Was kostet ein Schlüsseldienst?

Geld sparen durch Vermittlungsservice Ausgesperrt. Empfehlenswert ist ein Vermittlungsservice, der Türöffnungen zum Festpreis anbietet. (Bildquelle: AndreyPopov/iStock) Sich zu Hause auszusperren, ist ärgerlich. Noch ärgerlicher wird es, wenn der Schlüsseldienst nach getaner Arbeit eine unerwartet hohe Rechnung präsentiert. Wichtig ist daher, trotz der Notsituation einen kühlen Kopf zu bewahren. Statt gleich den erstbesten Schlüsseldienst aus der Google-Suche zu wählen, lohnt sich ein Blick auf die Details der einzelnen Anbieter. Wer hier überlegt handelt, kann oft bares Geld sparen. Empfehlenswert sind ortsansässige Schlüsseldienste – möglichst mit eigenem Geschäft. Diese leisten in der Regel schneller Hilfe und man bezahlt auch nur die An-…

Veranstaltungssicherheit & Coronavirus-Krise

Webinare der A.V.B.-Akademie - J E T Z T umfangreich online verfügbar

In Zeiten von Corona die Liebsten sicher wissen

Die zur Eindämmung des Coronavirus verordnete Kontaktsperre trifft Menschen mit älteren und krankheitsbedingt pflegebedürftigen Angehörigen besonders stark. Trotz neu gegründeter Nachbarschaftshilfen die regelmäßige Erledigungen, wie der wöchentliche Einkauf oder das tägliche Gassi gehen für ihre Mitmenschen übernehmen, sorgen sich viele Bürgerinnen und Bürger um die Gesundheit ihrer Liebsten, insbesondere da diese besonders anfällig für einen schweren Krankheitsverlauf der Covid-19 sind. Sich notgedrungener Maßen aus der Ferne zu kümmern, stellt für viele eine enorme Umstellung und eine daraus resultierende Unsicherheit dar, zumal Verantwortlichkeiten im Falle eines Notfalls undurchsichtig sind. Überhaupt fehlen der persönliche Kontakt zu den Angehörigen und die Vergewisserung, dass…

Wieder-Inbetriebnahme & Wettbewerbsvorteil durch Sicherheit

Eventbranche, Sportbranche, Kulturbranche: „Be Ready To Restart“ Olaf Jastrob, Experte für Veranstaltungssicherheit, Besuchersicherheit und Arbeitssicherheit Noch sind wir mitten in der Corona-Virus-Krise. Und dennoch ist für die Eventbranche, die Kultur- und Sportbranche, die Gastronomie und den Tourismussektor der Blick auf das Ende der Ausnahmesituation und somit auf den Neubeginn sehr wichtig. Gilt es doch die Umsatzeinbußen schnellstmöglich zu versuchen auszugleichen, mindestens jedoch zu beenden. Weltweit sehnen sich die Menschen zurzeit auf zwei ihrer wichtigsten Grundbedürfnisse: Sicherheit und Freiheit. Diese werden bei Wiederanlaufen der Freizeitaktivitäten ein zentrales Ausschlagkriterium für die Besucher, respektive Kunden, sein. Wer Sicherheit vermittelt und herstellt, wird in…

ELSEVIER Emergency Fachmagazin – Jetzt neu bei Elsevier!

Fachmagazin für Rettungsdienst und Notfallmedizin ELSEVIER Emergency ist das neue praxisorientierte und branchenrelevante Fachmagazin für alle, die im Rettungsdienst und in der Notfallmedizin tätig sind. Damit richtet es sich an Notfallsanitäter und Notärzte sowie an Rettungssanitäter und Rettungshelfer in der präklinischen Versorgung. Das Fachmagazin bietet Wissen von hoher Relevanz für die tägliche Arbeit im Rettungsdienst. Besonderes Augenmerk legen die drei Herausgeber Jürgen Gollwitzer, Hans-Martin Grusnick und Matthias Klausmeier auf die interprofessionelle Zusammenarbeit mit allen an einem Notfall beteiligten Zielgruppen. Alle Beiträge werden leitlinienkonform und studienbasiert verfasst. Zusätzlich präsentiert das Magazin aktuelle Forschungsergebnisse zur Notfallmedizin mit Hinweis auf die entsprechende Referenzliteratur.…

Rettungsgasse ist bei Blaulicht und Sirene Pflicht

R+V-Infocenter: Autofahrer müssen schnell Platz machen Wiesbaden, 16. Januar 2020. Von hinten naht ein Fahrzeug mit Blaulicht und Sirene: Jetzt müssen Autofahrer die Straße sofort frei machen – auch wenn sie gerade vor einer roten Ampel stehen. Wer die Warnzeichen ignoriert, muss mit Bußgeldern und Fahrverboten rechnen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Rettungskräfte haben Vorrang – und Sonderrechte Jede Sekunde zählt, wenn Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn unterwegs sind. Deshalb müssen sich die Einsatzkräfte auch nicht an alle Verkehrsregeln halten. So dürfen sie zum Beispiel das Tempolimit überschreiten. Doch auch die betroffenen Autofahrer sind in der Pflicht –…

revolt Powerbank & Kfz-Starthilfe PB-130.kfz

Startet im Notfall das Fahrzeug revolt Powerbank & Kfz-Starthilfe PB-130.kfz, QC 3.0, USB Typ C PD, 1.200 A, IP68, www.pearl.de – Kfz-Starthilfe bis 1.000 A: für Benziner bis 7,5 l & Diesel bis 6 l Hubraum – Aufladen von Smartphone, Tablet-PC, Notebook u.v.m. – Lädt per Quick Charge 3.0 bis zu 4-mal schneller – USB Typ C mit Power Delivery 2.0 – Wasserdicht nach IP68, mit Schutz gegen Stöße – Integrierte LED-Taschenlampe mit Stroboskop- und SOS-Funktion Schnelle Notfall-Stromversorgung für unterwegs: Unterwegs lassen sich Mobilgeräte bequem wieder aufladen – auch ohne Steckdose in der Nähe. Dank Quick Charge sogar bis zu…

Notfall- und Krisenmanagement im Hochschulbereich

Absicherung schwerwiegender Gefahrenlagen in Hochschulen und im universitären Umfeld durch effektives Notfall- und Krisenmanagement Brennpunkt Hochschule Immer mehr Universitäten beschäftigen sich mit dem Gedanken, ein nachhaltiges und verlässliches Notfall- und Krisenmanagement aufzubauen und in die Hochschule zu implementieren. Bei diesen Überlegungen stellt sich stets die Frage der Notwendigkeit. Ist in Zukunft mit schwerwiegenderen Gefahrenlagen in Hochschule und im universitären Umfeld zu rechnen? Diese und andere Fragen, welche auch auf die Vorteile eines Sicherheitsmanagements abzielen, stehen zunehmend bei Hochschulleitungen im Raum. Hierbei ist anzuführen, dass durchaus ein Anstieg an Bomben- und Amokdrohungen, Besetzungen, tödlichen Unfällen, größeren Bränden, Gebäudeschäden infolge von Sturzfluten…

3. Deutsche Sicherheitskonferenz 2019

Digitale Infrastrukturen und virtuelle Bedrohungslagen Olaf Jastrob, Fachplaner und Sachverständiger für Besuchersicherheit, Mitinitiator der Konferenz „Herausforderungen an die Veranstaltungssicherheit – digitale Infrastrukturen und virtuelle Bedrohungslagen“ ist das Leitthema der dritten Auflage der Deutschen Sicherheitskonferenz am 13. November 2019 im Kongresszentrum der Westfallenhallen Dortmund. Bei der Fachtagung für Eventmanagement und Besuchersicherheit stellen Experten den aktuellen Stand aus Technik, Gefahrenabwehr und Rechtsprechung vor. Die Bedeutung der Thematik wird nicht zuletzt durch die Übernahme der Schirmherrschaft durch das nordrhein-westfälische Ministerium des Inneren unterstrichen. Die Fachtagung richtet sich inhaltlich an Kommunen, Verwaltungen und Behörden ebenso wie an Unternehmen, Verbände und Vereine. Weiterhin zählen Fach-…

Notfall-Zahnbehandlung im Ausland – Tipp der Woche der ERGO Reiseversicherung

Experten der ERGO Group informieren Zahnschmerzen sind richtig unangenehm – besonders dann, wenn sie im Urlaub auftreten. (Bildquelle: ERGO Group) Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung (ERV): Zahnschmerzen sind richtig unangenehm. Treten sie im Urlaub auf, ist das besonders ärgerlich. Manchmal ist dann ein Zahnarztbesuch im Urlaubsland unerlässlich. Wer in der Europäischen Union (EU) oder in Island, Norwegen, Liechtenstein, Kroatien, Mazedonien, Serbien oder der Schweiz unterwegs ist, für den reicht die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) der gesetzlichen Krankenversicherung meist aus. Aber: Reisende dürfen sich dann nur von Ärzten des öffentlichen Gesundheitssystems vor Ort behandeln lassen, nicht von Privatärzten. Die Krankenkasse erstattet…

Was ist ein Notfall? Tierarzt im Notdienst für Rastatt

Verletzung, Bewusstlosigkeit, Vergiftung -Tierarzt im Notdienst für die Region Rastatt Tierarzt: Der Notdienst für den Raum Rastatt. RASTATT. Knochenbrüche, blutende Verletzungen, Hitzschlag oder Vergiftungen – das sind klare Notfälle für den Tierarzt. Doch wie sollen sich Tierhalter verhalten, wenn es sich nicht um einen eindeutigen Notfall handelt, insbesondere am Wochenende? Wenn das Tier zum Beispiel nicht mehr frisst – abwarten oder doch in die Notdienst Sprechstunde fahren? Tierarzt Dr. Susanne Wisniewski rät Tierbesitzern im Zweifel dazu, die Nummer des Tierarztes zu wählen: „Wir haben im Kleintierzentrum am Wochenende einen Bereitschaftsdienst organisiert. Unklare Situationen lassen sich manchmal schon telefonisch einordnen.“ Dennoch…

simvalley MOBILE Senioren-Handy RX-820.gps mit GPS-Ortung

Ruft die Liebsten auf Tastendruck an simvalley MOBILE Senioren-Handy RX-820.gps, Garantruf Premium, 4 Kurzwahl-Foto-Tasten, www.pearl.de – GPS für extra-schnelle Ortung – Kinderleichte Bedienung – Sicherheit dank Garantruf® Premium – Vertrags- und SIM-Lock-frei – Integriertes Radio – Mini-LED-Taschenlampe Ein Handy mit Funktionen, auf die es wirklich ankommt: – Über 4 Kurzwahltasten direkt die Liebsten anrufen – ohne lange im Telefonbuch zu suchen. – Für die Übersicht steckt man je ein Foto in jede Taste ein. – Und per Taste für den Garantruf Premium holt man im Notfall ganz schnell Hilfe herbei. So ist das Handy von simvalley MOBILE ideal für Senioren…