Coronakrise – SCHUFA-einträge löschen lassen!

Liquide bleiben! Die Corona-Krise stellt jeden Menschen und alle Unternehmen vor neue Herausforderungen. Zwar können Unternehmen Soforthilfen und Kredite beantragen, Entschädigungsansprüche gegen den Staat oder Ansprüche gegen die Betriebsausfallversicherung geltend machen u.a. Allerdings werden bei einer Kreditvergabe, Anmietung von Räumlichkeiten u.a. von den Geldgebern und Vermietungen die Schufa-einträge abgerufen. Daher ist es umso wichtiger, dass Ihre Schufa stimmt. Lassen Sie uns daher prüfen, ob hier mögliche Fehleintragungen vorliegen, die derzeit verhindern, dass Sie liquide bleiben und z.B einen Kredit aufnehmen können oder Räumlichkeiten erhalten. Aufgrund der vielen Anfragen bitten wir Sie, zunächst ausschließlich per E-Mail Kontakt aufzunehmen: gesundheit(at)service-rakienert.de Entschädigungsantrag abgelehnt?…

Corona: Wegfall von Mieten trifft private Kleinanleger

Massiver wirtschaftlicher Schaden befürchtet – Offener Brief an die Bundesregierung Köln, 2. April 2020 – Die neuen Regelungen zur Abwendung der wirtschaftlichen und finanziellen Folgen der Corona-Krise ermöglichen Mietern, ihre Mietzahlungen auszusetzen, lassen aber die finanziellen Folgen vor allem für private Vermieter außer Acht. Darauf hat Frank Hillemeier, Geschäftsführer der ImmoConcept Verwaltungsgruppe mit Sitz in Köln, in einem Offenen Brief an die Bundesregierung hingewiesen. Er verweist darauf, dass es sich bei zahlreichen Vermietern von Wohnungen wie von Verkaufsläden und anderen Geschäftsräumen nicht um große Investment-Fonds handelt, sondern um „private Klein- und Kleinstvermietern, die ihr angespartes Vermögen in diese Immobilien investiert…

Vermieter nicht im Stich lassen!

Haus & Grund Hessen richtet dringenden Appell an die Bundesregierung Frankfurt/Wiesbaden, 22. März 2020 – Vermieter dürfen von der Bundesregierung bei den geplanten Schutzmaßnahmen für Wohnungsmieter nicht im Stich gelassen werden. Diesen Appell richtet Christian Streim, Landesvorsitzender von Haus & Grund Hessen, an die Bundesregierung. „Nach den derzeit bekannten Plänen will sich der Staat in beispielloser Weise von den fast vier Millionen vermietenden Privatpersonen in Deutschland entsolidarisieren. Sie will Menschen im Stich lassen, die ihren Lebensunterhalt, Unterhaltspflichten und sonstige Zahlungsverpflichtungen aus Mietzahlungen bestreiten und oft zusätzlich als Handwerker oder Kleinstgewerbetreibende massiv von der Corona-Krise betroffen sind“, sagt Streim. Haus &…

Powerstart in die Motorrad Saison 2020 – mit MOTOBIKE

Nach der Saison ist vor der Saison. Das gesamte MOTOBIKE-Team steht nach kurzer Winterpause wieder vor Ort in 77656 Offenburg zur Verfügung. MOTOBIKE Jörger bietet im ersten Quartal 2020 einen ganz besonderen Service für alle Motorrad-Enthusiasten. So bietet der Zweirad-Spezialist bereits während des Winters Komplett-Checks für Motorräder in der eigenen Meisterwerkstatt an. „Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass unsere Komplett-Checks unseren Kunden dabei helfen, sicher in eine neue Saison zu starten. Dabei muss der Check nicht bereits im Januar oder Februar erfolgen – bereits eine Terminabstimmung in der Winterzeit hilft dabei, die alljährlichen Engpässe bei den ersten Sonnenstrahlen im Frühling zu…

Der Traum vom zweiten Wohnraum

Zweitwohnsitz: Segen oder Klotz am Bein? (Bildquelle: @ Pixabay) Wer kennt das nicht: Man verbringt einen unvergesslichen Urlaub in der Traumdestination seiner Wahl und spätestens bei der Abreise beschleicht einen das Gefühl, dass man hier eigentlich nicht mehr weg möchte. Der Wunsch, hier einen Zweitwohnsitz zu gründen, der spätestes nach der eigenen Pensionierung zum Hauptwohnsitz avancieren könnte, kommt auf. Denn wer Familie, Job und Co nicht einfach aus einem Bauchgefühl heraus aufgeben oder umsiedeln kann und will, der bleibt fürs Erste lieber realistisch. Zweitwohnsitz: Segen oder Klotz am Bein? Ein Zweitwohnsitz verspricht Tapetenwechsel und Erholung, doch es gibt auch Gründe,…

Wenn Almhütten-Träume fliegen lernen

Urlaub auf der Alm erfreut sich seit jeher bei Jung und Alt immens hoher Beliebtheit. (Bildquelle: @ Pixabay) Ob Familien, Pärchen oder Singles – Urlaub auf der Alm erfreut sich seit jeher bei Jung und Alt immens hoher Beliebtheit. Im Winter zum Schifahren und Snowboarden, im Sommer und Herbst zum Wandern, Radfahren und ganzjährig zum Seele baumeln lassen – die Nachfrage nach erholsamer Auszeit auf der Alm ist ganzjährig vorhanden. Dank der Freizeitimmobilien-Plattform reposée hat sich seit April 2018 bereits der eine oder andere leistbare Almhüttentraum per Mausklick verwirklicht. Die Online-Plattform arbeitet mit Effizienz und Erfolg daran, (private) Besitzer von…

Urlaub im Chalet – Entspannung abseits vom Puls der Zeit

Baden im Sommer, Schifahren und Snowboarden im Winter und Wandern in der Haupt- und Nebensaison. Chalets mieten, tauschen oder teilen (Bildquelle: @pexels) Baden im Sommer, Schifahren und Snowboarden im Winter und Wandern in der Haupt- und Nebensaison. Ein Chalet bietet unabhängig von Wetter und Jahreszeit den perfekten Rückzugsort, um Sorgen, Alltag und Verpflichtungen für eine Weile gezielt auf Standby zu schalten. Ein Freizeit- und Ferientrend, der für mehr Ausgeglichenheit in der Hektik des Alltags sorgt und sich nicht nur lohnt, sondern über die Freizeitimmo-Plattform reposée (www.reposee.com) auch noch bezahlt machen kann. Traditionelle Baukunst trifft auf urige Romantik Chalets fungierten ursprünglich…

Share & care – Ferienwohnung vermieten leicht gemacht

Mit reposée Ferienwohnungen mieten, tauschen, teilen für 1-12 Monate (Bildquelle: @ rawmn, shutterstock.com) Mit reposée eröffnen sich Besitzern von Freizeitimmobilien neuerdings mehre unterschiedliche Modelle bezüglich befristeter Vermietung & Co. Doch wer oder was steckt eigentlich genau hinter dem erfolgreichen Sharing-Konzept, das auf den drei Komponenten „Mieten“, „Tauschen“ und „Teilen“ aufgebaut ist? Kein Hotelzimmer-Feeling Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Privatpersonen tendieren immer mehr dazu, ihren Urlaub bevorzugt in Ferienappartements zu verbringen, anstatt wie einst noch üblich klassisch im Hotelzimmer. Das gute alte Frühstück (aufs Zimmer) oder diverser anderer Luxus weicht inzwischen dem steigenden Bedürfnis an mehr Privatsphäre und freier…

WHS entwickelt zukunftsorientierte Digitalisierungskonzepte für Smart Cities

Intelligente Lösungen für steigende Bedürfnisse der Bewohner im Bereich Wohnen und Arbeit Seit sieben Jahrzehnten plant und realisiert die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) moderne und nachhaltige Wohn- und Lebensräume. Aufgrund des demografischen Wandels, des Bevölkerungswachstums, des technologischen Fortschritts sowie der Urbanisierung entwickelt sich der Städtebau zunehmend in Richtung Smart Cities. Mit intelligenten Methoden und Lösungen analysieren die Experten der WHS die Bedürfnisse und Potenziale von Städten, Kommunen und Gemeinden und entwickeln zukunftsorientierte Stadtentwicklungskonzepte. Unter Berücksichtigung der Digitalisierung in den Bereichen Leben, Arbeit, Handel und Freizeit entwerfen die qualifizierten Städteplaner Handlungsempfehlungen, die sie im Auftrag von Städten und Kommunen…

WHS übernimmt Immobilienmanagement für Eigentümer

WEG- und Mietverwaltung in zuverlässigen Händen Wer im Besitz einer eigenen Immobilie ist, wünscht sich, dass das Vermögen gut verwaltet wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Haus zur Altersvorsorge, eine Wohneinheit als Kapitalanlage oder eine Gewerbeimmobilie handelt. Mit rund 70 Mitarbeitern übernimmt das Immobilienmanagement-Team der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) alle kaufmännischen, technischen und organisatorischen Aufgaben für institutionelle und private Kunden sowie für den eigenen Wohnungs- und Gewerbebestand. „Wenn unsere Kunden ihr Vermögen in unsere Hände legen und uns die Verwaltung ihrer Immobilie überlassen, setzen sie großes Vertrauen in uns – und wir tun…

reposee auf der Ferienmesse Wien 2019

reposee präsentiert sich erstmals auf der Ferienmesse Wien und stellt dort sein neues Konzept „Freizeitimmos saisonal mieten – tauschen – teilen“ vor: Ferienmesse Wien 2019 (Bildquelle: Reed Messe Wien GmbH) Stand: Halle B, Stand B0424 Öffnungszeiten: Donnerstag 10.1.2019 bis Sonntag 13.1.2019 Jeweils von 10:00h – 18:00h Mit Anfang 2019 führt auf vielfachen Kundenwunsch ein neues Konzept ein: „Mieten, tauschen, teilen von Freizeitimmobilien“: Das Service-Konzept von reposée wird erweitert um die Komponente private und gewerbliche Vermietung von Ferienwohnungen auf Monatsbasis. Die Mindestbuchungszeit wird von 2 Monate auf 1 Monat reduziert. Die maximale Buchungszeit pro Buchung bleibt bei 12 Monate, da es…

Mitwohnen – Niedrige Miete gegen Mithilfe im Haushalt

Statt Wohnungsnot einander unter die Arme greifen Mitwohnen und Mitanpacken gegen niedrige Miete Das Wintersemester hat begonnen, aber immer noch sind viele Studenten auf Wohnungssuche. Während sie in anderen Ländern mit der Zulassung zum Studium ein Zimmer in einem Studentenwohnheim zugewiesen bekommen, ist das hierzulande nicht der Fall. Ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft kostet im bundesweiten Durchschnitt knapp 400 Euro. Am meisten wird in München mit rund 600 Euro gezahlt. Dort, wie in anderen Unistädten, haben private Bauherren ein gutes Geschäftsmodell entdeckt und bieten Zimmer in Neubauten für über 800 Euro Monatsmiete als Studentenunterkünfte an. Aufrufe von Politikern zur helfen…