Premiere in Köln: Das spannungsvollste Plakat der Welt

– E WIE EINFACH und NETFLIX setzen Zusammenarbeit durch weltweit einzigartiges Plakat in Szene – Der Clou: Bei Abschluss eines Strom- oder Gasvertrags erhalten Neukunden 12 Monate NETFLIX gratis dazu (Köln) Nervenkitzel pur: Der digitale Energieanbieter E WIE EINFACH und der Streaming-Dienst NETFLIX bieten Strom- und Gastarifwechslern 12 Monate NETFLIX gratis. Deshalb sorgte das Powercouple in Köln jetzt für ein außergewöhnliches Blitzlichtgewitter: Mit dem ersten Plakat, das sich mit bis zu 1,5 Millionen Volt in 3,5 Meter langen Blitzen entlädt. Dazu wurde eine erhebliche Ladung Starkstrom durch eine Tesla-Spule in das Plakat geleitet, auf dem eine Szene aus dem erfolgreichsten…

MindManager erweitert seine Produktreihe: Neue Microsoft Teams App unterstützt die Zusammenarbeit

Die neue MindManager Version versetzt Teams in die Lage, aus Ideen umsetzbare Pläne, Projekte und Prozesse zu entwickeln MindManager 21 Interface Alzenau, 24. September 2020 – Das MindManager® Team erweitert sein Angebot an Visualisierungswerkzeugen und erlaubt es den Anwendern, Pläne, Projekte und Prozesse zu konzipieren und zum Abschluss zu bringen. MindManager® für Microsoft Teams und MindManager® 21 für Windows steigern die Teamproduktivität, fördern die Zusammenarbeit, ermöglichen die Abstimmung aller Aktivitäten und tragen dadurch zu fundierteren Entscheidungen und zum Gesamterfolg bei. “Teams werden in ihrer Arbeit oft dadurch behindert, dass sie nicht über die gleichen Informationen verfügen und kaum Einblick in…

De-Domain für die Instagram-Seite

Instagram ist nicht nur als APP, sondern auch im Web vertreten (Bildquelle: gemeinfrei) Sie und andere können Ihre Instagram-Seite nicht nur als App auf dem Handy, sondern auch im Web aufrufen. Typisch für social networks ist, dass der Nutzer eine Unterseite bekommt. Für so eine Seite ein hohes Ranking in Suchmaschinen zu erstreben, ist verlorene Liebesmüh. Die Regel wird sein, dass Suchmaschinen solche Seiten gar nicht listen. Der Instagram-Account besitzt im Web die Struktur instagram.com/unterseite, wie zum Beispiel die Seite instagram.com/domaintoday. Eine solche Seite besitzt nur eine geringe Merkfähigkeit. Der Instagram-Account mit Unterseite besitzt gewissermaßen auch kein unverwechselbares Profil. Wegen…

M-Files bietet Saperion-Connector an

Saperion-Nutzer profitieren von Aufwertung der Plattform durch tiefe Office-365-Integration, mobile Nutzung und flexible Cloud-Modelle. Die Anbindung an M-Files ermöglicht Saperion-ECM-Nutzern viele neue Möglichkeiten ohne Migration Ratingen, 17.06.2020 – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, kündigt heute die Veröffentlichung eines leistungsstarken Connectors für Saperion ECM an. Damit kann Saperion ECM als Repository an die M-Files-Plattform für intelligentes Informationsmanagement angebunden werden. Dokumente aus Saperion können jetzt in neuen, langersehnten Anwendungsszenarien wie beispielsweise auf mobilen Geräten, in Office 365 oder im Kontext von anderen Informationen genutzt werden. M-Files reagiert damit auf zahlreiche Kundenanfragen und erweitert seine bereits beachtliche Bandbreite an unterstützten Repositories. Die…

Digitalen Zeiterfassung: Ab in die Cloud

Gerade Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie Viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch Angestellte, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen. Zeit manuell oder automatisiert erfassen Vor allem bei wenigen Einzelprojekten oder immer wiederkehrenden Arbeiten lässt sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es…

Worldsoft mit Progressive Web App (PWA) Funktionalität

Kostengünstige App jetzt auch für das Handwerk sowie KMU Worldsoft mit Progressive Web App (PWA) Funktionalität Beim Worldsoft-Kongress, der im Oktober 2018 in Stuttgart stattfand, wurde eine technische Neuerung vorgestellt: Worldsoft bietet ab sofort auch Progressive Web App (PWA) Funktionalität für die mobile Nutzung auf Smartphones und Tablets. Eine Progressive Web App ist eine mobile Website, die viele Merkmale besitzt, die bisher Apps vorbehalten waren. Sie ist damit eine Mischung aus einer Responsive Website und einer App und schliesst die Lücke innerhalb des “Mobile First”-Ansatzes, der beschreibt dass heute immer mehr Menschen den ersten Kontakt mit einer Firma über das…

CSS stellt neue mobile Apps für Anwender von eGECKO vor

Die neuentwickelten Applikationen stehen für hohen Komfort und Zeitersparnis eGECKO App Künzell, 09. November 2017 – Die CSS AG, einziger Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand, bietet Anwendern ihrer vollintegrierten Softwarelösung eGECKO jetzt mobile Apps für mehr Komfort und Zeitersparnis. Damit können User ab sofort alle Funktionen von eGECKO, für die sie berechtigt sind, auch mobil nutzen. So haben sie jederzeit und überall Zugriff auf ihre wichtigsten kaufmännischen Daten, vom Rechnungs- oder Personalwesen bis zum Controlling. Mit den neuentwickelten Applikationen können Mitarbeiter beispielsweise ihre Reisekostenabrechnung mit allen relevanten Daten per Smartphone oder Tablet-PC zeitsparend erledigen und die entsprechenden…

simvalley MOBILE 2in1-Smartwatch für iOS & Android

PW-425 Telefon, Mediaplayer und Fitness-Trainer simvalley MOBILE PW-425 2in1-Uhren-Handy, Smartwatch für iOS & Android, rundes Display, www.pearl.de Die Infotainment-Zentrale fürs Handgelenk: Egal ob Telefon, Multimedia oder Fitness – alle Funktionen lassen sich ganz bequem mit nur einer Handbewegung nutzen. Wie in einem Agentenfilm: Telefonieren und SMS schreiben – ganz lässig aus dem Handgelenk! Dank Nano-SIM-Kartensteckplatz ist der Begleiter ein vollwertiges Mobiltelefon. So lässt man sein großes Smartphone in der Tasche. Nichts mehr verpassen: Einfach das Uhren-Handy von simvalley MOBILE mit dem Smartphone verbinden. Schon informiert es über Anrufe, SMS, WhatsApp-Nachrichten und das Neueste aus den sozialen Medien. So weiß man…

Mobile Anwendungen für IoT, E-Health und mehr: Uniface begleitet den Mittelstand zur Industrie 4.0

(Bildquelle: Uniface B.V.) München, 12. September 2017 – Uniface, führender Anbieter von Softwarelösungen zum modelgetriebenen Low-Code-Entwickeln von Software, freut sich auf Gespräche mit Besuchern des MEC Congress (25. bis 27. September 2017, Hotel Palace Berlin). Die Entwicklungsprofis von Uniface sind mit einem Stand vertreten und können Anwendern im Detail erklären, wie sie größtmöglichen Nutzen aus IoT (Internet of Things)-Anwendungen, E-Health-Applikationen oder vernetzten Robotern ziehen können. Der Fokus des Kongresses liegt auf Anwendungen, die am äußeren Rand (Edge) von (Mobilfunk-) Netzwerken betrieben werden und somit Vorteile bei Leistung und Funktionsumfang bieten können. Im Rahmen des MEC Congress zeigen Aussteller die neuesten…

Startschuss für “CarRanger” Autoverkauf leicht gemacht

Junge Gebrauchtwagenhändler haben ein neues C2C-Vermittlungsportal hochgezogen. Sie versprechen einfachen und fairen Verkauf von privat an privat. CarRanger – Wir verkaufen Autos Wieder ist ein Vermittler für Gebrauchtwagen im deutschen Markt aufgetaucht, diesmal von privat an privat. “CarRanger” https://carranger.de wurde erst im Februar 2017 von drei jungen GW-Händlern gegründet, seit Mai ist die Plattform online. Inhaber und Geschäftsführer der GmbH mit Sitz in Neckarsulm sind Kai Fäth (27), Klaudio Zefi (30) und Alexander Schäfer (27). Aktuell sind 20 Fahrzeuge verfügbar. “Jede Woche kommen ca. zwei Fahrzeuge dazu. Momentan geht es für uns darum, bekannt zu werden und gesund zu wachsen”,…

We Are Social veröffentlicht Global Digital Statshot

Die globale Digital-Agentur We Are Social hat einen digitalen Schnappschuss der wichtigsten Digital-Daten veröffentlicht: Erstmals knacken die sozialen Medien die 3-Milliarden-Marke. München, 21. August 2017. Neue Zahlen zur internationalen Digitalisierung: Die globale Digital-Agentur We Are Social hat in ihrem “Global Digital Statshot” aktuelle Daten zum Stand von Social Media und Mobile präsentiert. Laut Statistik legte die Zahl der Social-Media-Nutzer deutlich zu und erreichte einen weiteren Höhepunkt: Mehr als drei Milliarden Menschen weltweit und somit 40 Prozent der Gesamtbevölkerung nutzen nun soziale Medien. Und der Wachstumstrend hält an. Allein seit April 2017 haben sich insgesamt 121 Millionen Menschen dafür entschieden, Facebook…

Neukunde: Witt-Gruppe entscheidet sich für Marketinglösung von Mapp Digital

Der e-Commerce-Anbieter setzt auf die Costumer Engagement Platform von Mapp Digital, um seine Kundenkommunikation weiter zu optimieren MÜNCHEN, 24. Mai 2017 – Als einer der weltweit größten unabhängigen Technologieanbieter für digitales Marketing gewinnt Mapp Digital mit der Witt-Gruppe einen wichtigen Neukunden. Der Online-Marketing-Spezialist setzte sich in einem Pitch gegen drei Mitbewerber durch. Die Witt-Gruppe wird ab sofort die Customer Engagement Platform von Mapp nutzen. Die Marketing- und Advertising-Technologie kombiniert E-Mail, Mobile, Social und Programmatic zu einer ganzheitlichen Marketinglösung, mit der Werbungtreibende die volle Kontrolle über alle digitalen Marketingaktivitäten haben. Alleine mit dem E-Mail Versandsystem auf Template-Basis, können personalisierte Newsletter und…

Top oder Flop? Münchener dmexco Night Talk geht dem Influencer-Hype auf die Spur

(Mynewsdesk) #dmexco #2017 #nighttalks #münchen Ist Influencer Marketing nur ein weiterer Hype oder ein tatsächlich skalierbares und nachhaltiges Kommunikationsinstrument? Dieser Frage geht der dmexco Night Talk am 09. Mai 2017 in der Münchener Freiheizhalle auf den Grund. Mit dabei: Die populäre Influencerin Lina Mallon, die sich selbst vor Ort zu Wort meldet, ein Überraschungsgast einer bekannten Marke und G+J EMS, die Deutschlands Digitalentscheidern eine neue Vermarktungsplattform für Influencer-Kampagnen vorstellen. Anmeldungen für die limitierten Plätze unter http://dmexco.de/night_talk_muenchen. Köln, 10. April 2017 – Aufgrund ihrer Authentizität und Nahbarkeit sind Influencer zu begehrten Partnern von Marken und der gesamten Werbewirtschaft geworden. Aber wie…

Mehr Zahlungsoptionen für den Online-Handel

B+S Card Service bietet paydirekt-Integration für plentymarkets-Kunden B+S Card Service GmbH, Full-Service-Anbieter im Bereich Payment und Händlerdienstleistungen, kooperiert ab sofort mit plentymarkets, einem der führenden E-Commerce ERP Anbieter. Händler, die die neuste Version der plentymarkets-Software einsetzen, profitieren ab Ende März von der nahtlosen Integration von paydirekt, dem neue Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Damit sind Shop-Betreiber nun in der Lage, ihren Kunden eine zusätzliche sichere Zahlungsmethode anzubieten. Darüber hinaus können sie auf sämtliche weitere von B+S angebotenen Payment-Varianten zurückgreifen. Nach Angaben des Digitalverbands Bitkom nutzen bereits 67 Prozent der Internet-Shopper Online-Bezahldienste wie zum Beispiel paydirekt. Die Anwender schätzen bei…

Autosalon Genf: Huf präsentiert Innovationen im OASIS

Konzeptfahrzeug OASIS auf dem Genfer Autosalon Die Besucher erleben, wie das Konzeptfahrzeug mit Hilfe der App von Huf gesucht und gebucht wird. Bei der Europapremiere des Konzeptfahrzeugs OASIS von Rinspeed auf dem Genfer Autosalon präsentiert Huf in dem selbstfahrenden Elektrokonzeptfahrzeug gleich drei Innovationen: ein neuartiges Zugangssystem für Sharing-Konzepte, ein intuitiver, elektronischer Türgriff und ein innovativer Näherungssensor. Insbesondere mit dem Zugangssystem trumpft Huf auf: Einzigartige IT-Entwicklungen und digitale Technologien ermöglichen am OASIS die Demonstration unterschiedlicher Sharing-Modelle, die Huf unter der Marke SixSense vorstellt. Das Lösungskonzept besteht aus einer mobilen App, die das Suchen und Buchen eines Fahrzeuges ermöglicht. Die Besonderheit von…

Uniface mit Fokus auf Mittelstand: Keine Zeit verlieren bei Digitalisierung, App- und Software-Entwicklung

(Bildquelle: Uniface B.V.) München, 7. März 2017 – Der Digitalisierung gehört die Zukunft. Daran besteht kein Zweifel, auch nicht im Mittelstand. Eine aktuelle Studie des Branchenverbands Bitkom stellt auch gar nicht mehr die Frage, ob Unternehmen digitalisieren. Sondern fragt nur nach dem “wie”. Egal, ob es die digitale Transformation bestehender Prozesse ist oder das Entwickeln neuer Geschäftsmodelle: Im Mittelpunkt steht so gut wie immer Software. Sei es als Web-Dienst, App für Endkunden oder Anwendung im Back Office. Oftmals gibt es auch schon entsprechende Software, die aber dringend einer Überholung bedarf, um fit zu sein für die Welt von Cloud &…

BITMi begrüßt Empfehlung zur Neuordnung der IT-Berufe

-Bundesinstitut für Berufsbildung empfiehlt Neuordnung der IT-Berufe -BITMi unterstützt Untersuchung im Beirat -Weiterbildung und Anrechnung der Ausbildung an Hochschulen muss vorangetrieben werden Aachen, 16. Februar 2017 – Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) hat die Ergebnisse seiner Voruntersuchung zu den IT-Berufen veröffentlicht und empfiehlt darin eine Neuordnung der IT-Berufe. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hatte die Untersuchung mit angestoßen und das Projekt im Beirat aktiv unterstützt. Die abschließende Empfehlung einer Neuordnung trifft im BITMi auf Zustimmung: “Im IT-Mittelstand werden 85% aller IT-Berufe ausgebildet, daher unterstützen wir die Neuordnung der vor 20 Jahren entworfenen IT-Berufe mit Nachdruck”, erklärt BITMi Präsident Dr. Oliver…

Global Digital Report 2017: So digital ist Deutschland

Neue Zahlen zum Stand der Digitalisierung: Die globale Digital-Agentur We Are Social hat ihren Digital Report 2017 veröffentlicht. Das Kompendium umfasst alle Daten und Statistiken sowie Zahlen zur Internet-, Social- und Mobile-Nutzung, um die Online-Welt global zu verstehen. München, 30. Januar 2017. Pünktlich zum Jahresanfang gibt es neue Zahlen zur Digitalisierung in Deutschland und der Welt. Die globale Digital-Agentur We Are Social hat ihre alljährliche Studie mit dem Titel “Digital in 2017” zum Stand von Internet, Mobile, Social & Co veröffentlicht. Die digitale Welt wächst in rasantem Tempo weiter Bereits in den letzten Jahren wurden massive Wachstumsraten in allen digitalen…

Onlinezugangsverbesserungsgesetz schafft Grundlage für modernes E-Government

cit befürwortet die Schaffung des OZG und rät den öffentlichen Verwaltungen, zügig mit der Umsetzung eigener, vor allem nutzerfreundlicher, Angebote zu beginnen. OZG als Chance für mehr moderne Verwaltungsangebote in Deutschland. Dettingen/Teck, 12.1.2017 – Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, begrüßt die vom Bundeskabinett mit einer Grundgesetzänderung und dem Onlinezugangsverbesserungsgesetz (OZG) in die Wege geleitete Modernisierung der deutschen Verwaltung und den damit verbundenen geplanten “Durchbruch für ein modernes E-Government in Deutschland”. Demnach sollen innerhalb der nächsten fünf Jahre möglichst viele Verwaltungsleistungen von Bund, Ländern und Kommunen nicht nur online angeboten, sondern vor allem auch einfach und schnell…

Entrust Datacard auf der TRUSTECH/CARTES

Entrust Datacard präsentiert auf dem Fachevent TRUSTECH/CARTES sein einzigartiges Portfolio für Zahlkartenlösungen, Trusted Identities und sichere Transaktionen.

Entrust Datacard auf der TRUSTECH/CARTES

Entrust Datacard präsentiert auf dem Fachevent TRUSTECH/CARTES sein einzigartiges Portfolio für Zahlkartenlösungen, Trusted Identities und sichere Transaktionen. Entrust Datacard auf der TRUSTECH/CARTES Minneapolis/München, 25. November 2016 – Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Identitäts- und Sicherheitstechnologien, ist Aussteller, Sponsor und Vortragspartner auf einer der weltweit größten Veranstaltungen für Trust-based Technologies, der TRUSTECH im französischen Cannes. Ein Leit-Event für die Branche Die TRUSTECH gehört zu den Leit-Events der Branche und findet in diesem Jahr im neuen Format vom 29. November bis zum 1. Dezember in Cannes an der französischen Riviera statt. Der Fachkongress TRUSTECH wurde mit der bekannten Messe “CARTES Secure…

Entrust Datacard mit Authentication Cloud Service auf der Cloud Expo Europe 2016

Zunehmende Digitalisierung verlangt nach flexibleren Authentifizierungslösungen. Entrust zeigt auf Cloud Expo Europe einen neuen Authentication Cloud Service für unternehmenskritische Anwendungsfälle.

Entrust Datacard zeigt Authentication Cloud Service

Zunehmende Digitalisierung verlangt nach flexibleren Authentifizierungslösungen. Entrust Datacard zeigt auf der Cloud Expo Europe einen neuen Authentication Cloud Service für unternehmenskritische Anwendungsfälle. Entrust Datacard zeigt Authentifizierung als Cloud Service auf der Cloud Expo Europe 2016 Minneapolis/München, 21. November 2016 – Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Identitäts- und Sicherheitstechnologien, präsentiert sein Portfolio an identitätsbasierten Lösungen auf der Cloud Expo Europe. Im Mittelpunkt steht dabei der neue Cloud Service für Authentifizierung, der eine Authentifizierung bequem über eine echte Software-as-a-Service-Plattform (SaaS) ermöglicht und dabei dediziert auch für unternehmenskritische Anwendungsfälle geeignet ist. Digitalisierung erfordert neue Ansätze Die zunehmende Digitalisierung von Geschäftsmodellen, Arbeitsweisen und…

Smart unterwegs auf der Ihla Formosa

(Mynewsdesk) VIP Zugang per App im Leofoo Village Es hat schon was, einfach so an einer langen Schlange Wartender vorbeizugehen und sich am Eingang durchwinken zu lassen. Besucher des Leofoo Village Themenparks im Norden Taiwans bekommen dieses Feeling per App. Wer mit Kindern unterwegs ist, weiß den Service der Lineup APP am Smartphone zu schätzen. Und so funktioniert es: Die Lineup App downloaden, sich anschließend per Bluetooth mit den Attraktionen des Parks verbinden, um einen Zeitplan für die Fahrten zu erstellen. Mit den bestätigten Einstiegszeiten darf man dann durch die „Fast Pass Line“ eintreten. Weitere Vorteile der App sind Ermäßigungen…

Entrust Datacard bietet Authentifizierung als Cloud-Service

Neuer Authentication Cloud Service von Entrust Datacard liefert eine leistungsstarke Kombination verschiedener Sicherheitslösung auch für unternehmenskritische Anwendungsfälle als Cloud-Service.

Hoher Entwicklungsaufwand, unerfüllte Erwartungen: Der Anfang vom Ende nativer Unternehmens-Apps

cit stimmt Gartners Technologie-Prognose zu und setzt auf die Entwicklung von Web-Apps statt nativer Apps. Web-Apps bieten „App-like“ Benutzerkomfort bei deutlich niedrigerem Entwicklungsaufwand Dettingen/Teck, 8.11.2016 – Die cit GmbH, Spezialist für formular- und dokumentbasierte Software, bestätigt die von den Gartner-Analysten veröffentlichte Prognose, dass mobile Apps für Unternehmen in naher Zukunft an Bedeutung verlieren werden und empfiehlt stattdessen die Entwicklung von Web-App-Lösungen. Gartner prognostiziert das Ende für viele Apps von Unternehmen Auf dem Gartner Symposium/ITxpo in Florida haben die Analysten von Gartner kürzlich wieder ihre strategische Technologie-Prognose für die kommenden Jahre vorgestellt. Dazu gehört unter anderem die Vorhersage, dass bis zum…

Entrust Datacard bietet Authentication als Cloud-Service

Neuer Authentication Cloud Service von Entrust Datacard liefert eine leistungsstarke Kombination verschiedener Sicherheitslösung auch für unternehmenskritische Anwendungsfälle als Cloud-Service. Minneapolis/München, 8. November 2016 – Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Identity- und Security-Technologien, gibt die Veröffentlichung seines Authentication Cloud Service bekannt. Mit dem neuen Angebot erweitert das Unternehmen sein robustes Portfolio an identitätsbasierten Lösungen und ermöglicht auch für unternehmenskritische Anwendungsfälle Authentifizierung bequem über eine echte Software-as-a-Service-Plattform (SaaS). Im Zuge der Digitalisierung verlagern heutzutage viele Unternehmen ihre Geschäftsprozesse in die Cloud, die Zahl remote arbeitenden Personals nimmt stetig zu und Kunden als auch Partner erwarten neue, innovative Services. Deshalb ist es…

App für Nachbarschaftshilfe im 21. Jahrhundert

Fahrrad reparieren? Jemand auf Guzz.io weiß, wie es geht und hilft per Video-Dialog Reparaturunterstützung per Videochat Guzz.io nennt sich die neue App und Onlineplattform für Nachbarschaftshilfe im 21. Jahrhundert, die kürzlich im SWR-Fernsehen ausführlich vorgestellt wurde. Mit Guzz helfen praktisch Begabte und Leute mit einem speziellen Hobby per Video-Dialog. Die Familienwaschmaschine ging kaputt – ausgerechnet am Wochenende. Die Nummer des Kundendienstes und die Gebrauchsanleitung waren mal wieder nicht zur Hand. Ein Handwerker war nicht erreichbar. Und im Internet fanden sie keine Gebrauchsanleitung, die zu ihrer Waschmaschine passte. Was tun? Tom Brückner (45) und seine Tochter Kiara (16) aus Karlsruhe waren…

ZenMate Internet Security in Routern der DrayTek Vigor 2860 Serie

ZenMate integriert ihre Internet Security Suite in die Router der DrayTek Vigor 2860 Serie Simon Specka und Markus Hänel von ZenMate Berlin, 01. November 2016. Die renommierte und preisgekrönte Internet-Sicherheitslösung ZenMate , welche Datensicherheit mit Rechtssicherheit kombiniert, ist jetzt auch als Security Feature innerhalb der Vigor 2860 Reihe verfügbar. ZenMate erzeugt durch die Kooperation mit DrayTek einen im Internet Security Bereich bis dato gänzlich innovativen Synergieeffekt; maximale Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit aus einer Hand, für jedermann im Internet, egal ob privat oder gewerblich. Somit erschließt sich endlich für uns alle die notwendige Rechtssicherheit innerhalb der Internetnutzung, durch die bloße Verwendung eines…

Warum Content Marketing und Native Advertising immer stärker nachgefragt werden

Die Public Relations (PR) und Content Marketing Beratung und Agentur Görs Communications (www.goers-communications.de) gibt Tipps zum Digital Marketing Public Relations (PR) & Content Marketing Beratung & Agentur Görs Communications (Hamburg / Lübeck) Die Banner-Werbung im Internet steckt in einem Teufelskreis. Die Klickzahlen sinken beständig, mittlerweile kommt im Durchschnitt auf 1.000 Einblendungen nicht einmal mehr ein Klick. Für die Webseitenbetreiber (Nachrichtenseiten etc.) bedeutet dies, dass sie noch mehr Werbeplätze zur Verfügung stellen müssen, um ihre (Werbe-)Einnahmen trotz sinkender Klickzahlen aufrechtzuerhalten. Für Werbetreibende bedeutet dies, dass sie immer aggressiver um Aufmerksamkeit buhlen müssen, um Klicks zu generieren. Zusammen führt dies dazu, dass…