Schlagwort: Museumscafe Fulda

Free Press – Free Laugh -. Free Deniz!

Ein Statement für die Pressefreiheit und eine offene Lesung von Texten inhaftierter Journalisten und Schriftsteller!

Free Press - Free Laugh -. Free Deniz!

(NL/6657682612) Jetzt muss gehandelt werden! Jetzt muss ein Aufschrei erfolgen! Jetzt muss die Freiheit von Mensch und Sprache verteidigt werden! Jetzt!

Der Journalist Deniz Yücel ist seit dem 14. Februar 2017 in türkischer Haft. Allein 2017 wurden bisher 8 Journalisten getötet, 193 sitzen in Haft, davon 150 in der Türkei! Die Freiheit des Wortes ist aber auch in demokratischen Staaten in Gefahr. In den USA werden Journalisten von Präsident Trump als Lieferanten von Fake News gebrandmarkt, in Deutschland von der PEGIDA als Lügenpresse diffamiert, in Polen hat die nationalkonservative Regierung das öffentliche Fernsehen unter ihre Kontrolle gebracht und über 220 Journalisten entlassen, in Spanien beschränkt ein neues Gesetz die Rechte von Journalisten Informationen zu enthalten, um nur einige Beispiele zu nennen. Entsprechend schlimmer sind die Verhältnisse in autokratischen Staaten und Diktaturen.
Die freie und unabhängige Berichterstattung ist von vielen Seiten bedroht, die ein Interesse daran haben, die Wahrheit unter einen Teppich aus Gefängnis, Folter und Tod zu kehren, einzig damit die Machenschaften von Despoten, Populisten und Faschisten keinen Weg in den kritischen öffentlichen Fokus finden.
MARIANNE BLUM und GUIDO ROHM rufen daher zu einem Sit-in und einer offenen Lesung im Museumscafé auf, um dort gemeinsam mit Ihnen – ein Zeichen gegen Zensur und für die Pressefreiheit zu setzen. Moderiert von den Künstlern werden von Gästen, Unterstützern und vielleicht auch von Ihnen Texte inhaftierter Journalisten und Schriftsteller gelesen, umrahmt von kleinen musikalischen Beiträgen.

Kommen Sie zahlreich, bringen Sie sich ein, werden Sie selbst zu einer Flagge für die Freiheit!

Der Abend steht unter der Schirmherrschaft des Fuldaer Bundestagsabgeordneten Michael Brand (CDU), der auch selbst einen Text lesen und von der aktuellen Situation berichten wird. Er engagiert sich als Vorsitzender der Arbeitsgruppe Menschenrechte und Humanitäre Hilfe für die Freilassung von Deniz Yücel und vieler anderer inhaftierter Journalisten. Dazu hat er eine Parlamentspatenschaft für den inhaftierten Korrespondenten der Tageszeitung Die Welt übernommen.

Samstag, 20.05.2017, 19 Uhr
MUSEUMSCAFÉ
Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda
Eintritt: frei!
Info: 0661-240029 und frage@marianneblum.de

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/w5yiwx

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/free-press-free-laugh-free-deniz/

Gernsehen & Abendessen: Famoser Saitenzauber

Musikalische Seelenmassage mit Harfe, Gitarre und Stimmen zur Weihnachts-Ausgabe des Gernsehens

(NL/8257778338) (Fulda) Gibt es ein weihnachtlicheres Instrument als die Harfe? Bestimmt nicht. Wenn sie dazu noch so vorzüglich gespielt wird wie von der studierten Konzert-Harfenistin ANNE KOX-SCHINDELIN, dann kann man für seliges Schwelgen an diesem Abend schon mal garantieren. Doch das Gernsehen wäre nicht eine solch innovative Reihe, wenn es damit getan wäre.

Kombiniert mit dem Gitarristen und Sänger STEPHAN SCHMITT und der Sängerin CONNY MORATH und präsentiert von der Gastgeberin des Gernsehens, der Entertainerin MARIANNE BLUM, wird nicht nur wohliges Seufzen, sondern auch freudiges Glucksen und wippende Füße beim Publikum zu beobachten sein. Denn die Musiker spielen nicht nur beliebte Weihnachts-Titel, sondern bringen mit frischem Zugriff auch erlesene musikalische Perlen aus verschiedenen Genres und Epochen zu Gehör, die auf den ersten Blick nichts mit Weihnachten zu tun haben. Dabei kommt den dreien nicht nur ihr musikalisches Können zugute, sondern auch ihre ausgeprägte Spielfreude und ihre charmante Art, sich selbst auf die Schippe zu nehmen. Besinnlichkeit und Fröhlichkeit müssen sich schließlich nicht ausschließen. Im Gegenteil!
Dass es außerdem auch wieder ein beliebtes interaktives Hörspiel von Marianne Blum und natürlich ein köstliches 3-Gang-Menü, frisch zubereitet aus der Museumsküche geben wird, sei hier nur am Rande erwähnt. Denn schließlich sprechen schon genug Gründe dafür bei diesem Gernsehen unbedingt dabei zu sein!

Seit Januar 2010 gibt es die Dinner-Show der Entertainerin Marianne Blum. Damit ist die Reihe die erfolgreichste Veranstaltungsreihe der Region! Kein Wunder – denn das Gernsehen ist abwechslungsreich und überraschend, niveauvoll und unterhaltsam, köstlich und außergewöhnlich und jedes Mal anders. Denn die Gastgeberin präsentiert an jedem letzten Mittwoch im Monat, 19-22 Uhr, im Fuldaer Museumscafé immer wieder spannende Künstler aus allen Sparten. Ob regionale Talente oder Stars, sie alle kommen gern, denn hier stimmt einfach alles. Das kommt dem Publikum zugute, denn das, was die Künstler in ihren live Shows bei der Blum zeigen, kann man sonst nirgends erleben.
Das ist besser als Fernsehen – das ist Gernsehen!

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 19 22 Uhr

Museumscafé Fulda, Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda
Weitere Infos unter 0661-240029 oder www.museumscafe-fulda.de
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch): 32 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Museumscafé Fulda 0661-240029 oder online unter catering@kreuz.com

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/0n5gez

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gernsehen-abendessen-famoser-saitenzauber/

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben – DIE SILVESTER GALA!

Das Museumscafé lockt mit interaktivem Theatervergnügen, köstlichem Menü, Tanz und Silvesterüberraschungen

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben - DIE SILVESTER GALA!

(NL/8821443636) (Fulda) Silvester im Museumscafé, das ist Legende! Gutes Essen, tolle Show, klasse Künstler, Feuerwerk und ausgelassene Stimmung, dafür steht Fuldas schönste Veranstaltungslocation mitten in der Stadt. Dieses Jahr dürfen sich die Gäste nicht nur auf ein reichhaltiges Silvester Menü und DJ Mini freuen, der die Gäste zum Tanzen bringt, sondern darüber hinaus auch auf die in der Region bestens bekannte Sängerin und Entertainerin Marianne Blum und die beiden wunderbaren Schauspieler Barbara & Christoph Gottwald vom Fuldaer Theater Mittendrin. Gemeinsam präsentieren die drei eine witzige Silvester-Schlager-Dinner-Show, bei der man mitmachen, mitsingen und auf jeden Fall: sich kaputtlachen kann. Und Lachen ist der beste Start ist ein neues Jahr!

Dass der Spaß garantiert ist, dafür steht Marianne Blum mit ihrem Namen. Die Erfinderin der besten Dinner-Show-Reihe der Region Gernsehen & Abendessen ist abgesehen davon mit dem interaktiven Dinner-Vergnügen Der geheime Codex im Fuldaer Maritim dauerpräsent, zeichnet verantwortlich für das original Rhöner MordsDinner Der Tod isst mit! und feiert derzeit mit ihrem neuen Kabarett-Programm Die Waffeln der Frau Erfolge. Sie hat also reiche Bühnenerfahrung und weiß genau, wie man die Zuschauer einbindet, so dass alle sich wohlfühlen und trotzdem ein witziges Theaterstück entsteht, das für alle unterhaltsam ist. Abgesehen vom Spaß wird diese Show musikalisch ein Genuss. Schließlich ist die Blum eine exzellente Sängerin und Christoph Gottwald studierter Tubist und Kontrabassist. Auch Barbara Gottwald ist nicht nur Schauspielerin. Sie spielt Ukulele, Kazoo und singt.
Mit anderen Worten: Dieses Silvester wird super! Vorausgesetzt Sie kriegen noch eine Karte!

Samstag, 31. Dezember 2015, 18:30 Uhr

Museumscafé Fulda, Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch) und offene Tischgetränke bis 24 Uhr: 94 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Museumscafé Fulda 0661-240029 oder online unter catering@kreuz.com

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/kfoya0

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jedes-neue-jahr-ist-wie-ein-neues-leben-die-silvester-gala/