Schlagwort: Menorca

Wandern ist einfach köstlich …

Neue kulinarische Aktivreisen weltweit – auf Menorca, in Marokko und Chile

Wandern ist einfach köstlich ...

Mit Ankerkraut hat Wikinger Reisen die kulinarische Extratour „The Taste of Menorca“ entwickelt

Hagen – 17. Sept. 2019. Mit „köstlichen“ Extratouren macht Wikinger Reisen Appetit auf Aktivurlaub. Auf Menorca, in Marokko und Chile serviert der Wander- und Erlebnisspezialist drei neue Routen mit kulinarischem Topping. Unter anderem setzt der Veranstalter seine Kooperation mit der angesagten Gewürzmanufaktur Ankerkraut fort – nach dem erfolgreichen „The Taste of Finnland“ kommt nun „The Taste of Menorca“ mit Einblicken in die Inselküche.

Loslassen und genießen bei „The Taste of Menorca“
Loslassen und genießen ist angesagt. Auf Menorca kochen Wanderurlauber gemeinsam mit Einheimischen. Probieren edle Tropfen in einer Weinkellerei und lokale Spezialitäten in einer Käserei. Besuchen die Gin-Fabrik „Xorigue“ und eine Imkerei. „Diese kulinarische Extratour haben wir zusammen mit Ankerkraut entwickelt. Die Geschmacksexperten sind mit uns nach Menorca gereist und haben dort neue Gewürze kreiert – dabei entstand die Idee“, so Produktmanagerin Sarah Mende.

Yoga, Wandern und Kulinarik in Marokko
Die nächste „köstliche“ Extratour führt nach Marokko. Der perfekte Ort für eine Auszeit vom Alltag und Genuss mit allen Sinnen. Tägliches Yoga, lockeres Wandern und orientalische Kulinarik sorgen für ein intensives und nachhaltiges Slow Travel-Erlebnis. Mit purer Entspannung am Meer, Couscous, Koriander und Kurkuma, Olivenöl und Argan. Auf dem 8-tägigen Programm stehen u. a. Marrakesch und Essaouira, eine Tour durch die Wanderdünen nach Sidi Kaouki und ein Ausflug ins Hinterland.

„Explosionen an Himmel und Gaumen“ in Chile
„Explosionen an Himmel und Gaumen“. Bei diesem 21-tägigen Chile-Trip greifen Urlauber nach den Sternen – und das nicht nur im Observatorium ihrer Hacienda am Sierra-Trail. Sie entdecken die Gourmetküche und das beste Craftbeer Valparaisos, aromatischen Honig am Rio Grande, Weine von Cavas del Valle, eisgekühlten Pisco Sour und unvergleichliche Rosinen im Valle del Elqui. Im Humboldt-Park erliegen sie dem Charme der Pinguine auf der Isla Damas, dem „Klein-Galapagos“ Chiles. Und im Naturreservat El Morado der Faszination der Berggiganten. Ganz zu schweigen von den tiefblauen Lagunen und dem funkelnden Himmelsfirmament in der Atacama-Wüste. Diese neue Extratour startet – in kleinen Wikinger-Gruppen mit acht bis maximal vierzehn Teilnehmern – im April, Oktober und November 2020. Text 2.289 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2019/20, z. B.
Geführte Reisen
The Taste of Menorca – 8 Tage ab 1.598 Euro, Mai, Okt., min. 8, max. 16 Teilnehmer
Yoga, Wandern und Marokkos Kulinarik – 8 Tage ab 1.575 Euro, Febr., März, Okt., Nov., min. 6, max. 16 Teilnehmer
Chile
Explosionen an Himmel und Gaumen – 25 Tage ab 5.798 Euro, April, Okt., Nov., min. 8, max. 14 Teilnehmer

Link zu Extratouren in Europa 2019/2020
Link zu Extratouren Fernreisen aktiv 2020

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wandern-ist-einfach-koestlich/

Fincas für Familien mit selbst getesteten Ausflugstipps

Familienurlaub auf Mallorca mit www.fincas.de

BildMallorca/Hannover – Studien zu Folge orientieren sich Eltern bei der Wahl des Urlaubsortes überwiegend an den Bedürfnissen ihrer Kinder. Das weiß auch Claudia Kuhlmann, Geschäftsführerin der Finca Finder GmbH und selbst Mutter von zwei kleinen Söhnen. „Je zufriedener die Kinder im Urlaub sind, desto besser können auch die Eltern entspannen“, weiß sie. Deshalb hat sie auf fincas.de, Deutschlands beliebtester Onlineplattform für Ferienfincas auf Mallorca und Menorca, unter dem Stichwort ausgewählte Fincas für Familien eine Vielzahl Fincas zusammengestellt, die sich speziell für den Familienurlaub eignen. Zudem finden Eltern auf fincas.de viele neue Spielideen für die Urlaubszeit und für unterwegs. Bucher erhalten auf Anfrage außerdem wertvolle Ausflugstipps für die ganze Familie. „Alle Ausflugsziele in unserem Kinder-Entdeckerguide für Mallorca haben wir mit der Familie selbst getestet“, so Claudia Kuhlmann.

Die Finca Son Marge im Süden Mallorcas ist beispielsweise eine Hotel- und Apartmentfinca mit großem Pool, Tennisplatz, Kinderspielplatz, Mini Golf und einem Restaurant. Alle Wohneinheiten sind mit Klimaanlage, Heizung und Sat-TV ausgestattet. Im Hauptgebäude steht ein Computer mit Internetanschluss. Im weitläufigen, mediterran angelegten Garten liegt der Pool mit abgetrenntem Kinderbecken. Im hinteren Teil des Gartens sind zwei Jacuzzis. Für die kleinen Gäste steht der hauseigene Spielplatz mit Schaukel und Sandkasten zur Verfügung – und drei Esel, ein Pony, Katzen und Hühner gibt es auch. Außerdem auf der Finca: ein Tennishartplatz, eine Tischtennisplatte und ein Minigolfplatz. Für Ausflüge stehen vier Mountainbikes bereit. Wer bis zum 31.12.2016 bucht, kann zudem vom Frühbucherrabatt in Höhe von 10% profitieren.

Im Süden der Insel liegt die Finca Cas Alegra und ist nur rund 10 km von den kinderfreundlichen Stränden Sa Rapita und Es Trenc entfernt. Alle sieben Apartments verfügen über eine Terrasse oder Balkon, ein getrenntes Schlafzimmer, Sat-TV und Internetempfang. Draußen sind ein 54 qm großer Pool mit Sonnenterrasse und Liegen sowie eine überdachte Laube und ein Grillplatz. Auch zwei Waschmaschinen gibt es. Für die Kinder stehen ein Spielplatz mit Sandkasten, Rutsche und Schaukel zum Toben bereit.

Bis zu 18 Personen finden auf der Finca Can Milena in Porto Cristo Platz. Das 140 Jahre alte Anwesen ist eine Agrofinca und besteht aus sechs Wohneinheiten, die als Einheit miteinander kombiniert werden. Alle Räume haben Zentralheizung und für heiße Tage stehen Ventilatoren zur Verfügung. Dazu gibt es eine große Küche und einen größeren Aufenthaltsraum. Internet über WLan, ein kleiner Pool, Tennisplatz, Grillplatz, Waschmaschine und Bügeleisen runden das Angebot ab. Die Anlage wird ab 2017 nur noch komplett vermietet, ist also ideal für größere Familientreffen. Als Ausflugsziele locken gleich mehrere Drachen-Tropfsteinhöhlen oder die Burg Capdepera.

Ideal für mehrere oder größere Familien ist zudem auch die Finca Possesion. Sie ist ein altehrwürdiges Herrenhaus auf einem rund 60 Hektar großen Grundstück am Fuße des Tramuntana-Gebirges und hat Platz für 10-15 Personen. Alle fünf Zimmer haben Bad en suite und Klimaanlage. Außerdem verfügt die Finca über eine komplett ausgestattete Küche mit Geschirrspüler, Ess- und Wohnzimmer mit Sat-TV und Kamin, Heizung und WLAN. Draußen kann man sich in einem 50 qm großen Pool abkühlen und abends auf der Terrasse grillen. Fahrräder stehen kostenlos zur Verfügung. Die Finca Possesion ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Tramuntanagebirge. Für Kinder ab acht Jahren lohnt sich ein Ausflug in den Kletterpark von Puig de Galatzko.

Insgesamt sind im Portfolio von fincas.de rund 250 attraktive Fincas auf Mallorca und Menorca. „Mit ein paar wenigen Klicks kann man auswählen, was man sich wünscht und unsere Suchmaschine stellt sofort die entsprechenden Finca-Angebote zur Auswahl und Buchung vor“, erklärt Claudia Kuhlmann. fincas.de zählt zu den größten Spezial-Anbietern. Der Kunde muss nur die Reisezeit, die Zahl der Gäste, den Finca-Typ (Hotelfinca, Einzelfinca oder Apartmentfinca) und sein Urlaubsmotto wie Familienurlaub, Wandern oder Wellness anklicken und erhält sofort die entsprechenden, maßgeschneiderten Angebote. „Wir sind der einzige Anbieter mit einem so großen individualisierten Angebot. Als Spezialist für Mallorca bieten wir unseren Kunden selbstverständlich ausschließlich Fincas an, die wir selbst geprüft haben“, so Claudia Kuhlmann.

Der Sitz der Finca Finder GmbH befindet sich in Hannover. Zudem betreibt das Unternehmen auf Mallorca ein eigenes Service-Büro mit deutschsprachigen Ansprechpartnern.

Über:

Finca Finder GmbH
Frau Claudia Kuhlmann
Peter-Köster-Straße 14
30655 Hannover
Deutschland

fon ..: +34 971 490838
web ..: http://www.fincas.de
email : fincas@fincas.de

Die Finca Finder GmbH mit Sitz in Hannover ist eine der größten Anbieter an Ferien-Fincas auf Mallorca. Unter www.fincas.de können die Gäste zwischen 250 Ferienwohnungen und Finca-Hotels auswählen. Besonderheit ist die große Individualisierung. Der Kunde kann entsprechend seiner persönlichen Interessen ein maßgeschneidertes Feriendomizil auf www.fincas.de buchen.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fincas-fuer-familien-mit-selbst-getesteten-ausflugstipps/

Bettensteuer auf Mallorca tritt in Kraft: Wie Urlauber trotzdem sparen

(Mynewsdesk) Das Parlament in Palma de Mallorca hat entschieden: Ab Freitag, 1. Juli 2016, muss jeder Balearen-Urlauber eine Bettensteuer bezahlen, die pro Übernachtung und Person berechnet wird. Davon betroffen sind die Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera. Die prognostizierten Steuereinnahmen von 50 bis 80 Mio. Euro pro Jahr sollen laut Balearen-Regierung dazu dienen, „das touristische Produkt zu verbessern“ und die Umwelt zu erhalten.

Je nach Saison und Art der Unterkunft beträgt die Abgabe für Touristen zwischen 25 Cent und 2 Euro pro Nacht und Person. In der Regel muss die Steuer direkt an der Rezeption bezahlt werden. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Gebühr befreit. Verbringt beispielweise ein Paar ein langes Wochenende im Landhotel auf Mallorca, werden während der Hochsaison insgesamt 6 Euro für drei Nächte fällig. Eine vierköpfige Familie mit einem 14- und einem 17-jährigen Kind zahlt in der Hauptsaison für 10 Tage Mallorca-Urlaub im Luxushotel 60 Euro Bettensteuer. Neben Hotels sind auch Ferienwohnungen und Fincas von der Bettensteuer betroffen. Beide sind besonders bei Mietwagen-Reisenden beliebt. Eine Reisegruppe von 6 Personen, die auf einer großen Finca Urlaub macht, bezahlt für eine Woche insgesamt 42 Euro Bettensteuer. Für Übernachtungen während der Nebensaison von 1. November bis 31. April gelten um 50 % reduzierte Steuersätze.

Ursprünglich war auch eine Ökosteuer für die Anmietung von Leihfahrzeugen geplant, die sich nach Hubraum und CO2-Ausstoß berechnen sollte. Diesen für Kunden und Vermittler schwer umzusetzenden Vorschlag verwarf die Balearen-Regierung wieder.

Für Mietwagen-Reisende dürfte der Mallorca-Urlaub durch die Bettensteuer unterm Strich nicht teurer werden. „Die Mietwagenpreise auf Mallorca sind im Vergleich zum Vorjahr stark gesunken. Wir gehen davon aus, dass sie die Zusatzkosten durch die Bettensteuer kompensieren werden“, freut sich Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de für die Kunden. Wie das Vergleichsportal berichtete, liegen die Preise für Leihwagen auf Mallorca in diesem Jahr durchschnittlich 35 % unter Vorjahresniveau. (PM-ID: 200)

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/q3pjzm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise-europa/bettensteuer-auf-mallorca-tritt-in-kraft-wie-urlauber-trotzdem-sparen-32319

www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 13 Jahren Branchenerfahrung und über 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln, Freiburg und Leipzig sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. Kürzlich wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote „sehr gut“. Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 2014) als „bester Mietwagenvermittler“.

Firmenkontakt
billiger-mietwagen.de
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
0221/16790-008
presse@billiger-mietwagen.de
http://www.themenportal.de/reise-europa/bettensteuer-auf-mallorca-tritt-in-kraft-wie-urlauber-trotzdem-sparen-32319

Pressekontakt
billiger-mietwagen.de
Frieder Bechtel
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
0221/16790-008
presse@billiger-mietwagen.de
http://www.billiger-mietwagen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bettensteuer-auf-mallorca-tritt-in-kraft-wie-urlauber-trotzdem-sparen/

Die schönsten Ferienfincas am Golfplatz

Golfurlaub auf Mallorca mit www.fincas.de

BildMallorca/Hannover – Golfen auf Mallorca wird immer beliebter. Wegen des milden Klimas können die 19 18-Loch-Golfplätze und die vier 9-Loch Golfplätze nahezu das ganze Jahr über bespielt werden. Bis auf wenige Ausnahmen stehen die Golfplätze für Jedermann zur Verfügung. Man braucht nur die „Platzreife“. Wer gerne in direkter Nachbarschaft zu den Golfplätzen übernachten möchte, findet auf fincas.de, Deutschlands beliebtester Onlineplattform für Ferienfincas auf Mallorca und Menorca, die schönsten Domizile. „Unter dem Stichwort Fincas für Golfer stellen wir online ausschließlich Fincas vor, die sich in der Nähe von Golfplätzen befinden. Viele Hotelfincas bieten sogar Greenfee-Ermäßigung“, erklärt Claudia Kuhlmann, Geschäftsführerin der Finca Finder GmbH.

Die Hotelfinca Son Bernadinet ist ein luxuriöses Landhotel mit elf Wohneinheiten und einer herrlichen Gartenanlage mit Pool, umsäumt von Orangenbäumen. Für die Golfplätze Son Antem und Vall D’Or erhalten Hausgäste Greenfee-Ermäßigung. Über 20% Greenfee-Ermäßigung auf den Anlagen von Pula Golf, Roca Viva und Son Servera können sich die Gäste der Hotelfinca Son Gener freuen. Der Besitzer, der bekannte Architekt Toni Esteva, hat seine zehn Juniorsuiten mit Designermöbeln und erlesenen Antiquitäten eingerichtet. Edel wirken auch Salon, Kaminzimmer und der lichtdurchflutete Speisesaal. Zur Ausstattung des Hotels gehören ein Garten mit großem Pool und ein Spa-Bereich mit Hallenbad, Whirlpool, Finnischer Sauna und Hamam.

Wer lieber unter sich bleibt und mit Freunden eine Einzelfinca bevorzugt, findet unter fincas.de zahlreiche Einzelfincas. Die Finca Alcanada (160 qm Wohnfläche, Platz für 7 Personen) oder die Finca Costanera (160 qm, Platz für 6 Personen) können kombiniert werden. Beide sind nur einen Kilometer vom Golfclub Alcanada entfernt. Die Ferienhäuser sind modern und gemütlich ausgestattet, haben Garten und Pool. Die Finca Alcanada hat außerdem Zentralheizung und bietet sich auch für einen Urlaub im Winter an.

Die Apartmentfinca Son Malero liegt im Westen der Insel und ist ein altes, umgebautes Gutshaus. Die vier Doppelzimmer, ein Studio und ein Apartment sind im mallorquinischen Wohnstil ausgestattet. Im Garten befindet sich ein Pool mit Sonnenliegen und Schirmen sowie ein Poolhäuschen mit Fitnessraum und Dusche. Mit den 18 Loch Golfplätzen Golf de Poniente, Golf Santa Ponsa I, Golfclub de Bendinat sowie der Golfclub Andratx sind gleich vier Golfplätze in direkter Nähe.

Insgesamt sind im Portfolio von fincas.de rund 250 attraktive Fincas auf Mallorca und Menorca. „Mit ein paar wenigen Klicks kann man auswählen, was man sich wünscht und unsere Suchmaschine stellt sofort die entsprechenden Finca-Angebote zur Auswahl und Buchung vor“, erklärt Claudia Kuhlmann. fincas.de zählt zu den größten Spezial-Anbietern. Der Kunde muss nur die Reisezeit, die Zahl der Gäste, den Finca-Typ (Hotelfinca, Einzelfinca oder Apartmentfinca) und sein Urlaubsmotto wie Familienurlaub, Wandern oder Wellness anklicken und erhält sofort die entsprechenden, maßgeschneiderten Angebote. „Wir sind der einzige Anbieter mit einem so großen individualisierten Angebot. Als Spezialist für Mallorca bieten wir unseren Kunden selbstverständlich ausschließlich Fincas an, die wir selbst geprüft haben“, so Claudia Kuhlmann.

Der Sitz der Finca Finder GmbH befindet sich in Hannover. Zudem betreibt das Unternehmen auf Mallorca ein eigenes Service-Büro mit deutschsprachigen Ansprechpartnern.

Über:

Finca Finder GmbH
Frau Claudia Kuhlmann
Peter-Köster-Straße 14
30655 Hannover
Deutschland

fon ..: +34 971 490838
web ..: http://www.fincas.de
email : fincas@fincas.de

Die Finca Finder GmbH mit Sitz in Hannover ist eine der größten Anbieter an Ferien-Fincas auf Mallorca undMenorca. Unter www.fincas.de können die Gäste zwischen 250 Ferienwohnungen und Finca-Hotels auswählen. Besonderheit ist die große Individualisierung. Der Kunde kann entsprechend seiner persönlichen Interessen ein maßgeschneidertes Feriendomizil auf www.fincas.de buchen.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-schoensten-ferienfincas-am-golfplatz/

Wohnen an der Weinstraße von Mallorca

Viele Ferienfincas in den angesagten Weingegenden auf fincas.de

BildMallorca/Hannover – Auf Mallorca gibt es rund 70 Weingüter („Bodegas“) die zunehmend auch für Weinliebhaber Führungen und Verkostungen anbieten. Viele Weingüter liegen entlang der Weinstraße von Mallorca mit den bekannten Weinbaudörfern Santa Maria del Camí, Consell, Binissalem, Sencelles und Santa Eugenia. Wer auf Mallorca auf Weinreise gehen möchte, sollte am besten auch in der Nähe der besten Bodegas und Weingüter wohnen. fincas.de, Deutschlands beliebteste Onlineplattform für Ferienfincas auf Mallorca, hat eine große Auswahl an Ferienfincas, die in den angesagten Weingegenden liegen.

Zum Beispiel die Finca Semlag in Santa Margalida. Sie bietet auf zwei Etagen Platz für 8-9 Personen, hat einen Garten und Pool, im Wohnraum sind gemütliche Sofas, Kamin, Sat-TV und DVD-Player, und auch die Küche ist gut ausgestattet. Die Eigentümer der Finca haben in der Nähe einen Weinberg und laden ihre Gäste gerne zu einer kostenlosen Weinprobe in ihre Bodega ein.

Hauseigenen Wein, selbstgemachte Marmelade und eigene Wurst- und Käseprodukte kann man in der Hotelfinca Perola in Llucmajor genießen. Der umgebaute, rustikale Bauernhof hat vier geräumige Doppelzimmer, eine Juniorsuite und ein Studio sowie einen schönen Salon mit Kamin. Auch ein großer Garten mit Pool gehört zur Hotelanlage.

In der Nähe der Finca Agnes in Binissalem befinden sich eine ganze Reihe von bekannten Weinkellereien, wie beispielsweise die Bodega Macià Batle in Santa Maria del Cami, die Bodega Ca’n Ribas in Consell, die Bodegas José L. Ferrer und Nadal in Binissalem, Son Prim in Sencelles oder Vinya Taujana in Santa Eugenia. Die Finca Agnes ist ein komfortables Landhaus für 6-7 Personen mit Pool und herrlichem Blick auf das Tramuntana-Gebirge. Sogar ein Elektropiano gibt es.

Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen zu den Weinanbaugebieten ist die Finca Don Miguel in Sencelles. Sie ist ein kleines Paradies für zwei Personen, mit einem Schlafzimmer, Duschbad und Wohnzimmer sowie mit Küchenzeile. Klein, aber fein mit Sat-TV (LCD-Fernseher), Homecinema, DVD, CD, Radio und Internetempfang über WLAN und Zentralheizung für die kälteren Monate. Auf dem Grundstück befinden sich weitere Feriengebäude, die den Gemeinschaftspool mit nutzen.

Unweit der Weinanbaugebiete liegt auch die Finca Casa Maria in S’Estanyol. Auf dem ehemaligen, mallorquinischen Bauerngut befinden sich sechs Studios und vier Apartments für 2-4 Personen. Sie sind mit Bad, Sat-TV, Minibar, Zentralheizung und Klimaanlage ausgestattet. Im Haupthaus befindet sich ein gemütlicher Wohnraum mit Kamin, eine kleine Bar sowie ein sehr schöner Speisesaal für Frühstück und Abendessen. Draußen lockt eine große Sonnenterrasse mit einem 120 qm großen Pool.

Viele angesagte Bodegas wie Son Sureda Ric, Vins Miquel Gelabert oder Pera Seda sind von der Finca Can Mint in Son Servera sehr gut zu erreichen. Die ruhig gelegene Finca bietet Platz für 4 Personen (100 qm). Außerdem gibt es Zentralheizung, WLAN-Empfang, eine komplett eingerichtete Küche inkl. Geschirrspüler, Gefrierkombi, Mikrowelle, Herd, Ofen und Saftpresse sowie einen geschmackvollen Wohn-Essraum mit Kamin, Sat-TV und eine kleine Musikanlage mit CD. Im Garten kann man sich im kleinen Pool abkühlen.

Die besten Fincas in den Weinanbaugebieten kann man ganz schnell auf fincas.de finden. Mit rund 250 attraktiven Fincas zählt fincas.de zu den größten Spezial-Anbietern auf Deutschlands beliebtesten Ferieninseln Mallorca und Menorca. Der Kunde kann auf fincas.de mit ein paar wenigen Klicks auswählen, was er wünscht und die Suchmaschine stellt sofort die entsprechenden Angebote zur Auswahl und Buchung vor. So kann man beispielsweise die Reisezeit, die Gegend, die Zahl der Gäste, den Finca-Typ (Hotelfinca, Einzelfinca oder Appartement-Finca) und sein Urlaubsmotto wie Familie, Wandern oder Wellness anklicken und erhält sofort die passenden Urlaubsfincas. Claudia Kuhlmann, Geschäftsführerin der Finca Finder GmbH: „Wir sind der einzige Anbieter mit einem so großen individualisierten Angebot. Als Spezialist für Mallorca bieten wir unseren Kunden selbstverständlich ausschließlich Fincas an, die wir selbst geprüft haben.“ Selbstverständlich betreibt das Unternehmen auf Mallorca auch ein eigenes Service-Büro mit deutschsprachigen Ansprechpartnern.

Übrigens: Wer möchte, kann sogar eine Weinverkostung in der eigenen Ferienfinca machen. Am 1. Mai findet in Estellencs eine Wein-und Käsemessestatt mit allen Käsesorten und Weinen aus Mallorca. Und vom 1. bis 8. Mail sind die Weintage DO in Santa Maria del Cami, Sencelles, Binissalem, Santa Eugenia und Consell.

Über:

Finca Finder GmbH
Frau Claudia Kuhlmann
Peter-Köster-Straße 14
30655 Hannover
Deutschland

fon ..: +34 971 490838
web ..: http://www.fincas.de
email : fincas@fincas.de

Die Finca Finder GmbH mit Sitz in Hannover ist eine der größten Anbieter an Ferien-Fincas auf Mallorca und Menorca. Unter www.fincas.de können die Gäste zwischen 250 Ferienwohnungen und Finca-Hotels auswählen. Besonderheit ist die große Individualisierung. Der Kunde kann entsprechend seiner persönlichen Interessen ein maßgeschneidertes Feriendomizil auf www.fincas.de buchen.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wohnen-an-der-weinstrasse-von-mallorca/

Bezaubernde Ferienfincas für die Nebensaison

Urlaub buchen mit fincas.de – 250 Fincas auf Mallorca und Menorca

BildMallorca/Hannover – Pärchen, Singles oder Familien mit kleinen Kindern müssen nicht in den Schulferien Urlaub machen. Das lohnt sich. So ist der Urlaub in der Nebensaison meist preisgünstiger und man kann attraktive Feriendomizile, die in der Hauptsaison schon seit Monaten ausgebucht sind, oft auch noch kurzfristig buchen.

Diese Vorteile kann man sich jetzt auf fincas.de sichern. Für alle, die die Ruhe dem Rummel vorziehen, hat Deutschlands beliebteste Onlineplattform für Ferienfincas auf Mallorca und Menora, für die Nebensaison einige ganz bezaubernde Ferienfincas zur Verfügung.

Zentral gelegen und trotzdem ruhig ist die kleine gemütliche Finca Roja in Santa Margalida. Sie bietet Platz für bis zu vier Personen, hat zwei Schlafzimmer, Bäder en-suite, Wohn-/ Esszimmer mit Satelliten-Fernsehen und Internetanschluss, eine gut ausgestattete Küche, Fußbodenheizung, Klimaanlage, Pool mit Terrasse und in nur fünf Kilometern Entfernung liegen die nächsten Sandstrände von Alcudia. Wer mit mehreren Freunden reisen und trotzdem seine Privatsphäre haben möchte, kann die Finca mit den Nachbarfincas Finca Amarilla und Finca Verde kombinieren. Zu den Sehenswürdigkeiten am Ort zählt die Pfarrkirche Santa Margalida aus dem Jahre 1232.

In Pollenca, im Norden Mallorcas, liegt die liebevoll restaurierte Finca Can Salas (1717 erbaut) mit Doppelzimmern und Apartments für zwei bis acht Personen. Sie ist eingebettet in einen wunderschönen Garten mit Palmen, Kakteen, Agaven, Bananenstauden, Zitronen-, Orangenbäumen und vielen prachtvoll blühenden Sträuchern und Blumen. Zur Agrofinca gehört natürlich auch ein Pool mit Liegewiese, Sonnenliegen und -schirmen und ein Grillplatz. Und auf dem ganzen Gelände kann man Wlan empfangen. Die Gastgeber verwöhnen ihre Gäste gerne mit regionalen Spezialitäten mit frischen Lebensmitteln aus der Region und dem eigenen, biologisch bewirtschafteten Gemüsegarten.

Für Naturliebhaber und Wanderer bietet sich die Finca Atxani in Sant Climent auf Menorca an. Diese liebevoll ausgestattete Agroturismo-Finca hat zwölf Zimmer mit WLAN, SAT-TV und Klimaanlage für zwei bis fünf Personen sowie einen großen Pool und Whirlpool mit Sonnenterrasse. Der große Gemeinschaftsraum ist mit einer kleinen Leseecke, Billardtisch, Spielecke für die Kinder sowie einem Computer ausgestattet. Wer gerne selber kocht, kann eine Gästeküche benutzen. Außerdem haben die Eigentümer einen kleinen Obst- Gemüse- Kräutergarten für die Kunden angebaut, wo jeder gerne selber ernten kann.

Mit rund 250 attraktiven Fincas zählt fincas.de zu den größten Spezial-Anbietern auf Deutschlands beliebtesten Ferieninseln Mallorca und Menorca. Der Kunde kann auf fincas.de mit ein paar wenigen Klicks auswählen, was er wünscht und die Suchmaschine stellt sofort die entsprechenden Angebote zur Auswahl und Buchung vor. So kann der Kunde beispielsweise die Reisezeit, die Gegend, die Zahl der Gäste, den Finca-Typ (Hotelfinca, Einzelfinca, oder Appartement-Finca) und sein Urlaubsmotto wie Familie, Wandern oder Wellness anklicken und erhält sofort die passenden Urlaubsfincas. Claudia Kuhlmann, Geschäftsführerin der Finca Finder GmbH: „Wir sind der einzige Anbieter mit einem so großen individualisierten Angebot. Selbstverständlich betreibt das Unternehmen auf Mallorca auch ein eigenes Service-Büro mit deutschsprachigen Ansprechpartnern.“

Über:

Finca Finder GmbH
Frau Claudia Kuhlmann
Peter-Köster-Straße 14
30655 Hannover
Deutschland

fon ..: +34 971 490838
web ..: http://www.fincas.de
email : fincas@fincas.de

Die Finca Finder GmbH mit Sitz in Hannover ist eine der größten Anbieter an Ferien-Fincas auf Mallorca. Unter www.fincas.de können die Gäste zwischen 250 Ferienwohnungen und Finca-Hotels auswählen. Besonderheit ist die große Individualisierung. Der Kunde kann entsprechend seiner persönlichen Interessen ein maßgeschneidertes Feriendomizil auf www.fincas.de buchen.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bezaubernde-ferienfincas-fuer-die-nebensaison/

Urlaub 2016: Wer schlau ist, bucht schon jetzt!

Onlineplattform fincas.de mit vielen Ferienfincas auf Mallorca und Menorca

BildMallorca/Hannover – Auch die schönsten Ferien gehen irgendwann einmal zu Ende. Kein Grund zum traurig sein, denn wer schlau ist, bucht bereits jetzt seine nächste Urlaubs-Location für 2016. So kann man sich gleich auf die nächsten Ferien freuen.

Wer im nächsten Jahr einen Finca-Urlaub auf einer der Baleareninseln Mallorca oder Menorca plant, sollte sich sowieso schnell entscheiden. „Bei uns beginnt schon jetzt die Buchungssaison für 2016, vor allem zu den Ferienterminen sind die begehrtesten Fincas schnell ausgebucht“, weiß Claudia Kuhlmann, Geschäftsführerin der Finca Finder GmbH. Auf ihrer Onlineplattform fincas.de findet man rund 250 attraktive Fincas auf Mallorca und ganz neu im Programm stehen dort auch Fincas auf der Nachbarinsel Menorca zur Auswahl. Damit zählt fincas.de zu den größten Spezial-Anbietern für Ferien-Fincas auf Mallorca oder Menorca. Der Kunde kann auf fincas.de mit ein paar wenigen Klicks auswählen, was er wünscht, und die Suchmaschine stellt sofort die entsprechenden Angebote zur Auswahl und Buchung vor. So kann man beispielsweise die Reisezeit, die Gegend, die Zahl der Gäste, den Finca-Typ (Hotelfinca, Einzelfinca, oder Appartement-Finca) und sein Urlaubsmotto wie Familie, Wandern oder Wellness anklicken und erhält sofort die passenden Urlaubsfincas.

Sehr beliebt ist beispielsweise die Finca Binibona Petit im Norden Mallorcas. Die Finca, mit herrlichem Blick auf das Tramuntana-Gebirge, wurde liebevoll renoviert und bietet auf 140 qm Platz für sechs Personen. Sie ist sehr komfortabel eingerichtet und verfügt über eine Klimaanlage, Kamin, Internetanschluss über Wlan, Sat-TV, Geschirrspüler und viele weitere Annehmlichkeiten. Dazu gehören ein 28 qm großer Pool und ein Barbecue. Wer möchte, kann in der Nachbarfinca kostenlos den Tennisplatz, die Sauna und den Fitnessraum nutzen. Auch Frühstück und Abendessen ist dort möglich.

Für Familien und größere Gruppen empfiehlt sich die Finca Tres Maravillas im Süden Mallorcas. Sie besteht aus drei geräumigen Appartements für jeweils bis zu acht, sechs und fünf Personen. Auch im Sommer halten die Natursteinwände die Räume angenehm kühl. Alle Unterkünfte sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Zentralheizung, SAT-TV und eine kleine Musikanlage mit CD-Player. Im Garten befinden sich ein 5 x 10 Meter großer Pool und eine Tischtennisplatte. Zum nächsten Sandstrand Es Trenc sind es gerade mal 4,5 Kilometer. Aber auch Palma oder Llucmajor sind immer einen Besuch wert.

Romantischen Urlaub zu zweit kann man in der Finca Plaza im Zentrum Mallorcas machen. Die Finca ist 85 qm groß und hat ein gemütliches Wohn- und Esszimmer, eine voll ausgestattete Küche und das Doppelschlafzimmer. Zu den technischen Annehmlichkeiten zählen ein Dolbysurround-System mit DVD/CD-Player und Wlan-Internetzugang. Im Garten können die Gäste im Pool und auf der Sonnenterrasse entspannen. Übrigens: Das Wasser für die Finca kommt aus einem 100 Meter tiefen Brunnen, und für den Strom sorgen eine Windkraftanlage und Photovoltaik-Technik.

Neu im Portfolio von fincas.de sind Feriendomizile auf Menora. Zum Beispiel die Finca Dani. Sie ist einfach aber gemütlich eingerichtet und bietet Platz für fünf Personen. Trotzdem fehlt an der Ausstattung nichts. Es gibt einen Fernseher, DVD Player, Internetanschluss über Wlan, Geschirrspüler, Mikrowelle, und auch eine Waschmaschine. Im Garten stehen ein Pool mit Sonnenterrasse sowie ein Grill für gemütliche Barbecueabende bereit. Und zu den schönsten Stränden Menorcas sind es nur zwischen 6 und 13 Kilometer.

„Wir sind der einzige Anbieter mit einem so großen individualisierten Angebot. Als Spezialist für Mallorca bieten wir unseren Kunden ausschließlich Fincas an, die wir selbst geprüft haben.“ Selbstverständlich betreibt das Unternehmen auf Mallorca auch ein eigenes Service-Büro mit deutschsprachigen Ansprechpartnern.

Über:

Finca Finder GmbH
Frau Claudia Kuhlmann
Auguste-Ravenstein-Weg 8
30657 Hannover
Deutschland

fon ..: +34 971 490838
web ..: http://www.fincas.de
email : fincas@fincas.de

Die Finca Finder GmbH mit Sitz in Hannover ist eine der größten Anbieter an Ferien-Fincas auf Mallorca. Unter www.fincas.de können die Gäste zwischen 250 Ferienwohnungen und Finca-Hotels auswählen. Besonderheit ist die große Individualisierung. Der Kunde kann entsprechend seiner persönlichen Interessen ein maßgeschneidertes Feriendomizil auf www.fincas.de buchen.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/urlaub-2016-wer-schlau-ist-bucht-schon-jetzt/

Tauchen auf Mallorca und Menorca 2014!

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Der neue Katalog 2014 der PDIA-Tauchbasen auf Mallorca und Menorca ist jetzt bereits online.

BildSeit nunmehr über 5 Jahren präsentiert die PDIA (Verband der professionellen Tauchcenter der Balearen) jährlich passend zur Messe BOOT einen eigenen Katalog mit der ausführlichen Beschreibung der Tauchbasen auf Mallorca und Menorca. Die Online-Ausgabe des Kataloges 2014 steht bereits jetzt zum Download oder als Online-Blätterkatalog auf der PDIA-Webseite zur Verfügung. Die Printausgabe gibt es dann wieder pünktlich zur BOOT 2014 vom 18.1.-26.1.2014 in Düsseldorf auf dem eigenen Stand der PDIA, Halle 3, Standnummer 3E90 und kann bei Interesse und auf Anfrage, auch ab diesem Zeitpunkt per Post verschickt werden.

Die meisten PDIA-Tauchbasen haben ab April, einige bereits ab März 2014 wieder geöffnet. Zu dieser Reisezeit ist das Mittelmeer zwar nur 15-16°C warm, aber gerade bei den Unterkünften läßt sich zu diese Zeit schon ein richtiges „Schnäppchen“ machen. Bei „Mallorca-4you“, dem Kooperationspartner der PDIA und Anbieter für Individualreisen mit seinem Angebot an Fincas, Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Mallorca finden sich Unterkünfte für diesen Reisezeitraum bereits zum halben Preis und teilweise auch noch weit darunter, wie vergleichsweise in der Hauptsaison und zusätzlich gibt es bei fast allen Ferienunterkünften auch noch entsprechende Frühbucherrabatte, wenn man zeitig bucht. Da lässt es sich schon mal überlegen, ob man den „Dicken“ (Tauchanzug) mitnimmt, aber dafür zum halben Preis einen Finca- oder Ferienhaus-Urlaub machen kann. Auch die Flugpreise sind dann moderater als in den Hauptsaison. Im Frühjahr, weil das Wasser noch nicht über die 20°C Marke geht, gibt es die besten Sichtweiten von bis zu 40 m und auch darüber, weil der Planktonanteil dann am geringsten ist. Und weil der Bootsverkehr zu diese Zeit sehr gering ist, im Gegenteil zur Hauptferienzeit, kann es auch mal vorkommen, dass bei der einen oder anderen Tauchbasis eine Schule von Delphinen das Tauchboot begleitet. Die Tageshöchsttemperaturen liegen dann schon im sehr angenehmen Bereich und auch einem mediterranen Essen, einem Glas Wein oder dem „Deko-Bierchen“ auf den Terrassen der Restaurants und Cafés in der wohligen Frühjahrssonne steht nichts entgegen. Einige Tauchcenter der PDIA bieten gerade für das Frühjahr auch noch spezielle Angebote an Tauchpaketen und Kursen an.

Selbstverständlich finden Sie hier auch alle Angebote und Information für die Hauptferienzeit im Sommer 2014, aber auch, wieder ähnlich den Frühjahrsangeboten, entsprechende „Schnäppchen“ für die Monate September und Oktober. Auch bieten einige Tauchbasen die direkte Vermittlung von Hotels in ihrer Region an oder stellen ihr unmittelbar und direkt angeschlossenes Taucher-Hotel vor, wie zum Beispiel das Hotel „Bahia-Azul“ in Porto Colom oder das Hotel „Bahia“ in der Cala Santandria auf Menorca.

Wer lieber einen persönlich Kontakt haben und die Printausgabe des PDIA-Katalog in Händen halten möchte, den lädt die PDIA auf die Messe BOOT 2014 ein. Hier sind die Tauchbasen „East-Coast-Divers“ aus Porto Colom, „Petro-Divers“ aus Porto Petro, „Cala-Dor-Divers“ aus Cala Dor, die PDIA-Tauchbasis auf Menorca „Bahia-Poseidon“ aus der Cala Santandria und für die Reiseplanung und Buchung einer Finca, eines Ferienhauses oder einer Ferienwohnung der Anbieter „Mallorca-4you“ persönlich vertreten und bei einem kleinem Info-Plausch bei einer Tasse Kaffee oder spanischem Wein oder Sekt kann man sich ausführlich über die PDIA-Tauchbasen und angebotenen Unterkünfte informieren.

Über:

PDIA Balearen
Herr Leo Klein
Almirante Riera Alemany 22
07157 Puerto Andraitx
Spanien

fon ..: (+34) 678-184571
fax ..: (+34) 971-570226
web ..: http://www.pdia-divingcenter.de
email : presse@pdia.de

PDIA-Balearen ist der Verband der professionellen Tauchcenter auf den Balearen.

Der Verband ist in Palma de Mallorca eingetragen unter N° de registro 07/777 – Palma de Mallorca und repräsentiert die angeschlossenen Mitglieder u. a. in Öffentlichkeitarbeit und Marketing.

(Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden)

Pressekontakt:

PDIA Balearen
Herr Leo Klein
Almirante Riera Alemany 22
07157 Puerto Andraitx

fon ..: (+34) 678-184571
web ..: http://www.pdia-divingcenter.de
email : presse@pdia.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tauchen-auf-mallorca-und-menorca-2014/

Mit den Finca Spezialisten eine Finca auf Menorca buchen!

Wer eine Finca oder Unterkunft auf Menorca sucht ist bei den Finca Menorca Spezialisten an der richtigen Adresse. Hier finden Sie Unterkünfte in jeder Ausstattungs- und Preislage.

Egal, zu welcher Jahreszeit, wer fleißig arbeitet, ist früher oder später reif für die Insel. Angebote in diese Richtung gibt es einige, sowohl in den Reisebüros als auch im Internet. Häufig handelt es sich hier um Pauschalreisen in südliche Gefilde, die zwar recht günstig angeboten werden, bei welchen aber durch die Unterbringung in großen Hotels für Privatsphäre und Individualismus kein Raum mehr ist.

Urlaub kann aber auch anders sein. Als eine der schönsten Inseln der Balearen bietet sich besonders Menorca an, um einen schönen und vor allem individuell gestalteten Urlaub zu genießen. Als Basis, von der aus der Urlauber diese abwechslungsreiche Insel nach eigenen Vorstellungen entdecken kann, ist eine Finca Menorca geradezu prädestiniert. Unter einer Finca kann man sich grundsätzlich ein kleines, typisch spanisches Landhaus vorstellen, das für den Tourismus auf den modernsten Stand gebracht wurde. An dieses Landhaus grenzt ein großer Garten oder sogar eine Plantage, meist ist hier auch ein Pool zur Abkühlung an heißen Tagen zu finden. In einer Finca Menorca ist für alle Annehmlichkeiten gesorgt, aber das Besondere an dieser Urlaubsweise ist die Abgrenzung von hektischen Tourismusbetrieben und neugierigen Nachbarn.

Ob sich der Urlauber die nördlichen Berge der Region Tramuntana oder lieber das hügelige Migjorn ansehen möchte, von einer Finca aus sind alle schönen Landschaften dieser Insel leicht erreichbar. Auf der Webseite von www.finca-menorca-spezialist.de findet sich für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel das passende Angebot und ein einfaches Buchungssystem.

In den touristischen Zentren hat der Urlauber die Möglichkeit, Touren durch die wunderbare Landschaft und zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten zu buchen. Für viele, die diesem Trubel entgehen wollen, die aber trotzdem alle Highlights der schönen Insel Menorca besuchen möchten, stehen auf der ganzen Insel Mietautos zur Verfügung. Von seiner Finca Menorca aus kann der Urlauber weit ab von gängigen Touristenrouten die Insel erforschen und trotzdem seine Privatsphäre leben.

Als UNESCO-Biosphärenreservat hat Menorca landschaftlich alles zu bieten, was das Herz eines jeden Naturliebhabers höher schlagen lässt. In Migjorn finden sich die schönsten Strände der Insel, die durch ihre Naturbelassenheit zu einem erfrischenden Bad einladen und durch die ruhige Atmosphäre der Traum eines jeden Sonnenanbeters sind. Tramuntanas Berge dagegen zeigen Menorca von einer ganz anderen landschaftlichen Seite, hier findet der Naturbegeisterte schroffe Formationen und eine zerklüftete Küstenlinie. Diese natürlichen Sehenswürdigkeiten sowie Land und Leute in beschaulichen Dörfern können durch die günstige Lage der auf finca-menorca-spezialist.de angebotenen Fincas leicht erreicht werden. Auch ein Ausflug auf den Monte Toro lohnt sich nicht nur wegen der schönen Wanderrouten, sondern besonders wegen des atemberaubenden Blickes über die Insel.

Durch das typische Mittelmeerklima ist der Urlaub in einer Finca Menorca für jede Altersgruppe geeignet. Angenehme Luft- und Wassertemperaturen das ganze Jahr über ziehen nicht nur sonnenhungrige Urlauber auf die Insel, sondern auch diejenigen, die ein mildes Klima aus gesundheitlichen Gründen bevorzugen. Natürlich hat Menorca auch für Kulturbegeisterte allerhand zu bieten, von antiken Kulturdenkmälern bis zu überdimensionalen Steintischen, deren Ursprung und Zweck bis heute noch im Dunkeln liegen. Auch die Inselhauptstadt Maó zählt mit seinen ursprünglichen Gässchen, Museen und Kirchen zu den Hauptattraktionen während des Menorcaurlaubes. Was auch immer man in seinem Urlaub sucht, diese Insel und eine schöne Finca Menorca lassen keine Wünsche offen.

Über:

Finca Menorca Spezialist
Herr Florian Müller
Corneliusstrasse 50
40215 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 015122901253
web ..: http://www.finca-menorca-spezialist.de
email : viamondo2012@gmail.com

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Viamondo
Herr Florian Müller
Corneliusstrasse 50
40215 Düsseldorf

fon ..: 015122901253

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-den-finca-spezialisten-eine-finca-auf-menorca-buchen/