Schlagwort: Massivholzmauer

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – MASSIV UND QUALITÄTIV HOCHWERTIG

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - MASSIV UND QUALITÄTIV HOCHWERTIG

Eine Entscheidung für die Massivholzmauer (MHM) ist eine Entscheidung für massive Qualität, die sich mit jener der Produkte von Holz100 oder NurHolz messen lassen kann. Die getrockneten Nadelholzbretter, die mehrlagig kreuzweise verbunden werden, sind keinerlei Schwund und Setzung unterworfen. Dadurch bleibt die dauerhafte Stabilität der MHM gewährleistet. Die computergenaue hochmoderne Produktion sorgt für höchste Qualitätsstandards und stets präzise gefertigtes Material. Abhängig von der Dämmung und der gewünschten Holzmasse wird die Massivholzmauer (MHM) in unterschiedlichen Stärken von 11 bis 34 Zentimetern hergestellt, die für einen anforderungsgerechten Brand-, Feuchte- und Schallschutz sowie eine geringe Wärmeleitfähigkeit und große Wärmespeicherfähigkeit verantwortlich sind.

Im Vergleich mit den Wettbewerbserzeugnissen weist die von inholz gefertigte Massivholzmauer (MHM) mit 0,11 W/mK einen sehr guten Wärmedämmwert auf. Bei der MHM handelt es sich um eine reine Brettsperrholzwand, bei der jede der Lagen von den jeweils anderen Lagen gehalten wird. Außerdem wird hier- im Gegensatz zu anderen Konkurrenzprodukten am Markt – kein stehender Kantholz-Kern benötigt, was die Stabilität und den Übergangswiderstand der MHM erhöht. Verglichen mit anderen Produkten am Markt lässt sich die MHM zudem sehr effizient fertigen, was zu einem geringeren Preis bei vergleichbarer Qualität führt.

Unabhängig davon, welches Bauvorhaben Sie umsetzen möchten (Neu- oder Anbau Aufstockung, Sanierung), sind Sie mit der Massivholzmauer (MHM) von inholz bestens beraten. Für alle Projekte im allgemeinen Hochbau, d.h. nichttragende und tragende Wände, ist die Massivholzmauer (MHM) von inholz außerdem eine gesunde und behagliche, ökonomische, ökologische, individuelle sowie einfache und schnelle Alternative.
Eine Alternative, die den Konkurrenzerzeugnissen von Holz100 und NurHolz in jedem Fall das Wasser reichen kann…

Unter http://www.brettstapel.de sind zusätzliche Informationen über das Unternehmen inholz und die verfügbaren Produkte aufgeführt. Dort finden Sie außerdem unter anderem ein Video, in dem gezeigt wird, wie die MHM hergestellt wird. Die Firma inholz freut sich darauf, Sie bei der Umsetzung Ihrer Pläne unterstützen zu dürfen.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-massiv-und-qualitaetiv-hochwertig/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – GANZ INDIVIDUELL

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - GANZ INDIVIDUELL

Im Bereich Gestaltung stehen Ihnen mit der Massivholzmauer (MHM) alle Möglichkeiten offen. Damit steht die MHM den Konkurrenzprodukten von NurHolz und Holz100 in nichts nach. Die hochmodernen Fertigungswerkezuge und die computergenaue Verarbeitung sorgen für Material, mit dem Sie Ihre individuellen, ganz eigenen, Vorstellungen realisieren können. Die Elemente der Massivholzmauer (MHM) werden an die Gegebenheiten vor Ort und Ihre persönlichen Wünsche angepasst – nicht umgekehrt. Vom trapezförmigen über einen rechteckigen oder vieleckigen Grundriss ist somit alles denkbar. Sie können die Fassade mit Holz oder Putz ausgestalten – ganz, wie Sie möchten. Abhängig von der Dämmstärke sind so auch unterschiedliche Energiestandards möglich – Effizienzhäuser, Passivhäuser oder Plusenergiehäuser aber auch Häuser nach den gesetzlichen Mindestanforderungen der Energieeinsparverordnung.

Mit 0,11 W/mK liegt der Wärmedämmwert der Massivholzmauer (MHM) – im Vergleich zu den Produkten anderer Unternehmen – im hervorragenden Bereich. Die MHM zeichnet sich als reine Brettsperrholzwand mit Lagen, die sich gegenseitig stabilisieren und für die kein stehender Kern aus Kantholz benötigt wird, durch hohe Stabilität und einen sehr guten Übergangswiderstand aus. Dank der effizienten Fertigungsweise kann inholz – bei einer mit den Wettbewerbern vergleichbaren Qualität – einen geringen Preis anbieten.
Sanierungen oder Neubauten Aufstockungen, Anbauten – mit der MHM lässt sich jedes Ihrer Bauvorhaben in die Tat umsetzen. Für alle nichttragenden und tragenden Wände im allgemeinen Hochbau stellt die Massivholzmauer (MHM) von inholz außerdem eine massive, ökologische, ökonomische, gesunde und behagliche sowie einfache und schnelle Alternative dar.

Eine Alternative, die mit den Vergleichserzeugnissen von NurHolz und Holz100 durchaus konkurrieren kann…

Auf der Unternehmenswebsite http://www.brettstapel.de sind alle weiteren Informationen aufgeführt. Sie finden dort unter anderem ein Video, in dem gezeigt wird, wie die MHM hergestellt wird. Die Firma inholz freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-ganz-individuell/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – MASSIVE QUALITÄT

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - MASSIVE QUALITÄT

Wenn Sie sich für die Massivholzmauer (MHM) entscheiden, erhalten Sie massive Qualität, die mit jener der Erzeugnisse aus den Häusern NurHolz oder Holz100 sehr gut mithalten kann. Die in vielen Lagen kreuzweise miteinander verbundenen getrockneten Nadelholzbretter sind keinerlei Setzung und Schwund unterworfen, wodurch die dauerhafte Stabilität der MHM gewährleistet bleibt. Aufgrund der hochmodernen computergenauen Fertigung erhalten Sie stets präzise gefertigtes Material nach den höchsten Qualitätsstandards. Je nach Dämmung und gewünschter Holzmasse wird die MHM in verschiedenen Wandstärken von 11 cm bis 34 cm produziert, die für eine große Wärmespeicherfähigkeit und geringe Wärmeleitfähigkeit und einen den Anforderungen entsprechenden Brand-, Feuchte- und Schallschutz sorgen.

Verglichen mit den Konkurrenzprodukten am Markt verfügt die MHM von inholz mit 0,11 W/mK über einen hervorragenden Wärmedämmwert. Die MHM ist eine reine Brettsperrholzwand, bei der jede Lage von den anderen Lagen gehalten wird und bei der – im Gegensatz zu vergleichbaren Erzeugnissen anderer Hersteller – kein stehender Kern aus Kantholz erforderlich ist. Dies sorgt für hohe Stabilität und einen hohen Übergangswiderstand der Massivholzmauer (MHM). Aufgrund der – im Vergleich zum Wettbewerb – effizienteren Fertigungsweise ist außerdem bei vergleichbarer Qualität ein geringerer Preis möglich.

Unabhängig von der Art des Bauvorhabens (Aufstockung, Sanierung, Neu- oder Anbau) – mit der Massivholzmauer (MHM) von inholz lassen sich Ihre Wünsche problemlos in die Tat umsetzen. Für nichttragende und tragende Wände, d.h. für alle Projekte im allgemeinen Hochbau, stellt die Massivholzmauer (MHM) außerdem eine ökonomische, gesunde und behagliche, ökologische, einfache und schnelle sowie individuelle Alternative dar.

Eine Alternative, die sich mit den vergleichbaren Produkten von Holz100 und NurHolz durchaus messen lassen kann…
Auf der Website des Unternehmens ( www.brettstapel.de) finden Sie alle zusätzlichen Informationen, darunter unter anderem ein Video über die Herstellung der Massivholzmauer (MHM). Die Firma inholz freut darauf, mit Ihnen Ihre Pläne zu besprechen.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-massive-qualitaet/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – SCHNELL & EINFACH

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - SCHNELL & EINFACH

Massivholzmauer von inholz

Sie möchten Ihr Bauprojekt schnell und einfach zum Erfolg führen? Mit der Massivholzmauer (MHM) von inholz ist dies möglich. Der Einbau der maßgetreu und CNC-gesteuert gefertigten Elemente erfolgt auf der Baustelle schlicht der Nummerierung nach. Die Aussparungen für Ausschnitte und Kanäle werden bereits bei der Produktion berücksichtigt. So werden nur wenige Tage benötigt, um ein MHM-Haus fertigzustellen. Was Tempo und einfaches Handling betrifft, ist die Massivholzmauer (MHM) also nahezu konkurrenzlos. Dies ist einer der Gründe, warum sich eine Vielzahl von Architekten, Holzbauern und Planern in der Vergangenheit für die MHM entschieden haben.

Aufstockung, Anbau, Sanierung oder Neubau – unabhängig von der Art Ihres Bauprojekts – mit der Massivholzmauer (MHM) von inholz lässt es sich mühelos verwirklichen. Im Vergleich mit den Produkten von Konkurrenzanbietern wie Nurholz oder Holz100 kann sich inholz also mehr als sehen lassen. Für alle Projekte im allgemeinen Hochbau – für nichttragende als auch für tragende Wände – ist die Massivholzmauer (MHM) nicht nur eine einfache und schnelle, sondern auch eine gesunde, ökonomische, individuelle, massive und ökologische Alternative.
Die Firma inholz stellt neben der MHM Verkleidungselemente und Brettstapel-Elemente her. Außerdem vertreibt sie den patentierten Zimmererlift, den sie selbst entwickelt hat.

Weitere Informationen können Sie der Website unter http://www.brettstapel.de entnehmen. Dort finden Sie unter anderem ein Video über die MHM-Produktion. Die Firma inholz freut sich auf Ihre Mitteilung.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-schnell-einfach/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – ÖKONOMISCH VORTEILHAFT

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - ÖKONOMISCH VORTEILHAFT

Eine Entscheidung für die Massivholzmauer (MHM) von inholz bietet auch aus wirtschaftlicher Sicht mehrere Vorteile. So lässt sich auf Grundlage der einfachen und schnellen Montage kostenintensive Bauzeit einsparen. Außerdem sorgen die herausragenden Dämmeigenschaften des Materials (auf Grundlage der Nuten, die in die Oberfläche eingefräst wurden) dafür, dass Energie und die damit verbundenen Kosten eingespart werden können. Darüber hinaus überzeugt der Baustoff auch in ökonomischer Hinsicht durch seine Langlebigkeit und Wertbeständigkeit. Wenn Sie in die Massivholzmauer (MHM) investieren, machen Sie nichts falsch. Sie entscheiden sich für ein hochwertiges Produkt mit Zukunft und einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis.

inholz als Traditionsunternehmen setzt auf Wertbeständigkeit, Menschlichkeit und Verantwortung. Oberste Priorität ist die Zufriedenheit der Kunden. So werden nur Produkte angeboten, hinter denen das Unternehmen inholz voll und ganz stehen kann. Neben der Massivholzmauer (MHM) sind dies Brettstapel-Elemente und Verkleidungselemente sowie der selbst entwickelte und patentierte Zimmereilift.

Unabhängig von der Art Ihres Bauprojekts – ob Anbau, Aufstockung, Sanierung oder Neubau – mit der Massivholzmauer (MHM) von inholz ist alles mühelos machbar. Im Vergleich mit den Produkten von Konkurrenzanbietern wie Nurholz oder Holz100 kann sich inholz also mehr als sehen lassen. Im allgemeinen Hochbau, sowohl für nichttragende als auch für tragende Wände, ist die Massivholzmauer (MHM) nicht nur eine ökonomische, sondern eine einfache und schnelle, ökologische, gesunde, ökonomische, massive und individuelle Alternative.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Website der Firma unter http://www.brettstapel.de Dort finden Sie auch einen MHM-Produktionsfilm. Die Firma inholz freut sich auf Ihre Mitteilung.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-oekonomisch-vorteilhaft/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – AUCH ÖKONOMISCH LOHNENSWERT

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - AUCH ÖKONOMISCH LOHNENSWERT

Für den Geldbeutel ist die Entscheidung für eine Massivholzmauer (MHM) von inholz gleich aus mehreren Gründen attraktiv. Erstens wird durch die schnelle und einfache Montage teure Bauzeit eingespart. Zweitens sorgen die hervorragenden Wärmedämmeigenschaften – die insbesondere den in die Oberfläche eingefrästen Nuten geschuldet sind – dafür, dass die Energiekosten niedrig bleiben. Drittens ist die MHM als Baustoff extrem langlebig und wertbeständig. Eine Investition in die Massivholzmauer ist also eine gute Anlage in die Zukunft, die mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis aufwarten kann.

inholz versteht sich als Traditionsunternehmen, das auf Verantwortung, Wertbeständigkeit und Menschlichkeit setzt und für das die Zufriedenheit der Kunden an allererster Stelle steht. Im Angebot befinden sich ausschließlich Produkte, von denen das Unternehmen voll und ganz überzeugt ist. Neben der Massivholzmauer (MHM) sind dies Verkleidungselemente und Brettstapel-Elemente sowie der patentierte selbst entwickelte Zimmereilift.

Ganz egal, was Sie bauen möchten – ob es etwa um Aufstockungen, Anbauten, Sanierungen oder Neubauten geht – mit der Massivholzmauer (MHM) von inholz ist alles möglich. Sowohl für nichttragende als auch für tragende Wände, für alle Projekte im allgemeinen Hochbau also, ist die Massivholzmauer (MHM) nicht nur eine ökonomische, sondern eine gesunde, ökologische, einfache und schnelle, massive und individuelle Alternative. Eine Alternative, die mit den Konkurrenzprodukten von Holz100 und Nurholz mehr als mithalten kann…

Auf der Website der Firma unter http://www.brettstapel.de finden Sie alle weiteren Informationen, unter anderem ein Video über die Produktion der MHM. Die Firma inholz freut sich über Ihre Nachricht.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-auch-oekonomisch-lohnenswert/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – EINFACH & SCHNELL

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - EINFACH & SCHNELL

Massivholzmauer von inholz

Mit der Massivholzmauer (MHM) lassen sich Bauprojekte einfach und schnell zum Erfolg führen. Die CNC-gesteuert und maßgetreu gefertigten Elemente müssen auf der Baustelle lediglich der Nummerierung nach eingebaut werden. Aussparungen für Kanäle und Ausschnitte werden bei der Produktion bereits eingearbeitet. So kann ein Haus aus Massivholzmauern innerhalb weniger Tage fertiggestellt werden. In Punkto einfaches Handling und Tempo ist die Massivholzmauer (MHM) also kaum zu toppen. Allein aus diesem Grund haben sich in der Vergangenheit bereits viele Architekten, Planer und Holzbauer für die MHM entschieden.

Ganz egal, was Sie bauen möchten – ob es etwa um Aufstockungen, Anbauten, Sanierungen oder Neubauten geht – mit der Massivholzmauer (MHM) von inholz ist alles möglich. Sowohl für nichttragende als auch für tragende Wände, für alle Projekte im allgemeinen Hochbau also, ist die Massivholzmauer (MHM) nicht nur eine einfache und schnelle, sondern auch eine ökologische, gesunde, ökonomische, massive und individuelle Alternative. Eine Alternative, die mit den Konkurrenzprodukten von Holz100 und Nurholz mehr als mithalten kann…

Außer der Massivholzmauer (MHM) stellt die Firma inholz Verkleidungselemente und Brettstapel-Elemente her und vertreibt außerdem den patentierten selbst entwickelten Zimmererlift.

Auf der Website der Firma unter http://www.brettstapel.de finden Sie alle weiteren Informationen, unter anderem ein Video über die Produktion der MHM. Die Firma inholz freut sich über Ihre Nachricht.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-einfach-schnell/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) VON INHOLZ – BEHAGLICH UND GESUND

MASSIVHOLZMAUER (MHM) VON INHOLZ - BEHAGLICH UND GESUND

Da Holz bis zu einem gewissen Grad Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen und außerdem als diffusionsoffener Rohstoff von Natur aus für eine bessere Zirkulation der Luft sorgen und die Bildung von Schimmel verhindern kann, ist mit der Massivholzmauer (MHM) ein gesundes und behagliches Raumklima möglich. Außerdem sind Sie, da durch die technische Trocknung der Einsatz von Holzschutzmitteln im Innenbereich vollumfänglich überflüssig und im Außenbereich maximal beschränkt ist und für die Herstellung weder sonstige Fremdstoffe, Chemikalien und Lösungsmittel noch Folien oder Leim zum Einsatz kommen, vor diesen gesundheitsschädlichen Stoffen optimal geschützt. Und auch schädliche Strahlung kann die MHM abhalten: elektromagnetische Wellen aus Radio und Mobilfunkt werden von der MHM absorbiert. So bietet Ihnen die Massivholzmauer eine rundum behagliche und gesunde Lösung.

Für alle Anwendungen des allgemeinen Hochbaus – also sowohl für tragende als auch für nichtragende Wände – stellt die Massivholzmauer (MHM) außerdem eine ökologische, massive, schnelle, ökonomische und individuelle Lösung mit Zukunftspotential dar, beispielsweise im Bereich öffentlicher Bau: so wünschen sich 74% der Bevölkerung, dass Kindertagesstätten und Schulen in Holzbauweise gefertigt werden.

Neben der Massivholzmauer (MHM) hat die Firma inholz Brettstapel-Elemente und Verkleidungselemente im Angebot. Mit diesen ist – zusätzlich zur Bauweise mit Massivholzmauern (MHM) – darüber hinaus die Holzrahmenbauweise eine Option. Diese wird hauptsächlich in öffentlichen Institutionen wie Schulen, Sportstätten und Kindergärten, in mehr- oder eingeschossigen Wohnungsgebäuden, Sakralgebäuden, Landwirtschafts-, Industrie- und Gewerbebauten, in Form von Innen-, Außen- und Gebäudetrennwänden sowie von Wohnungs- und Geschosstrenndecken verwendet. Außerdem vertreibt das Unternehmen den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Weitere Informationen sowie ein Video über die Produktion finden Sie im Internet unter http://www.inholz.de Die Firma inholz freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-von-inholz-behaglich-und-gesund/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – ÖKOLOGISCH WERTVOLL

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - ÖKOLOGISCH WERTVOLL

Massivholzmauer von inholz

Die Massivholzmauer (MHM) kommt gänzlich ohne Chemikalien, Fremdstoffe und Lösungsmittel sowie ohne Leim und Folien aus. So wird nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch die Umwelt geschont. Da es sich bei den für die Massivholzmauer verwendeten Brettern um Nebenprodukte aus der Produktion von Balken handelt, die wertsteigernd weiter verwertet werden, muss kein Baum eigens für die Produktion der MHM gefällt werden – ein weiterer ökologisch relevanter Aspekt, der für die Verwendung der Massivholzmauer spricht. Zudem ist die MHM ein energiesparender Baustoff: die Wärme kann aufgrund des hervorragenden Dämmwerts des verwendeten Holzes optimal und über lange Zeiträume hinweg gespeichert werden. Dies kommt auch Ihrem Geldbeutel zugute. Zudem verbessert die Massivholzmauer nachhaltig den Klimazyklus, da Holz Kohlenstoff aus der Atmosphäre binden kann. Auch die nahezu unbegrenzte Nutzungsdauer spricht für die MHM: sie kann problemlos zurück- oder umgebaut und (z.B. als Hackschnitzel) verwertet werden. Holz – ein Rohstoff, der natürlich, regional und nachwachsend – und dadurch ökologisch wertvoll – ist.

Sowohl für nichttragende als auch für tragende Wände, für alle Projekte im allgemeinen Hochbau also, ist die Massivholzmauer (MHM) zudem eine gesunde, ökonomische, schnelle, massive und individuelle Alternative, die sich bereits in vielen Projekten bewähren konnte: so etwa im Mietersyndikat-Projekt auf dem Konversionsgelände Turley Barracks in Mannheim, für das die Firma inholz 2015 MHM geliefert hat.

Außer der Massivholzmauer stellt die Firma inholz Verkleidungselemente und Brettstapel-Elemente her und vertreibt außerdem den patentierten selbst entwickelten Zimmererlift für eine sichere und bequeme Ausführung aller im Holzbau erforderlichen Hebearbeiten – ohne Oberflächenverschmutzungen oder Druckstellen bzw. Durchbiegen.
Auf der Website der Firma unter www.brettstapel.de finden Sie alle weiteren Informationen, unter anderem ein Video über die Produktion der Massivholzmauer. Die Firma inholz freut sich über Ihre Nachricht.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-oekologisch-wertvoll/

MASSIVHOLZMAUER (MHM) – GESUND UND BEHAGLICH

MASSIVHOLZMAUER (MHM) - GESUND UND BEHAGLICH

Holz ist von Natur aus ein diffusionsoffener Baustoff, der für eine bessere Luftzirkulation sorgt und Schimmelbildung verhindert. Außerdem ist er bis zu einem gewissen Grad in der Lage, Feuchtigkeit aus der Raumluft aufzunehmen, und trägt so zu einem gesunden und behaglichen Raumklima bei. Der Einsatz der MHM kommt Ihrer Gesundheit jedoch noch aus einem anderen Grunde unmittelbar zugute: da für die Produktion weder Leim noch Folien oder sonstige Fremdstoffe, Lösungsmittel und Chemikalien verwendet werden und aufgrund der technischen Trocknung der Einsatz von Holzschutzmitteln im Innenbereich gänzlich überflüssig sowie im Außenbereich auf ein Minimum beschränkt ist, sind Sie garantiert vor diesen gesundheitsschädlichen Substanzen geschützt. Außerdem haben elektromagnetische Wellen aus Mobilfunk und Radio keine Chance: die Massivholzmauer (MHM) hält auch diese schädliche Strahlung von Ihnen ab. So stellt die MHM rundum eine gesunde und behagliche Lösung dar.

Sowohl für nichttragende als auch für tragende Wände, für alle Projekte im allgemeinen Hochbau also, ist die Massivholzmauer (MHM) zudem eine ökologische, ökonomische, schnelle, massive und individuelle Alternative mit Zukunft, z.B. im Bereich des öffentlichen Baus – 74 % der Deutschen wünschen sich Schulen und Kitas, die aus Holz gebaut werden.

Außer der Massivholzmauer (MHM) stellt die Firma inholz Verkleidungselemente und Brettstapel-Elemente her, mit denen – neben der MHM-Bauweise – unter anderem auch der Holzrahmenbau möglich ist. Dieser kommt vor allem in ein- und mehrgeschossigen Wohnungsbauten, öffentlichen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulhäusern und in Sportstätten, Industrie-, Landwirtschafts- und Gewerbegebäuden, Sakralbauten, in Form von Geschoss- und Wohnungstrenndecken sowie von Außen-, Innen- und Gebäudetrennwänden zum Einsatz. Außerdem vertreibt die Firma inholz den patentierten selbst entwickelten Zimmererlift.

Auf der Website der Firma unter http://www.inholz.de finden Sie neben weiteren Informationen ein Video, das die Produktion zeigt. Die Firma inholz freut sich über Ihre Nachricht.

Die Firma inholz GmbH mit Sitz in Mannheim stellt Holzbauelemente her, die im Rahmen unterschiedlicher Bauprojekte – vom Ausbau- über das Passivhaus bis hin zu Halle oder Kindergarten – beispielsweise für Neu-, Auf- und Ausbauten oder Sanierungen verwendet werden können. Das von Matthias Elsässer geführte Traditionsunternehmen, das sich aus der von Melchior Elsässer 1947 gegründeten Zimmerei entwickelt hat, produziert neben der Massivholzmauer (MHM) auch Brettstapel-Elemente sowie Verkleidungselemente und vertreibt den selbst entwickelten und patentierten Zimmererlift.

Firmenkontakt
inholz GmbH
Matthias Elsässer
Max-Born-Straße 18
68169 Mannheim
0 621 322 915 – 0
info@inholz.de
http://www.inholz.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/massivholzmauer-mhm-gesund-und-behaglich/

Konsequent innovative pragmatische Lösungen im Massivholzhaus Bau

Holzhausbau – Bauplanung mit NUR HOLZ Massivholzelementen, ganz ohne Leim, Nägel oder Schrauben.

Konsequent innovative pragmatische Lösungen im Massivholzhaus Bau

NUR HOLZ Elemente ausgezeichnete bauphysikalische Eigenschaften bei Statik, Dämmung und Brandschutz.

Zimmerermeister Gerd Ribbeck ist ein zuverlässiger Partner für umweltfreundliches und energieeffizientes Bauen ganz im Einklang mit der Natur. Mit seinem Team erstellt er massive Holzhäuser im Einfamilienhausbau, er plant ihr Mehrfamilienhaus und finden Lösungen im mehrgeschossigen Objektbau. Öffentliche Gebäude und Immobilien mit besonderen Ansprüchen übernimmt er gerne.

Das Architektenteam fertigt Bauplanungen mit den NUR HOLZ Massivholzelementen, ganz ohne Leim, Nägel oder Schrauben – gefertigt werden für den Menschen gesunde, ökologische und energieeffiziente Massivholzhäuser! Als erfahrener Praktiker und innovativer Partner für das Bauen mit dem NUR-HOLZ System unterstützt und berät er bereits Investoren der Industrie.

NUR HOLZ – Ausgezeichnete bauphysikalische Eigenschaften bei Statik, Dämmung und Brandschutz. Info: www.massiv-holzhaus.eu

Vorteile:
– Sehr kurze Bauzeit durch passgenaue Vorfertigung, auch im Winter verbaubar
– ausgewogenes, gesundheitsförderndes Raumklima
– Freie Gestaltungsmöglichkeiten außen und innen
– Passivhaus-Standard bereits mit 32 cm Wandstärke erreichbar
– Beste Brandschutzwerte und hohe Erdbebensicherheit
– Optimale Luftfeuchtigkeit, diffusionsoffen
– Natürliche Klimatisierung im Sommer und Winter
– sommerlicher Hitzeschutz
– Schadstofffreie Raumluft
– Allergiker, MCS freundlich
– Abschirmung von Hochfrequenzstrahlen
– Regionale, nachhaltige Forstwirtschaft
– Schonende, umweltfreundliche Trocknung
– Leim- und chemiefreie Verarbeitung
– CO2-neutraler Natur-Baustoff
– Biorecyclingfähig

Aufgebaut wurden bereits Wohnhäuser und Büros, aber auch Gästehäuser, Kindergärten und Hotels. Die Außenansicht kann den eigenen Wünschen nach angepasst und individuell gestaltet werden.

Seit 1976 ist die Geschäftsführung, Gerd Ribbeck (Zimmerermeister und Blockhaus / Massivholzhaus Richtmeister) im Zimmererhandwerk tätig. Das Unternehmen steht für eine kompetente Beratung und qualitative Ausführung vielfältigster Holzbauarbeiten. Natürliche und unbedenkliche Baustoffe sind für den Betrieb ebenso selbstverständlich wie eine professionelle Betreuung der Bauherrschaft.
Für den Betrieb der Zimmerei von Zimmermeister Gerd Ribbeck ist die Beratung in Fragen zum MassivHolzHaus Bau, der Baubiologie, Energieeffizients, Wärmeschutz, baulicher Holzschutz, ökologisches Bauen selbstverständlich. Der Holzhausbau Betrieb arbeitet in den Bereichen Massivholzhaus, Vollholzhaus Bau, Holzrahmenbau, Blockhausbau, Restauration und Sanierung. Die Bereiche Dachstühle, Carport, Wintergartenbau, Pergolen, Überdachungen, Holzbalkone, Holzterrassen, An- und Umbauten und Dachaufstockungen werden umgesetzt.

Firmenkontakt
MCB International-TIMBER-WORK Limited
Gerd Ribbeck
Hohn 15
53797 Lohmar / Wahlscheid
+49 (0) 2206 8647977
+49 (0) 3212-7422325
info@zimmerei-holzbau-innenausbau.de
http://www.zimmerei-massivholzbau.de

Pressekontakt
MCB International Timber Work Ltd – Zimmerei & Holzhausbau
Gerd Ribbeck
Hohn 15
53797 Lohmar
+49 (0) 2206 8647977
info@zimmerei-holzbau-innenausbau.de
http://zimmerei-holzbau-innenausbau.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/konsequent-innovative-pragmatische-loesungen-im-massivholzhaus-bau/

Naturgesundes Bio-Massivhaus

Bahnbrechende Bio-Bauweise aus Holz, Lehm und Ton

Naturgesundes Bio-Massivhaus

Naturgesund Wohnen in Holz und Lehm. Bild: www.esendo.de

Ökohaus ist nicht gleich Ökohaus. Jetzt gibt es eine bahnbrechende Bio-Bauweise aus Holz, Lehm und Ton. Ein Massivhaus der neuen Generation.

Konsequent ökologisch Bauen

Heute scheint fast alles Öko zu sein, der Etikettenschwindel wurde zum Programm. Da lohnt es sich genauer hinzusehen. Mit einem bahnbrechenden Konzept hat die Marburger Öko-Ideenschmiede esendo die Vorteile der Massivbauweise mit den Vorzügen des Fertighauses auf konsequent ökologischer Basis vereint. Gesundheit, Lebensqualität und Wertbeständigkeit stehen im Mittelpunkt. Eingesetzt werden nur 100% naturreine Roh-Baustoffe: Keine Kunststoff-Vergütungen, keine Verbundbaustoffe, keine Lösungsmittel, keine Bauchemie, kein Bio-Etikettenschwindel… Die Wandoberflächen sind aus Ton, der Luftschadstoffe sofort absorbiert.

Ein Massivhaus aus Holz und Lehm

Das konsequent neu durchdachte Bio-Massivhaus besteht aus einem Massivholzkern, der mit Lehmbauplatten bzw. Ton veredelt wird. Die Massivholzmauern werden komplett vorgefertigt. Die Rohbauzeit beträgt dadurch nur drei Tage. Da keine Feuchtigkeit in die Konstruktion gelangt, kann sofort mit dem Ausbau begonnen werden. Holz, Lehm und Ton sorgen für ein ideales Maß an Luftfeuchtigkeit im Raum. Während Lehm und Ton kurzfristig auftretende Feuchtigkeitsspitzen regulieren, gleicht der massive Holzkern Schwankungen der Luftfeuchte im Jahresverlauf aus.

Wirksamer Schutz vor Lärm und Elektrosmog

Elektromagnetische Strahlung bleibt beim Bio-Massivhaus draußen. Allein die massive Holzmauer schirmt ca. 95% aller hochfrequenten Strahlen (Radar, Handystrahlung, UMTS, etc.) ab. Eine Abschirmfolie im Dach reduziert elektromagnetische Strahlung um bis zu 99,99 Prozent! Vor niederfrequenten Strahlenbelastungen im Innenraum schützen Netzfreischalter, abgeschirmte Kabel und Dosen. Die Massivwände und -decken sowie die schweren Lehmbaustoffe bieten zudem einen äußerst wirksamen Schutz gegen äußere und innere Lärmeinflüsse. Das bedeutet auch bei vollem Haus oder lauter Nachbarschaft: ruhigen Schlaf und ungestörtes Arbeiten.

Unvergleichliches Raumklima

Ein biologisches Wandheizungssystem garantiert wohlige Wärmestrahlung nach dem Kachelofen-Prinzip. So bildet sich keine Staub-Luftwalze im Raum und Allergiker können tief durchatmen. Die Bio-Vollholzwände und das massive Holzdach halten die Innenräume an heißen Sommertagen angenehm kühl. Dank der hohen Pufferwirkung von Massivholz dringt die Außenwärme erst nach vielen Stunden Verzögerung in den Innenraum. Während einer lang anhaltenden Hitzeperiode kann die Wandheizung sogar zur aktiven Kühlung eingesetzt werden. „Wenn du so ein Bio-Massivhaus betrittst, spürst du sofort das unvergleichlich wohltuende Raumklima. Das hat damit zu tun, dass Lehm bzw. Ton die Luftfeuchtigkeit und Temperatur naturgesund regulieren und Schadstoffe radikal absorbieren“, erläutert Marcus Wagner von esendo.

Mehr über das bahnbrechende Bio-Haus-Konzept erfährt man im Internet unter: www.esendo.de

Das esendo-Bausystem vereint die Vorteile des Fertighauses mit den Vorzügen der Massivbauweise. Das hohe Gewicht des esendo-Holz-Lehmhaus entsteht durch leimfreie Massivholzmauern und den Einsatz von Lehm in Wand, Decke und Boden. So wird aus einem Holzhaus ein ökologisches Lehmhaus.

Firmenkontakt
esendo GmbH & Co. KG
Marcus Wagner
Neue Kasseler Straße 1
35039 Marburg
06421/6900020
info@esendo.de
www.esendo.de

Pressekontakt
JÄGER Management GmbH
Stefanie Jäger
Kettelerstraße 31
97222 Rimpar
09365/88196-0
09365/88196-90
presse@pr-jaeger.de
www.pr-jaeger.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/naturgesundes-bio-massivhaus/