Staatliche Förderprogramme für Bauherren: Hamburger Bauunternehmen unterstützt bei der Beantragung

https://www.gfg24.de Der Weg zum Traumhaus ist nicht immer leicht, denn ein Hausbauprojekt stellt für jeden Bauherrn in vielerlei Hinsicht eine große Herausforderung dar. Insbesondere bei der Finanzierung des Eigenheims gilt es, alle finanziellen Optionen ganz genau auszuloten. Neben den aktuell sehr attraktiven Konditionen für Hypothekendarlehen gibt es wichtige staatliche Förderprogramme, die bei der Finanzierung einen wichtigen Beitrag leisten können. Interessierte Bauherren finden bei Bund, Ländern und Kommunen ganz unterschiedliche Anreizprogramme. Nicht jedes Programm passt auf jedes Bauprojekt und jeden Bauherrn. Jedoch aufgrund der Vielfalt der Förderprogramme ist nahezu für Alle etwas dabei. So bieten beispielsweise einige Kommunen Prämien an, wenn…

Zinsentwicklung: Baukredite bleiben vorerst auch 2019 günstig

(Mynewsdesk) Der Leitzins der EZB bleibt bis mindestens Sommer 2019 stabil und damit die Bauzinsen niedrig. Bauwillige sollten die günstigen Kreditkonditionen für den Bau eines Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen nutzen. Hauseigentümer sind unabhängig von Mietwucher und investieren zudem in ihre private Altersvorsorge. Der Blick auf den Leitzins der EZB ist wie ein Blick in die Zukunft: Die Zinsen werden bis mindestens Sommer 2019 auf dem jetzigen niedrigen Niveau bleiben. Das hat die Europäische Zentralbank (EZB) kürzlich zugesichert. Für Bauwillige, die von einem eigenen Haus träumen, ist das eine gute Perspektive. Denn der Leitzins der EZB ist die Richtlinie für die…

Tipps für Bauherren: Schöne und nützliche Raumaufteilung bei Kinderzimmern

https://www.gfg24.de Ein eigenes Reich für Kinder ist wichtig. Es ist schön, wenn sich der Nachwuchs möglichst frei entfalten kann und bei Bedarf einen Rückzugsort hat. Um die Kinderzimmerplanung so effektiv wie möglich zu gestalten, ist es gut, wenn sich Bauherren bereits bei der Grundrissplanung Gedanken darüber machen, wie viele Kinderzimmer benötigt werden und wie diese am besten angeordnet sein sollen. Üblicherweise wird pro Kind ein eigenes Zimmer geplant. Denn Kinder werden groß, entwickeln sich und brauchen ihre eigene Privatsphäre. Das Hamburger Bauunternehmen GfG hat als einer der führenden Experten für Massivbau bereits eine Vielzahl an freigeplanten Architektenhäusern entworfen und realisiert.…

Neu bei Town & Country Haus: Stadthaus Aura 136

(Mynewsdesk) Stadthäuser sind bei Bauherren beliebt, das zeigt sich nicht nur bei einem Spaziergang durch Neubaugebiete. So sind beispielsweise die Verkaufszahlen für bestimmte Stadthaus-Typen bei Town & Country Haus um mehr als 50 Prozent gestiegen. „Neben der eleganten Optik bieten  Stadthäuser den Wohnkomfort von zwei Vollgeschossen ohne einschränkende Dachschräge. Das ist ein Grund, warum diese Massivhaus-Typen so beliebt bei Bauherren sind. Aber auch das Grundriss-Konzept und das Preis-Leistungsverhältnis müssen stimmen“, sagt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, Deutschlands führender Massivhausmarke. Das neue Stadthaus „Aura 136“ vereint urbanes Design mit Funktionalität und ist damit das optimale Haus für Familien,…

Tipps für Bauherren: Durch Stauraum den Platz im Haus optimal ausnutzen

https://www.gfg24.de Für viele Bauherren ist der Umzug ins Eigenheim gleichbedeutend mit mehr Platz und Stauraum. Bei durchdachter Hausbauplanung hat das neue Haus mehr oder größere Räume und zusätzlich vielleicht auch einen Keller, einen Abstellraum oder einen Dachboden. Damit der verfügbare Platz jedoch so gut wie möglich genutzt werden kann, ist es wichtig, alle Möglichkeiten bereits bei der Bauplanung zu berücksichtigen. Das Hamburger Bauunternehmen GfG zählt zu den Experten im Bereich Massivhausbau und entwirft für seine Kunden freigeplante Architektenhäuser. Bei dieser Planungsvariante stehen den Bauherren nahezu alle Möglichkeiten offen und unter Berücksichtigung der persönlichen Wünsche können die Stauräume optimiert werden. Mit…

GfG informiert: Gesund Wohnen in einem gesundPlusHaus

Das Hamburger Bauunternehmen GfG zählt seit mehr als 25 Jahren zu den Experten im Bereich Massivhausbau und gilt als einer der Vorreiter für die Entwicklung von gesunden Häusern. So entstand auch seinerzeit das “gesundPlusHaus”, das mittlerweile zum Aushängeschild für das Unternehmen geworden ist. Bei dieser Bauweise wird ein besonderes Augenmerk auf die Haustechnik gelegt. Um Lüftung, Heizung, Entwässerung und auch die Energiegewinnung über Photovoltaik genau auf die Bedürfnisse der Hausbewohner abzustimmen, bietet die GfG seinen Kunden eine persönliche und kostenfreie haustechnische Beratung von und mit entsprechenden Fachplanern an. Die passende Haustechnik ist für ein “gesundPlusHaus” besonders wichtig, denn sie sorgt…

Tipps für Bauherren: Smart Home Systeme als intelligenter Helfer bei Wetterschwankungen

https://www.gfg24.de Die moderne Technik der Smart Home Systeme sorgt dafür, dass sich alles genau nach den Bedürfnissen der Hausbewohner richtet. Diesen Trend hat der Massivhausexperte GfG sehr früh erkannt und plant diese Systeme in die Neubauprojekte mit ein. Smart Home bietet Bedienkomfort und intelligente Steuerung in einem. So kann es beispielsweise Temperaturveränderung oder Wetterschwankungen erfassen und sorgt automatisch dafür, dass die Raumluft entsprechend angepasst wird. Hausbewohner dürfen sich somit über ein stets gleichbleibendes Raumklima freuen. Smart Home kann jedoch nicht nur Veränderungen der Temperatur erkennen, sondern erkennt auch eine Veränderung der Lichtverhältnisse. Basierend darauf erfolgt die automatische Rollo- bzw. Jalousiesteuerung.…

Entlastung bei Baunebenkosten in Sicht?

(Mynewsdesk) Das Thema „Bezahlbares Wohnen“ ist eine dringende Frage in der aktuellen Politik. Dabei geht es nicht nur darum, den Mietwahnsinn in Ballungszentren zu stoppen, sondern das Eigenheim für Normalverdiener bezahlbar zu gestalten. Ein Ansatzpunkt hierfür ist die Grunderwerbsteuer. Mit dem Wohngipfel im September 2018 setzt die Bundesregierung das Thema „Bezahlbares Wohnen“ nach oben auf der politischen Agenda. Doch die Resultate sind bisher eher enttäuschend, die Kritik von Wirtschafts- und Branchenexperten wird lauter. Schon seit ihrem in Kraft treten wird die  Mietpreisbremse kritisiert. Auch die im Rahmen des Wohngipfels geplanten Nachbesserungen sind letztlich keine Lösung, um bezahlbaren Wohnraum, insbesondere in…

Argumente für ein eigenes Massivhaus

(Mynewsdesk) Eine aktuelle Studie hat festgestellt, dass sich die Mehrheit der zwischen 18- bis 40-jährigen in Deutschland eine eigene Immobilie wünscht, sich diese jedoch wegen mangelndem Eigenkapital, Einkommen und Wissen nicht zutraut. Mehr als zwei Drittel der zwischen 18- und 40-jährigen in Deutschland wünscht sich eine Immobilie, traut sich den Erwerb jedoch nicht zu. „Generation rent“ lautet daher das Fazit der Studie im Auftrag der Union Investment. Hürden sind laut der Befragten mangelndes Eigenkapital, zu wenige Fachkenntnisse über den Immobilienerwerb bzw. Hausbau, wenig Flexibilität bei der Kredittilgung oder kein gesichertes Einkommen wegen eines zeitlich begrenzten Arbeitsvertrages. „Der Glaube, ein Massivhaus…

GfG informiert: Ein Bodengutachten sorgt für Sicherheit beim Grundstücksverkauf

https://www.gfg24.de Wer ein Grundstück zu den bestmöglichen Konditionen verkaufen möchte, ist gut beraten, ein Bodengutachten erstellen zu lassen. In diesem Gutachten wird dokumentiert, welche Beschaffenheit der Baugrund hat. Das wiederum bietet Sicherheit für den potenziellen Käufer des Grundstücks; denn dieser weiß genau, worauf er sich einlässt und ob das Grundstück überhaupt für seine beabsichtigten Zwecke geeignet ist. Und auch für den Verkäufer lohnt sich die Erstellung des Gutachtens. Auf diese Weise kann das Baugrundstück zum Höchstpreis und vor allem zeitnah an den gewillten Interessenten verkauft werden. In dem Bodengutachten wird unter anderem dargelegt, welche Beschaffenheit der Boden hat und wie…

GfG informiert: Unterschiedliche Dachformen – Für jedes Haus das richtige Dach

https://www.gfg24.de Zum perfekten Traumhaus gehört auch das richtige Dach. Wie das Dach aussehen soll, hängt zum einen vom persönlichen Geschmack ab und zum anderen natürlich vom Stil bzw. der Bauart des Hauses. Mitunter sind besondere Bauvorschriften einzuhalten. Denn nicht jede Dachform ist auch in allen Baugebieten erlaubt. Für die meisten Bauherren ist das Satteldach der Favorit; denn diese Dachform ist bei den meisten Bauvorschriften anwendbar. Neben dem Satteldach können Bauherren auch zwischen anderen Dacharten wie beispielsweise dem Pultdach, Walmdach, Zeltdach, Schleppdach oder Flachdach wählen. Jede Dachform hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Manchmal führen ganz pragmatische Gründe zur richtigen Dachwahl.…

Town & Country Haus hat rund 100 Musterhäuser deutschlandweit

(Mynewsdesk) Erst schauen, dann bauen – dieses Credo haben viele, die vom Eigenheim träumen und deshalb gehört der Musterhaus-Besuch zum Hausbau einfach dazu. Es beginnt mit einem ersten Gedanken, mündet in Spaziergängen durch Neubaugebiete und endet häufig in dem Wusch: Ja, wir wollen ein Haus bauen. Der Hausbau ist für die meisten die größte Investition im Leben, da sollte nichts schiefgehen. „Niemand möchte die Katze im Sack kaufen, erst recht nicht beim Hausbau. Es ist schwer sich das Wohngefühl in einem Haus auf Basis einer Grundrisszeichnung vorzustellen. Deshalb wollen wir unseren Interessenten deutschlandweit die Möglichkeit bieten, ein Town & Country…

Gewinnen Sie ein Town & Country Traumhaus voller Geld

(Mynewsdesk) Ein Town & Country Massivhaus im Wert 250.000 Euro und 150.000 Euro in bar dazu – beim großen Gewinnspiel des TV-Senders RTL können Wohnträume wahr werden. Vom 17. Oktober bis 23. Oktober 2018 können alle, die vom Eigenheim träumen ihr Glück versuchen. Einfach das Kennwort, das während des TV-Programms von RTL genannt wird, per SMS oder Telefon nennen – dann heißt es Daumen drücken und hoffen! Der Gewinner wird am 23. Oktober live im Programm von RTL ausgelost. Der Gewinner oder die Gewinnerin kann sich einen, der mehr als 40 Massivhaus-Typen von Town & Country Haus aussuchen. Jürgen Dawo,…

Smart und nachhaltig Heizsysteme von Morgen

(Mynewsdesk) Die Energiewende schreitet auf allen Sektoren voran, fossile Brennstoffe werden früher oder später durch nachhaltige Technologien abgelöst. Auch im Bereich Hausbau ist die Marschrichtung klar: moderne Eigenheime sollen möglichst ressourcenschonend gebaut und energieeffizient sein. Neben der Bauweise ist hier natürlich die Haustechnik, allen voran das Heizsystem, ein entscheidender Faktor. Mittlerweile gibt es verschiedenste Heiztechnologien, die die klassische Ölheizung alt aussehen lassen. Höchst effiziente Gas-Brennwert-Thermen, die mit Solarthermie ergänzt werden, Wärmepumpen oder Pellet-Heizungen sind derzeit gängige Systeme. Ernst Schmiesing, Experte für Massivhaus-Bau und Leiter „Produkt und Einkauf“ bei Town & Country Haus, beschäftigt sich schon lange mit verschiedenen, modernen Heizsystemen…

Mit LIAPLAN® zum Passivhaus nach Natal, Brasilien

In Brasilien soll die energieeffiziente Bauweise forciert werden Transport der Stein vom Hafen In Brasilien soll durch die Unterstützung der RLP Agro Science GmbH aus Neustadt a. d. Weinstraße (RLP) energieeffizientes Bauen forciert werden. So war es geplant, auf dem Gelände der staatlichen Berufsschule “SENAI” in Natal (BRA) ein Passivhaus zu erstellen. Als Mauerwerk wurde das LIAPLAN® Ultra Bausystem (Made in Germany) ausgewählt. Das Projekt wird durch das “Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziell unterstützt, die Leitung lag bei der Handwerkskammer Rheinland Pfalz in Trier und wurde durch Agro Science, NW betreut. Die AgroScience GmbH Breitenweg 71 67435 Neustadt…

Glückswelthäuser: Kompaktes Massivhaus mit barrierearmen Konzept

(Mynewsdesk) Aktuell ist über die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland über 50 Jahre alt. Irgendwann wird der Tag kommen, an dem ein Großteil dieser Menschen ein altersgerechtes Wohnumfeld benötigt. Doch eine Erhebung des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes zeigt: aktuell sind gerade einmal 3 Prozent der Wohnsitze in Deutschland barrierefrei. In der angestammten Umgebung zu bleiben und möglichst lange selbständig leben – das wünschen sich die meisten Best-Ager, wenn Sie über ihre künftige Wohnsituation nachdenken. Laut der INSA-Studie 50plus 2017 ist es 10 Prozent von mehr als 3.000 Befragten wichtig im eigenen Haus zu leben. „Es ist höchste Zeit sich…

Eigenleistung: Helfer beim Bau eines Massivhauses richtig absichern

(Mynewsdesk) Dank der nach wie vor historisch niedrigen Hypothekenzinsen „ist der Bau eines Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen oder noch günstiger möglich“, weiß Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, Deutschlands führende Massivhausmarke. Überdies verringern viele Bauherren durch Eigenleistungen den Kreditbedarf und somit die Finanzierungskosten. Eigenleistungen bergen bisweilen auch Verletzungsrisiken, die Bauherren oft unterschätzen. Deshalb sollten Familienmitglieder und andere Bauhelfer, die tatkräftig mitmachen, richtig abgesichert sein. Bei der Finanzierungsberatung fragen Banken und Sparkassen den Bauherrn regelmäßig nach seinem handwerklichen Geschick. „Wie viel Eigenleistungen als Eigenkapitalersatz akzeptiert werden, entscheidet der jeweilige Darlehensgeber“, erklärt Jürgen Dawo. Bisweilen setzen Banken in puncto Eigenleistung…

GfG informiert: Förderprogramme helfen den Traum vom Haus zu erfüllen

www.gfg24.de Der Bau eines Eigenheims ist eine kostspielige Angelegenheit. Aber in der heutigen Zeit – mit geringen oder gar Negativzinsen auf Guthaben – ist es auch eine lohnende Investition mit bester Rendite. Darum ist es für Bauherren wichtig, sich neben günstigen Darlehenskonditionen bei der Hausbank auch über mögliche Förderprogramme zu informieren, die ihnen nicht nur helfen Geld zu sparen, sondern auch es sinnvoll anzulegen. Hier gibt es von Bund, Ländern und Kommunen unterschiedliche Förderprogramme. Häuser, die beispielsweise die Grenzwerte der Energieeinsparverordnung (EnEV) einhalten oder sogar unterschreiten, können unter bestimmten Voraussetzungen besonders gefördert werden. Auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) kann…

Hausbau in Berlin und Brandenburg: Hausbaumesse verzeichnet Ansturm auf Tickets

Großes Interesse an Wohneigentum in der Hauptstadtregion Anbieter werben mit freien Baugrundstücken und spannenden Hausentwürfen (NL/8115045143) Berlin-Mitte, 23. August 2017 Steigende Grundstückspreise hier, fehlende Baugrundstücke da: Die Berliner Immobilienmesse Hausbau Wohneigentum Energie verzeichnet einen regelrechten Ansturm auf die Eintrittskarten. Drei Wochen vor dem Start der Herbstmesse liegen bereits mehrere Hundert Reservierungen vor, wie Veranstalter Jan Schwalme sagt. Ein Grund: Bei uns finden die Menschen Baugrundstücke und Häuser auf einen Blick. Wer eine passende Immobilie oder einen geeigneten Baupartner sucht, werde auf der Immobilienmesse am 9. und 10. September im Palazzo Italia in der Straße Unter den Linden fündig, erklärt Schwalme.…

Baustoffe – die perfekte Hülle für das Massivhaus

(Mynewsdesk) Nachhaltig, modern, ästhetisch ansprechend – dazu noch energiesparend und ein angenehmes Wohnklima: viele Faktoren spielen eine Rolle, wenn es darum geht, den richtigen Baustoff für das Eigenheim zu finden. Zum Glück für den Bauherren – wird er auch bei dieser Wahl nicht alleine gelassen – die Experten von Town & Country Haus geben Tipps und Hinweise, damit das Wunschtraumhaus zu jeder Jahreszeit allen Ansprüchen standhält. Denn gerade im warmen Sommer sowie im kalten Winter kommt eine wichtige Eigenschaft des Baustoffes zum Tragen: die Dämmfähigkeit. Idealerweise bleibt so zwischen Juni und August die Wärme draußen und ab November innerhalb der…

Sondertilgung: Das Massivhaus zügig entschulden

(Mynewsdesk) Das eigene Haus ist eine erstklassige private Altersversorgung. Deshalb sollten Eigentümer darauf achten, dass ihr Eigenheim zu Beginn der Rente komplett oder größtenteils schuldenfrei ist. Gut gelingt dies in der Regel mit sogenannten Sondertilgungen. „Hier sollte der Hauseigentümer und Kreditnehmer sehr genau auf die Details im Darlehensvertrag achten“, rät Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country, Deutschlands führender Massivhausmarke. Dank der nach wie vor historisch günstigen Hypothekenzinsen „ist die Finanzierung des eigenen Massivhauses oft zu mietähnlichen Konditionen möglich“, weiß Jürgen Dawo. Zugleich hat das billige Baugeld eine finanzmathematische Besonderheit, die nicht jedem Kreditnehmer auf Anhieb bewusst ist. Nämlich: Je…

Stürme, Starkregen, Hagel und Überschwemmungen – ist mein Haus fit für den Klimawandel?

(Mynewsdesk) Häufiger Starkregen, Überschwemmungen und Stürme sind Kennzeichen des Klimawandels, die auch auf Hausbesitzer Auswirkungen haben. Prognosen gehen davon aus, dass Starkregen in Zukunft zunehmen wird. Davon sind auch viele Hausbesitzer betroffen. Was können zukünftige Bauherren tun, um ihr Haus fit für den Klimawandel zu machen? Wie können bestehende Häuser optimiert werden? Wir haben die wichtigsten Maßnahmen zusammengestellt, damit Sie Ihr Haus vor den Auswirkungen extremer Wetterlagen schützen können. 1. Grundstück – Hausplanung Bei der Entscheidung für ein Grundstück können bereits mögliche Risikofaktoren wie Starkwetterlagen einkalkuliert und bei der Planung für das Haus berücksichtigt werden. Dies gilt ebenso für Hanglagen…

Neue Anforderungen an die Bauwirtschaft durch die CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

(Mynewsdesk) Town & Country Haus steht für qualitativ hochwertige Bauprodukte und Transparenz hinsichtlich Sicherheit, Umweltschutz und Gesundheit Um den Handel innerhalb der EU von Bauprodukten zu erleichtern, müssen laut EuGH-Urteil C-100/13 alle Bauprodukte fortan mit dem CE-Kennzeichen versehen sein. Das CE-Zeichen in Verbindung mit einer Leistungsdeklaration auf Bauprodukten ist ein Leistungsindikator. Ein Bauwerk muss neben technischen Kriterien bestimmte Anforderungen an Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz gewährleisten. In der Musterbauordnung (MBO) sind die technischen Kriterien festgelegt. Die Überprüfung obliegt der Bauaufsicht auf Länderebene. Aktuell überarbeiten die Länder die Landesbauordnungen, um der CE-Kennzeichnung für Bauprodukte Rechnung zu tragen. Die Bedenken, dass nun umwelt-…

Hausbau Design Award 2017: Massivhäuser von Town & Country gleich in vier Kategorien nominiert

(Mynewsdesk) In gleich vier Kategorien beim „Hausbau Design Award 2017“, einem der renommiertesten Branchenwettbewerbe, ist Town & Country Haus als Deutschlands richtungsweisende Massivhausmarke nominiert. Für Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, „sind allein diese Nominierungen ein starker Auftritt unseres Unternehmens.“ Er sei überzeugt, dass die Innovationsstärke, die Bauqualität sowie das zeitgemäß-kreative Design einmal mehr gewürdigt würden. Schon seit Unternehmensgründung Ende der 1990er Jahre überzeugt Town & Country Haus durch eine ungewöhnliche und am Markt einzigartige Angebotsvielfalt. Zur Auswahl stehen mehr als 30 unterschiedliche Haustypen in mehreren 100 Varianten. „Auch dies ist ein Grund dafür, dass wir Jahr 2016…

Massivhaus finanzieren: günstige Zinsen langfristig sichern

(Mynewsdesk) In den vergangenen Monaten sind die Hypothekenzinsen um einige Zehntelprozentpunkte gestiegen. Doch nach wie vor ist Baugeld historisch günstig. „Der ideale Zeitpunkt für den Bau und die Finanzierung eines Massivhauses“, ist Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, Deutschlands richtungsweisender Massivhausmarke, überzeugt. Mit spürbar weniger als rund 2 Prozent effektiv bei 10-jähriger und unter 3 Prozent bei 15- und 20-jähriger Zinsbindung ist Baugeld weiterhin außergewöhnlich billig. Zwar kosteten Hypotheken-Darlehen während der nunmehr schon seit Jahren dauernden Niedrigstzinsphase schon einmal ein paar Zehntelprozentpunkte weniger: „Doch nach wie vor ist die Finanzierung eines Massivhauses zu Konditionen möglich, die – abhängig…

GfG informiert: Ein Massivhaus hat viele Vorteile

www.gfg24.de Eine der ersten Entscheidungen, vor der ein Bauherr steht, ist die Frage, ob er sich für ein Fertighaus oder die massive Bauweise entscheiden soll. Hier bietet ein Massivhaus eine Reihe von Vorteilen wie zum Beispiel die individuelle Grundrissplanung. Die Entscheidung, wie viele Räume je Geschoss in welcher Größe geplant werden sollen, obliegt dem Bauherrn. Dadurch wird das Bauvorhaben individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn angepasst. Aber auch andere Faktoren sprechen für ein Massivhaus: Die natürlichen Materialien, mit denen das Haus errichtet wird, schaffen ein angenehmes Raumklima, wodurch die Räume im Sommer schön kühl bleiben, während es im…

Das Alles-inklusive-Massivhaus der HausCompagnie

Das Key Visual der neuen Werbekampagne von HausCompagnie wird auf allen Leitmedien eingesetzt Hamburg, 31. Mai 2017 – Alles inklusive: jetzt auch bei Neubauten! Das Bauunternehmen HausCompagnie setzt auf das finanzielle Sicherheitsbedürfnis junger Familien und positioniert sich mit einer Werbekampagne als Anbieter von “Alles-inklusive-Massivhäusern” – bezugsfertig zu einem garantierten Termin ausgebaut, zahlbar erst bei Schlüsselübergabe. Das Unternehmen präsentiert sich als zuverlässiger, solider Partner, wenn es darum geht, den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen. Auf Kundenseite verantwortlich für die Kampagne ist Dr. Jonas Elmenhorst, Marketingleiter bei der HausCompagnie. Agenturpartner sind die Lead-Agentur GROSSE LIEBE, die das Konzept des…

Massivhaustrends 2017

(Mynewsdesk) Town & Country Häuser sind energiesparend, bleiben bezahlbar, sind massiv gebaut und garantieren Sicherheit für Bauherren vor, während und nach dem Bau. Die Hausbautrends der vergangenen Jahre setzen sich auch 2017 fort. Viele unserer Bauherren mögen klare Linien bei der Hausform. Die Häuser der Flair-Serie sind bei den Top TEN der meistverkauften Häuser die Bestseller. Allen voran der Klassiker, das Flair 125, gefolgt vom Stadthaus Flair 152 RE und Bungalow 110. Das Flair 125 ist ein besonders flexibles Familienhaus, in dem für große Familien bis zu sechs Zimmer eingeplant werden können. Ganz oben auf der Wunschliste der Bauherren stehen…

Massivhaus ohne Eigenkapital finanzieren

(Mynewsdesk) Nach wie vor sind die Hypothekenzinsen historisch günstig. Deshalb ist die Finanzierung eines Massivhauses bisweilen auch ohne Eigenkapital möglich. In diesem Fall „sollte die Bauherrenfamilie einen versierten Experten an ihrer Seite haben, der eine langfristig wetterfeste Finanzierungsstrategie entwickelt“, empfiehlt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, Deutschlands richtungsweisendem Massivhausanbieter. Nach wie vor könnte das Umfeld für den Bau und die Finanzierung eines Massivhauses nicht besser sein. Deutschland hat ein robustes Wirtschaftswachstum mit vergleichsweise geringer Arbeitslosigkeit und einem spürbaren Anstieg der Reallöhne. Vor allem aber können insbesondere Familien mit Durchschnittseinkommen ihr Wohneigentum, vorzugsweise den Bau eines Massivhauses, zu sehr…

GfG Hoch-Tief-Bau: Der Spezialist für Projektierung und Bauleitplanung von Grundstücken im norddeutschen Raum

www.gfg24.de Zu einer wohl durchdachten Hausbauplanung gehört eine sorgfältige Auswahl und Erschließung des geeigneten Baugrundstücks. Gerade in beliebten Wirtschaftsregionen und Wohnlagen ist die Suche nach einem passenden Grundstück in den vergangenen Jahren mitunter sehr schwierig geworden. Die GfG Gesellschaft baut seit über 25 Jahren Massivhäuser und kennt die Herausforderungen im Grundstücksmarkt. Und aus diesem Grund kauft das Unternehmen seit vielen Jahren vorausschauend Bauerwartungsland oder Rohbauland, um hieraus hochwertiges Bauland zu entwickeln. Als Experte für die Ausarbeitung von Erschließungsverträgen und städtebaulichen Verträgen arbeitet das Hamburger Unternehmen eng mit Kommunalverwaltungen, der Politik, dem Innenministerium und den Fachplanern zusammen. GfG führt hierbei die…