Schlagwort: Menschlichkeit

Seehofer-Pläne zur Seenotrettung: Wichtiges Zeichen für europäische Migrationspolitik

„Aufnahme der geretteten Menschen ist humanitäre Selbstverständlichkeit“

Stuttgart, 20. September – Caritasdirektor Pfarrer Oliver Merkelbach begrüßt das Vorhaben von Innenminister Horst Seehofer (CSU), in Zukunft 25 Prozent der aus dem Mittelmeer aus Seenot geretteten Menschen zu übernehmen. Seehofers Vorstoß sieht Merkelbach als ersten und zielführenden Schritt, um die Migrationspolitik in Europa zu regeln. „Wir brauchen eine breitere Solidarität auf europäischer Ebene und verlässliche Absprachen, was jeder europäische Staat zur Rettung der Menschen beitragen will.“ Der Caritasdirektor rief heute in Stuttgart dazu auf, klar Farbe für Menschlichkeit zu bekennen und die aus Seenot geretteten Menschen offen aufzunehmen. „Staat und Gesellschaft können die Aufnahme dieser Menschen gut leisten, wenn wir den Geflüchteten mit entsprechender Haltung gegenüberstehen“, so der Caritasdirektor.

Merkelbach betonte, dass nach wir vor Tag für Tag vier Menschen auf der Flucht im Mittelmeer ertrinken. „Wir wünschen uns ein Ende der unsäglichen und zynischen Diskussion, ob Menschen aus Seenot gerettet werden sollen. Diese Menschen aufzunehmen, muss eine humanitäre Selbstverständlichkeit sein. Hysterie und Kritik an Seehofers Haltung, die jetzt wieder ritualhaft aus einschlägigen Kreisen anklingt, führen in der Sache nicht weiter.“ Gefragt seien vielmehr Vorschläge, wie legale Wege der Asylsuche und Migration in Europa aussehen können. Gerade das Fehlen von legalen Wegen treibe die Menschen in die Hände von Schleppern.

Der Caritasverband Rottenburg-Stuttgart e.V. ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg engagiert er sich politisch für die Interessen von armen, benachteiligten und hilfebedürftigen Menschen und tritt gegen deren Ausgrenzung ein. Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.740 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. Insgesamt arbeiten unter seinem Dach 33.000 hauptamtliche und genauso viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In neun Caritasregionen bietet der Caritasverband soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien, alte und pflegebedürftige Menschen, Menschen mit Behinderung, Arbeitslose, Wohnungslose, Menschen mit Fluchterfahrung oder mit einer Suchterkrankung an.

Kontakt
Diözesancaritasverband Rottenburg-Stuttgart
Eva-Maria Bolay
Strombergstraße 11
70188 Stuttgart
0711/2633-1288
bolay@caritas-dicvrs.de
http://www.caritas-rottenburg-stuttgart.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/seehofer-plaene-zur-seenotrettung-wichtiges-zeichen-fuer-europaeische-migrationspolitik/

Beten

Anleitungen für dein Gespräch mit Gott

Beten

Cover

WENN DAS BETEN ERWACHSEN WIRD

Wir alle kennen das Gefühl, tief in etwas versunken zu sein. Es sind die Momente, in denen eine andere Wirklichkeit fast greifbar nahe zu sein scheint. Solche Momente der Andacht, kann bewusst anstoßen, wer wieder lernt, das Beten als ein Lauschen zu verstehen. Jürgen Flieges Buch ist in diesem Sinne eine Anleitung, um Gegenwärtigkeit im Gebet zu finden und in die eigene Mitte zu kommen. Im Kirchenalltag werden die traditionellen Formeln meist einfach nur heruntergebetet. Das alleine löst eine Unzufriedenheit bei vielen spirituell Suchenden aus. Wem es gelingt, sie wieder an ihre Wurzeln anzuschließen, für den wird das Gespräch mit Gott zu einer Erfahrung, die ihn immer wieder aufs Neue mit Stille und Fülle zu beschenke vermag. Beten wird so zu einer Möglichkeit, selbstbestimmt nach den Perlen der Menschlichkeit zu tauchen und dem Geheimnis des Lebens zumindest ein Stück weit näher zu kommen.

Über den Autor
Jürgen Fliege ist Deutschlands bekanntester Pfarrer. Mit seinen zahlreichen Büchern und der Talkshow „Fliege“ erreichte er ein Millionenpublikum. Seine Fürsorge und Begleitung von Menschen konzentriert sich auf eine lebensnahe und regelferne Hilfe zur Selbsthilfe. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von München und widmet sich ausgewählten Herzensprojekten.

Jürgen Fliege
Beten
130 Seiten, 12,95€
Erscheinungstermin: 03.2017
ISBN: 978-3-95883-128-5

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/beten/

Kombination aus Menschlichkeit und Kompetenz

Was die Arbeit mit Nimo Consulting so besonders macht, davon berichtet Geschäftsführer des Möbel Kempf, Johannes Hermann

Kombination aus Menschlichkeit und Kompetenz

Was die Arbeit mit Frau Nimo so besonders macht, berichtet der Geschäftsführer des Möbelhauses Kempf

Im Training kann es mitunter zu schwierigen Situationen kommen, beispielsweise wenn Feedback als persönliche Kritik wahrgenommen wird. Nicht jeder Trainer ist in der Lage, mit emotionalen Ausbrüchen professionell umzugehen. „In solchen Situationen erleben wir Sabine Nimo – die Geschäftsführerin von Nimo Consulting – stets als mitfühlende und wertschätzende Trainerin, die in der Lage ist, solche Situationen problemlos zu händeln“, berichtete Johannes Hermann, Geschäftsführer von Möbel Kempf über die Zusammenarbeit mit den Möbelexperten von Nimo Consulting. Seit vier Jahren arbeiten das Einrichtungszentrum mit vier Standorten und das Team von Nimo Consulting jetzt miteinander, was zu einem 2-stelligen Umsatzwachstum geführt hat.

„Angefangen hat es mit Verkaufstrainings“, erzählt Hermann. An das erste Treffen mit Sabine Nimo, der Geschäftsführerin von Nimo Consulting, ist ihm noch bildhaft vor Augen. „Sie ist eine von den Personen, die einen durchweg positiven und bleibenden Eindruck hinterlässt.“ Heute arbeitet das Möbelhaus Kempf mit Hilfe von Frau Nimo daran, den Kundenservice der vier Standorte zu verbessern. „Wir möchten den Kunden und sein Wohl absolut in den Mittelpunkt unserer Tätigkeiten stellen“, so Hermann. Für ihn war klar, dass er sich zu diesem neuen Thema an Frau Nimo und ihr Team wendet.

„Wir sind einfach absolut zufrieden mit der Arbeit von Nimo Consulting, auch unsere Mitarbeiter sind stets erfreut, wenn Sie mit Frau Nimo trainieren können“, so Hermann. Es sei eben auch ersichtlich, dass hinter jeder Trainingseinheit ein ganzheitliches Konzept stehe, das sich durch alle Inhalte zieht und konsequent eingehalten wird. „Frau Nimo hat enorm viel Erfahrung auf unserem Gebiet und wir wünschen uns, noch lange und erfolgreich mit ihr zusammenzuarbeiten“.

Nähere Informationen zu Nimo Consulting gibt es unter: www.nimo-consulting.de
Die Internetseite der Möbelhaus Kempf GmbH & Co. KG hat folgenden Link: http://www.moebel-kempf.de

Wenn es um Umsatzsteigerung, Verkaufssteuerung und Zertifizierung im Möbelhandel geht, ist Sabine Nimo die richtige Ansprechpartnerin. Sie und ihr Team von Nimo Consulting sind seit mehr als 10 Jahren auf praxisnahe und nachhaltige Verkaufstrainings spezialisiert.

Mit 27 Jahren „Möbelerfahrung“ weiß Nimo, wovon sie spricht, und kennt die Situationen vom Kundendienst über den Verkauf bis zur Auslieferung im Möbelhandel genau. Ihr Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, ihre Fähigkeiten so zu optimieren, dass sie für das Unternehmen die beste Leistung erbringen können und wollen. Wichtig ist ihr dabei, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern die Teilnehmer mitzunehmen.

Kontakt
Nimo Consulting
Sabine Nimo
Vinckeweg 29
47119 Duisburg
0 2 03 – 51 86 00 27
0 2 03 – 51 92 13 43
nimo@nimo-consulting.de
http://nimo-consulting.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kombination-aus-menschlichkeit-und-kompetenz/

Begehbare Installation „The Walk“ am 20.05.2016 in der Berliner Urania

Barbara Messer zeigt ihre multisensorische Installation zum Thema Menschlichkeit auf der Veranstaltung „Bevor der Reichstag wieder brennt – Reden ist alternativlos“

Begehbare Installation "The Walk" am 20.05.2016 in der Berliner Urania

20.05.2016, Urania Berlin: Barbara Messers Installation „The Walk“ zum Thema Menschlichkeit

Zur Zeit kommen täglich viele – teilweise schwer traumatisierte – Menschen nach Deutschland. „Ihnen respektvoll und mit Menschlichkeit zu begegnen, ist derzeit eine unserer größten Herausforderungen“, erzählt Barbara Messer. Doch wie sieht Menschlichkeit aus? Wie fühlt sie sich an und wie klingt sie – weit über das Thema Flüchtlinge hinaus? Das hat sich auch Messer gefragt und akribisch Filmausschnitte, Fotos, Installationen und Textcollagen zusammengetragen. Entstanden ist dabei eine ihrer bereits unter dem Titel „Der Pilgerweg“ bekannt gewordenen Installationen – dieses Mal rund um das Thema Menschlichkeit.

Am 20. Mai von 17.30 bis 18.30 Uhr können Interessierte in der Berliner Urania die – interaktive, multisensorische, revolutionäre – Installation von Barbara Messer durchschreiten und sich ganz direkt auf die Abendveranstaltung einstimmen. „Meine Vergangenheit als Altenpflegerin, mit den Schwerpunkten Führung, Sterbebegleitungen und der respektvollen Lebensgestaltung von Menschen mit Demenz prägt mich auch hinsichtlich dieser enormen Herausforderung“, so Messer. Jahrelang war sie früher in der Friedensbewegung aktiv und engagierte sich immer wieder gegen Folter. Aus diesem Grund war sie direkt begeistert von der Veranstaltungs-Idee „Bevor der Reichstag wieder brennt – Miteinander reden ist alternativlos!“.

Hier treten Vortragsredner, Prominente und Künstler für die klare, abgewogene und bereichernde Rede in Themenbereichen wie Respekt, Wertschätzung, Selbsterkenntnis, Zivilcourage und Gelassenheit ein. Da darf der eindringliche „Walk“ von Messer, der intensiv sensibilisiert und themenbezogen beeindruckt, nicht fehlen. Das Ziel ist dabei wieder zu einem fairen und konstruktiven Diskurs zu finden.

Barbara Messer hat „The Walk“ schon mehrfach zu verschiedenen Themen installiert. Das letzte Mal als „Pilgerweg“ auf den Petersberger Trainertagen 2015. Mehr Informationen zu Barbara Messer und ihre revolutionären Ansätze: www.barbara-messer.de

Barbara Messer REVOLUTION steht für ausgefallene Vorträge, außergewöhnliche Beratung, herausforderndes Train-the-Trainer, ungewöhnliche Führungskräfteentwicklung, spektakuläre Workshops und andersartige Events. Bei ihr treffen revolutionäre Denkansätze auf solides Handwerk, zielgerichtete Kompetenzen und Methoden auf ungewöhnlich inszenierte Räume – in speziellen Settings, im Kloster, am Berg, zu Fuß oder mit dem Rad, im Paddelboot, im Wohnmobil durchs Land. In bestehenden Räumen inszeniert, wandelt und verändert sie. Auch zu ungewöhnlichen Zeiten an ungewöhnlichen Orten.

Sie ist mit ihrem Unternehmen DVWO-zertifiziert und Ausbilderin für Trainer zertifiziert nach Eurocert – national und international. Die Gründerin des Deutschen Trainer-Slams ist außerdem 20-fache Autorin und schreibt alle ihre Bücher zu einem Zweck: Den Menschen die Dinge zu erleichtern. Für Barbara Messer braucht es nichts Großes, um Revolutionäres zu schaffen.

Firmenkontakt
Barbara Messer
Barbara Messer
Buchwaldzeile 45
14089 Berlin
0177 4 13 96 27

info@barbara-messer.de
http://www.barbara-messer.de

Pressekontakt
Barbara Messer
Nicola Oßwald
Buchwaldzeile 45
14089 Berlin
0157 75 75 87 27

office@barbara-messer.de
http://www.barbara-messer.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/begehbare-installation-the-walk-am-20-05-2016-in-der-berliner-urania/

Satire zum „Thema Menschlichkeit“

Das Live act Ensemble erarbeitet die ersten Bühnenshows. Sein Debüt feiert das Nachwuchs-Ensemble mit einer Satire zum Thema „Menschlichkeit“ am 05. November 2014 in Stuttgart.

BildDas neugegründete „Live act Ensemble“ erarbeitet zum Jahresende 2014 die ersten Produktionen. Geplant sind unter anderem eine Musicalproduktion und ein Theaterstück zum Thema Menschlichkeit.
Das Theaterstück mit dem Titel „Dr. H. Fist – Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein“ stellt auf satirische Weise die Frage „Was ist Menschlichkeit?“ und versucht, verschiedene Denkansätze aufzuzeigen.
Was würden Heinrich Faust und Mephisto zum Thema „Menschlichkeit“ erzählen? Oder Robin Hood? Was würde passieren, wenn man diese Figuren zusammen mit Graf Dracula, Charlie Chaplin, Dr. Jekyll und Edward Hyde darüber diskutieren ließe? Und wie würde der perfekte Mustermensch darauf reagieren?
Die Moderatorin Luisa Rosenthal möchte eine Talkshow mit der Leitfrage „Was ist Menschlichkeit“ organisieren. Auf ihrem Weg durch die Straßen begegnen ihr die unterschiedlichsten Figuren aus der (Literatur-) Geschichte und lassen sich von ihr in die Show einladen.

Eröffnet wird das Theaterstück mit einer Performance, die die Schauspieler gemeinsam mit der Choreografin Karin Ould Chih entwickelt haben. Der Text ist gespickt mit Zitaten aus Faust I und anderen sehr bekannten literarischen Werken.

Die Uraufführung findet am 5. November im Rahmen einer Ehrenamtlichen-Veranstaltung für die Grünen Damen und Herren der evangelischen Krankenhaushilfe statt. Anschließend soll es noch mehrere Male im Raum Stuttgart auf die Theaterbühne kommen und ggf. auf Tournee gehen.

Das Theaterstück ist für Events jeglicher Art zu buchen. Weitere Infos finden Sie in Kürze unter:
Live act Booking und Live act Akademie der Schauspielkunst Stuttgart

Über:

Live act International / Live act Ensemble
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/satire-zum-thema-menschlichkeit/

Mythos Menschendrachen – neuer Fantasieroman über Drachenkräfte, Magie und Liebe

Jessica Kaune entwirft in ihrem Roman „Zào Bái Long“ eine einzigartige mystische Erzählung von Drachen, Menschlichkeit und Liebe.

BildAkaru fällt es schwer, seine Wut zu kontrollieren. Immer, wenn ihn etwas ärgert, beginnt es zu regnen. Besteht ein Zusammenhang zwischen seinem Gefühl und der Naturgewalt? Ist etwa Magie im Spiel? Als der 14jährige durch einen Wutausbruch ungewollt einen heftigen Monsun auslöst, schickt sein Vater ihn fort. Der junge Protagonist Akaru begibt sich daraufhin auf eine lange Reise. Sein Weg führt ihn über die Seidenstraße, wo er beeindruckenden Menschen begegnet. Während seiner Reise wächst seine Tätowierung, die er auf dem Körper trägt, beständig weiter. Akaru sucht bei seiner Reise die Antworten auf viele Fragen und sammelt unaufhörlich Wissen über die wunderbaren Mythen und Legenden seines Landes. Weisen ihm die altertümlichen Erzählungen der Menschen eine neue Richtung? Sein Weg führt ihn über die Mongolei bis ins ferne Germanien. Dort begegnet er Mai-Lin. Er ist fasziniert von dem Geheimnis, das sie umgibt. Könnte sie der Schlüssel für seine Fragen und das Ende seiner unendlichen Suche sein…?

Jessica Kaune erzählt in ihrem fernöstlichen Fantasieroman „Zào Bái Long“ die Geschichte eines Mythos aus uralten Zeiten. „Zào bái“ bedeutet schwarz und weiß / Recht und Unrecht und „long“ heißt Drache. Es handelt sich aber nicht nur um die Geschichte von Menschen und Drachen. In der eindrucksvollen Erzählung geht es um weit mehr als um eine reine Fantasiegeschichte. Menschlichkeit, Vertrauen und Liebe stehen im Vordergrund – und ein Geheimnis, das Unglaubliches bewirken kann. Ein außergewöhnliches Buch, nicht nur für alle Fantasie- und Asienfans.

„Zào Bái Long“ von Jessica Kaune ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7332-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zu dem Text gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mythos-menschendrachen-neuer-fantasieroman-uber-drachenkrafte-magie-und-liebe/