Rekordbeteiligung: 36 Mittelständler wetteifern in der BTHVN-Runde um den „Ludwig 2020“

IHK Bonn/Rhein-Sieg und Regionale Servicestelle freuen sich über enormen Zuspruch beim Mittelstandspreis 36 Mittelständler wetteifern in der BTHVN-Runde um den „Ludwig 2020“ (Bildquelle: IHK Bonn/Rhein-Sieg) 13.02.2020. 36 Unternehmen wetteifern im Beethovenjahr 2020 um den regionalen Mittelstandspreis „Ludwig“, den die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und SC Lötters als regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung ausrichten. „Die 8. Runde des etablierten Mittelstandswettbewerbs „Ludwig 2020″ ist eine ganz besondere Runde“, betont Dr. Christine Lötters, die die Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung in Bonn leitet. Mehr als 50 Unternehmen haben sich in diesem Jahr für eine Teilnahme interessiert, 36 sind auf der Nominierungsliste gelandet. Das ist Rekord,…

Wo steht mein Unternehmen? Seminare in Hamburg

Kennenlernen der maßgeblichen Stellschrauben des Unternehmenswerts

Erfolgreiche Fortführungslösung – trips for kids GmbH kauft den Geschäftsbetrieb der educom GmbH

Zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens konnte der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Matthias Hofmann mit Unterstützung durch die Concentro Management AG den aufgesetzten Investorenprozess bei der insolventen educom GmbH mit dem Verkauf der Geschäftsbereiche „Corporate“ und „Camps for Friends“ erfolgreich abschließen. München, 25. November 2019 Die educom GmbH ist seit über 12 Jahren ein etablierter und innovativer Weiterbildungsanbieter von Sprachkursen, Business Seminaren, interkulturellen Trainings sowie Sprachcamps für Kinder und Jugendliche und konnte in dieser Zeit über 20.000 Lerner für Weiterbildung begeistern. Die Gründerin und Geschäftsführerin Frau Susanne Vomwalde musste am 14.06.2019 beim zuständigen Amtsgericht München einen Insolvenzantrag stellen. Das Amtsgericht München bestellte daraufhin…

6 Faktoren für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf

Sie möchten Ihr Unternehmen verkaufen. Sie wollen einen guten Preis und Diskretion. Der Betrieb muss ungestört weiter laufen. Die Konkurrenz soll nichts erfahren. Sie suchen gute Hände, in die Sie Ihren Betrieb legen können und eine Lösung, die auch für die Mitarbeiter passt. Wenn Ihnen diese Dinge wichtig sind, dann nehmen Sie sich die Zeit und schauen sich dieses Video zu den 6 Faktoren für einen erfolgreichen Unternehmensverkauf an. Herr Stephan Jansen, geschäftsführender Gesellschafter der Beratungsgesellschaft Beyond the Deal (BTD) GmbH erklärt hierin, warum gerade die Faktoren: 1) Unternehmenswert 2) Story & Business Plan (BP) 3) Elektronischer Datenraum (EDR) &…

Industrie 4.0 Transformationsprozesse im Unternehmen

Chancen einer digitalen und vernetzten Welt aktiv nutzen (NL/8663129258) Industrie 4.0 der Begriff ist momentan in aller Munde und die Auswirkungen dieser Entwicklung werden die Arbeits- und Alltagswelt beeinflussen. Aus dieser Entwicklung resultieren entsprechend neue Anforderungen an die Dienstleistungen und Produkte sowie Prozesse der Zukunft in den Unternehmen. Die Fischer Capital Corporate Finance bietet aufgrund ihrer umfangreichen Erfahrungen im Bereich von Betriebsabspaltungen, Standortverkäufen sowie strategischen Beteiligungen den Unternehmern aktive Unterstützung für die Umsetzung der entsprechenden Strategien. Industrie 4.0 der Begriff ist momentan in aller Munde und die Auswirkungen dieser Entwicklung werden unsere Arbeits- und Alltagswelt beeinflussen. Inzwischen ist der Begriff…

Unternehmensnachfolge – vertrauensvoll und kompetent begleitet

Erfolgreich abgeschlossene Nachfolge Medizintechnik-Software Butz Consult bei der Nachfolgeberatung Jahr für Jahr steht für Tausende von Unternehmen das Thema Unternehmensnachfolge und damit eine große unternehmerische Herausforderung auf dem Plan. Unter der ganzheitlichen Leitung von ButzConsult wurde die Unternehmensnachfolge bei einer mittelständischen Softwareentwicklungsfirma aus dem Ruhrgebiet erfolgreich und in kurzer Zeit umgesetzt. Das innovative Unternehmen, das spezielle Software für medizinische Großgeräte zur Patientenbehandlung entwickelt, wurde zum Jahreswechsel durch die ehemaligen Gründer an einen Management Buy In Kandidaten verkauft. „Durch einen im Voraus durchdachten und einvernehmlich geregelten Übergang werden Arbeitsplätze gesichert und die Wirtschaftskraft wird erhalten. So können wir Unternehmen mit einem…

Nachfolge im Dialog: Information und Kommunikation

BWS NachfolgerForum 2017 Vom 27. bis zum 28. November fand zum ersten Mal das NachfolgerForum im Europapark Rust statt. Zum Veranstaltungsauftakt begrüßte der Initiator, Peter Hertweck, die Teilnehmer und Referenten mit den Worten „Erfolg entsteht durch Informationen und Kommunikation – Das innovative Format des NachfolgerForums bietet genau den Rahmen, sich 1,5 Tage lang den Themen Nachfolge, Übergabe, Management Buy-Out oder auch Stiftungsgründung zu widmen und sich wertvolle Impulse, durch die sehr unterschiedlichen Fallbeispiele, einzuholen“. Peter Hertwecks Erfahrung aus vielen Jahren im direkten Kontakt mit erfolgreichen Unternehmen: „Gerade in Baden-Württemberg haben wir mittlerweile mehr Übergabesituationen als Nachfolger, das hat sich in…

Sozialkompetenz und Führungserfahrungen sind wichtigste Voraussetzungen für Nachfolge

BWS NachfolgerForum 2017: Umfrageergebnisse zur Unternehmensnachfolge Baden-Baden, 22. November 2017. Viele Unternehmensübergaben im Mittelstand scheitern, weil sie keine passenden Nachfolger finden. Das BWS NachfolgerForum hat deshalb potentielle Nachfolger befragt, was die Hemmnisse sind und was ihnen, im Zusammenhang mit einer Nachfolge, wichtig ist. Die Erkenntnis: Einfache Maßnahmen könnten die Bereitschaft zur Nachfolge deutlich erhöhen. Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick: 65 Prozent der Befragten scheuen danach das unternehmerische Risiko. Würden allein die Investitionen steuerliche Berücksichtigung finden, sowie das gesellschaftliche Stigma vor dem Scheitern gesenkt werden, würde das die Nachfolgebereitschaft signifikant steigern. Die größten Herausforderungen für eine erfolgreiche Nachfolgeregelung sind der Umgang…

Wie chinesische Käufer in mittelständische Unternehmen investieren

BWS NachfolgerForum 2017 China will bis 2020 Technologieführer in allen Schlüsseltechnologien sein. Dazu werden Know-how und Unternehmen gekauft. Wo investiert wird und wie der Mittelstand davon profitieren kann, darüber berichtet der Deputy General Manager der größten Chinesischen Bank auf dem NachfolgerForum am 28.11.2017, Lei FENG. Baden-Baden, 20. November 2017. Das Interesse chinesischer Investoren an deutschen Mittelständlern ist einer Studie zufolge weiter hoch. Im vergangenen Jahr kauften Chinesen 36 deutsche Firmen und damit so viele wie schon 2015. In keinem anderen EU-Staat waren die Chinesen demnach bei ihren Investitionen so aktiv wie in Deutschland. Übernommen wurde beispielsweise der Spezialmaschinenbauer Krauss-Maffei durch…

Erfolgreiche Unternehmertöchter

BWS NachfolgerForum 2017 Traditionen sind die Grundpfeiler von Familienunternehmen. Sie sind Chance und Hindernis zugleich, denn der Umgang mit ihnen entscheidet über Erfolg oder Niederlage und somit über den Fortbestand des Unternehmens als Familienunternehmen. Die Traditionen in den Unternehmerfamilien stammen oft noch aus vergangenen Zeiten, wodurch in der Vergangenheit die Möglichkeiten für Töchter, die Nachfolge anzutreten, eingeschränkt waren. Doch eine aktuelle Studie des Wittener Instituts für Familiennachfolge (WIFO) zeigt, dass immer mehr Unternehmertöchter in die Fußstapfen des Vaters treten, da sie die Nachfolge als Karrierechance nutzen. Muster wie das der Primogenitur, also die Ordnung der Erbfolge, nach welcher nur der…

Wissens- und Informationsplattform zur Unternehmensnachfolge

BWS NachfolgerForum 2017 Unternehmensnachfolge zum Erfolg führen durch eine ganzheitliche Ausrichtung mit neuen Ansätzen und Perspektiven für Unternehmen, Nachfolger und Investoren – diesem Thema widmet sich das NachfolgerForum, ein neues und einzigartiges Format am 27. und 28. November 2017 im Europapark Rust ( www.nachfolgerforum.de). Jeder sechste mittelständische Unternehmer in Deutschland plant bis zum Jahr 2018 sein Unternehmen an einen Nachfolger zu übergeben oder zu verkaufen. Das sind etwa 620.000 Unternehmen mit ca. 4 Millionen Beschäftigten, wie eine Studie von KfW Research zeigt. Die Unternehmensübergabe erfolgreich zu gestalten wird folglich mehr und mehr zu einer zentralen Herausforderung für den Mittelstand. Von…

Unternehmenstransaktionen: Auf den richtigen Prozess kommt es an

Die Düsseldorfer Transaktionsberatung AVANDIL GMBH stellt heraus, in welche verschiedene Phasen ein Unternehmensverkauf aufgeteilt ist. Alle davon sind wichtig, um die Transaktion erfolgreich abzuschließen. Die AVANDIL GMBH ist Spezialistin für den Unternehmensverkauf im Mittelstand. Preis festlegen, Käufer finden, Vertrag unterschreiben, Unternehmensverkauf innerhalb weniger Wochen gelungen? Das ist gerade im inhabergeführten Mittelstand eine weit verbreitete Annahme. „Aber ein Unternehmensverkauf im Mittelstand verläuft über mehrere Phasen. Und alle diese Schritte benötigen Zeit – sie sind sequenziell und müssen nacheinander qualifiziert abgearbeitet werden“, sagt Sergio Nicolas Manjon, Gründer und Geschäftsführer der M&A-Beratung AVANDIL GMBH aus Düsseldorf, die sich auf die Durchführung von Unternehmensverkäufen…