Zeiten wie diese erfordern digitale Lösungen.

Testo – persönlich wie immer. Digitaler denn je. Titisee-Neustadt, 24.07.2020 Zeiten wie diese fordern mehr denn je digitale Lösungen. Diese Lösungen hat der Messtechnik-Spezialist Testo bereits fest in den Unternehmensalltag integriert und unterstützt deren Kunden mit umfassenden digitalen Services und interaktiven Beratungen. Dadurch garantiert Testo, dass gerade jetzt alle Kunden und Interessenten ihre Messaufgabe meistern, um die Qualität von Produkten weiterhin sicherzustellen, ein optimales Raumklima zu schaffen oder Hygienestandards leicht einzuhalten. Hautnah: Kunden- und Produktberatung in Echtzeit Durch die aktuelle Krise fallen aufgrund der Hygiene- und Abstandsregelungen viele Messen aus. Messen sind jedoch eine der Möglichkeiten für Unternehmen ihre Produkte…

AMEPA erweitert die Geschäftsführung in Würselen und stärkt die Präsenz in China

Messtechnik für die Stahl- und Aluminiumindustrie Martin Fieweger (rechts) und Armin Kempkes, die beiden Geschäftsführer von AMEPA Mit Armin Kempkes hat AMEPA das Management-Team um einen zweiten Geschäftsführer vervollständigt. Außerdem verstärkt das Unternehmen, das Messsysteme für die Schlackeerkennung in der Flüssigphase, die berührungslose Online-Rauheitsmessung und die Ölschichtkontrolle produziert, mit der neu gegründeten „AMEPA Trading (Shanghai) Co., Ltd.“ die Präsenz in China. Armin Kempkes wurde kürzlich zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Mit seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung in Leitungsfunktionen bei einem Serviceprovider und Hersteller von Mess- und Diagnosesystemen – unter anderem für die vorausschauende Instandhaltung in der Stahl- und Aluminiumindustrie – ist…

Geometriedaten werksweit vernetzt

LAP richtet seine Messsysteme auf die Erfordernisse vernetzter Prozesse in digitalisierten Automatisierungsumgebungen aus. „SMART CORE PRO“ ermöglicht die Integration der Geometriedaten in die Produktion der Walzwerke Auf der Tube 2020 in Düsseldorf präsentiert LAP erstmals die neue „SMART CORE PRO“ Software für die Konturmessung von Langprodukten. Sie ermöglicht die tiefe Integration der Geometriedaten in die zunehmend vernetzte Produktionsumgebung der Walzwerke und macht sie so für die prozessübergreifende Nutzung der Daten in der Smart Factory verfügbar. Mit dem neuen Softwarepaket SMART CORE PRO stellt LAP ein System vor, das die intensive, werksweite Nutzung der Konturdaten von Langprodukten ermöglicht – sowohl direkt…

In den Produktionsprozess integrierte Geradheitsmessung

Laser-Messsystem arbeitet in Echtzeit und ermöglicht die automatische 100 Prozent Kontrolle. Die Rundprofile rollen auf einer Schräge durch den Messrahmen. Auf der TUBE 2020 stellt sema das neue STRAIGHTNESS CHECK X-LINE für die laseroptische Inline-Geradheitsmessung von Stangen und Rohren vor. Es macht die 100-Prozent-Kontrolle im Takt der Produktion möglich und kann aufgrund seines modularen Aufbaus für unterschiedlichste Anforderungen konfiguriert werden. STRAIGHTNESS CHECK X-LINE misst die Abweichung der Geradheit in mm/m über die gesamte Länge des Materials. Es arbeitet berührungslos in Echtzeit, bringt das Ergebnis sofort zur Anzeige und dokumentiert die Messwerte. Ein vollständiger Messzyklus von der Zuführung des Profils bis…

Laser messen die vollständige Geometrie von Rohrenden

Inline-Lasermessung erfasst sowohl die Kontur über den gesamten Querschnitt als auch die Ausprägung der Rohrenden Der seitlich zum Rollgang platzierte Roboter scannt den gesamten Rohrumfang über 360 Grad. Auf der Tube 2020 in Düsseldorf präsentiert LAP erstmals das neue laser-basierte Messsystem TUBE END CHECK für die Erfassung der Geometrie von Rohrenden. Mit Sensoren, die an einem Roboterarm montiert sind, misst es inline und im Takt der Produktion die gesamte Geometrie jedes Rohrendes und macht so die Kontrolle jedes einzelnen Rohres möglich. TUBE END CHECK ist ein modulares System, das den Anforderungen des Anwenders entsprechend konfiguriert wird. Je nach Ausstattung misst…

Neues Webinar: Feuchte, die unterschätzte Messgröße

Alles Wissenswerte rund um Raumluftfeuchtigkeit Testo Webinar zum Thema Raumluftfeuchtigkeit Der Einfluss der Luftfeuchtigkeit auf das Raumklima sowie Behaglichkeit wird oft zu wenig beachtet. In der Gebäudetechnik und im SHK-Handwerk ist die Feuchtigkeit in Räumen eine der meist unterschätzten Messgrößen. Das neue Webinar des Messtechnik-Experten Testo widmet sich diesem Thema und zeigt hierbei auf, wie sich Feuchte auf das Raumklima auswirkt und wie der rechtliche Rahmen in Deutschland und Europa aussieht. Des Weiteren steht die Messpraxis im Fokus, die unter anderem Fragen zum Messverfahren zur Bestimmung der Raumluftfeuchte beantwortet. Das Webinar ist in einen Theorie- und Praxisteil gegliedert und wird…

Testo auf der SHK Essen und IFH/Intherm Nürnberg 2020

Abgasmessung mit dem neuen testo 300 Allrounder Titisee-Neustadt, 16.01.2020 – Testo präsentiert seine smarten und innovativen Messlösungen auf den Messen SHK in Essen und IFH/Intherm in Nürnberg. Neuheiten sind das Abgasmessgerät testo 300 Allrounder mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, das Abgasmessgerät testo 300 SE Longlife speziell für Schornsteinfeger sowie das Universal-Klimamessgerät testo 400 für sämtliche Klima- und Lüftungsanwendungen. Auf der SHK und IFH/Intherm können sich Besucher bei Testo wieder einen Überblick über neue Produkte aus den Bereichen Sanitär-, Klima- und Heizungsmesstechnik verschaffen. Für den Bereich Abgasmesstechnik bietet Testo Messgeräte für Einsteiger bis Profis. Das im Herbst 2019 eingeführte Abgasmessgerät testo…

MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation in Frankfurt am Main

MEORGA MSR-Spezialmessen – die Automatisierungsmesse „vor der Haustüre“. REGIONAL – KOMPAKT – KOMPETENT! Die MEORGA veranstaltet am 25. März 2020 in der Frankfurter Jahrhunderthalle eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 150 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Prozess- und Fabrikautomation. 36 begleitende Fachvorträge informieren den Besucher umfassend. Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die…

OTT HydroMet launcht ionenselektive Elektroden für Wasserqualiätssensoren der Hydrolab HL Serie

OTT HydroMet bringt ISE Sensoren für HYDROLAB HL4 und HL7-Sonden auf den Markt. Für die bewährten HYDROLAB HL4 und HL7-Sonden sind ab sofort auch ISE Sensoren zur Messung von Ammonium, Nitrat oder Chlorid für den Einsatz in Süßwasser verfügbar. ISE steht für „Ionenselektive Elektrode“ und beschreibt einen Sensor, der die Aktivität eines bestimmten, in Wasser gelösten Ions in ein elektrisches Potenzial umwandelt. Die neu eingeführten ISE-Sensoren für Ammonium, Nitrat und Chlorid von HYDROLAB sind robust und arbeiten bis zu einer Wassertiefe von 15 Metern. Die Ammonium- und Nitrat-Sensoren können in einem Bereich von 0 bis 250 mg/L-N und der Chlorid-Sensor…

Ott HydroMet Frankreich begeht 25-jähriges Jubiläum

OTT HydroMet feiert mit lokaler Tochtergesellschaft in Frankreich 25-jähriges Bestehen. Seit 25 Jahren ist die OTT HydroMet-Gruppe mit einer lokalen Tochtergesellschaft in Aix-en-Provence, Frankreich vertreten. Grund genug, die Erfolgsgeschichte der Tochtergesellschaft zu beleuchten. Während der 80er und Anfang der 90er Jahre arbeitete OTT HydroMet mit einem Händler in der Nähe von Paris zusammen, um den Markt in Frankreich besser bedienen zu können. Aufgrund des allmählich gestiegenen Geschäftsvolumens beschloss die damalige deutsche OTT Messtechnik, das Büro des lokalen Partners 1994 in eine OTT-Tochtergesellschaft für den französischen Markt umzuwandeln. Dort starteten sie als Zweierteam in einem Büro in der Stadt Puteaux mit…

Unsichtbares sichtbar machen

STZ EURO: Messtechnik in Reinräumen nach VDI 2083 Blatt 3 Messingenieur des STZ EURO im Reinraum. (Bildquelle: @STZ EURO Offenburg) VDI 2083 Blatt 3 wurde vollständig überarbeitet und erscheint demnächst als Entwurf. Blatt 3 innerhalb der VDI 2083 definiert die jeweiligen Prüf- und Messverfahren. Die Aktualisierungen gegenüber der Richtlinie aus dem Jahr 2005 sind für Reinraumbetreiber gleichermaßen von Interesse wie für Systemlieferanten, Planer und Bauträger. Im Rahmen spezieller Seminare, unter anderem im VDI Wissensforum, gibt das STZ EURO Antworten auf die jeweiligen Neuerungen. Im Vergleich zum Blatt 3 aus dem Jahr 2005 sind vor allem die Abschnitte Strömungsvisualisierung von Bereichen…

Alle Auslässe. Alle Strömungen. Ein Experte.

Testo bietet hochpräzise Strömungsmessgeräte die auch einfach per Smartphone zu bedienen sind. Die fachgerechte und effiziente Einstellung raumlufttechnischer Anlagen stellt aufgrund der verschiedenen Messorte sowie der unterschiedlichen Strömungsgeschwindigkeiten sehr hohe Anforderungen an Messtechnik. Sei es die präzise Bestimmung des Volumenstroms, schnelle Spot-Messungen im Kanal oder die Erfassung von turbulenten Strömungen an Auslässen: Ohne die geeigneten Messgeräte ist es unmöglich, in Wohn- und Nicht-Wohngebäuden für optimale Raumluft zu sorgen. Die genauesten Messergebnisse können mittels Messung direkt im Kanal erzielt werden. Da Lüftungskanäle in der Praxis aber häufig entweder verbaut oder schwer zugänglich sind, muss oft auf Auslassmessungen ausgewichen werden. Zudem können…