Schlagwort: Nüsse

Frühes Blühen nervt Heuschnupfen-Patienten

Allergologin Dr. med. Elisabeth von Klitzing (Traunstein) entwickelte sanftes Therapiekonzept/Mit Laserakupunktur gegen Pollen-Allergie/Durch den milden Winter blühen bereits Haselsträucher

Frühes Blühen nervt Heuschnupfen-Patienten

Ärger für Heuschnupfen-Patienten: Haselnuss-Pollen bllühen bis zu sechs Wochen früher. (Bildquelle: Joachim Opelka – Fotalia.com)

TRAUNSTEIN – Frühes Blühen nervt Heuschnupfen-Patienten: Durch den milden Winter haben schon Anfang Januar 2015 die ersten Haselsträucher geblüht, es herrscht schwacher Pollenflug. „Wer gegen Hasel und Erle allergisch ist, kann schon jetzt Beschwerden haben“, erklärt Allergologin Dr. med. Elisabeth von Klitzing aus dem oberbayerischen Traunstein. Sie hat eine sanfte, natürliche Therapie entwickelt, mit der sie Pollen-Allergien erfolgreich behandelt. Das Konzept basiert auf der laserakupunkturgestützten Hyposensibilisierung (LAH) sowie auf begleitenden westlichen oder östlichen Behandlungsmethoden (www.allergie-therapie.com) .

So früh kamen die Hasel- und Erlen-Pollen noch nie in die Luft. „Das liegt am warmen Wetter am Anfang des Jahres, denn normalerweise fliegen die Frühblüher erst später“, weiß die Allergologin. Früher habe die Hasel erst im Februar geblüht, auch die Birke sei im Schnitt um zwei Wochen früher dran. Fast die Hälfte der Summe aller Baumpollen entstamme der Birke. Wer allergisch auf die Pollen reagiert, spürt ein Kribbeln in der Nase und hat rote geschwollene Augen. „Die Patienten klagen über eine nur wenige Wochen lange Winter-Ruhe von der Allergie“, berichtet die Allergologin.

Bundesweit leiden nach Angaben des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) rund 16 Prozent der Bevölkerung unter einer Pollen-Allergie (Heuschnupfen). Ausgelöst wird der allergische Schnupfen durch den Blütenstaub von Bäumen, Sträuchern, Gräsern, Getreide und Kräutern. Sobald die Pollen mit den Schleimhäuten in Berührung kommen, leiden Betroffene unter Augentränen und -jucken, Fließschnupfen sowie Asthma bronchiale. Die Pollenkonzentration sei abhängig von Temperatur, Witterung und Windverhältnissen.

Wer auf eine Pollenart reagiere, so Dr. Elisabeth von Klitzing, habe tendenziell ein Risiko, dass dies auch für weitere Pollen gelte. Es sei eine Eigenschaft der Immunreaktion, dass der Körper im Laufe der Zeit auf immer mehr Dinge allergisch reagiert. Für Gräserpollen sei die Blühzeit – bedingt durch die warmen Frühjahrsmonate der letzten Jahre um Mitte bis Ende April – und damit im Gegensatz zu früher bis zu sechs Wochen nach vorne verschoben. Die Blühzeit für Kräuterpollen wie Beifuß und Ambrosia gehe dazu länger, bis in den Oktober hinein, wie die Allergologin erläutert.

Bei einer Pollen-Allergie reagiert der Körper laut Dr. Elisabeth von Klitzing überempfindlich auf normalerweise harmlose Stoffe aus der Umwelt. Es werden vermehrt Antikörper gegen die vermeintliche Gefahrenquelle gebildet. Häufigste Auslöser seien Pollen von Bäumen und Sträuchern wie Birke oder Haselnuss. Häufig kommt es laut Dr. Elisabeth von Klitzing zu „Kreuzallergien“, bei der etwa eine Pollenallergie in Kombination mit frischen Früchten, Gemüsen oder Nüssen zusätzliche allergische Reaktionen auslöst. Häufigste Symptome seien Reaktionen der Haut und der Schleimhäute, im Hals-Nasen-Ohrenbereich, an den Bronchien oder im Magen- und Darmbereich. Die schwerste allergische Reaktion auf Lebensmittel sei der anaphylaktische Schock, der sich in Form eines lebensbedrohlichen Kreislaufzusammenbruchs äußert.

Abhilfe schaffen mit Laserakupunktur
Der unbeschwerte Weg zum Gang in die Natur führt über die Behandlung der Allergie. Es müssen nicht immer Medikamente sein. Die Therapie von Dr. Elisabeth von Klitzing basiert auf der laserakupunkturgestützten Hyposensibilisierung (LAH). Sie bringt Patienten in Hautkontakt mit verschiedenen Allergenen. Mit Laserlicht stimuliert sie etwa zehn bis 20 Sekunden lang geeignete Akupunkturpunkte. „Laserakupunktur ist eine bewährte sanfte Therapie ohne Nebenwirkung“, so die Allergologin. Die Therapie eigne sich daher auch besonders gut für Kinder, Jugendliche, geschwächte Personen und Schwangere. Die Behandlung wiederholt sie bedarfsweise mehrfach. „Pollen-Allergien können damit gebessert oder auch ausgeheilt werden.“

Typische Behandlungsmethode
Grundlage der Behandlung von Dr. Elisabeth von Klitzing ist immer ein ausführliches Gespräch. Spezifische Antikörpertests im Blut (bei Kindern die kinesiologische Testung) bestätigen eine vorhandene Allergie. Eine Pollen-Allergie hat ihre Ursachen in einer Fehlregulation und überschießenden Abwehrreaktion des Immunsystems. Eigentlich harmlose Stoffe bringen nach Angaben der Allergologin das Immunsystem dazu, gesteigert beziehungsweise übersteigert zu reagieren. „Diese Reaktionen sind Alarmglocken des Immunsystems, Störfaktoren auszuschalten.“

„Die bisher gemachten Erfahrungen mit der Laserakupunktur sind sehr ermutigend. Oft hält das Therapieergebnis auch nach wenigen Behandlungen langfristig an.“ Nach der Allergie-Therapie folgt die Stabilisierung geschwächter Organe, insbesondere des Darms, mit bewährten westlichen naturheilkundlichen Behandlungsmethoden. Daneben nutzt Dr. Elisabeth von Klitzing das Spektrum der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Über die Privatpraxis Dr. med. Elisabeth von Klitzing
Die konventionelle Allergologie hat Dr. med. Elisabeth von Klitzing während ihrer Facharztausbildung zur Hautärztin an den Universitäten München, Ulm und Tübingen erlernt. Von 1980 bis 1989 führte sie eine Hautarztpraxis mit Schwerpunkt Allergologie in Tübingen.Wertvolle therapeutische Erfahrungen machte sie 1989 als leitende Ärztin in einer Umweltklinik. Seit November 1989 behandelt Elisabeth von Klitzing in der eigenen Hautarztpraxis im oberbayerischen Traunstein. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind Allergologie, Dermatologie, Akupunktur, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Umweltmedizin und ambulante Operationen.

Firmenkontakt
Privatpraxis Dr. med. Elisabeth von Klitzing
Elisabeth von Klitzing
Ludwigstraße 31
83278 Traunstein
08615216
08617384
dr.e.von.Klitzing@t-online.de
http://allergie-therapie.com

Pressekontakt
Pressebüro König
Dipl.-Kfm. Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
0049.8561.910771
0049.8561.910773
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fruehes-bluehen-nervt-heuschnupfen-patienten/

Nüsse kaufen aber welche und wo?

Nüsse online kaufen mit frische Garantie, direkt aus dem Ursprungsland in hoher Qualität.
Welche Nüsse kann man online kaufen? Welche Nüsse gibt es und wozu sind Sie gut?

BildFast 3,3 Kilogramm Nüsse pro Kopf werden in Deutschland verzehrt. Nüsse werden vielseitig verwendet, ob im rohen Zustand zum genießen oder auch kleingehakt im Kuchen und auch im Salat schmeckt die Nuss und gibt diesem erst die richtige Konsistenz.
Nüsse sind Proteinhaltig und beinhalten viele Vitamine B,C,E , Ballaststoffe, Folat, Magnesium, Omega 3 Fettsäuren so wie Potassium.

Paranüsse
Die Paranüsse stamme aus Peru und enthalten eine große Menge an Mineralstoffen wie Eisen, Kalium, Magnesium, Calcium, Selen und Zink. Die Paranüsse sind des weiteren eine natürliche Quelle für Eiweiß. Bei einer Menge von 6 Nüssen erreichen Sie bereits den Nährwert eines zwei hundert gram Steaks.
Die Paranüsse beinhalten 13% Kohlenhydrate, 18% Proteine und zu 69% Fett wobei das Fett bis zu 25% gesättigte Fettsäuren und 41% aus einfach ungesättigten Fettsäuren und zu 34% aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren besteht.

Walnüsse
Diese Nuss kennt wahrscheinlich fast jeder, aber auch das die Walnüsse wahre Nährstoffbomben sind!?! Die Walnüsse enthalten Kalium, Magnesium, Phosphor, Zink, Eisen, Calcium, Schwefel und die Vitamine A, B1, B2, B3 und Vitamin C. Es reicht schon eine Menge von 50g an Walnüssen um den Tagesbedarf an Omega 3 zu decken. Die Walnuss enthält Omega 3 Fettsäure -Linosäure.
Als Nahrungsergänzung eignen sich Walnüsse ideal da die bei 100 Gramm 15,2Gramm Proteine, 62,2Gramm Fett (56,1 Gramm ungesättigte Fettsäuren, 6,7 Gramm Ballaststoffe) enthalten. Auch wichtige Proteine sind in den Walnüssen enthalten die dem Körper wichtige Aminosäuren mit liefern.

Cashewkerne
Cashewkerne haben eine halbmond Form, sind hell in der Farbe und kommen in der Regel aus dem Nordosten Brasiliens. Im Gegensatz zu anderen Nüssen enthalten Cashewkerne deutlich geringere Fettanteile. Bei den 75% der Fettsäuren sind diese ungesättigt. Die Cashewkerne wirken sich sehr positiv aus den Kreislauf.

Unsere Empfehlung aus unserem Hause die Nussmischung Natur, diese besteht aus den wichtigsten Nüssen wie Walnüsse, Cashewkerne, Paranüsse, Haselnusskerne und Mandeln.

Über:

Trockenfrucht24.de
Herr E. Felde
Am Limberg 1
49088 Osnabrück
Deutschland

fon ..: 054140760160
web ..: http://www.trockenfrucht24.de
email : info@trockenfrucht24.de

Pressekontakt:

Trockenfrucht24.de
Herr Abteilung Marketing
Am Limberg 1
49088 Osnabrück

fon ..: 054140760160
web ..: http://www.trockenfrucht24.de
email : info@trockenfrucht24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nuesse-kaufen-aber-welche-und-wo/

Nüsse und Trockenfrüchte, eine gesunde und vitaminreiche Art Abwehrkräfte zu sammeln!

Abwehrkräfte sammeln im dem Nassen und Kalten Winter, am besten durch Nüsse und Trockenfrüchte den diese Enthalten auf natürlichen Basis genügend Vitamine ohne Chemische Wirk- und Zusatzstoffe.

BildAnstatt Zink- oder Vitamin C- Präparate einzunehmen, kann man besser auf die gesündere Art Vitamine zu sich nehmen, in Form von Trockenfrüchten und Nüssen.
Experten raten für eine gesunde Ernährung vor allem auf frische, ökologisch erzeugte und gering verarbeitete Lebensmittel zurückzugreifen. Für ein gutes Immunsystem sind vor allem eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung sehr wichtig. Viele Vitamine finden sich in natürlichen Lebensmitteln in Früchten und Nüssen z.B. sind viele Vitamine C und D vorhanden.
Vor allem enthalten verschiedene Trockenfrüchte wie Ingwer, Sandornbeeren, Zitrone, Pomelo, Orangen, Erdbeeren, Kiwi, Johannisbeeren sehr viel Vitamin C.
Zu viel Vitamin C oder andere Vitamine sollten aber auch nicht eingenommen werden. So ist der Tagesbedarf von Vitamin C bei Kindern bis 7 Jahre auf 60 bis 70mg, Kinder bis 15Jahre 80 bis 100mg, Erwachsene sollten nicht mehr als 100mg und Raucher für ein stärkeres Immunsystem nicht mehr als 150mg Vitamin C zu sich nehmen.
Bei einem Verzehr von 40gr. Johanissbeere und 110gr. Kiwi bekommt der Körper bereits 100mg an Vitamin C.
Mangel an Vitamin C kann zu Abwehr- und Leistungsschwäche, Müdigkeit oder auch zu Hautveränderungen führen. Insbesondere Schwangere, Stillende oder auch Raucher sollten auf eine ausreichende Vitamin C-Zufuhr achten.
Grade jetzt wo der „Winter“ die Nässe und Kälte raus kommen braucht der Körper genügend Abwehrstoffe um sich gegen das quirlende Wetter zu festigen. Schon die kleinsten Mengen an Zink bringen das Immunsystem in Gang. Die Einnahme von Zink kann die Virusvermehrung hemmen und die Erkältungsdauer kann verkürzt werden.
Zinkmangel entsteht durch einseitige Ernährung, häufige Diäten, häufiger Genuss von Fast Food, Alkohol- und Nikotinkonsum, Dauerstress und Anspannung, viel Sport und starkes Schwitzen, Leber- oder Nierenfunktionsstörungen, Darmerkrankungen, Medikamente wie z.B. die Anti-Baby-Pille.
In Haselnüssen, Cashewkernen und Paranüssen finden man dagegen einen hohen Anteil an Zink.
Wobei Zink nicht nur das Immunsystem stärkt sondern auch für die Unterstützung des Haarwachstums verantwortlich ist.
Nüsse sind eine leckere Art um sich gegen die Nässe und Kälte zu währen und gesund durch den Winter zu kommen.

Über:

Trockenfrucht24.de
Herr E. Felde
Am Limberg 1
49088 Osnabrück
Deutschland

fon ..: 054140760160
web ..: http://www.trockenfrucht24.de
email : info@trockenfrucht24.de

Pressekontakt:

Trockenfrucht24.de
Herr Abteilung Marketing
Am Limberg 1
49088 Osnabrück

fon ..: 0541760160
web ..: http://www.trockenfrucht24.de
email : info@trockenfrucht24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nuesse-und-trockenfruechte-eine-gesunde-und-vitaminreiche-art-abwehrkraefte-zu-sammeln/

Neues Stanley Multifunktionswerkzeug mit 14 Funktionen

Für Industrie, Kraftfahrzeugtechnik, Bau und Privathaushalt / Ausklappbarer Bithalter in drei Positionen arretierbar / Taschenfreundlicher Klappmechanismus und robustes Gehäuse mit Stahleinlagen

BildSchrauben und Muttern sind überall. Allein in einem Mittelklasse-PKW stecken rund 12 Kilogramm an Schrauben, Muttern und Unterlegscheiben. In Europas höchstem Riesenrad, dem London Eye, sind sogar über zwei Millionen verbaut. Egal, wo man gerade privat oder beruflich ist, ein Multifunktionswerkzeug zum Lösen oder Anziehen von Muttern und Schrauben sollte man immer dabei haben: beim Handwerken in Industrie, Kfz-Technik und Bauwesen, beim Heimwerken, im Privat-PKW, in der Freizeit und beim Sport, z.B. bei Reparaturen am Fahrrad. Das neue, klappbare Multifunktionswerkzeug von Stanley bietet Anwendern gleich 14 verschiedene Möglichkeiten, zu schrauben, schneiden, feilen, sägen oder öffnen.

1 Werkzeug 14 Funktionen
Das 14-in-1 Multifunktionswerkzeug STHT0-70695 enthält vier Steckschlüssel in den Größen 10, 11, 12 und 13 mm für die gängigsten M6- bis M8-Verschrau¬bungen sowie sechs ¼“ Bits für Schlitz-, Kreuzschlitz und Innensechskantschrauben. Aufgesetzt werden die Nüsse und Bits werkzeuglos auf einen ausklappbaren Bithalter, der in drei Positionen bei 90°, 135° und 180° arretierbar ist. So kommt man auch an schwierige Stellen problemlos heran. Darüber hinaus lassen sich je nach Bedarf Messer, Feile, Säge und Flaschenöffner ausklappen. Nach Gebrauch können die einzelnen Werkzeuge problemlos wieder eingeklappt werden und lösen sich dank eines sicheren Schließmechanismus nicht von allein. Zusammengeklappt hat das Multifunktionswerkzeug ein hosentaschenfreundliches Format. Stürze und Schläge kompensiert das Gehäuse dank Stahleinlagen zuverlässig – ideal also für Baustellen oder Outdoor.

Das 14-in-1 Multifunktionswerkzeug STHT0-70695 von Stanley ist ab Frühjahr 2013 für EUR 19,90 (UVP zzgl. MwSt.) erhältlich.

Über:

Stanley Black & Decker Deutschland GmbH
Herr Thorsten Kieren
Black & Decker Straße 40
65510 Idstein
Deutschland

fon ..: 0612626 / 210
fax ..: 06126/212770
web ..: http://www.stanleyworks.de
email : stanley@carapetyan.com

Make Something Great!
Die Marke Stanley umfasst ein komplettes Sortiment an Qualitäts-Handwerkzeugen, Aufbewahrungslösungen und Lasertechnik sowie Elektrowerkzeuge und Zubehör. Sie wird von der Stanley Black & Decker Deutschland GmbH mit Sitz in Idstein vertrieben. Das Unternehmen gehört zum US-amerikanischen Konzern Stanley Black & Decker mit Hauptsitz in New Britain, Connecticut, der im März 2010 durch den Zusammenschluss von The Stanley Works und The Black & Decker Company entstanden ist. Der neue Konzern ist ein diversifizierter globaler Anbieter von Handwerkzeugen, Elektrowerkzeugen und Zubehör, Befestigungssystemen, Sicherheitstechnik und mehr.

Weitere Informationen im Internet unter www.stanleyworks.de

Pressekontakt:

Carapetyan & Krämer
Frau Sabine Schumann
An der Theisenmühle 1
63303 Dreieich

fon ..: 06103/60920
web ..: http://www.carapetyan.com
email : schumann@carapetyan.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-stanley-multifunktionswerkzeug-mit-14-funktionen/