Schlagwort: Mercedes

Abgasskandal – Benzinskandal!

Der vergessene BenzinSkandal!

Abgasskandal - Benzinskandal!

www.diesel-auto-opfer.de

Neben dem Abgasskandal der vergessene Kraftstoffmehrverbrauch-Skandal bzw. Benzin-Skandal!

Nach Studien zufolge ist der tatsächliche Kraftstoffverbrauch für Fahrzeuge im Schnitt deutlich höher, als im jeweiligen Prospekt angegeben wird. Einer Studie zufolge verbraucht der Durchschnitt der verkauften Kraftfahrzeuge im täglichen Straßenverkehr rund bis zu 42 % mehr Kraftstoff als von den Herstellern angegeben. Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) stellt bereits eine um mehr als 10 % einen Mangel dar. Nach der Entscheidung des OLG ist eine Pflichtverletzung regelmäßig dann anzunehmen, wenn der im Verkaufsprospekt angegebene Verbrauchswert um mehr als 10 % überschritten wird. Mit einem gemessenen Mehrverbrauch von 10,35 % sei diese Erheblichkeitsschwelle nach dem OLG überschritten. Porsche z.B. hatte dies bei dem 911 (Baujahr 2016/17) auch zugegeben. Mittels der Anzeige im Auto selbst oder über eine App können Sie Ihren durchschnittlichen Verbrauch ermitteln und sodann feststellen, ob Sie zu den Geschädigten gehören könnten. Gleiches dürfte auch für die falschen Angaben der Hersteller bei Autos mit Akkus bzw. Elektroautos gelten.

Sollte auch Ihr Kraftfahrzeug mehr Kraftstoff verbrauchen, könnten Sie möglicherweise Ansprüche geltend machen.

Gern können Sie Ihre Ansprüche (im Kraftstoffmehrverbrauch-Skandal, Benzinskandal, Dieselskandal, Abgasskandal, Akku-Skandal, bei Autofinanzierung u.s.w) kostenlos prüfen lassen. Am besten Sie verfügen über eine Rechtsschutzversicherung – in manchen Fällen kann diese auch noch nachträglich abgeschlossen werden. Lassen Sie Ihre Ansprüche kostenlos prüfen: https://www.diesel-auto-opfer.de/

Ebenfalls können Sie sich hier melden, wenn Sie einen Bußgeldbescheid erhalten haben.

Wir unterstützen Verbraucher bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche bezüglich des Abgasskandals.

Kontakt
D.A.O.
B. Gösche
Walsroder Straße 93
30951 Langenhagen
0511260926111
anfragen@diesel-auto-opfer.de
https://www.diesel-auto-opfer.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abgasskandal-benzinskandal/

Abgasskandal – Mercedes erneut betroffen?

Kein Rückruf erforderlich und erneut betroffen!

Abgasskandal - Mercedes erneut betroffen?

https://www.diesel-auto-opfer.de/

Abgasskandal – Mercedes erneut betroffen?

Mercedes: kein Rückruf durch das KBA erforderlich und erneut betroffen?

Der Skandal weitet sich weiter aus!!!

Motortyp OM651; Motortyp OM 607

Das Landgericht Mönchengladbach (AZ: 1 O 248/18) hat vor kurzem entschieden, dass Daimler einen Mercedes C 220 d T (Motortyp OM651) zurücknehmen muss, obwohl kein Rückruf durch das Kraftfahrt-Bundesamt vorliegt. Ebenso hat das Landgericht Stuttgart (Az.: 23 O 127/18) entschieden (Hier: Mercedes GLK 250 CDI).

Weitere Autos mit dem Motortyp OM651:

GLK 200 CDI GLK 220 CDI GLK 220 CDI 4MATIC; GLK 220 BlueTEC 4MATIC GLK 250 CDI 4MATIC; BlueEFFICIENCY; GLK 250; BlueTEC 4MATIC; Mercedes C 220 d T; Mercedes GLK 250 CDI
Alle EURO6: Mercedes Vito (190 CDI, 111 CDI), C-Klasse (180 d, 200, 220, 250), E-Klasse (350 CDI Bluetech), S-Klasse (300h), ML (250), der SUV GLC (220, 250), Varianten der SUVs GLE und GLS u.s.w.
Mercedes C-Klasse als C 180 CDI BlueEfficiency; die Baureihen W 204, W 211, W 212, W 246, C 218, W 221, W 251, W 164, X 204 und W 166; bei den Nutzfahrzeugen: Baureihen 639 und 906. Der kräftigere OM 642 wurde 2005 in der C- und E-Klasse.
M-, R-, G-, GL- und S-Klasse, außerdem im GLK, CLK und CLS sowie den Vans Vito und Viano sowie im Sprinter.
A-, B-, CLA- und GLA-Klasse; SLK-Roadster, die S-Klasse oder Vito, V-Klasse und Sprinter.
Auch Hybridmodelle: Mercedes Vito 1.6 Liter Diesel Euro 6; 190 CDI, 111 CDI;
die C-Klasse (180 d, 200, 220, 250);
die E-Klasse (350 CDI Bluetech), die S-Klasse (300h), der ML (250), der SUV GLC (220, 250) sowie Varianten der SUVs GLE und GLS.

Daneben könnten von Mercedes auch die A- und B-Klassen bzw. der Motortyp OM 607 betroffen sein.

Gern können Sie Ihre Ansprüche (im Kraftstoffmehrverbrauch-Skandal, Benzinskandal, Dieselskandal, Abgasskandal, Akku-Skandal, bei Autofinanzierung u.s.w) kostenlos prüfen lassen. Am besten Sie verfügen über eine Rechtsschutzversicherung – in manchen Fällen kann diese auch noch nachträglich abgeschlossen werden. Lassen Sie Ihre Ansprüche kostenlos prüfen: https://www.diesel-auto-opfer.de/

Lassen Sie Ihre Ansprüche im Abgasskandal kostenlos prüfen:

https://www.diesel-auto-opfer.de/

Kontakt
D.A.O. B. Gösche
D.A.O. Gösche
Walsroder Straße 93
30853 Langenhagen
0511/260926111
anfragen@diesel-auto-opfer.de
https://www.diesel-auto-opfer.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abgasskandal-mercedes-erneut-betroffen/

Abgasskandal – Kraftstoffmehrverbrauch-Skandal

Der vergessene Kraftstoffmehrverbrauch-Skandal

Abgasskandal - Kraftstoffmehrverbrauch-Skandal

Neben dem Abgasskandal der vergessene Kraftstoffmehrverbrauch-Skandal!

www.diesel-auto-opfer.de

Nach Studien zufolge ist der der tatsächliche Kraftstoffverbrauch für Fahrzeuge im Schnitt deutlich höher, als im jeweiligen Prospekt angegeben wird. Einer Studie zufolge verbraucht der Durchschnitt der verkauften Kraftfahrzeuge im täglichen Straßenverkehr rund bis zu 42 % mehr Kraftstoff als von den Herstellern angegeben. Nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) stellt bereits eine um mehr als 10 % einen Mangel dar. Nach der Entscheidung des OLG ist eine Pflichtverletzung regelmäßig dann anzunehmen, wenn der im Verkaufsprospekt angegebene Verbrauchswert um mehr als 10 % überschritten wird. Mit einem gemessenen Mehrverbrauch von 10,35 % sei diese Erheblichkeitsschwelle nach dem OLG überschritten.

Sollte auch Ihr Kraftfahrzeug mehr Kraftstoff verbrauchen, könnten Sie möglicherweise Ansprüche geltend machen.

Gerne können Sie prüfen lassen, ob Ihnen Ansprüche zustehen: www.diesel-auto-opfer.de

Wir unterstützen Verbraucher bei der Geltendmachung ihrer Ansprüche bezüglich des Abgasskandals.

Kontakt
D.A.O.
B. Gösche
Walsroder Straße 93
30951 Langenhagen
0511260926111
anfragen@diesel-auto-opfer.de
https://www.diesel-auto-opfer.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abgasskandal-kraftstoffmehrverbrauch-skandal/

Einbauen und genießen: EMPHASERs Lautsprecher für Mercedes

EMPHASERs Lautsprechersysteme mit Frontbass passgenau für Mercedes-Benz C- und E-Klasse begeistern mit audiophilem Klang

Einbauen und genießen: EMPHASERs Lautsprecher für Mercedes

EMPHASERs Lautsprecher für MERCEDES

Viele Mercedesfahrer sind in einem Dilemma: Den Klang ihrer Werkslautsprecher empfinden sie als ungenügend, gut klingende und einbaufreundliche Nachrüstlautsprecher zu finden ist allerdings schwierig. Eine Komplettlösung bietet jetzt Car Audio Spezialist EMPHASER: passgenaue Lautsprecher für die 205 und 213 Serie von Mercedes-Benz – audiophile Systeme, die nicht nur konstruktionsseitig, sondern auch akustisch perfekt auf die Zielfahrzeuge abgestimmt sind.
EMPHASERs neue Serie für Mercedes besteht aus 6 Systemen: einem 2-Wege Composystem für die vorderen Türen (EM-MBF1, VK 299 Euro), einem Coax für die hinteren Türen (EM-MBR1, VK 199 Euro), einem Coax für den Dachhimmel oder die Hutablage (EM-MBS1, VK 199 Euro) sowie einem Centerspeaker (EM-MBC1, VK 109 Euro). Komplettiert wird die Linie durch zwei Frontbässe, den EM-MBSUBR zur Montage im Beifahrerfußraum und den EM-MBSUBL für den Fußraum der Fahrerseite (beide VK 249 Euro).

EINFACH PLUG & PLAY
EMPHASERs neue Mercedes-Benz Lautsprecher sind echte Plug & Play Systeme. Die Chassis passen perfekt in die Originalplätze der kompatiblen Mercedes-Modelle, alle Anschlüsse lassen sich direkt mit den fahrzeugseitigen Steckern verbinden. Der Einbau geschieht mit minimalem Installationsaufwand und ohne Änderungen am Fahrzeug. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was zur Nachrüstung erforderlich ist: Tiefpassfilter für die Subwoofer und Hochpassfilter für die Satellitensysteme. Das Compo ist zusätzlich mit einer hochwertigen Frequenzweiche ausgestattet.

COMPO- UND COAXIALSYSTEME
Kernelement der Lautsprecher ist die klangstarke Aluminium-Membran der Mitteltöner – mit optimal auf die Einbausituation im Mercedes abgestimmter Membrangeometrie. Die hohe Schallleitfähigkeit und Stabilität von Aluminium bildet die Grundlage für eine unverfälschte und detailreiche Musikwiedergabe. Für eine gleichbleibende Qualität und Langlebigkeit sorgen der Polyimid-Schwingspulenträger und die Connex Zentrierspinne.
Der Hochtöner, eine 25 mm (Compo) oder 19 mm (Coaxials) Seidenkalotte, krönt mit seiner Räumlichkeit und Brillanz die klangliche Leistung des Composystems.
Für einen harmonischen Musikgenuss sind alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt: Der Sound ist transparent und präzise, mit außergewöhnlichem Detailreichtum und immenser Raumtiefe. Stimmen werden auf der Höhe des Armaturenbretts wahrgenommen, die Instrumente sind auf dieser imaginären Bühne eindeutig platziert – was das Musikhören sehr angenehm macht.

SUBWOOFER
Zwei Frontbässe ergänzen die EMPHASER Lautsprecherpalette für Mercedes: Der EM-MBSUBR ist für den Beifahrerfußraum konzipiert und hervorragend geeignet, um zusammen mit dem Composystem eine leistungsstarke Klangaufwertung ohne Verwendung eines separaten Verstärkers zu realisieren. Der Tieftöner mit 20 cm Glasfasermembran nutzt das vom Fahrzeug vorgegebene Volumen perfekt aus und überzeugt mit seiner Impulsivität und hohen Klangtreue. Die beiliegende Frequenzweiche filtert die Frequenzen oberhalb von 250 Hz heraus, um die brillante Stimmenwiedergabe des Compos oder der Coaxe nicht zu beeinträchtigen.
Der EM-MBSUBR kann mit dem Frontbass EM-MBSUBL ergänzt werden, der zur Installation im Fußraum der Fahrerseite konzipiert ist. Allerdings ist dann aufgrund der gemeinsamen Anschlussimpedanz beider Subwoofer von 2 Ohm und der nicht mehr ausreichenden Leistung des Serienradios ein zusätzlicher Verstärker notwendig.

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.emphaser.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/einbauen-und-geniessen-emphasers-lautsprecher-fuer-mercedes/

Studie von Protolabs zeigt: Einer der großen Automobilhersteller wird in den nächsten drei Jahren vom Markt verschwinden

Innovationskraft als Schlüsselkompetenz für die Automobilbranche

Studie von Protolabs zeigt: Einer der großen Automobilhersteller wird in den nächsten drei Jahren vom Markt verschwinden

Bjoern Klaas, Vice President und Managing Director von Protolabs Europe (Bildquelle: @ Protolabs)

Feldkirchen bei München, 1. Oktober 2019 – Mehr als die Hälfte der Befragten einer aktuellen Umfrage in der Automobilbranche erwartet, dass einer der großen Automobilhersteller in den nächsten drei Jahren vom Markt verschwinden wird. Dies geht aus der Studie „The Innovation Race“ von Protolabs hervor, in der das Unternehmen die Herausforderungen und Chancen für die europäischen Automobilhersteller untersucht hat.

Strengere Umweltauflagen in den kommenden 12 Monaten wurden von 55 Prozent der Befragten als die drängendste Sorge für die nahe Zukunft angesehen, während 52 Prozent der Ansicht sind, dass ein neuer Wettbewerber den Markt mit einer revolutionären Antriebstechnologie/Fahrzeugart in den nächsten drei Jahren massiv verändern wird.

Relevanz von Industrie 4.0 in der Automobilbranche
Die Umfrage, an der über 300 hochrangige Führungskräfte von Automobilherstellern und Großzulieferern wie Volkswagen, BMW, Mercedes, Daimler, Volvo, JLR, Lotus, Williams F1 und Magneti Marelli teilgenommen haben, zeigt auch den Übergang zur nächsten industriellen Revolution – 71 Prozent der Befragten gaben an, dass sie sich verstärkt den Bereichen Industrie 4.0 und Digitalisierung von Prozessen zuwenden müssen, um ihre Vormachtstellung zu behalten.

„In der Automobilbranche scheint sich ein regelrechter Sturm zusammenzubrauen, gefördert durch Handelskriege, der Brexit-Problematik und dem Wettlauf um die Elektrifizierung. Dies bedeutet eine Zeit extremer Veränderungen für die Automobilmarken sowie der gesamten Lieferkette“, sagt Bjoern Klaas, Vice President und Managing Director von Protolabs Europe, der weltweit schnellsten digitalen Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Kleinserienteile.

„Aufgrund all dieser Herausforderungen ist es unerlässlich, dass die Industrie weiterhin in Forschung und Entwicklung und in gemeinsame Bemühungen investiert, Innovationen schnell auf den Markt zu bringen“, so Bjoern Klaas weiter. „Die neue Studie hebt die vielen Veränderungen hervor, die in den nächsten drei Jahren zu erwarten sind. Dabei ist Innovation der ausschlaggebende Faktor für den zukünftigen Erfolg in der Automobilbranche.“

Innovationsdruck: Schnelle Markteinführung von Innovationen entscheidend
Fast 70 Prozent der Befragten gaben an, dass sie noch nie unter solch einem großen Innovationsdruck gestanden haben wie heute. Zwei Drittel der Befragten sind zudem der Meinung, dass ihr Unternehmen ohne eine starke Forschungs- und Entwicklungsabteilung nicht mehr existieren könnte.

„Wir wissen, dass wir mit der Veröffentlichung der Studie eine starke Botschaft aussenden, die unterstreicht, welche Entwicklungen wir auch bei Protolabs erkennen“, so Bjoern Klaas. „Die Nachfrage nach unseren Services steigt zunehmend und gibt Unternehmen die Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit neue Teile zu entwickeln. Die schnelle Markteinführung ist in der Automobilbranche von entscheidender Bedeutung.“

Stärken und Schwächen
Positiv zu vermerken ist, dass 69 Prozent der Befragten zufrieden damit sind, wie sie Innovationen umsetzen können. Drei Viertel gaben an, dass sie ihre Prozesse darauf ausgerichtet haben, Kundenwünsche bereits in einem frühen Stadium des Designprozesses zu berücksichtigen.
Fast die Hälfte der Befragten sieht es als problematisch, ein erfolgloses Produkt einzustellen, ohne negative Auswirkungen zu erleiden, während 40 Prozent der Befragten der Meinung sind, dass ihre Innovationsstrategie nicht genügend mit der Unternehmensvision korreliert.

„Es gibt vonseiten der Unternehmen eine echte Bereitschaft zur Innovation, das ist klar zu erkennen“, so Bjoern Klaas. „Das Problem ist jedoch, dass es so viele Veränderungen im Automobilsektor gibt, dass selbst die größten Hersteller darum kämpfen, mit der Entwicklung Schritt zu halten.“

„Um die Herausforderungen bewältigen zu können, sollten sich Automobilhersteller auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und Know-how, das darüber hinausgeht, von externen Dienstleistern beziehen, um ihren Wettbewerbsvorteil nach wie vor halten zu können. Hier kann das Zurückgreifen auf externe Expertise ausschlaggebend dafür sein, um den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu erhalten.“

Innovationskraft als Schlüsselfaktor
Geht es um die Innovationskraft von Unternehmen in Deutschland, ist vor allem Kommunikation eine Schlüsselmaßnahme. Von 33 Prozent der deutschen Befragten wird angegeben, dass sie eine unternehmensweite Innovationskultur verankert haben, jedoch sagten lediglich 19 Prozent der Befragten, dass der Innovationsaspekt vom Geschäftsführer vorangetrieben wird. Nur 16 Prozent gaben an, dass sie überlegen, ihr Geschäftsmodell vollständig zu überdenken.

Um ihren Innovationsgrad zu erhöhen, ergreifen deutsche Unternehmen allerdings bereits zahlreiche Maßnahmen. 58 Prozent der deutschen Befragten sagten, dass sie die Kommunikation zwischen Forschung und Entwicklung sowie Sales/Marketing/Vertrieb verbessern wollen. 32 Prozent gaben an, von der Innovationskraft von externen Anbietern und Dienstleistern zu profitieren.

Methodik
Die Studie von Protolabs wurde im Juli 2019 durchgeführt. 300 führende Automobilexperten aus Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien nahmen daran teil.
Die Befragten arbeiten in den Bereichen Geschäftsleitung, Forschung und Entwicklung, Engineering-Design, Technologie und Supply Chain Management und geben einen der zurzeit umfassendsten Einblicke in die Branche.
Innovation war ein Kernthema der Umfrage, die zeigt, dass Unternehmen unterschiedlich darauf vorbereitet sind, diesen Aspekt umzusetzen.

Protolabs ist die weltweit schnellste digitale Quelle für individuell gefertigte Prototypen und Kleinserienteile. Das Unternehmen setzt modernste Technologien in den Bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss ein, um Teile innerhalb weniger Tage herzustellen. Damit verschafft es Designern und Ingenieuren den Vorteil, ihre Produkte schneller denn je auf den Markt bringen und während des gesamten Produktlebenszyklus einen Service auf Abruf nutzen zu können. Weitere Informationen finden Sie auf protolabs.de.

Firmenkontakt
Protolabs
Tobias Fischer
Alte-Neckarelzer-Straße 24
74821 Mosbach
+49 0626164360
tobias.fischer@protolabs.de
http://www.protolabs.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89/ 99 38 87 27
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/studie-von-protolabs-zeigt-einer-der-grossen-automobilhersteller-wird-in-den-naechsten-drei-jahren-vom-markt-verschwinden/

Soundupgrade – EMPHASERs Lautsprecher für Mercedes

Besserer Sound nur mit neuen Lautsprechern – EMPHASERs Systeme für Mercedes überzeugen im Test der Zeitschrift Car & HiFi (05/2019)

Soundupgrade - EMPHASERs Lautsprecher für Mercedes

EMPHASERs Lautsprecher für MERCEDES

Obwohl sie mit dem Klang eigentlich unzufrieden sind, scheuen sich viele Mercedesfahrer, die in ihrem Fahrzeug verbauten Werkslautsprecher auszutauschen. Nicht ohne Grund: Mercedes-Originalsysteme sind fahrzeugspezifisch konstruiert, so haben sie beispielsweise speziell geformte Körbe oder Montagehalter. Lautsprecher zu finden, die in den Mercedes passen, ist daher nicht einfach. Dazu kommt, dass die Werksysteme meist kompliziert verbaut sind, so dass ein Austausch nur mit großem Installationsaufwand und jeder Menge Einbauerfahrung zu bewerkstelligen ist.
Diese Zeiten sind vorbei, denn jetzt gibt es von Car Audio Spezialist EMPHASER mehrere mercedesspezifische Lautsprecher, die nicht nur konstruktionsseitig, sondern auch akustisch perfekt auf die Zielfahrzeuge abgestimmt sind. Die Zeitschrift Car & HiFi hat die Newcomer in Heft 05/2019 einem ausführlichen Einbautest unterzogen. Die Frage: Lässt sich der Klang im Mercedes wirklich einfach nur durch den Austausch der Lautsprecher hörbar verbessern?
Um diese Frage zu beantworten, wird von den Testern das Original-Werkssystem eines Mercedes E220 – ein 2-Wege Frontsystem, ein Koaxialsystem in den hinteren Türen sowie ein Subwoofer im Beifahrerfußraum – ausgebaut und 1:1 gegen die entsprechenden Komponenten aus der EMPHASER-Palette getauscht. Eingebaut werden das Front-Komposystem EM-MBF1 (VK 299 Euro), das Hecksystem EM-MBR1 (VK 199 Euro) und der 8″/20 cm Subwoofer EM-MBSUBR (VK 249 Euro).
Bereits der minimale Installationsaufwand kann die Tester begeistern: „Der Einbau der Türlautsprecher geht leicht von der Hand und ist auch vom interessierten Laien vorzunehmen. (…) Die Lautsprecherinstallation geschieht vollständig ohne Änderungen am Fahrzeug. Die EMPHASER-Chassis passen perfekt in die Originalplätze, und sie sind in kurzer Zeit zu verbauen.“
Auch was die Konstruktionsdetails und hochwertigen Bauteile der neuen Mercedes-Speaker betrifft, sind die Fachjournalisten voller Lob: „Beide Tiefmitteltöner arbeiten mit Aluminiummembranen, der Hochtöner des Frontsystems ist natürlich eine Gewebekalotte. Die Frequenzweichen sind recht aufwendig gemacht, sie bieten neben einer Pegelanpassung des Hochtöners auch einen Hochpass fürs System, was sich auch am Werksradio gut macht.“
Wie aber steht es mit der Verbesserung der Klangperformance? Auch in diesem Punkt sind sich die Fachjournalisten einig: „Kaum zu glauben, was nur der Austausch der Lautsprecher am Klang bewirken kann“, berichten sie nach den Hörtests. „Als erstes gefällt der voluminöse und erstaunlich kräftige Bass, der sich satt im Fahrzeug breitmacht. Doch ist er nicht nur recht fett, er fügt sich auch ins Klangbild ein.“
Sehr gut gelungen ist nach Meinung der Tester auch die Gesamtabstimmung: „Nichts stört, der Sound ist klar. An der Tonalität gibt es nur wenig zu meckern, und auch die Auflösung und Feindynamik machen einen guten Eindruck.“
Besserer Sound nur mit neuen Lautsprechern? Diese Frage beantworten die Journalisten am Ende des Test mit einem eindeutigen Ja und zeichnen die EMPHASER Systeme mit der Note 1,1 und dem Prädikat „Preis/Leistung: hervorragend“ aus. „Für gerade 750 Euro bietet das Lautsprecherupgrade bereits eine deutliche Klangverbesserung“, so Car & HiFi. „Das kann man bereits so gut finden, wie es ist. (…) Wer mehr will oder später noch etwas Budget übrig hat, ordert dann die (DSP-)Endstufe dazu – alles problemlos machbar.“

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.emphaser.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/soundupgrade-emphasers-lautsprecher-fuer-mercedes/

Mitmachen auf dem SIESE Nachhaltigkeitstag 2019

Erleben Sie, wie einfach Nachhaltigkeit ist. Probefahrten mit TIER, Probesitzen im Diesel Hybrid von Mercedes und informieren mit Fachvorträgen im Eventzelt.

Mitmachen auf dem SIESE Nachhaltigkeitstag 2019

v.l. VDN-Präsident Friedel Heuwinkel, Steuerberater Thomas Siese, Bürgermeister Gerhard Schemmel (Bildquelle: @attraktivieren.de)

Der Klimaschutz ist in aller Munde. Stärker denn je, denn nicht nur die derzeit wütenden Waldbrände im bisher nicht dagewesenen Ausmaß am Amazonas lassen uns mit Sorge in die Zukunft blicken. Die FRIDAYS FOR FUTURE Aktivisten geben uns einen Eindruck davon, was sie von der Weltpolitik in Sachen Klimaschutz halten. Auch Thomas Siese aus Leopoldshöhe schaut mit Sorge in die Klimazukunft. Doch die reine Beobachtung hat ihm Anfang der 90ger Jahr nicht mehr gereicht. Mit der Geburt seiner beiden Töchter kamen die ersten Überlegungen für sein heutiges Engagement. Der Anfang für sein nachhaltiges Handeln wurde mit der technischen Entwicklung, aus Sonne Strom zu erzeugen, gemacht. Damals, Anfang der 90ger Jahre ein großes Abenteuer, heute fast Standard auf jedem zweiten Dach, wurde die erste Photovoltaikanlage in der Region auf dem Dach seines Privathauses installiert. Später folgten Sonnenkollektoren für die Warmwassererzeugung. Im Laufe der Jahre hat sich viel verändert. Inzwischen sind über 25 Jahre vergangen und der damalige Nachhaltigkeits-Gedanke hat sich fest in das Handeln des heutigen Unternehmers verankert. Thomas Siese ist Steuerberater mit Kanzleisitz in Leopoldshöhe. Mit der Reichweitenrevolution Tesla hat er seinen Diesel gegen einen reinen Elektrowagen getauscht. Angefangen mit dem ersten ausgelieferten TESLA S fährt er heute das Modell X. Nicht nur der große Werbeaufkleber mit seinem Namen macht das Auto auffällig und bekannt in der Region. 2015 installierte er die erste öffentliche Stromtankstelle in Leopoldshöhe an seinem Kanzleistandort und weihte diese mit Bürgermeister Gerhard Schemmel und dem damaligen Landrat Friedel Heuwinkel im Rahmen des ersten SIESE-Nachhaltigkeitstages „Neue Energien“ ein. Der Strom kommt von der bereits im Jahre 2010 installierten Photovoltaikanlage auf dem Kanzleidach. Es folgten weitere Projekte wie die Klimawoche Bielefeld, Möglichmacher, e-CROSS GERMANY, der Siese Nachhaltigkeitsschultag, sein Engagement in der Bürgersolargenossenschaft und einiges mehr. Thomas Siese hat sich viele Gedanken zum Thema Nachhaltigkeit gemacht und beantworte sich heute die daraus resultierenden Fragen mit dem bekannten drei Säulen-Modell. „Wirtschaftlich“ für seine Mandanten, „Sozial“ für seine Mitarbeiter und „ökologisch“ für sich und seine Kinder.

Dieses Engagement ist Grund für den heute 58-jährigen, seine Erfahrung zum Thema Nachhaltigkeit
mit der Öffentlichkeit zu teilen. Im Rahmen des SIESE Nachhaltigkeitstages 2019 am 13. September um 13.00 Uhr auf dem Marktplatz in Leopoldshöhe lädt er alle Mandanten, Freunde, Bürgerinnen und Bürger ein. Getreu dem Motto: „Entdecken, Informieren und Mitmachen“ erleben Sie in einem nachhaltigen Rahmenprogramm, wie einfach Nachhaltigkeit sein kann und wie viel Freude und Spaß Nachhaltigkeit macht. Es erwarten Sie interessante Fachvorträge und Ausstellungsstände rund um das Thema Nachhaltigkeit, Photovoltaikanlagen, Elektromobilität, Lebensmittel und Genuss, SmartHome und vieles weitere mehr. Der Eintritt ist kostenlos.

Der SIESE Nachhaltigkeitstag findet am 13. September 2019 um 13:00 Uhr auf dem Marktplatz in Leopoldshöhe statt. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.der-nachhaltige.de

Mein Name ist Thomas Siese und ich bin Steuerberater in Leopoldshöhe bei Bielefeld. Persönlich habe ich mich schon Anfang der 1990ziger Jahre mit dem Thema der erneuerbaren Energien sowie der Nachhaltigkeit beschäftigt. Dabei habe ich mir ganz zu Anfang die Frage gestellt, was Nachhaltigkeit überhaupt für mich, mein Umfeld und meine Kanzlei bedeutet. Heute beantworte ich diese Fragen mit dem bekannten „drei Säulen-Modell“ und bin mir sicher, dass jeder von uns seinen Beitrag leisten kann. WIRTSCHAFTLICH für meine Kunden, SOZIAL für unsere Mitarbeiter und ÖKOLOGISCH für meine und unsere Kinder engagiere ich mich für das Thema der Nachhaltigkeit und lade alle herzlich ein, mich bei meinen Ideen, Anregungen und Lösungen zu unterstützen. Denn mein Motto lautet:“ Wer zögert, verliert!“

Kontakt
Thomas Siese Steuerberater
Thomas Siese
Hauptstraße 274
33818 Leopoldshöhe
05202956514
siese@der-nachhaltige.de
http://www.der-nachhaltige.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mitmachen-auf-dem-siese-nachhaltigkeitstag-2019/

Abgasskandal: Klagen gegen Daimler AG mit guten Erfolgsaussichten

Abgasskandal: Klagen gegen Daimler AG mit guten Erfolgsaussichten

Rechtsanwalt Andreas Lutz, Stuttgart (Bildquelle: LUTZ Rechtsanwälte)

Das Oberlandesgericht Stuttgart wies Ende Juli 2019 die Klage eines vom Abgasskandal betroffenen Autobesitzers auf Schadensersatz gegen die Daimler AG ab. Trotzdem: Eigentümer von Autos des Konzerns, die mit wahrscheinlich illegaler Abschaltsoftware ausgerüstet sind, haben nach wie vor gute Chancen, auf dem Klageweg eine Entschädigung zu erwirken. Rechtsanwalt Andreas Lutz aus Stuttgart erklärt, warum, die aktuelle Klage erfolglos blieb, dies aber nicht hätte sein müssen.

Ein aktuelles Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart (OLG) verunsichere klagewillige Eigentümer von Mercedes-Benz-Dieselfahrzeugen mit Abschalteinrichtung – unnötigerweise, meint Rechtsanwalt Andreas Lutz von Lutz Rechtsanwälte in Stuttgart. Der Sachverhalt: Das Gericht wies die Berufungsklage eines Mannes ab, der Schadensersatz forderte, weil sein Mercedes-Benz GLK 220 CDI Blue Efficiency (Baujahr 2014) bauartbedingt mehr Stickoxid ausstößt als erlaubt. Der Kläger berief sich dabei auf § 826 Bürgerliches Gesetzbuch. Er fühle sich von der Daimler AG sittenwidrig vorsätzlich geschädigt.

Anspruch nicht überzeugend dargelegt
In einer Pressemitteilung gibt das OLG an, warum der 10. Zivilsenat unter Vorsitz von Hans-Joachim Rast das Ansinnen des Klägers ablehnte. Bereits in erster Instanz habe das Landgericht Tübingen die Klage zurückgewiesen, weil der Vortrag des Klägers „ins Blaue hinein“ erfolgt sei, heißt es. Auch in der Berufung gelang es den Anwälten des Klägers nicht, den Anspruch ihres Mandanten grundsätzlich darzulegen und zu beweisen. Das ist jedoch nötig. Denn eine Umkehrung der Beweislast komme „nur in begründeten Ausnahmefällen in Betracht“, schreibt das OLG. Der Kläger habe sich vor allem auf einen Bericht aus dem Handelsblatt berufen, um seinen Verdacht plausibel zu machen. Damit konnte er die Richter jedoch nicht überzeugen.

Fachkenntnisse des Anwalts zentral
„Hier zeigt sich, wie wichtig es für Kläger ist, einen Anwalt zu beauftragen, der sich gut in die Materie eingearbeitet sowie Erfahrung mit vergleichbaren Fällen hat“, sagt Andreas Lutz. „Wir bei Lutz Rechtsanwälte besitzen diese Expertise und können daher vor Gericht ausführlich sowie gut belegt zur Funktionsweise des jeweiligen Motors und zur verwendeten Abschalteinrichtung vortragen.“

Wichtig: Wussten Daimler-Vorstände Bescheid?
Ebenso zentral ist es darzulegen, dass die Vorstände der Daimler AG vom Einsatz der Abschaltsoftware gewusst haben müssen. Im vorliegenden Fall scheinen die Anwälte dies jedoch versäumt zu haben. Daher nahm das Gericht an, dass die Daimler-Vorstände vom Einsatz der Abschaltautomatik keine Kenntnis hatten. Die Begründung: Das Kraftfahrtbundesamt ermittele gegen die Daimler AG nur in Bezug auf verhältnismäßig wenige Fahrzeuge. Anders als bei VW habe der Einbau von Abschalteinrichtungen daher bei Daimler nicht „zum Geschäftsmodell“ gehört. „Dies erscheint uns – auch angesichts der langen Liste betroffener Fahrzeuge – fragwürdig“, kommentiert Andreas Lutz. (Fahrzeugliste s. https://www.anwalt.de/rechtstipps/-neues-wegweisendes-urteil-im-abgasskandal-gegen-die-daimler-ag_157359.html).
„Nicht umsonst ermittelt die Staatsanwaltschaft aktuell gegen Daimler-Mitarbeiter und -Vorstände wegen Betrugsverdachts und nahm ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Konzern auf. Das Verfahren soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein.“

Abgasreinigungsverzicht in bestimmten Temperaturbereichen zulässig?
Folgende Einschätzung des OLG finden die Fachleute von Lutz Rechtsanwälte ebenfalls erstaunlich: Das Gericht kam zu dem Schluss, dass sich auch eine Abgasreinigung im Rahmen des Gesetzes bewegt, die nur innerhalb eines bestimmten Temperaturfensters in vollem Umfang funktioniert. Die anzuwendende EU-Norm (Art. 5 Abs. 2 VO 2007/715/EG) lasse eine solche Interpretation zu, meinten die Richter. „Diese Auffassung steht im Widerspruch zu einem Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 8. Januar 2019. Der BGH stellt klar, dass die Regelungen des EU-Rechts eng auszulegen sind“, erklärt Rechtsanwalt Lutz. Die Daimler AG hat demnach nicht davon ausgehen können, dass es zulässig sei, die Abgasreinigung selbst bei durchschnittlichen Temperaturen herunterzufahren.

Fazit: „Chancen auf Schadensersatz weiterhin gut“
„Trotz dieses OLG-Urteils stehen die Chancen für Eigentümer eines Mercedes-Benz-Diesel-Pkw mit wahrscheinlich illegaler Abschalteinrichtung gut, vor Gericht einen Schadensersatz zu erstreiten“, ist Andreas Lutz überzeugt. „Voraussetzung: Ihr Anwalt muss gut vorbereitet in der Lage sein, die Klage mit einer soliden Argumentation zu untermauern. Wir von LUTZ Rechtsanwälte haben bereits über 100 Gerichtsverfahren im Mercedes-Abgasskandal erfolgreich geführt und übernehmen das gerne.“

Links:
Klage auf Schadensersatz wegen eines Diesel-Fahrzeugs gegen die Daimler AG vor dem OLG Stuttgart erfolglos“, Pressemitteilung des Oberlandesgerichts Stuttgart vom 30.07.2019
olg-stuttgart.de/pb/,Lde/Startseite/Medien/Klage+auf+Schadensersatz+wegen+eines+Diesel-Fahrzeugs+gegen+die+Daimler+AG+vor+dem+OLG+Stuttgart+erfolglos/?LISTPAGE=1178164

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), § 826Sittenwidrige vorsätzliche Schädigung
gesetze-im-internet.de/bgb/__826.html

EU-Recht, Art. 5 Abs. 2 VO 2007/715/EG, Verordnung (EG) Nr. 715/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Juni 2007 über die Typgenehmigung von Kraftfahrzeugen hinsichtlich der Emissionen von leichten Personenkraftwagen und Nutzfahrzeugen (Euro 5 und Euro 6) und über den Zugang zu Reparatur- und Wartungsinformationen für Fahrzeuge (Text von Bedeutung für den EWR)
eur-lex.europa.eu/legal-content/de/TXT/?uri=CELEX%3A32007R0715

Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 8. Januar 2019 (VIII ZR 225/17)
juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12288&nr=92892&pos=11&anz=567

LUTZ Rechtsanwälte, Stuttgart, https://lutz-rae.de

LUTZ Rechtsanwälte
Ihre Anwaltskanzlei in Stuttgart
Sie suchen erfahrene Rechtsanwälte, die Ihre Interessen engagiert vertreten, Ihr Problem verstehen und Ihre Ziele verfolgen? Bei uns sind Sie genau richtig.

Rechtsgebiete:
Allgemeines Zivilrecht
Arbeitsrecht
Bank- und Kapitalmarktrecht
Computer-, EDV-, IT- und Internetrecht
Ehe- und Familienrecht
Elternunterhalt
Erbrecht
Gesellschaftsrecht
Grundstücks- und Immobilienrecht
Inkasso
Insolvenzrecht
Lizenz- und Markenrechte
Miet- und Pachtrecht
Stiftungsrecht
Strafrecht
Verkehrsrecht
Versicherungsrecht

Firmenkontakt
LUTZ Rechtsanwälte
Andreas Lutz
Jakobstraße 20
70182 Stuttgart
0711 9959807-0
lutz@lutz-rae.de
http://www.lutz-rae.de

Pressekontakt
eoscript Public Relations
Eike Ostendorf-Servissoglou
Löwen-Markt 8
70499 Stuttgart
71165227930
eos@eoscript.de
http://www.eoscript.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abgasskandal-klagen-gegen-daimler-ag-mit-guten-erfolgsaussichten/

Neue RADICAL Infotainer für die Mercedes C- und E-Klasse

Innovative Hanydnutzung im Mercedes – die neuen RADICAL Systeme mit Android-Betriebssystem ermöglichen eine umfassende Vernetzung von Infotainer und Smartphone

Neue RADICAL Infotainer für die Mercedes C- und E-Klasse

RADICAL: Neue Infotainer für Mercedes

RADICAL ist längst kein Newcomer mehr auf dem In-Car Multimedia Markt. 17 fahrzeugspezifische Infotainer mit Android 7.1 OS umfasst die umfangreiche Produktpalette mittlerweile. Neben Systemen für diverse Fahrzeuge von VW, Audi, Ford, Opel, Skoda, BMW, Mitsubishi und Hyundai gehören auch zwei Touchscreen-Mediencenter für Mercedes zum RADICAL-Portfolio: R-C10MB1 (VK 419 Euro) für die Mercedes C-Klasse (W203, CL203, S203) und R-C10MB2 (VK 419 Euro) für die Mercedes E-Klasse (W211, C219).
Die beiden neuen RADICALs sind moderne Infotainer mit extra großem 20,4 cm/ 8″ Touchscreen, perfekt abgestimmt auf die verschiedenen Modelle der Mercedes C- und E-Klasse: von der Passgenauigkeit im Cockpit, über die variable Farbe der Tastenbeleuchtung bis hin zur CAN-Bus Anbindung an die Lenkradfernbedienung.

SPEZIALGEBIET SMARTPHONE-VERNETZUNG
Spezialgebiet der neuen RADICAL Infotainer ist die Vernetzung mit dem Smartphone: R-C10MB1 und R-C10MB2 nutzen ein offenes Android Betriebssystem, so dass man fast jede beliebige Android App direkt auf den Infotainern installieren kann. Man kann sich somit die Features, die man im Auto nutzen will, selbst zusammenstellen und genauso bequem wie auf dem Handy bedienen. Der Funktionsumfang der beiden RADICALs lässt sich so ständig erweitern und optimal auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.
Über die vorinstallierte EasyConnect App können die Bildschirminhalte von Android Smartphones auch „nur“ auf die Infotainer gespiegelt und von dort aus via Touchscreen bedient werden: Eine wichtige Funktion für Apps, bei denen die Daten auf dem Smartphone verwaltet und gespeichert bleiben. EasyConnect unterstützt auch iOS basierte Handys, die Steuerung der Funktionen erfolgt dann jedoch vom iPhone aus.

INFOTAINMENT IM MERCEDES
Die beiden RADICALs verstehen sich nicht nur optimal mit Smartphones: Radio hören, Musik und Videos von USB oder Handy genießen, per WiFi im Internet surfen, via Bluetooth komfortabel telefonieren oder Musik streamen – die für den Infotainmentpart sind neuen RADICALs auch hardwareseitig optimal gerüstet. Mit dem separat erhältlichen Tuner Modul R-C10-DAB (VK 69 Euro) lässt sich DAB+ einfach nachrüsten. Und wer nicht nur per App navigieren möchte, die auf den Infotainern vorinstallierte EU-Navigation per Freischaltcode (VK 69 Euro) einfach aktivieren.

BEDIENKOMFORT AUF JEDER FAHRT
Alle Funktionen lassen sich einfach und intuitiv – wie von seinem Handy oder Tablet kennt – über den kapazitiven 20,4 cm/8″ Glas-Touchscreen steuern. Mit großen Icons und übersichtlichen Menü ermöglicht das User Interface eine sichere Bedienung während der Fahrt. Die starke Leuchtkraft des hochauflösenden Displays (1024 x 600 Pixel), seine glasklare Transparenz, die brillanten Farben und der hohe Kontrastumfang sorgen selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen für eine gute Ablesbarkeit.

QUALITÄT AUF ALLEN EBENEN
Auch die Qualität der RADICAL-Hardware überzeugt: Bei der CPU setzt RADICAL beispielsweise auf den Allwinner-T8-Octacore-Prozessor mit 1,6 GHz. Ihm stehen 2 GB DDR3-RAM sowie satte 32 GB Flash-Speicher von Samsung zur Seite. Auch bei der übrigen Hardware werden ausschließlich um hochwertige Markenbauteile eingesetzt. So kommt der UKW-Tuner von NXP, das WiFi-Modul stammt von Realtek. „RADICAL bietet“, so die Zeitschrift Car & HiFi in einem Testbericht (Heft 3/2019), „Markenqualität mit Toptechnik zu einem sehr günstigen Preis.“

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, FORD, AUDI, BMW, OPEL, MERCEDES, MITSUBISHI, HYUNDAI und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-radical-infotainer-fuer-die-mercedes-c-und-e-klasse/

Ab sofort bei Caseking – noblechairs EPIC Mercedes-AMG Petronas Motorsport Edition

Ab sofort bei Caseking - noblechairs EPIC Mercedes-AMG Petronas Motorsport Edition

Berlin, 28.06.2019
noblechairs stellt den offiziell lizenzierten Gaming-Stuhl für das Mercedes-AMG Petronas Esports-Team vor.

noblechairs ist stolz darauf, eine neue Lizenzpartnerschaft und bahnbrechende Zusammenarbeit mit dem Mercedes-AMG Petronas Esports-Team bekannt zu geben. Caseking möchte den aufwendig gefertigten und offiziell lizenzierten noblechairs EPIC Mercedes-AMG Petronas Motorsport Edition vorstellen – einen luxuriösen Gaming-Stuhl für Formel 1™ Enthusiasten.

Auf Basis der hervorragenden Verarbeitungsqualität der preisgekrönten noblechairs der EPIC-Serie hat unser Team aus führenden technischen Ingenieuren und Designern jahrelange Innovationen, ergonomisches Design, erstklassige Komponentenauswahl und reinrassige Renn-DNA in die Entwicklung der „noblechairs EPIC Mercedes-AMG Petronas Motorsport Edition“ eingebracht.

Die Designmerkmale des Gaming-Stuhls sind inspiriert vom F1 W09 EQ Power+, Mercedes-AMG Petronas Motorsport F1™ Boliden.

Die wesentlichen Features der noblechairs EPIC Mercedes-AMG Petronas Motorsport Edition:
– Hochwertiger schwarzer Kunstleder-Sitzbezug aus Lederimitat
– Exquisite ‚PETRONAS-grün‘-Bestickung
– Seitenpolster mit Carbon-Effekt-Optik
– Aluminiumfußkreuz und Nylonrollen mit ‚PETRONAS-grün‘-Schriftzug
– Nacken- und Lendenkissen bestickt mit dem Mercedes-AMG Petronas Motorsport Logo

Das ergonomische Design der noblechairs EPIC-Serie ist nach DIN EN-1335 für den längeren Bürogebrauch zertifiziert und verfügt über einen soliden Stahlrahmen und hochdichten Kaltschaum, um einen lang anhaltenden Komfort zu gewährleisten.

Der Gaming Chair wird die Mercedes-AMG Petronas Esports Trainingseinrichtung im Operations Center des Formel 1™ Teams in Brackley, Großbritannien, schmücken. Das Esports-Team ist der Gewinner der F1™ New Balance Esports Series 2018 Konstrukteursmeisterschaft und wird auch 2019 mit dem zweimaligen F1™ New Balance Esports Series Champion Brendon Leigh antreten, um zu gewinnen.

Die noblechairs EPIC Mercedes-AMG Petronas Motorsport Edition bei Caseking:
https://www.caseking.de/mercedes-amg-petronas

noblechairs EPIC Mercedes-AMG Petronas Motorsport Edition ist bei Caseking zum Preis von €389,90 erhältlich.

Toni Sonn, Gründer & CEO, noblechairs:
„noblechairs ist sehr erfreut, diese Lizenzpartnerschaft mit dem weltweit führenden Rennstall bekanntzugeben. noblechairs wird dem Team qualitativ hochwertige und ergonomisch anspruchsvolle Sitzgelegenheiten bereitstellen. Genau dafür wurde noblechairs geschaffen, um durch den Einsatz hochwertigster Technik und das ultimative Sitzerlebnis für Performance-Enthusiasten zu erschaffen, die gleichzeitig nicht auf höchstmöglichen Komfort, neueste Ergonomie-Standards und Langlebigkeit verzichten wollen.

Das Streben nach Erfolg, Pioniergeist und der Wille, Innovationen mit technologischem Fortschritt und Design zu verbinden, sind essenzielle Bestandteile beider Unternehmensphilosophien und die Zusammenarbeit der Beginn einer echten Erfolgsgeschichte.“

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ab-sofort-bei-caseking-noblechairs-epic-mercedes-amg-petronas-motorsport-edition/

RADICAL – neue Infotainer auf Android-Basis

Modernes Infotainment und innovative Smartphone Integration – die Marke RADICAL erweitert ihr Portfolio um sieben fahrzeugspezifische Multimediasysteme für Mercedes, Mitsubishi, BMW, Ford und Hyundai

RADICAL - neue Infotainer auf Android-Basis

RADICAL: Infotainer für Mercedes, Mitsubishi, Ford, BMW und Hyundai

Die neue Car Media Marke RADICAL baut ihre Produktpalette weiter aus: Zehn fahrzeugspezische Infotainer mit Android 7.1 OS, entwickelt für diverse Fahrzeuge von VW, Audi, BMW, Opel und Skoda umfasst das derzeitige Portfolio – sieben Modelle für BMW, Mercedes, Mitsubishi, Ford und Hyundai kommen jetzt auf den Markt. Der Einsatz innovativer Technologien, der moderne Look sowie die vielseitigen Möglichkeiten der Smartphone-Nutzung kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis – die VKs der neuen Multimediasysteme liegen zwischen 399 und 419 Euro.

MODERNES INFOTAINMENT
Die neuen RADICALs sind moderne Infotainer mit kapazitivem Glas-Touchscreen, UKW-Tuner, zwei USB-Anschlüssen, GPS-Empfänger, WiFi und Bluetootheinheit zum Freisprechen und Audiostreaming. Die DAB+ Funktion kann mit dem Artikel R-C10-DAB (VK 69 Euro) einfach nachgerüstet werden. Auch eine Offline-Navigation mit europäischem Kartenmaterial ist bereits installiert und kann mittels optionalem Freischaltcode (VK 69 Euro) aktiviert werden. Die RADICALs bieten alle üblichen A/V Ein- und Ausgänge inklusive Vorverstärkerausgang und Kameraeingang. Die berührungsempfindlichen, kapazitiven Touchscreens mit Glasoberfläche liefern knackig scharfe Bilder mit hoher Farbbrillanz und bestem Kontrast.

OFFENES BETRIEBSSYSTEM – OPTIMALE SMARTPHONE VERNETZUNG
Alle RADICAL-Modelle nutzen ein offenes Android-System und ermöglichen daher eine umfassende Vernetzung mit dem Smartphone. Das heißt, es können beliebige Apps direkt auf den Geräten installiert werden – man kann sich somit Features, die man im Auto nutzen wollen, selbst zusammenstellen und genauso bequem wie auf dem Handy bedienen. Die Installation der Apps kann mit Hilfe des APK-Installers einfach über USB erfolgen.
Das integrierte WiFi Modul bietet die Möglichkeit, über einen Smartphone Hotspot oder einen separat erhältlichen 4G Dongle einen mobilen Internetzugang im Fahrzeug zu erstellen. So kann man mit dem vorinstallierten Google Chrome Browser im Internet surfen oder webbasierte Funktionen der jeweiligen Apps nutzen.

MARKENQUALITÄT UND TOPTECHNIK
Bei der CPU setzt RADICAL auf den Allwinner-T8-Octacore-Prozessor mit 1,6 GHz. Ihm stehen 2 GB RAM sowie satte 32 GB Flashspeicher von Samsung zur Seite. Auch bei der übrigen Hardware handelt es sich ausschließlich um qualitativ bewährte Markenbauteile. So kommen der UKW-Tuner von NXP und das WiFi-Modul von Realtek.

RADIKAL FAHRZEUGSPEZIFISCH
Alle RADICAL Systeme sind in hohem Maß fahrzeugspezifisch: von der perfekten Passform im Armaturenbrett bis zur anpassbaren Farbe der Tastenbeleuchtung. Dazu gehört auch die unkomplizierte Vernetzung mit dem Fahrzeug-CAN und den damit verbundenen Integrationsfunktionen. Via CAN-Bus mit der Fahrzeugelektronik vernetzt, werden marken- und modellabhängige Komfortfunktionen wie die Anbindung an die Lenkradfernbedienung, Optische Parksysteme (OPS), Aktivsysteme, das Rückwärtsgangsignal etc. unterstützt.

RADICAL ist eine innovative Car Media Marke, die sich auf fahrzeugspezifische Infotainer fokussiert. Derzeit umfasst das Portfolio mehrere Multimediasysteme für diverse Fahrzeuge von VW, AUDI, BMW, OPEL und SKODA. Der Einsatz innovativer Technologien und der moderne Look kennzeichnen die neuen RADICALs. Und das radikale Preis/Leistungsverhältnis. RADICAL Infotainer verfügen über ein offenes Android Betriebssystem, so dass eine direkte Installation von Android Apps auf den Geräten möglich ist.
RADICAL-Produkte werden weltweit exklusiv über das große Fachhändlernetz der Schweizer ACR AG, Europas größten Car-Media Spezialisten, vertrieben. Bei den ACR-Fachhändlern finden gibt es auch zahlreiche Zubehörkomponenten zu den RADICAL-Systemen: Rückfahrkameras, DAB+ und DVB-T Tuner, Monitore.

Kontakt
RADICAL
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
+41 56 269 64 47
denny.krauledat@acr.eu
http://www.my-radical.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/radical-neue-infotainer-auf-android-basis/

Herausragende Auszeichnung für J.A. Schlüter Söhne in Hamburg

J.A. Schlüter Söhne erhält auch 2019 das Service mit Stern Prädikat für hervorragende Mercedes-Benz Serviceleistungen

Herausragende Auszeichnung für J.A. Schlüter Söhne in Hamburg

J.A. Schlüter Söhne Hamburg

Hamburg, 2. Mai 2019 (jhs)
Für herausragende Serviceleistungen und höchste Kundenzufriedenheit erhält in Hamburg
J.A. SCHLÜTER SÖHNE, seit über 50 Jahren Vertragspartner für Mercedes-Benz Vans, Transporter und LKW das Prädikat Service mit Stern®. Diese Auszeichnung steht für leidenschaftlichen Service, hervorragende Kundenbetreuung und besonderes Qualitätsniveau. Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) vergibt das Prädikat jährlich an Vertriebs- und Servicepartner in Deutschland auf Basis einer internen Kundenzufriedenheitsmessung.

„Die höchste Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Ziel, deshalb bedeutet uns diese Auszeichnung viel“ so Cornelia Richter und John-Henry Schlüter, Geschäftsführer von J.A. Schlüter Söhne in Hamburg. „Das Prädikat Service mit Stern®bestätigt uns in unserem täglichen Engagement, das darin besteht, uns die Zufriedenheit der Kunden immer wieder aufs Neue zu verdienen“.

Service mit Stern®ist ein umfassendes Qualitätsprogramm und steht für professionelle Betreuung in höchster Qualität. Regelmäßige interne Kundenzufriedenheitsmessungen durch den MBVD unterstützen die Vertriebs- und Servicepartner dabei, die Betreuung ihrer Kunden stetig weiterzuentwickeln. Die Messungen spiegeln die Zufriedenheit der Kunden wider und sind die Basis für die Vergabe des Service mit Stern® Prädikats, das damit einer Auszeichnung durch die Kunden von J.A. Schlüter Söhne in Hamburg entspricht.

Der Erfolg von Service mit Stern® wird auch durch die Vergabe von Spitzenpositionen bei Auszeichnungen der automobilen Fachpresse deutlich bestätigt.

Informationen unter https://www.schlueter-soehne.de/mercedes-benz/service-mit-stern/

J. A. Schlüter Söhne in Hamburg ist ein Familienunternehmen mit einer über 200 Jahren langen Geschichte. Der mit älteste Handel- und Handwerksbetrieb in Hamburg ist heute Vertragspartner der Daimler AG für Mercedes-Benz Vans, Mercedes-Benz Transporter, Mercedes-Benz LKW, Fuso, Truck & Trailer Service sowie Fach-Großhändler und Einbau Zentrum für Eberspächer und Webasto Standheizungen und Kühlprodukte sowie für Aurora Klimasysteme für Nutzfahrzeuge

Firmenkontakt
J.A. Schlüter Söhne
John-Henry Schlüter
Ausschläger Billdeich 62-64
20539 Hamburg
040-7881686
040-7881649
info@schlueter-soehne.de
https://www.schlueter-soehne.de

Pressekontakt
J.A. Schlüter Söhne
John-Henry Schlüter
Ausschläger Billdeich 62-64
20539 Hamburg
040-7881686
040-7881649
johnschlueter@schlueter-soehne.de
https://www.schlueter-soehne.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/herausragende-auszeichnung-fuer-j-a-schlueter-soehne-in-hamburg/

Ein Tag mit Valtteri Bottas im Global Research & Technology Center von Petronas Lubricants International

Ein Tag mit Valtteri Bottas im Global Research & Technology Center von Petronas Lubricants International

(Mynewsdesk) Am 13. Juni wurde das Firmengelände der PETRONAS Lubricants International (PLI) in Villastellone für einen Tag zur Rennstrecke. Der Formel 1 Pilot des Mercedes AMG PETRONAS Motorsport Team, Valtteri Bottas, besuchte das Research & Technology Center in Italien. Hier werden Treibstoff, Motoröl und alle anderen Schmierstoffe, die für seinen Silberpfeil verwendet werden, entwickelt und produziert.

Bottas besuchte Villastellone auf dem Rückweg des Canadian Grand Prix, auf dem er einen großartigen zweiten Platz erzielte. Das Mercedes AMG PETRONAS Motorsport Team sicherte sich dort die ersten beiden Plätze und führt damit die Konstrukteursmeisterschaft an.

Zunächst stand eine Besichtigungstour auf dem Programm, die den Rennfahrer in die Laboratorien führte, in denen ihm der Einfluss der Schmiermittel auf die Performance des Wagens anschaulich gemacht wurde. Forscher und Ingenieure, die die Ultimate Schmierstoffe entwickeln, konnten Bottas nach seinen Erfahrungen fragen und sich ausgiebig mit ihm austauschen.

Anschließend besichtigte er das Werk, in dem das Motoröl für seinen Einsitzer produziert wird.

Der Aufenthalt von Valtterie Bottas auf dem Firmengelände von PLI in Villastellone wurde zudem genutzt, um für alle 400 Mitarbeiter und ausgesuchte Medienvertreter einen exklusiven Event zu organisieren.

Für diesen besonderen Anlass wurde von PETRONAS eigens eine Rennstrecke aufgebaut, auf dem der Rennpilot einige Runden mit einem Mercedes C63 AMG

drehte. Für ein Dutzend PETRONAS-Mitarbeiter wird der Tag wohl lange in Erinnerung bleiben. Sie wurden ausgewählt, als Co-Piloten zwei Runden auf der PETRONAS-Rennstrecke mit Bottas zu fahren.

Zum Abschluss des Tages durfte ein Abstecher zum hochmodernen, im Bau befindlichen, Research & Technology Centre nicht fehlen.

Bilder und Videos zum Besuch von Valtteri Bottas unter: http://www.1daycircuit.com/?lang=en

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/hl3o3s

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sport/ein-tag-mit-valtteri-bottas-im-global-research-technology-center-von-petronas-lubricants-international-21653

Über PETRONAS Lubricants International

PETRONAS Lubricants International (PLI) ist der globale Schmierstoffhersteller von PETRONAS, der nationale Öl-Konzern von Malaysia. PETRONAS Lubricants International, gegründet im Jahr 2008, produziert und vermarktet eine komplette Palette hochqualitativer Automobil- und Industrieschmierstoffe in über 80 globalen Märkten. Das Management von PLI mit Hauptsitz in Kuala Lumpur erfolgt über 30 Landesgesellschaften in 27 Ländern mit regionalen Zentralen in Kuala Lumpur, Beijing, Turin, Belo Horizonte, Chicago und Durban.

PLI, derzeit unter den Top 15 gelistet, verfolgt eine aggressive Geschäftswachstumsstrategie, um seine Position als führendes globales Schmierstoffunternehmen zu sichern.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.pli-PETRONAS.eu: http://www.pli-petronas.eu/

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/sport/ein-tag-mit-valtteri-bottas-im-global-research-technology-center-von-petronas-lubricants-international-21653

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/hl3o3s

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-tag-mit-valtteri-bottas-im-global-research-technology-center-von-petronas-lubricants-international/

Auszeichnung Service mit Stern in Hamburg

J.A. Schlüter Söhne in Hamburg erhält Service mit Stern Prädikat für höchste Mercedes-Benz Serviceleistung

Auszeichnung Service mit Stern in Hamburg

J.A. Schlüter Söhne Hamburg

Hamburg 27.04.2017 (jhs)

Für herausragende Serviceleistungen und höchste Kundenzufriedenheit erhält J.A. Schlüter Söhne, Daimler Vertragspartner für Mercedes-Benz Van, Transporter und LKW in Hamburg das Prädikat Service mit Stern. Diese Auszeichnung steht für leidenschaftlichen Service, hervorragende Kundenbetreuung und besonderes Qualitätsniveau. Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) vergibt das Prädikat jährlich an Vertriebs- und Servicepartner in Deutschland auf Basis einer internen Kundenzufriedenheitsmessung.

„Die höchste Kundenzufriedenheit ist unser wichtigstes Ziel, deshalb bedeutet uns diese Auszeichnung viel“ so Cornelia Richter und John-Henry Schlüter, die Geschäftsführer von J.A. Schlüter Söhne. „Das Prädikat Service mit Stern bestätigt uns in unserem täglichen Engagement, das darin besteht, uns die Zufriedenheit der Kunden immer wieder aufs Neue zu verdienen“.

Service mit Stern ist ein umfassendes Qualitätsprogramm und steht für professionelle Betreuung in höchster Qualität. Regelmäßige interne Kundenzufriedenheitsmessungen durch den MBVD unterstützen die Vertriebspartner dabei, die Betreuung ihrer Kunden stetig weiterzuentwickeln. Die Messungen spiegeln die Zufriedenheit der Kunden wider und sind die Basis für die Vergabe des Service mit Stern Prädikats, das damit einer Auszeichnung durch die Kunden von J.A. Schlüter Söhne in Hamburg entspricht.

Der Erfolg von Service mit Stern wird darüber hinaus auch durch unabhängige Werkstättentests der Fachmedien oder die mehrmals erreichte Spitzenposition im deutschen Premiumsegment bei der weltweit renommierten J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie deutlich bestätigt.

J. A. Schlüter Söhne ist ein Familienunternehmen mit einer über 200 Jahren langen Geschichte. Seit 1807 halten wir unsere Kunden mobil und prägen die Verkehrs- und Automobilgeschichte. Heute in 6. und 7. Generation und als mit ältester Handel- und Handwerksbetrieb in Hamburg ist unsere Firma Vertragspartner der Daimler AG für Mercedes-Benz Vans, Transporter, LKW, Fuso, Truck & Trailer Service sowie Fach-Großhändler und Einbau Zentrum für Eberspächer und Webasto Standheizungen und Kühlprodukte sowie für Aurora Klimasysteme für Nutzfahrzeuge

Kontakt
J.A. Schlüter Söhne
John-Henry Schlüter
Ausschläger Billdeich 62-64
20539 Hamburg
040-788160
040/7881649
johnschlueter@schlueter-soehne.de
http://www.schlueter-soehne.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auszeichnung-service-mit-stern-in-hamburg/

Neuer Marktplatz für Youngtimer und Oldtimer Ersatzteile: Reparts.com

Ersatzteile für alte Autos werden vermehrt im Internet gesucht.

Neuer Marktplatz für Youngtimer und Oldtimer Ersatzteile: Reparts.com

Reparts.com

Wer einen Youngtimer oder einen Oldtimer zu Hause in der Garage hat, weiß, dass die Suche nach Ersatzteilen nicht immer einfach ist. Zwar haben es Fans von alten Audi, BMW, Mercedes, Porsche, Jaguar oder VW noch vergleichsweise einfach – sind doch die Marken noch immer auf dem Markt und verkaufen neue Autos. Wer jedoch im Besitz eines Oldtimers ist, dessen Hersteller längst vom Markt verschwunden ist, der muss oft länger suchen.

Reparts: Marktplatz für Ersatzteile

Reparts.com ist ein neuer Marktplatz, auf dem die Besitzer wertvoller Old- und Youngtimer die Ersatzteile finden können, die sie benötigen. Hier können sowohl private Anbieter als auch Händler sämtliche Ersatzteile und das entsprechende Zubehör für diese Fahrzeuge anbieten und kaufen. Es gibt zwar gerade für diesen Bereich zahlreiche Floh- und Teilemärkte, auf denen die Liebhaber alter Schätzchen nach den benötigten Originalteilen oder anderen Ersatzteilen in Wühlkisten und auf Tapeziertischen suchen können, doch es ist schwierig und zeitaufwändig so das passende Teil zu finden. Wer einen Oldtimer besitzt, kennt die Schwierigkeiten bei der Ersatzteilsuche auf Märkten und sucht deshalb immer öfter im Internet nach dem Teil, das ihm fehlt.

Neu für Händler und private Anbieter

Seit dem Start von Reparts.com haben bereits zahlreiche Händler erkannt, welchen Vorteil ein solcher, immer verfügbarer Marktplatz für sie darstellt: Mit der automatischen Importfunktion können sie ohne viel Aufwand ihren Bestand an Ersatzteilen und Zubehör importieren und diesen weiteren Vertriebsweg effektiv nutzen. Wer ein ganz bestimmtes Ersatzteil sucht, pinnt dafür unter der Rubrik „Gesuche“ seinen Wunsch an. Unter der Rubrik „Anbieter“ haben Händler die Möglichkeit, sich selbst und ihr Angebot darzustellen. Autoteile, Öl- und Schmiermittel, aber auch Werkzeug und Zubehör sind hier zu finden.

Veranstaltungskalender und interessante News

Reparieren und Polieren ist aber nicht alles: Wen die Liebe zu einem alten Auto gepackt hat, der will es auch ausfahren und den auf Hochglanz polierten Lack in der Sonne glänzen lassen. Das geht zwar auch allein, es macht aber noch mehr Spaß, wenn man sich mit anderen Besitzern alter Schätzchen treffen kann. Im Veranstaltungskalender von Reparts sind solche Treffen gelistet. Viele interessante News rund um das Thema Oldtimer, ihre Pflege und Wartung runden das Angebot ab.

Weitere Informationen unter https://reparts.com

Reparts ist der neue Marktplatz im Internet für neue und gebrauchte Fahrzeugteile für Youngtimer und Oldtimer. Start der Seite: März 2017.

Kontakt
SeCa Media & Verlags GmbH
Matthias Bastian
Teltower Damm 283
14167 Berlin
(030) 6 09 89 02-30
bastian@reparts.com
http://www.reparts.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuer-marktplatz-fuer-youngtimer-und-oldtimer-ersatzteile-reparts-com/

Neueröffnung der freien Fachwerkstatt „Mercedes Spezialist Berlin“ in Berlin Mariendorf

Mercedes Spezialist Berlin, freie Kfz-Werkstatt und Spezialist für Auto-mobile der Marken Mercedes-Benz und smart, bietet ab sofort Reparatur, Wartung und Inspektion aus Meisterhand in Berlin Mariendorf.

Neueröffnung der freien Fachwerkstatt "Mercedes Spezialist Berlin" in Berlin Mariendorf

Mercedes Spezialist Berlin

Berliner, die auf der Suche nach einer zuverlässigen freien Fachwerkstatt für Mercedes-Benz und smart Fahrzeuge in Berlin sind, werden bei Mercedes Spezialist Berlin schnell fündig. Der Kfz-Meisterbetrieb befindet sich in der Rathausstraße 42 in Mariendorf, 12105 Berlin und ist der professionelle Partner für Reparatur, Wartung und Inspektion.

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 09:00 – 18:00 Uhr

Mercedes-Fans und Liebhaber können jedes Modell von Mercedes-Benz und smart bei Mercedes Spezialist Berlin für TÜV-Prüfungen, Inspektionen oder Begutachtungen von Haftpflicht- und Kaskoschäden in fachkundige Hände geben. Der Kfz-Meisterbetrieb weist über 30 Jahre Erfahrung vor.

+++ Fachwissen, Genauigkeit und Sorgfalt +++

Das Leistungsspektrum von Mercedes Spezialist Berlin beinhaltet unter anderem Motordiagnosen, Zylinderkopfüberholungen, Instandsetzungen von Getrieben, Unfallreparaturen und Begutachtungen von Unfallschäden. Ausgebildete Fachkräfte führen Inspektionen nach Herstellervorgaben durch, erstellen digitale Serviceberichte und führen die erforderlichen Reparaturen aus. Auch Karosserieinstandsetzung, Schadensabwicklung und Einstellungsarbeiten an Klimaanlagen gehören zum Angebot von Mercedes Spezialist Berlin. Dabei hat sorgfältiger und professioneller Umgang mit den Fahrzeugen stets oberste Priorität.

+++ Rundum-Service bei Mercedes Spezialist Berlin +++

Mercedes Spezialist Berlin bietet seinen Kunden Service auf hohem Niveau: Von der Fahrzeugabholung bis zum Ersatzfahrzeug wird alles getan, um den Zeitraum der Reparatur für die Kunden so angenehm wie möglich zu gestalten. Um Überraschungen bei der Abholung auszuschließen, wird dem Kunden ein umfassendes Angebot unterbreitet, vereinbarte Preise werden mit garantierter Sicherheit eingehalten. Zusätzlich gibt es zwei Jahre Garantie auf alle Leistungen und es werden ausschließlich original Ersatzteile verwendet, denn Qualität wird groß geschrieben. Bei Mercedes Spezialist Berlin können sich die Kunden rundum sorglos und sicher fühlen.

Weitere Informationen:

http://www.mercedesspezialist.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
290 Wörter, 2.381 Zeichen mit Leerzeichen

Über Mercedes Spezialist Berlin

Mercedes Spezialist Berlin, freie Kfz-Werkstatt und Spezialist für Automobile der Marken Mercedes-Benz und smart, Rathausstraße 42, 12105 Berlin Mariendorf

Mercedes Spezialist Berlin ist der professionelle Partner für Reparatur, Wartung und Inspektion. Der Kfz-Meisterbetrieb mit seinem professionellen, fachkundigen Personal greift auf über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Reparatur und Instandhaltung zurück und arbeitet mit original Ersatzteilen und Zubehör von Mercedes-Benz und smart. TÜV, Inspektionen oder Haftpflicht- und Kaskoschäden, Fehler an der Fahrzeugelektronik und vieles mehr gehören zum Leistungsspektrum der Werkstatt.

Weitere Informationen: http://www.mercedesspezialist.de

Firmenkontakt
Mercedes Spezialist Berlin
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.mercedesspezialist.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neueroeffnung-der-freien-fachwerkstatt-mercedes-spezialist-berlin-in-berlin-mariendorf/

Passgenau und zielsicher: ZENECs Navi Z-E4626 für Mercedes

Infotainmentzentrale und Reisemobilnavigation für den Mercedes Sprinter II, Vito und Viano – die Schweizer Firma ZENEC präsentiert ihren aktuellen fahrzeugspezifischen Naviceiver Z-E4626.

Passgenau und zielsicher: ZENECs Navi Z-E4626 für Mercedes

ZENEC Z-E4626: Navinachrüstung für Mercedes Sprinter, Viano, Vito

Mit den ersten Sonnenstrahlen erwacht die Reiselust der Wohnmobilisten und weckt den Wunsch nach entspannten Fahrten zu spannenden Zielen. Doch ohne zuverlässige reisemobilspezifische Navigation verliert man schnell die gute Laune. Wer mit seinem Wohnmobil schon einmal vor einer zu niedrigen Brücke stand, kennt das Problem: In den vielen Fällen war ein Navi an Bord, das eigentlich für PKWs entwickelt wurde.
Mit dem neuen Z-E4626 hat die Schweizer Firma ZENEC , führender Anbieter im Bereich Reisemobil-Festeinbaunavigationen, jetzt einen aktuellen Naviceiver für den Mercedes Sprinter II, Vito und Viano im Programm – ein Gerät, das sich den besonderen Anforderungen beim Navigieren von großen, schweren Fahrzeugen stellt. Durch die Eingabe eines Fahrzeugprofils und fahrzeugspezifischer Daten lässt sich die Streckenführung perfekt auf Mercedes-Benz basierte Reisemobile abstimmen. Riskante oder zeitraubende Irrfahrten werden so gezielt vermieden.
Mit seinem EU-Kartenpaket (47 Länder, inklusive Türkei) und mehr als 6 Millionen Premium P.O.I. führt der Mercedesspezialist zuverlässig ans Ziel. Doch damit nicht genug: Detaillierte Infos über Camping- und Stellplätze in ganz Europa bietet das umfangreiche vorinstallierte CampingSchaf P.O.I. Paket.
Der Z-E4626 kombiniert modernste Navigationstechnologie mit aktuellsten Multimediafunktionen und perfekter Fahrzeugintegration. Er passt sich perfekt in die Original Mercedes-Optik ein, inklusive der Tastenbeleuchtung in Amber. Fahrzeuge mit Multifunktionslenkrad werden über gesondert erhältliche Stalk Interfaces unterstützt.
Der Z-E4626 bringt ZENECs faszinierende Entertainmentwelt in den Mercedes. Musik und Videos lassen sich in bester Qualität von CD, DVD, USB, iPod/iPhone oder Smartphone erleben. Der extragroße leuchtstarke 20,3 cm/8″ Touchscreen sorgt für knackig scharfe Filme und Bilder mit fein aufgelösten Details.
Mit dem Z-E4626 lässt sich die ganze Programmvielfalt des digitalen Übertragungsstandards DAB+ erleben: störungsfrei, auch dank seines Multitunersystems. Für optimalen Empfang sorgen zwei UKW/MW und zwei DAB+ Tuner, die sich funktional ergänzen. Der dynamische Hintergrundscan hält die Stationsliste stets auf dem neuesten Stand. Der fünfte Tuner kümmert sich um den Empfang von TMC-Verkehrsdaten.
Dank der datenbankgestützten, leistungsstarken Bluetootheinheit von Parrot werden Telefonate absolut verkehrssicher geführt. Man kann bis zu 1000 Kontakte pro gekoppeltem Telefon synchronisieren und zwei Mobiltelefone gleichzeitig nutzen. Selbstverständlich ermöglicht der Z-E4626 auch ein komfortables Musikstreaming via Smartphone.
An den Z-E4626 lässt sich unkompliziert eine Rückfahrkamera anschließen und via Touchscreen steuern. Die Kamera wird durch Einlegen des Rückwärtsgangs automatisch gestartet. Dazu gibt es die Möglichkeit, Hilfslinien zur besseren Distanzeinschätzung einzublenden – unabhängig vom jeweiligen Kameramodell. Über die praktische CAM-Taste an der Gerätefront kann die Kamera auch während der Fahrt manuell eingeschaltet werden – so kann man während der Fahrt den rückwärtigen Verkehr im Blick haben, nach dem Fahrradträger schauen oder beim Ankoppeln von Anhängern die Übersicht behalten.

Navigation und Multimedia im Fahrzeug, dafür steht die Marke Zenec, im deutschsprachigen Raum der Marktführer für In Car Multimedia. Von Festeinbaunavigationen und Multimediasystemen bis zu ergänzendem Zubehör wie Rückfahrkameras, Monitoren oder DVB-T Tunern – die Zenec Produktpalette bietet überzeugende Komplettlösungen für jedes Auto.
Zenec-Geräte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 250 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Zenec by ACR
Oliver Blum
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
Oliver.Blum@acr.eu
http://www.zenec.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/passgenau-und-zielsicher-zenecs-navi-z-e4626-fuer-mercedes/

Europcar: Weißes Fahrvergnügen auf Sylt

Europcar baut auf Sylt seine spezielle Strandflotte auf. 200 weiße Mietwagen von Mercedes stehen bis Oktober bereit

Europcar: Weißes Fahrvergnügen auf Sylt

Pures Fahrvergnügen: Die „Strandflotte Sylt“ von Europcar und Mercedes-Benz © Europcar

Sommer, Sonne, Meer und die „Strandflotte Sylt“ – mit diesen Mietwagen fährt es sich stilecht zwischen den Reetdachhäusern entlang der Dünen zum nächstgelegenen Sandstrand. Sylt ist als nördlichste Insel Deutschlands der Inbegriff für das perfekte Sommergefühl. Europcar und Mercedes-Benz runden dieses ab sofort mit der gemeinsamen Aktion „Strandflotte Sylt“ ab.

Bis Mitte Oktober können Touristen und Einheimische die Insel mit über 200 Mercedes-Benz Cars Fahrzeugen von Hörnum bis List erkunden und ganz in weiß die Seele baumeln lassen. Die „Strandflotte Sylt“ umfasst Miet-Fahrzeuge aller Kategorien, wie zum Beispiel das smart fortwo cabrio sowie die Mercedes-Benz A-Klasse AMG Line, das Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio oder den neuen Roadster Mercedes-Benz SLC – alle ausnahmslos in Weiß. Europcar Kunden können die Fahrzeuge an den beiden Europcar Stationen in Westerland und am Flughafen anmieten.

Für die hohe Sichtbarkeit der Fahrzeuge sorgt neben der Trendfarbe Weiß eine dezente Fahrzeug-Beklebung. Darüber hinaus wird die „Strandflotte Sylt“ gezielt durch Außenwerbung auf Sylt, auf den Infoscreens in den Europcar Stationen sowie durch Werbemaßnahmen am Düsseldorfer Flughafen aktiv kommuniziert.

Europcar Kunden können die Mietwagen der „Strandflotte Sylt“ ganz einfach über die Website www.europcar.de , die Hotline 040 / 520 18 8000 oder an einem der 520 Europcar Standorte reservieren.

Über die Europcar Gruppe
Die Aktien von Europcar (EUCAR) sind an der Börse Euronext in Paris gelistet. Europcar ist die führende Autovermietung in Europa und einer der größten Anbieter auf dem Mobilitätsmarkt. Das Unternehmen ist in über 140 Ländern vertreten und stellt den Kunden mit eigenen Betrieben sowie Standorten, die von Franchisenehmern und Partnern geführt werden, eines der größten Netze von Mietwagenstationen bereit. Das Markenportfolio der Europcar Gruppe umfasst Europcar® und die Niedrigpreis-Marke InterRent®. Im Zentrum der Gruppe steht der Kunde, für dessen Zufriedenheit sich alle 6.000 Mitarbeiter des Unternehmens engagieren und der Impulse für die kontinuierliche Entwicklung neuer Services gibt. Das Europcar Lab wurde ins Leben gerufen, um die Mobilitätsbedürfnisse von morgen durch Innovationen und strategische Investments, wie Ubeeqo und E-Car Club, zu bedienen.

Firmenkontakt
Europcar Autovermietung
Stefanie Gerhardt
Tangstedter Landstraße 81
22415 Hamburg
(040) 52018-2513
(040) 52018-11-2513
stefanie.gerhardt@europcar.com
http://www.europcar.de

Pressekontakt
Europcar Autovermietung
Julia Petz
Tangstedter Landstraße 81
22415 Hamburg
(040) 52018-2327
(040) 52018-11-2327
julia.petz@europcar.com
http://www.europcar.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/europcar-weisses-fahrvergnuegen-auf-sylt/

Internationale Saarmesse 2016 eröffnet den Autofrühling

Familien, Gewerbetreibende und Designliebhaber stehen im Fokus der Autobauer

Internationale Saarmesse 2016 eröffnet den Autofrühling

Nissan Navara NP300 – der Allrounder für Straße, Gelände und Lasten (Bildquelle: Nissan)

Zur Internationalen Saarmesse 2016 vom 9. bis 17. April 2016 erwarten die Besucher neben den traditionellen Ausstellungsflächen in 13 Hallen und dem Freigelände auch zahlreiche Themen-Specials. Regionale Autohäuser stellen die aktuellen Modelle und Ausstattungsneuheiten vor.

Wie im vergangenen Messejahr verspricht der Autofrühling Saar, als Teilbereich der Internationalen Saarmesse, wieder Fahrspaß, Komfort und Nutzen auf vier Rädern. Die neuesten Modelle, Neu-, Gebraucht- und Nutzfahrzeuge diverser Hersteller, werden zur Internationalen Saarmesse im Freigelände West präsentiert. Die umfangreiche und kundenfreundliche Beratung übernehmen die Autohaus Gebr. Schumann GmbH, die Auto Galerie Saar GmbH mit den Nissan-Händlern des Saarlandes, die Saar-Pfalz-Garage GmbH und die Peugeot Citroen Retail Deutschland GmbH. Passende Anhänger finden sich in unmittelbarer Nähe der Autoschau: bei der Böckmann Center Saarland – Bliesgau-Garage GmbH.

Bereits zum 10. Mal in Folge wurde die Saar-Pfalz-Garage in St. Ingbert mit dem Prädikat „Service mit Stern“ ausgezeichnet. Das kundenfreundliche Familienunternehmen lässt vom 9. – 17. April seine „Jungen Sterne“, also hochwertige Jahres- oder Gebrauchtwagen der Marke Mercedes-Benz, auf über 500 Quadratmetern im MesseZentrum Saarbrücken erstrahlen. Neben jungen Gebrauchten sind die St. Ingberter auf den Verkauf von Pkw-Neuwagen sowie die Vermittlung von Nutzfahrzeugen und Transportern spezialisiert.

Auf die neuen Nissan-Modelle der saarländischen Händler können sich Familien ebenso wie Liebhaber robuster Nutzfahrzeuge freuen. Kindergeld beim Autokauf? Nissans macht“s vor. Der japanische Automobilhersteller weiß um die finanziellen Belastungen junger Familien und bietet treuen Kunden beim Kauf des Modells X-Trail einen individuellen Familienbonus: 500 Euro Rabatt pro Kind für max. fünf Kinder unter 18 im Haushalt der Eltern, die das Fahrzeug erwerben. Neben dem Spareffekt punkten alle 360-Modelle – also neben dem Nissan X-Trail auch der Bestseller Qashqai und der Nissan Juke – mit niedrigen Einstiegspreisen und umfangreicher Serienausstattung.
Robust und kraftvoll zeigt sich der Nissan NP300 Navara. Mit dem unverwüstlichen und clever konzipierten Pick-up läuft mittlerweile die zwölfte Modellgeneration von Nissan Pick-ups vom Band. 80 Jahre Erfahrung zahlen sich aus: Das neue Modell punktet mit einem effizienten 2,3-Liter Dieselmotor und einer komplett neu entwickelten Mehrlenker-Hinterradaufhängung mit Schraubenfedern – einem echten Alleinstellungsmerkmal in diesem Segment.

Auch die Peugeot Citroen Retail Deutschland GmbH ist vertreten und präsentiert von Cabrio über Kombi bis hin zum Outdoorfahrzeug seine Produktpalette. Mit dabei: Das Sondermodell Citroen C4 Cactus Rip Curl, das Anfang März beim Genfer Automobilsalon 2016 vorgestellt wurde. Verfügbar soll das auffällige Designfahrzeug, das in Kooperation mit Rip Curl, einem der führenden Anbieter der Surfszene entwickelt wurde, im ersten Halbjahr 2016 sein. Mit seinen leistungsstarken Motoren und einer verbesserten Traktionskontrolle steht der C4 Cactus Rip Curl für Outdoor-Vergnügen auf jedem Untergrund und setzt im Stadtverkehr Akzente mit seinem eigenwilligen Design.

Weitaus konservativer präsentiert sich der Citroen Berlingo. 2,9 Millionen verkaufte Fahrzeuge seit 1996 bestätigen den Erfolg des Hochdachkombis. Der geräumige, vielseitige und funktionale Begleiter ist sowohl für Familien (in der Version Multispace), als auch als Nutzfahrzeug für Gewerbetreibende attraktiv. Beide Zielgruppen schätzen, neben dem ansprechenden Design und jeder Menge Komfort, insbesondere das enorme Platzangebot des Pkw.
Ergänzt wird die Präsentation von Citroen auf der Internationalen Saarmesse durch den neuen DS 3, der als Cabrio oder Limousine angeboten wird. Erweiterte Personalisierungsmöglichkeiten, eine neu designte Fronpartie und zusätzlich verfügbare Motorisierungsvarianten machen den trendigen Franzosen, der erst im Januar unter der Louvre-Pyramide in Paris enthüllt wurde, noch attraktiver. Seit Anfang März sind beide Varianten in der Version Performance mit 208 PS verfügbar.

Peugeot startet mit einer Neuauflage der attraktiven Style-Sondermodelle stilvoll in den Autofrühling 2016. Die Modelle Peugeot 208, 2008, 308 und 308 SW sind als Style-Versionen lieferbar. Allen gemeinsam sind das große Panorama-Glasdach und eine umfangreiche Serienausstattung.

Zur Internationalen Saarmesse 2016 vom 9. bis 17. April 2016 erwarten die Besucher neben den traditionellen Ausstellungsflächen in 13 Hallen und dem Freigelände auch zahlreiche Themen-Specials. Regionale Autohäuser stellen die aktuellen Modelle und Ausstattungsneuheiten vor.

Kontakt
Saarmesse GmbH
Sabrina Klotchkova
Hochstraße 110
66115 Saarbrücken
0681-9540210
presse@saarmesse.de
http://www.saarmesse.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/internationale-saarmesse-2016-eroeffnet-den-autofruehling/