Schlagwort: Neuorientierung

So finden Sie Ihr Berufsglück!

Raus aus dem Jobfrust. Schluss mit dem Warten auf den glücklichen Zufall. Julia Glöer hilft uns mit ihrem Buch, klare Vorstellungen für das Berufsglück zu entwickeln – und den verdeckten Arbeitsmarkt aktiv zu erobern!

So finden Sie Ihr Berufsglück!

Sind Sie auch manchmal unzufrieden mit Ihrem Job? Dann geht es Ihnen wie fast 50 Prozent aller Berufstätigen. Und was machen die meisten in dieser Situation? Sie harren aus oder suchen nach Stellenangeboten mit scheinbar passenden Berufsbezeichnungen und schreiben Bewerbungen. Die Chancen, dass Sie so Ihren Traumjob finden, sind allerdings sehr gering. Denn um Ihr wahres Berufsglück zu finden, brauchen Sie eine Methode, die Ihnen die Türen zum verdeckten Arbeitsmarkt öffnet. Julia Glöer zeigt, wie es geht und jeder ganz leicht zu seinem persönlichen Berufsglück findet.

In ihrer klaren und rundum nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt sie, wie man passende Ideen für den Herzensjob entwickelt und die richtigen Strategien nutzt, um diese tatsächlich zu erreichen. Dabei räumt sie mit alten Bewerbungsmythen auf und teilt ihre überraschenden Techniken, die sie in über 200 Trainings mit Hunderten von Teilnehmern in den letzten 15 Jahren entwickelt hat. Dank dieser Techniken wurde beispielsweise aus der unglücklichen Ergotherapeutin Anne eine selbstständig tätige Designerin, die heute Escape-Rooms ausgestaltet; statt vorzeitig von der Arbeitslosigkeit in Rente zu gehen, reist Erika heute mit über 60 als Möbelexpertin um die Welt und der auftragslose Kameramann Jens unterrichtet inzwischen mit Leidenschaft und als Quereinsteiger Jugendliche in Sport und Ethik.

Julia Glöer zeigt auch: Es ist nur selten ein hohes Einkommen, das glücklich macht. Wer im falschen Job verharrt, macht sich durch die nötigen Anpassungsversuche unzufrieden oder wird sogar krank. Berufsglück entsteht, wenn man am richtigen Platz gelandet ist, mit Menschen arbeitet, mit denen man sich im Großen und Ganzen wohl fühlt, einen Tätigkeitsbereich hat, der begeistert, statt zu langweilen und sich in einem Themenfeld bewegt, für das man sich engagieren möchte. Sie ermutigt ihr Leser, alle wichtigen Jobkomponenten neu zu definieren, um so motivierende Zielvisionen zu entwerfen. Diese Jobs findet man selten in offiziellen Ausschreibungen – sie werden vielmehr über Kontakte vergeben. Julia Glöer zeigt eine verblüffend praktikable Strategie, mit der man erfolgreich neue persönliche Beziehungen knüpfen kann. Sie liefert einen einfachen Gesprächsleitfaden, mit denen der Leser in 12 Minuten die entscheidenden Fragen klärt und den Weg in den neuen Job ebnet. Ein unverzichtbarer Ratgeber auf dem Weg zum eigenen Berufsglück!

Die Autorin
Julia Glöer ist Expertin für die berufliche Neuorientierung und die Stellensuche auf dem aktuell viel beschworenen verdeckten Arbeitsmarkt. Zu ihren Kunden zählen zahllose Menschen, die trotz großer Mühen und Investitionen in Studium und Ausbildungen noch nicht den Job gefunden haben, der sie mit Freude erfüllt. Julia Glöer führt sie durch den Dschungel ins Berufsglück.

Julia Glöer
Berufsglück
Der etwas andere Weg, den wirklich passenden Job zu finden
2019, Klappenbroschur, 251 Seiten
EUR 22,00/EUA 22,70/sFr 24,79
ISBN 978-3-593-51105-4
Erscheinungstermin: 18.09.2019

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/so-finden-sie-ihr-berufsglueck/

Zeitarbeit bietet individuelle Lösungen

Für jede Lebenslage der passende Job

Zeitarbeit bietet individuelle Lösungen

Vielfältige Gründe für die Beschäftigung als Zeitarbeitnehmer (Bildquelle: Orizon GmbH)

Abi in der Tasche, Gesellenbrief in der Hand oder berufliche Neuorientierung nach der Babypause – verschiedene Lebenssituationen erfordern die Suche nach einem Job. Immer mehr Menschen, vor allem Jüngere, wenden sich dazu an ein Personalunternehmen, das mit Zeitarbeit oder direkter Vermittlung in ein Unternehmen punkten kann. Das geht aus der Orizon Arbeitsmarktstudie hervor. In der vom unabhängigen Marktforschungs- und Analyseunternehmen Lünendonk durchgeführten repräsentativen Befragung kommen jedes Jahr über 2.000 Arbeitnehmer zu Wort.

Grundsätzlich gilt die direkte Bewerbung bei einem Unternehmen auf eine ausgeschriebene Stelle noch immer als aussichtsreichste Form der Jobsuche – doch andere Wege holen gegenüber der Vorjahresbefragung auf. 60 Prozent der Arbeitnehmer der Orizon Arbeitsmarktstudie 2016 halten die direkte Personalvermittlung über einen Personaldienstleister für erfolgversprechend, 40 Prozent erachten den Einsatz als Zeitarbeitnehmer für chancenreich. Lange Wartezeiten sind dabei in der Regel Fehlanzeige: fast die Hälfte der Zeitarbeitnehmer findet nach eigener Aussage binnen 14 Tagen eine Anstellung, ein weiteres Viertel innerhalb von sechs Wochen.

Mit Zeitarbeit zum ersten Job

Hunderttausende schließen jedes Jahr die Schule, eine Berufsausbildung oder ihr Studium ab und schauen sich nach ihrem ersten „richtigen“ Job um. Dabei immer bedeutsamer: eine Beschäftigung in der Zeitarbeit. Unter den Befragten mit Zeitarbeitserfahrung – aktuell oder in der Vergangenheit – nennt deutlich mehr als die Hälfte (53,4 Prozent) den Aspekt „Berufseinstieg finden“ als zentrale Motivation, in der Zeitarbeit tätig zu sein. Doch nicht nur für die Vermittlung des ersten Arbeitsplatzes wird die Branche geschätzt. Auch die Beratungskompetenz von Personalunternehmen steht gerade bei jüngeren Menschen hoch im Kurs. Über zwei Drittel der befragten 18- bis 29-Jährigen schreiben Orizon und Co. eine hohe Kompetenz zu, wenn es um individuelle Karriereberatung und Bewerbungsbegleitung geht. Damit liegen die Personalunternehmen noch vor Headhuntern (63,3 Prozent), den Agenturen für Arbeit (48 Prozent) oder Schulen und Bildungsträgern (44,7 Prozent). „Unsere Personalberater kennen den Arbeitsmarkt genau und verfügen über direkte Kontakte zu Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Sie wissen, welche Ansprüche auf beiden Seiten bestehen“, so Dr. Dieter Traub, Geschäftsführer von Orizon.

Auf zu neuen Ufern

Auch für den Wiedereinstieg nach längerer Zeit ohne Beschäftigung, zum Beispiel wegen der Geburt eines Kindes oder der Pflege von Angehörigen, bietet die Zeitarbeit aus Sicht von Arbeitnehmern attraktive Perspektiven. Das geht ebenfalls aus der Orizon Arbeitsmarktstudie hervor. So nennen rund 56 Prozent derjenigen mit Zeitarbeitserfahrung den Wiedereinstieg als Motivation für ihre Beschäftigung in der Zeitarbeit. Auffallend: Diejenigen mit eigener Zeitarbeitserfahrung halten die Branche für einen Wiedereinstieg für deutlich geeigneter als Arbeitnehmer, die noch nie in der Zeitarbeit beschäftigt waren.

Personalvermittlung und Zeitarbeit als Sprungbrett in den ersten Job oder für eine Neuorientierung sind vielfach noch „blinde Flecken“ in der öffentlichen Wahrnehmung. Doch wer den Schritt wagt und seinen Horizont erweitert, wird meist belohnt.

Hintergrundinfos zur Studie

Die Orizon GmbH hat 2016 zum fünften Mal die Studie „Arbeitsmarkt – Perspektive der Arbeitnehmer“ durchgeführt. An der bevölkerungsrepräsentativen Online-Befragung nahmen 2.067 Arbeitnehmer und Arbeitsuchende in Deutschland teil. Durchgeführt wurde die Studie von dem unabhängigen Marktforschungs- und Analyseunternehmen Lünendonk GmbH. Zur Gewährleistung der Repräsentativität wurden vorgegebene Quoten über die soziodemographischen Merkmale Alter, Geschlecht, Schulbildung und Bundesland etabliert. Verzerrungen wurden durch Gewichtung aufgehoben. Die Gewichtung erfolgte nach Mikrozensus.

Über die Orizon GmbH

Das Personalunternehmen Orizon bietet das umfassende Spektrum von Personaldienstleistungen an. Zum Serviceportfolio gehören Personalüberlassung und -vermittlung sowie die Durchführung komplexer Personalprojekte. Mit technischen, gewerblichen und kaufmännischen Fach- und Führungskräften wird ein Großteil der Berufsfelder abgedeckt. Mit dieser Strategie ist das Unternehmen Marktführer für den deutschen Mittelstand. Als Arbeitgeber von rund 7.500 Mitarbeitern, bundesweit ca. 80 Standorten und einem Umsatz von 266 Mio. Euro im Jahr 2015 belegt Orizon, laut Lünendonk Liste, Platz 8 unter den führenden Personaldienstleistern in Deutschland.

Firmenkontakt
Orizon GmbH
Elisa Meyer
Großer Burstah 23
20457 Hamburg
040/688756-50
presse@orizon.de
https://www.orizon.de

Pressekontakt
Accente BizzComm GmbH
Dr. Martina Neunecker
Aarstraße 67
65195 Wiesbaden
0611/40806-19
martina.neunecker@accente.de
http://www.accente.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zeitarbeit-bietet-individuelle-loesungen/

Mit DLG-Bundesehrenpreis ausgezeichnet

Erfolgreiche Neuorientierung des Weinkonvents Dürrenzimmern

Mit DLG-Bundesehrenpreis ausgezeichnet

(NL/3290968655) Eine enorme Dichte an Auszeichnungen weist der Weinkonvent Dürrenzimmern im Jahr 2016 auf. Die Prämierungsliste einzelner Weine ist lang, auch bei internationalen Wettbewerben schnitten die Weine sehr gut ab. Die Gesamtleistung des Betriebs wurde mit dem diesjährigen DLG-Bundesehrenpreis ausgezeichnet und die Vinothek zählt zu den 50 besten in Deutschland.

Mit der Umbenennung vor knapp zwei Jahren begann eine neue Epoche für den Weinkonvent Dürrenzimmern. 2016 war bisher ein unfassbares Jahr mit vielen und außergewöhnlichen Erfolgen. Unsere konsequente Qualitätsinitiative, die wir vor einigen Jahren mit unseren Mitgliedern und dem Kellerteam starteten und mit der Umbenennung sowie dem Umbau in 2015 fortsetzten, zeigt nun ihre Früchte, freut sich Matthias Göhring, Geschäftsführer Weinkonvent Dürrenzimmern. Die Verleihung des Bundesehrenpreises der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) setzte der Erfolgsserie im Oktober nach 26 DLG-Goldmedaillen im Jahr 2016 die Krone auf. Bereits in den Vormonaten erhielten die Weine der Weingärtnergenossenschaft aus dem Zabergäu/Württemberg viele Top-Auszeichnungen bei nationalen Wettbewerben und bei einem internationalen Wettbewerb in der Schweiz.
Doch die sehr gute Weinqualität alleine macht den Erfolg nicht aus. Das innovative Sortiment, die Ausstattung und somit auch das Weinetikett sowie die Verkostungsräume und das Gesamtkonzept sind nicht nur optisch sondern auch inhaltlich stimmig. Die Kunden spüren den neuen, erfolgreichen guten Geist des Betriebes und die Fachwelt ist von der Qualität und Kundenorientierung begeistert.
Für seine neu gestaltete Vinothek wurde der Weinkonvent vom Deutschen Weininstitut (DWI) Anfang Oktober ausgezeichnet, eine der 50 besten Vinotheken Deutschlands zu führen. In den unterschiedlichen Veranstaltungsräumen finden regelmäßig Weinverkostungen mit kulinarischer Begleitung statt. Auch internationale Gäste zählen aufgrund der Zusammenarbeit mit Tourismusverbänden zum Publikum, für welches die Verkostungen gerne auch in englischer Sprache durchgeführt werden.
In einer Ära, in der sich immer mehr Genossenschaften zusammenschließen, entschieden sich die Dürrenzimmerner vor einigen Jahren zum weiteren Alleingang und 2015 zur Umfirmierung. Seither geht ihr Weg steil bergauf und die Weinbauregion Zabergäu gewinnt unter anderem durch die Neuausrichtung zunehmend an Ansehen.

Auszeichnungen des Betriebes und der Weine in 2016:
– DLG-Bundesehrenpreis (26 Goldmedaillen)
– Zweitbeste Genossenschaft Deutschlands beim Genossenschaft-Leistungstest der Weinwirtschaft
– Auszeichnung vom Deutschen Weininstitut DWI für eine der 50 besten Vinotheken Deutschlands
– Bester Wein in der Einzelbewertung (2013er Divinus Lemberger) beim Genossenschaft-Leistungstest der Weinwirtschaft
– Goldmedaille für 2013er Divinus Spätburgunder bei „Mondial des Pinot“ im Schweizer Sierre
– Erster Platz bei Meiningers Rotweinpreis bei den heimischen Rebsorten für 2013er Divinus Portugieser trocken
– Zweiter Platz beim Vinum Rotweinpreis in der Kategorie Neuzüchtungen für 2013er Divinus Dornfelder trocken
– Zweiter Platz beim Trollingerwettbewerb Heilbronn in der Kategorie Individualist für den 2014er Divinus Trollinger trocken

Aktuelle Infos finden Sie unter www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

UNTERNEHMENSINFORMATION WEINKONVENT DÜRRENZIMMERN EG
1937 wurde die Weingärtnergenossenschaft am Ortsrand von Brackenheim-Dürrenzimmern in der Weinbauregion Zabergäu/Württemberg gegründet. Sie fusionierte 1970 mit der benachbarten WG Stockheim e. G. zur heutigen Weinkonvent Dürrenzimmern e. G. Die 360 Mitglieder bewirtschaften insgesamt 215 Hektar Rebfläche, 70 Prozent davon sind typisch für das Anbaugebiet Württemberg mit roten Rebsorten bepflanzt. Der Rebsortenspiegel des Betriebs ist umfangreich, neben den Württemberger Klassikern wie unter anderem Lemberger, Trollinger, Schwarzriesling, Riesling und Kerner wachsen auch Spätburgunder und neuere Züchtungen wie Cabernet Dorsa und Sorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon und Sauvignon blanc auf den Rebhängen.
Der Slogan des Weinkonvent Dürrenzimmern lautet: Die außergewöhnlichen Weine aus dem Zabergäu. In der Tat werden auf manchen Rebflächen extremste Ertragsreduzierungen vorgenommen, damit das Terroir in den Weinen noch deutlicher zum Ausdruck kommt. Das Sortiment mit seinen vier Produktlinien (Literweine, Klosterhof, Cellarius, Divinus) ist stark qualitätsorientiert aufgebaut. Die Trauben der Linien Cellarius und Divinus werden von Hand geerntet.
Überwiegend in den Fachhandel und direkt zum Endabnehmer erfolgt die Vermarktung der Weine und Sekte aus Dürrenzimmern. Seit einigen Jahren spielen Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie für die erfolgreiche Genossenschaft und ihre preisgekrönten Weine eine immer wichtigere Rolle.

Das Sortiment
Nach den unkomplizierten, süffigen und sauberen Weinen in Literflaschen im Basisbereich folgt die Linie Klosterhof mit fruchtigen, frisch und anregenden Weinen aus dem gesamten Rebsortenspektrum von trocken über halbtrocken bis hin zu lieblich.
Im Mittelfeld heißt das Sortiment Cellarius. Die überwiegend trockenen Weine dieser Serie aus ertragsreduzierten, ausgewählten Rebflächen eignen sich mit ihrem Schmelz und ihrer Nachhaltigkeit perfekt als Speisebegleiter. Die Top-Weine der Cellarius-Linie sind ausgestattet mit einem braunen, die Weißweine mit einem türkisfarbenen Etikett.
Als kompromisslose Erzeugung von Spitzenweinen präsentiert die Top-Linie Divinus Weine, die teilweise in Barriques reiften. Die Trauben hierzu stammen alle aus extrem ertragsreduzierten Lagen und aus selektiver Lese. Sekte, Seccos, Liköre und Likörweine sowie Glühwein ergänzen das Sortiment. Und in besonderen Jahrgängen wird auch mal Eiswein oder eine Trockenbeerenauslese erzeugt.

Die Region
Als Weinbauregion präsentiert sich das Zabergäu rund um Dürrenzimmern und Stockheim, beides Teilorte von Brackenheim, der größten Weinbaugemeinde Württembergs und der größten Rotweingemeinde Deutschlands. Seit 1200 Jahren ist der Weinbau dort nachgewiesen. An sonnenbegünstigten Hanglagen gedeihen die Trauben prächtig in der hügeligen Landschaft. Das Terroir lässt sich in den Weinen schmecken, denn die über Millionen von Jahren entstandenen fruchtbaren Keuper-Verwitterungsböden geben ihre Mineralien an die tief wurzelnden Reben ab.

Unternehmenskontakt:
Weinkonvent Dürrenzimmern eG
Matthias Göhring
Meimsheimer Straße 11, D-74336 Brackenheim-Dürrenzimmern
Tel.: 49 7135 9515-0, Fax: 49 7135 9515-39
matthias.goehring@weinkonvent-duerrenzimmern.de, www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

Firmenkontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://

Pressekontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-dlg-bundesehrenpreis-ausgezeichnet/

Sabine Werlich Kreative Lebenswege

Ich bin Sabine Werlich und Coach für Potenzialentfaltung.
Es geht hierbei um das Thema, der nicht oder weniger intensiv gelebten, Potenziale im selbstständigen oder nebenberuflichen Bereich.

BildHallo und herzlich willkommen!

Mein Name ist Sabine Werlich. Ich bin die Inhaberin des Unternehmens Sabine Werlich Kreative Lebenswege mit Sitz in Köln-Weiß.

Ich bin Coach für Potenzialentfaltung.

Es geht hierbei um das Thema, der nicht oder weniger intensiv gelebten, Potenziale im selbstständigen oder nebenberuflichen Bereich.

Oftmals liegt der Ursprung in einem zu stark getaktetem Arbeitsablauf, fehlgeleiteter Fokussierung und/oder nicht gelebten Talenten.

Es können mitunter kleine Anreize sein, die die Potenzialentfaltung/Persönlichkeitsentwicklung in erfolgreiche Bahnen bringen, ebenso wie komplexe Umstrukturierungen.

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass es ein wichtiger Schritt ist, um das Leben zu leben, dass dich erfüllt und glücklich macht.

Aus diesem Grund habe ich meinen eigenen Kanal auf Youtube ins Leben gerufen.
Hier findest du regelmäßig Inspiration&MOtivation.

Es ist vollkommen kostenfrei. Youtube bietet dir die Möglichkeit meinen Kanal zu abonnieren und somit erhältst du regelmäßig Anregungen zu den vorgenannten Themen.

Es ist so leicht sich inspirieren zu lassen und motiviert deinen ganz persönlichen Weg zu gehen.
Meinen Kanal findest du hier . Klick auf den Link und schau es dir an und erhalte nach dem Abonnieren deine regelmäßige Inspiration&Motivation:

https://www.youtube.com/channel/UCmyPOTk-O5lUSzwHDxNuzeg

Du findest mich ebenso im Internet mit meiner Webseite
http://sabinewerlich.com/
Ich lade dich herzlich ein dort ein wenig oder mehr rein zu schnuppern und mehr Infos über mich und meine unterstützende Tätigkeit zu erfahren.

Mein Motto ist „Entfache, wofür du brennst und lebe dein volles Potenzial“.
Ich liebe es dich zu unterstützen, denn nur wenn du tust was du liebst, wirst du glücklich und erfüllt leben.

Sei neugierig und gespannt, es wird sich für dich lohnen.

Auf bald
deine Sabine Werlich

Über:

Sabine Werlich Kreative Lebenswege
Frau Sabine Werlich
Holzweg 2
50999 Köln
Deutschland

fon ..: 0172-2559002
web ..: https://youtu.be/_sTH0H5GTtI
email : info@sabinewerlich.com

Mein Name ist Sabine Werlich. Ich bin die Inhaberin des Unternehmens Sabine Werlich Kreative Lebenswege mit Sitz in Köln-Weiß.

Ich bin Coach für Potenzialentfaltung.

Es geht hierbei um das Thema, der nicht oder weniger intensiv gelebten, Potenziale im selbstständigen oder nebenberuflichen Bereich.

Pressekontakt:

Sabine Werlich Kreative Lebenswege
Frau Sabine Werlich
Holzweg 2
50999 Köln

fon ..: 0172-2559002

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sabine-werlich-kreative-lebenswege/

Siegertypen – oder warum manche Menschen einfach besser ankommen

Machen Sie den nächsten Karriereschritt

Siegertypen - oder warum manche Menschen einfach besser ankommen

Stärken ins Rampenlichte rücken

jetzt klicken und unverbindlichen Termin vereinbaren Kennen Sie das? Der Eine rackert sich ab, aber er kommt einfach nicht weiter. Andere tun viel weniger, aber ihnen scheint der Erfolg einfach so in den Schoß zu fallen. Was macht eigentlich erfolgreich? Gibt es dafür ein „Erfolgsrezept“? Ein Rezept im strengen Sinn gibt es natürlich nicht, aber man kann schon recht genau sagen, mit welchen Strategien man zum Gewinner wird oder auch was Verlierer falsch machen. Wie man seine Fähigkeiten und Talente in’s rechte Licht rückt und wie man Schwächen kompensiert erfahren Sie bei einem Coaching mit Marita Michel in Wiesbaden. Wollen Sie auch einmal über den Tellerrand hinaus blicken wollen und erfahren wie man sich zum Siegertyp entwickelt? Dann jetzt unter mm@mm-coaching.de einen Termin für ein erstes unverbindliches Gespräch vereinbaren und den nächsten Karriereschritt machen:
mm@mmpr-coaching.de oder 01722805944

\\\\\\\“Die Chance für Ihren Turnaround.\\\\\\\“ Unter diesem Motto coacht und berät die studierte Diplom-Betriebswirtin seit rund 20 Jahren erfolgreich nationale und internationale Unternehmen, Verbände, Organisationen, Institutionen und Menschen zu den Themen der externen und internen Kommunikation, Pressearbeit, Imagefragen sowie Stress- und Burnoutprävention. Sie war selbst mehr als 20 Jahre Kommunikationsberaterin und Pressesprecherin in einem weltweit führenden Konsumgüterunternehmen. So kennt sie die Themenstellungen von MitarbeiterInnen bis hin zu Führungskräften und Vorständen. Als Coach für Kommunikation gibt sie neue Inspirationen für Beruf, Alltag und Veränderungsprozesse am Standort Wiesbaden oder mit maßgeschneiderten Inhouse-Seminaren in Unternehmen vor Ort.

Kontakt
Marita Michel Coaching für Kommunikation
Marita Michel
Wilhelmstr. 16
65185 Wiesbaden
01722805944
mm@mmpr-coaching.de
http://mmpr-coaching.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/siegertypen-oder-warum-manche-menschen-einfach-besser-ankommen/

Neue berufliche Perspektive trotz Pollenallergie – EuBiA macht es möglich! Neue berufliche Perspektive trotz Pollenallergie

EuBiA macht es möglich!

Neue berufliche Perspektive trotz Pollenallergie  -  EuBiA macht es möglich!    Neue berufliche Perspektive trotz Pollenallergie

Betreuungspädagoge

Frau A. aus S. hatte einen langen Leidensweg hinter sich, ehe sie von ihrer Berufsgenossenschaft von EuBiA erfuhr. Frau A. arbeitete seit vielen Jahren als Gärtnerin. Ihre Arbeit bedeutete ihr alles und sie legte all ihre Leidenschaft in den Beruf. Plötzlich veränderte sich ihr berufliches und privates Leben, als die Ärzte ihr eine hochgradige Pollenallergie attestierten. Diese ging so weit, dass Frau A. ihren Beruf als Gärtnerin nicht mehr ausüben konnte. Eine lange Leidenszeit begann. Sie besuchte viele Fachärzte und ließ Testungen durchführen – doch vergeblich. Es stand fest, dass Frau A. sich beruflich neu orientieren musste. Sie kontaktierte ihre Berufsgenossenschaft und diese leitete umgehend die notwendigen Maßnahmen zur Teilhabe am Arbeitsleben ein. EuBiA wurde als Fachdienst für die berufliche Rehabilitation/Reintegration kontaktiert und um Hilfe gebeten. EuBiA sollte mit der Versicherten neue berufliche Perspektiven entwickeln und bei der Umsetzung und Durchführung der Maßnahmen unterstützend und beratend tätig werden.
Die ersten Schritte seitens der EuBiA bestanden darin, Frau A. zu einem Erstgespräch einzuladen und eine Berufswegplanung zu erstellen. Frau A. äußerte, dass sie sich im Sozialbereich wiederfinden könne, da sie gerne mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt tritt, welche hilfebedürftig sind. Der Reha-Berater der EuBiA beriet Frau A. intensiv und erarbeitete mit ihr gemeinsam einen neuen beruflichen Weg. Wunsch der Teilnehmerin war es, als Gruppenleiterin in einer Werkstatt für behinderte Menschen zu arbeiten. Hierzu bedarf es einer pädagogischen Ausbildung. Der Reha-Berater der EuBiA GmbH kontaktierte im Anschluss daran die Berufsgenossenschaft und schilderte den Wunsch von Frau A. Die Berufsgenossenschaft übernahm die Kosten für eine Weiterbildung als Betreuungspädagogin bei EuBiA.
Frau A. äußerte, dass sie sehr glücklich ist, die Weiterbildung begonnen zu haben. Ein großer Dank galt dabei der EuBiA, ohne die, wie sie sagte, dieser neu eingeschlagene berufliche Weg gar nicht möglich gewesen wäre.

Die Europäische Bildungsakademie GmbH (EuBiA GmbH) ist ein Bildungs- und
Beratungsunternehmen, das sich auf die Konzeption und Durchführung von geförderten Bildungsmaßnahmen und Weiterbildungsangeboten für Privat- und Firmenkunden sowie auf deren Beratung spezialisiert hat. Dabei richtet die EuBiA GmbH ihr Qualifizierungs- und Beratungsangebot stets am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes aus.

Die Lehrkräfte der EuBiA GmbH sind ausgebildete Fachdozenten, die sowohl über langjährige Erfahrungen auf ihrem jeweiligen Fachgebiet als auch in der Durchführung von Lehrgangsveranstaltungen verfügen.

Zu den Kooperationspartnern der EuBiA GmbH gehören die Agenturen für Arbeit, die JobCenter sowie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Die Maßnahmen und Standorte der EuBiA GmbH sind gemäß AZWV zertifiziert und zugelassen.

Die EuBiA GmbH ist derzeit an den Standorten in Düsseldorf, Duisburg, Dortmund, Bochum, Krefeld, Moers und Wesel vertreten und plant aufgrund ihrer erfolgreichen Bildungsarbeit weitere Standorte zu erschließen.

EuBiA GmbH
Graf-Adolf-Straße 108
40210 Düsseldorf

Tel.: +49 211 91 38 29-0
FAX: +49 211 91 38 29-39

Geschäftsführung: Dipl. – Kfm. Nurullah Udun,

CEO: Rachid Debdoubi

E-Mail: info@eubia.de
Web: www.eubia.de
Amtsgericht Düsseldorf: HRB 62780

Kontakt
Eubia GmbH
Rachid Debdoubi
Graf-Adolf-Str. 108
40210 Düsseldorf
0211-91382910
r.debdoubi@eubia.de
http://www.eubia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-berufliche-perspektive-trotz-pollenallergie-eubia-macht-es-moeglich-neue-berufliche-perspektive-trotz-pollenallergie/

Arbeitslosigkeit vorbeugen

Arbeitsverhältnisse auf Lebenszeit gehören heutzutage eher der Vergangenheit an und sind leider vom Aussterben bedroht. Faire und einvernehmliche Trennungslösungen werden immer wichtiger.

BildDurchstarten in ein neues Beschäftigungsverhältnis

Reinhold S. ist IT-Profi. Seit fast 26 Jahren steht er in Diensten einer Luxemburger Firma. Dass seine berufliche Laufbahn einmal jäh beendet sein könnte – für ihn undenkbar. Doch plötzlich, wie aus heiterem Himmel, kommt für ihn das Aus. Angeführter Grund des Arbeitgebers: anhaltende Leistungsmängel!

Für Reinhold S. bricht eine Welt zusammen. Das Ende seiner beruflichen Karriere erlebt er als tiefe Kränkung, hatte er sich doch stets mit Haut und Haaren für „seinen“ Arbeitgeber eingesetzt; dann das überraschende Ende. Und das mit 48 Jahren. Existenzängste holen den zweifachen Familienvater ein. Wie soll es für ihn, seine Frau und die Kinder nun weiter gehen, fragt er sich.

In der Not zeigt sich Reinholds Arbeitgeber noch kulant. Ihm wird ein faires Abfindungsangebot mit einer Outplacement-Beratung unterbreitet. Die Grundidee des Outplacements ist simpel, aber bestechend. Wer seinen Arbeitsplatz verliert, soll mit Hilfe des ehemaligen Arbeitgebers einen neuen finden. Der Erfolg von Outplacement liegt darin, Betroffene, wieder aufzubauen, eigenen Fähigkeiten Stärken, Schwächen, Bedürfnisse und Wünsche auszuleuchten, Bewerbungsunterlagen und Vorstellungsgespräche intensiv vorzubereiten, neue Wege bei der Arbeitssuche aufzuzeigen und ihnen zur Seite zu stehen, bis sie einen neuen Arbeitsplatz gefunden haben. Und der ist sogar häufig besser als der alte.

Reinhold S. startet ein solches 6-monatiges Outplacement-Programm. Sehr schnell wird klar, was den 48-Jährigen wirklich an seiner Arbeit fesselt, was ihn motiviert und antreibt: Es ist die Lust, auf aktuelle Probleme mit schnellen Lösungsvorschlägen zu reagieren. Nicht große Unternehmen stehen dabei im Fokus, sondern kleinere oder mittlere Unternehmen, die flexibel und zeitnah auf sich ändernde Marktbedingungen reagieren können und entsprechend innerbetriebliche IT-Prozesse anpassen müssen. „Nachdem Reinhold bewusst war, was ihn einzigartig machte, wofür er steht und wie er sich positionieren wollte, war innerhalb von sechs Monaten ein neuer Arbeitsplatz gefunden.“

Während finanzielle Abfindungen die Betroffenen letztendlich mit ihren Zukunftsängsten angesichts der drohenden Arbeitslosigkeit alleine lassen, bietet Outplacement eine ganz individuelle Unterstützung, um eine adäquate Position in einem anderen Unternehmen zu erobern. Da sich erfahrene Mitarbeiter ab 40 Jahren mit der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz schwerer tun als ihre jüngeren Kolleginnen und Kollegen, empfiehlt es sich, fast in jedem Fall, mit seinem Arbeitgeber eine Outplacement Beratung auszuhandeln.

Trennen Unternehmen sich von mehreren Mitarbeitern oder wird eine ganze Abteilung geschlossen, wird die externe Hilfe als „Gruppen-Outplacement “ bezeichnet.

Eine ordentliche Abfindungssumme ist wichtig; die Unterstützung, einen neuen Arbeitsplatz zu finden, zählt langfristig aber noch viel mehr.

Mehr Info’s hier.

Über:

Outplacement50plus
Herr Michael Mohm
Steinbachstr. 23
66706 Perl
Deutschland

fon ..: 06868-180844
web ..: http://www.outplacement50plus.com
email : mmohm@outplacement50plus.com

Möchten Sie im mittleren Lebensalter eine veritable persönliche Renaissance erleben? Dann rufen Sie mich an. Gemeinsam legen wir Ihre Anforderungen an ihre zukünftige Arbeit fest und definieren unsere eigenen Regeln. Sie werden sich wundern, welche Zukunftschancen sich plötzlich vor Ihnen auftun.

Ich freue mich sehr auf Ihren Anruf.

Pressekontakt:

Outplacement50plus
Herr Michael Mohm
Steinabchstr. 23
66706 Perl

fon ..: 06868-180844

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arbeitslosigkeit-vorbeugen/