Tag: Medienkonsum

Nächtlicher Medienkonsum schadet Schulkindern

Schlafmangel macht dick und krank Grafik: komm-in-schwung.de (No. 5770) sup.- Übergewicht ist mittlerweile nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch schon bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet. Bereits bei der Einschulung bringt rund jeder zehnte Abc-Schütze zu viele Pfunde auf die Waage. Als wesentliche Ursachen für diese Entwicklung gelten Bewegungsarmut und Überernährung. Weniger bekannt ist, dass …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/naechtlicher-medienkonsum-schadet-schulkindern/

Problematischer Medienkonsum bei Kindern

Wenn das Smartphone unersetzlich wird Foto: Fotolia / JackF sup.- 75 Prozent der Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren spielen täglich bis zu 30 Minuten lang mit Smartphones. Zu diesem Ergebnis kommt die so genannte BLIKK-Studie, bei der u. a. mit Unterstützung des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) 6.000 Minderjährige im Hinblick …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/problematischer-medienkonsum-bei-kindern/

Jeder zweite Berliner nutzt Streaming-Dienste

(Mynewsdesk) Bei der Umfrage im Auftrag des media.net berlinbrandenburg wurden insgesamt 1.502 Berliner befragt. Dabei gaben 57 Prozent an, kostenlose oder kostenpflichtige Streaming-Angebote in Anspruch zu nehmen und sie über PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder direkt am Fernsehgerät zu nutzen. In der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen fällt der Anteil der Nutzer mit 87 Prozent …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jeder-zweite-berliner-nutzt-streaming-dienste/

Die kindliche Last mit dem Rücken

Muskeln brauchen tägliches Training sup.- Bewegungsmangel und Übergewicht sind nach Informationen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) die Hauptursachen für kindliche Rückenschmerzen und Haltungsschäden. Als Ausgleich zum überwiegend sitzenden Schulalltag und für eine gesunde Entwicklung des Bewegungsapparates bei Heranwachsenden sollten Kinder und Jugendliche mindestens eine Stunde körperlich aktiv sein. Dabei geht es nicht …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-kindliche-last-mit-dem-ruecken/

Begrenzte Bildschirmzeiten für Kinder

Orientierungshilfen für Eltern sup.- Früher mussten Eltern nur darauf achten, dass ihr Nachwuchs nicht zu lange vor dem Fernseher saß. Das war auch schon nicht einfach, aber ungleich schwerer ist die Situation heute, weil mittlerweile auch Bildschirm-Medien wie Smartphones, Spielekonsolen, Tablets und Computer die Kinderzimmer erobern. Als Orientierungshilfe für Eltern empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/begrenzte-bildschirmzeiten-fuer-kinder/

Förderung der körperlichen Aktivität bei Kids

Limitierung des Medienkonsums wesentlich Grafik: komm-in-schwung.de sup.- Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) schlägt Alarm: Unsere Kinder müssen weniger sitzen und sich mehr bewegen. Der in den letzten Jahren gravierend zunehmende sitzende Lebensstil der Kids ist Studien zufolge ein eigenständiger Risikofaktor bezüglich der Entwicklung von Übergewicht und der damit verbundenen weiteren gesundheitlichen Probleme. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/foerderung-der-koerperlichen-aktivitaet-bei-kids/