Das Ziel unseres Daseins auf Erden, Part4 – Den Tot überwinden, Video

Der individuelle Prozeß der Geburt aus dem Geiste, Schritt für Schritt zum Erwachen des vollkommenen Selbst im menschlichen Körper, die wahre Geburt des menschlichen Wesens, das zweimal geboren werden muss um wirklich zu leben.

Das Ziel unseres Daseins auf Erden, Part4 - Den Tot überwinden, Video

CC0 Screenshot – R. Zach

Wenn man sich mit dem vergänglichen Körper und seiner vergänglichen Sinnes-Welt identifiziert, glaubt man etwas zu wissen und man glaubt, sich selbst zu kennen. Wenn man ahnt und erkennt, dass man mehr ist als der vergängliche Körper und vergängliche Materie, was weiß man dann von sich selbst und seiner Welt?

Video zum Thema

Aber wenn man will, kann man alles über sich selbst, über die irdische Welt und die überirdische Welt, jenseits von dieser irdischen Welt, erfahren. Denn der unvergängliche Lebens-Strom, der jeden vergänglichen, menschlichen Körper individuell belebt, weiß ALLES und IST ALLES. Denn ER (Das All-das-was-Ist) ist nicht von dieser vergänglichen Welt und doch verdankt alles Vergängliche IHM sein Entstehen und Vergehen! Die Weisen des griechischen Altertums wussten das, denn sie forderten:

„Erkenne dich selbst, dann erkennst Du das Universum und die Götter.“

Das ist der Unterschied zwischen Wissen und Weisheit: Wissen ist außen und kollektiv zugänglich, aber vergänglich. Weisheit ist INNEN und nur individuell zugänglich, aber unvergänglich!

„Der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig!“

Berichtet die Bibel folgerichtig. Wissen hat keine Macht, weil Wissen dem Tod gegenüber machtlos ist. Weisheit hat alle Macht, weil der keine Macht über die Weisheit hat.

WEISHEIT IST LICHT!

Das LICHT der göttlichen Weisheit und Liebe, das ist die Antwort auf die berühmte Frage: „Sein oder Nicht-Sein?“ Das ist der innere überirdische Reichtum, der uns niemals verlässt, weder im Diesseits noch im Jenseits!

Dann ist unser Leben kein quantitativer „Count – Down“ in der Endlichkeit, unser Leben ist dann ein qualitativer „Count – Up“ in die glückseligste Unendlichkeit: Wir können dann von JEDEM „heute“ mehr erwarten, als von gestern. Dann ist das Leben ein leichtes Spiel, denn der göttliche Joker ist in uns und mit uns.

„Du darfst zu Gott nicht schreien, der Brunnquell ist in Dir. Stopfst du den Ausgang nicht, so fließt es für und für. Wer Gott um Gaben bittet, der ist gar übel dran. Er betet das Geschöpf und nicht den Schöpfer an!“ Angelus Silesius (1624 – 1677)

Erst wenn die Systematik der ersten Geburt des körperlichen, lebendigen Kokons, denn wir Mensch nennen und der Aktivierung des göttlichen Wesens verborgen in diesem Menschenwesen, das dann zur zweiten Geburt im lebenden Körper führt, haben wir das Gottessystem des Lebens verstanden. Alle kosmischen Gesetze sind vom göttlichen Gesetz-Geber daraufhin angelegt, den Menschen – Adam-Eva-Prinzip – durch die innere göttliche Führung in die individuelle GOTT-SELBST-VERWIRKLICHUNG zu führen. Der Schlüssel dazu liegt nicht mehr in überholten Religionssystemen und deren todbringenden Irrlehren, sondern im Verständnis der Quantenphysik und des Werdungskonzepts hin zum Gottwesen, dass dann und tatsächlich erst dann lebt und sich damit qualifiziert für Quantensprünge in andere weitreichendere Dimensionen und universelle Wirklichkeiten.

Robert Zach, Postfach 37, 83084 Kiefersfelden, eMail: robert.zach@gmx.ch, Alle Videos sehen

Presse & PR-Dienstleistungen

Firmenkontakt
Damiani Presseservice
Verena Damiani
Pilatusweg 3
6053 Alpnachstad
+49 700 999 777 00
presse@zaronews.com
https://zaronews.world/pr

Pressekontakt
ZAROnews Swiss
Verena Damiani
Pilatusweg 3
6053 Alpnachstad
0041 41 5001113
presse@zaronews.com
http://www.zaronews.com

„Ich habe ich einen Baum geheiratet, um meine Freiheit zu demonstrieren.“

Ich sollte eine Familie gründen, statt dessen verkaufe ich Kunst. Xueyi: Eine von 45 Frauen, die für das Buch „ANDERS GLEICH“ interviewt wurden Aus der Perspektive von 45 Chinesinnen erfährt man in dem Buch „ANDERS GLEICH“, einem bunten Kaleidoskop lebendiger Interviews, Faszinierendes, aber auch Schockierendes über Werdegang, Schwierigkeiten, Wünsche und Hoffnungen, – kurz: über individuelle Schicksale inmitten der 22-Millionen-Metropole Peking. Und das ist Xueyis Geschichte: „Ich war immer schon anders, als die anderen.“ Ich glaube an die Sonne, ich habe meinen eigenen Glauben. Es braucht einen Dreiklang aus Kunst, Religion und Philosophie. Antworten auf alle meine Fragen finde ich immer…

Das Ziel unseres Daseins auf Erden, Part1 – Eichel oder Eiche, Video

Die Wiedergeburt in das wahre Leben ist der Sinn des Daseins. Dasein ist eine Form von Leben, dessen Ziel es ist, jede individuelle Lebensform (früher oder später) in eine neue höhere Realität zu transformieren, es ist das Menschwerdungskonzept … (Bildquelle: © CC0) Die Religionen, Sekten und heilsbringenden Gurus dieser Erde schlagen sich um die wahre Wahrheit, um den besseren Gott, den es zu verkaufen gilt und diskutieren über den Sinn des Lebens. Dasein ist eine Form von Leben, eine wenig erfreuliche Form von Leben, da es vergänglich ist und sich in der Zeit begrenzt. Dasein hat also mit Zeit zu…

„Es ist wie beim Sport: Man muss den Muskel des Engagements trainieren“

Fairness und Hilfsbereitschaft dürfen nicht als „dumm“ hingestellt werden. Stuttgart, 5. Februar – Gutes tun wird heutzutage oft belächelt. Menschen, die sich in die Gesellschaft einbringen, Verantwortung übernehmen, werden sogar herablassend als „Gutmenschen“ bezeichnet. Rechte Gruppen haben die Missdeutung des Begriffs „Gutmensch“ auf die Spitze getrieben: Sie diffamieren damit Fairness und Hilfsbereitschaft pauschal als naiv, dumm und weltfremd. 2015 wurde der „Gutmensch“ sogar zum Unwort des Jahres erklärt. Die Caritas macht sich daran, die Aussage des Wortes zu wenden. Sie will es nicht länger hinnehmen, dass Menschen, die für die Gesellschaft aktiv sind und Position für Toleranz beziehen, derart herabgestuft…

Change 2020

Warum wir mehr denn ja Menschen brauchen, um in der digitalen Welt bestehen zu können (Bildquelle: @pixabay) Best-Practice oder Try-and-Error – zwei gängige Möglichkeiten, mit denen Unternehmen dem täglichen Change begegnen. Zwei Vorgehen, um ständige Veränderungen zu bewältigen, um sich der Digitalisierung nicht völlig schutzlos ausgeliefert zu fühlen. Dabei greifen Führungskräfte gerne nach jedem Strohhalm, stürzen sich auf moderne Tools wie Agil, Scrum oder Design Thinking. „Eines vergessen sie dabei“, warnt Dr. Marion Bourgeois, „Methoden können nur dann greifen, wenn wir uns unserer Aufgabe bewusst sind und wissen, in welchem System wir uns befinden sowie welche Struktur das zu lösende…

An Artwork a Day keeps the Heartache away

Kunst vertreibt Herzschmerz und Sorgen Bianka Schüssler . Logo Die Reihe „An Artwork A Day Keeps The Heartache Away“ der Hamburger Künstlerin Bianka Schüssler setzt auf die emotionale Kraft, die Kunst auf den Menschen ausübt. Kunst hat die Fähigkeit, tief verwurzelte Geschichten in einem Menschen wachzurütteln, die im Unterbewusstsein wie verschlossene Bücher liegen. Sie warten auf diesen einen bestimmten Auslöser, um geöffnet, an die Oberfläche transportiert und dort in den Gesichtern der Menschen und deren Emotionen sichtbar zu werden. Menschen weinen beim Anblick eines Bildes, sie zittern, sie frieren, sie erstarren, sie staunen, sie brechen vor Traurigkeit zusammen. Diese Emotionen,…

Thema Unternehmenskultur

Pferde helfen zu verändern und zu entwickeln HorseDream Seminarpferd Im Pferd sind Realität und Vision auf einzigartige Weise miteinander verbunden. Wenn der Mensch zusammen mit dem Pferd lernt, ist seine Konzentration, seine Präsenz, seine Bewusstheit zu einhundert Prozent gefordert. Das Pferd ist also ein absolut reales Wesen. Auf der anderen Seite verbinden sich seit Jahrtausenden mythologische Vorstellungen mit dem Pferd – das Pferd selbst ist ein Mythos, ein Traum, eine Vision. Das HorseDream Konzept bringt Realität und Vision zusammen. Das einzelne Pferd verkörpert Stolz, Kraft, Schönheit, Freiheit, Mut und Energie genauso wie Sensibilität, Vorsicht und die ständige Bereitschaft zur Flucht.…

Die Geschichte des Schmucks ist so alt wie die Eitelkeit

Schmuck als sichtbares Rangabzeichen, belegt den gesellschaftlichen Status – Diskussionsbeitrag der EM Global Service AG aus Liechtenstein, von Ulrich Bock EM Global Service AG, Fürstentum Liechtenstein Gesellschaftsbildung, Rangabzeichen, Wertgegenstände aus der Natur – Edelmetalle bieten finanzielle Sicherheit. Gleichzeitig besitzen Gold und Silber seit jeher eine herausragende Bedeutung für Rang, gesellschaftlichen Status, Geld, Währung und Inflation. Die Liechtensteiner EM Global Service AG hat sich auf die Verwaltung von Rohstoffen und Edelmetallen spezialisiert. Mitten im Herzen Europas gelegen, sind die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein für ihre politische Sicherheit bekannt, ebenso wie für ihre wirtschaftliche Stabilität, gibt Ulrich Bock, Geschäftsführer der EM…

Buch Neuerscheinung bei Amazon: Ein Hauch von Ewigkeit – Gedanken, Gedichte, Gebete

Balsam für die Seele vom Autor der Karpatensaga, Hans-Dieter Kreuzhof Ein Hauch von Ewigkeit – Gedanken, Gedichte, Gebete Mit „Ein Hauch von Ewigkeit – Gedanken, Gedichte, Gebete“ entführt der Autor der Karpatensaga, Hans-Dieter Kreuzhof, seine Leser in eine Welt der Vollständigkeit. Er lässt sie eins werden und heil, lädt ein zur Meditation, streichelt die Seele, provoziert und fordert den Verstand. Er lenkt die Achtsamkeit auf das Hier und lässt uns gleichzeitig den Geist spüren, der allem innewohnt. Er fordert den Leser auf, das Jetzt zu leben, lässt ihn aber auch diesen Hauch von Ewigkeit er-leben, der alles durchdringt. „Ein Hauch…

Hahn Fertigungstechnik: Fabriken wandeln die Arbeitswelt

Vom Handwerk der Eigenproduktion zur Massenherstellung in Fabriken – neue Welt durch computergesteuerte Maschinen Wandel der Arbeitswelt durch Fabriken, von Norbert Hahn, Papenburg / Niedersachsen Die meisten Produkte, die heute von den Konsumenten genutzt werden, werden industriell produziert. Das war nicht immer so. Noch vor 200 Jahren hatte die Eigenproduktion von Gegenständen oder die Produktion durch Handwerker die absolute Priorität. Handwerker produzierten fast 100 % der Produkte. In den seit 200 Jahren aufgekommenen Fabriken werden die Produkte schnell und effizient gestaltet. Hintergrund ist der Einsatz von Maschinen. „Unser Unternehmen Hahn Fertigungstechnik GmbH steht für Tradition im Maschinenbau der Familien Hahn.…

Darum können Hunde und Menschen gute Freunde sein

Seit 15.000 Jahren leben Hunde und Menschen zusammen Die Anpassungsfähigkeit des Hundes ist genetisch bedingt. (Bildquelle: © Jenny Sturm – Fotolia.com) Die Beziehungsgeschichte zwischen Hund und Mensch ist alt. Seit vermutlich 15.000 Jahren leben Hunde bei den Menschen. Was zunächst eine Zweckgemeinschaft war, entwickelte sich in der neueren Beziehungsgeschichte zu einer Freundschaft. Und nicht selten ist die Beziehung zwischen einem Mensch und seinem Hund vergleichbar mit der zwischen Menschen. Partnerersatz, Kindersatz, sozialer Kontakt – die Verbindung zwischen Vierbeinern und ihren Herrchen oder Frauchen kann auch ganz eng sein. Zunächst Zweckgemeinschaft, heute mehr eine Freundschaft Die recht lange Zeit, in der…

Komplexes Thema leicht erklärt!

Neues Video der Change4Smart zeigt den Weg zur digitalen Fertigung Change4Smart unterstützt bei der Digitalisierung der Prozesse Um zukunftsfähig und wirtschaftlich agieren zu können, müssen sämtliche Fertigungsabläufe in der Industrie digitalisiert werden. Dass es sich hierbei um ein komplexes Thema mit viel Klärungsbedarf handelt, zeigt die Erfahrung der Experten von Change4Smart aus Hennef. Das Unternehmen powered by Opdenhoff Automation + IT bietet Interessenten mit Hilfe eines Videos einen schnellen und unkomplizierten Überblick über seine Leistungen rund um die digitale Transformation der Fertigung. Damit trifft das Unternehmen einen Nerv, denn viele Führungskräfte wissen nicht, wie sie die Themen IoT oder Industrie…

%d Bloggern gefällt das: