Führen nach dem Prinzip der Freundschaft

Klaus Schirmer präsentiert mit dem „Husky-Prinzip“ neue Leadership-Ansätze Villach, am 20. November 2019 – In seinem neuen Buch „Das Husky-Prinzip“ zeigt Dr. Klaus Schirmer Führungskräften einen unorthodoxen Weg zu erfolgreicher Führung. Der Apotheker und Vortragsredner wagt in seinem aktuellen Werk den Blick über den Führungs-Tellerrand auf die Beziehung zwischen Huskys und ihrem menschlichen Führer, um zu demonstrieren, wie Führung nach dem Prinzip der Freundschaft auch im Unternehmenskontext funktionieren kann. Unternehmer und Führungskräfte aller Ebenen stehen unter permanentem Druck. Sie alle wollen gute Führungskräfte und Unternehmer sein und Erfolg haben. Diese Erfolge sind jedoch niemals alleine zu erreichen. Große Erfolge hängen…

Einsame Gipfelstürmer – Coaching als Werkzeug der Selbstreflexion bei Führungskräften

6 Dinge, die Sie bei der Auswahl Ihres Coachs beachten sollten Michael Czerwinski, M.A. Coach (FH) Ein Ursprung des Coachings, der berufsbezogenen Prozessberatung, wie wir sie heute kennen, ist die Erkenntnis auf den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts, dass Top-Manager häufig keine Möglichkeit haben, sich über aktuelle Fragen der Unternehmensführung mit einer Person ihres Vertrauens auszusprechen, wie dies z.B. auf Mitarbeiterebene in der Regel der Fall ist. Management Coaching oder Führungskräftecoaching in diesem Sinne dient in erster Linie dazu, mit einer unabhängigen, interessierten Person einen vertrauensvollen Blick auf die eigene Führungsrolle zu nehmen. War Management Coaching früher den Spitzenkräften vorbehalten,…