Schlagwort: new

Strom dank Schwerkraft mit Gravinergy-Antrieb

Strom 100% CO2 FREI!

Strom dank Schwerkraft mit Gravinergy-Antrieb

Gravinergy-Antrieb

Beteiligung an der Zukunft – Strom dank Schwerkraft! mit Gravinergy

Leonardo Da Vinci wäre stolz auf uns. Sie auch?

Unendliche Rotationsenergie mit nur einem Eimer Wasser!
Wir können elektrischen Strom erzeugen OHNE Kohle, Gas, Wind, Öl und Solar
100% CO2 FREI! Technisch ohne Weiteres bis hin zu Megawatt möglich – jederzeit und überall, wo Strom gebraucht wird.
Elektrischer Strom wird von Turbinen mit Rotationsenergie erzeugt – richtig?
Seit über 100 Jahren sucht die Menschheit nach DER Energiequelle und vernichtet dabei ihren einzigen Lebensraum unwiderruflich. Dabei benutzen wir sie „täglich“.
Beispiel – in der Natur gibt es seit Milliarden Jahren runde Formen, weltweit. Tausende Jahre lang haben die Menschen sie benutzt, bis jemand zwei von ihnen mit einer Achse verbunden hat, die Mobilität entstand.
Wir haben kein neues Rad erfunden – aber eine „neue Achse“, Energieachse.

den wissenschaftlichen Ansatz, Input muss < Output sein, verfolgen wir seit Jahrhunderten! Damit haben wir auch den Fortschritt erreicht – soweit ok. HIER aber, geht es NICHT um Fortschritt, hier geht es um Effizienz. Die Effizienz eines Mechanismus", der ein Mal gestartet, keine weitere speziell für ihn produzierte Energie benötigt und noch Energie produziert, in diesem Falle Rotationsenergie und mit ihr, elektrischen Strom:

technisch Jahrzehnte lang möglich, überall möglich, leise, unauffällig und! ohne Sonne, Wind, Kohle, Erdöl, Erdgas, Wasserfälle, Magnete, Vacuum, Kernenergie und 100% CO2 frei und umsonst. Allein dank Gravitation.

Spielt es immer noch eine Rolle, wie groß die Maschine ist und wie viel Strom sie produziert? Technisch möglich von Eigenheinversorgung bis hin zu Megawatt!

Die Verbindung, Stromgenerator und Elektromotor, ist unweigerlich unsere Alternative – heute und in Zukunft. Mit GRAVINERGY,- 100% CO2 frei und praktisch umsonst.
Wie die Ameisen, rein mathematisch dürfte eine NIEMALS in der Lage sein, solche Gewichte im Bezug zu ihrer Körpermaße zu bewältigen wie sie es tut und eine Hummel dürfte niemals fliegen, aber nur mathematisch.

Werden Sie unser Partner und profitieren auch mit!

Information:
https://www.gravinergyag.com/investor-relations/

GRAVINERGY AG

Lesen und staunen Sie bitte, wie simpel und unumständlich effektiver Einsatz und Vorsorge sein können, wenn man nur wirklich funktionierende Mittel und Strategien einsetzt. Die GRAVINERGY AG hat sich zur Aufgabe gesetzt, den eingefahrenen Klischee“s entgegen zu wirken und hat einige geniale Produkte aus eigener Kraft entwickelt, die weltweit ihres gleichen suchen.
Lesen Sie doch bitte selbst: www.gravinergyag.com

Kontakt
Gravinergy AG
Markus Budniok
Baarerstrasse 82
6300 Zug
+41 41 711 99 57
+49(0)21516037949
info@gravinergyag.com
http://www.gravinergyag.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/strom-dank-schwerkraft-mit-gravinergy-antrieb/

„NUR MIT DIR“ singen Alexander Bach und Schlagerlikers

"NUR MIT DIR" singen Alexander Bach und Schlagerlikers

(Bildquelle: Alexander Bach & Schlagerlikers Profundus Music)

Nachdem die Gruppe letztes Jahr mit einigen Schlagern ihr Publikum und viele Radiohörer begeisterte, wollen sie gleich am Jahresanfang so gut weitermachen. „NUR MIT DIR“ meint Alexander und seine Schlagerlikers, wobei sie alle Fans und Hörer meinen.
Alexander Bach & Schlagerlikers entwerfen die Schlagerszene neu – mit der neuen Single „NUR MIT DIR“ ist es den Schlagerlikers gelungen den typischen Schlager um Pop Elemente zu erweitern, zugleich jedoch die Inhalte und Stimmung der Schlagermusik beizubehalten. Die Reaktionen des Publikums werden zeigen, ob man bereits von neuen Maßstäben in der Szene sprechen kann. Dass eine Diskussion über eine neue Entwicklung des guten alten Schlagers entsteht ist wahrscheinlich. Sicher ist, daß es sich bei „NUR MIT DIR“ um ein sehr gelungenes Lied handelt, musikalisch und inhaltlich vielschichtig – zum immer wieder hören.
Die Band wird das Thema auch in einem Facebook-Blog behandeln. Diese moderne Art des Schlagers ist neu und typisch für die Schlagerlikers. Es sind Produktionen, die für ein neues, tolles Album aufgenommen werden. Durch diese Vorauskopplungen wollen sich die Schlagerlikers einem großen Publikum in Deutschland präsentieren. So wird die österreichische Band noch bekannter.
Bild- und Infoquelle : Alexander Bach und die Schlagerlikers
Mehr Infos über Alexander Bach und Schlagerlikers gibt es im Internet unter http://alexanderbach.at und bei ihnen auf Facebook.
Das Lied ist auch auf Youtube abrufbar, unter https://www.youtube.com/watch?v=7tFXDY1x_a4

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nur-mit-dir-singen-alexander-bach-und-schlagerlikers/

Weltweit fast 12 Millionen neue Domains registriert – nur 0,4% durch Österreicher

Weltweit fast 12 Millionen neue Domains registriert - nur 0,4% durch Österreicher

Riesige Auswahl an neuen Top Level Domains

Bis zur Mitte der 1990er war der Begriff „Internet“ für viele Menschen noch ein Fremdwort und ein eigener Internetzugang war zur damaligen Zeit erstens sehr kostspielig und zweitens aufgrund der geringen Geschwindigkeit für die meisten Leute mehr eine Qual als ein Vergnügen. Ab diesem Zeitpunkt jedoch begann das Internet kontinuierlich zu wachsen und Internetzugänge wurden immer schneller und zu immer günstigeren Konditionen angeboten. Viele Geschäftsleute aber auch Privatpersonen erkannten, dass dieses neue Medium einen ausgezeichneten, günstigen und vor allem globalen Vertriebsweg für Produkte und Dienstleistungen aller Art bietet. Bevor das Internet als Vertriebsweg und Marketingplattform zur Verfügung stand, war es ein hoher Kostenfaktor und mit erheblichem Aufwand verbunden als Unternehmen global aktiv zu werden.

Mit Jahrtausendwechsel wurden schließlich Begriffe wie Domain, Webspace oder E-Mail zum festen Bestandteil unserer Gesellschaft. Viele Unternehmen, egal ob KMU oder Großkonzern, waren ab diesem Zeitpunkt mit einer eigenen Homepage im Internet vertreten. Es wurden plötzlich Millionen Domainnamen, vorrangig .com Domains, registriert. Daraus entwickelte sich unter anderem ein bis heute bestehender, milliardenschwerer Geschäftszweig, nämlich der des Domainhandels. Die .com Domain gilt auch heute noch als die international beliebteste Domainendung. Zahlreiche .com Domains besitzen einen Marktwert im sechsstelligen Euro Bereich.

Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage an kurzen, prägnanten und aussagekräftigen Domainnamen und der Tatsache das viele Domainnamen mit altbekannten Domainendungen schon vergeben sind, wurden ab 29.01.2014 im Rahmen des ICANN new gTLD Programms die ersten neuen Domainendungen .clothing ,.holdings und .ventures eingeführt. Diese konnten ab diesem Zeitpunkt frei von jedermann registriert werden. Die Verwaltung und Koordination, die die Einführung der neuen Domainendungen betrifft, erfolgt ausschließlich durch die Internet-Verwaltung ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers). Domaintechnik® bietet eine laufend aktualisierte Vorschau der Domainendungen die von ICANN freigegeben werden.

Durch diese neuen Domainendungen entstand die Möglichkeit nicht mehr nur länderspezifisch zu unterscheiden, sondern zusätzlich auch branchen- und themenspezifisch. Es gibt Domainendungen speziell für Unternehmen (z.B.: .company oder .enterprises), Domainnamem für Städte (z.B.: .wien, .tirol oder .berlin), Domains für die Reisebranche (z.B.: .reisen oder .holiday), für Internet und neue Technologien (z.B.: .click, .website oder .email), für Essen und Trinken (z.B.: .bio, .cafe oder .pizza), für Sport, Hobby und Freizeit (z.B.: .ski, .bike oder .golf), für Dienstleistungen (z.B.: .immobilien und .versicherung), für Communities (z.B.: .sience und .school) und zu guter Letzt für Shopping und E-Commerce (z.B.: .sale, .kaufen oder .market). Dies kann natürlich nur eine grobe Kategorisierung darstellen. Bei fast 900 neuen Domainendungen ist sicher für jeden Bedarf die richtige Lösung dabei. Wie man an den genannten Beispielen bereits erkennen kann, handelt es sich bei den neuen Domainendungen vorrangig um englische Begriffe. Die Zahl der Domainendungen für den deutschen Sprachgebrauch nimmt aber ebenfalls aufgrund der großen Nachfrage stetig zu. Sollte die gewünschte Domainendung nicht dabei sein, stehen hunderte weitere neue Top Level Domains bereits in den Startlöchern. Diese können bei Domain und Hostingprovidern wie Domaintechnik® (Ledl.net GmbH) bereits im Vorfeld unverbindlich vorgemerkt werden. Startet schließlich die offene Registrierung, wird man zuverlässig informiert und kann die gewünschten Domains verbindlich registrieren.

Jetzt, knapp 2 Jahre nach dem Start der neuen Top Level Domains, ist das Angebot und auch die Nachfrage an neuen Domainendungen enorm gewachsen. Schrittweise wurden und werden auch weiterhin laufend neue Top Level Domains (new gTLDs) eingeführt. Es gibt mittlerweile an die 900 neue Top-Level-Domains zu denen auch spezielle Domainendungen für den chinesischen, russischen oder arabischen Sprachgebrauch zählen. Laut der Webseite ntldstats.com, die einen genauen Überblick und Statistiken zur Registrierung der neuen Domainendungen bereitstellt, wurden bereits fast 12 Millionen der neuen Top Level Domains registriert. China ist bei der Registrierung der neuen Domains unangefochtener Spitzenreiter mit einem Anteil von 44,86% (5 269 776 new gTLDs), die USA kommt auf einen Anteil von 12,96% (1 490 331 new gTLDs) und Deutschland immerhin noch auf einen Anteil von 4,06% (476 634 new gTLDs). Österreich kommt lediglich auf einen Anteil von 0,41% (48 632 new gTLDs) und absolutes Schlusslicht der Statistik bildet hier Portugal mit einem Anteil von nur 0,06% (6 816 new gTLDs).

Warum sollte man also eine dieser neuen Domainendungen registrieren? Viele Gründe sprechen für die Registrierung einer neuen Domainendung. Wichtigster Punkt hierbei ist, dass viele interessante Domainnamen die vielleicht mit der Endung .com, .net oder .at bereits vergeben sind, mit einer der neuen Domainendungen noch registriert werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass wie bereits erwähnt, durch diese neuen Top Level Domains eine eindeutige Zuordnung der Branche oder des Themengebietes der Webseite anhand der Domainendung erfolgen kann. Der Besucher erkennt also bereits an der Domainendung um welche Branche oder welches Themengebiet es sich bei Ihrer Webseite oder dem Onlineshop handelt und wird dadurch animiert ihre Webseite aufzurufen oder auf Ihren Link in den Suchergebnissen zu klicken. Ein weiterer, sehr wichtiger Faktor ist natürlich auch die Suchmaschinenoptimierung. Wer nicht gefunden wird, hat auch dementsprechend weniger Besucher und logischerweise auch geringere Umsätze. Ein entscheidender Ranking Faktor für eine gute Platzierung bei Google & Co ist, ein zum Thema Ihrer Webseite passender Domainname, in Kombination mit der richtigen Domainendung und dazu passenden Inhalten. Ein gut gewählter Domainname mit der richtigen Endung ist somit bereits ein wichtiger Schritt in Richtung der Top 10 Suchergebnisse. Die neuen Domainendungen sind auch preislich sehr interessant. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen, bewegen sich die Preise für diese neuen Domainendungen zwischen € 9,90 und € 99,- Jahresgebühr. Bei bestimmten Domainendungen (.download, .webcam, .party oder .racing) sind Registrierungen besonders günstig (€ 1,-). Der Preis der neuen gTLDs entspricht ungefähr den Preisen für .com, .net oder .at Domains. Hier sei noch erwähnt, dass von den jeweiligen Registrierungsstellen bestimmte Domainnamen zu höheren Preisen verkauft werden. Bei diesen sogenannten Premium Domains handelt es sich meist um begehrte Begriffe. Diese können zum Beispiel wie bei .wien Domains auf einem eigens eingerichteten Portal gekauft werden. Wenn eine Premium Domain erstanden wurde, kann diese auch wie eine frei registrierbare Domain beim Domainregistrar des Vertrauens verwaltet werden. Sichern auch Sie sich Ihre neue Top Level Domain!

Ledl.net GmbH, einer der führenden Domain und Hosting Provider Österreichs, ist akkreditierter Registrar für diese neuen TLDs, die Sie unter https://www.domaintechnik.at zu Top-Preisen in wenigen einfach Schritten online für sich registrieren können.

Domaintechnik® ist einer der führenden Domain und Hosting Provider in Österreich.

Kontakt
Domaintechnik
Georg Bachleitner
Lederergasse 6
5204 Straßwalchen
+43 (0) 6215 20888
verkauf@domaintechnik.at
https://www.domaintechnik.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weltweit-fast-12-millionen-neue-domains-registriert-nur-04-durch-oesterreicher/

Das ATRIUM auf der Messe NEW in Friedrichshafen

Das ATRIUM auf der Messe NEW in Friedrichshafen

(Bildquelle: © copyright 2001 – 2012 Mattfeldt & Sänger Marketi)

Am 09.06.2015 findet die Mittelstandsmesse NEW in Friedrichshafen statt.

Besuchen Sie “ Das ATRIUM – Der Expertenpool für Ihr Business “ an Stand 110 und informieren Sie sich über unser Angebote für Ihren Unternehmenserfolg.

Auch laden wir Sie herzlich ein, am Vortrag „Let`s talk about money! – Finanzierungsmöglichkeiten und Förderangebote für Selbständige und Unternehmen“ um 12.30 Uhr in Vortragsraum 2 teilzunehmen.

Eine begrenzte Anzahl an Freikarten bzw. ermäßigten Eintrittskarten können per E-Mail (info@atrium-expertenpool.de) angefordert werden.

Die “ NEW “ ist eine innovative Veranstaltung für Entscheidungsträger aus kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region Friedrichshafen. Effizient gebündelt an einem Tag trifft sich die regionale Wirtschaft, um die eigenen Angebote zu präsentieren. Der Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen und die Bildung branchenübergreifender Netzwerke sind weitere, wichtige Bausteine dieses Wirtschaftstreffens.

Parallel zu einer Ausstellung finden Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden und vieles mehr statt, damit „Wissenstransfer“ gelebt werden kann. Im Rahmen vorqualifizierter Vier-Augen-Gespräche kann der Besucher in kürzester Zeit effizient Informationen zu dem Thema sammeln, welches ihn besonders bewegt.

Die „NEW“ richtet sich an wirtschaftliche Entscheidungsträger aus regionalen Unternehmen (Unternehmer & Selbständige, Geschäftsführer, Vorstände, Leitende Angestellte, Existenzgründer).

Das Atrium ist ein Netzwerk von 6 Experten die Unternehmen von der Gründungs- bis in die Wachstumsphase begleiten. Wir bieten Information – Beratung und Seminare/Webinare an.

5 gute Gründe für den ATRIUM Expertenpool:
1.Effektive Beratungsleistungen sparen Ihnen Zeit, Energie und bares Geld
2.Praxisorientierte, sofort umsetzbare Lösungen
3.Zielführende individuelle Angebote und konkrete Leitfäden
4.Sicherheit und Klarheit durch hohe Expertise
5.Sechs Unternehmen, sieben Experten, über 2.000 zufriedene Kunden

Firmenkontakt
DAS ATRIUM – Der Expertenpool für Ihr Business
Gabriele Taphorn
Dietersheimer Straße 52
85716 Unterschleißheim
089 / 638 59 611
089 / 638 51 851
info@atrium-expertenpool.de
http://atrium-expertenpool.de/

Pressekontakt
dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
089 / 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
www.dykiert-beratung.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-atrium-auf-der-messe-new-in-friedrichshafen/

ebookers.de mit Frühlingsspecial für ausgewählte Hotels in Europa und den USA

Aktuelles Frühlingsspecial bis zum 14. April 2015: Je nach Reiseziel lassen sich bei ebookers.de bis zu 50 Prozent des Buchungspreises sparen. Noch günstiger wird es bei vielen Kombi-Reisen inklusive Übernachtungen und Flug.

Bonn, 24. März 2015 – Für Urlauber, die spontan nach einem passenden Ziel für einen Kurztrip über die Osterfeiertage suchen, oder für diejenigen, die bei den ersten frühlingshaften Temperaturen die Reiselust packt, hat ebookers.de jetzt spezielle Frühlingsangebote aufgelegt: Wer bis zum 14. April 2015 ein Hotel bucht, spart bis zu 50 Prozent auf ausgewählte Destinationen in Europa und den USA. Bei den vergünstigten Hotelangeboten etwa für Barcelona, Lissabon und Rom kann man im Frühling schon sommerliche Wärme genießen. Shopping und Kulturhighlights stehen vor allem in den Hauptstädten Berlin, Prag oder Amsterdam auf dem Programm. In den USA warten Erlebnismetropolen wie New York auf City-Hopper.

Kurzurlaub in London ab 155 Euro inklusive Flug

Noch günstiger wird es mit den Kombi-Reisen, die Hotelaufenthalt und Flug umfassen. Als Frühlingsspecial sind hier etwa zwei Übernachtungen im Drei-Sterne Hotel in der britischen Hauptstadt London inklusive Flug ab 155 Euro buchbar. Las Vegas entdecken Reisende preiswert bei fünf Übernachtungen im Drei-Sterne-Hotel inklusive Flug ab 649 Euro pro Person.

Weitere Vorteile für Mitglieder von ebookers Bonus+

Mitglieder des Treueprogramms ebookers Bonus+ dürfen sich selbst bei rabattierten Angeboten auf weitere Vorteile freuen. Bei der Buchung von Hotels werden drei, bei Kombi-Reisen zwei und bei Flügen ein Prozent des Buchungspreises auf das Treuekonto gutgeschrieben. Bei mobiler App-Buchung sind es sogar fünf Prozent des Hotelbuchungs- und zwei Prozent des Flugpreises. Das Cash-Guthaben kann anschließend sofort für die nächste Hotelbuchung eingesetzt werden. Hinzukommen, abhängig vom Mitgliederstatus, exklusive Vorteile wie kostenlose Zimmer-Upgrades oder reduzierte Gebäckaufgabekosten und, je nach gebuchtem Hotel, weitere Extras wie Gratis-WLAN, Spa-Anwendungen, Frühstück und mehr. Besonders interessant: das Happiness-Versprechen von ebookers. Sind Mitglieder mit dem gebuchten Hotelzimmer nicht zufrieden, organisiert ebookers ein anderes Hotel der gleichen Kategorie und kümmert sich um den Transport zur neuen Unterkunft. Die Registrierung bei ebookers Bonus+ ist kostenlos.

Alle Top-Frühlingsangebote sind online unter www.ebookers.de/angebote/fruehlings-promo zusammengefasst. Weitere Informationen und Buchung unter www.ebookers.de .

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

ebookers.de gehört zur ebookers Gruppe, einem der größten Online-Reiseunternehmen in Europa mit Sitz in Großbritannien und ist Teil des internationalen Reisekonzerns Orbitz Worldwide. ebookers ist seit 1999 im Internet aktiv und hat heute Filialen in zwölf europäischen Ländern. In Deutschland ist ebookers.de seit September 1999 online. Das Unternehmen steht für eine große Auswahl an Hotels, Flügen, Badereisen und Mietwagen sowie für innovative Lösungen im \“Mobile Booking\“. Als erstes Online-Reisebüro in Europa bietet ebookers seit 2013 die Möglichkeit, Flüge, Hotels und Mietwagen in einer \“All-in-one\“-App für iPhone, iPad und iPod touch zu buchen. Darüber hinaus ermöglicht neben der mobilen Webseite auch die Android-App von ebookers bequemes Buchen von Flügen, Hotels und Mietwagen von unterwegs.

Das Online-Reiseportal ist Gründungsmitglied des VIR (Verband Internet Reisevertrieb e.V.) sowie der Reiseschiedsstelle, welche ebookers.de-Kunden als neutrales Schlichtungsorgan zur Verfügung steht. ebookers.de wurde zum wiederholten Mal mit dem TÜV-Siegel s@fer-shopping ausgezeichnet. Ein Team von Reiseexperten steht im Sales- und Service-Center zur Verfügung, um alle individuellen Wünsche zu erfüllen. ebookers setzt zudem auf Preistransparenz und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis: So werden alle Preise, aus denen sich ein Angebot zusammensetzt, während des Buchungsprozesses übersichtlich und eindeutig dargestellt. Teil der ebookers-Preisstrategie sind spezielle Rabatt-Aktionen sowie wiederkehrende Gutschein-Codes, die den Buchungspreis erheblich reduzieren. Nutzer von mobilen Endgeräten profitieren zusätzlich von speziellen Angeboten und exklusiven Preisvorteilen (\“Mobile Deals\“).

Orbitz Worldwide ist einer der weltweit führenden Online-Reisekonzerne, der Urlaubs- und Geschäftsreisenden mittels innovativer Technologien die Recherche, Planung und Buchung einer breitgefächerten Auswahl an Reiseprodukten und -dienstleistungen ermöglicht. Das Portfolio der unter dem Dach von Orbitz Worldwide zusammengefassten Anbieter beinhaltet Orbitz (orbitz.com), ebookers (ebookers.com), HotelClub (hotelclub.com) und CheapTickets (cheaptickets.com). Zu Orbitz Worldwide gehören darüber hinaus das Orbitz Partner Network (orbitz.com/OPN), das Orbitz Technik externen Partnern wie Fluggesellschaften oder Reisebüros zur Verfügung stellt, und Orbitz for Business (orbitzforbusiness.com), ein Geschäftsreiseportal für Unternehmen aller Größen. Weitere Informationen zu Orbitz Worldwide für Investoren sind unter investors.orbitz.com erhältlich.

Firmenkontakt
ebookers.de
Pierre-Alain Regali
Friedrich-Ebert-Allee 69
53113 Bonn
+49 (0)228 50 48 89 98
ebookers@claasen.de
http://www.ebookers.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
53113 Alsbach-Hähnlein
06257 68781
ebookers@claasen.de
http://www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ebookers-de-mit-fruehlingsspecial-fuer-ausgewaehlte-hotels-in-europa-und-den-usa/

Sonderausstellung zum 150. Todestag von Abraham Lincoln im Newseum in Washington DC

Bis zum 10. Januar 2016 einmalige Zeitungssammlung zu „President Lincoln Is Dead“ im Museum der Nachrichtengeschichte

Sonderausstellung zum 150. Todestag von Abraham Lincoln im Newseum in Washington DC

Das Newseum in Washington DC (Bildquelle: Sam Kittner)

Das Newseum hat eine neue Sonderausstellung „President Lincoln Is Dead: The New York Herald Reports the Assassination“ eröffnet. In Gedenken an den 16. US-Präsidenten Abraham Lincoln, dessen Todestag sich am 14. April 2015 zum 150. Mal jährt, stellt das Museum der Nachrichtengeschichte eine einmalige Sammlung von allen sieben Ausgaben der ehemaligen Zeitung „New York Herald“ aus, die am Tag nach dem Attentat auf den Präsidenten erschienen sind. Die sieben Originalausgaben sind erstmals alle gemeinsam zu sehen und zeigen die chronologische Abfolge vom Tod des Präsidenten über die Jagd auf den Attentäter bis hin zur Vereidigung des neuen Präsidenten Andrew Johnson.

Die Sammlung startet mit der Ausgabe des „New York Herald“, die um 2 Uhr in der Nacht am 15. April 1865 heraus gegeben wurde und über den Schuss auf Abraham Lincoln im Ford’s Theater berichtete, gefolgt von der Sonderausgabe um 3 Uhr in der Nacht, als John Wilkes Booth als Hauptverdächtiger benannt wurde. Besonderes Augenmerk liegt auf der erst kürzlich entdeckten Sonderausgabe, die um 8.45 Uhr desselben Tages erschien, als der „New York Herald“ als eine der ersten Zeitungen den Tod von Abraham Lincoln verkündete. Die Sonderausstellung ist bis zum 10. Januar 2016 im Newseum zu sehen.

Interaktives Erlebnis der Nachrichtengeschichte

Auf sieben Stockwerken und einer Ausstellungsfläche von 23.200 Quadratmetern erstreckt sich das Newseum mit seiner prominenten Lage an der Pennsylvania Avenue zwischen dem Weißen Haus und dem Kapitol in Washington DC. Neben 35.000 historischen Zeitungen, den vielen Theatern und Galerien gibt es zwei Nachrichtenstudios, 100 Original-Dauervideopräsentationen und mehr als 130 interaktive Stationen, wo Besucher in die Rolle eines Reporters, Nachrichten-Redakteurs oder Fotojournalisten schlüpfen und Nachrichten entsprechend aufbereiten können. Nähere Informationen gibt es auf www.newseum.org.

Weitere Informationen zur Capital Region USA steht unter capitalregionusa.de oder auf Facebook unter bereit.

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

Capital Region USA – Washington DC, Maryland und Virginia. Von den monumentalen Denkmälern in Washington DC über die beeindruckenden Berglandschaften Virginias bis hin zu den malerischen Wasserwegen Marylands – die Hauptstadtregion der USA ist das historische Herz der Vereinigten Staaten von Amerika. Das Stadtbild der lebendigen Metropole Washington DC wird geprägt durch eindrucksvolle Monumente und bemerkenswerte Museen, von denen die meisten kostenlos besichtigt werden können. Virginia beeindruckt mit seinen historischen Stätten über die Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges, seiner einzigartigen Natur im Shenandoah National Park und den langen Stränden in Virginia Beach. Entlang der Chesapeake Bay erstreckt sich auch der Bundesstaat Maryland mit seiner Segelhauptstadt Annapolis und Baltimore als Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe. Insgesamt 13 Ferienstraßen, sogenannte Scenic Drives, verbinden Teile der Region miteinander und laden zu einer ereignisreichen Rundreise mit dem Mietwagen ein. Jährlich besuchen rund 178.000 Deutsche die Capital Region USA.

Der aktuelle Reiseplaner der Capital Region USA kann per E-Mail an crusa@claasen.de oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden.

Firmenkontakt
Capital Region USA
Matt Gaffney
92 Sussex Street
19971 Rehoboth Beach, DE
302/226-0422
crusa@claasen.de
http://www.capitalregionusa.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
19971 Alsbach
06257 – 6 87 81
crusa@claasen.de
http://www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sonderausstellung-zum-150-todestag-von-abraham-lincoln-im-newseum-in-washington-dc/

Betriebliche Altersvorsorge: langjährige Beraterfehler führen zu finanziellen Nachteilen

Der Deutsche Arbeitgeberverband weist darauf hin: Jahrzehnte lange Empfehlungen von Finanzberatern nur Versicherungen abzuschließen sei falsch und koste das Unternehmen bares Geld.

BildWiesbaden, 15. Mai 2014 – Die betriebliche Altersvorsorge ist für Unternehmen ein wertvolles und viel unterschätztes Instrument. Um wieder einen wahren Mehrwert zu bieten, hat der Verband einen ausgewiesenen Experten hinzugezogen, der mit einer Artikelreihe das Thema unter die Lupe nimmt: Prof. Dr. Philipp Schade, Professor für Mathematik, Statistik und Wirtschaftsinformatik an der EBZ Business School- University of Applied Sciences, Bochum. Der Auftakt zur neuen Artikelreihe steht ab sofort auf der DAV-Website zur Verfügung. Er erklärt anschaulich, warum eine Fokussierung auf Versicherungen falsch ist, welche Nachteile dem Unternehmen dadurch entstehen und zeigt Lösungen zur Verbesserung auf. Das Instrument könne so eingesetzt werden, dass es langfristig Liquidität aufrechterhält und Eigenkapital schafft. Darüber hinaus sei es ein geeignetes Instrument zur Mitarbeitermotivation und dokumentiert soziale Verantwortung. Der Experte geht nicht nur tief in die Gesetzeslage ein, erklärt Haftungsrisiken und deren Folgeprobleme in verschiedenen Unternehmensbereichen, sondern zeigt auch konkrete Handlungsempfehlungen auf. So beschreibt er anhand von praktischen Beispielen, wie bestehende versicherungsförmige Lösungen zum Vorteil umgestaltet werden können und wie aus Altersversorgung ein Mitarbeiterbeteiligungs-, Mitarbeitermotivations- und Bindungsinstrument wird.

Der ausführliche Artikel: hier

Über den Deutscher Arbeitgeber Verband:
Der Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. (DAV) mit Sitz in Wiesbaden ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Unternehmern. Ziel, Zweck und Selbstverständnis des DAV ist es, den Mitgliedern einen liberal konservativen Heimathafen zu bieten. Damit wird bundesweit und regional ein erlebbarer Resonanzraum geschaffen, in dem sich Mitglieder mit einem festen Bekenntnis zu einer freiheitlichen Gesellschaft sowie freiem Unternehmertum versammeln und austauschen können.

Über:

Deutscher Arbeitgeber Verband e. V.
Frau Anja Weidig
Unter den Eichen 7
66195 Wiesbaden
Deutschland

fon ..: 0611-2048599
web ..: http://www.deutscherarbeitgeberverband.de
email : aw@deutscherarbeitgeberverband.de

Wiesbaden, 15. Mai 2014 – Die betriebliche Altersvorsorge ist für Unternehmen ein wertvolles und viel unterschätztes Instrument. Um wieder einen wahren Mehrwert zu bieten, hat der Verband einen ausgewiesenen Experten hinzugezogen, der mit einer Artikelreihe das Thema unter die Lupe nimmt: Prof. Dr. Philipp Schade, Professor für Mathematik, Statistik und Wirtschaftsinformatik an der EBZ Business School- University of Applied Sciences, Bochum. Der Auftakt zur neuen Artikelreihe steht ab sofort auf der DAV-Website zur Verfügung. Er erklärt anschaulich, warum eine Fokussierung auf Versicherungen falsch ist, welche Nachteile dem Unternehmen dadurch entstehen und zeigt Lösungen zur Verbesserung auf. Das Instrument könne so eingesetzt werden, dass es langfristig Liquidität aufrechterhält und Eigenkapital schafft. Darüber hinaus sei es ein geeignetes Instrument zur Mitarbeitermotivation und dokumentiert soziale Verantwortung. Der Experte geht nicht nur tief in die Gesetzeslage ein, erklärt Haftungsrisiken und deren Folgeprobleme in verschiedenen Unternehmensbereichen, sondern zeigt auch konkrete Handlungsempfehlungen auf. So beschreibt er anhand von praktischen Beispielen, wie bestehende versicherungsförmige Lösungen zum Vorteil umgestaltet werden können und wie aus Altersversorgung ein Mitarbeiterbeteiligungs-, Mitarbeitermotivations- und Bindungsinstrument wird.

Der ausführliche Artikel: hier

Über den Deutscher Arbeitgeber Verband:
Der Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. (DAV) mit Sitz in Wiesbaden ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Unternehmern. Ziel, Zweck und Selbstverständnis des DAV ist es, den Mitgliedern einen liberal konservativen Heimathafen zu bieten. Damit wird bundesweit und regional ein erlebbarer Resonanzraum geschaffen, in dem sich Mitglieder mit einem festen Bekenntnis zu einer freiheitlichen Gesellschaft sowie freiem Unternehmertum versammeln und austauschen können.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

<

p>Pressekontakt:

Deutscher Arbeitgeber Verband e. V.
Frau Anja Weidig
Unter den Eichen 7
66195 Wiesbaden

fon ..: 0611-2048599
web ..: http://www.deutscherarbeitgeberverband.de
email : aw@deutscherarbeitgeberverband.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/betriebliche-altersvorsorge-langjaehrige-beraterfehler-fuehren-zu-finanziellen-nachteilen/

Yoleri Gallery Istanbul | Mehr als dreißig Jahre für die Kunst

Ende Juni eröffnet die Yoleri Gallery im Istanbuler Stadtviertel Tophane in der Nachbarschaft vom Kunstmuseum Istanbul Modern sowie der Mimar-Sinan-Universität der schönen Künste.

BildIm Juni 2013 eröffnet die Yoleri Gallery in Tophane, dem Istanbuler Szenebezirk, in dem sich auch das Museum Istanbul Modern und die Mimar Sinan Universität der Schönen Künste befinden, ihren 250 qm großen Showroom.

Die Ursprungsidee, Fotokunst und Aquarellmalerei zu präsentieren, entstand 1976 in Kadiköy. Necati Yoleri, selbst passionierter Maler und Sammler, begann damals, beides an ein sammelfreudiges Publikum zu vermitteln. Seine beiden Söhne Ergun und Tarik Ersin Yoleri griffen die Idee auf und entwickelten sie weiter. Heute, nach mehr als 35 Jahren, ist sie zu einem gut vernetzten, internationalen Kunsthandel gereift.

Geprägt von einer großen Leidenschaft und einem tiefen Verständnis zur Kunst, kuratierte Tarik Ersin Yoleri Ausstellungen u.a. in Zürich, London, Paris, München, Hamburg, Berlin und New York. Seine Veranstaltungen sind geselliger Treffpunkt für Kunstsammler aus aller Welt.

Vor allem aber bilden sie einen Pool qualitativ hochwertigster Arbeiten erstklassiger internationaler Künstler. Darunter sind deutsche und amerikanische Künstlergrößen wie Baselitz, Immendorf, Kiefer, Kippenberger, Penck, Polke, Richter sowie Basquiat, Chamberlain, Haring, Katz, Lichtenstein, Rauschenberg, Stella, Warhol und Wesselmann. Zahlreiche dieser Arbeiten mit hervorragenden Expertisen wurden in der Vergangenheit in private ebenso wie in institutionelle Sammlungen und Museen vermitteln.

Darauf aufbauend hat es sich Managing Director Tarik Ersin Yoleri zum Ziel gesetzt, auch der im Aufbruch befindlichen türkischen Sammlerschaft seltene und bedeutende Werke bekannter und kunstmarktrelevanter Künstler vorzustellen und ihnen beim Ankauf und Aufbau ihrer Sammlungen beratend zur Seite zu stehen. Auf einen festen Ausstellungskalender will Yoleri verzichten zugunsten der wechselnden Präsentation eines kontinuierlich qualitativ hohen Kunstangebots.

Über:

Yoleri Gallery
Herr Tarik Ersin Yoleri
LÜLECI HENDEK CAD. 20
34400 ISTANBUL-TOPHANSE
Türkei

fon ..: +90 531 709 4951
web ..: http://yoleri.com/
email : INFO@YOLERI.COM

Yoleri Gallery Istanbul freut sich, die Eröffnung ihrer Galerieräume Ende Juni im Istanbuler Stadtviertel Tophane anzukündigen. In der Nachbarschaft befinden sich das Kunstmuseum Istanbul Modern sowie die Mimar-Sinan-Universität der schönen Künste.

Die von Gallery Director Tarik Ersin Yoleri geführte Galerie hat bereits im November vergangenen Jahres parallel zur Contemporary Istanbul Kunstmesse ihre Tätigkeit aufgenommen. Den erfolgreichen Auftakt bildete die Einzelausstellung des bekannten Amerikanischen Bildhauers Hal Buckner im Sofa Hotel in Nisantasi.

Auf den Erfolg dieser Ausstellung bauend, kündigt Tarik Ersin Yoleri ein Galerieprogramm an, das sich aus wohlbekannten internationalen Künstlern zusammensetzt. Ergänzt wird das Programm um den Fokus auf junge zeitgenössische deutsche und türkische Künstler. Konsequenterweise soll die Reihe ,,Meister und ihre Schüler“ ein Bestandteil des jährlichen Ausstellungskalenders werden.

Pressekontakt:

Yoleri Gallery
Herr Tarik Ersin Yoleri
LÜLECI HENDEK CAD. 20
34400 ISTANBUL-TOPHANSE

fon ..: +90 531 709 4951
web ..: http://yoleri.com/
email : INFO@YOLERI.COM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/yoleri-gallery-istanbul-mehr-als-dreisig-jahre-fur-die-kunst/