H5partners GmbH oder neue Berater braucht das Land

5 Fragen an den Gründer, Dr. Ralph Hartmann In der Reihe „5 Fragen an den Gründer“ haben wir uns heute mit Dr. Ralph Hartmann, dem Gründer und Geschäftsführer von H5partners GmbH. Neben H5partners betreibt Dr. Hartmann noch die HR7 GmbH The Job Factory, ein Personaldienstleister, mit Sitz in Hamburg. Ralph Hartmann kommt ursprünglich aus der klassischen Unternehmensberatung und engagiert sich als Mentor oder Investor gerne in jungen, aufstrebenden Unternehmen. Was macht H5partners eigentlich? „H5partners versteht sich als innovative Beratungsboutique für Menschen und Unternehmen. Auf der einen Seite bringen wir Mensch und Unternehmen zusammen und beraten und vermitteln Potenzialträger an vornehmlich…

Bei der Partnervermittlung TTPCG ® unterstützt künstliche Intelligenz

Lakeland, 26.05.2020 – Künstliche Intelligenz hat sich längst in unser tägliches Leben geschlichen. Sprachassistenten wie Alexa und Siri sind unsere digitalen Butler, die sich allerdings gerne mal gegen ihre eigenen Programmiercodes widersetzen und für den einen oder anderen Fuckup sorgen. Aber es gibt auch künstliche Intelligenz, die Menschen voraus ist und menschliche Fähigkeiten weit übertreffen kann. Künstliche Intelligenz ist in der Lage, sich selbst zu übertrumpfen. Ein Beispiel ist die Bildanalyse. Taylor Group Forscher haben eine Software geschaffen, die künstliche Intelligenz programmiert. Diese Software hat wiederum eine künstliche Intelligenz geschaffen, das die Fähigkeiten von menschlichen Entwicklern in den Schatten stellt.…

Die Vernetzung des IT-Mittelstands ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung

Die Vernetzung des IT-Mittelstands ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Digitalisierung

– Das vom BITMi geleitete Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft stellt die Matching-Plattform IT2match vor
– Die IT-Mittelstandsförderung des BMWi ist ein wichtiges Signal für die digitale Souveränität Europas

Aachen/Berlin, 06. April 2020 – Seit letzter Woche sind Kooperationsprojekte für IT-Unternehmer noch einfacher geworden. Das vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) geleitete und von der Bundesregierung geförderte Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft hat seine Matching-Plattform IT2match gelauncht. Die App schafft eine geschlossene Plattform für die qualifizierte Vernetzung der gesamten IT-Branche. Hier können Softwareanbieter geeignete Kooperationspartner finden, um gemeinsam Lösungen zu schaffen.

Mit der Förderung eines auf die technische Vernetzung fokussierten Kompetenzzentrums für die IT-Branche hat das Bundeswirtschaftsministerium ein wichtiges politisches Signal gesetzt. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier selbst begrüßt den Launch der Plattform als eine Förderung von „IT vom Mittelstand für den Mittelstand“ und betont ferner „Deutsche Unternehmen sind nicht nur Nachfrager, sondern auch Anbieter von IT-Lösungen“.

BITMi Präsident Dr. Oliver Grün freut sich, dass diese Botschaft vom Minister aufgegriffen wird: „Der BITMi hat mit seinem Einsatz für den IT-Mittelstand als Enabler der Digitalisierung Impulse dafür setzen können, dass das Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft entsteht. Die Förderung des IT-Mittelstands ist für unsere gesamte Wirtschaft essenziell. Es müssen von der Politik faire Rahmenbedingungen geschaffen werden, damit der innovative IT-Mittelstand die Konkurrenz auf Augenhöhe zu den großen Digitalkonzernen aufnehmen kann. Denn nur mit einem starken IT-Mittelstand kann Europa seine digitale Souveränität zurückerhalten.“

Mit dem Launch der Matching-Plattform hat das Kompetenzzentrum nun einen wichtigen Meilenstein erreicht und das Herzstück seiner Arbeit geschaffen. In Zukunft werden IT-Unternehmer hier miteinander All-in-One Lösungen entwickeln und damit in direkte Konkurrenz mit den Produkten der großen IT-Konzerne treten. „So trägt der IT-Mittelstand mit passgenauen Lösungen weiter dazu bei, die Digitalisierung im Anwendermittelstand voranzutreiben und unsere Wirtschaft zukunftsfähig zu gestalten“, betont Grün.

IT2match ist eine Matching-App für Softwareanbieter und in allen gängigen App Stores kostenfrei erhältlich: https://itwirtschaft.de/it2match/

Hier finden Sie die Pressemitteilung des BMWi: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/20200401-altmaier-wir-foerdern-it-vom-mittelstand-fuer-den-mittelstand.html

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Lisa Ehrentraut
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
https://www.bitmi.de

Capmatcher bringt Startups und Investoren zusammen

Die neue Plattform capmatcher stellt Startups und passende Investoren aus einem Pool von über 7.000 Kapitalgebern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz einander vor. Boris Hardi und Philipp Berger von capmatcher optimieren das Matching von Startups und Investoren. Immer mehr Geschäftsmodelle sind auf Finanzierungen angewiesen. Über die Hälfte der deutschen Startups nehmen externes Kapital auf, die Höhe der Beträge nimmt von Jahr zu Jahr zu. Doch die Suche nach einem passenden Investor und die Aufbereitung der Unterlagen gestaltet sich für Startups meist sehr zeitaufwändig. Das neue Startup-Investor-Matching capmatcher will dieses Problem lösen: Startups bewerben sich über ein umfassendes Online-Formular, in…

Was ein Gesicht über den Charakter verrät

In Gesichtern lesen New York City, 14.10.2018 – Schmales Gesicht? Lange Nase? Eine Studie der Tim Taylor Group in den USA brachte wichtige Erkenntnisse, welche in naher Zukunft noch mehr Qualität in die Partnervermittlung der TTPCG ® einbringt. Die wissenschaftliche Studie hat bewiesen, dass bestimmte Gesichtsmerkmale verraten, wie wir auch in Sachen Partnerglück ticken. Das äussere Erscheinungsbild eines jeden Menschen und speziell die charakteristischen Gesichtszüge sagen viel über einen Menschen aus. Schon, wenn wir jemandem in sein Gesicht schauen, bilden wir uns ein Urteil. Ein erster Eindruck entsteht, der Mensch wird katalogisiert und in unserem Gehirn eingeordnet. Nachdem wir diese…

reposée Freizeitimmobilien Sharing startet Gewinnspiel

Das Start-up „reposee – Sharing von Freizeitimmobilien“ startet Vor-Registrierung mit großem Gewinnspiel. Jetzt das Wochenendhaus sharen & gewinnen! reposée Logo Das Wiener Start-up reposée startet ab sofort mit der Vor-Registrierung für das neue Sharing-Service von Freizeitimmobilien. Auf www.reposee.com werden Wochenendhäuser, Almhütten und Ferienwohnungen für zwei bis 12 Monate miteinander geteilt. Besitzer teilen sich die Kosten Ihres Wochenendhauses mit einem Sharing-Partner, nützen aber die Immobilie weiterhin selbst. Sharing-Partner ersparen sich das hohe Investment in eine eigene Immobilie & bleiben flexibel: „Im Winter die Hütte am Berg, im Sommer das Haus am See“. Monatlich tolle Gewinne zum Thema Smart Home / Home…

Arbeitsmarkt: Wie Angebot und Nachfrage zusammenkommen

Herbert Mühlenhoff: „Besser in die Einarbeitung investieren, als zu streng selektieren.“ Die Wirtschaft ist aufnahmebereiter und aufnahmefähiger als je zuvor: Mit einem Höchststand von 1,1 Millionen offenen Stellen im zweiten Quartal 2017 zeigt sich der Arbeitsmarkt außerordentlich stabil. Gleichzeitig suchen Tausende von Mitarbeitern, die auf Grund von Umstrukturierungen (z.B. Commerzbank, Volkswagen, Siemens, Air Berlin, Thyssen Krupp u.a.) ihren Arbeitsplatz verlieren, eine passende Anschlussposition. „Doch trotz dieses guten Zahlenverhältnisses zeigt sich, dass jobsuchende Bewerber unverändert große Schwierigkeiten haben, eine passende Position zu besetzen“, sagt Herbert Mühlenhoff, Geschäftsführer der Mühlenhoff Managementberatung. Dass Angebot und Nachfrage nicht zusammenkommen, scheitert nach seiner Erfahrung an…

Marktumfrage Interim Management 2017 zeigt neue Trends

Online-Portale für die Vermittlung von Interim Managern etablieren sich mit hoher Geschwindigkeit – Kunden profitieren durch erhebliche Kostenvorteile Im März 2017 hat expertence eine breit angelegte Umfrage durchgeführt, um die Recruiting-Trends für die Vermittlung von freiberuflichen Projekt- und Interim Managern zu untersuchen. Mehr als 500 Interim Manager aus nahezu allen Funktionsbereichen haben an dieser Studie teilgenommen. Die vollständige Studie können Sie hier kostenfrei herunterladen. Im Ergebnis zeigen sich folgende Trends für die nächsten Jahre. – Auftraggeber werden zukünftig verstärkt selbst nach Kandidaten suchen – Interim Manager werden häufiger Aufgaben von Beratern übernehmen – Matching-Portale lösen die klassischen Vermittler (Provider) sukzessive…

Bei Tim Taylor gibt es nur Glückszahlen

Tim Taylor Glückszahlen South Orange, 26.04.2017 – Nur 2 Wochen nach Markteintritt der Tim Taylor Group in den chinesischen Markt konnte das Unternehmen bereits 132.452 neue Tim Taylor Mitglieder begrüssen. Die Volksrepublik China, meist als China abgekürzt, ist mit rund 1,37 Milliarden Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat der Erde, der flächengrösste in Ostasien und hinsichtlich der Fläche nach Russland, Kanada und den Vereinigten Staaten der viertgrösste der Erde. Dabei ist der Singleanteil in der Bevölkerung überdurchschnittlich hoch. Dazu werden die Folgen der chinesischen Ein-Kind-Politik Chinas Heiratsmarkt bald noch stärker aus dem Gleichgewicht bringen: weil sie im eigenen Land einfach keine Frau…

Neue App Flunx bietet innovative Kombination von Matching- und Messenger-Funktion – Für das iPhone in Vorbereitung

(Mynewsdesk) Die neue App Flunx überträgt gezielt die wesentlichen Schritte des Kennenlernens auf das Smartphone. Das macht sie einleuchtend und sofort so nützlich, dass man sich unmittelbar fragt, warum sie erst jetzt zu haben ist. Die User geben ihre Interessen und Themen ein und Flunx zeigt die Eingaben anderer an, die aktuell dazu passen. Über die Flunxe können sich die User kontaktieren und zunächst anonym chatten. Ist das für beide ergiebig, stellen sie sich mit der „Hallo-Taste“ einander vor. So erhalten sie ihren Kontakt und schaffen die Möglichkeit, die gemeinsamen Themen jederzeit zu vertiefen. Flunx macht also unzählige kleine und…

Digitalisierung oder Manufaktur

Wie sich HR Manager jetzt platzieren müssen Digitalisierung Digitalisierung gehört ganz sicher zu den stärksten Schlagwörtern, die uns derzeit in der Diskussion begegnen. Das ist im Personalbereich nicht anders. Kaum ein HR Leiter, der das Thema nicht auf seiner Agenda hätte. Der Human Resources Manager hat im letzten Jahr sogar eine Blogparade unter dem schönen Titel „Was hat HR mit der verdammten digitalen Transformation zu tun, verdammt nochmal?!“ organisiert. Meine Leser wissen, dass ich spätestens dann, wenn ein Trend eine signifikante Stärke erreicht, skeptisch werde. Das ist so, wie an der Börse: wenn die Masse auf den Zug aufspringt, ist…

Tim Taylor Alaska and me

Gewinnspiele haben für Tim Taylor Mitglieder eine sehr lange Tradition. Derzeit verlost TTPCG unter den Mitgliedern aus Europa zehn Mal eine Traumreise. Das Motto: Alaska and me! TTPCG Seite zu TT Alaska and me Albuquerque, 10.03.2016 – Verliebt mit dem wirklich passenden Partner an seiner Seite eine Reise wie im Traum erleben? Das gibt es tatsächlich. Tim Taylor Partner Computer Group macht es möglich. Tim Taylor Partner Computer Group gilt zu Recht als die aussergewöhnlichste Partnervermittlung weltweit. Das Unternehmen verwöhnt seine Mitglieder ständig mit Bonusaktionen und Gewinnspielen. Tim Taylor Alaska and me bietet 10 Mitgliedern die Chance, die vielleicht aussergewöhnlichsten…

%d Bloggern gefällt das: