzept, das Ärzteversorgung, Apotheken, Sanitätseinzelhandel, Pflege- und Intensivpflegeeinrichtungen beinhaltet. Aus dieser Mischung heraus bieten MEDIDOM-Standorte zukunftsorientierte generationsübergreifende Versorgungsinfrastruktur.

Mit dem ersten Standort startet die KLG das MEDIDOM-Konzept in Oberhausen. Einfamilienhäuser, Lofts, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, Restaurant, Apotheke und Nahversorgung lassen aus dem ehemaligen Zechengelände in unmittelbarer Nähe zu Naturschutzgebieten und historischen Zechenplätzen eine kleine Stadt mit hoher Lebensqualität werden. MEDIDOM bietet Ärzten auf mehr als 4.000 qm eine neue moderne Grundlage für eine gesunde wirtschaftliche Zukunft.

Ralf Knickmeier, Geschäftsführer KLG Projektentwicklungs mbH und Initiator der MEDIDOM-Konzeption zum Standort MEDIDOM Oberhausen:

„Für die Menschen in Oberhausen haben wir das Gelände der ehemaligen Schachtanlage Osterfeld IV mit seinen ca. 7.800 qm öffentlichen Grünflächen und den historischen Industriedenkmälern neu konzipiert. Das ehemalige Zechengelände wird sich wieder harmonisch in die Stadtteile Klosterhardt und Osterfeld einfügen. Die Stadt Oberhausen hat in Zusammenarbeit mit dem Oberhausener Architekturbüro Hausmann und dem Eigentümer sowie in enger Absprache mit der unteren Denkmalbehörde und unter Einbeziehung der Epoche des die Region prägenden Bergbaus einen besonderen Ort im Herzen des Reviers geschaffen. Hier werden sich Jung und Alt, Natur und Stadt, Altes und Neues sowie Wohnen und Arbeiten verbinden und einfach selbstverständlich zu Hause sein,“ so Knickmeier.

Die KLG Projektentwicklungs mbH zählt zu den trendsetzenden Projektentwicklern im Immobilienbereich in Deutschland. In die MEDIDOM-Konzeption für Ärzte- und Pflegeimmobilien fließt die 30jährige Expertise ein, die das Team um Ralf Knickmeier auszeichnet. Planung, Konzeption und Umsetzung liegen in den Händen der Geschäftsführung. Das Leistungsportfolio umfaßt Aufgaben als Generalunternehmer und Bauträger wie als Anbieter von Architekturleistungen.

Weitere Informationen unter www.medidom.info

Pressekontakt
Jürgen Arbter
Projektmanagement Vermarktung
Telefon 0172 – 383 54 15
Mail arbter@re-public.biz

KLG Projektentwicklungs GmbH
Europaplatz 10
44269 Dortmund

Über:

KLG Projektentwicklungs GmbH
Herr Ralf Knickmeier
Europaplatz 10
44269 Dortmund
Deutschland

fon ..: 0231 534797-0
web ..: http://www.medidom.info
email : info@medidom.info

Im Mittelpunkt des MEDIDOM-Konzepts steht ein wirtschaftliches Synergiekonzept, das Ärzteversorgung, Apotheken, Sanitätseinzelhandel, Pflege- und Intensivpflegeeinrichtungen beinhaltet.

Aus dieser Mischung heraus bieten MEDIDOM-Standorte zukunftsorienterte generationsübergreifende Versorgungsinfrastruktur.

Pressekontakt:

Re’public Agentur für Finanzkommunikation GmbH
Herr Jürgen Arbter
Fritschestraße 62
10627 Berlin

fon ..: arbter@re-public.biz
email : arbter@re-public.biz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/klg-setzt-medidom-konzept-erstmals-in-oberhausen-um/

Mülheim, Best-Price-Dent: Wir machen Lächeln bezahlbar

Preiswerter Zahnersatz Made in Germany: Sparen mit Zahnersatz aus deutschem Dentallabor

BildEin strahlendes Lächeln ist Ausdruck von Wohlbefinden und positiver Lebenseinstellung. Perfekt schöne Zähne verleihen eine natürliche Ästhetik und sorgen für ein rundum gutes Gefühl. Doch zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Zahnersatz wegen dem hohen Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen.

Bei der Zahnersatzversorgung machen die Laborkosten häufig einen großen Anteil aus. Viele Patienten wissen nicht, dass man hier sparen kann. Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT hergestellt. Der günstige Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.

Sparen mit günstigen Laborkosten
Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen. Das deutsche Dentallabor MAXiDENT fertigt Zahnersatz zu 100% am Standort in Remscheid. Hochwertige Qualität zu niedrigen Preisen! Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat, die Patienten sparen und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung: Made in Germany! Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Preiswerter Zahnersatz „Made in Germany“ durch modernste Fertigung
Im Dentallabor MAXiDENT hat man bereits vor Jahren modernste CAD/CAM Technologie und CNC-Fräs-Verfahren eingeführt. Die moderne Technik wird durch professionelles Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister ergänzt.
Die permanente Forschung und Weiterentwicklung, beste Ausgangsstoffe, biokompatible Markenprodukte, selbstverständlich mit CE-Kennzeichnung, sowie die sorgfältig durchdachte Fertigungskette garantieren perfekte Endprodukte. Das Labor ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
Mit hohen Stückzahlen wurden die Herstellungskosten gesenkt und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Preisvergleich
Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken und sparen. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-best-price-dent-wir-machen-laecheln-bezahlbar/

Mülheim, Best-Price-Dent: Zahnkrone zum Spartarif aus deutschem Dentallabor

Günstiger Zahnersatz Made in Germany: Best-Price-Dent rät zum Kostenvergleich

BildViele Patienten mit Bedarf wissen nicht, dass Sie bei Zahnersatz richtig sparen können. Bei den Laborkosten, die machen häufig einen großen Anteil aus bei der Zahnersatzversorgung. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken. Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT hergestellt.

Sparen mit günstigen Laborkosten
Zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen Eigenanteil nicht leisten. Was viele Patienten nicht wissen: Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen.
Im deutschen Dentallabor MAXiDENT entschied man sich bereits im Jahr 2005 gegen den Trend, ausländischen Zahnersatz einzusetzen. Ziel war, Top-Qualität zu bieten, die ausschließlich in Deutschland gefertigt wird, und dies zu günstigen Preisen wie aus dem Ausland. Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat, der preiswerte Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.

Preiswerter Zahnersatz: Modernste Fertigung Made in Germany
Im Dentallabor MAXiDENT hat man bereits vor Jahren modernste CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren eingeführt. Modernste Technik wird durch professionelles Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister ergänzt. Dabei kombiniert man typisch deutsche Tugenden wie Fertigungsqualität, Zuverlässigkeit und Mitarbeiter-Qualifizierung erfolgreich.
Hohe Stückzahlen senken die Herstellungskosten und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Preisvergleich
Mit günstigen Laborkosten kann man sparen. Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken und sparen. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-best-price-dent-zahnkrone-zum-spartarif-aus-deutschem-dentallabor/

Mülheim, Best-Price-Dent: Sparen mit günstigem Zahnersatz aus deutschem Dentallabor

Preiswerter Zahnersatz „Made in Germany“. Hohe Einsparmöglichkeiten beim Eigenanteil für Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte.

BildBest-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Denn zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem häufig zu hohen Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen.
Viele Patienten wissen nicht: Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen, mit denen man hohe Einsparungen beim Eigenanteil erzielen kann. Und dazu muss man nicht ins Ausland reisen, die Gewährleistungsfrage ist dabei sowieso kritisch.

Sparen mit günstigen Laborkosten
Das deutsche Dentallabor MAXiDENT fertigt Zahnersatz zu 100% am Standort in Remscheid.
Hochwertige Qualität zu niedrigen Preisen! Die Patienten profitieren und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung: Made in Germany! Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat, der günstige Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt. Viele Patienten wissen nicht, dass man bei den Laborkosten erheblich sparen kann, die machen häufig einen großen Anteil aus bei der Zahnersatzversorgung. Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Preiswerter Zahnersatz: Made in Germany, modernste Fertigung, traditionelles Handwerk
Im Dentallabor MAXiDENT hat man bereits vor Jahren frühzeitig umgedacht, die Fertigung komplett umgestellt und umstrukturiert. Modernste industrielle CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren wurden hier im Dentallabor Standard. Dabei wird die modernste Technik durch professionelles Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister ergänzt.
Die permanente Forschung und Weiterentwicklung, beste Ausgangsstoffe, biokompatible Markenprodukte, selbstverständlich mit CE-Kennzeichnung, sowie die sorgfältig durchdachte Fertigungskette garantieren perfekte Endprodukte. Das Labor ist DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
Hohe Stückzahlen senken die Herstellungskosten und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Zahnkosten-Preisvergleich
Mit günstigen Laborkosten kann man sparen. Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-best-price-dent-sparen-mit-guenstigem-zahnersatz-aus-deutschem-dentallabor/

Mülheim, Best-Price-Dent: Preisgünstige Zahn-Implantatlösungen

Preiswerter Zahnersatz aus deutschem Dentallabor. Best-Price-Dent informiert über hohe Einsparmöglichkeiten beim Eigenanteil für Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte

BildZahn-Implantate gelten als besonders ästhetische, funktionell besonders hochwertige und vor allem als die natürlichste Möglichkeit, fehlende Zähne perfekt zu ersetzen. Sie sind im Knochen fest verankert und äußerst stabil. Deshalb informieren sich immer mehr Patienten über eine Versorgung mit Implantaten. Diese erfordern allerdings häufig hohe Zuzahlungen beim Eigenanteil. Zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich deshalb Implantate nicht leisten, das betrifft aber häufig auch Zahnkronen oder Brücken.

Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen, und das mit Zahnersatz „Made in Germany“. Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT zu 100% am Standort in Remscheid gefertigt. Hochwertige Qualität zu niedrigen Preisen! Die Patienten profitieren und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung: Made in Germany! Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahn-Implantatlösungen, der preisgünstige Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.

Dass immer mehr Patienten eine Versorgung mit Implantaten wünschen oder bevorzugen, hat gute Gründe. Der große Vorteil von Implantaten ist, dass nur der Zahn ersetzt werden muss, der verloren gegangen ist. Anders als etwa bei Brücken, bleiben benachbarte Zähne unbeschadet und in ihrer Substanz erhalten. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, auf die die Kronen aufgesetzt werden. Für viele Patienten sind Implantate allerdings die einzige Möglichkeit, eine optimale Gebiss-Situation wieder herzustellen.

Preiswerter Zahnersatz durch modernste Fertigung Made in Germany
Das Dentallabor MAXiDENT fertigt Zahnersatz zu 100% am Standort in Remscheid. Man kombiniert modernste Technik mit professionellem Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister. Bereits seit Jahren wird mit fortschrittlichsten CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren gefertigt. Hohe Stückzahlen senken die Herstellungskosten und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Mit der preiswerten Qualität „Made in Germany“ werden Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen und gesichert.

Sparen durch einen Zahnkosten Preisvergleich
„Viele haben einfach das Geld nicht mehr oder suchen eine preiswerte Alternative“, beschreiben Zahnärzte die Situation. „Zahlreiche Patienten kommen in unsere Praxis mit dem Wunsch, dass wir ein Vergleichsangebot kalkulieren.“ Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.
Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil erheblich senken und sparen. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem preiswerten Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-best-price-dent-preisguenstige-zahn-implantatloesungen/

Mülheim, Best-Price-Dent: Preiswerter Zahnersatz Made in Germany

Wir machen Lächeln bezahlbar: Best-Price-Dent rät zum Zahnkosten-Preisvergleich

BildZahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen zu zahlenden Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen. Was viele nicht wissen: Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen, mit denen man den hohen Eigenanteil senken und sparen kann. Und dazu muss man nicht ins Ausland reisen, die Gewährleistungsfrage ist dabei sowieso kritisch.

Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT zu 100% am Standort in Remscheid gefertigt. Hochwertige Qualität zu niedrigen Preisen! Die Patienten profitieren und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung: Made in Germany! Der günstige Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.

Die Laborkosten machen häufig einen großen Anteil aus bei der Zahnersatzversorgung und hier lassen sich hohe Einsparungen erzielen. Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Günstiger Zahnersatz: Modernste Fertigung Made in Germany
Modernste CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren sind bereits seit Jahren im Remscheider Dentallabor MAXiDENT Standard. Dabei kombiniert man typisch deutsche Tugenden wie Fertigungsqualität, Zuverlässigkeit und Mitarbeiter-Qualifizierung erfolgreich.
Hohe Stückzahlen in der Fertigung senken die Herstellungskosten und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Zahnkosten Preisvergleich
Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können hohe Einsparungen bei den Laborkosten erzielen und sparen. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem preiswerten Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-best-price-dent-preiswerter-zahnersatz-made-in-germany/

Mülheim: Günstiger Zahnersatz – Qualität aus Deutschland zum bestmöglichen Preis

Best-Price-Dent: Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken und sparen

BildEgal in welchem Lebensbereich, bei Neuanschaffungen vergleicht fast jeder Leistungen und Preise. Das sollte man bei Zahnersatz ebenfalls tun. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können hohe Einsparungen bei den Laborkosten erzielen und sparen. Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan von seinem Zahnarzt hat, sollte man deshalb unbedingt einen Preisvergleich machen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Als deutschlandweite Initiative hat sich Best-Price-Dent mit dem Ziel gegründet, Patienten über preiswerten deutschen Zahnersatz zu informieren. Denn zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen zu zahlenden Eigenanteil nicht leisten. Was viele Patienten nicht wissen: Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen.

Sparen mit günstigen Laborkosten
Der gesamte Zahnersatz wird im deutschen Dentallabor MAXiDENT am Standort in Remscheid hergestellt. Hier entschied man sich bereits im Jahr 2005 gegen den Trend, ausländischen Zahnersatz einzusetzen. Ziel war, Top-Qualität zu bieten, die ausschließlich in Deutschland gefertigt wird, und dies zu günstigen Preisen wie aus dem Ausland. Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat, der preiswerte Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.

Preiswerter Zahnersatz: Modernste Fertigung Made in Germany
Im Dentallabor MAXiDENT hat man bereits vor Jahren modernste CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren eingeführt. Modernste Technik wird durch professionelles Handwerk der Zahntechniker und Zahntechnikermeister ergänzt. Hohe Stückzahlen senken die Herstellungskosten und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Preisvergleich
„Viele haben einfach das Geld nicht mehr oder suchen eine preiswerte Alternative“, beschreiben Zahnärzte die Situation. „Zahlreiche Patienten kommen in unsere Praxis mit dem Wunsch, dass wir ein Vergleichsangebot kalkulieren. Hier lässt sich bei den Laborkosten richtig sparen. Und das bei Zahnersatz, der zu 100% im deutschen Meisterlabor gefertigt wird!“
Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil bei den Laborkosten erheblich senken und sparen. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-guenstiger-zahnersatz-qualitaet-aus-deutschland-zum-bestmoeglichen-preis/

Mülheim / Oberhausen, Best-Price-Dent: Kosten sparen mit günstigem deutschen Zahnersatz

Preiswerter Zahnersatz aus deutschem Dentallabor: Best-Price-Dent rät zum Kostenvergleich

BildEin strahlendes Lächeln sagt mehr als tausend Worte. Makellose Zähne sind der schönste Schmuck und faszinieren. Sie verleihen eine positive und attraktive Ausstrahlung. Wer möchte das nicht. Doch genau dort fangen für viele Menschen die Probleme an: Zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich Kronen, Brücken oder Implantate wegen dem hohen zu zahlenden Eigenanteil nicht leisten. Das betrifft Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte gleichermaßen.

Best-Price-Dent ist eine deutschlandweite Initiative, die sich mit dem Ziel gegründet hat, Patienten über günstigen deutschen Zahnersatz zu informieren. Denn viele Patienten wissen nicht: Es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen, mit denen man hohe Einsparungen beim Eigenanteil erzielen kann.

Sparen mit günstigen Laborkosten
Die Laborkosten machen häufig einen großen Anteil aus bei der Zahnersatzversorgung und hier lassen sich hohe Einsparungen erzielen. Der Zahnersatz wird zu 100% im deutschen Dentallabor MAXiDENT hergestellt. Die Patienten sparen und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung: Made in Germany! Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat, der preiswerte Zahnersatz ist heute deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt.
Wenn man bereits einen Heil-und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Zahnersatz Kosten vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Preiswerter Zahnersatz: Modernste Fertigung Made in Germany
Seit Jahren sind im Remscheider Dentallabor MAXiDENT modernste CAD/CAM und CNC-Fräs-Verfahren Standard. Dabei hat man typisch deutsche Tugenden wie Fertigungsqualität, Zuverlässigkeit und Mitarbeiter-Qualifizierung erfolgreich kombiniert.
Hohe Stückzahlen senken die Herstellungskosten und durch die freiwillige Begrenzung der Gewinnspannen kann man günstige Preise bieten, die auch einem internationalen Vergleich (z.B. aus asiatischer Fertigung) standhalten. Laborpreis-Beispiel: Zirkon-Krone (Hochleistungskeramik) inkl. Vollverblendung für 99,00 EUR!

Sparen durch einen Preisvergleich
Best-Price-Dent rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können hohe Einsparungen bei den Laborkosten erzielen und sparen. Beratung und Angebot sind kostenlos.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem günstigen Zahnersatz „Made in Germany“ kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Dr. Stefan Domagala
Duisburger Str. 478
45478 Mülheim
Telefon 0208 – 51950
http://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-muelheim/stefan-domagala.html

Über:

best-price-dent GmbH
Herr Axel Rückert
Ludwigstraße 16
42853 Remscheid
Deutschland

fon ..: 02191-92962969
fax ..: 02191-93493389
web ..: http://www.best-price-dent.de
email : dialog@best-price-dent.de

Initiative preisgünstiger Zahnersatz „Made in Germany“

Pressekontakt:

Sieler Medienkontor GmbH
Herr Dirk Sieler
Itterstraße 35
42719 Solingen

fon ..: 0212-52088860
web ..: http://de-press.de
email : info@sieler-medienkontor.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/muelheim-oberhausen-best-price-dent-kosten-sparen-mit-guenstigem-deutschen-zahnersatz/