Schlagwort: New York

Die besten Looks der Met Gala 2019

Die Fashion-Highlights des Abends

Traditionell am ersten Montag im Mai versammeln sich Stars und Sternchen, Models und DesignerInnen im New Yorker Metropolitan Museum of Art. Sie alle kommen zur jährlichen Met Gala. „Camp: Notes on Fashion“ war das Motto in diesem Jahr. PlusPerfekt zeigt die besten Looks des Abends.

Es gibt wohl kaum ein Hollywood-Textil auf das mehr Augen gerichtet sind, als der „rote Teppich“ der alljährlichen Met Gala. Ob Fashion-Fanatic, Designer oder der Star selbst – für einen Abend herrscht absolute Verzückung und Selbst-Inszenierung. Die Benefiz-Veranstaltung für das Costume Institute des Metropolitan Museum of Art findet bereits seit 1995 statt und legt jedes Jahr mit einem festen Thema den Grundstein für die kreativen Fashion-Inszenierungen. Während die Themen vergangener Jahre immer recht greifbar waren – wie beispielsweise bei „Heavenly Bodies: Fashion and the Catholic Imagination“ – und man sich vorzeitig auf verzierte Kruzifixe und den ein oder anderen modischen Bischhofshut einstellen konnte, sorgt das diesjährige Motto eher für kollektive Verwirrung. „Camp: Notes of Fashion“ heißt es und bezieht sich keineswegs auf karierte Flanelhemden und kuschelige Lagerfeuer. Angelehnt an die Essay „Notes On „Camp“ aus dem Jahr 1964 verweist die Met Gala auf die Worte der Autorin Susan Sonntag:

„Die Essenz von Camp ist die Liebe zum Unnatürlichen, zur Künstlichkeit und zur Übertreibung.“

Den vollständigen Beitrag finden Sie auf www.PlusPerfekt.de.

PlusPerfekt ist ein digitales Frauenmagazin. Für Frauen denen Selbstverwirklichung und Inspiration wichtig ist, die keine Lust haben sich von Maßstäben Dritter ausbremsen zu lassen.

PlusPerfekt definiert die Plus Size Modewelt neu. Facettenreich. Authentisch. Ästhetisch. High-End-Fashion, Kollektionen angesagter Designer, Labels und Newcomer, Beauty und Lifestyle-Trends. Spannende Interviews, inspirierende Menschen, Impulsgeber und Ideen für Beruf, Alltag und die wertvolle Zeit dazwischen.

Ein plusperfekter Mix für anspruchsvolle Frauen!

Firmenkontakt
PlusPerfekt – OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157951
info@PlusPerfekt.de
https://www.plusperfekt.de

Pressekontakt
Scharf PR
Ann-Christin Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.scharfpr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-besten-looks-der-met-gala-2019/

New York für Einsteiger

Den Big Apple erleben mit dem New York Pass

New York für Einsteiger

(Bildquelle: @ The New York Pass)

16. April 2019: „Ich war noch niemals in New York“, sang Schlagerstar Udo Jürgens. Für alle, denen es ebenso ergeht und die eine Orientierungshilfe im Dschungel der Großstadt suchen, bietet sich der New York Pass ( www.newyorkpass.com) an. Der Freizeitpass ermöglicht Besuchern den Eintritt in mehr als 100 der wichtigsten Attraktionen der Stadt. Vom Empire State Building über die Freiheitsstatue bis hin zum Central Park und zur Brooklyn Bridge: der Pass ist ein All-in-One-Ticket für die Top-Sehenswürdigkeiten des Big Apple. Für New York-Einsteiger schlagen die Experten des New York Pass folgende dreitägige Tour vor:

Erster Tag – Sich orientieren
Am ersten Tag gilt es, sich einen Überblick zu verschaffen. Bei einer Hop-On-/Hop-Off Big Bus Tour lernen die Besucher mit Hilfe der Live-Kommentare Wissenswertes über die Stadt. An mehr als 25 Haltestellen in Manhattan haben sie die Gelegenheit, aus- und einzusteigen und die Umgebung zu erkunden. Die Downtown Route startet vom Times Square und umfasst die Gegenden Union Square, Little Italy und Chinatown.
Wer an Haltestelle Nummer 11 aussteigt, den erwartet ein geführter Spaziergang über die weltberühmte Brooklyn Bridge und in das trendige DUMBO-Viertel. Bei der Überquerung des Wahrzeichens genießen Teilnehmer freien Blick auf Manhattan und die Silhouette der Stadt. Anschließend erkunden sie das kunst- und modebewusste Szeneviertel „DUMBO“ in Brooklyn. „DUMBO“ steht als Abkürzung für „Down Under The Manhattan Bridge Overpass“.
An Haltestelle Nummer 4 der Big Bus Downtown Route befindet sich die bekannteste Sehenswürdigkeit New Yorks: das Empire State Building. Die atemberaubende Aussicht von der Aussichtsplattform im 86. Stock erstreckt sich über den Central Park, Manhattan und weit über die Stadtgrenze hinaus.

Zweiter Tag – Ausflug in die Geschichte
Der zweite Tag beginnt mit einer Bootsfahrt und einer Reise in die Geschichte der Vereinigten Staaten. An Bord einer Ellis Island Fähre gelangen Besucher zur Freiheitsstatue und Ellis Island. Auf der kleinen Insel betraten über 12 Millionen Einwanderer das erste Mal US-amerikanischen Boden.
Moderne Geschichte hautnah erleben Interessierte im 9/11 Memorial & Museum, das an die Opfer der Terroranschläge von 1993 und 2001 erinnert. Ausstellungsstücke, Berichte und Darstellungen von Zeitzeugen vermitteln Besuchern die Tragödie der Zwillingstürme, die die Geschichte des 21. Jahrhunderts bis heute prägt.
Unbeschwerter geht es bei einer Besichtigung der im Jahr 1932 eröffneten Radio City Music Hall zu. In dem Gebäude, das zu einem der historischsten in Manhattan zählt, fanden die ersten MTV Video Music Awards und mehrere Grammy Preisverleihungen statt. Eine 75-minütige Tour führt zu den Gästebüchern mit Unterschriften legendärer Künstler, die hier aufgetreten sind. Wer die musikalische Reise fortsetzt, besucht die nahe gelegene Carnegie Hall. Bei einem Rundgang erfahren Besucher mehr über die Geschichte des weltberühmten Konzertsaals, in dem die größten Musiker der Welt auftraten, darunter der Komponist Tschaikowsky, der seinen Krönungsmarsch am offiziellen Eröffnungsabend des Hauses dirigierte, und die Beatles.

Dritter Tag – Ein Stück New Yorker Leben genießen
Am letzten Tag des New York Aufenthaltes dreht sich alles um Kultur, Kulinarisches und Freizeitvergnügen. Eine Food on Foot Tours durch New Yorks einzigartige Gastro-Szene bringt die Geschmacksnerven in Schwingung. Die 3,5-stündigen Touren zeigen das Beste der lokalen Küche. Abstecher in bis zu sechs kulinarische Hotspots stehen auf dem Programm. Hier geht es ums Naschen, Sehen und gesehen werden und ein bisschen Sightseeing. Damit sich die Urlauber wie waschechte New Yorker fühlen, fahren die Teilnehmer mit der U-Bahn. Zu den angebotenen Touren gehören die East Village Variety-Tour oder die Meat To Eat-Tour für alle, die Fleisch lieben.
In „The MET“, dem Metropolitan Museum of Art, gibt es 5.000 Jahre Kunst und mehr als zwei Millionen Kunstwerke zu entdecken. Da Vinci, Picasso, Monet, van Gogh: alle sind hier. Das Beste ist, Besitzer des New York Pass umgehen die langen Warteschlangen.
Ein weiterer Höhepunkt für alle, die die Metropole das erste Mal besuchen, ist der Central Park. Besonders stilecht wird der Abstecher auf zwei Rädern. Central Park Sightseeing bietet geführte Touren und verleiht Fahrräder. Letzteres ermöglicht die Erkundung der Wahrzeichen des Parks wie Strawberry Fields, Shakespeares Garden und den Cherry Hill-Brunnen auf eigene Faust.
Abschied nehmen fällt schwer. Die beste Art, den dritten Tag abzurunden ist ein abendlicher Ausflug zum Top of the Rock Observatory. Die Aussichtsplattform hat bis Mitternacht geöffnet und bietet einen letzten Blick auf das Lichtermeer der „Stadt, die niemals schläft“.

Ein 3-Tages-New York Pass kostet regulär 274 US-Dollar (circa 243 Euro) und wird ab und zu reduziert für 205 US-Dollar (circa 182 Euro) pro Erwachsener angeboten. Er macht Sightseeing bequemer und erschwinglicher. Auf Grundlage regulärer Eintrittspreise kostet die beschriebene dreitägige Entdeckungstour 399 US-Dollar (circa 354 Euro). Vollzahler sparen beim Kauf eines New York Pass 125 US-Dollar (circa 111 Euro) und profitieren vom schnellen Zugang zu den Attraktionen.

Der New York Pass ist unter www.newyorkpass.com erhältlich. Die Karte ist vor Ort erhältlich oder ist via der New York Pass App mobil mit dem Smartphone nutzbar. Die App bietet einen interaktiven digitalen Reiseführer mit nützlichen Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, dem Streckennetz der öffentlichen Verkehrsmittel sowie Details zu Feiertagen in New York und kostenlosen WLAN-Spots. Inhaber eines New York Pass profitieren außerdem von exklusiven Sonderangeboten.

Die Leisure Pass Group ist das weltweit größte Unternehmen für Freizeitpässe. Unter ihrem Dach vereint sie das Unternehmen Smart Destinations mit Sitz in Boston, Mutterkonzern der Go City Card, die in UK ansässige Leisure Pass Group und den New York Pass.

Kontakt
Katja Driess PR
Katja Driess
Daiserstr. 58
81371 München
+49 (0)179 2205262
driess@katjadriess-pr.de
http://www.leisurepassgroup.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/new-york-fuer-einsteiger/

Dem Blindflug ein Ende: Energiemanagement auf KI-Basis

Dem Blindflug ein Ende: Energiemanagement auf KI-Basis

(Mynewsdesk) Überraschungen am Monatsende über zu hohe Stromrechnungen in Unternehmen sind passé. Heute können selbstlernende Systeme mit smarten Algorithmen helfen, den Energieverbrauch von Stromverbrauchern zu managen. Damit haben Energiemanager direkten Einfluss auf den Energieverbrauch ihrer Geräte. In Echtzeit. Also keine Überraschungen mehr.

Die Medizinforschung sammelt große Datenmengen und Algorithmen suchen nach Mustern und Zusammenhängen, die für uns Menschen nur schwer erkennbar sind. Die Erkenntnisse daraus bringen die Forschung auf ein neues Niveau – die Genforschung ist da nur ein gutes Beispiel. Und auch Google sammelt Daten; seit Jahren und das intensiv. Und die Werbebranche freut sich über die neu erkannten Verbrauchermuster. Warum also nicht auch dieses Prinzip auf jedes Gerät anwenden, das einen Stecker hat? Egal ob Beleuchtung, Klimaanlagen oder ganze Produktionsketten.

Das 2009 gegründete israelische Technologie Startup  Panoramic Power, mit Standorten in New York und Kfar Saba, Israel, entwickelt schon seit Jahren an eigenen smarten Algorithmen, die im Energieverbrauch große Einsparpotenziale möglich werden lassen. „Und dabei geht es bei unseren Entwicklungen natürlich um monetäre Einsparmaßnahmen auf Geräteebene, aber auch generell um einen grüneren, also bewussteren Umgang mit Energieressourcen in Unternehmen“, betont Jon Rabinowitz, Marketingchef bei Panoramic Power. Das zahlt sich für Unternehmen doppelt aus. Und für sein Engagement um mehr Transparenz im Energieverbrauch wurde das Unternehmen – das seit 2013 unter Muttergesellschaft Centrica agiert – erst 2015 von dem amerikanischen Magazin „Energiemanager Today“ zum Produkt des Jahres gekürt. Das System, das sich aus walnussgroßer Sensorik und einer webbasierten Software zusammensetzt, wurde nun seit letztem Jahr um den Software-Baustein künstliche Intelligenz erweitert. Das heißt ganz konkret: nun denken smarte Algorithmen mit, um aus der endlosen Menge diffuser Energiedaten Muster für Optimierungspotenziale zu erkennen. „Mit der Einführung dieser Algorithmen lernen Maschinen sprechen; wir markieren damit einen weiteren Meilenstein in der innovativen Energiedaten-Nutzung. Das selbstlernende Analyse-System liefert bislang unbekannte, detaillierte Einsichten in das Innenleben der Stromverbraucher. Das wird den Markt revolutionieren“, ist Jon Rabinowitz überzeugt.

Der gläserne Verbraucher

Was uns Konsumenten am gläsern sein vielleicht stört, soll der Industrie ein Vorteil werden; ohne negativen Beigeschmack. Der Device Analyzer, so der Name des intelligenten Software-Bausteins, sammelt unentwegt Daten mit denen er von Sensoren auf Geräteebene per WIFI gefüttert wird. Und er gleicht sie mit seinem gesammelten Wissen ab: Wie war der Verbrauch gestern, letzten Monat, an einem baugleichen Gerät an einem anderen Standort; im letzten Jahr? Verbrauchsschwellenwerte, Abgleich mit Langzeitdaten, Verbrauchsmustererkennung, Einordnung von Anomalien? Transparenz in diesen Punkten soll künftig kein Problem mehr sein. „Mit dieser Entwicklung haben wir die Basis für eine intelligente und vollautomatisierte Geräteüberwachung und Zustands-Kontrolle in Echtzeit geschaffen,“ schwärmt Jon Rabinowitz. „Damit machen wir das Stromnetz für unsere Kunden transparent – von der Einspeisung bis zur Geräteebene. Und: Wir steigern die Zuverlässigkeit der elektrischen Systeme und senken dabei Strom- und Wartungskosten.“

Die entscheidende Rolle dabei spielen selbstlernende Algorithmen, denn alle gesammelten Daten werden von der Software für jedes einzelne Gerät aufgeführt und ausgewertet. Je mehr Energie-Daten zur Verfügung stehen, desto besser erkennt die Software Gerätemuster und kann nach kurzer Trainingszeit, Abweichungen von idealen Betriebswerten oder Optimierungspotenziale erkennen und signalisiert frühzeitig notwendige Wartungsintervalle. Quasi aus der Vogelperspektive visualisiert das System alle Betriebsabläufe in intuitiven Grafiken und liefert damit detailliertes Know-how für effizientere Betriebsmöglichkeiten. „Da jede Messung in Echtzeit analysiert wird, werden daraus sofort Geräteabhängigkeiten sichtbar, die ein klares Verständnis für Betriebsprozesse schaffen“, sagt Jon Rabinowitz und führt weiter aus: „Die automatische Identifizierung von Betriebszuständen, KPI’s und weitere detaillierte Einsichten zur Optimierung sind ein Gewinn für jedes Unternehmen im Strom-Monitoring.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6c6j9j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wissenschaft/dem-blindflug-ein-ende-energiemanagement-auf-ki-basis-87396

Panoramic Power, 2009 gegründet und heute eine Tochter des britischen Energieunternehmens Centrica, ist der führende Anbieter von Energiemanagementlösungen auf Sensorebene. Dank drahtloser, sich selbst versorgender Sensoren und einer cloudbasierten Analyseplattform können Unternehmen unterschiedlichster Branchen ihren Energieverbrauch optimieren und die Performance und den Betrieb von Systemen verbessern. Die Lösung ist flexibel und skalierbar, liefert einen überzeugenden ROI und unterstützt in Sachen sozialer Verantwortung und Nachhaltigkeit. In Deutschland hat das Unternehmen seit Eintritt in den Markt mehr als 30 Kunden von seiner Expertise überzeugen können.

Firmenkontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://www.themenportal.de/wissenschaft/dem-blindflug-ein-ende-energiemanagement-auf-ki-basis-87396

Pressekontakt
Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH
Susanne Fiederer
Auf der Böck 3c
40221 Düsseldorf
+49211 307153
info@impressions-kommunikation.de
http://shortpr.com/6c6j9j

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dem-blindflug-ein-ende-energiemanagement-auf-ki-basis/

White Warrior – Fantasy-Roman rund um die Welt der Vampire und Götter

Natalie Haige schickt eine Buchhändlerin in „White Warrior“ in ein übernatürliches, sinnliches Abenteuer.

BildDie Buchhändlerin Belle erlebt normalerweise nur dann Abenteuer, wenn sie in eines ihrer geliebten Bücher eintaucht. Ansonsten ist ihr Leben sehr ruhig und beschaulich. Das ändert sich jedoch schlagartig, als sie an einem regnerischen Abend einen geheimnisvollen Mann verletzt vor ihrer Haustür findet. Raphael war jahrelang ein Einzelgänger, doch die Ereignisse, die zu seinem Treffen mit Belle führten, verändern ihn und geben ihm den Mut sich den Geistern seiner Vergangenheit zu stellen. Belle lernt durch den neuen Mann in ihrem Leben, dass es in den dunklen Gassen von New York Kreaturen gibt, die in ihren Lieblingsbüchern nicht gruseliger erdacht werden könnten …

Die Neuauflage des fantastischen Romans „White Warrior“ von Natalie Haige stellt den Lesern ein recht ungewöhnliches Paar vor. Zusammen müssen Belle und Raphael jede Menge Herausforderungen überstehen und überleben. Fans von Vampirromanen, in denen eine Liebesgeschichte die zentrale Rolle spielt, werden sich schnell in die Charaktere und die spannende Handlung verlieben.

„White Warrior (Neuauflage)“ von Natalie Haige ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1921-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/white-warrior-fantasy-roman-rund-um-die-welt-der-vampire-und-goetter/

Dominik Weigl schnuppert internationale Finanzluft

Auslandserfahrungen haben Dominik Weigl, schon immer gereizt und schlagen sich nun auch in seiner beruflichen Laufbahn nieder. In Shanghai absolvierte er den Master of Science in Global Finance – mitten in Chinas Finanzzentrum.

Dominik Weigl schnuppert internationale Finanzluft

Dominik Weigl schnuppert internationale Finanzluft

Sein Ansporn, sich stetig fortzubilden und gleichzeitig internationale Erfahrungen zu sammeln, haben Dominik Weigl veranlasst, einen Executive Master in Global Finance in Hong Kong und New York zu machen. Der Studiengang findet 2015 erstmals in Shanghai statt. Für den ohnehin sehr weltoffenen Dominik Weigl, der während seiner aktiven Rennsportkarriere sowie während seiner Schul- und Studienzeiten bereits umfangreiche Auslandserfahrungen sammeln konnte, lag es nahe, die New York University in Pudong, Shanghai, zu besuchen. Dass dieses Jahr dort zum ersten Mal der Master of Science in Global Finance der Hong Kong University of Science and Technology und New York University Stern School of Business, kurz MSGF, vertreten ist, ist natürlich ein besonderer Reiz, da Shanghai sich zunehmend zum Finanzzentrum Chinas entwickelt. Die Studenten sind also am Puls der Zeit!

Schwerpunkte des neuen Studienganges

Der Schwerpunkt dieses Moduls sind Finanzmärkte und Corporate Finance in China. Vier Tage lang wurde den Teilnehmern ein abwechslungs-und lehrreiches Programm in den Executive Lounges des NYU Shanghai geboten. So wurde an einem Nachmittag der Pudong Financial Tower besucht, in dem von verschiedenen Experten ein Panel aus der Finanzindustrie gehalten wurde.
Dabei standen die momentane Entwicklung im chinesischen Finanzmarkt sowie Risiken und Stärken der Märkte im Vordergrund. Weitere Schwerpunkte waren

– Banken und Finanzsystem in China
– Verschiedene Finanzmärkte inkl. Aktien und Futures Markt
– Case Studies, um wirtschaftliche und finanzielle Vorgänge chinesischer Firmen oder auf dem Markt agierender Firmen zu verstehen
– Makro-Ökonomische Analyse der chinesischen Wirtschaft

Der MSGF deckt somit alle Bereiche des riesigen, immer wichtiger werdenden chinesischen Marktes ab.

Damit sich die Teilnehmer gegenseitig kennen lernen konnten und um Netzwerke zu erweitern, fand am Montagabend noch ein gemütliches Abendessen mit der gesamten Klasse, den Professoren und der Programmverwaltung statt. So ging das Modul 8 des MSGF in Shanghai erfolgreich zu Ende und alle Teilnehmer, eingeschlossen Dominik Weigl, nehmen neuen Input und neues Wissen mit nach Hause, um dieses in ihrer weiteren beruflichen Laufbahn umzusetzen.

Shanghai beeindruckt

Neben dem neu gewonnenen finanzpolitischen Know-How hat Dominik Weigl die Stadt Shanghai als die bedeutendste Industriestadt Chinas und noch dazu eine der größten weltweit beeindruckt. Insbesondere der erst 1990 auf der östlichen Seite in Pudong angesiedelte neue Finanzdistrikt war beeindruckend, der heute bereits knapp 2.700.000 Einwohner zählt.

Auch hinsichtlich des Entertainments ist Shanghai ganz weit vorne. Es gibt dort Restaurants der weltbesten Köche, coole Rooftopbars oder die angesagtesten Clubs der Welt.

Während seines Aufenthaltes machte Dominik Weigl die Erfahrung, dass China einerseits nicht so frei und demokratisch ist wie Europa, andererseits ist es ein sehr vielfältiges Land, was sich nicht zu Unrecht als Weltmacht sieht und er ist sich sicher, dass der asiatische Markt die Weltwirtschaft noch weiter beeinflussen wird. Deshalb kann er nur jedem (wirtschaftlich) Interessierten empfehlen, diese Stadt kennen zu lernen – es ist wirtschaftlich und kulturell allemal eine lohnenswerte Erfahrung.

Dominik Weigl ist ein großer Motorsportfan und hat viele Erfahrungen im Motorsport gesammelt, die er auch heute im Berufsleben zu schätzen weiß. So konnte er internationale Erfahrungen im Management von verschiedenen Unternehmen sammeln und sein Interesse im Finanzwesen fördern. Diesen Weg führt er zur Zeit an der Hong Kong University of Science & Technology und der Leonard N. Stern Business School in New York als Executive Master in Global Finance fort.

Dominik Weigl engagiert sich in verschiedenen Tierschutzorganisationen und ist Spender für die DKMS. Eine weitere Thematik, mit der sich Dominik Weigl auseinandersetzt, ist die Lage in Afrika. Aus diesem Grund hat er zusammen mit World Vision eine Spendenaktion anlässlich seiner Geburtstagsparty organisiert.

Firmenkontakt
Pressestelle
Birgit Murmann
Prinzregentenstr. 54
80538 München
0176/23654422
murmannbirgit@gmail.com
https://www.xing.com/profile/Dominik_Weigl6

Pressekontakt
Pressekontakt
Birgit Murmann
Prinzregentenstr. 54
80538 München
0176/23654422
murmannbirgit@gmail.com
http://www.competence-site.de/dominik-weigl/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dominik-weigl-schnuppert-internationale-finanzluft/

Last-Minute-Trip: Ostern in der Sonne verbringen

Das Flugportal Flüge.de weiß, wohin sich spontan noch eine Reise über die Osterfeiertage lohnt und empfiehlt die Top 5 Destinationen.

Wollerau (Schweiz), 5. April 2017_ Keine Lust auf die Eiersuche im heimischen Garten oder den Skiurlaub auf überfüllten Gletschern? Flüge.de kennt die Top 5 Flugziele, um an den Osterfeiertagen etwas Neues zu entdecken. „USA, Spanien oder auch Deutschland locken zur Osterzeit mit frühlingshafter Atmosphäre und Last-Minute-Angeboten“, sagt Christoph Gaffga, Geschäftsführer von Flüge.de.

New York: Frühling ist die optimale Reisezeit für New York, der Big Apple lockt mit lauen Temperaturen und Sonnenschein. Die Osterfeiertage lassen sich perfekt nutzen, um den High Line Park entlang zu spazieren, eine Bootsfahrt zu unternehmen oder den Botanischen Garten in der Bronx zu erkunden.

Mallorca: Da die Balearen-Insel mit Vielfalt punktet, ist Mallorca auch an Ostern das beliebteste Reiseziel der Deutschen – von weißen Sandstränden bis hin zu bergiger Landschaft ist alles geboten. In nur zwei Flugstunden können Reisende so dem Feiertagstrubel daheim entkommen und einen entspannen Kurzurlaub erleben.

Barcelona: Lange Sparziergänge am Strand unternehmen, an zahlreichen Festivals teilnehmen oder einfach auf eine Shopping-Tour gehen? All dies können Urlauber während eines Kurztrips nach Barcelona ausprobieren. Die Osterzeit ist der ideale Zeitpunkt, da es noch nicht zu heiß und die Stadt noch nicht mit Touristen überlaufen ist.

Alicante: Typisch spanisches Klima gepaart mit kilometerlangen Sandstränden und der grünen Landschaft machen die Hafen- und Badestadt Alicante zum beliebten Reiseziel an der Costa Blanca. Ein Besuch des Castillo de Santa Barbara sowie das Flanieren auf der Promenade Explanada de Espaoa lassen Urlauber während des Kurztrip ein entspanntes mediterranes Flair spüren.

München: Da Ostern in diesem Jahr relativ spät liegt, ist auch Deutschland als Reiseziel geeignet. Besonders München lädt mit seinen vielen Biergärten und den zahlreichen kulturellen Möglichkeiten, wie dem Frühlingsfest, zu einem Kurztrip ein. Die Stadt wird in den nächsten Wochen dank Blütenpracht farbenfroh erstrahlen und so den Frühling einläuten.

Über Flüge.de
Für Flüge.de haben Transparenz und günstigste Preise oberste Priorität. 2010 gegründet hat es sich das Flugportal zum Ziel gesetzt, durch eine schnelle und unkomplizierte Vergleichs- und Buchungsfunktion vom Wettbewerb abzuheben. Sämtliche Kosten werden dabei transparent dargestellt und vor der Buchung komplett aufgelistet. Versteckte Kosten, vorbelegte Versicherungen und nachträglich erhobene Gebühren gibt es bei Flüge.de nicht. Kunden des Flugportals erhalten genau das Angebot, das sie suchen und können individuell entscheiden, welche weiteren Leistungen sie erwerben möchten.
Flüge.de wird von der Flüge.de GmbH mit Sitz im schweizerischen Wollerau betrieben. Hinter dem Portal steht ein erfahrenes Team aus Flugexperten, das mit viel Leidenschaft und Know-how das Angebot der Plattform ständig weiterentwickelt. Neben allen innerdeutschen und europäischen Flugverbindungen können Kunden auch sämtliche über die gängigen Reservierungssysteme angebotenen, weltweiten Verbindungen vergleichen und bequem online buchen. Auch die Angebote von weltweit über 180 Low Cost Airlines sind über das Flugportal buchbar.

Weitere Informationen unter www.flüge.de

Firmenkontakt
Flüge.de GmbH
Christoph Gaffga
Sihleggstraße 23
CH-8832 Wollerau
089 – 720 137 25
presse@flüge.de
http://www.flüge.de

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/last-minute-trip-ostern-in-der-sonne-verbringen/

SUBWAY® kredenzt Streetfood Geschmack – auch ohne Truck

SUBWAY® bringt Pastrami Melt Sub nach Deutschland

SUBWAY® kredenzt Streetfood Geschmack - auch ohne Truck

In New York ist das Pastrami Sandwich bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts der Klassiker schlechthin. Pastrami gehört nicht nur in jedes gute Restaurant, sondern auch zu jedem Streetfood Festival, das etwas auf sich hält. Das Pastrami besticht durch seinen besonders würzigen Geschmack, der durch die Kombination mit Senf zum Gaumenfeuerwerk wird. Ab dem 1. März haben Gäste in allen teilnehmenden SUBWAY® Restaurants die Chance auf dieses Geschmackserlebnis. Gemeinsam mit dem irischen Familienunternehmen „Dawns Farm“ wurde für diesen Anlass eine eigens kreierte Pastrami Melt Rezeptur entwickelt. SUBWAY® möchte mit diesem einzigartigen Geschmack überzeugen und damit Deutschland förmlich flächendeckend zu „pastramisieren“.

Wer oder was ist Pastrami?

Es wird vermutet, dass das Pastrami während der Zeit der Kolonisation seinen Weg aus Rumänien über die jüdische Küche nach Amerika fand. Zu dieser Zeit waren Essenseinladungen das soziale Zentrum der Nachbarschaft und der erste Schritt, um in Kontakt zu treten. Schnell entwickelte sich das Pastrami daher zum Symbol der Integration.

In New York etablierte sich das Pastrami als Rindfleischprodukt (New York Style) und ist somit auch mit jüdischen und islamischen Speisevorschriften konform. Die eigens kreierte SUBWAY® Pastrami Version ist eine Anlehnung an diesen Klassiker.

Für die Gäste nur das Beste – Eigens entwickelte Pastrami Variante

Eine spezielle Gewürzmischung aus schwarzem Pfeffer wird in feinstes Rindfleisch einmassiert und sorgt so für den Pastrami-typischen, intensiv würzigen Geschmack. Anschließend wird das Fleisch geräuchert, wodurch die tiefrote, intensive Farbe entsteht. Zu guter Letzt wird das Fleisch über 6 Stunden lang gekocht, sodass es schön zart wird und im Munde zergeht.

Die klassische Servierempfehlung für das Pastrami sieht die Kombination mit Essiggurken und dem für kurze Zeit erhältlichen Senf vor. Aber getreu dem Leitmotiv „Sandwiches. Von Hand. Für Dich.“ kann sich jeder Gast natürlich neue und ungewöhnliche Geschmackskombinationen ausdenken und so sein individuelles Pastrami Trend Sandwich kreieren.

Traditionsunternehmen liefert Produktinnovation nach verifiziertem Nachhaltigkeitsprogram

Die sorgfältige Auswahl des Pastrami-Lieferanten verdeutlicht abermals den hohen Qualitätsanspruch von SUBWAY®. Das private, irische Familienunternehmen „Dawn Farms“ ist seit 1984 führender europäischer Hersteller im Bereich gekochtes und veredeltes Fleisch. Als Mitgründer des „Ireland“s Origin Green programs“, dem ersten nationalen Programm, das die nachhaltige Herstellung von Lebensmitteln und Getränken garantiert, werden Qualität und erstklassige Bedingungen in der Produktion gewährleistet. So ist das Pastrami Fleisch zu 100% frei von Farbstoffen, hydriertem Pflanzenfett, Palmölen, Nüssen und Geschmacksverstärkern.

Das erste Restaurant eröffnete der damals 17-jährige Fred DeLuca im Jahr 1965 noch unter dem Namen Pete’s Super Submarines, in Bridgeport, Connecticut, USA. Heute gibt es weltweit über 45.000 SUBWAY Restaurants in über 100 Ländern, die zu 100 Prozent von Franchisepartnern als eigenständige Unternehmer geführt werden. Damit ist SUBWAY Sandwiches die Nummer 1 auf dem internationalen Fastfood Markt. Auf der SUBWAY Speisekarte stehen frisch zubereitete Sandwiches sowie Wraps und Salate. Mit dem Angebot frischer Zutaten bietet SUBWAY eine echte Fastfood Alternative. Mehr Informationen unter: subway-sandwiches.de

Firmenkontakt
SUBWAY
Nathalie Nesiba
Sparkassenplatz 2
6020 Innsbruck
0043 512 56561621
n.nesiba@p8.eu
http://www.subway-sandwiches.de

Pressekontakt
P8 GmbH
Nathalie Nesiba
Sparkassenplatz 2
6020 Innsbruck
0043 512 56561621
n.nesiba@p8.eu
http://www.p8.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/subway-kredenzt-streetfood-geschmack-auch-ohne-truck/

New York Fashion Week Cushnie Et Ochs Fall/Winter 2017 Hair Design von Moroccanoil Global Ambassador Antonio Corral Calero

New York Fashion Week  Cushnie Et Ochs Fall/Winter 2017  Hair Design von Moroccanoil Global Ambassador Antonio Corral Calero

Photocredit Cushnie et Ochs AW17, Hair by Moroccanoil Global Ambassador Antonio Corral Calero (Bildquelle: Jason Carter Rinaldi for Moroccanoil)

Die Inspiration: Inspiration für die neue Cushnie et Ochs Kollektion war das Kunstwerk Map of Broken Glass von Robert Smithson: Eine Installation aus Glas – luftig & kantig zugleich. Moroccanoil Global Ambassador Antonio Corral Calero kreierte einen einfachen und dennoch sinnlich Look: Weiche Wellen für den perfekten Undone-Glam Look.

Der Look:
– Eine kleine Menge Moroccanoil Treatment in das Haare einarbeiten. So entsteht die perfekte Basis für den Look.
– Für die notwendige Griffigkeit und um zerzauste langanhaltende Wellen zu kreieren Moroccanoil Dry Texture Spray aus kurzer Entfernung auf das Haar sprühen.
– Mit einem breiteren Lockenstab nun die Haarsträhnen für einige Sekunden vom Ansatz an senkrecht nach außen eindrehen
– Mit einem schmaleren Lockenstab Haarsträhnen ab Höhe der Schläfen nach außen eindrehen. So wirkt das Haar fülliger und das Gesicht wird sanft umrahmt.
– Für ein glänzendesFinish und um das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen eine kleine Menge Moroccanoil Smoothing Lotion im Haar verteilen. Um die Wellen aufzulockern mit Moroccanoil Bear Bristle Brush nach hinten ausbürsten.
– Als Finish eine erbsengroße Menge Moroccanoil Smoothing Lotion in die Handflächen vertreiben eben und mit den Fingern gleichmäßig im Haar verteilen.

Die Produkte:
Moroccanoil® Treatment: Die einzigartige Formel beinhaltet Arganöl und dringt sofort in das Haar ein. Es wurde extra entwickelt um dem Haar seinen natürlich seidigen Glanz zurückzugeben und wirkt außerdem antistatisch. Es stärkt, pflegt und revitalisiert das Haar, während gleichzeitig das Trocknen beschleunigt wird. (€ 45,00 / 100 ml)
Moroccanoil Dry Texture Spray enthält nährende Weizenproteine, die das Haar pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen. Vulkanisch-mineralische Partikel und Harze sorgen für mehr Griffigkeit ohne das Haar unnötig zu beschweren oder klebrige Rückstände zu hinterlassen. Das Ergebnis: Ein müheloser Style, unkompliziert, langanhaltend und zerzaust. (€ 28,00 / 175 ml)
Moroccanoil Glättende Lotion: Dieses leichte Styling- und unerlässliche Föhnprodukt bändigt das Haar, gibt langanhaltende Glätte und schützt vor Frizz. Glättende Lotion zähmt widerspenstiges Haar, gibt ihm Elastizität und Glanz und glättet die Haarstruktur. (€ 34,00 / 300 ml)

ÜBER MOROCCANOIL®
Moroccanoil bietet innovative, leicht anwendbare und wirkungsvolle Produkte, die jeden Haartyp in natürlich schönes und gesundes Haar verwandeln. Als Erfinder und Pionier luxuriöser, mit Arganöl angereicherter Haarpflege-Produkte ist Moroccanoil zum Laufsteg-Hit unter Mode- und Beautyinsidern geworden. Bei Mode- und TV-Stylisten sowie deren hochkarätigen, prominenten Kunden hat die Marke Kultstatus. Vor acht Jahren gegründet sind die Moroccanoil Produkte mittlerweile in über 60 Ländern weltweit erhältlich. Das luxuriöse Hair Care Sortiment umfasst Produkte für jedes Haar und seine besonderen Bedürfnisse. Patentierte, innovative Inhaltsstoffe sorgen für fantastische Ergebnisse. Moroccanoil Produkte sind exklusiv in ausgewählten Salons erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.moroccanoil.de Für tägliche Updates und Einblicke hinter die Kulissen folgen Sie Moroccanoil auf Twitter www.twitter.com/moroccanoil, Instagram www.instagram.com/moroccanoil oder verfolgen Sie die Beautytutorials auf YouTube.

Firmenkontakt
Kribber International GmbH
Thorsten Kribber
Pfungstädter Straße 145
64297 Darmstadt
06151660646
info@kribber.de
http://www.moroccanoil.de

Pressekontakt
Peter Sechehaye PR
Sarah Kessler
Stollbergstr 11
80539 München
01707609597
gabriel.kolar@sechehaye.com
http://www.sechehaye.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/new-york-fashion-week-cushnie-et-ochs-fallwinter-2017-hair-design-von-moroccanoil-global-ambassador-antonio-corral-calero/

New York Fashion Week Georgine Fall/Winter 2017 Hair Design von Moroccanoil Artistic Director, Kevin Hughes

New York Fashion Week  Georgine Fall/Winter 2017  Hair Design von Moroccanoil Artistic Director, Kevin Hughes

Hair by Artistic Director, Kevin Hughes, Photography: Jason Carter Rinaldi for Moroccanoil (Bildquelle: Jason Carter Rinaldi)

Die Inspiration: Die Georgine FW17 Kollektion wurde durch die Unbekümmertheit der VIPs inspiriert, die in Hotelsuiten wohnen und diese gänzlich für sich einnehmen. Moroccanoil Artistic Director Kevin Hughes hat einen Look kreiert, der das Wesen der modernen, mutigen und teils exzentrischen Frau wiederspiegelt, die in einer „Georgine Suite“ lebt. Der Look ist schwarz und rau, kombiniert mit einer starken Ponypartie, um eben jene starke Frau zu verkörpern.

Der Look:
– Für die perfekte Stylingbasis eine haselnussgroße Menge Moroccanoil Treatment Light von den Mitellängen bis in die Spitzen verteilen.
– Danach Moroccanoil Root Boost ins Haar sprühen, um Fülle, Volumen und Griffigkeit zu erzielen.
– Das Haar gleichmäßig mit einer Moroccanoil Ceramic 55 MM Rundbürste trocken föhnen.
– Als nächstes die Haare in ca. 4cm breite Partien unterteilen, einen ebenso breiten Lockenstab benutzen und die Strähnen damit eindrehen (die Spitzen dabei auslassen).
– Moroccanoil Dry Texture Spray aufsprühen, um griffiges Volumen mit langem Halt zu erzeugen.
– Für einen gröberen Look eine kleine Menge Moroccanoil Texture Clay zwischen den Handflächen verreiben und bis zur gewünschten Textur einarbeiten.
– Für ein geschmeidiges und strahlendes Finish abschließend den Look mit Moroccanoil Luminous Hairspray Strong fixieren.

Die Produkte:
Moroccanoil® Treatment Light: Die einzigartige Formel beinhaltet Arganöl und dringt sofort in das Haar ein. Es wurde extra entwickelt um dem Haar seinen natürlich seidigen Glanz zurückzugeben und wirkt außerdem antistatisch. Es stärkt, pflegt und revitalisiert das Haar, während gleichzeitig das Trocknen beschleunigt wird. (€ 45,00 / 100 ml)

ÜBER MOROCCANOIL®
Moroccanoil bietet innovative, leicht anwendbare und wirkungsvolle Produkte, die jeden Haartyp in natürlich schönes und gesundes Haar verwandeln. Als Erfinder und Pionier luxuriöser, mit Arganöl angereicherter Haarpflege-Produkte ist Moroccanoil zum Laufsteg-Hit unter Mode- und Beautyinsidern geworden. Bei Mode- und TV-Stylisten sowie deren hochkarätigen, prominenten Kunden hat die Marke Kultstatus. Vor acht Jahren gegründet sind die Moroccanoil Produkte mittlerweile in über 60 Ländern weltweit erhältlich. Das luxuriöse Hair Care Sortiment umfasst Produkte für jedes Haar und seine besonderen Bedürfnisse. Patentierte, innovative Inhaltsstoffe sorgen für fantastische Ergebnisse. Moroccanoil Produkte sind exklusiv in ausgewählten Salons erhältlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.moroccanoil.de Für tägliche Updates und Einblicke hinter die Kulissen folgen Sie Moroccanoil auf Twitter www.twitter.com/moroccanoil, Instagram www.instagram.com/moroccanoil oder verfolgen Sie die Beautytutorials auf YouTube.

Firmenkontakt
Kribber International GmbH
Thorsten Kribber
Pfungstädter Straße 145
64297 Darmstadt
06151660646
info@kribber.de
http://www.moroccanoil.de

Pressekontakt
Peter Sechehaye PR
Sarah Kessler
Stollbergstr 11
80539 München
01707609597
gabriel.kolar@sechehaye.com
http://www.sechehaye.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/new-york-fashion-week-georgine-fallwinter-2017-hair-design-von-moroccanoil-artistic-director-kevin-hughes/

Die Medici Living Group startet mit Co-Living-Konzept im US-Markt

Erstes Gebäude in New York akquiriert – Vermietung startet im März 2017

Die Medici Living Group startet mit Co-Living-Konzept im US-Markt

Medici Living Group – Co-Living Objekt in New York

Die Medici Living Group, größter Co-Living-Anbieter in Europa, startet jetzt mit einem neuen Co-Living-Konzept erstmals im US-Markt. Gemeinsam mit einem lokalen Projektentwickler hat die Medici Living Group ein auf das Konzept zugeschnittenes Gebäude in Manhattan errichtet und die Wohneinheiten langfristig angemietet. Im März 2017 startet die Vermietung der ersten Einheiten. „Die USA zählen zu den attraktivsten Immobilienmärkten der Welt“, so Ferdinand von Fumetti, Geschäftsführer der Medici Living Group, der die internationale Expansion der Gruppe verantwortet. „Nach der erfolgreichen Entwicklung unseres Unternehmens in Europa, starten wir jetzt im US-Markt mit unserem Co-Living-Konzept durch und werden bald in weitere Metropolen wie Washington D.C. und Los Angeles expandieren. Wir sehen großes Potential für unser Geschäftsmodell im US-Markt und werden unser Portfolio an Mieteinheiten in den kommenden Jahren weiter ausbauen.“

Großes Interesse an New Yorker Co-Living-Gebäude bereits vor Vermietungsstart
Das neue Co-Living-Objekt der Medici Living Group liegt in einem der angesagtesten Viertel Manhattans – der Lower East Side. Der Rohbau des Gebäudes ist bereits abgeschlossen. Jetzt beginnt der Innenausbau und die komplette Ausstattung des 6-geschossigen Objekts durch die Medici Living Group. Auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmetern entstehen hier insgesamt 15 Apartments mit 47 Zimmern. Darüber hinaus sind Gemeinschaftsflächen für die Mieter in der zweiten Etage eingeplant, unter anderem eine Gemeinschaftsküche mit Essbereich, eine Leseecke und eine Tischtennisplatte, Auf der Dachterrasse wird ein Open-Air-Kino und eine Bar für die Mieter integriert. „Unser neues Co-Living-Projekt in New York hat sich bereits vor der offiziellen Eröffnung durch Mund-zu-Mund-Propaganda herumgesprochen“, so Robert Gmeiner, Geschäftsführer der Medici Living Group, der unter anderem die Bereiche Marketing und Vermietung für die Gruppe steuert. „Schon jetzt ist das Interesse an den Einheiten so groß, dass wir bereits Wartelisten für die Besichtigungen der Zimmer eingerichtet haben.“ Ab März 2017 startet dann die Vermietung der Einheiten im neuen Objekt.

Die Medici Living Group entwickelt und betreibt innovative Wohnraum- und Coliving-Konzepte, vornehmlich für Studierende und Young Professionals in deutschen, niederländischen und amerikanischen Metropolen. Das Unternehmen wurde im Juni 2012 von Gunther Schmidt gegründet und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter weltweit. 2013 wurden Ferdinand von Fumetti und Robert Gmeiner, die zuvor bereits als freie Unternehmensberater für die Gruppe tätig waren, in die Geschäftsführung berufen. Medici Living ist ein Teil der Medici Living Group und der erste und größte professionelle WG-Anbieter Deutschlands. Medici Living vermittelt online möblierte Zimmer in zentraler Lage zum Flatrate-Preis – WLAN, sämtliche Nebenkosten sowie Mieter-Services sind bereits inklusive. Aktuell können Studierende Zimmer in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Potsdam und Amsterdam zur Anmietung wählen. Dazu mietet Medici Living langfristig Wohnraum an und stattet diesen für die Vermietung aus.

Kontakt
Medici Living Group
Anne Weimann
Zossener Straße 55
10961 Berlin
+49 30 – 20 89 803 – 37
presse@medici-living.de
https://www.medici-living.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-medici-living-group-startet-mit-co-living-konzept-im-us-markt/

White Warrior – Fantasy-Roman inszeniert eine Welt der Vampire

Ein Vampir muss sich in Natalie Haiges „White Warrior“ mehr als nur den Geistern der Vergangenheit stellen.

BildBelle Cassidy ist eine Buchhändlerin, deren Abenteuer alle nur in Büchern statt finden. In ihrem eigenen Leben geschieht nicht viel. Doch an einem regnerischen Tag findet sie vor ihrer Tür einen verletzten Mann. Allerdings ist dieser mehr als ein normalsterblicher Mensch. Raphael Cazador ist ein Vampir, der bisher ein Einzelgänger war und von seiner Vergangenheit nicht viel wissen wollte. Doch beides ändert sich durch die Verbindung, die zwischen ihm und Belle langsam erwächst. Belle wird von Raphael in eine dunkle Welt eingeführt, aber entdeckt durch ihn auch Gefühle, die ihr bisher unbekannt waren.

Natürlich gibt es in „White Warrior“ von Natalie Haige auch jede Menge Herausforderungen. Frau trifft Mann, verliebt sich, und alles wird gut? Nicht in diesem Roman. Die Leser werden auf eine spannende Achterbahnfahrt der Gefühle entführt, denn Raphael als auch Belle müssen im Verlaufe der Geschichte jede Menge Herausforderungen bestehen. Darüber hinaus stecken die Gassen von New York auch noch voller böser Gestalten, gegen die Raphael zusammen mit einer Vereinigung kämpft. Der Kampf gegen das Böse ist jedoch nicht immer fair – und nicht immer gibt es Grund zum Feiern. Der erste Band in der White Warrior-Reihe führt die Leser in eine faszinierende Fantasy-Welt, die gleichzeitig sehr real wirkt, ein. Fantasy-Freunde können sich schon auf weitere Abenteuer freuen!

„White Warrior“ von Natalie Haige ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8136-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/white-warrior-fantasy-roman-inszeniert-eine-welt-der-vampire/

Schweizer AFIAA kauft Bürogebäude in New York

Asset-Deal über rund 150 Mio. USD

Schweizer AFIAA kauft Bürogebäude in New York

Das 12-stöckige Grade-A-Bürogebäude 119-125 West 25 th Street in Manhattan (Bildquelle: Copyright: AFIAA)

Zürich/New York, 19. Dezember 2016 – Die Schweizer AFIAA, Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland, erweitert ihr Nordamerika-Portfolio. Für rund 150 Millionen US Dollar hat die Gesellschaft im Zuge eines Asset-Deals ein Grade-A-Bürogebäude im New Yorker Stadtteil Manhattan von der US-amerikanischen Immobilieninvestment- und Managementgesellschaft Normandy Real Estate Partners mit Sitz in Morristown, New Jersey, erworben.

Dino Christoforakis, Head of Transactions, North America, von AFIAA in New York: „Mit der aktuellen Akquisition investieren wir zum ersten Mal seit rund acht Jahren wieder im New Yorker Immobilienmarkt. Aus unserer Sicht bietet der Büromarkt derzeit gute Investmentchancen. Zudem sehen wir gerade in Midtown South Manhattan weiteres Mietsteigerungspotential.“ Das bestätigt auch eine aktuelle Analyse zum New Yorker Büroimmobilienmarkt des international tätigen Maklerhauses JLL. Demnach stiegen die Spitzenmieten in den vergangenen Monaten weiter an. Am stärksten war der Anstieg im Teilmarkt „Midtown South Manhattan“, wo die Premiummieten innerhalb eines Jahres um rund 5,3% anzogen. Christoforakis ergänzt: „Wir möchten uns an dieser Stelle bei Normandy Real Estate Partners für die professionelle und angenehme Zusammenarbeit bedanken.“

Die zwölfstöckige Liegenschaft liegt in Chelsea (Manhattan) in der 119-125 West 25th Street, unweit von Empire State Building und Madison Square Garden. Das 1906 erbaute Gebäude mit seinem charakteristischen Backsteinmauerwerk wurde in diesem Jahr kernsaniert. Es bietet eine Mietfläche von rund 12.800 Quadratmetern, wovon rund 89% auf Büro- und 11% auf Einzelhandelsflächen entfallen. Hauptmieter ist der Fitnessgerätehersteller Peloton Interactive LLC. Die Liegenschaft wurde für den weltweit agierenden Fonds „AFIAA Global“ erworben, der weitere Immobilien in den US-Städten Austin, Chicago, Philadelphia und Washington D.C. hält. Diese werden zentral über das AFIAA-Büro in New York betreut. Ingesamt besitzt der „AFIAA Global“ ein Immobilienanlagevermögen von derzeit rund 1,5 Milliarden CHF. Das Portfolio liegt zu rund 46% in Europa, 30% der Immobilien befinden sich in Nordamerika und weitere 24% in Australien.

AFIAA ist eine Anlagestiftung nach schweizerischem Recht, welche ausschliesslich in erstklassige Immobilienanlagen im Ausland investiert. Momentan sind 45 Schweizer Pensionskassen investiert. In den nächsten Jahren will die AFIAA Anlagestiftung ihren Wachstumskurs fortsetzen. Im Rahmen der aktuellen Strategie „2016+“ wird weiteres Portfoliowachstum angestrebt: „Bis zum Jahr 2021 wollen wir unser Portfolio unter Berücksichtigung von Rendite- und Diversifikationsaspekten auf bis zu 3 Milliarden CHF ausbauen. Dabei konzentrieren wir uns auf Core-Plus-Anlageobjekte in sehr guten Lagen in Europa, Nordamerika und Australien“, so AFIAA-CEO Dr. Stephan Kloess. Er ergänzt: „Interessant sind für uns allerdings auch Immobilien mit Refurbishmentbedarf oder Leerstand. Durch unser aktives Asset Management können wir vorhandene Potenziale heben und somit Renditen langfristig sichern beziehungsweise steigern.“

AFIAA ist eine Anlagestiftung nach schweizerischem Recht, welche ausschliesslich in erstklassige Immobilienanlagen im Ausland investiert. Momentan sind 45 Schweizer Pensionskassen investiert. In den nächsten Jahren will die AFIAA Anlagestiftung ihren Wachstumskurs fortsetzen. Im Rahmen der aktuellen Strategie „2016+“ wird weiteres Portfoliowachstum angestrebt.

Firmenkontakt
AFIAA Anlagestiftung für Immobilienanlagen im Ausland
Dr. Stephan Kloess (CEO a.i.)
Zollstrasse 42
8005 Zurich
+41 58 589 19 19
kloess@afiaa.com
http://www.afiaa.com

Pressekontakt
RUECKERCONSULT GmbH
Nikolaus von Raggamby
Wallstraße 16
10179 Berlin
+4939284498740
vanraggamby@rueckerconsult.de
http://www.rueckerconsult.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schweizer-afiaa-kauft-buerogebaeude-in-new-york/

Rednerpreis für Hendrik Habermann

Dormagener Unternehmer gewinnt Verlags-Award beim internationalen Speaker-Slam in New York

Rednerpreis für Hendrik Habermann

Hendrik Habermann gewinnt Verlags-Award beim internationalen Speaker-Slam in New York (Bildquelle: Hendrik Habermann / Scherer Academy)

Dormagen, 8. Dezember 2016.
Der Dormagener Unternehmer und Vortragsredner Hendrik Habermann hat den Verlags-Award beim diesjährigen internationalen Speaker Slam in New York gewonnen. Veranstalter des renommierten Rednerwettstreits ist Herrmann Scherer, eine Ikone unter den deutschsprachigen Rednern und ein profunder Kenner der internationalen Rednerszene. In achtminütigen Kurz-Keynotes sind mehr als 50 Rednerinnen und Redner gegeneinander angetreten, um einen der begehrten Awards zu ergattern. Neben dem Verlags-Award wurden auch ein Publikums-Award und ein Agentur-Award vergeben. Die Jury, zusammengesetzt aus Programmdirektoren und Leitern von Verlagen, Entscheidern aus Redneragenturen und Weiterbildungsorganisationen, Top-Speakern und Eventveranstaltern, hat je einen Gewinner in jeder Kategorie gekürt. Für Hendrik Habermann ist es die erste große Auszeichnung in seiner erst jungen Karriere als Vortragsredner.

„Ich bin sehr stolz auf den Award. Die Konkurrenz war sehr hart. Viele Top-Redner waren am Start und die Jury hat schon bei früheren Speaker Slams deutlich gemacht, dass sie höchste Ansprüche stellt“, erklärt Hendrik Habermann, der zusammen mit seinem Bruder Hartwig eine Unternehmensgruppe rund um die Themen Werbemittel, haptisches Verkaufen und Mediendesign in Dormagen leitet und einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Düsseldorf inne hat.

Überzeugt hat die Jury vor allem die Lebendigkeit seines Vortrags. „Meine blinde Tochter hat mir die Augen geöffnet“, lautet der Schlusssatz seiner Keynote, in der der Vater von Drillingen sowie einer schwerstmehrfach behinderten Tochter eindringlich und emotional über ganz persönliche Höhen und Tiefen spricht – private und geschäftliche. Seine These: Die meisten Menschen behindern sich selbst, sind also selbst-behindert und selbst-behindernd. Seine Tochter habe ihm das klar gemacht. Die intensiven emotionalen Erfahrungen überträgt er auch ins Geschäftsleben. So sagt er auch: „Wer nach Motivation durch andere ruft, ist unreif“ und „Jeder trägt die Verantwortung für sein Leben und seinen Erfolg selbst“.

Hendrik Habermann wurde kürzlich auch als Member der Ethik Society ausgezeichnet. „Verantwortliches Handeln gehört zum Leben und zum Erfolg dazu. Als Unternehmer und als Redner stelle ich mich gerne dieser Verantwortung und gebe mein Wissen und meine Erfahrungen weiter“, erklärt er. Im kommenden Jahr sind zudem einige Buchprojekte und Publikationen geplant – auch inspiriert durch den Gewinn des Verlags-Awards.

Hintergrund

Hendrik Habermann ist der führende Experte zum Thema Selbstbestimmung im deutschsprachigen Raum. Sowohl im Business als auch im Privatleben wirbt er für autonome Entscheidungen und dafür, SELBST seiner eigenen BESTIMMUNG zu folgen anstatt fremdbestimmt das Leben anderer zu führen und deren Erwartungen zur Entscheidungs- und Handlungsmaxime zu erheben.

Selbstbestimmung bedeutet für Hendrik Habermann auch und vor allem, hart gegen sich selbst zu sein. Durch sein Engagement als Unternehmer, mehrfacher Vater und gesellschaftlicher Akteur zeigt er täglich in der Praxis, wie radikale Ich-Bezogenheit nicht nur einem selbst, sondern auch denen, für die Verantwortung übernommen wird, zum Vorteil gereicht. Diese Botschaft und seine bewegende persönliche Geschichte machen Hendrik Habermann zu einem der mitreißendsten, einfühlsamsten und zugleich humorvollsten Redner unserer Zeit. Seine eigene Biografie steckt voller extremer Herausforderungen, die er in seinen bewegenden Keynotes und Vorträgen eindrucksvoll schildert.

Für ihn bedeutet SELBST-BESTIMMUNG eben auch SELBST-VERPFLICHTUNG, die Pflicht, das anzunehmen, was das Leben verlangt – und sei es noch so tragisch, noch so hart und noch so kraftaufwändig.

Er weiß aus eigener Erfahrung, wie sich Verantwortung anfühlt, der man sich zu stellen hat – auch wenn der eigene Schmerzpunkt überschritten werden muss – und wie Menschen auch aus tiefsten Krisen gestärkt hervorgehen können. Als Coach gibt er diesen Erfahrungsschatz schonungslos ehrlich und tiefgründig weiter und zeigt neue Perspektiven für das Wichtige im eigenen Leben auf. Dabei fokussiert er den Blick auf die persönlichen Stärken, Überzeugungen und Ziele.

Hendrik Habermann leitet zusammen mit seinem Bruder die Habermann Gruppe mit mehreren Unternehmen aus der Werbemittel-, Kommunikations- und eCommerce-Branche. Die Gruppe wächst ständig – auch und vor allem dank seines wegweisenden, mutigen und in diesem Sinne selbstbestimmten Managements.

In der in Dormagen bei Köln ansässigen Habermann-Gruppe sind verschiedene Unternehmen aus den Bereichen Marketing, Werbung, gegenständliche Kommunikation, eCommerce und Produktentwicklung zusammengeschlossen. Herzstück der Habermann-Gruppe ist die habermann hoch zwei gmbh, die als inhabergeführtes Werbemittelunternehmen zu den innovativsten im deutschsprachigen Raum gehört. Neben diversen Webemittelkatalogen und dem Webshop www.werbemittelkontor.com setzt das rund 20-köpfige Habermann-Team vor allem auf individuelle Werbemittelentwicklungen, die in einer eigenen Produktion gefertigt werden können. So verfügt das Unternehmen im Gegensatz zu den meisten anderen Werbemittelvertrieben über hausinterne Kapazitäten für fast alle Formen der Veredelung: Veredelung mit Stick, Gravur, Tampondruck, Digitaldruck, Textilveredelung und weitere komplexe Verfahren, die teilweise in Handarbeit und damit maximal flexibel und maximal individuell erbracht werden. Darüber hinaus bietet Habermann die komplette Lagerung, On-Demand-Produktion sowie die Just-in-time-Distribution von Werbemitteln an. Ergänzt wird die Logistik-Kompetenz durch mobile Produktionseinheiten, die die Herstellung individuell veredelter Werbemittel etwa auf Messen oder im Rahmen von Kongressen ermöglichen.

Ein zweiter großer Geschäftsbereich sind Webshops, die eigens für anspruchsvolle Kunden programmiert werden und über die die gesamte Lieferkette gesteuert werden kann – kundenintern für die Bestellung individualisierter Werbemittel oder extern als Retail-Shops.

Die Besonderheit der Unternehmen der Habermann-Gruppe ist die Entwicklung eigener anspruchsvoller und hochgradig individueller Produkte in einer eigenen Marktforschungs- und Kreativabteilung, die Werbeinnovationen von der Idee bis zur Marktreife konzipiert – teilweise in eigener Regie, teilweise in Partnerschaft mit namhaften Markenherstellern.

Das visionäre Management der Habermann-Gruppe, zu der auch einige Unternehmensbeteiligungen, Eigen- und Fremdmarken sowie Joint-Ventures gehören, besteht aus den Brüdern Hendrik und Hartwig Habermann, die ihr Marktwissen und Know-how auch in verschiedenen Fachgruppen, Verbänden und sogar an Hochschulen weitergeben.

Weitere Informationen über die umfassenden Leistungen der Habermann-Gruppe gibt es unter www.habermann.info

Firmenkontakt
habermann hoch zwei gmbh – Agentur für gegenständliche Kommunikation
Hendrik Habermann
Hamburger Straße 21
41540 Dormagen
+49 2133 2760-30
+49 2133 2760-34
info@habermann.info
http://www.habermann.info

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rednerpreis-fuer-hendrik-habermann/

Roboter von UBTECH Robotics tanzen in die Vorweihnachtszeit in der bekannten TV Show Good Morning America

Anlässlich des Cyber Monday in den USA tanzen von Schülern im Rahmen des MINT-Curriculum gebaute Jimu Roboter

Roboter von UBTECH Robotics tanzen in die Vorweihnachtszeit in der bekannten TV Show Good Morning America

New York (New York)/München, 30. November 2016 – UBTECH Robotics, Hersteller der innovativen humanoiden Roboterserie Alpha, gibt bekannt, dass seine Jimu Roboter am 28.11. anlässlich des Cyber Monday in der weltbekannten Fernsehshow „Good Morning America“ von ABC auftraten. Ganze 136 von Schülern im Rahmen eines MINT-Projektes zusammengebaute Jimu-Roboter tanzten auf „Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now)“ von C&C Music Factory. Der Auftritt war anlässlich des Cyber Monday in den USA und läutete gleichzeitig schwungvoll die Vorweihnachtszeit ein.

„Wir sind überglücklich, dass unser Jimu Roboter eine Tanzparty bei „Good Morning America“ feiern konnte und so bewies, wieviel Spaß das Bauen, Kodieren und Programmieren eines Roboters machen kann“, freut sich John Rhee, General Manager bei UBTECH North America. „Die Fähigkeit unseres Jimu Roboters, Innovation und Kreativität zu fördern und wertvolle MINT-Kenntnisse zu erlernen, macht ihn zum idealen Weihnachtsgeschenk für Kinder und auch für deren Eltern – alle werden ihn einfach lieben.“

Alle gezeigten Jimu Roboter, wie Buzzbot, Pinguin- und Elefanten-Roboter wurden von Schülern der Grundschulen Hermosa Valley, Saint Frances Cabrini und Palisades in Kalifornien zusammengebaut. Alle drei Schulen haben UBTECH Robotics in ihr MINT-Curriculum aufgenommen, um so die Begeisterung für MINT zu wecken und Schüler auf die Herausforderungen des Arbeitsumfeldes im 21. Jahrhunderts vorzubereiten.

Jimu Robot von UBTECH Robotics ist ein interaktives Roboter-Baukastensystem mit dem Kinder zwischen acht und vierzehn Jahren ihre Roboter-Kreationen programmieren und teilen können. Der Jimu Roboter ist ganz im Hinblick auf die Anforderungen von MINT entwickelt worden und verbindet lernen mit viel Spaß.

Die Videos finden Sie online unter:
http://www.snappytv.com/tc/3358026
http://www.snappytv.com/tc/3358016

Bildmaterial finden Sie unter: ftp://presse.hbi.de/pub/UBTECH%20Robotics/

Weitere Informationen zu UBTECH Robotics erhalten Sie unter www.ubrobot.com

UBTECH ROBOTICS CORP wurde 2012 in Shenzhen, China gegründet und ist ein internationales High-Tech-Unternehmen für die Herstellung und Entwicklung humanoider Roboter. Nach über vier Jahren Entwicklungsarbeit hat UBTECH ROBOTICS CORP verschiedene humanoide Roboter für die private und geschäftliche Nutzung auf den Markt gebracht – darunter den Smart Home Service Robot und Jimu Robot. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, bahnbrechende künstliche Intelligenz zu entwickeln und ein Roboter-Ökosystem aufzubauen, das Hardware, Software und Service integriert. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ubtrobot.com

Firmenkontakt
UBTECH ROBOTICS CORP.
Echo Zou
Xueyuan Road 1001
. Shenzhen
86 755 83474428
echo.zou@ubtrobot.com
http://www.ubtrobot.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/roboter-von-ubtech-robotics-tanzen-in-die-vorweihnachtszeit-in-der-bekannten-tv-show-good-morning-america/

Silvester 2016/2017 – die Nacht der Nächte im Big Apple

Silvester 2016/2017 in New York – mit dem Reisespezialisten MYTRAVELTOURS.DE das Jahresend-Erlebnis der Superlative

Silvester 2016/2017 - die Nacht der Nächte im Big Apple

Es ist der Wunschtraum vieler deutscher Reiselustiger: Vor der atemberaubenden New Yorker Skyline, am Times Square oder in einer der angesagten Partylocations beschwingt und ausgelassen das neue Jahr zu begrüßen. Die Silvesternacht zum Top-Event des Jahres zu machen und sich vom Zauber der Mega-Metropole und ihren spektakulären Highlights mitreißen zu lassen. „Gibt es einen harmonischeren Jahreswechsel als den Silvestertrip mit Shopping, Sightseeing und Show zu verbinden, und die Stadt, in die jährlich über 50 Millionen Menschen reisen, mit dem Insiderwissen von MYTRAVELTOURS an ihren schönsten Plätzen zu entdecken?“ Der Travel & Tours New York Spezialist, Jörn Lutter, weiß wovon er spricht. Mit dem anerkannten Spezialisten gelingt die Silvester-Reise leicht und unproblematisch, von der Information und Buchung bis zum Auschecken und Rückflug.

Silvester 2016/2017 in New York – perfekt vorbereitete, umsichtig betreute schöne Tage genießen
Reisende, die mit MYTRAVELTOURS Silvester 2016/2017 zu Füßen der Freiheitsstatue und mit Blick auf den Hudson River genießen möchten, können die Vorbereitung in die Hände des Veranstalters legen. Ein sachkundiges Team unterstützt während des Trips die Gäste mit Ortskenntnis und Einfühlungsvermögen, um sie zu den gewünschten Zielen zu navigieren, damit ihr Aufenthalt unbeschwert verläuft. Bereits zuhause entscheiden sich die Reisenden für ausgesuchte und angesagte Partylocations oder Ausflüge, die die Silvesternacht zum Tag machen. Besonders beliebt bei deutschen Silvester-Ausflüglern sind Lunch Cruises auf den Schiffen der Circle Line, die den Hudson River entlang schippern, um im Funkenregen des Feuerwerks und bei Live-Musik der Freiheitsstatue einen Besuch abzustatten.

Was Reisende auf dem Silvestertrip 2016 nach New York noch erleben
Fester Bestandteil des Reiseprogramms “ Silvester 2016 in New York“ sind Flug (Economy), Flughafentransfer und Übernachtungen in ausgesuchten Hotels sowie die Reiseleitung. Eine New York City App erleichtert den Reisenden im Vorfeld die Planung und Extras wie Stadtrundfahrt und Hudson River Kreuzfahrt sind ebenfalls im Reisepreis enthalten. Mit Rabattgutscheinen für die angesagten Premium-Einkaufstempel Macy’s, Bloomingdales, The Mills at Jersey Garden und Woodbury Common lässt es sich bestens shoppen; Eintrittskarten für die Aussichtsplattformen im Rockefeller Center und im One World Observatory, dem höchsten Gebäude der Stadt, versprechen einen atemberaubenden Blick in den Silvesterhimmel über New York und über die Skyline einer der aufregendsten Städte der Welt. Wo könnten Sie die letzten Sekunden des ablaufenden Jahres besser abzählen?

Travel & Tours relauncht seine Reiseplattform
Mit keinem anderen Reiseveranstalter reisen mehr Deutsche in ein unvergessliches Silvestererlebnis. Grund genug für den erfahrenen Marktführer, seiner Reiseplattform www.mytraveltours.de einen umfassenden Relaunch zu gönnen. Die buchenden Kunden profitieren von einer optimierten Handhabung. Ermitteln Sie über die integrierte Buchungsmaschine und -Systeme auch Flugdaten und lassen Sie sich tagesaktuelle Flugpreise anzeigen. Dabei kommt den Reisenden zugute, dass sich die Travel & Tours GmbH auch für den Trip „Silvester in New York“ eigene Flugkontingente bei renommierten deutschen Fluggesellschaften sichert. Perfekte Handhabung macht Vorfreude und erleichtert die Buchung! Informationen gibt es auf MYTRAVELTOURS.DE/SILVESTER.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

In über 30 Jahren Geschäftstätigkeit hat sich der renommierte Reiseveranstalter Travel & Tours zu einem beliebten Deutschen Reisevermittler entwickelt. Bei Silvester Trips stellt das Unternehmen in Deutschland den anerkannten Marktführer, der jährlich Tausende deutsche Reisende zum Jahresende nach New York begleitet. Das New Yorker Vor-Ort-Team garantiert einen entspannten und gleichzeitig intensiven Reisegenuss. Neben attraktiven Silvesterdestinationen führt der bewährte Veranstalter mit Sitz in Hamburg Urlaubs-, Städte-, Golf- und Fußballreisen im Portfolio. Als besonderes Bonbon schickt er Kreuzfahrt-Liebhaber auf die Wellen der Weltmeere.

Kontakt
Travel & Tours GmbH
Jörn Lutter
Mittelweg 143
20148 Hamburg
040 4293 7429
Joern.lutter@mytraveltours.de
https://www.mytraveltours.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/silvester-20162017-die-nacht-der-naechte-im-big-apple/

Neu erschienen: Der Seebestatter von Brooklyn

Thomas W. Schmidt präsentiert neuen, packenden Krimi

Neu erschienen: Der Seebestatter von Brooklyn

Keine Frage, Der Seebestatter von Brooklyn von Thomas W. Schmidt hat alles, was einen packenden Kriminalroman ausmacht:

New York – Sophia Stone, die charismatische Firmeninhaberin von Stone-Antiquitäten wird tot aufgefunden, und zwar eher zufällig beim Angeln im East River. Am Körper der Leiche findet man ein Bekennerschreiben. Laut Inhalt handelt es sich dabei um einen Mord mit islamistischem Hintergrund.

Die Täter unternehmen alles, um dies als Tatbestand zu deklarieren und gegenüber der Bevölkerung öffentlich zu machen. Handelt es sich wirklich um eine islamistisch motivierte Tat oder wollen die Mörder nur vom eigentlichen Motiv ablenken?

Dann geschehen weitere Morde im Charakter einer Hinrichtung. Auch hier tauchen ähnliche Bekennerschreiben auf. Die Zweifel an einem religiös motivierten Hintergrund schwinden.

Die Ermittler haben jedoch allen Grund, die genauen Umstände der Morde sowie die Inhalte der Bekennerschreiben intern zu behandeln, um den Frieden zwischen den New Yorker #Muslimen und der einheimischen Bevölkerung zu bewahren.

Undercover-Ermittler Amin Antun ist selbst Muslime. Gemeinsam mit Anthony Brown, einem ehemaligen Polizisten, der ebenfalls verdeckt ermittelt, nimmt er sich der dubiosen Fälle, die irgendwie zusammen zu hängen scheinen, an. Er verwahrt sich mit Nachdruck dagegen, dass seine Glaubensbrüder belastet werden sollen …

Erhältlich ist der 176 Seiten starke Krimi „Der Seebestatter von Brooklyn“ (ISBN 978-3-939408-33-8) von Thomas W. Schmidt für 11,99 Euro im Buchhandel oder versandkostenfrei direkt beim Westflügel Verlag unter http://www.westfluegel-verlag.de

Der Westflügel Verlag aus Essen hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2005 auf die Herausgabe von Reiseführern und Reisehandbüchern zu Zielen weltweit spezialisiert. Dabei umfasst das Verlagsprogramm auch Destinationen, die abseits der breiten Touristenströme liegen. Daneben publiziert der Westflügel Verlag auch Sachbücher zu verschiedenen Themenkomplexen und Belletristik.

Kontakt
Westflügel Verlag
Gabriele Schröder
Gustav-Streich-Straße 62
45133 Essen
0201-784477
gs@westfluegel-verlag.de
http://www.westfluegel-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-erschienen-der-seebestatter-von-brooklyn/

Spektakuläre Rooftop Bars: Cocktails schlürfen in luftiger Höhe

Spektakuläre Rooftop Bars: Cocktails schlürfen in luftiger Höhe

Aussicht erfreuen – Rooftop Bars verleihen einem schönen Abend das gewisse Extra. Meist gut versteckt thronen sie auf den Dächern der schicksten Hotels weltweit. Auch im Portfolio des Veranstalters Thomas Cook finden sich einige der schönsten Rooftop Bars, egal ob in Asien, den USA oder Europa: Eine Bar hoch über den Dächern Bangkoks bietet beispielsweise einen weiten Blick über die glitzernde Metropole, eine exklusive Lounge in New York sorgt für „Sex and the City-Feeling“, in Dubai erfrischt im 27. Stock eine leichte Brise und in London werden Cocktails mit Blick auf den Big Ben selbst gemixt.

Bangkok: Moon Bar und Restaurant Vertigo auf dem Banyan Tree Hotel
Bangkok zählt zu den meistbesuchten Städten der Welt und verbindet Moderne und Tradition. Wer in elegant-entspannter Atmosphäre einen Blick aus 230 Metern Höhe auf die vielen strahlenden Kloster- und Tempelanlagen werfen möchte, besucht das Dach des Banyan Tree Hotels (fünf Sterne plus) in Bangkok. Die hoteleigene Moon Bar mit 360-Grad-Panorama ist für atemberaubende Sonnenuntergänge und romantische Mondscheinnächte bekannt. Sie teilt sich die große Dachterrasse mit dem Restaurant Vertigo. Hier stehen vor allem Fisch, Meeresfrüchte und Premium-Steaks auf der Karte.
Fünf Nächte im Horizon Room mit Frühstück, kostenlosen alkoholfreien Getränken aus der Minibar und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 794 Euro pro Person. Zum Beispiel am 15. November 2016 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

New York: St. Cloud auf dem Hotel The Knickerbocker
Im St. Cloud fühlen sich Gäste wie in einer Szene aus „Sex and the City“. Auf der 720 Quadratmeter großen Dachterrasse über den Lichtern des Times Square verbringen nicht nur Touristen einen exklusiven Abend, sondern auch New Yorker selbst. Sie treffen sich zum After-Work-Cocktail, feiern Geburtstage oder versuchen, das nächste große Geschäft an Land zu ziehen – alles mit einem erhabenen Blick auf das bunte Nachtleben des Big Apple. Wer lieber unter sich bleiben möchte, mietet eine von drei VIP-Privatlounges – einen „Sky Pod“.
Das Hotel The Knickerbocker (fünf Sterne), auf dessen Dach die Bar liegt, wurde erst im vergangenen Jahr wieder eröffnet und gilt als eine Ikone der Stadt. Im dazugehörigen Restaurant kocht der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Gastronom Charlie Palmer.
Vier Nächte im Deluxe King-Zimmer ab 733 Euro pro Person. Zum Beispiel am 5. Januar 2017 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Dubai: Iris Dubai auf dem The Oberoi
Wer bei arabischen Temperaturen eine leichte Brise sucht, findet in der Bar Iris Dubai Erfrischung. Hoch oben, im 27. Stock des Hotels The Oberoi (fünf Sterne) in Dubai, lässt sich der Sonnenschein mit Blick auf den Burj Khalifa und auf die Skyline der Stadt in angenehmer Atmosphäre genießen. Ob Sundowner oder Champagner, Brunch oder Dinner – mit seiner exklusiven Lage und wechselnden Veranstaltungen hat sich das Iris mittlerweile zu einer der beliebtesten Bars in Dubai entwickelt.
Fünf Nächte im Deluxe City View-Zimmer mit Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.392 Euro pro Person. Zum Beispiel am 15. Dezember 2016 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Madeira: 360Sky & Poolside Bar auf dem The Vine Funchal
Die Dachterrasse des Hotels The Vine (fünf Sterne) auf Madeira bietet nicht nur eine Bar mit Aussicht, sondern auch ein Schwimmbecken und ein Gourmet-Restaurant. In der „360Sky & Poolside Bar“ schlürfen Gäste ihren Cocktail deshalb am Wasser und Feinschmecker kosten im „UVA“ die Kreationen des Drei-Sterne-Kochs Antoine Westermann. Wer sich davor, danach oder zwischendrin erfrischen möchte, springt in den Infinity-Pool – alles mit Ausblick auf die Stadt Funchal, das Meer und die Berge.
Fünf Nächte im Atrium View Zimmer mit Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 676 Euro pro Person. Zum Beispiel am 1. November 2016 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Thomas Cook Signature Finest Selection-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Selection Service-Center unter 06171 / 65 65 240 beziehungsweise per E-Mail unter selection@thomascook-reisen.de.

Thomas Cook ist der Reiseveranstalter der Thomas Cook GmbH für anspruchsvolle Kunden, der die Bedürfnisse der Reisenden nach Individualität mit der Sicherheit und den Annehmlichkeiten einer Pauschalreise verbindet. Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. In Deutschland ist die Thomas Cook GmbH der zweitgrößte Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 6500
06171 652125
thomascook.presse@thomascookag.com
www.thomascook.de/unternehmen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spektakulaere-rooftop-bars-cocktails-schluerfen-in-luftiger-hoehe/

Kulturschock! Au-pair USA

Autobiografischer Roman

Kulturschock! Au-pair USA

Foto: Privat (Miriam als Au-pair am Times Square in NY)

Roman: Kulturschock! Au-Pair USA

Eine Reise des 19-jährigen Au-pair-Mädchens Miriam durch alle Phasen eines Kulturschocks in New York: Euphorie und Faszination, Krise und Schock, Verständigung und Anpassung.

Autobiografischer Roman für junge Erwachsene
Buchveröffentlichung: August 2016

Die 19-jährige Miriam erlebt bei ihrem einjährigen Au-pair-Aufenthalt in einer New Yorker Upper-Class Familie alle Phasen eines Kulturschocks. Ihre USA-Erfahrung beginnt mit großer Faszination für die amerikanische Kultur und – trotz ihrer eher mangelnden Englischkenntnisse – mit großer Hoffnung auf einen unvergesslichen Auslandsaufenthalt in New York. Am Anfang ist in der Millionenmetropole alles aufregend und interessant. Miriam freut sich über das neue Land, sie ist wissbegierig und begeistert von all den fremden Eindrücken, die auf sie zukommen. Doch sehr bald wird sie aus ihrem schönen Traum durch die Wirklichkeit eines Au-pair-Alltags erweckt. Miriam ist von den fremden Gewohnheiten der Gastfamilie, von den Launen der Gastmutter und dem problematischen Kind, um das sie sich kümmern soll, überrumpelt. Sie gerät in eine Phase der Krise und des eigentlichen Kulturschocks. Alles scheint ihr fremd, ungewöhnlich und unverständlich zu sein. Zum Glück helfen ihr die neu gewonnenen Freunde diese Krisen zu überstehen und die positiven Seiten ihres Aufenthalts in New York zu genießen. Mit ihnen erlebt sie die schönsten Abenteuer, feiert die coolsten Partys und gewinnt außergewöhnliche Erfahrungen.

Ein autobiografischer Roman von Miriam Traut, der uns mit auf einer Reise durch alle Phasen eines Kulturschocks und in die Prozesse des Erwachsenwerdens eines jungen Mädchens in einer riesengroßen, fremden Stadt nimmt. Das Werk gewährt uns einen Einblick in die amerikanische Kulturwelt, mit all ihren Besonderheiten und gibt uns am Beispiel von Miriam indirekte Ratschläge darüber, wie man mit fremdkulturellen Situationen umgehen und sich in einer Gastfamilie zurechtzufinden kann. Insbesondere die Leserinnen und Leser im Alter zwischen fünfzehn und dreißig Jahren lernen, die großen Potenziale, die bei einem Auslandsaufenthalt mit Höhen und Tiefen gegeben sind, auszunutzen und das Leben und das Abenteuer in einem fremden Land zu genießen.

Geboren im Jahr 1984 hat die Autorin Miriam Traut im Alter von 19 Jahren selbst eine Reise in das Unbekannte gewagt. Sie hat 365 Tage in einer Gastfamilie als Au-pair-Mädchen in New York verbracht. Dieser Aufenthalt hat ihr weiteres Leben stark geprägt. Nach einer Ausbildung in Australien ist sie Flugbegleiterin geworden. Heute lebt sie in Bad Camberg und hat einen großen Teil der Welt gesehen, ihre Lieblingsstadt ist jedoch die Weltmetropole New York geblieben.

Nach der Buchveröffentlichung im August 2016 ist der Roman Kulturschock! Au-pair USA in den deutschen Bücherregalen zu finden. Ein Vorgeschmack auf die spannende Geschichte erhält man in dem Trailer des Buches: YouTube: https://youtu.be/VhxEjE_riaU

Weitere Informationen:
Webseite: http://m-traut.wix.com/aupairmiriam
Veröffentlichung des Buches: August 2016 bei BoD
ISBN: 9783837093025
Preis: 11,99€
Seiten: 188

BoD Verlag

Firmenkontakt
BoD Verlag
Miriam Traut
Strasse unbekannt 0
65520 Bad Camberg
Unbekannt
aupairmiriam@outlook.de
http://m-traut.wix.com/aupairmiriam

Pressekontakt
http://m-traut.wix.com/aupairmiriam
Miriam Traut
Strasse unbekannt 0
65520 Bad Camberg
Unbekannt
aupairmiriam@outlook.de
http://m-traut.wix.com/aupairmiriam

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kulturschock-au-pair-usa-2/

Englische Werbung | Werbung für Großbritannien & die USA

Individuelle Gestaltung schon ab 19 €

Englische Werbung | Werbung für Großbritannien & die USA

Werbung für Großbritannien & die USA

Erreichen Sie englisch sprechende Menschen in Europa und der Welt mit Ihrer Werbebotschaft. Machen Sie Ihre Werbung englisch.

Eine Anzeige? Ein Flyer? Eine Broschüre? Eine Webseite? Werben Sie jetzt englisch mit dem Übersetzungs-Service der Kensingfield Werbeagentur. Mögliche Einsatzorte (Auswahl): Großbritannien, London, USA, New York, alle Länder dieser Welt.

Übersetzung Ihrer deutschen Texte?
Ab nur 0,18 Euro/Wort ist die Englisch-Übersetzung sofort buchbar.

Gestaltung Ihrer Werbung?
Schon ab 19 Euro gestaltet Ihnen die Kensingfield Werbeagentur Werbung auf Englisch dazu. Einfach die Kategorie auswählen, den Preis über den Online-Preiskalkulator ermitteln und direkt buchen.

Alle Details und Informationen finden Sie unter http://www.kensingfield.com/englisch.html

Eine Englisch-Übersetzung, die über die Kensingfield Werbeagentur gebucht wurde, wird automatisch in Ihre Werbung integriert. Natürlich ohne Aufpreis.

KENSINGFIELD. Die Werbeagentur mit festen Preisen.
Individuell. Gut. Günstig.

Wir sind der Agenturenverbund der Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Köln. Uns zeichnet aus, dass wir ununterbrochen seit 25 Jahren auf dem Markt sind. Wir sind in dieser langen Spanne immer auf der Höhe der Zeit geblieben und haben Erfahrung in praktisch allen Branchen der deutschen und internationalen Wirtschaft. Die Initiative Mittelstand hat eine unserer Agenturen mit dem Prädikat Best of 2016 ausgezeichnet.

Angebote rund um Werbung, Marketing, Ratgeber, Coaching und Strategien sind unsere Kernkompetenz.

Kontakt
Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt)
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 221 96 02 38 60
+ 49 221 96 02 38 61
info@cammu.com
http://www.cammu.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/englische-werbung-werbung-fuer-grossbritannien-die-usa/