Harry Flint: “DiMarEx SPECIAL war ein voller Erfolg!”

link instinct stellt expo-IP und Cinector STAGE an virtuellem Messestand vor link instinct stellt expo-IP und Cinector STAGE an virtuellem Messestand vor Harry Flint Düsseldorf, 16. Oktober 2020. Veranstalter von Messen, Fachforen und Kongressen zählen zu den großen Verlierern der Corona-Krise: Niemand weiß, wie lange es dauern wird, bis Großveranstaltungen wieder im gewohnten Rahmen stattfinden können. Dabei liegt das Umsatzvolumen der Messeveranstalter allein hierzulande bei rund vier Milliarden Euro pro Jahr. Deutschland zählt damit zu den wichtigsten Messeplätzen weltweit. Die Düsseldorfer Medienagentur link instinct hat mit expo-IP nun das erste CRM-System vorgestellt, mit dem nahezu jede Messe und jeder Kongress…

Ein digitaler Showroom als Alternative zum Messeauftritt

Kreativ gegen Corona-Probleme: Digitalagentur aus der Technologieregion Karlsruhe entwickelt für cab einen virtuellen Messestand.

BildFür das Unternehmen cab Produkttechnik GmbH & Co. KG hat die Digitalagentur Netzbewegung aus Ettlingen eine kreative Lösung als moderne Alternative bzw. Ergänzung zur Messe entwickelt: Den digitalen Showroom.

Für viele Unternehmen sind Messen ein essentieller Bestandteil bei der Neukundengewinnung. Auch für das Karlsruher Unternehmen cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Marktführer bei der automatisierten und hochpräzisen Etikettierung, sind Messen ein wichtiger Vertriebskanal.

Was aber tun, wenn plötzlich alle Messen abgesagt werden?

Der digitale Showroom verlegt den Messestand aus der realen in die virtuelle Welt und ist jeden Tag rund um die Uhr begehbar. Durch den Einsatz von 3D-Technologie können Besucher den Showroom wie einen Messestand begehen. An verschiedenen Infoständen findet der Besucher dann weiterführende Infos zu den aktuellsten Produkthighlights.

Die können zwar nicht angefasst, aber zumindest von allen Seiten ausgiebig betrachtet werden. Alle Produkte wurden auf Basis der CAD-Daten aus der Produktentwicklung für die Webanwendung in 3D nachmodelliert. Dank der Technologie WebGL können diese Modelle im Browser beliebig rotiert und betrachtet werden.

Was aber, wenn der Besucher mit einem Experten sprechen will? Kein Problem. Mit der Integration eines Live-Chats ist auch das persönliche Gespräch möglich.

Mittlerweile hat sich der digitale Showroom bewährt: “Auch unser Vertrieb ist begeistert und nutzt das Tool sehr gerne für Online-Präsentationen. Besonders gefällt uns, dass das Tool sich wie eine App anfühlt, aber ohne Installationen direkt im Browser läuft.”, sagt Ralf Ritzert, verantwortlich für das Marketing bei cab. Erreichbar ist der Showroom unter der Adresse fair.cab.de

Auch für andere Unternehmen ist der digitale Showroom eine interessante Lösung, um sich gegen die Probleme der Corona-Pandemie zu stemmen.

“Wir haben eine technisch innovative und flexible Basis geschaffen, um derartige virtuelle Showrooms auch für andere Unternehmen schnell und kosteneffizient aufzusetzen.”, so Alwin Roppert, Geschäftsführer der Netzbewegung GmbH.

Digitaler Showroom
http://fair.cab.de

Infoseite digitaler Showroom
https://www.netzbewegung.com/digitaler-showroom/

Webseite cab Produkttechnik GmbH & Co. KG
http://www.cab.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Netzbewegung GmbH
Herr Alwin Roppert
Pforzheimer Str. 134
76275 Ettlingen
Deutschland

fon ..: 07243/2159-0
fax ..: 07243/2159-79
web ..: https://www.netzbewegung.com
email : roland.roppert@netzbewegung.com

Über die Netzbewegung

Die Netzbewegung ist eine Agentur für engaging experiences in Web und Social Media. Die in Ettlingen ansässige Internetagentur ist seit ihrer Gründung im Jahr 2000 auf digitale Markenerlebnisse spezialisiert und realisiert preisgekrönte Websites mit hohem Erlebnischarakter. Seit einigen Jahren gehören auch die Bereiche Social Media und Content-Marketing zu den Leistungsfeldern. Zu den Kunden der Netzbewegung gehören unter anderem Capri-Sonne, HARIBO, Teekanne, arte, SWR oder Griesson de-Beukelaer. Das Unternehmen beschäftigt knapp 35 Digitalexperten am Standort Ettlingen.

Über cab Produkttechnik GmbH & Co. KG

cab ist Europas führender Hersteller von Geräten und Systemen zur Kennzeichnung von Einzelteilen, Baugruppen, Produkten und Verpackungen. Gesundes weltweites Wachstum, technisch funktionaler Vorsprung und kompetente Kundenbetreuung sind die obersten Ziele des Unternehmens. Dafür setzen sich 400 Mitarbeiter in Deutschland und in sieben Auslandsniederlassungen sowie 820 Vertriebspartner in über 80 Ländern rund um den Globus ein.

Pressekontakt:

Netzbewegung GmbH
Herr Alwin Roppert
Pforzheimer Str. 134
76275 Ettlingen

fon ..: 07243/2159-0
web ..: http://www.netzbewegung.com
email : a.roppert@netzbewegung.com

Die richtige Elektrode macht den Unterschied

Webinar von Hanna Instruments auf der analytica virtual zu den vielfältigen Bauformen und Sensoren von pH-Elektroden Vöhringen, 15. Oktober 2020 – Auf die richtige Elektrode kommt es an: Das weiß Hanna Instruments und erklärt im Rahmen des Vortragsprogramms der analytica virtual, wie mit der richtigen Wahl des pH-Sensors eine größere Messsicherheit und Effizienz gewährleistet werden kann. Das kostenfreie Webinar am 21. Oktober 2020 um 12:15 Uhr richtet sich an alle Anwender, die häufig sowohl im Labor als auch mobil vor Ort an Probenahmestellen pH-Messungen durchführen. Im Laboralltag kommt es immer wieder vor, dass ein eingesetzter pH-Sensor Auffälligkeiten zeigt. Die Messelektrode…

Art International Zurich 2020 – Ein sicheres, nachhaltiges und inspirierendes Kunsterlebnis, Kunstmesse Zürich

Auch in der Corona-Pandemie konnte die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH – in diesem Jahr zum 22. Mal – in der historischen Giessereihalle Puls 5, Zürich erfolgreich präsentiert werden.

BildDie 22. Messe für zeitgenössische Kunst ART INTERNATIONAL ZURICH konnte in der historischen Giessereihalle Puls 5, Zürich (Schweiz) erfolgreich stattfinden.

Das notwendige Corona-Pandemie Schutzkonzept hat sich dabei bewährt. Die Abstandsregeln konnten sehr gut eingehalten werden, da Standzugänge und Korridore mit viel Platz gebaut und weitere Schutzmassnahmen angewendet wurden. Das verpflichtende Contact Tracing für die Publikums- und Fachmesse wurde gut angenommen.

Auch unter diesen Umständen gab es viel Raum für intensive persönliche Gespräche mit den anwesenden Künstlerinnen, Künstlern und Galerien. Insgesamt ergab sich eine gute Auftragslage und es wurden zahlreiche Kunstwerke verkauft.

Die ART INTERNATIONAL ZURICH ermöglichte es so den Ausstellenden am Ende dieses langen «Corona-Jahres» den so notwendigen und auch inspirierenden Kontakt mit dem Publikum zu pflegen und zukunftsfähig zu bleiben. Die Besucher wiederum freute es, eine Kunstmesse «live» erleben und Kunstwerke direkt erwerben zu können.

Langfristig eingeplante Aussteller aus Japan, Korea, USA und manchen europäischen Ländern konnten wegen der Einreisebestimmungen auf die Art International Zurich 2021 (30.9.-3.10.2021, Puls 5, Zürich) verlegt werden.

Die ART INTERNATIONAL ZURICH 2020 war auch diesmal wieder ein gesellschaftliches Highlight im Zürcher Event- und Kulturkalender. Wie wichtig solche Plattformen für die Kreativschaffenden sind, wurde in vielen Gesprächen deutlich. Nach einem langen Jahr ohne Kunstmessen und sehr wenig Ausstellungen war diese Schweizer Kunstmesse ein mutiges und gelungenes Statement für eine sichere Durchführung von Veranstaltungen.

Pressefotos: www.art-zurich.com/pressebilder

Nächster Termin:
ART INTERNATIONAL ZURICH 2021
23. Messe für zeitgenössische Kunst
30. Sept. – 03.- Okt. 2021
Puls 5, Zürich
www.art-zurich.com

Klein, aber fein:
RHY ART SALON BASEL 2021
5. Internationaler Kunstsalon – Positionen zeitgenössischer Künstler
17. – 20. Juni 2021
Rhypark Basel, Schweiz
www.rhy-art.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

plentymarkets #OHK2020 – hybrid, persönlich und erfolgreich

Der erste hybride Online-Händler-Kongress von plentymarkets ist beendet. Das Kasseler E-Commerce-Unternehmen blickt auf zwei erfolgreiche Event-Tage zurück. Am ersten Tag eröffnete Gründer und Vorstandsvorsitzender Jan Griesel vor etwa 100 geladenen Gästen im Kongress Palais Kassel die exklusive Veranstaltung. Parallel nahmen viele Online-Besucher im Live-Stream teil. Insgesamt waren fast 2.000 Online-Teilnehmer an beiden Tagen live dabei. Der Mix aus Fachvorträgen, Ausstellern und Netzwerken bot ein völlig neuartiges Erlebnis für Veranstalter und Teilnehmer. Die plentyCrew zog ein durchweg positives Fazit. Primetime-Event “Big Opening” Pünktlich um 20.15 Uhr eröffnete Jan Griesel zusammen mit Bernhard Weiß den Abend und berichtete über die neuesten Highlights…

Erfolgreich eröffnet: die 22. Kunstmesse Zürich läuft noch bis Sonntag

Besuchen Sie bis 4. Oktober 2020 noch die Kunstmesse Zürich (Giessereihalle Puls 5)

BildEvent:
ART INTERNATIONAL ZURICH
22. Messe für zeitgenössische Kunst
1. – 4. Oktober 2020
Puls 5, Zürich

Am Donnerstagabend wurde die 22. Messe für zeitgenössische Kunst in der historischen Giessereihalle Puls 5 erfolgreich eröffnet.
Das wegen der Corona-Pandemie notwendige Schutzkonzept hat sich bewährt. Die Abstandsregeln konnten sehr gut eingehalten werden, da Standzugänge und Flure mit viel Platz gebaut wurden. Viel Raum gab es trotz dieser Umstände für intensive persönliche Gespräche mit den anwesenden Künstlerinnen und Künstlern und Galeristen. Schon jetzt konnte sich eine gute Auftragslage abzeichnen, zahlreiche Kunstwerke, vor allem Gemälde, wurden bereits verkauft. Und an das Bild von Ausstellungsbesuchern mit Hygienemaske müsse man sich ab jetzt eben gewöhnen, so ein Aussteller lakonisch.
Die 22. Kunstmesse Art International Zurich kann noch bis Sonntagabend besucht werden.

Online:
In unserem Webmagazin finden Sie individuelle Präsentationen mit vielfältigen Informationen über alle Aussteller der diesjährigen Kunstmesse in Zürich:
https://discovery.art-zurich.com

Entdecken Sie spannende Kunstwerke, Galerien, Künstlerinnen und Künstler, und tauchen Sie ein in die Welt der Art International Zurich.
Den aktuellen Messekatalog können Sie gratis hier lesen: https://art-zurich.com/katalog

Live:
ART INTERNATIONAL ZURICH bietet seit 1999 jedes Jahr viel Raum für persönliche Kontakte, Verkauf und den kulturellen Austausch – für Kunstprofis und alle kunstinteressierten Menschen.
ART INTERNATIONAL ZURICH verwandelt auch dieses Jahr wieder die historische Giessereihalle PULS 5 mit internationalen Ausstellern in einen eindrucksvollen Kunstpalast.
Auf der ART INTERNATIONAL ZURICH erleben Sie Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie sowie Multimedia und Installation. Figurative und abstrakte, konzeptuelle und spontane Arbeiten werden in kleinen bis hin zu grossen Formaten präsentiert.

Massnahmen gegen Covid-19:
Wir freuen uns, trotz der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr wieder die ART INTERNATIONAL ZURICH präsentieren zu können. Dazu haben wir die Hygieneschutzmassnahmen auf der Ausstellung nach BAG-Vorgaben verstärkt. Zur Wahrung der Abstandsregeln wurden die Korridore zwischen den Standreihen verbreitert, der Eingangsbereich vergrössert und ein an die aktuelle Gesundheits- und Gesetzeslage angepasstes Schutzkonzept umgesetzt.
Wir bemühen uns um ein sicheres und nachhaltiges Kunsterlebnis und bitten um Verständnis für die notwendigen Massnahmen: www.art-zurich.com/abc

Aktuelle Informationen
Messekatalog: https://art-zurich.com/katalog
Präsentation der Aussteller / Webmagazin: https://discovery.art-zurich.com
Ausstellerliste: https://art-zurich.com/listing
Pressetexte der Aussteller: https://art-zurich.com/aussteller
Pressemappe: https://art-zurich.com/presse
Pressefotos: https://art-zurich.com/pressebilder

Veranstaltungsort
Puls 5 – Giessereihalle, Giessereistrasse 18, CH-8005 Zürich
Tram 4, Halt Technopark / Parkhaus Puls 5, P-West
https://art-zurich.com/map

Öffnungszeiten
Eröffnung Donnerstag 1. Oktober, 18 – 21 Uhr
Freitag 2. Oktober, 10 – 20 Uhr
Samstag 3. Oktober, 10 – 20 Uhr
Sonntag 4. Oktober, 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte Freitag, Samstag, Sonntag: CHF 20 / Studenten CHF 10
Eintritt am Donnerstag: CHF 30
Freier Eintritt mit Einladungskarte
Vorverkauf bei allen Ticketcorner-Verkaufsstellen und auf www.ticketcorner.com

Kontakt:
ART INTERNATIONAL ZURICH PR-Team
– Kontaktformular: https://art-zurich.com/kontakt
– Akkreditierung: https://art-zurich.com/dvip
E-Mail: info@art-zurich.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

DIGITAL FUTUREcongress (DFC) am 05.11.2020 in Essen wird verschoben

Terminverlegung der größten Kongressmesse zum Thema Digitalisierung im Mittelstand auf November 2021 Bilder aus der Vergangenheit – Der 2. DFC in Essen mit über 2.500 Besuchern war sehr gut besucht Steigende bundesweite Corona-Infektionszahlen, insbesondere in Nordrhein-Westfalen, sowie einen dadurch erwartbaren erheblichen Besucherrückgang im Vergleich zum Vorjahr, haben den Veranstalter des DFC dazu bewogen, das für den 5. November in der Messe Essen anvisierte Business Event in den Herbst kommenden Jahres zu verschieben. Ausrichter Michael Mattis sieht die Erwartungen von Ausstellern und Geschäftspartnern an eine publikumsträchtige präsenz Veranstaltung unter derzeitigen Pandemie-Entwicklungen als nicht optimal erfüllbar an. “Obwohl auf IT-Anbieterseite ein reges…

Spannende Kunstwerke zu entdecken: Katalog und Magazin zur 22. Kunstmesse Zürich sind online

Magazin und Katalog der 22. Kunstmesse (1. bis 4. Oktober 2020 in Zürich, Giessereihalle Puls 5)

BildEvent:
ART INTERNATIONAL ZURICH
22. Messe für zeitgenössische Kunst
1. – 4. Oktober 2020
Puls 5, Zürich

Mit grosser Freude präsentieren wir die Künstler der ART INTERNATIONAL ZÜRICH 2020.
In unserem Webmagazin finden Sie individuelle Präsentationen mit vielfältigen Informationen über alle Aussteller der diesjährigen Kunstmesse in Zürich:
https://discovery.art-zurich.com

Entdecken Sie spannende Kunstwerke, Galerien, Künstlerinnen und Künstler, und tauchen Sie ein in die Welt der Art International Zurich.
Den aktuellen Messekatalog können Sie gratis hier lesen: https://art-zurich.com/katalog

Ab 1. Oktober 2020 wird die historische Giessereihalle Puls 5 in Zürich-West erneut in einen prächtigen Kunstpalast verwandelt. Seit 1999 präsentiert die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH erfrischend entspannte zeitgenössische Kunst.
Erleben Sie vielfältige künstlerische Konzepte aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie in einer Ausstellung, die ganz dem Dialog gewidmet ist.

Massnahmen gegen Covid-19:
Wir freuen uns, trotz der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr wieder die ART INTERNATIONAL ZURICH präsentieren zu können.
Die Hygieneschutzmassnahmen auf der Ausstellung wurden nach BAG-Vorgaben verstärkt. Zur Wahrung der Abstandsregeln wurden auch die Korridore zwischen den Standreihen verbreitert und der Eingangsbereich vergrössert. Ein an die aktuelle Gesundheits- und Gesetzeslage angepasstes Schutzkonzept wird zur Veranstaltung umgesetzt.
Wir bemühen uns um ein sicheres und nachhaltiges Kunsterlebnis und bitten um Verständnis für die notwendigen Massnahmen: www.art-zurich.com/abc

Über die Messe:
ART INTERNATIONAL ZURICH bietet jedes Jahr viel Raum für persönliche Kontakte, Verkauf und den kulturellen Austausch – für Kunstprofis und alle kunstinteressierten Menschen.
ART INTERNATIONAL ZURICH verwandelt auch dieses Jahr wieder die historische Giessereihalle PULS 5 mit internationalen Ausstellern in einen eindrucksvollen Kunstpalast.
Auf der ART INTERNATIONAL ZURICH erleben Sie Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie sowie Multimedia und Installation. Figurative und abstrakte, konzeptuelle und spontane Arbeiten werden in kleinen bis grossen Formaten präsentiert.

Aktuelle Informationen
Messekatalog: https://art-zurich.com/katalog
Präsentation der Aussteller / Webmagazin: https://discovery.art-zurich.com
Ausstellerliste: https://art-zurich.com/listing
Pressetexte der Aussteller: https://art-zurich.com/aussteller
Pressemappe: https://art-zurich.com/presse
Pressefotos: https://art-zurich.com/pressebilder
Anreise, Zeiten und Tickets: https://art-zurich.com/besuchen

Kontakt:
ART INTERNATIONAL ZURICH PR-Team
– Kontaktformular: https://art-zurich.com/kontakt
– Akkreditierung: https://art-zurich.com/dvip
E-Mail: info@art-zurich.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Art meets Luxury – Henri Maillardet Art Society auf der Kunstmesse Zürich

Henri Maillardet Art Society stellt Francisc Chiuariu und Gheorghe Fikl auf der 22. Kunstmesse vom 1. bis 4. Oktober 2020 in Zürich (Giessereihalle Puls 5).

BildArt meets Luxury

Event:
ART INTERNATIONAL ZURICH
22. Messe für zeitgenössische Kunst
1. – 4. Oktober 2020
Puls 5, Zürich

Über Henri Maillardet Art Society:

HENRI MAILLARDET ist eine exklusive Uhren- und Schmuckmarke, die den klassischen Wert von Edelsteinen, Technologie und den extravaganten Selbstausdruck eines künstlerischen Egos auf einzigartige Weise verbindet. Unter dem Slogan «Rückkehr zur Exklusivität» lässt sich das Wesen der Kreationen von Henri Maillardet durch ihre Inspiration durch die Kunst definieren.

Henri Maillardet (1745-1830) war ein Schweizer Avantgarde-Mechaniker und Künstler, der in London Uhren und andere Mechanismen herstellte. Er schuf mehrere Singvögel, automatisierte Tiere (die Raupe, den Frosch) oder den automatisierten Schriftsteller – The Juvenile Artist. Um 1800 baute Henri Maillardet diesen aussergewöhnlichen Automaten, der über das grösste «Gedächtnis» einer solchen Maschine verfügt, die je konstruiert wurde – vier Zeichnungen und drei Gedichte. Automaten, wie Maillardets «Automaton» bezeugen die Bemühungen der Menschheit, das Leben mit mechanischen Mitteln nachzuahmen – und sind faszinierende Beispiele für die Schnittmenge von Kunst und Wissenschaft, Schönheit und Material, unsichtbare und berührbare Pracht.

Die Kunstgesellschaft HENRI MAILLARDET hat unlängst an der prestigeträchtigen Bahnhofstrasse in Zürich einen Raum für Kunstkonzepte eröffnet. Dieser Raum bietet talentierten Künstlerinnen und Künstlern eine erstklassige Plattform für die Präsentation ihrer Kunst. Die Kunstgesellschaft HENRI MAILLARDET verbindet die Kompetenz für exklusiven Schmuck und Uhren mit der Leidenschaft für Kunst in einem neuen «Art meets Luxury»-Konzept.

Henri Maillardet zeigt mit Franzisk Chiuariu (geboren 1966) einen der bedeutendsten zeitgenössischen rumänischen Maler, der nach dem Sturz des kommunistischen Regimes bekannt wurde. Als produktiver Künstler und ehemaliger Professor an der Kunstuniversität Bukarest konzentrierte er sich in den letzten 30 Jahren ausschließlich auf die Malerei. Chiuariu ist ein eifriger und furchtloser Erforscher verschiedener Formen des visuellen Ausdrucks, der eine einzigartige kreative Identität entwickelt hat, die sich durch die Mischung traditioneller Medien und unkonventioneller Materialien, Techniken oder Oberflächen auszeichnet. Über einen Zeitraum von drei Jahrzehnten hat Chiuariu in seiner künstlerischen Praxis eine vielschichtige Kombination von Fotorealismus und Neoexpressionismus hervorgebracht, wobei seine jüngste Serie «Vortex» sich fest in weitläufige abstrakte Gebiete bewegt und manchmal an Richter erinnert. Er arbeitet in Öl und Acryl mit typografischer Tinte, auf Leinwand oder transluzenten Polymerplatten, mit Leuchtkästen und gelegentlich auch mit Video. Seine wiederkehrenden Themen sind die sich auflösende menschliche Präsenz in urbanen Landschaften, die flüchtige visuelle Erscheinung der mächtigen zugrunde liegenden Netzwerkgeometrie, die unsere emotionale Interaktion mit den nachfolgenden Menschen, der Geschichte und dem spirituellen Erleben unterstützt. Im Rahmen der Vortex-Reihe entstanden mehrere grossformatige Leinwände, die berühmte städtische Plätze behandeln, die für den Künstler mit persönlichen und historischen Erinnerungen verbunden sind. Nach wichtigen lokalen und internationalen Ausstellungen wurden seine Werke in das Rumänische Museum für Zeitgenössische Kunst MNAC sowie in Privatsammlungen in Rumänien, Frankreich, Russland, der Schweiz, Israel, Kanada, Österreich, den Vereinigten Staaten und Südafrika aufgenommen.

Gheorghe Fikl (geboren 1968) ist als einer der originellsten und zum Nachdenken anregenden zeitgenössischen Künstler Rumäniens fest etabliert als Meister des Neobarock. Interessanterweise konzentrierte sich seine frühe künstlerische Praxis in den 1990er Jahren auf konzeptuelle Mixed-Media-Installationen, in denen er mit gefundenen Objekten, Fotografie und eigenen malerischen Interventionen arbeitete. In dem, was er als natürliche Unvermeidbarkeit bezeichnet, bewegte er sich allmählich zu einer kraftvollen Form des Figürlichen und erforschte die Bildersprache und Symbolik von Tieren und dekadenten Räumen. Als Künstler von außergewöhnlicher Vorstellungskraft und Geschicklichkeit entwickelte er grossformatige Gemälde, seltsame, dadaistische Kompositionen, in denen der unerwartete Kontrast der visuellen Erzählungen den Betrachter gleichzeitig destabilisiert und fasziniert. In Fikls theatralischem und beunruhigendem Universum stehen die Tiere im Mittelpunkt: Diese eindringlichen und sanften Geschöpfe – Stiere, Pfauen, Pferde, Hunde, Schafe oder Schmetterlinge – sind in ihrer geheimnisvollen Gegenwart die seltsamen Bewohner surrealistischer Räume mit aristokratischen Marmorböden und heruntergekommenen Bauernhauswänden. Ihre zugrundeliegende gewalttätige, beunruhigende Macht und ihr Hedonismus bieten ebenso viele Kontexte zum Nachdenken über die inhärente Spannung unserer menschlichen Existenz in historischer und persönlicher Zeit. Diese neue Ästhetik wurde bald zum Markenzeichen von Fikl und machte ihn bei Kunstkritikern und Sammlern in Rumänien bekannt. Es folgten mehrere Einzelausstellungen in Luxemburg, New York, Lissabon und London, wodurch sich sich sein Werk einem weltweiten Publikum öffnete. Seine Ausstellung 2017 im Ajuda-Nationalmuseum in Lissabon war ein Wendepunkt, denn sie präsentierte den Künstler in einem gut sichtbaren internationalen Kontext. Die Werke von Gheorghe Fikl sind seither in wichtigen Privatsammlungen in Rumänien, den Vereinigten Staaten, Portugal, Frankreich, Italien, Andorra, Luxemburg, Deutschland, der Schweiz und Grossbritannien vertreten – unter anderem in der Transylvanian collection des Prinzen von Wales, der Bonte Foundation, der Maria Nobrega Foundation und der Sammlung Gordon Watson.

Website: www.henrimaillardet.com

Über die Messe:
ART INTERNATIONAL ZURICH bietet jedes Jahr viel Raum für persönliche Kontakte, Verkauf und den kulturellen Austausch – für Kunstprofis und alle kunstinteressierten Menschen.
ART INTERNATIONAL ZURICH verwandelt auch dieses Jahr wieder die historische Giessereihalle PULS 5 mit internationalen Ausstellern in einen eindrucksvollen Kunstpalast.
Auf der ART INTERNATIONAL ZURICH erleben Sie Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie sowie Multimedia und Installation. Figurative und abstrakte, konzeptuelle und spontane Arbeiten werden in kleinen bis grossen Formaten präsentiert.

Aktuelle Informationen
Messekatalog: https://art-zurich.com/katalog
Präsentation der Aussteller / Webmagazin: https://discovery.art-zurich.com
Ausstellerliste: https://art-zurich.com/listing
Pressetexte der Aussteller: https://art-zurich.com/aussteller
Pressemappe: https://art-zurich.com/presse
Pressefotos: https://art-zurich.com/pressebilder
– Anreise, Zeiten und Tickets: https://art-zurich.com/besuchen

Kontakt:
ART INTERNATIONAL ZURICH PR-Team
– Kontaktformular: https://art-zurich.com/kontakt
– Akkreditierung: https://art-zurich.com/dvip
E-Mail: info@art-zurich.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Mit ICRUSH im Home-Office

Arbeiten unter Corona-Maßnahmen Nun sitzen wir hier, jede*r alleine, schon fast seit sieben Monaten im Home-Office. Kaum zu glauben, dass wir im März das letzte Mal gemeinsam im Büro gesessen haben. Keine gemeinsamen Meetings mehr, nicht mehr gemeinsam im Büro sitzen sich kurz besprechen oder gemeinsam Mittagspause machen, all das fällt leider, wegen Corona, weg. Für uns als Team, aber auch als Unternehmen wirklich eine Herausforderung. Arbeiten unter Corona-Bedingungen Auch unser Store war aufgrund von Corona kurze Zeit geschlossen, hat aber zum Glück seit Mai wieder für all unsere Kund*innen geöffnet. Dort beraten wir euch gerne weiterhin mit Leib und…

Caravan Salon auf Messe.TV

(Mynewsdesk) Ob Wohnwagen oder Wohnmobil, für immer mehr Urlauber geht es mit dem eigenen Hotel auf die Reise. Die Reise- und Tourismusbranche sind von Corona und auch den damit einhergehenden politischen Maßnahmen schwer betroffen. Doch im Gegensatz zu anderen Bereichen geht man hinsichtlich der Nachfrage in den Bereichen Caravan/Wohnwagen sowie Wohnmobil/Reisemobil nicht von einem anhaltenden Einbruch aus. Der Trend, seine Übernachtungsmöglichkeit auf Reisen gleich mit dabei zu haben ist schon seit Jahren spürbar gestiegen. Wir haben mit Ausstellern auf dem Caravan Salon gesprochen und haben uns neue Produkte und Entwicklungen der Branche zeigen lassen. Messe.TV zum Caravan Salon 2020:  Videos Caravan Salon 2020 – Messe Düsseldorf Wir…

Marktplatz für aktuelle Kunst – die Kunstmesse Zürich im Oktober 2020

Ein Marktplatz für aktuelle Kunst. Die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH präsentiert jedes Jahr internationale Gegenwartskunst mitten in Zürich.

BildWir freuen uns sehr, auch dieses Jahr die ART INTERNATIONAL ZURICH präsentieren zu können, aber leider befinden wir uns noch nicht am Ende der Corona-Pandemie, darum führen wir die Ausstellung mit einem Schutzkonzept (Schutzmassnahmen, Hygiene und Abstandsregeln) durch. Weitere Informationen: https://art-zurich.com/gesundheit

ART INTERNATIONAL ZURICH ist eine öffentliche Verkaufs- und Fachausstellung. Die jährliche Kunstmesse bietet Ausstellungsflächen und ist Treffpunkt für Galeristen, Sammler, Künstler und ein kunstinteressiertes Publikum.

Auf der ART INTERNATIONAL ZURICH werden Werke aus allen künstlerischen Bereichen wie Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie ausgestellt. Angeboten werden figurative und abstrakte Arbeiten in kleinen bis grossen Formaten, von neuen bis etablierten Künstlern, zu niedrigen bis hohen Preisen.

Zürichs internationale Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH wurde 1999 im Kongresshaus Zürich eröffnet – im Bankenviertel nahe dem Paradeplatz sowie der Shoppingmeile Bahnhofstrasse. Im Jahr 2017 erfolgte dann aufgrund der langjährigen Sanierung des Kongresshaus der Umzug ins ebenfalls zentrumnahe PULS 5 – eine zur Eventarena umgebaute historische Giessereihalle mitten im geschäftigen Trendquartier Zürich-West. Spannende Industrie-Architektur in grosser Halle mit viel Tageslicht bilden hier auch in 2020 wieder den modernen und stimmungsvollen Rahmen für die ART INTERNATIONAL ZURICH.

ART INTERNATIONAL ZURICH 2020
22. Internationale Messe für zeitgenössische Kunst
Puls 5, Zürich
1.-4. Oktober 2020

Messekatalog: https://art-zurich.com/katalog
Präsentation der Aussteller / Webmagazin: https://discovery.art-zurich.com
Ausstellerliste: https://art-zurich.com/listing
Pressetexte der Aussteller: https://art-zurich.com/aussteller
Pressemappe: https://art-zurich.com/presse
Pressefotos: https://art-zurich.com/pressebilder

Veranstaltungsort
Puls 5 – Giessereihalle, Giessereistrasse 18, CH-8005 Zürich
Tram 4, Halt Technopark / Parkhaus Puls 5, P-West

Öffnungszeiten
Eröffnung Donnerstag 1. Oktober, 18 – 21 Uhr
Freitag 2. Oktober, 10 – 20 Uhr
Samstag 3. Oktober, 10 – 20 Uhr
Sonntag 4. Oktober, 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte Freitag, Samstag, Sonntag: CHF 20 / Studenten CHF 10
Eintritt am Donnerstag: CHF 30
Freier Eintritt mit Einladungskarte
Vorverkauf bei allen Ticketcorner-Verkaufsstellen und auf www.ticketcorner.com

Information:
www.art-zurich.com
info@art-zurich.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Die BesucherApp für Messen und Freizeitangebote ist da

Die Zoom7 Services GmbH startet eine neue App um Besuche von Messen und anderen Freizeitangeboten zu erleichtern. Bereits im April entwickelte das Ravensburger Softwareunternehmen unter dem Namen SchwimmApp eine Anwendung, die bis heute über 150.000 Besuche unterstützt hat und in 10 Freibädern im süddeutschen Raum zum Einsatz kommt. War die im April entwickelte Software noch ausschließlich für Schwimmbäder entwickelt worden, so öffnet sich die neue BesucherApp nun weiteren Branchen. Im Fokus des jungen Unternehmens stehen vor Allem besucherintensive Messe- und sonstige Freizeitangebote wie Museen oder private Veranstaltungen. Die Vorteile der BesucherApp liegen auf der Hand: – Schnelle und einfache Dokumentation…

Die BesucherApp für Messen und Freizeitangebote ist da

Die BesucherApp für Messen und Freizeitangebote ist da

Die Zoom7 Services GmbH startet eine neue App um Besuche von Messen und anderen Freizeitangeboten zu erleichtern. Bereits im April entwickelte das Ravensburger Softwareunternehmen unter dem Namen SchwimmApp eine Anwendung, die bis heute über 150.000 Besuche unterstützt hat und in 10 Freibädern im süddeutschen Raum zum Einsatz kommt.

War die im April entwickelte Software noch ausschließlich für Schwimmbäder entwickelt worden, so öffnet sich die neue BesucherApp nun weiteren Branchen. Im Fokus des jungen Unternehmens stehen vor Allem besucherintensive Messe- und sonstige Freizeitangebote wie Museen oder private Veranstaltungen.

Die Vorteile der BesucherApp liegen auf der Hand:

– Schnelle und einfache Dokumentation der Gäste
– Eintritt ohne spürbare Verzögerungen
– Sekundengenaue Aufzeichnung der Besuchsdauer
– Einfache Herausgabe der Daten an Gesundheitsbehörden
– DSGVO-Konforme Vernichtung der personenbezogenen Daten
– Reduktion von Warteschlangen

Besucher profitieren von einem digitalen Einlass: Kein lästiger Papierkram und eine deutliche Reduktion von Wartezeiten vor Ort. Der Gast lädt im Vorfeld der Veranstaltung die BesucherApp herunter, wählt seine Veranstaltung aus und identifiziert sich über seinen Vornamen und eine Telefonnummer. Vor Ort lässt er dann nur noch den angezeigten QR-Code einscannen und kann die Veranstaltung betreten.

Betreiber profitieren von einer automatischen Kontaktaufzeichnung. Sie müssen weniger Personal am Eingang vorhalten und auch die lästige Verwaltung der Daten wird an einen zuverlässigen Partner ausgelagert. Besucher und Betreiber können sich auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den eingegebenen Daten verlassen.

Die BesucherApp verursacht keine fixen Kosten. Betreiber können sich kostenlos registrieren. Für jeden eingelassenen Besucher bezahlt der Betreiber einen Cent-Betrag. Die Preise beginnen bereits bei einem Cent pro Besucher. Die ersten 50 Besucher sind pro Veranstaltung kostenfrei, damit Betreiber die Software ausgiebig testen können.

Zoom7 realisiert Web- und App-Projekte für kleine wie große Unternehmen.

Kontakt
Zoom7 Services GmbH
Johannes Fritsch
Schulgasse 15
88214 Ravensburg
01723299827
fritsch@zoom7.de
https://www.besucherapp.com

Digital Quality Space 2020 – Online Kongress & Messe für Managementsysteme, Audits und Normen

Frankfurt am Main, 02.09.2020 – Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) ist am 29. und 30.09.2020 Gastgeberin der virtuellen Kongressmesse Digital Quality Space. Im Mittelpunkt der kostenfreien Veranstaltung steht ein umfangreiches Vortragsprogramm zu Normen, Managementsystemen und Audittechniken. Die Entscheidung für ein digitales und innovatives Event, bei dem weder Reise- noch Übernachtungskosten entstehen, geschah auch vor dem Hintergrund der andauernden COVID-19-Pandemie. Digital Quality Space ermöglicht wertvolle Wissenserweiterung, ohne dass es zu unnötigen Kontakten im öffentlichen Raum kommt. Vielmehr haben registrierte Messebesucher an zwei Tagen zu jeder vollen Stunde die Möglichkeit, ein neues Thema live auf PC, Laptop oder…

Die Messe “BABYWELT” wird 2020 in Berlin wieder stattfinden

Ein durchdachtes Hygienekonzept, welches alle Corona-bedingten Auflagen berücksichtigt, ermöglicht auch dieses Jahr vom 23.-25. Oktober die Durchführung der beliebten Endverbrauchermesse BABYWELT auf dem Berliner Messegelände.

Die Messe "BABYWELT" wird 2020 in Berlin wieder stattfinden

Logo Babywelt Messe

Ein durchdachtes Hygienekonzept, welches alle Corona-bedingten Auflagen berücksichtigt, ermöglicht auch dieses Jahr die Durchführung der beliebten Endverbrauchermesse BABYWELT auf dem Berliner Messegelände. Vom 23. bis 25. Oktober finden werdende und junge Eltern dort neuste Produkte, Informationen und viele Ideen für den guten Start mit Kind.

Was haben Batman, Rapper Cro und ein Chirurg gemeinsam? Sie alle haben schon immer Maske getragen. Ein notwendiges Kleidungsstück/Accessoire auch für alle Besucher der nächsten BABWELT Dank eines umfassenden Hygienekonzeptes kann die Messe stattfinden – eine gute Nachricht für alle werdenden und frischgebackenen Eltern!

+++ Hygienemaßnahmen sorgen für ein sicheres Event-Erlebnis +++

Auf der BABYWELT ( www.BABYWELT-berlin.de) stellen über 100 Aussteller, darunter große Marken und kleine Labels, neue und innovative Produkte vor. Die Messe ist somit die richtige Anlaufstelle für werdende und frischgebackene Mamas und Papas. Alle Informationen und Produkte rund ums Baby gibt es hier aus erster Hand – in diesem Jahr besonders sorgfältig überreicht und gut desinfiziert. Denn um die Corona-Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, werden zahlreiche Maßnahmen getroffen.

Die wichtigste Neuerung ist die Einführung von 3-Stunden-Slots für den Messebesuch. So werden Besucherströme gesteuert und sichergestellt, dass es in den Hallen immer genügend Platz für die nötigen Sicherheitsabstände gibt. Ein Mund-Nasen-Schutz ist Voraussetzung für den Messebesuch und auch für die Aussteller. Die folgende Übersicht zeigt die wichtigsten Bestandteile des Hygienekonzeptes:

+++ Auf einen Blick: Auszug aus dem Sicherheitskonzept der BABYWELT Messe +++

– dreistündige Zeitfenster für den Messebesuch – dadurch entzerrtes Besucheraufkommen
– Maskenpflicht für alle Messeteilnehmer
– Mindestabstand von 1,5 Metern
– Bodenmarkierungen zur Abstandshaltung
– zahlreiche Desinfektionsmittelspender und Handwaschmöglichkeiten
– Registrierung von Besuchern, Ausstellern und Dienstleistern
– regelmäßige Desinfektion der Exponate und Kontaktpunkte
– kontinuierliche Belüftung der Hallen mit Frischluft

“Zusammen mit der Messe Berlin und den zuständigen Behörden haben wir ein Konzept erarbeitet, um die BABYWELT auch 2020 in Berlin durchführen zu können. Wir tun alles Machbare, um werdenden und frischgebackenen Eltern einen sicheren Messebesuch mit Freude am Stöbern und Shoppen zu ermöglichen. Da durch das 3-Stunden-Konzept weniger Gedränge herrschen wird als sonst, kann die Zeit ausgiebig genutzt werden: Wir bieten dafür einen tollen Mix aus Produktneuheiten, Beratung und Shoppingmöglichkeiten. Die Einhaltung der Hygienevorgaben bietet dabei den entsprechenden Schutz und ist ja bereits auch gelebte Praxis im Alltag”, kommentiert Dietmar Eiden, Bereichsleiter vom Messeveranstalter Fleet Events das diesjährige Messekonzept.

Tickets und weitere Informationen unter www.BABYWELT-berlin.de

+++ Facts für Medienvertreter +++

Was:Messe BABYWELT

Wann:23.-25. Oktober 2020

Wo:Messegelände Berlin, Hallen 21 – 22
Hammarskjöldplatz/Masurenallee 12 (Eingang Trompete)

Öffnungszeiten: Fr + Sa 9:00 – 18:00 Uhr | So 9:00 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise: Tagesticket: 16 EUR / Ermäßigtes Tagesticket: 14 EUR
Vorverkaufspreise: Tagesticket: 11 EUR
Ermäßigtes Tagesticket: kein VVK
Kinder bis 10 Jahre: freier Eintritt
Tickets über den Ticketshop oder an der Tageskasse

Akkreditierungen für Medienvertreter sind schon jetzt möglich, per E-Mail an: akkreditierung@pr4you.de

Bildmaterial zur Ankündigung der Veranstaltung:
http://www.babywelt-messe.de/de/Fuer_Presse/Pressebilder/

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für PR, Events und Social Media. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater & PR-Redakteure, Social Media Manager & Social Media Redakteure, Mediaberater & Mediaplaner, Grafiker & Mediendesigner, Eventmanager sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Social Media, Mediaplanung, Werbung und Eventmanagement.

Weitere Informationen:

http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen:

http://www.events4you.de

Firmenkontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
m.homann@pr4you.de
http://www.pr4you.de

GEZE sagt Teilnahme an BAU 2021 ab

Leonberg, 11. August 2020. GEZE wird 2021 nicht an der BAU in München teilnehmen. Das Unternehmen geht davon aus, dass unter den aktuellen Bedingungen ein normaler Messebetrieb nicht möglich sein wird. Mit dem Aussetzen der Messepräsenz auf der BAU 2021 reagiert der Spezialist für Türen-, Fenster- und Sicherheitstechnik auf die hohe Planungsunsicherheit und übernimmt Verantwortung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Andrea Alber, Geschäftsführung Strategie und Marketing bei GEZE, sagt: “Die Messe BAU ist für uns in Konzept und Reichweite eine sehr wichtige Plattform, um neue Produkte und Services international vorzustellen. Deshalb ist uns die Entscheidung gegen eine Messeteilnahme schwergefallen. Aber im…

GEZE Produkte online erleben: Digitaler Messe-Auftritt präsentiert innovative Technologien

Mit einem digitalen Messestand demonstriert GEZE seine Innovationskraft. (Bildquelle: © GEZE) Leonberg, 20. Juli 2020. GEZE steht für smarte technische Lösungen für Türen, Fenster und Gebäudesicherheit: Mit einem digitalen Messestand demonstriert das Unternehmen seine Innovationskraft unter herausfordernden Umständen. GEZE Partner, Kunden und Interessierte können sich unter https://bit.ly/3iJOp5B interaktiv über die wichtigsten Produktneuheiten informieren. Zusätzlich zu den Präsenzseminaren, die demnächst unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften wieder stattfinden werden, bietet GEZE für Verarbeiter und Händler weiterhin Online-Workshops an: https://bit.ly/2AJ0oPP Interaktiver Messestand bündelt Informationen zu neuen Highlight-Produkten Wer sich schnell und kompakt zu den GEZE Produkt-Highlights infomieren will, kann sich direkt über die Stand-Übersicht…

Live & Virtuell: LOCATIONS HYBRID Messen ab Herbst 2020

Regionales LOCATIONS Messekonzept startet als echtes hybrides MICE-Event unter dem Motto: “Begegnung” / Branchen-Restart mit neuen Ausstellungsformaten, digitalen Zwillingen und Livestream Events Wohl nie war die Freude auf den physischen Businesskontakt größer als in der Zeit nach dem Lockdown. Auch in der MICE-Branche. Der Wunsch nach realen Veranstaltungen als multisensorisches Erlebnis, ganzheitlich mit Atmosphäre, Emotion und Genuss, ist groß. Deshalb laufen derzeit die Vorbereitungen für einen spannenden LOCATIONS Restart mit vier hybriden Messeveranstaltungen im Herbst und einem einheitlichen Motto: “Begegnung”. So lädt Messeveranstalterin Nicole Stegmann Veranstalter und Planer noch dieses Jahr ein, vier MICE-Regionen Deutschlands live kennen zu lernen: Region…

Kongressmesse DIGITAL FUTUREcongress in München wird hybrid und silent

Der DIGITAL FUTUREcongress am 17.09.2020 geht neue Wege, um eine sichere Besucher-Aussteller-Interaktion zu gewährleisten Digital FUTUREcongress in der Messe München (Bildquelle: @Messe München) Darmstadt, den 7.7.2020: Mit pandemiebedingter Alarmstufe Rot machten zuletzt viele Veranstalter durch die Absage ihrer Formate in Deutschland auf sich aufmerksam. Der DIGITAL FUTUREcongress – die größte Kongressmesse zum Thema Digitalisierung für den Mittelstand – nutzt nun in seiner nächsten Auflage, die am 17. September erstmalig für die Region Süddeutschland in der Messe München auf der Agenda steht, neue Technologien und Möglichkeiten, damit unter dem aktuellen Eindruck der Corona-Krise Business Events unter realen Bedingungen wieder bestmöglich laufen…

MY HOSTESS COMPANY: Messepersonal & mehr

Wir machen Ihre Messe / Veranstaltung zum Erfolg. Event- und Messpersonal - Gridgirloutfits - Messe TV

MY HOSTESS COMPANY

Messepersonal & mehr…. Willkommen bei MY HOSTESS COMPANY Willkommen in unserem Agentur Netzwerk für Messehostessen, Promoter, Gastropersonal, Servicepersonal, Helping Hands & Models Gutes Event- und Messepersonal ist die Grundlage für Ihren erfolgreichen Messeauftritt oder Ihre Veranstaltung. Sie suchen Messehostessen für Ihren Messestand, Eventhostessen für Großveranstaltungen und Events, Modelhostessen für VIP Veranstaltungen, Gastrohelfer, Servicekräfte, Helping Hands für Messe-, Event- und Bühnenbau oder Moderatoren? Willkommen bei MY HOSTESS, Ihrer Mitarbeiter Suchmaschine! Unsere Agenturen sind Spezialisten im Messe,- Event- und Promotionbereich. Sie freuen sich, Ihr Ansprechpartner für attraktive und erfahrene Messehostessen, Promoter, Servicepersonal und Helping Hands in Deutschland zu sein, z.B. in Köln,…

Kastenwagen-Fans treffen sich 2021 in Bad Dürrheim

Erstes bundesweites Kastenwagen-Treffen für Fans aller Marken am Reisemobilhafen Bad Dürrheim vom 7. bis 9. Mai 2021 Jens Müller und Klaus Federolf organisieren das 1. Kastenwagen-Treffen 2021 in Bad Dürrheim. Der Camping-Boom nimmt kein Ende: Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Reise im gemieteten oder eigenen Wohnmobil. Gerade auch wegen der Erfahrungen in der Coronakrise steigt die Nachfrage nach Flexibilität und Unabhängigkeit beim Reisen stetig – und genauso auch die Nachfrage nach bundesweiten Treffen von Gleichgesinnten, die ihrem Reisemobil-Hobby nachgehen. Für eine spezielle Gattung unter den Freizeitfahrzeugen gibt es bald ein eigenes großes Treffen: Vom 7. bis 9. Mai…

Revolutioniert Corona das Messe-Business?

Das Messe.Studio als Antwort für den Vertrieb Der Messestand in den Hallen der DreiPlus Agentur für Messebau Vilshofen, 19.Mai 2020 Egal ob es um den bevorstehenden Release eines neuen Produkts geht, um den regelmäßigen Branchen-Austausch oder um das Knüpfen neuer Kontakte: Fachmessen sind ein wichtiger Teil der Marketingstrategie vieler Unternehmen. Aber wie kann man seinen bestehenden und neuen Kunden begegnen, in Zeiten in denen man sich nicht persönlich treffen darf? Und: selbst wenn Messen wieder erlaubt sind, werden Besucher kommen oder hat Corona dauerhaft die Einstellung der Menschen zu Großveranstaltungen verändert? Diese Fragen treiben wohl aktuell jedes Unternehmen um. Gerade…

Messe Friedrichshafen setzt für EUROPEAN ROTORS auf Schwartz Public Relations

München, 07. Mai 2020 – Die Münchner Kommunikationsagentur Schwartz Public Relations kommuniziert für EUROPEAN ROTORS. Die neue Messe und Konferenz der VTOL-Branche (vertical take-off and landing, senkrechtes Starten und Landen) findet erstmalig vom 10. bis 12. November 2020 in Köln auf dem Gelände der Koelnmesse statt. Der direkte Kunde von Schwartz PR ist die Messe Friedrichshafen, die als Servicepartner der Organisatoren EHA und EASA unter anderem auch die Kommunikation für das neue Format verantwortet. Sie organisiert die bekannte Luftfahrt-Fachmesse AERO Friedrichshafen. Helikopter: unverzichtbar für die Gesellschaft und die Mobilität der Zukunft Helikopter leisten tagtäglich einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.…

Neue Onlinemesse für Intralogistik + Prozessmanagement startet

INTRAPROMA = die neue virtuelle Internet-Fachmesse für Intralogistik und Prozessmanagement bietet Coronakonditionen für Aussteller Die INTRAPROMA – virtuelle KMU-Fachmesse für Intralogistik und Prozessmanagement INTRAPROMA – Informationen und Standbuchung Die INTRAPROMA, die neue, innovative Intralogistik-Onlinemesse für klein- und mittelständische Unternehmen startet am 18. Mai 2020 im neuen Messeland auf onlinemesse.net. Durch den Wegfall der LogiMAT in 2020 wurde die INTRAPROMA, die Internet-Messe für Aussteller aus den Bereichen Intralogistik und Prozessmanagement entwickelt und bietet damit den Ausstellern neue Chancen der Lead-Gewinnung. 1000 Prozent mehr Leads Auf einer Messe die zehnfache Anzahl Menschen zu kontaktieren ist eine besondere Leistung. Rainer Bachmann hat dies…

Dorners Produkt-Highlights zur Interpack 2020

Ab sofort im Web Auch wenn die Interpack in Düsseldorf aufs nächste Jahr verschoben wurde, präsentiert der Fördersysteme-Hersteller Dorner seine geplanten Messe-Highlights. Im Mittelpunkt stehen drei Produktgruppen, die insbesondere im Verpackungsbereich gut einsetzbar sind. Das sind die aktuell weiterentwickelten Förderbänder der 2200 Serie, die durch diverse Bauformen, Größen und Spezifikationen vielseitig einsetzbar sind. Außerdem zeigt Dorner seine FlexMove-Modulkettenförderer. Das aus Einzelkomponenten und -profilen bestehende Baukastensystem bietet den Vorteil, vielfältige Produktvarianten vor Ort selbst zu montieren. Die Förderbänder sind sowohl auf das horizontale als auch das vertikale Fördern mit und ohne Kurven ausgerichtet. Mit dem AquaGard 7350 wird ein Edelstahl-Förderband mit…

Maschinenbaumesse MSV hält am Oktobertermin fest

Risikofreie Anmeldung & gute Konditionen Die Zukunft optimistisch im Blick – Maschinenbaumesse MSV (Bildquelle: Messe Brünn BVV) 62. Internationale Maschinenbaumesse (MSV) Maschinenbaumesse MSV hält am Oktobertermin fest: Risikofreie Anmeldung für Aussteller und vergünstigte Konditionen bei Anmeldung bis 30. April. Es wird nicht daran gerüttelt, die Brünner Messeveranstalter sind optimistisch und halten am Termin 5. bis 9. Oktober fest. Die gute Nachricht für die Aussteller: bis zum 30. Juli schickt die brünner Messegesellschaft keine Rechnung und die Anmeldung kann kostenfrei storniert werden. Danach gilt: bei Absage der MSV durch den Veranstalter, wird den Teilnehmern ihre Ausstellerrechnung voll zurückerstattet. Bei einer Absage…

Hilfsmittelmesse SightCity abgesagt

Die SightCity wird erst wieder im Mai 2021 ihre Hilfsmittelausstellung eröffnen. (Bildquelle: © Kerstin Philipp/SightCity) Die SightCity, die weltweit größte Hilfsmittelmesse für Sehbehinderte und Blinde, wird in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden. Angesichts der kritischen Lage durch die weltweite Ausbreitung von COVID-19 hat die SightCity GmbH sich dazu entschieden, die SightCity Frankfurt 2020 komplett abzusagen. “Das Veranstaltungsteam bedauert diese Entscheidung sehr”, erklärt Ingrid Merkl, Geschäftsführerin der SightCity GmbH. “Doch die Gesundheit aller an der Messe Beteiligten – Besucher, Mitarbeiter, Aussteller und Referenten – steht an erster Stelle.” Die nächste SightCity findet statt vom 19. bis 21. Mai 2021…

vertical präsentiert sich ab 23. März auf der DiMitEx

Hilfreich in der Corona-Krise: Virtuelle Messe zur Digitalisierung des Mittelstands Sulzbach, 20. März 2020 – Der IT-Hersteller vertical GmbH ist Teil der DiMitEx – der virtuellen Messe rund um das Thema Digitalisierung im Mittelstand. Ab dem 23. März können sich Interessierte eine Woche lang zu den Themen Digital Workplace, Business Solutions und Managed Services beraten lassen. Der Besuch der Ausstellung ist ebenso kostenlos wie die Teilnahme am begleitenden Vortragsprogramm, an dem auch vertical am Freitag, dem 27. März, mit einem Livevortrag beteiligt ist. Ein Messebesuch in Zeiten von Corona? Eigentlich undenkbar, sämtliche Leitmessen sind abgesagt oder verschoben. Gerade die momentane…

%d Bloggern gefällt das: