Schlagwort: Meeting

Meetings effizient gestalten und Zeit sparen

Thorsten Ebeling erklärt, wie es gelingt wertvolle Zeit für Führung zu schaffen und Meetings besser zu gestalten

Meetings effizient gestalten und Zeit sparen

Thorsten Ebeling über eine gute Meetingkultur

Viele Unternehmer setzen auf regelmäßige Meetings. Doch immer wieder komme es vor, dass diese ins Leere führen. Zahlreiche Beiträge werden als Zeitverschwendung empfunden und der Teilnahmezwang sowie der fehlende Nutzen sorgen für demotivierte Teilnehmer. „In solchen Fällen gilt es an der Meetingkultur zu arbeiten, die auf der Basis von Konsequenz, Vertrauen und Wertschätzung gründet und Motivation sowie Effizienz signifikant steigert. Eine gute Meetingkultur lässt außerdem mehr Zeit für Führung, sorgt für eine schnellere Vernetzung und einen zielorientierten Informationsfluss sowie schnellere Entscheidungen“, erklärt Thorsten Ebeling.

Hierfür hat der Experte für Veränderung einige Regularien festgelegt, deren Umsetzung eine neue, bessere Meetingkultur erschaffen soll. „Wer unvorbereitet zum Meeting kommt, muss konsequent ausgeschlossen werden. Wer braucht schon Mitarbeiter, die nichts beizutragen haben oder sich keine Gedanken über die Ziele eines Meetings machen“, rät Ebeling und fügt hinzu: „Unvorbereitete Teilnehmer zu bitten das Meeting zu verlassen zeigt Konsequenz im Führungsverhalten und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Qualität des Meetings extrem steigt. Nur leider sind Führungskräfte niemals so konsequent.“ Auch müsse auf eine klare Merkmal-, Vorteil-, Nutzenargumentation gesetzt werden.

„Verlässlichkeit und Termintreue sollten Grundwerte für Meetings sein. Was spricht dagegen, Themen die mehr Zeit benötigen zu vertagen und dann ausführlicher mit dem richtigen Teilnehmerkreis zu bearbeiten? Damit ist auch eine minutiös geplante Agenda einhaltbar“, erklärt Ebeling, der mit stepsup eine Methode entwickelt hat, die es Führungskräften ermöglicht ihre Mitarbeiter nachhaltig zu motivieren.

Ebenfalls müsse auf Teilnahmezwang verzichtet werden, wenn das Thema einzelne Mitarbeiter nicht betrifft. „Mit einer guten agilen Meetingkultur wandelt sich allgemeines „genervt sein“ in Freude an Ergebnissen, Resignation entwickelt sich zu motivierender Zielorientierung und aus Ausgrenzung wird ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Probieren Sie es doch einmal aus“, rät Ebeling abschließend.

Nähere Informationen und Kontakt zu Thorsten Ebeling – Entwicklung.Veränderung.Führung. – finden Sie unter: https://www.thorstenebeling.de

Thorsten Ebeling – Entwicklung.Veränderung.Führung.

Er selbst ist durch viele Veränderungen gegangen, bevor er dort angekommen ist, wo er heute steht. Auf seinem Weg in der Begleitung von über 1.000 Führungskräften hat er viel praktische Erfahrung gesammelt, die er gerne als persönlicher Mentor weitergeben möchte. Als Enabler deckt er dabei tiefe Persönlichkeitsschichten auf, um Haltungen, Werte und Einstellungen nachhaltig zu ändern und ins Tun zu bringen – denn eines steht fest: Kern der Veränderung ist immer die Persönlichkeit.

Mit der eigens entwickelten stepsup-Methode, mit zahlreichen Workshops und Mastermind Groups möchte Thorsten Ebeling langfristig wirkungsvolle Veränderungsimpulse setzen – in Führungsthemen wie Teamentwicklung, Strategie & Kultur und Konfliktmanagement.

Kontakt
Unternehmer Coach Thorsten Ebeling
Thorsten Ebeling
Eschenweg 9
30926 Seelze
+49 (0) 5031 – 7056934
info@thorstenebeling.de
http://www.thorstenebeling.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/meetings-effizient-gestalten-und-zeit-sparen/

Meetings erfolgreich beginnen, abkürzen und beenden

Wie man startet, so liegt man im Rennen

Meetings erfolgreich beginnen, abkürzen und beenden

(Bildquelle: FolienMagie)

„Ein guter Film fängt mit einer Explosion an.“ Dieser Tipp stammt von Billy Wilder, dem berühmten Regisseur. Nicht anders ist das mit einem Meeting: Nicht nur der Start muss imposant sein, auch das Ende bahnbrechend. Der erste Satz erreicht Aufmerksamkeit, der letzte erzielt Aktion und Erinnerung. Doch wie gelingt eine erfolgreiche Besprechung? Und wie kürzen Sie sie passend ab?

82 Prozent aller Formel 1-Rennen werden aus der Pole-Position gewonnen, also dem Startplatz in der ersten Startreihe. Nichts ist schlimmer als ein verplemperter Start. Das gilt auch bei Meetings: Da erlauben sich manche Kollegen einfach zu spät zu kommen, der Verkaufsleiter beschäftigt sich noch mit dem Beamer-Aufbau und beschwert sich lauthals, dass der PC nicht funktioniert. Derweil unterhalten sich die Kollegen bei einer Tasse Kaffee über dieses und jenes.

Besser wäre doch folgende Situation: Wenn der Raum sich öffnet, dann ist Weihnachten, dann ist Party, dann ist Hochzeit, dann ist die Ouvertüre, der Auftakt. Alles tritt erwartungsfroh und bewundernd herein, man ist schweigend-baff und setzt sich erwartungsfroh an den Tisch. Es ertönt in der völligen, hochachtungsvollen Stille der erste Ton: Das kann Musik sein, ein Paukenschlag, feine Töne, oder ein Ohrwurm. Einen guten Start stellt auch ein kräftiges „Herzlich Willkommen“ des Meetingleiters, der Führungskraft oder des Teamvorsitzenden dar.

Oder wie wäre es mit einem emotional passenden Kurzfilm, Video-Ausschnitt oder Trailer? Am besten wird so ein Intro unterstützt von einer starken Präsentationsfolie, denn das Auge isst mit. Wichtig dabei: Ein Gag darf nicht um des Gags Willen sein. Ein ungewöhnlicher Einstieg muss den Zusammenhang zu den danach folgenden Themen herstellen. Der Anfang darf auch nicht so gut sein, dass der dann folgende Hauptteil in Armseligkeit erstickt.

Lahme Meetings lähmen

Leider beginnen viele Meetings lahm – durch Mitteilungen, die man schon per Email bekam, allgemeine Umfragen, langweilige administrative Dinge, lästige Monologe. Und die meisten Besprechungen enden banalisierend durch Restfragen, Diverses und einer allgemeinen Aufbruchstimmung. Ein solches Treffen braucht man erst gar nicht einzuberufen.

So wie ein guter Vortrag mit einem „Schocker“ beginnt und mit tosendem Beifall endet, muss auch eine gute Besprechung gestaltet sein. Doch mit was können Sie beginnen, was bietet sich an? Nicht immer ist ein Gesprächsthema leicht anzugehen, und darum bedarf es gerade beim Einstieg in schwierige Themen besonderer Aufmerksamkeit.
Versuchen Sie es mal mit einer dramatischen oder emotionalen Story, einem außergewöhnlichen Bild, einem Sketch, einem Zitat oder einem zündenden Witz. Bitte vergessen Sie dabei nie, den Bogen zur anschließenden Realität zu schlagen.
Stark beginnen – schwach enden?

Versuchen Sie mal den wichtigsten Punkt an den Schluss zu setzen. Dann gibt es nur noch ein „Los geht“s“. Fordern Sie auf, motivieren und mobilisieren Sie. Stellen Sie etwas in Aussicht. Ein gutes Beispiel aus meiner Praxis war eine Führungskraft, die anbot, alle Außendienstwagen zu waschen, wenn das gesteckte Ziel erreicht wird. Und er musste waschen! Bilden Sie einen Zirkelschluss zum Anfang. So binden Sie eine Schleife vom Ende zum Anfang.

Die besten 7 Tipps:
Wie Sie Besprechungen erfolgreich abkürzen
1.Schicken Sie allen Teilnehmern vorab eine Agenda mit sämtlichen Punkten der Tagesordnung. Notieren Sie zu jedem Punkt (nach Rücksprache mit den zuständigen Kollegen) eine verbindliche Zeitvorgabe.
2.Stellen Sie sicher, dass alle gut vorbereitet sind.
3.Schreiben Sie auf die Agenda, wer welche Präsentation hält.
4.Übernehmen Sie selbst die Leitung. So bestimmen Sie die Spielregeln.
5.Achten Sie darauf, dass Agenda und Redezeiten genau eingehalten werden. Unterbrechen Sie ausschweifende Teilnehmer. Klartext ist Trumpf, das geht auch höflich: „Das sprengt den Zeitrahmen. Ich schlage vor, diesen Punkt in der nächsten Sitzung abzuhandeln.“
6.Klären Sie Zweck („Ich habe Sie zusammengerufen, weil…“) und Ziel („Ich erwarte Vorschläge, wie wir…“) der Zusammenkunft gleich zu Beginn.
7.Greifen Sie ein, wenn sich kein Ergebnis abzeichnet. Verläuft die Diskussion im Sand, unterbrechen Sie und führen das Gespräch zum Entscheidungspunkt. Sobald etwas abstimmungsreif ist, lassen Sie abstimmen.

FAZIT:
Machen sie sich immer wieder neue Gedanken, wie Sie Meetings organisieren und optimieren. Prüfen Sie rechtzeitig: Ist das Meeting wirklich notwendig? Stellen Sie sicher, dass das Thema den Teilnehmern vorher bekannt ist. Halten Sie die Tagesordnung kurz, denn lieber ein Thema zum Ergebnis bringen, als sich mit zu vielen Agendapunkten zu verzetteln. Und bleiben Sie präzise und sachlich, auch wenn“s mal hoch her geht.

Uwe-Jürgen Günter-von Pritzbuer hat sich seit mehr als 20 Jahren auf die Bereiche Verkauf und Führung spezialisiert. Im deutschsprachigen Raum hat er sich mit seinen Vorträgen und Seminaren etabliert. Ob Entwicklung oder Umsetzung von Vertriebsstrategien, ob konsequente Kommunikationstechniken oder passgenaue Vertriebskonzepte, ob gezielte Personalentwicklung oder clevere Mitarbeitergewinnung: Sein Fokus richtet sich auf das emotionale Verkaufen, das allen Beteiligten schmeckt. Die wichtigsten Zutaten dabei sind Persönlichkeit und Training, gewürzt mit der richtigen Dosis an Freude, Engagement und Sinn. So macht er das Verkaufen à la Carte zu einem Meistergericht.

Firmenkontakt
Verkaufen a la Carte / Training & Beratung
Uwe Günter-von Pritzbuer
Rieslingweg 7
64646 Heppenheim
06252-76407
gvp@verkaufenalacarte.de
http://verkaufenalacarte.de

Pressekontakt
Titania PR
Simone Richter
Rüderner Straße 46
73733 Esslingen
01709031182
richter@titania-pr.de
http://www.titania-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/meetings-erfolgreich-beginnen-abkuerzen-und-beenden/

Get-away der Extraklasse:

Im Floating Village Brombachsee das ganze Jahr die perfekte Auszeit nehmen

Get-away der Extraklasse:

Get-away der Extraklasse: Im Floating Village Brombachsee das ganze Jahr die perfekte Auszeit nehmen (Bildquelle: Eco Lodges)

– Schwimmende Häuser in 1a-Wasserlage bisher einmalig in Deutschland
– Zertifiziert vom Deutschen Tourismusverband
– Übernachtungen schon ab 185 Euro

(München, November 2019) Ein einzigartiges Servicekonzept, Aktivitäten ohne Limit und ein Feriendomizil so individuell wie seine Gäste – Deutschlands erster und einziger schwimmender 4-Sterne Ferienhauspark, das Floating Village Brombachsee im Herzen des Fränkischen Seenlandes, ist ein Urlaubs- und Sehnsuchtsort, der seinen Gästen keine Wünsche offen lässt. Mit ihren insgesamt 19 exklusiven Wasservillen, hochwertigster Ausstattung, einem bis ins Detail durchdachten Nachhaltigkeitskonzept und der bedingungslosen Orientierung an den Bedürfnissen ihrer Gäste wird die einzigartige und international ausgerichtete Ganzjahresdestination für Familien, Paare, Alleinstehende, aber auch für Geschäftsreisende und MICE, selbst in den kälteren Jahreszeiten zu einem idealen Get-away. Denn warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Und warum weit wegfliegen und die Umwelt belasten, wenn man vor der Haustür beste und vor allem sichere Urlaubsqualität geboten bekommt? Inmitten atemberaubender Natur, mit All-inclusive-Service und an 365 Tagen im Jahr geöffnet, lädt das Floating Village Brombachsee zum Träumen und Entschleunigen in feinster Marinalage ein, zum Entspannen und Ankommen fernab von Stress, Massentourismus und gewöhnlichem Urlaubseinerlei. Genau vor einem Jahr, im November 2018, eröffnete die schwimmende Ferienanlage und feiert somit bereits einjähriges Jubiläum. Im Frühjahr 2019 wurde das Urlaubsparadies zudem vom Deutschen Tourismusverband zertifiziert. Das Floating Village Brombachsee erfüllt alle Anforderungen an einen besonders nachhaltigen Urlaub und macht jeden Aufenthalt, jede Übernachtung und jedes Geschäftsmeeting zu etwas ganz Besonderem – zu einer unvergesslichen Auszeit, ganz gleich ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter.

Gerade einmal 50 km von der Frankenmetropole Nürnberg und 150 km von München entfernt und damit geografisch perfekt im Städtedreieck Nürnberg, Stuttgart und München gelegen, schwimmen die 19 Premium-Ferienhäuser auf dem beliebten Brombachsee, mit jeweils 67 qm perfekt durchdachter Wohnfläche und großer Wasser- und Panoramaterrasse auf dem Dach. Anders als klassische Hausboote sind die Wasservillen fest an einem Schwimmsteg installiert und bilden zusammen eine Art Urlaubsdorf mit allem, was das Herz begehrt, in unmittelbarer Nähe und mit besonderem Community-Gedanken.

Das Rund-um-sorglos-Paket im Herzen Bayerns
„Alle Häuser sind mit zwei Schlafzimmern mit großen Doppelbetten, einem hellem Wohn-, Ess- und Küchenbereich, einem großzügigen Bad und einem separatem WC ausgestattet“, so Christian Sternke, Geschäftsführer der ELG Eco Lodges GmbH, die das einzigartige Konzept des Floating Village Brombachsee mitentwickelt hat und ganzheitlich vermarktet. Dabei mussten sich die Tourismusexperten und Gründer der schwimmenden Ferienhausanlage, Christian Sternke und Ralf Tellmann, einigen Herausforderungen stellen, um ihre Inspiration aus Asien mit europäischen Ansprüchen zu verbinden. „Wir sprechen neben Urlaubsreisenden aus Deutschland bewusst auch internationale Touristen, Geschäftsreisende sowie MICE an. Beispielsweise kooperieren wir deshalb mit der MS Brombachsee, die großzügige Tagungsräume für Events, Seminare und vieles mehr bietet. Wir möchten den Standort Fränkisches Seenland stärken – auch in der Nebensaison“, erklärt Tellmann, Geschäftsführer der ELG Eco Lodges GmbH. Gar nicht so leicht bei der exponierten Lage auf dem See, die viele logistische Prozesse erschwert und u. a. eine standortübergreifende Digitalisierung erfordert. „Wir haben uns für einen verantwortungsbewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen zugunsten der Umwelt verpflichtet und ein ausgefeiltes Nachhaltigkeitskonzept ausgearbeitet, das ökologische, ökonomische und soziale Aspekte berücksichtigt – von der Verwendung regionaler Produkte über die Einspeisung von Ökostrom bis hin zur Gleichberechtigung“, so Tellmann. Doch auch sonst erfüllt das Floating Village Brombachsee höchste Qualitätsansprüche.

Ein Ort zum Verweilen – für jeden, zu jeder Jahreszeit
„In den vier verschiedenen Ausstattungslinien Maritim, Wood, Berry und Bronce ist alles kompromisslos auf die Bedürfnisse der Urlauber abgestimmt“, erklärt Sternke. Die Wasservillen werden mit einer Luft-Luft-Wärmepumpe beheizt, die Bäder verfügen größtenteils über Fußbodenheizung und 17 der schwimmenden Häuser sind zusätzlich mit einem Kamin ausgestattet. Neben kostenlosen Parkplätzen und WLAN bietet das Floating Village Brombachsee einen All-Inclusive-Service, der seinesgleichen sucht. Denn dank digitalem Conciergeservice, der über das hauseigene Tablet gesteuert wird, sind Informationen zu möglichen Freizeitaktivitäten oder auch der Abruf tagesaktueller Zeitungen nur einen Fingertip entfernt. Herzliche Rezeptionisten lesen jeden Wunsch von den Augen ab und wer sich gerne verwöhnen lässt, kann sich Frühstück bringen lassen und Liegeplätze für Angel-, Segel- oder Elektroboote dazu buchen. Auch das Freizeit- und Sportangebot ist in dieser Gegend nahezu unbegrenzt – von Radfahren, Wandern und Schwimmen über Segeln, Surfen und Kiten bis hin zu Klettern, Golf und Segway fahren. Die nahe gelegene Landeshauptstadt München bietet sich zudem als ideales Tagesausflugsziel an. Darüber hinaus beeindruckt das traumhafte Frankenland kulturell mit dem Barockschloss Residenz Ellingen, dem Lehrpfad Vogelinsel und dem mittelalterlichen Nürnberg, das zur Zeit des Christkindlesmarkts noch einmal ganz besonderen Flair erhält. Die kulinarische Vielfalt Frankens und die Herzlichkeit seiner Menschen lassen dabei jeden noch so weit Angereisten sich zuhause fühlen.

Eine Nacht geschenkt
Eine Auszeit kann man im Floating Village Brombachsee bereits ab einem Übernachtungspreis von 185 Euro nehmen. Im Rahmen des Begeisterungsarrangements bietet Eco Lodges aktuell jedoch für Anreisen zwischen dem 1. November und dem 19. Dezember 2019 sowie zwischen dem 7. Januar und dem 2. April 2020 fünf Übernachtungen zum Preis von vier. „Gerade als Gutschein das perfekte Geschenk“, so Tellmann. Denn zusammen mit seinem All-Inclusive-Serviceangebot, der einzigartigen umgebenden Kulturlandschaft und den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ist das Floating Village Brombachsee, das mit der Marina Ramsberg in Pleinfeld im größten Binnensegelhafen Deutschlands gelegen ist, die ideale Ganzjahresdestination, in der nicht nur Urlaube, Events und Geschäftsmeetings unvergleichlich werden, sondern auch jeder andere Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Wintertag ein Erlebnis der Extraklasse verspricht.

Weitere Informationen über das Floating Village Brombachsee sind auf der Website der ELG Eco Lodges GmbH erhältlich: www.eco-lodges.de

Die im Frühjahr 2018 gegründete Gesellschaft ELG Eco Lodges GmbH ist auf die Vermietung und den Betrieb von schwimmenden Ferienhausanlagen spezialisiert. Von A wie Anfrage bis Z wie zufriedene Abreise stimmt bei uns jedes Detail im gesamten Gästebetreuungsprozess. Zusätzlich zum Komfort der Häuser können Sie auf einen umfassenden Service zählen. Denn die Gründer Ralf Tellmann und Christian Sternke mit ihrer Erfahrung im Tourismus von über 20 Jahren setzen sich leidenschaftlich dafür ein, dass es Ihnen im Urlaub an nichts fehlt. An der Rezeption vor Ort kümmert sich ein kompetenter Ansprechpartner um Ihre Fragen und Wünsche. Außerdem ist jedes schwimmende Haus mit einer digitalen Gästemappe ausgestattet. Damit können Sie sich nicht nur über das Wetter oder Veranstaltungen in der Nähe informieren, sondern auch Ihr Frühstück bestellen oder einen Ausflug buchen. Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter der Rubrik „Services“.

ELG Eco Lodges GmbH ist Ihr Spezialist im Bereich der Online-Ferienhausvermietung für Lodges mit der besonderen Note.

Firmenkontakt
ELG Eco Lodges GmbH
Ralf Tellmann
Franz-von-Defregger-Str. 25
85586 Poing bei München
+49 (0) 611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
https://www.eco-lodges.de/

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Caroline Wittemann
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
+49 (0) 611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
http://www.public-star.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/get-away-der-extraklasse/

auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, 8 GB

Meetings, Vorträge u.v.m. bequem aufzeichnen

auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, 8 GB

auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, geräuschaktivierte Aufnahme, 70 Std., www.pearl.de

-Automatischer Aufnahmestart per Geräuschaktivierung
-8 GB Speicher für 70 Stunden Tonaufnahmen
-Für Windows und OS X / macOS als USB-Stick nutzbar
-Gehäuse in Metall-Optik

Zuverlässige Erinnerungshilfe: Mit dem Voice Recorder im Hosentaschen-Format zeichnet man Vorlesungen, Gedankenblitze u.v.m. einfach und bequem auf. Später kann man sich alles in Ruhe am Computer anhören.

Nichts verpassen: Dank Sprach-Aktivierung beginnt das Diktiergerät zum richtigen Zeitpunkt selbstständig mit der Aufnahme.

Ideal für lange Aufnahmen: Mit einer Akkuladung nimmt man bis zu 13 Stunden am Stück auf. Der interne Speicher der Erinnerungshilfe reicht sogar für bis zu 70 Stunden Aufnahme!

Einfache Bedienung: Dank Plug & Play nutzt man den Voice Recorder von auvisio sofort. Einfach nur einschalten! Und um die Aufzeichnungen anzuhören, verbindet man ihn per USB mit dem PC.

-Ideal zum Aufzeichnen von Meetings, Vorlesungen, Vorträgen u.v.m.
-VOX-Funktion: geräuschaktivierte Aufnahme ab 50 dB Lautstärke
-Aufnahmeformat: WAV, Bitrate: 192 kbit/s
-Speicher: 8 GB, für bis zu 70 Stunden Aufnahmen
-Aufnahmen auf Wunsch auch mit Zeitstempel
-Auch als USB-Stick verwendbar, Aufnahmen am Computer abspielen
-Einfache Bedienung per Ein/Aus-Schiebeschalter
-Status-LEDs für Betriebsanzeige, Aufnahme und Aufladekontrolle
-Anschluss: USB 2.0, zum Laden und für Dateiübertragung
-Abnehmbare Schutzkappe
-Gehäuse in Metall-Optik mit integrierter Öse für Trageschlaufe
-Kompatibel mit Windows und OS X / macOS
-Integrierter Li-Ion-Akku mit 120 mAh für bis zu 13 Stunden Aufnahme-Laufzeit, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße: 67 x 21 x 10 mm, Gewicht: 14 g
-Voice Recorder REC-200 V2 inklusive deutscher Anleitung

Preis: 14,95 EUR
Bestell-Nr. NX-4800-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4800-1241.shtml

PEARL.GmbH, Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen einer internationalen Firmengruppe, mit Schwerpunkt auf dem Distanzhandel von Technologie-Produkten. Mit einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen, über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr und Versandhaus-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und China sowie einem Teleshopping-Unternehmen in Deutschland gehört PEARL zu den europaweit größten Katalogversendern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. In Deutschland umfasst das Sortiment ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE, TOUCHLET. Dank der sehr engen Kooperation mit großen Herstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung von Produkten www.pearl.de.

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-voice-recorder-usb-stick-rec-200-v2-8-gb/

Volle Fahrt voraus oder 180-Grad-Wende? Was Manager über Turnaround-Management wissen sollten

Nächstes Business Club Grünwald Meeting am 27. Juni 2019 in der Nördlichen Grünwalder Str. 14A

Volle Fahrt voraus oder 180-Grad-Wende? Was Manager über Turnaround-Management wissen sollten

Coworking- & Meeting-Space im Business Service Center Grünwald

In Deutschland sind derzeit rund 300.000 Unternehmen von einer Insolvenz bedroht, obwohl das Land die niedrigste Arbeitslosenquote denn je verzeichnet. Welche Trends diese Entwicklung vorantreiben und was Manager jetzt tun können, um frühzeitig zu reagieren, das zeigt Dr. Ronald Heggmaier, Geschäftsführer der Managementberatung Cemitt GmbH, am Donnerstag, den 27.06.2019 beim Juni-Treffen des Business Clubs Grünwald.

Business Service Center Owner Carsten Kuchernig freut sich mit diesem spannenden Vortrag den Club Mitgliedern wertvolle News zur Unternehmensführung mitgeben zu können. Dass Kuchernig selbst immer gerne mit den neuesten Trends geht zeigt sein Erfolgskonzept mit dem Business Service Centern. In Zukunft werden die konventionellen Muster der normalen Büros weiter aufweichen und Coworking Räume werden noch stärker gefragt sein. Kuchernig geht mit dieser Entwicklung und eröffnet im November dieses Jahrs das dritte Business Service Center am Standort Grünwald.

„Der Standort Deutschland hat eine gute Chance, wenn mittelständische Unternehmen und Konzerne drohende Krisen rechtzeitig erkennen. Doch häufig werden die ersten Anzeichen eines Geschäftsabschwungs falsch interpretiert, schöngeredet oder mit dem 35. Innovationsworkshop wegharmonisiert,“ sagt Dr. Ronald Heggmaier. „Die Erfahrung zeigt, dass sich das Management in vielen Fällen erst dann bewegt, wenn das Kind bereits an der Brunnenkante steht oder schon einen Schritt weiter ist.“ In seinem Vortrag beschreibt der Unternehmensberater anhand einer Fülle von Beispielen aus seiner über 20jährigen Tätigkeit als Managementberater, wie Führungskräfte heute handeln müssen, um ihre Unternehmen durch kluges Turnaround-Management vor dem Fall oder der Übernahme zu schützen und für den Markterfolg von morgen vorzubereiten.

Dr. Ronald Heggmaier berät seit über 23 Jahren Manager in internationalen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, z.B. Fahrzeugbau und Zulieferindustrie, Hightech sowie Maschinen- und Anlagenbau. Seine Expertise ist das Turnaround Management: Er wird von Firmen gerufen, wenn neue Produkte und zukunftsfähige Organisationen nicht nur konzipiert, sondern auch umgesetzt werden müssen und wenn es Konflikte zu lösen gilt.

Business Service Center Grünwald Owner Carsten Kuchernig freut sich Dr. Ronald Heggmaier zu dem Vortrag begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet in den Räumen des Business Service Center Grünwald in der Nördlichen Münchner Straße 14a in Grünwald statt. Wer an der Veranstaltung teilnehmen will, kann sich hier anmelden: Business Club Grünwald, Telefon 089/90 90 150 oder info@bc-gruenwald.de.

Business Service Center Grünwald
Unsere Business Service Center befinden sich in repräsentativer, verkehrsgünstiger Lage in Grünwald südlich von München. Zwei Top-Standorte für Ihre geschäftlichen Aktivitäten mit attraktiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen – Ihr ideales Umfeld!

Die Bürohäuser bieten Ihnen moderne Büros (vom Einzelbüro bis zum Großraumbüro), Virtual Offices / Firmensitz, Co-Working, Konferenzräume, Tagungs- und Seminarräume, Sekretariatsservice, perfekten Rundum-Service sowie neueste IT- und Kommunikationstechnik, die keine Wünsche offen lässt. Auch flexibel zu buchende Konferenzräume und Back-Office-Leistungen stehen zur Verfügung.

Und dies bei einem Gewerbesteuersatz von 240.

Firmenkontakt
Business Service Center Grünwald
Christine Klimscha
Nördliche Münchner Straße 14 A + 47
82031 Grünwald
(089) 90 90 150
(089) 90 90 15 109
christine@klimscha.de
https://www.bscg.info

Pressekontakt
Business Service Center Grünwald
Christine Klimscha
Nördliche Münchner Straße 14 A + 47
82031 Grünwald
(089) 90 90 150
(089) 90 90 15 109
info@bscg.info
https://www.bscg.info

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/volle-fahrt-voraus-oder-180-grad-wende-was-manager-ueber-turnaround-management-wissen-sollten/

Welttag des Hörens 2017: Unversorgter Hörverlust betrifft uns alle

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Am 3. März ist wieder Welttag des Hörens. Der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) organisierte Aktionstag dreht sich dieses Mal um das Thema „Action for hearing loss: make a sound investment“ und klärt über die Folgen von unversorgtem Hörverlust auf. Denn obwohl das Thema Hörverlust die globale Wirtschaft jährlich 750 Milliarden USD kostet, wird die Bedeutung von gutem Hören nach wie vor häufig unterschätzt. Auch in Deutschland, wie eine aktuelle Studie von Phonak zeigt: Gerade im Berufsleben haben viele Deutsche mit dem Hören und Verstehen zu kämpfen – und unternehmen nichts dagegen, obwohl sie dadurch Jobnachteile haben. In Deutschland wird der Welttag durch den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) unterstützt und koordiniert. Zahlreiche Hörakustiker und HNO-Ärzte laden bundesweit zu Aktionen ein.

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit rund 15 Prozent der Menschen von Hörverlust betroffen. Wird dieser nicht versorgt, hat das Folgen für die Betroffenen, aber auch für unsere Gesellschaft. Um Kosten zu sparen und um Betroffenen ihren Alltag zu erleichtern, ist eine frühzeitige Versorgung mit Hörgeräten wichtig.

Wer schlechter hört, hat Nachteile im Job
Dass das auch in Deutschland noch längst nicht selbstverständlich ist, zeigt die Studie „Hören am Arbeitsplatz“¹ von Phonak, für die deutsche Arbeitnehmer zwischen 45 und 65 Jahren befragt wurden. Jeder Zweite der mehr als 1.000 befragten Arbeitnehmer ab 45 Jahren hat laut eigener Einschätzung Probleme mit dem Hören – und die Hälfte davon glaubt, deshalb berufliche Nachteile zu haben. Dennoch tragen nur 6% von ihnen ein Hörgerät. Besonders schlecht verstehen die meisten Betroffenen, wenn es im Hintergrund laut ist oder sich mehrere Kollegen in der Gruppe unterhalten. Auch den gut hörenden Befragten bleiben die Probleme nicht verborgen: Jeder Dritte vermutet einen Hörverlust bei einem Kollegen. Die Indizien? Der Kollege fragt öfter nach, versteht häufiger etwas falsch, reagiert nicht, wenn er angesprochen wird und spricht besonders laut am Telefon. Die Konsequenz: 31% der Arbeitnehmer empfinden die Zusammenarbeit mit diesen Kollegen als schwierig.

„Die Studienergebnisse zeigen klar, dass die Folgen eines unversorgten Hörverlusts von vielen Betroffenen nach wie vor unterschätzt werden“, sagt Marco Faltus, Leitung Audiologie der Phonak Deutschland GmbH. „Aber auch auf der Arbeitgeberseite ist die Bedeutung guten Hörens für die Produktivität noch längst nicht überall angekommen: Nur jedes zehnte Unternehmen hat bislang in eine bessere Akustik investiert.“

Besser hören, erfolgreicher arbeiten
Mit der richtigen Hörgeräteversorgung lassen sich Missverständnisse, Stress und Nachteile im Arbeitsalltag effektiv vermeiden. Besonders komfortabel lässt sich beispielsweise das neue Audéo B-R in den Berufsalltag integrieren. Mit seiner innovativen Lithium-Ionen-Akkutechnologie bietet es nach nur dreistündigem Aufladen eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden². Geladen werden die Hörgeräte ganz einfach im Phonak Charger Case, die Ladegerät, Trocken- und Hartschalenbox in einem ist. Nach einer Nacht im Charger Case sind die Hörgeräte am nächsten Morgen wieder einsatzbereit – für einen ganzen Arbeitstag und darüber hinaus. Auch Geschäftsreisen werden mit Audéo B-R noch unkomplizierter: Mit dem Phonak Power Pack lassen sich die Hörgeräte auch ohne Stromquelle bis zu siebenmal aufladen. Das weiterentwickelte Automatik-Betriebssystem AutoSense OS sorgt für eine optimale Anpassung an die jeweilige Hörumgebung und macht manuelle Einstellungen überflüssig. So kann sich der Träger voll auf seine Aufgaben und die Kommunikation mit Kollegen und Geschäftspartnern konzentrieren.

Gerade in Meetings oder Videokonferenzen kann das Verstehen trotzdem manchmal zur Herausforderung werden, wenn alle durcheinander reden und der Lärmpegel steigt. Hier hilft das Roger Table Mic, das sich schnell und unkompliziert mit den Hörgeräten verbinden lässt. Diskret auf den Tisch gestellt, überträgt das speziell für Meetings konzipierte Mikrofon die Stimmen der Besprechungsteilnehmer kristallklar direkt auf die Hörgeräte – ganz ohne störende Nebengeräusche. So geht auch in großer Runde kein Wort verloren.

Die Hear the World Foundation, gemeinnützige Stiftung des Phonak Mutterkonzerns Sonova, unterstützt den International World Hearing Day 2017 der WHO. Mehr Informationen dazu auf www.hear-the-world.com/de

Alle Hintergründe und Aktionen zum Welttag des Hörens in Deutschland finden Sie unter: www.welttag-des-hoerens.de

Mehr zu den Phonak Hörlösungen finden Sie unter: www.phonak.de

¹ Für die Studie “Hören am Arbeitsplatz” hat das Marktforschungsunternehmen Research Now im Zeitraum von Mai bis Juni 2016 1.004 deutsche Arbeitnehmer im Alter von 45 bis 65 Jahren befragt.
² Erwartete Betriebszeit, wenn voll aufgeladen – inklusive 80 Minuten Wireless Streaming.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/0fc3kj

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/welttag-des-hoerens-2017-unversorgter-hoerverlust-betrifft-uns-alle-40302

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, ist stolz darauf, im Jahr 2017 den 70sten Geburtstag zu feiern! Mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde Phonak 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/welttag-des-hoerens-2017-unversorgter-hoerverlust-betrifft-uns-alle-40302

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/0fc3kj

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/welttag-des-hoerens-2017-unversorgter-hoerverlust-betrifft-uns-alle/

aveato Catering ist Partner des Bundesverbandes für Sekretariat und Büromanagement e.V.

aveato ist zum 5. Jahr in Folge der Catering Partner des Bundesverbandes für Sekretariat und Office Management. Mehr als 20.000 Assistenzkräfte aus ganz Deutschland nutzen aveato Catering.

BildDer Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e. V. (bSb) ist einer der größten europäischen Berufsverbände für Office Professionals.

Seit 1956 bietet er eine Plattform, sich fachlich weiterzubilden und beruflich auszutauschen. Die Zahl der engagierten Mitglieder steigt kontinuierlich; mittlerweile sind Tausende Mitglieder in 20 Regionalgruppen bundesweit miteinander vernetzt.

aveato arbeitet mit dem bSb national zusammen. Fingerfood Meeting Catering liefert der Caterer bundesweit an jede Adresse bereits ab 85 EUR.

Im Rahmen des Jubiläums zur 5 jährigen Partnerschaft mit dem bSb, lädt aveato alle bSb Mitglieder ein zu vergünstigten Konditionen ein Meeting- & Office Catering zu bestellen. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie auf den Internetseiten von aveato und des Verbandes.

„Wir sind stolz Partner des bSb zu sein“, erklärt Marco Grosser, Vertriebsleiter bei aveato Catering. „Wir lernen viel über die Bedürfnisse des Sekretariates rund um das Thema Catering und arbeiten eng mit allen Regionalgruppen zusammen – die Kooperation macht Spaß und schmeckt allen.“

Derzeit hat der Caterer nach eigenen Angaben bundesweit über 20.000 aktive Office- und Eventmanagement Kunden. aveato hat derzeit eigene Küchen an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Der Cateringservice von aveato ist bundesweit verfügbar.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=ZQZ9Dj5Hn34&w=400&h=225]

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato betreibt Küchen in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und München.
Der Caterer hat in über 15 Jahren bereits über 500.000 Business Caterings bundesweit betreut.
aveato liefert und produziert seit 2008 100 % klimaneutral in Zusammenarbeit mit der Prima Klima weltweit e.V. aveato Catering ist „Service Champion im Office 2016“ in der Categorie Catering.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aveato-catering-ist-partner-des-bundesverbandes-fuer-sekretariat-und-bueromanagement-e-v/

COLLABORATION FÜR PROFIS MIT VIVITEK NOVOENTERPRISE UND LAUNCHERPLUS

COLLABORATION FÜR PROFIS MIT VIVITEK NOVOENTERPRISE UND LAUNCHERPLUS

(Mynewsdesk) Vivitek kündigt zwei Erweiterungen der beliebten NovoConnect-Serie an, dem Collaboration-Tool, mit dem Meetings kabellos noch effizienter und einfacher durchgeführt werden können: NovoEnterprise und LauncherPlus richten sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen.

LauncherPlus ist ein spezieller USB-Stick, der beispielsweise an einen Laptop angeschlossen innerhalb von Sekunden eine kabellose WiFi-Verbindung mit der NovoEnterprise Steuereinheit herstellt. Die Inhalte des Laptops können so unmittelbar auf einem Ausgabegerät wie Display oder Projektor angezeigt werden. Das System eignet sich besonders für Gäste oder Besucher, die nicht regelmäßig an Meetings teilnehmen. Sie können so einfach ihre Dokumente, Bilder, Charts, Videos, usw. mit anderen Meeting-Teilnehmern austauschen und bearbeiten. Es werden beim Setup keine Treiber installiert, und nach Beendigung des Meetings hinterlässt LauncherPlus auch keine Spuren auf dem Laptop.

NovoEnterprise ist die ideale Collaboration-Lösung für KMUs oder öffentliche Einrichtungen und arbeitet im Standalone-Betrieb mit externer Antenne. Die WiFi-Verbindung ist aufgrund der hohen Bandbreite (2T2R dual-band 802.11 ac WiFi) sicher und robust, ohne dass ein Zugriff auf das hauseigene LAN erfolgt und so die Sicherheit gefährden könnte. Die Gäste können ihre mobilen Geräte (Windows, Mac, iOS, Android und Chromebook) ohne Beeinträchtigung auf dem Ausgabegerät spiegeln, denn das System ist plattformunabhängig.

„NovoEnterprise und LauncherPlus sind die ideale Erweiterung der NovoConnect-Familie und erfüllen die Markterfordernisse nach einem High End Collaboration-System“, so Nadja Zink, Regional Sales Manager EMEA bei Vivitek. „Seine einfache Bedienung und Betriebssicherheit machen es besonders für KMUs und öffentliche Einrichtungen interessant.“

Preise und Verfügbarkeit

NovoEnterprise und vier LauncherPlus werden ab Februar 2017 im Set zu einem Preis von 2.140 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein.

Weitere Informationen unter www.vivitek.de.

Dieser Text umfasst 2.104 Zeichen

Bildmaterial zum Download: http://www.publictouch.de/Presse/Vivitek/53

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6g8yjv

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/collaboration-fuer-profis-mit-vivitek-novoenterprise-und-launcherplus-17395

Über Vivitek:

Vivitek, ein Unternehmen der Delta Group, ist Hersteller einer umfangreichen Linie von audiovisuellen Präsentationsprodukten. Die Produktpalette in den Bereichen der digitalen Projektion und Präsentation verbindet neueste Innovationen und Technologien, um den Anforderungen in den Bereichen Education, Business, Home-Cinema und Großveranstaltungen gerecht zu werden.

Erfahren Sie mehr über Vivitek auf www.vivitek.eu

Über Delta Group:

Die Delta Group wurde 1971 gegründet und ist weltweit führend in den Bereichen Energie- und Wärmemanagement. Das Unternehmensleitbild Bereitstellung innovativer, sauberer und energieeffizienter Lösungen für eine bessere Zukunft unterstreicht die Fokussierung auf wichtige Umweltprobleme wie den globalen Klimawandel. Als Anbieter energiesparender Lösungen mit den Kernkompetenzen in der Leistungselektronik und innovativer Forschung und Entwicklung umfasst die Delta Group die Geschäftsbereiche Leistungselektronik, Energiemanagement und Smart Green Life.

Die Delta Group unterhält weltweit Vertriebsbüros sowie Produktionsstätten und F+E-Zentren in Taiwan, China, USA, Europa, Thailand, Singapur, Japan, Indien, Mexiko, und Brasilien.

Während seiner ganzen Historie ist die Delta Group mit Preisen und Anerkennungen für ihre geschäftlichen Meilensteine, innovativen Technologien und ihrer sozialen Verantwortung ausgezeichnet worden. Delta ist seit 2011 das vierte Jahr in Folge im angesehenen Dow Jones Sustainability Index World (DJSI-World, Dow Jones Nachhaltigkeits-Indizes) notiert. Im Jahr 2014 erreichte Delta den höchsten A-Level des Climate Performance Leadership Index (CPLI) der Organisation Carbon Disclosure Project (CDP) und ist das einzige Unternehmen Großchinas, das unter den 2000 gelisteten Unternehmen im CPLI genannt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vivitekcorp.com und http://www.vivitek.de

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/collaboration-fuer-profis-mit-vivitek-novoenterprise-und-launcherplus-17395

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/6g8yjv

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/collaboration-fuer-profis-mit-vivitek-novoenterprise-und-launcherplus/

Jabra CC Agent-App: Branchenweit erste Contact Center Integration für Cisco Finesse

Mehr Effizienz und intuitive Bedienung für Nutzer der Cisco Contact Center Plattform

Jabra CC Agent-App: Branchenweit erste Contact Center Integration für Cisco Finesse

(Bildquelle: Jabra/GN Netcom)

Rosenheim, 20. Dezember 2016. Als erster Anbieter hat Jabra sein umfassendes Portfolio professioneller Sound-Lösungen in die Cisco Finesse Plattform integriert. Dafür hat der Sound-Experte seine neue Jabra Contact Center Agent-App konzipiert: Sie bietet Nutzern individuell programmierbare Funktionen, die sie über die Headset-Bedieneinheit steuern können. Die Jabra CC Agent-App läuft unter Cisco Contact Center Enterprise, Cisco Package Contact Center Enterprise und Cisco Contact Center Express mit Cisco Finesse als Agent und Supervisor-Desktop.

Sound-Experte Jabra bietet Nutzern der Cisco Finesse Plattform ab sofort mehr Effizienz: Die neue Jabra Contact Center Agent-App unterstützt Nutzer mit zwei wichtigen Funktionen: Zum einen können Contact Center Mitarbeiter ihren Status einfach und schnell von „Bereit“ auf „Nicht bereit“ ändern. Dazu drücken sie eine spezielle Taste an der Bedieneinheit ihres Headsets. Dadurch können sich Nutzer besser auf ihre Aufgaben konzentrieren und ungestörter arbeiten. Zum anderen lassen sich Gespräche auf Knopfdruck am Headset jederzeit aufzeichnen, um sie zu analysieren oder für Trainingszwecke auszuwerten. Außerdem können sich Contact Center Mitarbeiter mit nur einem Klick am Jabra-Headset ausloggen. Indem sich häufig verwendete Anruffunktionen einfach über die Headset-Bedieneinheit steuern lassen, können Nutzer der Cisco Finesse Lösung effizienter arbeiten.

Steigerung der Produktivität

Cisco Finesse ist eine Desktop-Lösung der neuesten Generation. Sie bietet Agenten und Supervisoren verbesserte Collaborations-Erfahrung für die unterschiedlichen Kanäle, auf denen Unternehmen im Kundenservice interagieren. Die Lösung hilft, die Kundenerfahrung zu verbessern. Mit ihrem benutzerzentrierten Design steigert sie zugleich die Mitarbeiterzufriedenheit.

In ihrer Studie „Produktivität in Büroumgebungen – Herausforderungen im Jahr 2015“ unterstreicht Jabra die Bedeutung von konzentriertem Arbeiten und produktiver Zusammenarbeit. Dabei hob der Sound-Experte das Paradoxon hervor, dass Unternehmen versuchen, produktive Arbeitsumgebungen zu schaffen, während Mitarbeiter mit Ablenkungen, schlecht organisierten Meetings und ineffizienter Technologie kämpfen. Laut der Untersuchung stehen den produktivsten Contact Center Mitarbeitern die richtigen unterstützenden Technologien zu Verfügung. Sie sind um 28 Prozent zufriedener mit den sie unterstützenden Technologien als die am wenigsten produktivsten Mitarbeiter. Diese ständigen Herausforderungen erschweren das produktive Arbeiten. Unternehmen sollten daher in passende Technologien investieren und Mitarbeiter in ihren Arbeitsweisen und -stilen unterstützen. So schaffen sie eine erfolgreiche Balance von Collaboration und Concentration.

„Mit der Integration der Jabra CC Agent-App in die Cisco Finesse Plattform bringt Jabra einmal mehr eine branchenweit führende Lösung auf den Markt“, sagt Holger Reisinger, Senior Vice President bei Jabra Business Solutions und fährt fort: „Contact Center verändern sich rasant und Mitarbeiter suchen nach Lösungen, ihren Kunden ein besseres Anruferlebnis bieten zu können. Setzen Nutzer professionelle Audio-Geräte ein, können sie mehr aus ihrer Cisco Finesse Lösung herausholen. Deshalb arbeitet Jabra weiterhin eng mit Cisco zusammen, um die Erwartungen der Kunden zu übertreffen.“

Die folgenden professionellen Jabra-Headsets sind mit der Cisco Finesse Plattform kompatibel:
Die Headset-Serien Jabra Biz 2300 und 2400 II USB sind speziell für den anspruchsvollen Einsatz in Contact Centern konzipiert. Die Modelle filtern störende Hintergrundgeräusche, bieten Gehörschutz und haben ein geräuschunterdrückendes Mikrofon, das auch auftreffende Atemgeräusche filtert. In Verbindung mit dem Jabra Link260 lassen sich auch alle anderen Jabra-Headsets nutzen.

Die Jabra Contact Center Agent-App lässt sich leicht installieren und konfigurieren. Dazu wird die App auf dem Cisco Finesse Server installiert, auf den PCs der Mitarbeiter läuft eine kleine Konfigurations-komponente, die zentral über den Server verwaltet wird. Die Headsets sind über ihre USB-Schnittstelle mit den PCs verbunden.

Bestehende Kunden und Partner können die Jabra CC Agent-App unter folgendem Link herunterladen: http://www.jabra.com.de/software-and-services/apps/jabra-cc-agent-app
Cisco Kunden können die Jabra Contact Center Agent-App als Pilotprojekt beantragen und kostenlose Jabra Testversionen unter http://www.jabra.com.de/business/for-your-platform/cisco anfragen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Audio, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
GN Netcom GmbH
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
49 (0)8031/26510
+ 49 (0)8031/265134
presse@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
49 (0)821/4508-7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jabra-cc-agent-app-branchenweit-erste-contact-center-integration-fuer-cisco-finesse/

Konferieren, aber richtig: KCT Systemhaus stattet Besprechungsräume mit professioneller Digitaltechnik aus

Konferieren, aber richtig: KCT Systemhaus stattet Besprechungsräume mit professioneller Digitaltechnik aus

Die KCT Systemhaus GmbH rüstet Konferenzräume auf und um. (Bildquelle: KCT Systemhaus GmbH)

Schwandorf, 8. November 2016 – Per se sind Besprechungen eine feine Sache: Gemeinsam sind Ideen schneller gefunden und alle Beteiligten kommen gleichzeitig auf den gleichen Informationsstand. Zudem sind persönliche Gespräche deutlich zielführender als lange E-Mail-Wechsel oder gar Instant Messaging. Daher sind Konferenzen unabdingbarer Teil der Arbeitswelt. Ob physisch im gleichen Raum, per Telefon oder Videokonferenz – ohne Austausch zwischen Kollegen oder Geschäftspartnern lahmt der Unternehmenserfolg. Die Qualität der Konferenz leidet häufig jedoch unter mangelhafter Ausstattung der jeweiligen Besprechungsräume. Daher hat sich die KCT Systemhaus GmbH unter anderem auf das Aus- und Umrüsten von Konferenzräumen spezialisiert und macht diese zu Medienräumen. Ziel: Gerade soviel Technik in die Räume bringen, dass die Meeting-Qualität spürbar steigt, ohne den Aufwand für Anwender zu erhöhen.

Das Optimieren beginnt bereits beim Planen der Raumbelegung: Doppelbelegungen gehören der Vergangenheit an, wenn Mitarbeiter per Mausklick im Outlook-Kalender den gewünschten Raum buchen und dessen Verfügbarkeit sehen können. Idealerweise zeigt ein außen am Medienraum angebrachtes Display die Dauer der Belegung, Thema der Konferenz, die nachfolgende Besprechung oder den Einladenden – damit auch Gäste sicher sein können, dass sie sich im richtigen Raum befinden. Noch komfortabler ist es, wenn die per Outlook gefütterten Signage-Systeme auch im Foyer oder nahe der Empfangstheke stehen und Gäste dort bereits in Empfang nehmen.
Um die Qualität der Meetings selbst zu verbessern, ist ausgereifte Audio- und Videotechnik nötig. Denn nicht immer können alle Beteiligten an einem Ort zusammen kommen – was bislang durchaus problematisch sein konnte: „Es stimmt, früher war die Qualität von Telefonkonferenzen oft wenig erbaulich. Das ist aber vorbei“, sagt Christian Paulus, Geschäftsführer der KCT Systemhaus GmbH. Paulus weiter: „Moderne Systeme, wie die von uns geschätzten Lösungen von Huawei, überzeugen auch beim Freisprechen und einer größeren Anzahl von Zuhörern durch klaren Klang.“

Die nächste Stufe sind dann Videokonferenz-Lösungen. Sie sind der wohl effizienteste Weg, um externe Teilnehmer in Besprechungen einzubinden und so Reisezeiten und -kosten zu senken. Moderne Lösungen übertragen das Bild längst in HD-Qualität, beherrschen den Dateitransfer sowie das Aufzeichnen der Gespräche. Zudem sind sie sehr nutzerfreundlich, so dass auch spontanen Konferenzen nichts im Weg steht.

Darüber hinaus bietet die KCT Systemhaus GmbH auch ein Optimieren der Raumakustik an, um für noch mehr Konzentration auf die Konferenzinhalte zu sorgen: Textile, an den Wänden angebrachte Akustikpaneele sorgen für eine Schallreduktion und damit für eine optimale Raumakustik.
Natürlich hat KCT auch alles Weitere im Angebot, wie leistungsstarke Projektoren oder Leinwände jegliche Art (fest installiert, Roll- oder Rahmenleinwände). Und auch das drahtlose Präsentationssystem ClickShare kann über das Systemhaus bezogen werden: Das drahtlose Präsentations- und Kooperationssystem teilt die Bildschirminhalte aller Meeting-Teilnehmer ohne Umstecken auf der Leinwand oder dem zentralen Monitor.

Zur eindrucksvollen Demonstration der einzelnen Komponenten oder deren Zusammenspiel im modernen Medienraum hält KCT einen solch vollausgestatteten Raum an seinem Standort in Schwandorf bereit.

Über die KCT Systemhaus GmbH

Das auf den Mittelstand fokussierte IT-Systemhaus wurde 1995 in Schwandorf gegründet und ist im ganzen Bundesgebiet tätig. Die Mitarbeiter kennen die IT-Anforderungen mittelständischer Unternehmen und liefern passgenaue Lösungen – flexibel und günstig. Spezialisiert auf Managed Services, unter anderem im IT-Infrastrukturumfeld und Cloud Computing liefert KCT zukunftssichere Lösungen. Alle eigenen Cloud-Dienste erbringt das Systemhaus aus in Deutschland betriebenen Rechenzentren.
KCT ist spezialisiert auf Lösungen auf Basis von Microsoft-Produkten und überzeugt mit professionellen Dienstleistungen rund um Hochverfügbarkeit, Virtualisierung, Microsoft System Center, Microsoft Terminalserver und Exchange Server. Auch zum Thema Videokonferenzen sind die KCT-Spezialisten sehr gute Ansprechpartner. Darüber hinaus beschafft das KCT Systemhaus sämtliche erforderliche Hardware zu fairen Preisen von namhaften Herstellern.
KCT unterstützt seine Kunden auch als externer Dienstleister, der wahlweise dauerhaft oder bei Personalengpässen die IT-Infrastruktur in Betrieb hält. Und auch beim Planen durchaus komplexer WLAN-Infrastrukturen können sich Auftraggeber auf KCT verlassen.

Firmenkontakt
KCT Systemhaus GmbH
Inez Paulus
Gabelsberger Straße 1
92421 Schwandorf


Inez.Paulus@kct.de
http://www.kct.de

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
kct@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/konferieren-aber-richtig-kct-systemhaus-stattet-besprechungsraeume-mit-professioneller-digitaltechnik-aus/

Yachthotel Chiemsee erneut als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet

Großer Grund zur Freude im Yachthotel Chiemsee. Bei der diesjährigen Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland ist das 4-Sterne-Haus in Prien am Chiemsee auf Platz 3 gewählt worden.

Yachthotel Chiemsee erneut als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet

Christian H. Saxen (Hoteldirektor Yachthotel Chiemsee GmbH, links im Bild)
zusammen mit Thomas Kühn

Erneut gaben in diesem Jahr rund 4.000 Tagungsplaner Führungskräfte, Trainer und Personalentwickler mehr als 20.000 Stimmen ab, um ihre Favoriten unter den „Besten Tagungshotels in Deutschland“ zu bestimmen.
Im Rahmen einer feierlichen Gala konnte Hoteldirektor Christian H. Saxen die begehrte Auszeichnung in der Kategorie Event mit großer Freude entgegennehmen.

„Diese erneute Auszeichnung ist für uns als Yachthotel Familie eine Bestätigung für die Anstrengungen und Investitionen der jüngsten Zeit“, so Hoteldirektor Christian Saxen.
Im Yachthotel Chiemsee wurden im vergangenen Jahr neben der Sanierung der Außenfassade und der Hälfte der Hotelzimmer auch Investitionen in moderne Tagungstechnik, Wellnesseinrichtungen und einen neuen Fitnessbereich getätigt. Im Frühjahr 2017 soll nun auch die Renovierung der restlichen Zimmer erfolgen. Auch eine Vergrößerung der Dachgeschosszimmer durch den Anbau von Dachgauben und die Erweiterung der prestigeträchtigen Turmsuite um eine Dachterrasse mit Chiemseeblick ist geplant.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM YACHTHOTEL CHIEMSEE
Das Haus am Westufer des „Bayerischen Meeres“ verfügt über 100 Zimmer und Suiten und zählt zu den beliebtesten Hotelanlagen Deutschlands. Der hoteleigene Yachthafen mit großen Grünflächen und eigenem Badesteg zaubert ein maritimes Flair zum Wohlfühlen und Erholen. Mit seinen insgesamt 7 Tagungsräumen auf einer Gesamtfläche von mehr als 400m² ist das YACHTHOTEL das ideale Refugium für Tagungen mit 5 bis 190 Personen. Mit seinen Möglichkeiten für Teamevents und Rahmenprogramme direkt am Chiemsee und seiner näheren Umgebung richtet sich das Haus auch ganz besonders für den Tagungs- und Businessmarkt aus.

Einen Überblick über die im Verbund „TOP 250 Germany – Die besten Tagungshotels in Deutschland“ zusammengeschlossenen Häuser findet man im Internet unter www.top250tagungshotels.de Gerade auch Kunden dieser Häuser haben neben der hohen Qualität, die sie erwartet, andere besondere Vorteile. So kann man z.B. zu Veranstaltungen in diese Häuser besonders günstig mit der Deutschen Bahn anreisen oder aktuelle Beurteilungen anderer Tagungsplaner, Trainer oder auch Tagungsteilnehmer einsehen.

Das Haus am Westufer des „Bayerischen Meeres“ verfügt über 100 Zimmer und Suiten und zählt zu den beliebtesten Hotelanlagen Deutschlands. Der hoteleigene Yachthafen mit großen Grünflächen und eigenem Badesteg zaubert ein maritimes Flair zum Wohlfühlen und Erholen. Mit seinen insgesamt 7 Tagungsräumen auf einer Gesamtfläche von mehr als 400m² ist das YACHTHOTEL das ideale Refugium für Tagungen mit 5 bis 190 Personen. Mit seinen Möglichkeiten für Teamevents und Rahmenprogramme direkt am Chiemsee und seiner näheren Umgebung richtet sich das Haus auch ganz besonders für den Tagungs- und Businessmarkt aus.

Kontakt
Yachthotel Chiemsee GmbH
Christia Saxen
Harrasser Str 49
83209 Prien am Chiemsee
004980516960
saxen@yachthotel.de
http://www.yachthotel.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/yachthotel-chiemsee-erneut-als-eines-der-besten-tagungshotels-in-deutschland-ausgezeichnet/

Effektive Meetings mit Moderation 4.0

Effektive Meetings mit Moderation 4.0

Die Planung, Leitung und Moderation von Besprechungen ist für Meetings im virtuellen Raum bereits sehr verbreitet. Zahlreiche Apps ermöglichen Online-Präsentation und Kollaboration mittels Whiteboard- und Chat-Funktion. Online Conferencing ist alltäglich geworden.

Noch neu und bisher deutlich weniger verbreitet ist hingegen die Moderation von Vor-Ort-Besprechungen und Workshops mit digitaler Unterstützung. Doch auch hier ist die Digitalisierung im Vormarsch. Für Furore sorgt derzeit die Moderationssoftware SixSteps® des Start-up-Unternehmens eFa GmbH – Gesellschaft für eFacilitation. Die webbasierte Software kann sowohl für Online Meetings im virtuellen Raum, als auch für die Moderation von Besprechungen am runden Tisch genutzt werden: On-Line- und On-Site-Moderation verschmelzen. Was Vor-Ort begonnen wurde kann On-Line weiterbearbeitet werden und umgekehrt.

Die Moderations-App ist nach dem Moderationszyklus* aufgebaut und bietet dadurch eine starke Strukturierung und Hilfe für den Moderator und die Besprechungsteilnehmer. Das Programm ist derzeit in der Basisversion verfügbar. Die Weiterentwicklung wird kontinuierlich nach höchsten Sicherheitsstandards durchgeführt und nach Kundenbedürfnissen priorisiert.

Nicht zwingend aber nützlich für den Einsatz der App, ist eine Moderationsausbildung nach dem Moderationszyklus*. Die Bedienung der Software ist zwar intuitiv möglich, jedoch empfiehlt sich ein Moderationstraining um die App durch das erworbene Moderations-know-how optimal nutzen zu können.

Erhältlich ist die webbasierte Moderationssoftware im moderatorenShop unter www.sixsteps.moderatorenshop.de

* Informationen zum Moderationszyklus finden Sie im Internet unter der Adresse: www.moderationszyklus.com

Weitere Informationen zur digitalen Moderation finden Sie im Buch: Seifert/Kerschbaumer, Online-Moderation, GABAL Verlag erhältlich unter www.omo.moderatorenshop.de

Informationen für Moderationstrainings und zur Ausbildung in der Digitalmoderation stehen für Sie bereit unter: www.mdm.moderatio.com

MODERATIO® ist ein 1987 von Josef W. Seifert gegründetes Beratungsunternehmen für systemische Organisationsberatung und Businessmoderation, mit den Standorten Frankfurt, Ingolstadt, Kiel, Lissabon, Magdeburg, München, Passau und Wien.

Unsere Profession ist die Unterstützung von Menschen, die Verantwortung für das Gelingen von Veränderungsprojekten übernommen haben oder übernehmen werden. Wir unterstützen in der Konzeption, übernehmen die erforderlichen Moderationen und begleiten bedarfsorientiert durch Training, Coaching und Sparring. Die Unterstützung kann auch punktuell sein, in dem wir gezielt nur einen bestimmten Workshop oder eine Großgruppenveranstaltung, ein Event oder eine Expertenrunde für Sie moderieren oder Sie bei Ihrer Moderation unterstützen. Entscheidend für unseren Einsatz ist Ihr konkreter Bedarf, im Rahmen der angestrebten Gesamt-Zielsetzung. Die inhaltliche Expertise des MODERATIO Teams sind die sogenannten „weichen Faktoren“ der Organisation; sie reicht von Prozessberatung für Change Projekte und Kulturentwicklung für Organisationen und Teams über Teamcoaching bis hin zur Konfliktklärung und Konfliktmoderation.

Firmenkontakt
MODERATIO®
David Seifert
Langenbrucker Strasse 4
85309 Poernbach
+49 (0) 1805 – 749 783
david.seifert@moderatio.com
www.moderatio.com

Pressekontakt
efa GmbH
David Seifert
Langenbrucker Strasse 4
85309 Poernbach
08446-92030
david.seifert@efa-gmbh.com
www.sixsteps-academy.com

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=SmsyXvbIeho&hl=de_DE&version=3]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/effektive-meetings-mit-moderation-4-0/

Das Kick-Off Meeting hält Einzug in deutschen Firmen

Wie Sie produktiv und mit Elan ein neues Jahr starten, anstatt das letzte einfach nur feucht-fröhlich zu beenden

Das Kick-Off Meeting hält Einzug in deutschen Firmen

Produktiv starten anstatt beenden: Das Kick Off Meeting

Die Weihnachtsfeier ist Tradition in deutschen Firmen, um das Jahr feucht-fröhlich zu beenden. Sie macht Spaß, kostet meist wenig Geld und motiviert die Mitarbeiter auch in irgendeiner Art und Weise. Doch viele meinen, die Weihnachtsfeier sei nicht nachhaltig – sie sei eher ein „nettes Miteinander am Jahresende“. Ein Kick-Off Meeting hingegen kann viel bewirken, denn damit können Spaß und Produktivität nachhaltig gefördert werden.

Vielen deutschen Firmen ist der Begriff Kick-Off Meeting noch unbekannt. Die USA und viele andere englischsprachige Ländern haben es vor einiger Zeit begonnen und nun gewinnt das Kick Off Meeting, auch als Jahresauftaktveranstaltung bekannt, in Deutschland mehr an Bedeutung.

Das Unternehmen „b-ceed: starke Ideen!“ steht für erfolgreiche Personalentwicklung, motivierende Firmenevents und erlebnisreiche Firmenreisen weltweit. Das Hauptaugenmerk liegt nicht auf bespaßenden Teamevents, sondern auf emotionalen und nachhaltigen Erlebnissen. Der Claim des Unternehmens b-ceed bringt es schon auf den Punkt:

Probleme lösen. Menschen motivieren. Erlebnisse schaffen. So funktioniert auch die Planung des Kick-Off Meeting der Kunden von b-ceed.

Eine solche Veranstaltung bietet im Gegensatz zu einer klassischen Weihnachtsfeier am Jahresende die Möglichkeit, das Team mit einem Start ins neue Geschäftsjahr aktiv in Entscheidungsprozesse mit einzubeziehen und die teilnehmenden Mitarbeiter so nachhaltig zu motivieren. Sie werden damit alle ein sehr wichtiger Teil des Ganzen. Und jeder von uns kennt den altbekannten Spruch: das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

b-ceed hilft Unternehmen nicht nur bei der richtigen Locationauswahl, dem passenden Catering und dem Transfer. b-ceed unterstützt seine Kunden und Auftraggeber gezielt bei der Planung des Kick-Off Meeting, indem b-ceed Impulse setzt, Trainingspläne und Coaching Leitfäden erstellt.

So unterstützt b-ceed die Firmen beispielsweise mit hauseigenen, ausgebildeten Business Coaches und Trainer. Mit ihnen werden Ziele erörtert und eine zielgerichtete Strategie entsprechend des Kick-Off Meeting Themas erarbeitet. Der Coach bringt eine andere Sichtweise mit in das Unternehmen und fördert gezielt jeden einzelnen Teilnehmer des Kick-Off Meeting.

Eine andere Möglichkeit bieten verschiedene Rahmenprogramme zum Kick-Off Meeting. Ein ruhiges und strategisches Modul wie „Team Puzzle Painting“ fordert die Konzentration, sowie die Kreativität der Teilnehmer. Es fokussiert sie auf wesentliche Bestandteile der Unternehmensphilosophie und kann die bildhafte Aussage der strategischen Ziele werden.

Die Nachhaltigkeit bei diesem Modul liegt darin, dass die Teilnehmer aus verschiedenen, übergroßen Puzzle Teilen ein Gesamtkunstwerk erarbeiten, das auch nach dem Kick-Off Meeting noch lange in der Firma Bestand haben wird (zum Beispiel, indem es in der Lobby oder in der Kantine aufgehangen wird). Team Puzzle Painting ist lt. b-ceed eines der erfolgreichen Events bislang und es „begeistert die Kunden und Teilnehmer ungemein“ – so Rebecca Lenz, Vertriebsleiterin bei b-ceed: starke Ideen!

Unser Fazit: das Kick-Off Meeting sollte immer mehr zu einem festen Bestandteil der strategischen Jahresplanung von Unternehmen werden. Mit passenden Rahmenmodulen und gezielten Entwicklungsstrategien wird das Kick-Off Meeting zu einem Booster für den Erfolg des Unternehmens.

Weitere Infos zum Thema Kick Off und Firmenevents erhalten Kunden auf der Website von b-ceed: starke Ideen.

Probleme lösen. Menschen motivieren. Erlebnisse schaffen. Das sind die drei Leitsätze, die b-ceed ausmachen. Mit starken Ideen in die Zukunft starten. Aus Kontrahenten Partner machen und gemeinsam erfolgreicher werden. Ihr Erfolg ist unser Antrieb und wir unterstützen Sie jederzeit professionell bei der Planung und Umsetzung von:

– Firmenevents und Firmenreisen weltweit.
– Full Service Event Kommunikation.
– Teambuilding Events für jedes Budget.
– Business Coaching und Teamcoachings zu einem festen Honorar in ganz NRW.

Passende Ideen für Firmenfeiern und Gala Veranstaltungen, die Weihnachtsfeier, das Sommerfest und die Motto Party werden ständig aktualisiert und erweitert. Rufen Sie uns für einen direkten Kontakt zu Ihren Themen an. Unter 02251 784 67 30 stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Thema. Wir nehmen uns für Sie Zeit und alle Konzepte, egal zu welchen Themen werden auf Ihre Wünsche und Vorstellungen zugeschnitten.

Firmenkontakt
b-ceed GmbH
Rebecca Lenz
Josef-Ruhr-Straße 30
53879 Euskirchen
022517846730
022517846728
info@b-ceed.de
https://b-ceed.de/

Pressekontakt
Peter Meurer Berichterstattung und Texte
Peter Meurer
Josef-Ruhr-Straße 30
53879 Euskirchen
01608878942
pj.meurer@live.de
https://b-ceed.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-kick-off-meeting-haelt-einzug-in-deutschen-firmen/

aveato Catering ist Service Champion im Office 2016

Assistenzkräfte aus ganz Deutschland haben Dienstleister u.a. im Bereich Bewirtungsleistungen/ Catering in puncto Service bewertet. Das Ergebnis: aveato ist der Service Champion im Office 2016.

Bild„Wir haben uns auf die Zielgruppe Office, Messe, Event und Business spezialisiert“ erklärt Kaspar Althaus Gründer und Vorstand von aveato Catering. „Wir gehen hier neue Wege und machen vieles anders als traditionelle Caterer. aveato Catering Kunden können an jede Adresse in Deutschland ab 85 EUR bestellen, aveato Kunden können bis 24 h vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornieren. Der Mindestbestellwert beträgt vielerorts nur 35 EUR. Die Last Minute Kitchen wird in weniger als 180 Minuten nach Bestellung in allen großen deutschen Städten auf dem Besprechungstisch der Kunden serviert. Die Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Catering ist für uns viel mehr als nur Essen. Wir verdanken die Auszeichnung unserer Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Die Anerkennung bestärkt uns darin, unseren Cateringservice weiter auf die Bedürfnisse der Zielgruppe Office und Event Management zuzuschneiden und auszubauen. Wir bedanken uns bei unseren Catering Kunden und möchten Sie auch in Zukunft mit unserem Cateringservice überzeugen!“

Zum Hintergrund: working@office, Deutschlands größte Fachzeitschrift für Assistenzkräfte, führte 2016 zusammen mit dem unabhängigen Analyse-Institut ServiceValue GmbH aus Köln die Umfrage „service@office“ durch. Die Leserinnen und Leser des Magazins working@office hatten die Möglichkeit, die Servicequalität von Dienstleistern und Firmen zu bewerten, auf die sie in ihrer täglichen Arbeit im Sekretariat zurückgreifen.
Die Leserinnen und Leser wurden über ihre Erfahrungen im Hinblick auf verschiedene Service- und Leistungsmerkmale befragt, beispielsweise Fachkompetenz, Eingehen auf Kundenbedürfnisse, Erreichbarkeit, Reaktionsgeschwindigkeit, Termintreue, Preis-Leistungs-Verhältnis, Umgang mit Reklamationen u.v.m. aveato Catering ist für die Kundengruppe Assistenz der Beste.

aveato Catering erreicht mit bestem Servicewert den Platz an der Spitze!

Hinsichtlich der Integration wurde bei den Umfragebeteiligten erfragt, wie gut die Serviceleistungen des zu beurteilenden Dienstleisters zu den Strukturen und Abläufen im eigenen Unternehmen passen. Das Merkmal Befähigung fragt ab, wie stark die Serviceleistung des Dienstleisters letztlich zum eigenen Erfolg beigetragen hat. Und der Zusatznutzen gibt Antwort auf die Frage, ob die Service- und Zusatzleistungen des Dienstleisters für das eigene Unternehmen einen allgemeinen Mehrwert schaffen konnten. Dienstleister, die in allen drei Bereichen bei ihren Kunden punkten, können demnach einen hohen Servicewert erreichen. Als „servicestarker Dienstleister“ wurden Unternehmen eingestuft, deren Servicewert über dem Gesamtmittelwert von 60 liegen.

Das familiengeführte mittelständische Unternehmen aveato Catering erreichte mit dem Servicewert 68 den erfreulichen Platz an der Spitze und übertraf dabei namhafte Marken. Die Auszeichnung bestätigt, dass aus Kundensicht bei aveato Catering die Serviceleistungen auf die Strukturen und Abläufe im Office ausgerichtet sind, den Partnern Vorteile verschaffen und zum Erfolg im Office beitragen.
Lassen auch Sie sich überzeugen und nehmen Sie die Unterstützung durch den aveato Catering Berater in Anspruch!
Der Cateringservice ist bundesweit verfügbar und liefert an jede Adresse in Deutschland Caterings. Derzeit hat der Caterer nach eigenen Angaben bundesweit über 20.000 aktive Office- und Eventmanagement Kunden. aveato hat derzeit eigene Küchen an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Der Cateringservice von aveato ist bundesweit verfügbar.

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato wurde 1999 in Berlin gegründet und liefert und produziert 100 % klimaneutral in Zusammenarbeit mit der Prima Klima weltweit e.V. und betreibt u.a. Küchen in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und München. Der Cateringservice ist bundesweit per Frischeexpress verfügbar. Von Sylt bis Garmisch Patenkirchen können Firmen und Privatpersonen feines Fingerfood bereits ab 85 EUR bestellen. Der Versand der servierfertigen Catering Platten erfolgt gekühlt per Frischeexpress.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aveato-catering-ist-service-champion-im-office-2016/

Die Unternehmens- Weihnachtsfeier als Highlight des Jahres

Weihnachtsfeiern die begeistern – 0815 gibt es bei uns nicht. Die Eventagentur die schrittmacher – Ihr verlässlicher Partner für Veranstaltungen.

Die Unternehmens- Weihnachtsfeier als Highlight des Jahres

(Bildquelle: ©pixabay)

„Weihnachten offenbart die Temperaturen im Umgang der Menschen untereinander.“
Karl Lehmann

Alle Jahre wieder steht sie ganz plötzlich vor der Tür: die alljährliche Weihnachtsfeier. In vielen Unternehmen leider nicht wirklich das Highlight des Jahres, sondern eher ein Graus. Eine Pflichtveranstaltung, zu der keiner gerne gehen mag aber jeder meint hin zu müssen. Das geht aber auch anders – und wir wissen wie.
Die Eventagentur die schrittmacher unterstützt Sie dabei, eine Weihnachtsfeier zu gestalten, die Ihre Mitarbeiter nicht so schnell vergessen werden. Wir liefern das passende Konzept, kümmern uns um die Umsetzung und alles was es zu besorgen und dazu zu buchen gibt.

Wie wäre es zum Beispiel mit Tannenbaum schlagen in der Nähe einer Schonung, oder einem eigenen kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Firmengelände? Kuscheliges Zusammensitzen in einer Jurte mit Lagerfeuer und Glühwein, oder aber etwas mit Bewegung in der Natur?

Kontaktieren Sie uns, wir erstellen ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot, das Sie begeistern wird. Versprochen!
Eventagentur die schrittmacher – Herzschlag für Veranstaltungen.

Eventagentur die schrittmacher, der Event Profi wenn es um Firmenveranstaltungen jeder Größenordnung geht. Egal ob Teamevent, Teambildung, Teamentwicklung, Sommerfest oder Konferenz, Betriebsausflug oder Incentive Reise – bei den schrittmachern gibt es für jede Anforderung das passende Konzept.

Kontakt
die schrittmacher GmbH & Co. KG
Nadja Mende
Herzogstr. 15
70176 Stuttgart
071166481016
mende@dieschrittmacher.de
www.dieschrittmacher.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-unternehmens-weihnachtsfeier-als-highlight-des-jahres/

Meeting Destination Berlin im Aufwind: aveato wird visitBerlin Partner

Die visitBerlin Convention Partner e.V. sind ein Zusammenschluss von derzeit fast 100 führenden Dienstlern in den Bereichen Meetings, Incentives, Conventions und Events in Berlin.

BildDas MICE Netzwerk deckt sämtliche Facetten der Berliner Veranstaltungsbranche ab. Ab Juli wird das Netzwerk nun um den Full Service Caterer aveato ergänzt.

VisitBerlin ist einerseits eine Plattform zur Entwicklung des MICE Standortes Berlin anderes aber auch eine Kommunikationsplattform für Mitglieder sowie eine Interessenvertretung der Branche gegenüber der Berliner Politik und Wirtschaft.

„Wir können auf eine lange und sehr erfolgreiche Zeit als Business Caterer am Berliner Markt zurückblicken und freuen uns nun auch Teil des Event Netzwerkes visitBerlin zu sein“ erklärt Kaspar Althaus Gründer und Vorstand von aveato. Althaus ergänzt: „der Zusammenschluss von führenden Berliner Dienstleistern ermöglicht es allen visitBerlin Partnern, ihren Kunden im Event-, sowie Tagungs- und Kongressbereich noch umfassendere Lösungen anzubieten. „

Neben aveato sind unter anderem auch die Caterer Kofler & Kompanie und Optimahl Catering Teil des ständig wachsenden vistitBerlin Netzwerkes. aveato wurde 1999 in Berlin gegründet. Derzeit hat der Caterer nach eigenen Angaben bundesweit über 5.000 aktive Firmenkunden davon ca. 2.000 in Berlin. aveato catert an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München.

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Der Caterer wurde 1999 in Berlin gegründet und ist spezialisiert auf die Bereiche Office-, Meeting-, Messe- und Eventcatering.

aveato liefert und produziert seit 2008 in Zusammenarbeit mit der Prima Klima weltweit e.V 100 % klimaneutral und betreibt u.a. Küchen in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und München.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/meeting-destination-berlin-im-aufwind-aveato-wird-visitberlin-partner/

Wie kann man die Erfahrung aus 3000 MICE-Projekten nutzen?

Wer braucht denn ein Sachverständigenbüro für Events und externe Eventexperten?

BildDie Fragen lauten also: „Wer benötigt überhaupt Unterstützung in diesem Bereich?“ und „Gibt es heute nicht in jeder Firma eigene Eventabteilungen oder Eventmanager, die MICE-Projekte selbst planen und durchführen können?“

Diese beiden Fragen werden am häufigsten gestellt und die Antworten scheinen auf den ersten Blick recht einfach zu sein. Jedoch nur auf den ersten Blick, da dieser Fachbereich komplexer ist, als es scheint.

Die erste Frage ist jedoch tatsächlich einfach zu beantworten. Die begleitende Beratung und Unterstützung wird von internationalen oder nationalen Organisationen, Ämtern, Firmen für Stadt-, City- und Standortmarketing, Unternehmen und Verbänden genutzt, die ihre eigene Kompetenz mit der Erfahrung des Expertenteam der Dull Entertainment GmbH aus Grafenau als Sachverständigenbüro für Events erweitern oder ergänzen möchten. In 32 Jahren hat Dull Entertainment über 3000 MICE-Projekte, also Meetings, Incentives, Conventions und Events erfolgreich geplant und durchgeführt. Die Kunden beauftragen Dull Entertainment als Fullservice-Agentur und geben die gesamte Konzeption, Planung und Durchführung oder Teilaufgaben in Auftrag.

Die zweite Frage ist schwieriger zu beantworten. Welchen Grund sollten Firmen mit eigenen Eventabteilungen oder Eventmanagern haben, die Experten des Sachverständigenbüros für Events in ihre Projekte zu involvieren? Man kann alles selber machen, alles selber lernen, an alles selber denken und über „learning by doing“ alle Fehler selbst machen. Man kann sich verrennen und verplanen, am Ziel vorbeischießen, das Thema verfehlen, die Zielgruppe nicht richtig analysieren, das Controlling nicht oder falsch durchführen, eine verfehlte Evaluation durchführen, das Budget nicht im Griff haben, die Grundsätze für den Einkauf von Eventdienstleistungen nicht anwenden, Ausschreibungen nicht richtig durchführen und vieles mehr. Man kann hunderte Dinge falsch machen. Nobody is perfect. Fehler passieren überall und können aber mit der jahrelangen Erfahrung der Experten minimiert oder ganz verhindert werden. Das frühzeitige Einschalten der externen Eventexperten vom Sachverständigenbüro für Events kann sehr viel Zeit und Geld sparen, da das eigene Wissen sehr effizient ergänzt wird, was durch externe Schulungen nicht gelingt. Es sind besonders die internen MICE-Projekte, die aus vertraulichen Gründen nur im eigenen Haus diskutiert werden können und dürfen. Die honorarbasierte Beratung und Unterstützung des Sachverständigenbüros für Events ist dafür die optimale Lösung, da je nach Bedarf und Projekt nur die notwendige Anzahl der Beratungsstunden gebucht wird.

Zum Portfolio gehören unter anderem die Eventanalyse, die Analyse der Organisation und des Projektmanagements, die Erstellung von Gutachten, die Qualitätsüberwachung, Audits, sowie Controlling und Coaching.

Aus vergangenen Projekten ist bekannt, dass die Einsparung an Zeit und Kapital und die Risikoreduzierung erheblich ist, so dass sich die externen Experten in jedem Fall rechnen.

Über:

Dull Entertainment GmbH
Herr Günter Dull
Bettina-von-Arnim-Weg 23
71120 Grafenau
Deutschland

fon ..: 07033-460490
web ..: http://www.dull-entertainment.de
email : g.dull@dull-entertainment.de

Die Firma Dull Entertainment GmbH aus Grafenau ist ein Sachverständigenbüro für Events und eine Fullservice-Agentur für MICE-Projekte, also Meetings, Incentives, Kongresse und Events und hat seit 1984 über 3000 Projekte geplant und durchgeführt.

Pressekontakt:

Dull Entertainment GmbH
Herr Günter Dull
Bettina-von-Arnim-Weg 23
71120 Grafenau

fon ..: 07033-460490
web ..: http://www.dull-entertainment.de
email : g.dull@dull-entertainment.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wie-kann-man-die-erfahrung-aus-3000-mice-projekten-nutzen/

Eine private Insel und eine alte Kirche

Die spektakulären Event- und Meeting-Räumlichkeiten des JW Marriott Venice Resort & Spa

Eine private Insel und eine alte Kirche

Venedig/München, 25. Mai 2016: Das JW Marriott Venice Resort & Spa liegt nicht nur auf einer privaten Insel mit weitläufiger Parklandschaft und verfügt über ein Michelin-Stern-Restaurant – das Luxusresort bietet Event- und Meeting-Möglichkeiten, die wirklich außergewöhnlich sind. Sei es eine Modenschau, Präsentation oder mehrtätige Konferenz, das JW Marriott Venice verfügt über die idealen Voraussetzungen für ein Event in spektakulärem Ambiente, das richtig Eindruck macht.

Insgesamt bietet das Resort vier verschiedene Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Präsentationen aller Art. Das Konferenz Zentrum wurde, ebenso wie das restliche Resort, von Stararchitekt Matteo Thun entworfen. Das Interior Design ist in warmen Holztönen gehalten und erinnert an das Innere eines Schiffes. Die Räumlichkeiten können vielseitig genutzt werden, sind mit der neuesten Technologie ausgestattet und bieten Platz für 15 bis 380 Personen.

Ein ganz besonderes Highlight ist die historische Kirche der Isola delle Rose. Sie bietet eine spektakuläre Kulisse für besondere Anlässe. Erbaut im 20. Jahrhundert, vermittelt das Gebäude ein Gefühl der Nostalgie mit authentischem Charme. Die Kirche wird nicht mehr für Gottesdienste genutzt, sondern steht für Konzerte, Präsentationen oder eine Konferenz zur Verfügung.
Die Insel bietet eine 16 Hektar große Gartenanlage, die zum Entspannen zwischen den Meetings einlädt. Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, versammeln sich die Gäste auf der San Marco Terrazza oder der Tramanto Terrazza. Die im vierten Stockwerk des Hauptgebäudes gelegenen Terrassen gehen einmal um das Haus herum und bieten einen atemberaubenden Blick auf das Wasser und Venedig.

Für Ausflüge nach den Meetings bietet das Hotel einen Shuttle an mit dem die Gäste nach einer 20-minütigen Bootsfahrt den Markusplatz erreichen.

Ein Event oder Meeting im Juli, August oder Oktober lohnt sich besonders, da es zu diesem Termin ein spezielles MICE Angebot gibt:

MICE Angebote für Juli, August und Oktober 2016:
– 240EUR pro Übernachtung inklusive Frühstück
– 90EUR Teilnehmerrate pro Tag, inklusive zwei Kaffeepausen, Lunch und Konferenz Zentrum
– freier WiFi Zugang
– Willkommensdrink bei der Ankunft

Für Buchungen und weitere Informationen zum Angebot, besuchen Sie:events.venice@jwmarriotthotels.com

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.

Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Firmenkontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.jwvenice.com/en/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eine-private-insel-und-eine-alte-kirche/

SceneLights LCD-LED-Beamer LB-8300.wl

Integriertes WLAN: kabellose Wiedergabe von Smartphone, Tablet und Computer

SceneLights LCD-LED-Beamer LB-8300.wl

SceneLights LCD-LED-Beamer LB-8300.wl, SVGA, Miracast, DLNA & AirPlay, 800 lm, www.pearl.de

Videos von jeder Eingabe-Quelle: Kabellos lassen sich Videos vom Android-Gerät, iPhone, iPad,
iMac oder Windows-PC streamen – bequem über WLAN dank Miracast, DLNA und AirPlay. Oder
man gibt Inhalte per AV-, HDMI-, USB- und VGA-Anschluss respektive direkt von SD-Karte wieder.

Top Bildqualität bei niedrigem Energie-Verbrauch: Dank moderner LCD-LED-Technik sieht man die
Lieblingsfilme in natürlichen Farben und kräftigen Kontrasten. Leuchtstark auch in halbdunklen
Räumen dank 800 Lumen Hellgikeit!

Egal ob Fußball-Meisterschaft oder Heimkino: Auf einer Bilddiagonale von bis zu 3,3 m lassen sich
zu Hause große Momente auf großer Leinwand erleben. Bei einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln
ist beste Unterhaltung garantiert!

Ideal für Präsentationen unterwegs: Bei einem Business-Meeting nimmt man den Beamer von
SceneLights einfach mit und wirft seine Präsentation bequem vom Smartphone, Tablet oder
Computer aus an die Wand.

Überall dabei: Dank kompakter Maße ist der handliche Beamer schnell eingepackt. So genießt
man auch bei Freunden gesellige Diashows und stimmungsvolle Filmabende.

– Kompakter LCD-LED-Beamer mit Media-Player und WLAN
– Videostream von Android, iOS und Windows: unterstützt Miracast, DLNA und AirPlay
– Miracast: spiegelt den kompletten Bildschirm Ihres Android-Geräts
– AirPlay: kabellose Wiedergabe von lokal gespeicherten Inhalten von iOS-Geräten
– DLNA: kabellose Wiedergabe von Inhalten von PC und Notebook
– Ideal für unterwegs, auf Geschäftsreise oder bei Freunden
– Leuchtstark und stromsparend: LCD-Projektion mit LED-Lichtquelle
– Maximale Helligkeit: 800 lm
– Kontrast: 800:1
– Unterstützte Auflösungen: SVGA (800 x 480 Pixel, Ausgabe), Eingangsauflösung bis Full HD
(1920 x 1080 Pixel)
– Echtes Kino-Feeling: 86 – 330 cm (34 – 130″) Bild-Diagonale
– Projektionsentfernung: 107 – 380 cm
– Korrigierte Bildverzerrung: Keystone-Korrektur +/- 15°
– Darstellbare Bildverhältnisse: 4:3 und 16:9
– Unterstützte Audio-Formate: MP3, WMA, ASF, OGG, AAC, WAV
– Unterstützte Video-Formate: 3GP, AVI, MKV, MOV, MP4, MPG, VOB, MPG, RMVB;
unterstützte Codecs: H.263, H.264, XviD, DivX, MPEG 1/2/4, MPEG-PS, RV40, AVC
– Unterstützte Bild-Formate: JPEG, BMP, PNG
– Unterstützte Text-Formate: TXT
– Stereo-Lautsprecher: 2 Watt, 8 Ohm
– LED-Betriebsdauer: 20.000 Stunden
– Schnittstellen: HDMI, USB 2.0, AV-Eingang, AUX (3,5 mm Klinke), microSD-Karten-Slot, IREmpfänger
– 4 Rutschfeste Füße für optimalen Stand
– Stromversorgung Beamer: 230 V
– Stromversorgung Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (nicht enthalten)
– Maße: 201 x 153 x 67,5 mm, Gewicht: ca. 1 kg
– Beamer inklusive Fernbedienung, AV-Kabel und deutscher Anleitung

Preis: 129,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 299,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4250 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4250-1250.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/scenelights-lcd-led-beamer-lb-8300-wl/