Leitfaden für ganzheitliches Personalmanagement – Für kleine und mittelständische Unternehmen

"Leitfaden für ganzheitliches Personalmanagement" ist der Titel einer Veröffentlichung des Verbandes "Die KMU-Berater Bundesverband freier Berater e.V." über wirksame Personalarbeit in der Praxis.

Führung in der Krise. Worauf kommt es jetzt besonders an?

Tatkräftige Teams oder Titanic-Feeling? Jenseits aller Buzz-Words von agil bis VUKA sind es vor allem drei Faktoren, auf die es in einer Krise ankommt – und keiner davon ist neu oder hat primär etwas mit Digitalisierung oder Home-Office zu tun. Stattdessen geht es um ganz grundlegende menschliche Faktoren, die maßgeblichen Einfluss darauf haben, ob Ihre Teams die aktuellen Herausforderungen annehmen und jeder Einzelne bereit ist, einen Beitrag zu leisten – oder ob sich ein Titanic-Feeling einstellt, bei dem die meisten versuchen, selbst in ein Rettungsboot zu kommen, ohne sich um die anderen zu kümmern. Missverständnisse sind vorprogrammiert Während der Arbeitsalltag…

Leadership Y – Prinzipien emotionaler Intelligenz für Manager

Markus und Caroline Müllner hilft den Lesern mit „Leadership Y“ über ihr eigenes Führungsverhalten nachzudenken und sich persönlich weiterzuentwickeln.

BildWer als Manager oder Führungskraft erfolgreich sein will, muss Mitarbeitende, Kollegen und Vorgesetzte für sich und die Ziele seines Unternehmens gewinnen. Doch gerade in disruptiven Zeiten gelingt das nicht allein mit Fakten. Ein guter Manager braucht positive Emotionen, intrinsische Motivation und mentale Stärke. Leadership Y ist ein Plädoyer für ein zeitgemäßes Führen, bei dem emotional-intelligentes Verhalten den Unterschied macht. Die Berater und Coaches Caroline und Markus Müllner verbinden in ihrem gemeinsamen Buch aktuelle St. Gallener Konzepte der Unternehmensführung mit neuen Erkenntnissen aus der Verhaltensökonomie und der Positiven Psychologie. Sie verbinden dies zudem mit ihrer eigenen langjährigen Führungserfahrung.

Die Leser profitieren in „Leadership Y“ von Markus und Caroline Müllner von vielfältigen praktischen Impulsen, die es ihnen ermöglichen, ihr eigenes Führungsverhalten zu reflektieren und sich persönlich weiterzuentwickeln. Themen wie Mitarbeiterführung, Selbstmanagement, Führungsverhalten und positive Psychologie werden auf ansprechende und verständliche Weise erklärt, so dass die Leser das neu gewonnene Wissen direkt im eigenen Alltag anwenden und schnell Ergebnisse sehen können.

„Leadership Y“ von Markus und Caroline Müllner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3039-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Führen in Extremsituationen

Ludwigsburger holt beim Speaker Slam 2 Preise Egmont Roozenbeek (Bildquelle: @oliver albrecht) Als Offizier im Einsatz musste Egmont Roozenbeek blitzschnell Entscheidungen treffen, die weitreichende Konsequenzen über Leben und Tod seiner Mannschaft hatten. Heute bringt der Extremsportler und Business Coach, der sowohl Staats- und Sozialwissenschaften als auch Betriebswirtschaft studiert hat, hochrangigen Managern bei, wie sie in Extremsituationen führen und die passenden Entscheidungen treffen sollen. Dass der Keynote-Speaker und Experte für Führungskräfteentwicklung auch in der Kunst der Rede überzeugen kann, hat der Ludwigsburger jetzt mit gleich zwei Auszeichnungen beim European Speaker Award im Rahmen des Stuttgarter Speaker Slams bewiesen. Bei der Europameisterschaft…

Führen als Beruf – ein praxisnaher Ratgeber zur Mitarbeiterführung

Boris Kaehler verhilft mit "Führen als Beruf" zu einer klareren Vorstellung über das Führen als berufliche Tätigkeit.

Passt dieser Bewerber wirklich zu uns?

In Recruiting-Interviews den Cultural Fit prüfen Auszug aus diesem Buch Der Cultural Fit wird in Interviews viel zu selten systematisch und viel zu wenig sorgfältig geprüft. Dabei verursachen neue Mitarbeiter, welche nicht zur Unternehmenskultur passen, von Beginn weg zahlreiche Probleme und Kosten. Friktionen schon während der Einführungszeit. Sich beidseitig schnell einstellende Frustrationen, belastende Teamkonflikte und hoher Führungsaufwand sind nur einige der für alle Beteiligten unangenehmen Folgen. Die folgenden Interviewfragen helfen Ihnen, den Cultural Fit stärker und gezielter einzubeziehen und zu beachten. Achten Sie dabei besonders auf Antworten nach bestimmten Situationen wie Erlebtem und auf Emotionen, auf frühere Erfahrungen, auf die…

TÜV Rheinland:

Mitarbeiterführung im Zeitalter der digitalen Transformation Eigenverantwortung der Mitarbeiter steigt / Klare Vereinbarungen beugen Überlastung vor / Gemeinsame Ziele verbinden und motivieren Köln, 19. Oktober 2017. Die digitale Transformation verändert die Arbeitswelt kontinuierlich: Neue globale Formen der Zusammenarbeit, die freie Wahl von Arbeitsort und Arbeitszeit sowie digitale Geschäftsmodelle prägen den Arbeitsalltag in vielen Berufen und Branchen. Das stellt neue Anforderungen an Unternehmen, Führungskräfte und Arbeitnehmer. „Die digitale Transformation mit ihren flexiblen Arbeitsformen gibt Mitarbeitern viel Eigenverantwortung. Dem muss die Unternehmenskultur ebenso gerecht werden wie der Führungsstil. Gemeinsame Ziele fördern beispielsweise die Zusammenarbeit im Team und motivieren jeden Einzelnen, seinen Beitrag…

Was Führungskräfte von Pferden lernen können

Interview mit Gerhard Krebs, Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung Pferde sind in der Lage, Menschen weiter zu entwickeln. In der aktuellen Ausgabe von „DER SPIEGEL Wissen“ (5/2017, erschienen am 17. Oktober) beschäftigt sich Andrea Mertes mit Fähigkeiten von Tieren, die lange nur dem Menschen zugetraut wurden. „Was heißt das für den Umgang mit unseren tierischen Nachbarn?“ fragt sie unter der Überschrift „Bürger im Tierreich“ (S. 96-100). Der Artikel macht mit einem Szenario im HorseDream Führungsseminar auf. Es geht für eine Assistentin der Geschäftsführung darum, Mitarbeiterführung zu lernen. „Wer führen will braucht beides: Durchsetzungskraft und Kooperationsfähigkeit. Mit Unterstützung von Pferden…

HERZMANAGEMENT

Erfahrungen und Erkenntnisse eines achtsamen Unternehmers Cover Liebe als bewegende Kraft! HerzManagement führt zusammen, was in einer ökonomiebeherrschten Welt noch immer getrennt voneinander gedacht wird: Herz und Verstand. Das Buch enthält die Essenz der Erfahrungen und Erkenntnissen, die der Autor während seiner alltäglichen Arbeit als Unternehmer und langjähriger Inhaber eines erfolgreichen Unternehmens gewonnen hat. Es wirft Fragen zum gesellschaftlichen Miteinander auf und inspiriert zu einer persönlichen Standortbestimmung, Horizonterweiterung und zur Überwindung aktueller Konventionen und Denkbarrieren. Durch bewusste Selbstwahrnehmung dürfen sich Berufs- und Privatleben zu Gunsten eines selbstbestimmten Lebens verändern, das dem persönlichen Lebenssinn Ausdruck verleiht. Nicht nur Unternehmer, Manager und…

Leaders Cafe: Vertriebsexperte Martin Limbeck launcht Podcast

Unternehmensführung, Mitarbeitermotivation und Strategie – auf den Punkt gebracht Wie geht Führung heute? Und wie können Führungskräfte gegenseitig von ihrem Wissen profitieren, anstatt sich zu belauern? Diesen Fragen geht der Verkaufstrainer, Speaker und Unternehmer Martin Limbeck ab sofort mit seinem neuen Podcast auf den Grund. Auf Leaders Cafe wird er regelmäßig Führungspersönlichkeiten unterschiedlichster Branchen interviewen. Den Anfang macht Dr. Peter Walz, Geschäftsführer von Vodafone Germany. Aus der Praxis für die Praxis: Leaders Cafe überzeugt mit hochkarätigen Gesprächspartnern, die Klartext reden. Der Leadership-Thinktank bietet Austausch, wertvolle Impulse und Tipps rund um die Themen Unternehmensführung, Mitarbeitermotivation und Strategie auf höchstem Niveau. Vertriebskoryphäe…

Mitarbeitermotivation durch Feedback im Team!

Von Natur Events Ihrer Eventagentur Teambuilding Positives, anerkennendes Feedback stützt und fördert produktives Arbeitsverhalten im Team. Es motiviert und steigert ihre Bereitschaft, auch kritisches Feedback entgegenzunehmen und Mängel zu beheben. Feedback klärt die Beziehungen zwischen Personen und unterstützt ein besseres gegenseitiges Verstehen. Beziehungsklärung ist eine wichtige Voraussetzung für die Mitarbeitermotivation. Wenn die Beteiligten klären, wie und in welchem Maße sie zusammenarbeiten können und wollen, werden Reibungsverluste vermieden und verdeckte Abgrenzungsbestrebungen überflüssig. Feedback korrigiert Verhaltensweisen, die dem Team nicht weiterhelfen, oder der Zielsetzung im Team zuwider laufen. Kritisches-Feedbacks sollte jedoch unbedingt trainiert werden, denn es erfordert, dass man andere Menschen mit…

Freiheit durch Unternehmertum

GoBD als Chance für die 4 Stundentage nutzen Fight for your dreams and transform your life Neues Unternehmerbootcamp jetzt auch in Dortmund und Möhnesee Dieses einzigartige Bootcamp ist inhaltlich nach den neuesten Konzepten der Hirnforschung aufgestellt und beinhaltet die wirksamsten Modelle der Persönlichkeitsentwicklung. Aus Sicht des führenden Kopfes der Bootcampidee Antje Bricusse-Gerdes ist klar, das große Dinge, viel leichter als Unternehmer möglich sind, als in der Position eines Mitarbeiters. Freiheit ist nicht möglich, wenn man einen Stundenvertrag abschließt. Das schließt sich schon bei Vertragsabschluss aus. Einfach alle zwei Wochen an einem Tag in der Woche sich auf die richtigen Dinge…

%d Bloggern gefällt das: