Schlagwort: Maria

Zyklische Sonette – Sonette diskutieren den ewigen Widerstreit zwischen Gut und Böse

Claudia Sperlich will in ihrer Sammlung „Zyklische Sonette“ keine Zweifel offen lassen und beschäftigt sich mit gegensätzlichen christlichen Thematiken auf kreative Weise.

BildIn ihrer Sonettsammlung beleuchtet Claudia Sperlich den stetigen Konflikt zwischen Gut und Böse auf poetische Weise. Die lyrische Sammlung beinhaltet Sonette in acht Zyklen. In den ersten beiden geht es einerseits um die sieben Gaben des heiligen Geistes und andererseits um die sieben Todsünden. Dem kleinen Zyklus über das Sakrament der Versöhnung folgen fünf Sonettenkränze mit den Titeln Jesus, Advent, Eucharistie, Geistfeuer, Marienleben. Die Besonderheit diese Sonette ist, dass man die ersten Zeilen jedes Sonettes zusammen mit den anderen ersten Zeilen zu einem weiteren Text anordnen kann.

Die Texte und Botschaften in „Zyklische Sonette“ von Claudia Sperlich wenden sich vor allem an christliche Leser, doch auch Leser, die ein Interesse an dem Aufbau von Sonetten haben, werden an dieser Sammlung Gefallen finden. Zudem sind die darin enthaltenen Themen wie Zorn, Hoffnung, Liebe und Verzweiflung nicht an bestimmte Religionen gebunden und beschäftigen Menschen aus allen Glaubensrichtungen.

„Zyklische Sonette“ von Claudia Sperlich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3074-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zyklische-sonette-sonette-diskutieren-den-ewigen-widerstreit-zwischen-gut-und-boese/

„Fashion for Walls“: Einfaches Wandstyling mit Tapeten

"Fashion for Walls": Einfaches Wandstyling mit Tapeten

(Bildquelle: Home Market)

Modedesigner Guido Maria Kretschmer hat kürzlich seine neue Tapeten-Kollektion „Fashion for Walls“ vorgestellt. Wie er im Interview sagte: Wenn wir mit unserer Kleidung unsere Persönlichkeit ausdrücken, warum dann nicht auch mit den Wänden, in denen wir den Großteil unserer Lebenszeit verbringen? Guido Maria Kretschmer zufolge sollten wir uns bewusster mit unseren Wohnraumwänden beschäftigen, denn deren Gestaltung kann unser Lebensgefühl positiv beeinflussen. Und das geht ganz einfach – nicht nur mit der Kollektion „Fashion for Walls“, die in einer Home Market Filiale in Ihrer Nähe erhältlich ist.

Besonders einfach: Vliestapeten
Tapeten können mit der richtigen Technik ganz einfach zum Blickfang werden. Am unkompliziertesten sind Vliestapeten, da sie mit der Wandklebetechnik verarbeitet werden: Wand mit Vlieskleister bestreichen, Tapete andrücken, Überstand mit Cuttermesser entfernen, fertig. So entfällt die Weichzeit wie bei Papiertapeten. Bei weiteren Tapetenwechseln hat man den großen Vorteil des mühelosen Abziehens. So macht der Tapetenwechsel Spaß!

Tipp: Es muss nicht immer die ganze Wand tapeziert werden. Manchmal reicht eine kleine Fläche oder eine einzige Bahn, um einen optischen Akzent zu setzen und so den gesamten Raum zu verändern.

Die Farbpracht des Frühlings
In der Modewelt wurden jüngst die Farben „Rose Quartz“ und „Serenity“ zu den Farben des Jahres gewählt. Sie sind mit ihrer Leichtigkeit und ihrem Wohlfühleffekt auch schön für die frühlingshafte Wandgestaltung geeignet. Besonders gut machen sie sich in zarten, romantischen Mustern. Wer es noch bunter mag, kann Streifenmuster in verschiedenen Pastelltönen wählen. So blüht das eigene Zuhause auf – und auch die eigene Laune.

Home Market Standorte

XXL-Auswahl und XXL-Service – das ist Home Market. Beim Besuch in einer unserer 23 modernen Filialen kann man es selbst erleben. Auf durchschnittlich 1.400 m² Verkaufsfläche warten über 700 Gardinen- und Dekorationsstoffe, über 1.000 Teppichböden und Teppiche sowie eine große Auswahl weiterer Bodenbeläge wie Parkett, Laminat oder Vinyl-Designbeläge. Hinzu kommen Sonnenschutzlösungen und Beschattungsanlagen: Jalousien, Rollos, Plissees oder Lamellenvorhänge gibt es vorkonfektioniert sofort zum Mitnehmen oder individuell nach Maß. Auch unsere Tapetenauswahl lässt keine Wünsche offen, so dass Wände frei nach Vorstellungen gestaltet werden können – ob klassisch oder trendy, ob mit Vlies-, Relief-, Foto- oder Raufasertapete oder Wandfarbe. Vom puristischen Weiß über eine riesige Auswahl an Trendfarben bis hin zu individuell gemischten Tönen findet man bei Home Market die perfekte Farbe für das individuelle Wohnkonzept.

Firmenkontakt
Teppich Essers & Söhne GmbH
York Lemb
Adalbertsteinweg 8-16
52070 Aachen
0221 / 50 29 44
s.tatli@zplusm.de
http://www.homemarket.de

Pressekontakt
Pressebüro Home Market
Selvin Tatli
Vogelsanger Weg 39
50858 Köln
0221 / 50 29 44
s.tatli@zplusm.de
http://www.homemarket.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fashion-for-walls-einfaches-wandstyling-mit-tapeten/

Eine geheimnisvolle Verschwörung – Kriminalspektakel über die Endzeit, Christus auf Erden und Hieronymus Bosch

Siegbert Lattacher entführt uns in seinem Kriminalroman ,,Verschwörung im Zeichen der Eule“ in eine Zeit, in der die mysteriöse ,,Gemeinschaft im Zeichen der Eule“ die Endzeit heraufbeschwören will.

BildMagnus Lorenzi erbt von seinem längst verstorbenen Großvater 70 Jahre alte Schriften religiösen Inhalts: Botschaften von den Aposteln Christi aus dem Jenseits, die er in nächtelanger Schreibarbeit zu Papier brachte. Das schriftliche Vermächtnis seines Großvaters enthält die Wahrheit über Jesus Christus, sein Leben und Wirken, und die Original-Offenbarung, die Christus Johannes den Seher auf Patmos schauen ließ. Doch Anhänger der Gemeinschaft im Zeichen der Eule wollen die Endzeit inszenieren, wie sie in der biblischen Apokalypse beschrieben wird. Sie trachten danach, alles zu vernichten, was ihrem Plan im Wege steht. Gemälde von Hieronymus Bosch werden zerstört und der Besitzer der Original-Offenbarung von Johannes dem Seher wird verfolgt. Attentatspläne auf den Papst werden ruchbar. Schließlich verfolgen die Verschwörer gar die verwegene Idee, Christus auf Erden erscheinen zu lassen.

Ein Krimispektakel, das nicht nur eine großangelegte Verschwörung auf den Plan ruft, sondern auch eine Gemeinschaft, welche die verwegene Idee, Christus auf der Erde erscheinen zu lassen, in die Tat umsetzen will. Lattacher entführt den Leser in seinem prächtigen Roman in eine fremde Welt, in der Hieronymus Bosch, der Vatikan, die Apokalypse, das Jenseits und die Endzeit eine wichtige Rolle spielen. Fantasyfans aufgepasst, ist es bald um die Menschheit geschehen, wenn die Endzeit eintritt und wird es der geheimnisvollen Gemeinschaft gelingen, Jesus auf die Erde zurückzuholen. Alle diese Fragen kann nur die Lektüre von „Verschwörung im Zeichen der Eule“ klären.

„Verschwörung im Zeichen der Eule“ von Siegbert Lattacher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-2683-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es hier: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eine-geheimnisvolle-verschworung-kriminalspektakel-uber-die-endzeit-christus-auf-erden-und-hieronymus-bosch/

Verschwörung im Zeichen der Eule – Fantasyspektakel über eine geheimnisvolle Verschwörung

Siegbert Lattacher entführt uns in seinem Fantasy-Roman ,,Verschwörung im Zeichen der Eule“ in eine Zeit, in der die mysteriöse ,,Gemeinschaft im Zeichen der Eule“ die Endzeit heraufbeschwören will.

BildMagnus Lorenzi erbt von seinem längst verstorbenen Großvater 70 Jahre alte Schriften religiösen Inhalts: Botschaften von den Aposteln Christi aus dem Jenseits, die er in nächtelanger Schreibarbeit zu Papier brachte. Das schriftliche Vermächtnis seines Großvaters enthält die Wahrheit über Jesus Christus, sein Leben und Wirken, und die Original-Offenbarung, die Christus Johannes den Seher auf Patmos schauen ließ. Doch Anhänger der Gemeinschaft im Zeichen der Eule wollen die Endzeit inszenieren, wie sie in der biblischen Apokalypse beschrieben wird. Sie trachten danach, alles zu vernichten, was ihrem Plan im Wege steht. Gemälde von Hieronymus Bosch werden zerstört und der Besitzer der Original-Offenbarung von Johannes dem Seher wird verfolgt. Attentatspläne auf den Papst werden ruchbar. Schließlich verfolgen die Verschwörer gar die verwegene Idee, Christus auf Erden erscheinen zu lassen.

Ein Fantasyspektakel, das nicht nur eine großangelegte Verschwörung auf den Plan ruft, sondern auch eine Gemeinschaft, welche die verwegene Idee, Christus auf der Erde erscheinen zu lassen, in die Tat umsetzen will. Lattacher entführt den Leser in seinem prächtigen Roman in eine fremde Welt, in der Hieronymus Bosch, der Vatikan, die Apokalypse, das Jenseits und die Endzeit eine wichtige Rolle spielen. Fantasyfans aufgepasst, bald ist es um die Menschheit geschehen, wenn die Endzeit eintritt und es der geheimnisvollen Gemeinschaft gelingen wird, Jesus auf die Erde zurückzuholen.

„Verschwörung im Zeichen der Eule“ von Siegbert Lattacher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-2683-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es hier

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/verschworung-im-zeichen-der-eule-fantasyspektakel-uber-eine-geheimnisvolle-verschworung/

Auf den Spuren der Weihnachtsgeschichte – neues Sachbuch erforscht die Bibelgeschichte neu

Die Geschichten von der Geburt Christi rühren auch nach zwei Jahrtausenden viele Menschen. Fank-Kürschner-Pelkmann erkundet in seinem Buch ,,Von Herodes bis Hoppenstedt“ ihre Wirkung damals und heute

Weihnachten ist für Christen aber auch Nicht-Christen in aller Welt das wichtigste und schönste religiöse Fest des Jahres. Doch oft tauchen bei der Lektüre Fragen auf, die unbeantwortet bleiben. Das im tredition Verlag erschienene Buch „Von Herodes bis Hoppenstedt“ eröffnet in verständlicher Sprache einen neuen Zugang zu den biblischen Geschichten von der Geburt und Kindheit Jesu. Der Autor zeigt, dass es sich bei den Geschichten der Evangelisten Matthäus und Lukas vor allem um Glaubensgeschichten handelt, die tiefere Wahrheiten offenbaren. Leser sind eingeladen, weiter zu forschen, aber auch sich von den Interpretationen der Weihnachtsgeschichte anrühren zu lassen.

Der Autor Fank-Kürschner-Pelkmann verbindet in seinem Sachbuch eine gründliche Beschäftigung mit den einzelnen biblischen Texten zur Geburt und Kindheit Jesu mit anschaulichen und manchmal anrührenden Darstellungen, wie Menschen in den letzten zwei Jahrtausenden diese Weihnachtsgeschichten gelesen und interpretiert haben. Franz von Assisi, Lucas Cranach, Martin Luther, Max Liebermann, Dietrich Bonhoeffer, Astrid Lindgren oder Vicco von Bülow gehören zu den mehr als zwei Dutzend Menschen, deren Weihnachtsglaube dargestellt wird. Dieses Buch hat eine in Weihnachtsbüchern bisher kaum gekannte ökumenische Breite. Es kommen evangelische und katholische Christinnen und Christen aus allen Regionen der Welt zu Wort und helfen dem Leser, einen eigenen Zugang zum Wunder von Weihnachten zu finden.

„Von Herodes bis Hoppenstedt“ von Frank Kürschner-Pelkmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-2037-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über die Weihnachtsgeschichte erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Medientypen über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren auf eigenes Risiko zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-den-spuren-der-weihnachtsgeschichte-neues-sachbuch-erforscht-die-bibelgeschichte-neu/