Schlagwort: Medientraining

Was ein Medien- und Interviewtraining bringt

Zielgruppengerechte Kommunikation

Was ein Medien- und Interviewtraining bringt

Katharina Gerlach, Moderatorin, Medientrainerin, Organisationsentwicklerin

Medien, vor allem Massenmedien sind die Informationsbasis für die Öffentlichkeit. Zu erfahren, wie das Mediengeschäft funktioniert, ist Grundlage eines Medientrainings. Erst wenn Sie die Regeln kennen, können Sie „mitspielen“.

Sie erfahren, wie Journalisten und Redaktionen „ticken“. Wie kommen die Entscheidungen in den Redaktionen zustande? Worüber berichten die Medien und warum? Wie können Sie sich da einschalten und ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen? Geht das überhaupt?

Die Eigendarstellung in den Medien kann Ihr Image ordentlich aufpolieren – aber Sie können auch Fehler machen, die alle sehen. Auch Fehler können nachhaltig sein, das INternet vergisst nichts. Gerade deswegen sollten Sie vorbereitet sein.

Ein gutes Medientraining kann darüber hinaus bewirken, dass Sie Ihr Kommunikationsverhalten insgesamt verbessern. Denn seien wir ehrlich: wir präsentieren uns ständig. Am Telefon, mit Kunden, beim Termin mit der Bank, bei Mitarbeitergesprächen – und immmer kommt es darauf an, zielgruppengerecht zu kommunizieren.

Ein gutes Medientraining kann und soll bewirken, dass Sie Sie sich oder Ihr Unternehmen, Ihr Produkt in der Öffentlichkeit darstellen können und positiv in Erinnerung bleiben. Stellen Sie sich die Frage: Was sollen die Zuschauer morgen berichten, wenn sie sich zur Frühstückspause treffen? „Hast Du gestern auch den xy im Fernsehen gesehen? Der hat mir richtig gut gefallen! Endlich habe ich verstanden, wie das mit der Mietpreisbremse / Einspritzpumpe / Wechsel der Krankenversicherung etc funktioniert.“

Beim Medientraining zäumen Sie das Pferd von hinten auf: Sie fangen mit dem erwünschten Ergebnis an und arbeiten sich nach vorne.
Dazu gehören Perspektivwechsel. Was brauchen die Kunden? Was brauchen die Journalisten? Wir verstezen uns im Medientraining in andere Rollen, um die Perspektive zu verändern. Denn als Experte auf Ihrem Gebiet fällt es Ihnen möglicherweise schwer, einfache Fragen zu Ihrem Spezialgebiet zu stellen. Sie wissen ja schon alles. „Die einfachsten Fragen machen oft die größten Probleme. Das ist für mich immer wieder hoch interessant!“ sagt die Medientrainerin Katharina Gerlach, wenn sie Interviews vorbereitet.

Nach einem Perspektivwechsel können Sie ihre Kernbotschaften besser formulieren, Sie können die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe mit einbeziehen. So kommen Ihre Botschaften viel besser an.

Oft fehlt es Entscheidern an echten Sparringspartnern. Wer aus Ihrem Unternehmen sagt Ihnen die Wahrheit, wenn Sie in den Medien, bei Interviews oder Statements einen arroganten / unsicheren / unsympathischen Eindruck machen? Wenn Sie oft „äh“ sagen, wenn Sie schnelle Augenbewegungen haben, die im Fernsehen irritieren … das alles sieht ein Medientrainer – und er bespricht es mit Ihnen. Auf Augenhöhe. Beim Videofeedback sehen Sie es auch, und diese Selbsterkenntnis ist der Startpunkt für eine nachhaltige Veränderung und Verbesserung.

Medientrainings können Sie in offenen Seminaren buchen. Hier treffen Sie auf andere Menschen, die aus anderen Sparten kommen. Die Interviews und Themen können dann nicht extrem auf Sie abgestimmt sein, denn alle müssen profitieren können.
Bei Inhouse-Trainings können Sie sicher sein, dass der Medientrainer sich ganz speziell auf Sie und Ihre Bedarfe vorbereitet. Natürlich ist es möglich, eine Gruppe von Mitarbeitern gemeinsam zu trainieren. Das hat sogar Vorteile, denn jeder lernt so von den Erfolgen und auch durch Fehler der Anderen. Durch das gemeinsame Feedback wird die Kritikfähigkeit der Mitarbeiter untereinander geschult, das ist ein weiterer positiver Effekt. So können sie sich in Zukunft besser gegenseitig unterstützen.
Medientraining ist also viel mehr als nur ein Interviewtraining!

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt


http://

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-ein-medien-und-interviewtraining-bringt/

Drei im Medientraining

Vorteile der Kleingruppe

Drei im Medientraining

Katharina Gerlach, Journalistin, Moderatorin, Medientrainerin

Sie kennen Medientrainings wahrscheinlich als individuelle Einzelveranstaltung. Oft bekommt eine Führungskraft ein solches Training, damit sie das Unternehmen besser präsentieren kann. Wir plädieren für eine Kleingruppe, die sich im Medientraining verbessert.

Was sind die Vorteile?
Sie haben nicht nur einen einzigen Verantwortlichen, der die Herausforderungen der Kommunikation nach außen schultern muss, sondern gleich mehrere Ansprechpartner, die auf Pressegespräche vorbereitet sind. Sie können sich die Bereiche aufteilen und darin jeweils zum Experten werden – je kleiner der Bereich, desto spezieller können die Fragen beantwortet werden. Das bedeutet innerhalb der Organisation auch eine Aufwertung der Personen, die dafür ausgewählt werden.

Wer schon Medientrainings mitgemacht hat, weiß, dass es „an´s Eingemachte“ geht – jeder bekommt ein Videofeedback, dem er sich stellen muss. Das ist für viele Teilnehmer der unangenehmste Part, den sie gern ohne die Kollegen und vor allem: ohne die Vorgesetzten erleben. Andererseits: wer sich nicht selber sieht und seine guten wie schlechteren Szenen erkennt und verinnerlicht, kann keine nachhaltige Veränderung erwarten. Und genau darum geht es doch! Stellen Sie sich ein Videofeedback vor, bei dem Ihr Chef neben Ihnen steht – das ist nicht für jeden angenehm. Und dann noch selber seinem Chef ein Feedback geben! Könnten Sie offen und ehrlich sein? Wir haben die Erfahrung gemacht, dass eine Gruppe, die sich aus mehreren Hierarchie-Ebenen zusammensetzt, nur in partizipativen Unternehmen funktioniert. Normalerweise sollten es Kollegen sein, die sich auf Augenhöhe begegnen – dann können sie sich ohne Scheu Feedback geben und auch voneinander lernen, inem sie das Feedback annehmen.

Beim Inhouse-Training mit einer kleinen Gruppe können Sie sicher sein, dass der Medientrainer sich ganz speziell auf Sie und Ihre Bedarfe vorbereitet. Eine Gruppe von Mitarbeitern gemeinsam zu trainieren bringt ein großes Gefühl der Gemeinsamkeit (gerade, weil das Medientraining so persönlich ist und man seine Kollegen teilhaben läßt). In der Kleingruppe lernt jeder Einzelne auch von den anderen Teilnehmern und kann sich selbst besser positionieren („das hätte ichauch so gemacht“ oder „das hätte ich schärfer zurück gewiesen …“ etc.). Möglicherweise werden weitere Vorteile der eigenen Produkte erkannt und allen Teilnehmern geläufig. Denn auch im Unternehmen selbst haben sich nicht alle Kollegen dieselben Gedanken gemacht und können durch die Vielfalt der Sichtweisen das INteresse erhöhen, die Zugehörigkeit stärken und so motivieren. Und: keiner ist allein, alle sitzen im selben Boot. Durch das gemeinsame Erlebnis können sich die Teilnehmer auch später gegenseitig unterstützen und beraten, so dass das Medientraining einen nachhaltigen Effekt hat.

Das Ziel, mehr in Richtung Öffentlichkeit zu tun, sich als Organisation / Unternehmen / Selbständiger besser zu positionieren, um Themenfelder zu besetzen, kann durch ein Training in der Gruppe noch besser in die Tat umgesetzt werden, als das ein Einzeltraining erreichen kann.

Medien sind die Informationsbasis für die Öffentlichkeit. Zu erkennen, wie das Mediengeschäft funktioniert, ist Grundlage eines Medientrainings. Die Erfahrung, wie Sie sich selbst erfolgreich in den Medien präsentieren können (Video, Fernsehen, Zeitschrift, Radio, Internet), ist das Ziel eines Medientrainings durch einen Journalisten und Moderator.

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drei-im-medientraining/

Was bringt ein Medientraining?

Warum Medientraining jede Kommunikation verbessert

Was bringt ein Medientraining?

Katharina Gerlach, Journalistin, Moderatorin, Medientrainerin

Fangen wir mit der Begriffsklärung an. Medien, vor allem Massenmedien sind die Informationsbasis für die Öffentlichkeit. Zu erfahren, wie das Mediengeschäft funktioniert, ist Grundlage eines Medientrainings.

Sie trainieren, wie Journalisten und Redaktionen „ticken“. Wie kommen die Entscheidungen in den Redaktionen zustande? Worüber berichten die Medien und warum? Wie können Sie sich da einschalten und ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen? Geht das überhaupt?

Die Eigendarstellung in den Medien kann Ihr Image ordentlich aufpolieren – aber Sie können auch Fehler machen, die alle sehen. Immer, denn auch Fehler bleiben ewig im Internet abrufbar. Das darf nicht passieren.

Ein gutes Medientraining kann bewirken, dass Sie Sie sich oder Ihr Unternehmen, Ihr Produkt in der Öffentlichkeit darstellen können und positiv in Erinnerung bleiben. Stellen Sie sich die Frage: Was sollen die Zuschauer morgen berichten, wenn sie sich zur Frühstückspause treffen? „Hast Du gestern auch den xy im Fernsehen gesehen? Der hat mir richtig gut gefallen! Endlich habe ich verstanden, wie das mit der Mietpreisbremse / Einspritzpumpe / Wechsel der Krankenversicherung etc funktioniert.“

Beim Medientraining zäumen Sie das Pferd von hinten auf: Sie fangen mit dem erwünschten Ergebnis an und arbeiten sich nach vorne.
Dazu gehören Perspektivwechsel. Was brauchen die Kunden? Was brauchen die Journalisten? Versetzen Sie sich in andere Rollen, um die Perspektive zu verändern. Denn als Experte auf Ihrem Gebiet fällt es Ihnen schwer, einfache Fragen zu Ihrem Spezialgebiet zu stellen. Sie wissen ja schon alles. „Die einfachsten Fragen machen oft die größten Probleme. Das ist für mich immer wieder hoch interessant!“ sagt die Medientrainerin Katharina Gerlach, wenn sie Interviews vorbereitet.

Nach einem Perspektivwechsel können Sie ihre Kernbotschaften besser formulieren, Sie können die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe mit einbeziehen. So kommen Ihre Botschaften viel besser an.

Oft fehlt es Entscheidern an echten Sparringspartnern. Wer aus Ihrem Unternehmen sagt Ihnen die Wahrheit, wenn Sie in den Medien, bei Interviews oder Statements einen arroganten / unsicheren / unsympathischen Eindruck machen? Wenn Sie oft „äh“ sagen, wenn Sie schnelle Augenbewegungen haben, die im Fernsehen irritieren … das alles sieht ein Medientrainer – und er bespricht es mit Ihnen. Beim Videofeedback sehen Sie es auch, und diese Selbsterkenntnis ist der Startpunkt für eine nachhaltige Veränderung und Verbesserung.

Medientrainings können Sie in offenen Seminaren buchen. Hier treffen Sie auf andere Menschen, die aus anderen Sparten kommen. Die Interviews und Themen können dann nicht extrem auf Sie abgestimmt sein, denn alle müssen profitieren können.
Bei Inhouse-Trainings können Sie sicher sein, dass der Medientrainer sich ganz speziell auf Sie und Ihre Bedarfe vorbereitet. Natürlich ist es möglich, eine Gruppe von Mitarbeitern gemeinsam zu trainieren. Das hat sogar Vorteile, denn jeder lernt so von den Erfolgen und auch Fehlern der anderen. Durch das gemeinsame Feedback wird die Kritikfähigkeit der Mitarbeiter untereinander geschult, das ist ein weiterer positiver Effekt. So könne sie sich in Zukunft besser gegenseitig unterstützen.
Damit bei der nächsten Frühstückspause ein gutes Wir-Gefühl spürbar wird und alle sich über den Erfolg in den Medien freuen.

Kurzprofil
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin. Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt


http://

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-bringt-ein-medientraining/

Den Verband erfolgreich in der Öffentlichkeit darstellen

Medientraining für Verbände

Den Verband erfolgreich in der Öffentlichkeit darstellen

Katharina Gerlach, Moderatorin, Journalistin, Medientrainerin

Zielgerichtete Kommunikation wird im Medientraining vermittelt. Auf allen Ebenen: inhaltlich, strategisch, persönlich. Klare und durchdachte Kommunikation hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen in der Öffentlichkeit. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit für weitschweifende Erklärungen, hier sollten Ihre wichtigen Botschaften so vermittelt werden, dass jeder sie versteht und möglichst viele Menschen sie verinnerlichen. Für die Landesvorsitzenden und regional Zuständigen in Verbänden kann ein Medientraining mit professionellen Journalisten eine große Hilfe sein. Sie sehen sich selbst in Aktion, erleben durch das Videofeedback die eigene Veränderung im Auftritt und professionalisieren sich erheblich.

Wen wollen Sie erreichen? Welche Zielgruppen sollen von Ihren Botschaften angesprochen werden? Verbände wirken nach innen zu ihren Mitgliedern, wollen für potentielle Mitglieder interessant sein, müssen aber auch als Interessenvertretung für die Sache / Branche / Mitglieder auftreten und Standpunkte vertreten. Das ist eine große, vielschichtige Aufgabe. Wie können die Zielgrupppen unter einen Hut gebracht werden?

Im Medientraining identifizieren Sie nicht nur die Stakeholder, sondern machen sich auch Image und Rolle des Verbandes klar. Daraus resultiert Ihre Ansprechhaltung. Wie treten Sie auf? Wem wollen Sie welche Informationen vermitteln und wie formulieren Sie sie dafür am besten?
Dazu kommt das Wissen um die Kraft der Medien. Jeder Journalist ist ein Vertreter einer Zielgruppe: er schreibt / fragt / filmt für „seine“ Leser, Hörer, Zuschauer. Jede Zeitung, jedes Radioprogramm hat seine eigenes Profil, hat sich eine bestimmte Zielgrupe gesucht. Wie können Sie als Verband davon profitieren? Wie sollten die Botschaften angepasst werden, um viele Menschen zu erreichen?

Journalisten reagieren auf gesellschaftlich relevante Themen und suchen dazu passende Gesprächspartner.Mit welchen Themen könnten Sie Ihren Verband hier platzieren? Im Medientraining erfahren Sie, wie Journalisten und ihre Arbeitgeber funktionieren.

Im PraxisTeil geht es um die Interview-Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung der Interviews und Statements mit Videofeedback. Beim Medientraining können Sie den Weg einmal durchspielen und Fragen stellen. Ein professioneller Medientrainer, der sich speziell auf Ihre Themen vorbereitet, ist die beste Vorbereitung vor dem Interview.

Das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen:
Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihre Arbeit, Ihre Haltung, Ihr Projekt erklären können. Das Ziel des Medientrainings: die Zuhörer / Zuschauer / Leser sollen Sie, Ihren Beitrag und damit Ihren Verband in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege. Ihr Verband profitiert in vielfältiger Weise, wenn Sie gut ankommen in den Medien.
Lassen Sie uns das zusammen üben.

Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema
Mit Videofeedback
Offene Seminar-Termine in Berlin
Alternative bundesweit:
Inhousetraining mit max 6 TN
Auch Einzeltrainings

Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt


http://

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/den-verband-erfolgreich-in-der-oeffentlichkeit-darstellen/

Lohnt sich Medientraining für den Mittelstand?

Unbedingt!

Lohnt sich Medientraining für den Mittelstand?

Katharina Gerlach, Journalistin, Medientrainerin, Moderatorin

Denn beim Medientraining geht es um zielgerichtete Kommunikation. Und die hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit, Sie sollten alles vorher geplant haben. Genau das tun wir im Medientraining.

Nicht nur Startups, sondern auch traditionelle Mittelstandsunternehmer werden in den Medien vorgestellt, wenn sie spannende Geschichten zu erzählen haben (Sie werden erstaunt sein, was sich alles eignen könnte! Lassen Sie uns darüber sprechen!). Oder auf gesellschaftlich relevante Themen reagieren und sich als Gesprächspartner anbieten. Wie Sie das tun können, lernen Sie ebenfalls im Medientraining, denn Sie erfahren, wie Journalisten und ihre Arbeitgeber funktionieren. Die Chancen sind also gut – das Risiko ist allerdings auch dabei, denn ein Interview kann auch „in die Hose“ gehen, und dann ist die Öffentlichkeit unerbittlich.

Manch Politiker antwortet deshalb gar nicht auf Journalistenfragen. Sie sollten das tun, aber mit Planung und Verstand. Am besten, Sie spielen das vorher durch – von der Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung mit Videofeedback. Dann wissen Sie, worauf Sie sich einlassen und können sich besser einschätzen. Vorbereitung mit einem professionellen Medientrainer ist das beste Ruhekissen vor dem Auftritt.
Eigentlich vor jedem Auftritt! Denn das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen: Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihre Firma, Ihre Haltung, Ihr Produkt erklären können. So, dass die Zuhörer / Zuschauer / Leser Sie in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege. Sie werden nicht nur bei (potentiellen) Kunden bekannter, sondern auch bei möglichen Partnern, Auszubildenden, Fachkräften, Investoren …
Ihr Unternehmen profitiert also in vielfältiger Weise, wenn Sie gut ankommen in den Medien.
Lassen Sie uns das zusammen üben!
Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema!
Mit Videofeedback.
Offene Seminare können Sie auch 2017 buchen – oder Inhouse-Trainings.
Inhousetraining 1800 Euro zzgl MwSt / max 6 TN
Einzeltraining / Tag 1200 Euro zzgl MwSt
Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lohnt-sich-medientraining-fuer-den-mittelstand/

Podiumsdiskussion leiten – eine anspruchsvolle Aufgabe

Katharina Gerlach – Moderatorin und Journalistin

Podiumsdiskussion leiten - eine anspruchsvolle Aufgabe

Buchmesse F/M – Autorin Hofstetter, Moderatorin Gerlach, Politiker Machning (Bildquelle: ©Ben Kilb)

Sie wollen Ihre Veranstaltung durch eine Podiusmdiskussionen aufwerten? Eine gute Idee, vor allem, wenn das Publikum mit einbezogen wird. Eine dialogorientierte Moderation bringt auch die Zuhörer in Aktion und macht sie zu emotional Beteiligten. Das sorgt für eine bessere Aufmerksamkeit, für eine nachhaltige Erinnerung an Ihre Veranstaltung – und führt vielleicht sogar zu weiteren gemeinsamen Tätigkeiten und Kooperationen, denn durch eigene Beiträge kann sich jeder im Raum positionieren und bekannt machen.
Ich moderiere sehr gern auch ungewöhnliche Formate wie auf der Frankfurter Buchmesse. Hier sprechen Autoren mit Politikern über aktuelle Themen und ihre Bücher. Als langjährige Moderatorin und Redakteurin beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk verfüge ich über die Kompetenz, mich in verschiedenste Szenarien, Formate und Themen einarbeiten zu können – Podiumsdiskussionen, Tagungen und Events leite ich erfolgreich bundesweit. Ich bringe Erfahrungen aus den Bereichen und Branchen Wirtschaft (auch Wirtschaft 4.0), Politik, Healthcare, Immobilien, Chemie, Versicherungen, Logistik, soziale Träger, Mittelstand, Stadtentwicklung, Wirtschaftsentwicklung, Agrar- und Ernährungsindustrie, Verbände, Kommunen … mit.
Gern übernehme ich auch die Vorbereitung aller Teilnehmer für das Podium, aus redaktioneller Sicht und als Medien- und Interviewtrainerin.
Mein Hintergrund: Als Radio-Moderatorin habe ich 25 Jahre lang Interviews geführt. Diese Erfahrung setze ich als Medientrainerin zu Ihrem Nutzen ein. Individuell, in offenen Seminaren, Inhouse-Seminaren und auch für Gruppen bei Kongressen gebe ich Medientrainings.
Außerdem coache ich Sie sehr gern, wenn Sie eine größere Aufgabe in der Öffentlichkeit vor sich haben: wir legen das Ziel fest, entwickeln eine Strategie und trainieren Ihren Auftritt, damit er optimal gelingt.
Katharina Gerlach – Kompetenz Kommunikation
www.katharina-gerlach.de

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=rjwNiIbzTz8&hl=de_DE&version=3]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/podiumsdiskussion-leiten-eine-anspruchsvolle-aufgabe/

Erfahrene Moderatorin mit journalistischem Hintergrund

Katharina Gerlach

Erfahrene Moderatorin mit journalistischem Hintergrund

Katharina Gerlach, Moderatorin

Die ehemalige Moderatorin beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk (SFB, RBB, HR) ist als Medientrainerin erfolgreich. Ihre Erfahrung hat gezeigt, dass viele Experten es nicht gelernt haben, ihre Kenntnisse für die Allgemeinheit zu übersetzen und deshalb unverstanden bleiben. NachTausenden von Interviews, die sie als Hörfunk-Moderatorin führte, hat sie ein stärkendes Medientraining entwickelt.
Den Perspektivwechsel trainiert die Moderatorin und Medientrainerin in ihren Seminaren . Oft ist das ein ganz entscheidender Moment, der zu vielen Erkenntnissen führt. Die Aufforderung: „Erzähl es Deiner Oma“ tut ein Übriges.
Ein wichtiges und unterschätztes Thema ist auch die Zeit. Wie lange dauert ein Radio-Interview heute? 3 Minuten ca, und darin sind schon die An- und Abmoderation enthalten. Das bedeutet für den Interview-Gast, dass er sich gehörig konzentrieren muss, um überhaupt seine Botschaft anbringen zu können – übrigens auch dann, wenn sie nicht abgefragt wird.
Diese Kenntnisse vermittelt Katharina Gerlach gern in Einzeltrainings, oder in offenen Seminaren.
Stimmt das Eigenbild mit dem Fremdbild überein? Durch ihre langjährige Erfahrung auch als Coach kann sie diese sehr persönlichen Punkte feinfühlig mit den Teilnehmern besprechen und zu einer Stärkung und Verbesserung in allen Kommunikationsebenen beitragen.

Außerdem moderiert sie eine große Bandbreite von Events. Angefangen bei Kongressen, denen sie als Moderatorin den roten Faden gibt, auf die Redezeiten achtet und das Publikum involviert – bis zu Podiumsdiskussionen mit politischen und gesellschaftlich relevanten Themen. Als Journalistin fällt es ihr leicht, sich immer wieder in neue Thematiken einzuarbeiten.
Ihre Moderation ist partizipativ, sie nimmt das Publikum mit, bezieht es mit ein und lässt es mitreden. Denn wenn man sich selbst beteiligt, nimmt man einen positiven, nachhaltigen Eindruck der Veranstaltung mit nach Hause.

Katharina Gerlach lebt in Berlin, ihre Trainings und Moderationen bietet sie bundesweit an.

Professionelle Moderatorin für Präsentation, Kongress, Award, Podiumsdiskussion, Workshop, auch für politische und gesellschaftliche Themen.
25 Jahre Erfahrung beim öffentlich-rechlichen Rundfunk. Medientrainerin, Interviewcoach, Präsentationstrainerin. Journalistin.

Firmenkontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin

info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de/index.php?id=292

Pressekontakt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erfahrene-moderatorin-mit-journalistischem-hintergrund/

Weiterbildungsetat 2017

Präsentation und Auftritt verbessern

Weiterbildungsetat 2017

www.medientrainer-berlin.de

Bei jeder Art der Kommunikation haben wir es mit einer Präsentation und einem Auftritt zu tun. Durch ein Präsentations- oder Medientraining können Sie auf allen Kommunikationsebenen Verbesserungen erreichen, bei den Mitarbeitern wie auch bei der Geschäftsführung.

Beim Medientraining trainieren Sie, wie Journalisten und Redaktionen „ticken“. Wie kommen die Entscheidungen in den Redaktionen zustande? Worüber berichten die Medien und warum? Wie können Sie sich da einschalten und ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen? Geht das überhaupt?

Die Eigendarstellung in den Medien kann Ihr Image ordentlich aufpolieren – aber Sie können auch Fehler machen, die alle sehen.
Ein gutes Medientraining kann bewirken, dass Sie wissen, was und wie Sie sich oder Ihr Unternehmen, Ihr Produkt in der Öffentlichkeit darstellen können und damit positiv in Erinnerung bleiben. Stellen Sie sich die Frage: Was sollen die Zuschauer morgen berichten, wenn sie sich zur Frühstückspause treffen? „Hast Du gestern auch den xy im Fernsehen gesehen? Der hat mir richtig gut gefallen! Endlich habe ich verstanden, wie das mit der Mietpreisbremse / Einspritzpumpe / Wechsel der Krankenversicherung etc funktioniert.“

Beim Präsentationstraining wird der Fokus nicht so sehr auf die Medien wie Zeitung, Internet, Radio und Fernsehen gelegt, sondern mehr auf die direkte Kommunikation. Dazu gehören Reden, das einfache Gespräch (das auch zielführend sein soll, was geübt werden kann), eine Powerpoint-Präsentation, eine Produktpräsentation.

Immer gehören Perspektivwechsel dazu. Was brauchen die Kunden? Was brauchen die Journalisten? Versetzen Sie sich in andere Rollen, um die Perspektive zu verändern. Denn als Experte auf Ihrem Gebiet fällt es Ihnen schwer, einfache Fragen zu Ihrem Spezialgebiet zu stellen. Sie wissen ja schon alles. „Die einfachsten Fragen machen oft die größten Probleme. Das ist für mich immer wieder hoch interessant!“ sagt die Medientrainerin Katharina Gerlach , wenn sie Interviews vorbereitet.

Nach einem Perspektivwechsel können Sie ihre Kernbotschaften besser formulieren, Sie können die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe mit einbeziehen. So kommen Ihre Botschaften viel besser an. Egal, ob es sich um einen Fernsehauftritt oder um das Gespräch mit dem nächsten Kunden handelt. Eine Medien- oder Präsentationstraining bietet die Chance, grundlegend Veränderungen herbei zu führen. Jeder Mitarbeiter arbeitet mit am Image Ihrer Firma. Jeder Kontakt mit der Außenwelt ist ein Mosaikstein, der zum Gesamtbild beiträgt.
Beim Videofeedback sehen alle Teilnehmer die eigene Ausstrahlung und Professionalität. Diese Selbsterkenntnis ist der Startpunkt für eine nachhaltige Veränderung und Verbesserung – und für eine neue Sicherheit in der Kommunikation und ein gestärktes Selbstbewußtsein!

Medien- und Präsentationstrainings können Sie in offenen Seminaren buchen. Hier treffen Sie auf andere Menschen, die aus anderen Sparten kommen. Die Interviews und Themen können dann nicht extrem auf Sie abgestimmt sein, denn alle müssen profitieren können.
Bei Inhouse-Trainings können Sie sicher sein, dass der Medientrainer sich ganz speziell auf Sie und Ihre Bedarfe vorbereitet. Natürlich ist es möglich, eine Gruppe von Mitarbeitern gemeinsam zu trainieren. Das hat sogar Vorteile, denn jeder lernt so von den Erfolgen und auch Fehlern der anderen. Durch das gemeinsame Feedback wird die Kritikfähigkeit der Mitarbeiter untereinander geschult, das ist ein weiterer positiver Effekt. So könne sie sich in Zukunft besser gegenseitig unterstützen.

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weiterbildungsetat-2017/

Tagesseminar Interview- und Medientraining in Berlin

Tagesseminar Interview- und Medientraining in Berlin

Katharina Gerlach, medientrainer-berlin.de

Medientraining ist die Königsklasse in der Kommunikation. Es geht nicht nur darum, wie Sie ankommen – Ihr Unternehmen positionieren Sie gleich mit.

Das nächste offene Seminar in Berlin findet am Dienstag, den 11.10.2016 statt. Es sind noch maximal 4 Plätze frei.

Wir wollen folgende Punkte behandeln: Wie gehen Sie mit den Medien um? Wie ticken Journalisten? Wir wissen das, gehen strategisch an das Interview heran und trainieren mit Ihnen. Denn Übung macht den Meister. Mit Perspektivwechsel: Sie übernehmen auch die Rolle des Journalisten, um besser auf die Fragen vorbereitet zu sein. Mit individuell vorbereiteten Interviews für Ihre Themen!

Nach dem Medientraining wissen Sie, wie Sie Ihre Botschaft in der Öffentlichkeit platzieren – und wie sie hängen bleibt. Sie wissen, wie Sie einen souveränen, sympathischen Eindruck machen, kennen Ihre Stärken und können sie einsetzen. Sie können auch unangenehme Fragen parieren und ihre Botschaften glaubwürdig präsentieren. Sie erfahren, welchen ersten Eindruck Sie machen, erkennen Ihre Stärken im Videofeedback, trainieren die Besonderheiten der Sprache in Hörfunk und TV, außerdem die thematische und mentale Vorbereitung.

Ihre Trainerin: Katharina Gerlach, Journalistin, Moderatorin, Coach, Geschäftsführerin der medientrainer-berlin, Dozentin u.a.bei der VAk Verwaltungsakademie Berlin

Kosten pro TN: 620 Euro zzgl MwSt (Handout, kalte/warme Getränke und Mittagessen sind inkludiert) Informationen und Anmeldung unter katharina-gerlach.de

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=nJBJMF6HLWM&hl=de_DE&version=3]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tagesseminar-interview-und-medientraining-in-berlin/

Medientraining für Verbände

Medientraining für Verbände

Katharina Gerlach, medientrainer-berlin.de

Beim Medientraining geht es um zielgerichtete Kommunikation. Und die hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen in der Öffentlichkeit. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit für weitschweifende Erklärungen, hier sollten Ihre wichtigen Botschaften vermittelt werden, damit jeder sie versteht.

Wen wollen Sie erreichen? Welche Zielgruppen sollen von Ihren Botschaften angesprochen werden? Verbände wirken nach innen zu ihren Mitgliedern, wollen für potentielle Mitglieder interessant sein, müssen aber auch als Interessenvertretung für die Sache / Branche / Mitglieder auftreten und Standpunkte vertreten. Das ist eine große, vielschichtige Aufgabe. Wie können die Zielgrupppen unter einen Hut gebracht werden?

Im Medientraining identifizieren Sie nicht nur die Stakeholder, sondern machen sich auch Image und Rolle des Verbandes klar. Daraus resultiert die Ansprechhaltung. Wie treten Sie auf? Wem wollen Sie welche Informationen vermitteln und wie formulieren Sie sie dafür am besten?
Dazu kommt das Wissen um die Kraft der Medien. Jeder Journalist ist ein Vertreter einer Zielgruppe: er schreibt / fragt / filmt für „seine“ Leser, Hörer, Zuschauer. Jede Zeitung, jedes Radioprogramm hat seine eigenes Profil, hat sich eine bestimmte Zielgrupe gesucht. Wie können Sie als Verband davon profitieren? Wie sollten die Botschaften angepasst werden, um viele Menschen zu erreichen?

Journalisten reagieren auf gesellschaftlich relevante Themen und suchen dazu passende Gesprächspartner. Wo könnten Sie sich anbieten? Wie Sie das tun können, lernen Sie ebenfalls im Medientraining, denn Sie erfahren, wie Journalisten und ihre Arbeitgeber funktionieren.

Und dann geht es um die Praxis. Von der Interview-Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung mit Videofeedback. Beim Medientraining können Sie den Weg einmal durchspielen und Fragen stellen. Ein professioneller Medientrainer, der sich speziell auf Ihre Themen vorbereitet, ist die beste Vorbereitung vor dem Interview.

Das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen:
Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihre Arbeit, Ihre Haltung, Ihr Projekt erklären können. So, dass die Zuhörer / Zuschauer / Leser Sie in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege. Ihr Verband profitiert in vielfältiger Weise, wenn Sie gut ankommen in den Medien.
Lassen Sie uns das zusammen üben

Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema
Mit Videofeedback
Offene Seminar-Termine 2016 in Berlin
Di, 11.10.2016 // Mo, 5.12.2016
Alternative bundesweit:
Inhousetraining mit max 6 TN
Auch Einzeltrainings

Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

PROFIL Katharina Gerlach
Moderation. Beratung. Öffentlichkeitsarbeit.
26 Jahre Erfahrung bei Radiostationen als Moderatorin und Redakteurin
Erfahrung als Fernseh-Autorin und Zeitungs-Autorin
Moderatorin von Events und Workshops
7 Jahre Erfahrung als selbständige Beraterin, Kommunikations-Trainerin, Medien-und Interviewtrainerin
Kompetenz: Kommunikation.
Teil eines Netzwerkes aus Journalisten, Produzenten, Kameraleuten, Cuttern, Trainern und Moderatoren.

Kontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medientraining-fuer-verbaende/

Was ist eigentlich Medientraining?

Was ist eigentlich Medientraining?

Katharina Gerlach, medientrainer-berlin.de

Fangen wir mit der Begriffsklärung an.

Sie trainieren, wie Journalisten und Redaktionen „ticken“. Wie kommen die Entscheidungen in den Redaktionen zustande? Worüber berichten die Medien und warum? Wie können Sie sich da einschalten und ihre Themen in die Öffentlichkeit bringen? Geht das überhaupt?

Die Eigendarstellung in den Medien kann Ihr Image ordentlich aufpolieren – aber Sie können auch Fehler machen, die alle sehen. Und die ewig im Netz bleiben.

Ein gutes Medientraining kann bewirken, dass Sie wissen, was und wie Sie sich oder Ihr Unternehmen, Ihr Produkt in der Öffentlichkeit darstellen können und damit positiv in Erinnerung bleiben. Stellen Sie sich die Frage: Was sollen die Zuschauer morgen berichten, wenn sie sich zur Frühstückspause treffen? „Hast Du gestern auch den xy im Fernsehen gesehen? Der hat mir richtig gut gefallen! Endlich habe ich verstanden, wie das mit der Mietpreisbremse / Einspritzpumpe / Wechsel der Krankenversicherung etc funktioniert.“

Beim Medientraining zäumen Sie das Pferd von hinten auf: Sie fangen mit dem erwünschten Ergebnis an und arbeiten sich nach vorne.
Dazu gehören Perspektivwechsel. Was brauchen die Kunden? Was brauchen die Journalisten? Versetzen Sie sich in andere Rollen, um die Perspektive zu verändern. Denn als Experte auf Ihrem Gebiet fällt es Ihnen schwer, einfache Fragen zu Ihrem Spezialgebiet zu stellen. Sie wissen ja schon alles. „Die einfachsten Fragen machen oft die größten Probleme. Das ist für mich immer wieder hoch interessant!“ sagt die Medientrainerin Katharina Gerlach , wenn sie Interviews vorbereitet.

Nach einem Perspektivwechsel können Sie ihre Kernbotschaften besser formulieren, Sie können die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe mit einbeziehen. So kommen Ihre Botschaften viel besser an.

Oft fehlt es Entscheidern an echten Sparringspartnern. Wer aus Ihrem Unternehmen sagt Ihnen die Wahrheit, wenn Sie in den Medien, bei Interviews oder Statements einen arroganten / unsicheren / unsympathischen Eindruck machen? Wenn Sie oft „äh“ sagen, wenn Sie schnelle Augenbewegungen haben, die im Fernsehen irritieren … das alles sieht ein Medientrainer – und er bespricht es mit Ihnen. Beim Videofeedback sehen Sie es auch, und diese Selbsterkenntnis ist der Startpunkt für eine nachhaltige Veränderung und Verbesserung.

Medientrainings können Sie in offenen Seminaren buchen. Hier treffen Sie auf andere Menschen, die aus anderen Sparten kommen. Die Interviews und Themen können dann nicht extrem auf Sie abgestimmt sein, denn alle müssen profitieren können.
Bei Inhouse-Trainings können Sie sicher sein, dass der Medientrainer sich ganz speziell auf Sie und Ihre Bedarfe vorbereitet. Natürlich ist es möglich, eine Gruppe von Mitarbeitern gemeinsam zu trainieren. Das hat sogar Vorteile, denn jeder lernt so von den Erfolgen und auch Fehlern der anderen. Durch das gemeinsame Feedback wird die Kritikfähigkeit der Mitarbeiter untereinander geschult, das ist ein weiterer positiver Effekt. So könne sie sich in Zukunft besser gegenseitig unterstützen.
Damit bei der nächsten Frühstückspause ein gutes Wir-Gefühl spürbar wird und alle sich über den Erfolg in den Medien freuen.

PROFIL Katharina Gerlach
Moderation. Beratung. Öffentlichkeitsarbeit.
26 Jahre Erfahrung bei Radiostationen als Moderatorin und Redakteurin
Erfahrung als Fernseh-Autorin und Zeitungs-Autorin
Moderatorin von Events und Workshops
7 Jahre Erfahrung als selbständige Beraterin, Kommunikations-Trainerin, Medien-und Interviewtrainerin
Kompetenz: Kommunikation.
Teil eines Netzwerkes aus Journalisten, Produzenten, Kameraleuten, Cuttern, Trainern und Moderatoren.

Kontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-ist-eigentlich-medientraining/

Interview- und Medientraining in Deutsch, Englisch, Spanisch

Interview- und Medientraining in Deutsch, Englisch, Spanisch

www.medientrainer-berlin.de

mit erfahrenen Journalisten, die beide Welten kennen: die des fragenden Medienprofis und die des vermittelnden Redakteurs.

Mit den Medientrainern können Sie Ihre Botschaften erarbeiten, lernen, sich kurz zu fassen, erleben das gute Gefühl von klaren Positionen. Und Sie haben die Möglichkeit, Erfahrungsberichte aus der Praxis hören: wie kommen die Themen in die Sendung oder in die Zeitung?

Die Medientrainer bereiten sich professionell auf Sie und die speziellen Interviews vor und Sie können anhand Ihrer Themen üben, üben, üben. Mit stärkendem Feedback der Trainer – und am eigenen Bild, denn wir filmen Sie dabei und gehen das Interview gemeinsam durch. Wo haben Sie eloquent und souverän ihre Botschaften verkündet, wo nach Antworten gesucht – und warum? Was fehlte in der Vorbereitung? Wie könnte es besser sein?

In jedem Falle gehen Sie gestärkt aus dem Training hervor, haben sich ein Stück besser kennen gelernt, haben neue Methoden erprobt, Antworten nach dem Fünfsatz aufgebaut und möglicherweise eigene Zweifel besiegt. Das Besondere: wir bereiten uns speziell auf Ihre Themen vor und können Interviewsituationen steuern – Sie erleben bei Bedarf auch sogenannte Druckinterviews, in denen Ihnen permanent dieselben Fragen gestellt werden. Wie fühlt sich das an? Wie können Sie hier gut bestehen?

Ein weiterer Punkt im Medientraining: Welche Sätze clippen die Journalisten aus langen Interviews, wenn sie nur ein Statement brauchen? Wie können Sie sicher stellen, dass es auch in Ihrem Sinne eine gute Aussage ist?

Das Wichtigste bei Ihrem Auftritt ist, dass Sie überzeugen – bei Präsentationen, Reden, Diskussionen und Interviews im Fernsehen, Radio, online und in Zeitungen. Überzeugend können Sie nur dann agieren, wenn Sie sich selber sicher sind. Zweifel stören da – also schauen Sie sich doch besser mal selber zu, wie überzeugend Sie sind und lassen Sie sich coachen. Nach einem Medientraining haben Sie mehr Wind in den Segeln! Das merken alle, die Sie beobachten. Bei Präsentationen, Reden oder bei Interviews.
Klar, dass die Medientrainer ein sehr gutes Gefühl für die Sprachen haben müssen, in denen Sie interviewt werden. Die medientrainer-berlin sind britische, amerikanische, deutsche und spanische Muttersprachler.

Wir freuen uns sehr, das Medientraining nicht nur in Deutsch und Englisch, sondern auch in Spanisch anbieten zu können. Unsere neue Kollegin Patrizia Leeb ist schon lange im Geschäft, hat sieben Jahre für das Frühstücksfernsehen gearbeitet und moderiert jetzt seit zwölf Jahren im Fernsehen. Sie ist zweisprachig aufgewachsen (Deutsch, Spanisch) und vermittelt mit ihrer freundlichen, wertschätzenden Art große Souveränität.

Die Medientrainer-Berlin sind europaweit im Einsatz und freuen sich, auch ihre interkulturellen Kompetenzen zeigen zu können.

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/interview-und-medientraining-in-deutsch-englisch-spanisch/

Medien- und Kommunikationstrainings mit Nicola Peters

Unter der Marke Kommunikationstraining Nord bietet die TV-Journalistin und Kommunikationstrainerin Nicola Peters ihre Trainings jetzt auch als offene Seminare in Hamburg an.

Medien- und Kommunikationstrainings mit Nicola Peters

(Mynewsdesk) (Hamburg, 25.5.2016.) – Auf ihrer neuen Webseite http://kommunikationstraining-nord.de/ präsentiert sich die Hamburger TV-Journalistin, Kommunikations- und Knigge-Trainerin Nicola Peters mit offenen Seminaren nun auch einem breiteren Publikum. Seit mehreren Jahren führt sie Interviewtrainings, Medientrainings und Kommunikationstrainings für Führungskräfte und Sprecher durch und ist Dozentin an mehreren Fortbildungs-Einrichtungen. Zu ihren Kunden zählen Führungskräfte aus Regierungen, Wirtschaft, Kirchen, Handelskammern, Krankenkassen, Pressesprecher von NGO’s und Unternehmen. Als Journalistin ist Peters seit 2001 vor allem für Talk-Sendungen tätig, davon waren es elf Jahre für Johannes B. Kerner und für Markus Lanz. Heute ist sie Autorin und Producerin für verschiedene TV-Produktionsfirmen.

Ihr Schwerpunkt liegt inzwischen auf ihrer Tätigkeit als Kommunikationstrainerin. In kleinen Gruppen oder im Einzeltraining bereitet Peters ihre Kunden auf verschiedene kommunikative Situationen vor: Vorträge, Krisen-Kommunikation, TV-Interviews – oder wenn ein schwieriges Meeting zu moderieren ist. In ihren Seminaren zur Selbstpräsentation und im Medientraining lernen die Teilnehmer, sich überzeugend zu präsentieren.

„Ich trainiere sowohl Profis, die zum Beispiel in der Unternehmenskommunikation tätig sind und die ihre rhetorische Souveränität weiter ausbauen möchten“, sagt Peters. „Aber genauso erfolgreich und vertrauensvoll arbeite ich mit Kunden, die bislang keine Erfahrung mit den Medien haben und mache sie fit für Interviews vor der Kamera. Das sind zum Beispiel Führungskräfte, die auf eine neue Position wechseln oder die Themenbereiche verantworten, die im Interesse der Öffentlichkeit stehen.“

„Eine Fehlerquelle ist es, O-Töne zu leichtfertig abzugeben. Danach ärgert der Interviewte sich oft über sich selbst“, sagt Peters. „Wir trainieren, wie es gelingt, beim eigenen Thema zu bleiben und dabei einnehmend und souverän zu antworten.“ Die Interviews werden mit der Kamera aufgezeichnet und ausgewertet. Dabei legt Peters ihr Augenmerk auf Rhetorik, Körpersprache und Ausstrahlung. In ihren Diplomatie-Trainings geht es darum, auch schwierige Inhalte annehmbar zu vermitteln und sich gegen verbale Angriffe souverän abgrenzen zu können.

Nicola Peters ist erfahrene Journalistin und hat sich als Trainerin in den Bereichen Kommunikationspsychologie, Krisenkommunikation und Business-Etikette (Knigge) spezialisiert. In ihren Seminaren vereint sie ihre langjährige Expertise aus Hunderten Interviews mit Politikern, Prominenten und Akteuren aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft mit der Kommunikationslehre von Friedemann Schulz von Thun. Weitere Informationen zu Nicola Peters und ihren Partnern gibt es unter http://kommunikationstraining-nord.de/ .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/10o0ul

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/medien-und-kommunikationstrainings-mit-nicola-peters

=== Kommunikationstrainerin Nicola Peters (Bild) ===

Kommunikationstrainerin und TV-Journalistin Nicola Peters

Shortlink:
http://shortpr.com/95o22z

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/kommunikationstrainerin-nicola-peters

=== TV-Journalistin und Kommunikationstrainerin Nicola Peters – Logo (Bild) ===

TV-Journalistin und Kommunikationstrainerin Nicola Peters – Logo

Shortlink:
http://shortpr.com/2y7zlj

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/tv-journalistin-und-kommunikationstrainerin-nicola-peters-logo

Nicola Peters ist erfahrene TV-Journalistin und hat sich als Trainerin in den Bereichen Kommunikationspsychologie, Krisenkommunikation und Business-Etikette (Knigge) spezialisiert. In ihren Seminaren vereint sie ihre langjährige Expertise aus Hunderten Interviews mit Politikern, Prominenten und Akteuren aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft mit der Kommunikationslehre von Friedemann Schulz von Thun. Weitere Informationen zu Nicola Peters und ihren Partnern gibt es unter http://kommunikationstraining-nord.de/.

Firmenkontakt
Kommunikationstraining Nord – Nicola Peters
Nicola Peters
Niendorf
22459 Hamburg
+49 (0) 40 58955835
info@kommunikationstraining-nord.de
http://www.themenportal.de/unternehmen/medien-und-kommunikationstrainings-mit-nicola-peters

Pressekontakt
Kommunikationstraining Nord – Nicola Peters
Nicola Peters
Niendorf
22459 Hamburg
+49 (0) 40 58955835
info@kommunikationstraining-nord.de
http://kommunikationstraining-nord.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medien-und-kommunikationstrainings-mit-nicola-peters/

Warum auch Landesverbände Krisenkommunikation trainieren sollten

Warum auch Landesverbände Krisenkommunikation trainieren sollten

www.medientrainer-berlin.de

Weil die meisten Krisen überraschend kommen und Sie vorbereitet sein sollten. Katastrophen, Unfälle, Sensationen sind die Stoffe, aus denen in unserer Mediengesellschaft die Nachrichten sind. Durch die besonderen Verbands-Strukturen haben die Landesverbände meist selber die volle Verantwortung, wenn sie Krisen meistern müssen. Wie gut, wenn sie einen Krisenkommunikationsplan haben!

Es könnte Ihre Krise sein, auf die die Medien sich stürzen. Es könnte Ihr Image oder das Ihrer Organisation sein, dass dadurch ein völlige Wandlung erfährt. Deshalb ist es gut, vorbereitet zu sein. Eine Strategie zu haben. Und es ist wichtig, sich immer wieder im Unternehmen / der Organisation die Frage zu stellen: was könnte für uns oder bei uns zu einer Krise werden? Diese Überlegungen sind Teil der Risiko-Kommunikation. Wenn alle MitarbeiterINNEN die Risiken kennen, können alle die ersten Anzeichen sehen und sie sofort melden – und sie wissen auch, an wen (wenn die Kommunikationswege vorher festgelegt wurden).

Krisenkommunikation verlangt genauso wie das Krisenmanagement klare Strukturen und vorbereitete Strategien. In Krisen ist es erforderlich, bei allen Verantwortlichen den gleichen Informations- und Wissensstand sicherzustellen. Wer spricht mit der Öffentlichkeit? Wer informiert die Sprecher über den aktuellen Stand? Wie verlaufen die Kommunikationswege innerhalb des Unternehmens / der Organisation? Was sollte gesagt werden – und wie kann durch die Art der Kommunikation die Krise eingedämmt werden?

Krisenkommunikation ist äußerst komplex. Wie gut, wenn die Verantwortlichen aus den Abteilungen Presse / Öffentlichkeitsarbeit den Prozess durchgespielt haben und Checklisten mitnehmen können, um die eigene Organisation vorbereiten zu können. Denn in der Schock-Stimmung in einer Krise müssen die Verantwortlichen sofort reagieren.
Es gibt Sicherheit, wenn die wichtigsten wordings vorbereitet sind.

Das Interesse der Öffentlichkeit, der Wettbewerb von Medien sowie die gewachsene Bedeutung des Internets verstärken die Tendenz zu immer spektakuläreren Meldungen. Dieser Dynamik und dem Druck zur Veröffentlichung muss ein Unternehmen gewachsen sein. Der Druck auf die Verantwortlichen steigt – und damit das Risiko, etwas falsch zu machen. Sich nicht widersprechen!
Vorbereitung ist auf jeden Fall gut!

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/warum-auch-landesverbaende-krisenkommunikation-trainieren-sollten/

XING-Regionalgruppe Köln: professionelle Medienarbeit in mehreren Dimensionen

Umfangreiche Kooperation mit der Al-Omary Medien-Management & Consulting Group

XING-Regionalgruppe Köln: professionelle Medienarbeit in mehreren Dimensionen

Die XING-Regionalgruppe Köln kooperiert mit Falk S. Al-Omary in Sachen PR und Produktentwicklung

Köln / Siegen, 31. März 2016.
Die XING-Regionalgruppe Köln und die Al-Omary Medien-Management & Consulting Group aus Siegen setzen ihre Partnerschaft auch in diesem Jahr fort. Darauf haben sich Martin Müller, XING-Ambassador in Köln, und Falk S. Al-Omary geeinigt. Al-Omary wird auch künftig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der XING-Regionalgruppe verantwortlich zeichnen und sowohl einzelne Kölner XING-Events als auch die Online-Community im Allgemeinen bekannt machen. Neue Aspekte der Partnerschaft sind gemeinsame Veranstaltungen und ein Beratungs- und Trainingsangebot speziell für Mitglieder der XING-Regionalgruppe.

Martin Müller gilt als einer der führenden Experten rund um die Themen Social-Media-Marketing, Online-Reputation und Bewertungsportale. Falk S. Al-Omary ist PR- und Medienprofi. Insbesondere kleine Unternehmen und Solo-Selbständige nutzen gerne seine Ideen zur Selbstinszenierung, um auf ihre Leistungen aufmerksam zu machen. Beide sind Top-100-Unternehmer, erfahrene Vortragsredner und Medientrainer. Speziell für Mitglieder der XING-Regionalgruppe Köln haben beide ein einjähriges Programm entwickelt, dass Unternehmer in der Domstadt und darüber hinaus in Anspruch nehmen können. Es umfasst sechs halbe Tage Inhouse-Training (Themen: XING, Social Media. Bewertungsprotale, Positionierung, PR und Pressetexte schreiben), individuelle Strategien für XING-Marketing, PR-Kampagnen und Medienanalysen sowie handfeste Unterstützung bei den ersten Schritten – von Textmustern und ausgewählten Kontakten über Gestaltungsvorlagen bis hin zu fertigen Presseverteilern und garantierten Veröffentlichungen. Wer mehr erfahren möchte: www.al-omary.com/presse-pr-und-social-media

Am 12. April lädt die XING-Regionalgruppe zu einem vierstündigen Workshop mit Falk S. Al-Omary ein. Los geht es um 16.00 Uhr. Veranstaltungsort ist der „Startplatz“ im Mediapark in Köln. Es sind nur noch wenige Tickets verfügbar. Vor allem Solo-Selbständige werden im Rahmen des Workshops auf ihre Kosten kommen. Unterhaltsam und frech gibt es hier Wissen für alle, die den Weg in die Öffentlichkeit suchen und sich einen Namen machen möchten. Tickets gibt es unter www.xing.com/events/ertrag-selbstinszenierung-1635516

Weitere gemeinsame Veranstaltungen und Angebote sind in Planung. Mehr Informationen über die XING-Regionalgruppe Köln, die aktiven Partnerschaften und noch mehr XING-Events gibt es unter www.xing.com/net/koeln

XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Plattformübergreifend hat XING mehr als 10 Millionen Nutzer im Kernmarkt D-A-CH. 9,2 Millionen davon sind Mitglieder der XING-Plattform. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen und informieren sich über die neuesten Themen in ihrer Branche. Mitglieder tauschen sich online in über 74.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Das Unternehmen firmiert seit Ende 2013 unter dem Namen XING EVENTS GmbH. Mit dem Kauf von kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Anfang 2015 hat XING zudem die Intelligence Competence Center AG übernommen. Damit gehört die Webseite Jobbörse.com, mit über 2,5 Mio. Jobs die größte Jobsuchmaschine im deutschsprachigen Raum, zum Portfolio des Unternehmens. Weitere Informationen unter www.xing.com.

Hintergrund XING Regionalgruppe Köln

Die XING Regionalgruppe Köln ist mit über 64.000 Mitgliedern eine der größten XING-Communities überhaupt. Im Rahmen von mehr als 20 Events pro Jahr vernetzen sich die Mitglieder und tauschen sich zu allen Fragen des Lebens aus: Beruf, Freizeit, Karriere, Wohnen und Regionales. Motto: „Persönliches zählt, Geschäftliches ergibt sich.“ XING-Ambassador und Gruppen-Moderator ist der Social Media- und Finanzexperte Martin Müller. Die XING Regionalgruppe ist der Einladungsverteiler der offiziellen Kölner XING-Events. Weitere Informationen unter www.xing.com/net/koeln.

Firmenkontakt
XING Regionalgruppe Köln
Martin Müller
Sophienstraße 3
51149 Köln
+49 2203 9772460
m.mueller@muellerconsult.com
http://www.xing.com/net/koeln

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/xing-regionalgruppe-koeln-professionelle-medienarbeit-in-mehreren-dimensionen/

Lohnt sich Medientraining für Verbände?

Unbedingt!

Lohnt sich Medientraining für Verbände?

Katharina Gerlach, medientrainer-berlin.de

Denn beim Medientraining geht es um zielgerichtete Kommunikation. Und die hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit, Sie sollten alles vorher geplant haben. Genau das tun wir im Medientraining.

Gerade Verbände nutzen die Medien und Journalisten als Partner für ihre Öffentlichkeitsarbeit. Sie werden bei aktuellen Themen angefragt, um als Gesprächspartner Informationen zu geben und gesellschaftlich relevante Diskussionen voranzubringen.
Die Öffentlichkeitsarbeit von Verbänden kann durch gute Interviews mit Journalisten verstärkt werden. Erfahren Sie im Medientraining, wie Journalisten und die Medien funktionieren. Und üben Sie Interviews und Statements mit Videofeedback, denn nach einem schlechten Auftritt ist die Öffentlichkeit unerbittlich.

Manch Politiker antwortet deshalb gar nicht auf Journalistenfragen. Sie sollten das tun, aber mit Planung und Verstand. Am besten, Sie spielen das vorher durch – von der Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung mit Videofeedback. Dann wissen Sie, worauf Sie sich einlassen und können sich besser einschätzen. Vorbereitung mit einem professionellen Medientrainer ist das beste Ruhekissen vor dem Auftritt.
Eigentlich vor jedem Auftritt! Denn das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen: Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihren Verband, Ihre Haltung, Ihre Mitglieder erklären können. Zuhörer / Zuschauer / Leser werden Sie in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege.
Ihr Verband profitiert also in vielfältiger Weise, wenn Sie in den Medien gut ankommen.
Lassen Sie uns das zusammen üben!
Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema!
Mit Videofeedback.
Offene Seminar-Termine 2016 in Berlin
Mi, 22.06.2016 //
Sa, 16.07.2016 // Di, 11.10.2016 // Mo, 5.12.2016
Dauer
1 Tag von 9 Uhr 30 bis 17 Uhr 15
Kosten
620 Euro zzgl MwSt. pro Person
Alternative bundesweit:
Inhousetraining 1800 Euro zzgl MwSt / max 6 TN
(plus Kameramann mit großer Kamera: 2400 Euro)
Einzeltraining / Tag 1200 Euro zzgl MwSt
Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

PROFIL Katharina Gerlach
Moderation. Beratung. Öffentlichkeitsarbeit.
26 Jahre Erfahrung bei Radiostationen als Moderatorin und Redakteurin
Erfahrung als Fernseh-Autorin und Zeitungs-Autorin
Moderatorin von Events und Workshops
7 Jahre Erfahrung als selbständige Beraterin, Kommunikations-Trainerin, Medien-und Interviewtrainerin
Kompetenz: Kommunikation.
Teil eines Netzwerkes aus Journalisten, Produzenten, Kameraleuten, Cuttern, Trainern und Moderatoren.

Kontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lohnt-sich-medientraining-fuer-verbaende/

Medientraining 2016

Zukunftsweisende Seminare für Fach- und Führungskräfte

Medientraining 2016

Medientraining mit den Rhetorikhelden

Neue Seminare in 2016

Neue Impulse, Motivation und Inspiration für Ihre Präsentationstechniken, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit (Online-PR) oder Personalentwicklung. Zukunftsweisendes Medientraining bedeutet für uns, Regeln zu brechen und gemeinsam neue Strategien für Ihre Unternehmenskommunikation zu entwickeln. In unseren Fort- und Weiterbildungen kombinieren wird klassisches Mediencoaching mit den beruflichen Herausforderungen der Zukunft. Sprechen wir über Ihr Kommunikationstraining oder Coaching.

Schreiben Sie uns eine Mail über die Webseite der Rhetorikhelden .

Die Rhetorikhelden sind eine Unternehmensberatung für zukunftsweisende Kommunikation. Die modernen Medientrainer und Coaches sind auf lebendige Seminare für Fach- und Führungskräfte in spezialisiert (bspw. Rhetoriktraining, Präsentationstraining oder Seminare in Pressearbeit). Das Medientraining der Rhetorikhelden wird in ganz Deutschland als Weiterbildung angeboten – zum einen als Inhouse-Schulung für Gruppen, zum anderen als Personal Coaching für einzelne Mitarbeiter oder Selbstständige. Die erfahrenen Medientrainer und Dozenten unterstützen Sie außerdem in der (Public Relations-) Beratung sowie im Consulting für alle Ihre strategischen Maßnahmen in der PR, Öffentlichkeitsarbeit oder im Marketing.

Lassen Sie uns gemeinsam Visionen besser kommunizieren
DIE RHETORIKHELDEN

Die Rhetorikhelden sind eine Unternehmensberatung für zukunftsweidende Kommunikation. Die modernen Medientrainer und Coaches sind auf lebendige Seminare für Fach- und Führungskräfte in spezialisiert (bspw. Rhetoriktraining, Präsentationstraining oder Seminare in Pressearbeit). Das Medientraining der Rhetorikhelden wird in ganz Deutschland als Weiterbildung angeboten – zum einen als Inhouse-Schulung für Gruppen, zum anderen als Personal Coaching für einzelne Mitarbeiter oder Selbstständige. Die erfahrenen Medientrainer und Dozenten unterstützen Sie außerdem in der (Public Relations-) Beratung sowie im Consulting für alle Ihre strategischen Maßnahmen in der PR, Öffentlichkeitsarbeit oder im Marketing.

Kontakt
Die Rhetorikhelden
Tim Christopher Gasse
Hanomaghof 2
30449 Hannover
0511/56357976
alarm@rhetorikhelden.de
http://www.rhetorikhelden.de

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=laRTQ2L1ix8&hl=de_DE&version=3]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medientraining-2016-2/

Medientraining für den Mittelstand?

Unbedingt!

Medientraining für den Mittelstand?

Katharina Gerlach, medientrainer-berlin.de

Denn beim Medientraining geht es um zielgerichtete Kommunikation. Und die hilft in allen Lebenslagen weiter, besonders wichtig ist sie allerdings in Interviews oder bei Präsentationen. Denn hier haben Sie nicht viel Zeit, Sie sollten alles vorher geplant haben. Genau das tun wir im Medientraining.

Nicht nur Startups, sondern auch traditionelle Mittelstandsunternehmer werden in den Medien vorgestellt, wenn sie spannende Geschichten zu erzählen haben (Sie werden erstaunt sein, was sich alles eignen könnte! Lassen Sie uns darüber sprechen!). Oder auf gesellschaftlich relevante Themen reagieren und sich als Gesprächspartner anbieten. Wie Sie das tun können, lernen Sie ebenfalls im Medientraining, denn Sie erfahren, wie Journalisten und ihre Arbeitgeber funktionieren. Die Chancen sind also gut – das Risiko ist allerdings auch dabei, denn ein Interview kann auch „in die Hose“ gehen, und dann ist die Öffentlichkeit unerbittlich.

Manch Politiker antwortet deshalb gar nicht auf Journalistenfragen . Sie sollten das tun, aber mit Planung und Verstand. Am besten, Sie spielen das vorher durch – von der Anfrage über die Vorbereitung mit verschiedenen Kommunikationsmethoden bis zur Durchführung mit Videofeedback. Dann wissen Sie, worauf Sie sich einlassen und können sich besser einschätzen. Vorbereitung mit einem professionellen Medientrainer ist das beste Ruhekissen vor dem Auftritt.
Eigentlich vor jedem Auftritt! Denn das Medientraining fasst zusammen, was Sie für einen guten Auftritt benötigen: Sie werden kurz, verständlich und bildhaft Ihre Firma, Ihre Haltung, Ihr Produkt erklären können. So, dass die Zuhörer / Zuschauer / Leser Sie in guter Erinnerung behalten. Medienpräsenz ist ein ungeheuer wichtiger Baustein in der Imagepflege. Sie werden nicht nur bei (potentiellen) Kunden bekannter, sondern auch bei möglichen Partnern, Auszubildenden, Fachkräften, Investoren …
Ihr Unternehmen profitiert also in vielfältiger Weise, wenn Sie gut ankommen in den Medien.
Lassen Sie uns das zusammen üben!
Mein Angebot:
Ich bereite mich als fragende Journalistin speziell auf Ihr Thema
vor und wir üben Interviewsituationen – mit Videofeedback und dem Feedback der wohlmeinenden Teilnehmer. Das ist sehr wirkungsvoll und nachhaltig!
Besonderheit:
Spezielle Fragen individuell für Ihr Thema!
Mit Videofeedback.
Offene Seminar-Termine 2016 in Berlin
Do, 21.04.2016 // Mi, 22.06.2016 //
Sa, 16.07.2016 // Di, 11.10.2016 // Mo, 5.12.2016
Dauer
1 Tag von 9 Uhr 30 bis 17 Uhr 15
Kosten
620 Euro zzgl MwSt. pro Person
Alternative bundesweit:
Inhousetraining 1800 Euro zzgl MwSt / max 6 TN
(plus Kameramann mit großer Kamera: 2400 Euro)
Einzeltraining / Tag 1200 Euro zzgl MwSt
Trainer:
Katharina Gerlach. Kompetenz: Kommunikation.
Meine Erfahrungen:
25 Jahre aktive Medienarbeit als Moderatorin, Redakteurin
und Autorin (Radio, TV, Print). Moderatorin von öffentlichen Veranstaltungen.
Kommunikationstrainerin. Seminar- und Workshop-Moderatorin.
Öffentlichkeitsarbeiterin. Systemischer Business-Coach. Juror und Berater beim Businessplan Wettbewerb Berlin Brandenburg 2014, 2015, 2016

PROFIL Katharina Gerlach
Moderation. Beratung. Öffentlichkeitsarbeit.
26 Jahre Erfahrung bei Radiostationen als Moderatorin und Redakteurin
Erfahrung als Fernseh-Autorin und Zeitungs-Autorin
Moderatorin von Events und Workshops
7 Jahre Erfahrung als selbständige Beraterin, Kommunikations-Trainerin, Medien-und Interviewtrainerin
Kompetenz: Kommunikation.
Teil eines Netzwerkes aus Journalisten, Produzenten, Kameraleuten, Cuttern, Trainern und Moderatoren.

Kontakt
Katharina Gerlach
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
info@katharina-gerlach.de
http://www.katharina-gerlach.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/medientraining-fuer-den-mittelstand/

Seminar Pressearbeit

Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

Seminar Pressearbeit

Seminar Pressearbeit der Rhetorikhelden

Wir gehen die Sache aus einer ganz anderen Perspektive an. Sie werden Ihre bisherigen PR-Aktivitäten mit anderen Augen sehen. Haben Sie sich schon einmal Gedanken über die Uhrzeit gemacht, wenn Sie eine Pressemitteilung veröffentlichen? Was fällt Ihnen zum Stichwort „weiße Wand“ bei Pressekonferenzen ein? Bei vielen Journalisten schrillen da die Alarmglocken. Und wissen Sie, warum die Hälfte aller Redakteure gar keine Ahnung von Ihren Projekten oder Produkten hat, obwohl sie für die Publikation in entsprechenden Medium zuständig ist?
Im Seminar beantworten wir die wichtigsten Fragen für mehr Aufmerksamkeit in der Pressearbeit.

Mehr dazu hier

Pressearbeit ist viel mehr, als nur Pressemitteilungen zu schreiben und sie an Journalisten zu verschicken. Mit einer klaren Strategie, kreativen Ideen und der nötigen Hartnäckigkeit positionieren Sie Ihr Unternehmen viel öfter in Zeitungsartikeln, TV-Beiträgen oder den Nachrichten im Radio. Kostenlose Werbung für Ihre Produkte – das ist der Wunsch vieler Fach- und Führungskräfte in kleinen und mittleren Unternehmen. Mit wenigen Tipps, Tricks und anderen Handlungsmustern legen Sie mit unseren Medientrainern den Grundstein für eine erfolgreiche Medienarbeit.

Im Seminar Pressearbeit und PR geben wir die Antworten: ehrlich, konsequent und lösungsorientiert. Fach- und Führungskräfte in der Unternehmenskommunikation, PR- und Pressearbeit oder im Marketing müssen heute Allzweckwaffen sein. Pressemitteilungen schreiben, Kontakt zu Journalisten aufbauen, Mail-Verteiler einrichten, TV- und Radioredakteure gleichermaßen glücklich machen und PR-Termine vorbereiten – soweit die klassischen Aufgaben. Viele Öffentlichkeitsarbeiter in kleinen und mittleren Unternehmen müssen aber auch die Sozialen Netzwerke bedienen, Videoprojekte (Web Video Marketing) in die Realität umsetzen und den Überblick über die unzähligen Nachrichtenportale behalten. Die Medientrainer und Coaches der Rhetorikhelden haben die vielfältigen Aufgaben der Neuen Medien von der Pike auf gelernt. In dieser beruflichen Weiterbildung geben wir unser Know-how, Wissen sowie Erfahrungswerte an Sie weiter.

Visionen besser kommunizieren
DIE RHETORIKHELDEN

Die Rhetorikhelden sind eine Unternehmensberatung für zukunftsweidende Kommunikation. Die modernen Medientrainer und Coaches sind auf lebendige Seminare für Fach- und Führungskräfte in spezialisiert (bspw. Rhetoriktraining, Präsentationstraining oder Seminare in Pressearbeit). Das Medientraining der Rhetorikhelden wird in ganz Deutschland als Weiterbildung angeboten – zum einen als Inhouse-Schulung für Gruppen, zum anderen als Personal Coaching für einzelne Mitarbeiter oder Selbstständige. Die erfahrenen Medientrainer und Dozenten unterstützen Sie außerdem in der (Public Relations-) Beratung sowie im Consulting für alle Ihre strategischen Maßnahmen in der PR, Öffentlichkeitsarbeit oder im Marketing.

Kontakt
Die Rhetorikhelden
Tim Christopher Gasse
Hanomaghof 2
30449 Hannover
0511/56357976
alarm@rhetorikhelden.de
http://www.rhetorikhelden.de

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=IIzm_2VCs98&hl=de_DE&version=3]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/seminar-pressearbeit/