Die Basis der Markenpolitik

An Markenpolitik kommt heute kein gutes Unternehmen mehr vorbei Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug erläutert das Konzept der Marke näher. Denn heutzutage kommt man am Thema „Marke“ nicht mehr vorbei – ob als Unternehmen oder Kunde. Damit sich eine Marke etablieren kann, muss jedoch zunächst ein guter Plan entwickelt werden. Es gibt mehrere Punkte, die ein Produkt zu einer namhaften Marke machen. Wichtig dabei ist zuallererst der Wiedererkennungswert. Bei dem einen Produkt ist es die Farbe, bei dem anderen der Schriftzug oder das Logo, welches in Erinnerung bleibt. Bei anderen Produkten der knackige Slogan. Doch…

Hanseatic Bank stellt Kunden mit neuer Marken- und Kommunikationsstrategie noch stärker in den Mittelpunkt

Das neue Logo der Hanseatic Bank (Bildquelle: Hanseatic Bank) Die Hanseatic Bank setzt auf eine umfassende Neuausrichtung ihrer Marken- und Kommunikationsstrategie. Ziel ist es, den Kunden noch stärker in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen. Erster sichtbarer Kommunikationsbaustein ist die neu gestaltete Website der Privatbank, die nun sukzessive mit weiteren Inhalten gefüllt und zusätzlichen Funktionen ausgestattet wird. Die Struktur sowie das farbliche und sprachliche Konzept sorgen für eine klare, verständliche Online-Präsenz. „Unser Know-how und unsere Serviceorientierung zeichnen uns aus. Das soll auch nach außen klar transportiert werden. Die Hanseatic Bank als Marke wird so für unsere Kunden noch spürbarer“, sagt…

Auszeichnung für Kölner Agentur Hansen Kommunikation

German Brand Award würdigt Niedersachsen-Claim Geschäftsführerin Gabriele Collier nimmt den German Brand Award für Markenführung entgegen. Im vergangenen Jahr kreierte die Full-Service-Agentur Hansen Kommunikation den neuen Claim für das Land Niedersachsen: „Niedersachsen. Klar.“ Ein schnörkelloser, treffender und angesichts seiner Kürze mutiger Vorschlag, der nun auch die Jury des German Brand Award 2017 überzeugt hat. Der Claim erhielt im Bereich Brand Strategy das Special Mention Label. Mit diesem Prädikat werden Arbeiten für besondere Aspekte in der Markenführung gewürdigt – eine Auszeichnung, die das Engagement um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Marken honoriert. Geschäftsführerin Gabriele Collier nahm die Auszeichnung am 29. Juni in Berlin…

Markenstrategie für China

Interview mit Prof. Dr. Alexandra von Bismarck Prof. Dr. Alexandra von Bismarck „Ein rigoroses Vorgehen gegen die Verletzer von Markenrechten ist angeraten“ Heilbronn, 31. Januar 2017 Wohl kaum ein anderes Land ist dynamischer als China. Die zweitgrößte Wirtschaftsnation ist längst ein wichtiger Handelspartner und hat sich westlichen Produkten und Wirtschaftsstandards geöffnet. Wer als ausländisches Unternehmen den Markteintritt in China plant, sollte jedoch auch die Risiken kennen und konsequent Markenschutz betreiben. Warum das sinnvoll ist, erklärt Alexandra von Bismarck, Professorin für deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht an der German Graduate School of Management and Law (GGS), im Interview.…

Bloom stärkt Factors Chain International mit neuer Brand Identity

Die Kreativagentur hat die komplette Markenstrategie sowie ein plakatives Brand Design für den weltgrößten Factoring-Verband FCI entworfen. München, 23. Januar 2017. Die Factors Chain International schloss sich 2016 mit der International Factors Group zusammen und baute dadurch ihre Position als weltgrößter Factoring-Verband aus. Unter Factoring versteht man die gewerbliche, revolvierende Übertragung von Forderungen eines Lieferanten gegen Forderungsschuldner vor Fälligkeit an ein Kreditinstitut oder ein Spezialinstitut (Factor). Damit lassen sich z.B. Exporte für KMUs deutlich erleichtern. Global vereint FCI nun rund 400 Mitgliedsunternehmen in 90 Ländern unter ihrem Dach. Um dem Wandel in der eigenen Branche gerecht zu werden und zukunftsfähig…

Agentur trumedia entwickelt Markenarchitektur für RUAG Holding AG

RUAG setzt bei Markenführung und –entwicklung auf die Augsburger Kommunikationsspezialisten von trumedia und erweitert die bestehende Zusammenarbeit. RUAG setzt bei der Entwicklung seiner Markenarchitektur auf trumedia Brand Building in Perfektion mit maßgeschneiderten Konzepten Die RUAG Holding AG zeichnet sich seit Jahrzehnten als strategischer Technologiepartner für eine Vielzahl von Originalherstellern, Sicherheitsorganisation und Landstreitkräften aus. Bereits im Jahr 1893 begann die Geschichte des Luft- und Raumfahrtspezialisten, der zwischenzeitlich weltweit agiert und für innovative Entwicklungen zu Land, in der Luft und im Weltraum bekannt ist. Die Expansion in weitere Wirtschaftszweige stellte neue Anforderungen an die Markenarchitektur. Deswegen stellt sich der Technologieexperte für künftige…

SUPERMONACO bringt Marktguru ins TV

Mit der Marktguru App startet der Pro-Sieben-Konzern seine neue digitale Prospektplattform in Deutschland. SUPERMONACO hat zur Markteinführung einen TV-Spot umgesetzt. (Bildquelle: SevenOneMedia) München, 17. Mai 2016. Zum Launch von Marktguru in Deutschland startet aktuell ein TV-Spot auf reichweitenstarken Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe. Mit einem Brutto-Mediaetat von rund 30 Millionen Euro soll die neue App, auf der Händler ihre Werbeprospekte präsentieren können, kräftig beworben werden. Die Münchner Agentur SUPERMONACO ist für die Launch-Kampagne verantwortlich. Die Agentur hat die Kommunikationsstrategie sowie die kreative Idee zum Spot entwickelt. Der Ansatz: Das Produkt nicht erklären, sondern die neue Marke gleich strategisch klar positionieren. So…

Markenmanagement in der Dienstleistung

Die De Soet Consulting erklärt wie richtiges Markenmanagement funktioniert große und helle Büros sind ein Markenzeichen der De Soet Consulting Die Platzierung einer Marke bedeutet: Langfristiger Aufbau von Markenguthaben und keinesfalls kurzfristige Erfolge zu feiern! Markenguthaben ist gleichzusetzen mit Begriffen wie Markensympathie, -vertrauen und -loyalität. Im Markenmanagement ist die Strategie sehr wichtig; ebenso ist die Marktentwicklung zu definieren, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting. In diesem Zusammenhang wird die Dynamik der Marke festgelegt: Wie soll die Marke im Spannungsfeld zwischen Kontinuität und Aktualität profiliert werden? In welchem Zeitraum sollen neue Dienstleistungen unter der bestehenden Marke eingeführt werden?…

Von der Idee bis zur Etablierung einer Marke

An Markenpolitik kommt heute kein gutes Unternehmen mehr vorbei Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug erläutert das Konzept der Marke näher. Denn heutzutage kommt man am Thema „Marke“ nicht mehr vorbei – ob als Unternehmer oder Kunde. Damit sich eine Marke etablieren kann, muss jedoch zunächst ein guter Plan entwickelt werden. Es gibt mehrere Punkte, die ein Produkt zu einer namhaften Marke machen. Wichtig dabei ist immer der Wiedererkennungswert. Bei dem einen Produkt ist es die Farbe, bei dem anderen der Schriftzug oder das Logo, welches in Erinnerung bleibt. Bei anderen Produkten der knackige Slogan. Doch…