Tipps zum Wandern mit Kindern – Verbraucherinformation der ERGO Reiseversicherung

Kleine Gipfelstürmer Bei der Tourenplanung sollten sich Eltern am Alter der Kinder orientieren. (Bildquelle: ERGO Group) Wandern ist in Deutschland sehr beliebt. Auch Familien erholen sich gerne vor schönem Bergpanorama. Und selbst mit den Kleinsten lassen sich bereits einfache Touren unternehmen. Worauf Eltern bei der Planung und Routenwahl achten sollten, weiß Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung. In der Trage oder auf eigenen Füßen Wandern ist mit Kindern jedes Alters möglich. Eltern müssen sich bei ihren Ausflügen in die Berge nur an den Fähigkeiten des Nachwuchses orientieren. Beim Wandern mit Babys oder Kleinkindern ist beispielsweise eine gute Tragehilfe essentiell. „Für…

Italophil – Kurzgeschichten aus der Sonne Italiens

In ihrem Buch "Italophil" nimmt die Autorin Eva Kaiser ihre Leser in ihr Lieblingsland Italien mit. Ein etwas anderer, unterhaltsamer Reiseführer, in dem nicht nur Pizza und Pasta zu finden sind.

Sunwave nimmt Norderney und Bodensee als neue Destinationen auf

Der Singlereisen-Experte Sunwave aus Hamburg bietet ab sofort auch Reisen auf die Nordseeinsel Norderney sowie zum Bodensee an. Im Fokus stehen dort Natur-Erlebnisse in der sicheren Kleingruppe.

Mit ABSTAND dein Lieblingsplatz – Urlaub in Deutschlands märchenhafter Mitte

(Bildquelle: GrimmHeimat NordHessen) In der GrimmHeimat NordHessen gibt es viel Platz, um die Schönheit der unberührten Natur und die abwechslungsreichen Kulturlandschaften zu genießen – ideale Voraussetzungen für ein sicheres und abwechslungsreiches Reiseziel in Zeiten von Corona. Unter dem Slogan #mitAbstand dein #Lieblingsplatz hat die GrimmHeimat NordHessen eine deutschlandweite Marketingkampagne ins Leben gerufen. Die Schwerpunkte der inhouse-entwickelten Kampagne liegen auf den Themen Aktivurlaub, Erlebnis und Entspannung sowie Natur- und Kulturgenuss. Nach Zeiten der Ungewissheit durch die pandemiebedingten Reisebeschränkungen ermutigt die GrimmHeimat NordHessen, auf den Spuren der Brüder Grimm die sagenhaften Orte rund um die bekannten Märchen wie „Dornröschen“, „Rapunzel“ oder „Frau…

Bayern abseits der Touristenpfade entdecken

Aktiv- und Erholungsurlaub in Oberaudorf Wanderung am Hocheck (Bildquelle: (c) Tourist-Information Oberaudorf, Hans Osterauer) Urlaub in Deutschland ist, durch Corana, selten beliebter als im Jahr 2020. Wer den Sommer in den Bergen verbringen und auf Menschen- und Touristenmassen verzichten will, sollte in die idyllische Region Oberaudorf reisen. Mit leichten und anspruchsvollen Wander- und Fahrradwegen, kühlen Seen und bayerischem Charme verspricht die ursprüngliche Destination Klein und Groß eine abwechslungsreiche und erholsame Urlaubszeit. Im Voralpenland, mitten im bayerischen Inntal, unweit der Landeshauptstadt München, liegt Oberaudorf. Die Gegend ist nicht so überlaufen wie andere bayerische Urlaubsorte, etwa Garmisch-Partenkirchen. Das macht sie authentischer, ruhiger,…

Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ schreibt Umweltpreis jetzt neu aus

Frauen gesucht: Umweltpreis „Trophee de femmes 2021“ Umweltpreis „Trophee de femmes 2021“ der Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ Frauen gesucht, die sich engagieren „Trophee de femmes“ ist ein Umweltpreis der Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ schreibt den Umweltpreis für 2021 jetzt in Deutschland, der deutschsprachigen Schweiz und Österreich aus. Der Umweltpreis „Trophee de femmes – Fondation Yves Rocher“ Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ sucht Frauen, die sich um die Natur und Pflanzenwelt verdient gemacht haben. Frauen, die durch ihr außergewöhnliches Engagement für die Umwelt Bewegendes leisten.…

Mehr Weihnachten im Corona-Jahr?

Christbaumerzeuger stellen sich 2020 auf höhere Nachfrage ein Die Weihnachtsbaumerzeuger werden auch 2020 ausreichend Bäume an die Verbraucher ausliefern. (Bildquelle: VnWb) Weihnachten 2020 dürfte angesichts der erlebten Corona-Krise ein ganz besonderes werden. Mehr Menschen als sonst werden im kleinen Kreis gemütlich zu Hause feiern und in Werten und Traditionen Halt suchen. Daher rechnen Experten mit einer höheren Nachfrage nach Tanne, Fichte & Co. Rund 15.000 Familien arbeiten europaweit daran, dass pünktlich bis zu 140 Millionen Weihnachtsbäume und ausreichend Schmuckgrün bereitstehen. Ob Corona im Dezember seinen Schrecken verloren haben wird oder nicht, den diesjährigen Weihnachtstagen kommt eine große Bedeutung zu. Sie…

„Wundersames Watt“: Texeler Naturmuseum feiert das UNESCO Welterbe

Ecomare begeistert mit interaktiver Ausstellung für ein weltweit einzigartiges Naturgebiet Wundersames Watt (Bildquelle: @Texel) „Wundersames Watt“: Texeler Naturmuseum feiert das UNESCO Welterbe Ecomare begeistert mit interaktiver Ausstellung für ein weltweit einzigartiges Naturgebiet Als größte niederländische Insel befindet sich Texel inmitten des Wattenmeers. Um Besuchern die erhabene Schönheit dieses Naturgebiets nahezubringen und damit zu seinem Schutz beizutragen, eröffnete das Ecomare nun eine brandneue Ausstellung. „Wundersames Watt“ (nl. Wonderlijk Wad) thematisiert das UNESCO Welterbe Wattenmeer mit all seinen Facetten – von der geologischen Geschichte über seine festen Bewohner, die einen großen Einfluss auf das gesamte Ökosystem haben, bis hin zu seiner Bedeutung…

Weltenleuchten – die Erzählung einer ungestümen Jugend

"Weltenleuchten" ist der Titel des neuen Romans von Martin Müller. Es ist eine autobiografische Erzählung, in der der Autor von seinen turbulenten ersten 30 Lebensjahren berichtet.

B’tong – der Umweltroman setzt sich mit dem Verhältnis zwischen Mensch und Natur auseinander

Roland Platte regt die Leser mit "B'tong" zum Nachdenken über die Beziehung zwischen Mensch und Natur an.

RECONNECTED – Die Rückverbindung des Menschen zum Wesen der Natur

"Reconnected" ist der Titel des neuen Buches von Renato Psyk. Der Autor regt seine Leser dazu an, sich wieder mit der Natur zu verbinden und so das Bewusstsein zu erweitern.

Pirmasens spielt touristische Trumpfkarte „Natur“

Südwestpfälzische Stadt bietet ihren Besuchern breitgefächertes Spektrum an Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Mountainbiken sowie Golf und DiscGolf Beste Bedingungen für Mountainbiking (Bildquelle: Mountainbikepark Pfälzerwald) Nach den Restriktionen der vergangenen Wochen aufgrund der Corona-Pandemie kommt der Tourismus langsam wieder in Gang, auch wenn Vorsicht nach wie vor an erster Stelle stehen sollte. Ideal insbesondere für den Binnentourismus sind daher Urlaubs- und Freizeitvergnügungen an der frischen Luft. Vor diesem Hintergrund präsentiert sich Pirmasens getreu dem Bonmot „Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ gerade für Freunde von Outdoor-Aktivitäten als optimales Ziel. Am Tor zum Pfälzerwald bietet…