Schlagwort: Magazin

„Extended – Wissen begeistert“ geht in die vierte Runde

5 Sterne Redner Magazin erscheint in 4. Auflage

"Extended - Wissen begeistert" geht in die vierte Runde

Die vierte Ausgabe des Expertenmagazins “ extended – Wissen begeistert“ der Referentenagentur 5 Sterne Redner erscheint nun in der vierten Ausgabe, denn Erfolgsgeschichten soll man weiterschreiben. Topredner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky, Fitnessexperte Patric Heizmann, Changemaker Ilja Grzeskowitz, Best-Ager-Experte Alexander Wild, Motivationstrainer Steve Kroeger und Profisegler Dominik Neidhart nehmen in spannenden und informativen Beiträgen Bezug auf aktuelle Themen der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Beiträge stehen dieses Jahr unter dem Thema „Öfter mal die Regeln brechen. So kommen Sie schnell und sicher zum Erfolg.“

In diesem Jahr gibt es auch einen kleinen „Regelbruch“ in der „extended – Wissen begeistert“: Zum ersten Mal erscheinen in der „extended“ auch informative Artikel der Redaktion. Die Themen liegen auch hier stets am Nerv der Zeit und behandeln Fake News, Digitalisierung und Generation Z und beleuchten verschiedene Perspektiven. Das Magazin erscheint auf 62 Seiten in einer Auflage von 18.000 Stück.

„Wir nehmen uns als Redneragentur das Thema Regeln brechen sehr zu Herzen und haben es in unserer Unternehmensphilosophie verankert. Denn nur wer die Regeln bricht, sorgt für Inspiration und Veränderung. Deshalb haben wir uns für dieses markante Thema entschieden,“ sagt der Inhaber der Redneragentur 5 Sterne Redner, Heinrich Kürzeder. „Die „extended“ enthält zahlreiche Artikel von unseren erfolgreichen Rednern, die Best Practice Beispiele für das Regeln brechen sind.“

In kurzen Statements kommentieren außerdem weitere 5 Sterne Redner wie Leadership-Expertin Stefanie Voss, der Experte für Zeitmanagement Prof. Dr. Lothar Seiwert und Psychologin Dr. Brigitte Bösenkopf Themen, die in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft polarisieren. Trotz einiger Neuerungen ist das Redaktionsteam einer Tradition treu geblieben: Jeder Redner beantwortet in einem persönlichen Interview spannende Fragen. Mit dieser Mischung bindet sich die „extended – Wissen begeistert“ in den Leitfaden der 5 Sterne Redner Agentur. Persönlich, verlässlich, emotional. „Die „extended – Wissen begeistert“ ist ein spezieller Service, welchen wir anbieten, um unseren Kunden eine individuelle Beratung zu ermöglichen. Die „extended“ bietet in erster Linie Informationen zu unseren Rednern, aber seit diesem Jahr auch viele informative Artikel zu den aktuellen Trendthemen. Deshalb ist es uns so wichtig, jedes Jahr das Magazin neu zu erfinden und weiterzuentwickeln,“ betont Agenturchef Heinrich Kürzeder.

Die neue vierte Ausgabe des Magazins „extended – Wissen begeistert“ kann bei der Referentenagentur 5 Sterne Redner bestellt werden oder hier kostenlos gedownloaded werden.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation.Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie Motivator Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Kristina Biller
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/extended-wissen-begeistert-geht-in-die-vierte-runde/

Neues Mineralwasser-Magazin „Infoquelle“ bietet viele spannende Informationen

Neues Mineralwasser-Magazin "Infoquelle" bietet viele spannende Informationen

(Bildquelle: Informationszentrale Deutsches Mineralwasser)

Sankt Augustin, 30. August 2019. Auch in diesem Sommer sorgte die „Infoquelle“ – das Mineralwasser-Magazin der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) – wieder für erfrischende Unterhaltung dort, wo Menschen Zeit zum Lesen haben: in zahlreichen ICE-Zügen der Deutschen Bahn sowie in Wartezimmern von Arztpraxen. Die Distribution erfolgte unter anderem in Kooperation mit dem „Lesezirkel“-Service, wodurch 100.000 Abonnements mit der Publikation bedient werden konnten.

Von interessanten Fakten zur Herkunft, Entstehung und Abfüllung von natürlichem Mineralwasser bis hin zu ausführlichen Interviews mit Experten, Trinktipps und Rezepten mit Mineralwasser wird in der neuen Ausgabe der „Infoquelle“ auf 28 Seiten eine große Vielfalt an Themen und Neuigkeiten rund um das Naturprodukt geboten. Woher stammt natürliches Mineralwasser, wie gelangt es in die Flasche und schließlich zum Verbraucher? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen bietet die „Infoquelle“, die in der diesjährigen Ausgabe die Themen Herkunft, Qualität und Sicherheit schwerpunktmäßig behandelt. Die Ernährungsexpertin und TV-Moderatorin Dr. Alexa Iwan gibt Tipps für ein richtiges Trinkverhalten und zeigt auf, wie eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr in den oft stressigen Alltag integriert werden kann, während Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA, erläutert, welchen Stellenwert natürliches Mineralwasser in der Gastronomie hat.

Die IDM hat mit der „Infoquelle 2019“ bereits die 2. Auflage der Publikation produziert. Die Gesamtauflage beträgt in diesem Jahr 135.000 Exemplare.

Die Publikation steht im PDF-Format zum Download bereit unter
www.mineralwasser.com

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Auflösung zur freien redaktionellen Verwendung finden Sie unter www.mineralwasser.com

Firmenkontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
01805 478888
01805 478877
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Pressekontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Anja Gründer
Schulstr. 25
53757 Sankt Augustin
02241 23407 0
idm@mineralwasser.com
http://www.mineralwasser.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-mineralwasser-magazin-infoquelle-bietet-viele-spannende-informationen/

Bayerisches Online-Mittelstandsmagazin in neuem Gewand

mittelstandinbayern.de nach Relaunch in neuem Design

Bayerisches Online-Mittelstandsmagazin in neuem Gewand

Mittelstandinbayern.de: Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt seit 2012

Im siebten Jahr seines Bestehens und nach fast 1300 Artikeln erscheint das Unternehmermagazin mittelstandinbayern.de ab sofort in erneuertem Design. Seit April 2012 liefert das Onlinemagazin regelmäßig aktuelle Beiträge für kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbstständige und erreicht damit eine stetig wachsende Leserschaft. Nun wurde der Webseite ein moderneres Erscheinungsbild verpasst: Die neue Webseite überzeugt nicht nur mit einer visuellen Modernisierung für eine bessere Darstellung der Inhalte, sondern auch durch die Anpassung an die gängigen aktuellen Breitbild-Monitore. „Wir sind sehr glücklich darüber, wie ansprechend das neue Design auf der Webseite wirkt“, so Herausgeber und Chefredakteur Achim von Michel. Gleichzeitig hebt von Michel die Treue seiner Leser hervor: „Dass unsere Inhalte gut ankommen, zeigen uns seit Jahren die steigenden Zugriffszahlen. Wir hoffen, dass wir mit unserem neuen Design weitere Leser überzeugen können.“

Über 200 Artikel pro Jahr

Insgesamt werden über 200 Artikel aus dem Mittelstand pro Jahr auf mittelstandinbayern.de verbreitet. Neben Neuigkeiten aus Wirtschaft & Politik in Bayern, Deutschland und der Welt bietet das Magazin seinen Lesern auch Informationen und Ratgeber zu Digitalem, Start-Ups, Finanzen und Recht an. Herausgeber von Michel betont: „Bei uns finden die Leser nicht nur die neuesten Meldungen zur Digitalisierung im Mittelstand, zur Außenwirtschaft und über Startups, sondern genau das, was Unternehmen in Bayern gerade bewegt. Darüber hinaus liefern wir mehrmals im Monat spannende Buchtipps und hilfreiche Ratgeberartikel.“ Mittelstandinbayern.de ist auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Twitter präsent. Zusätzlich werden die Inhalte auch auf Google News gelistet.

Bayern im Fokus

In der Münchner Redaktion recherchieren täglich bis zu drei Redakteure mittelstandsrelevante Themen. Mit Berichten zu tagesaktuellen Themen stellt mittelstandinbayern.de mehr als nur eine themenübergreifende Informationsplattform für den Mittelstand in ganz Deutschland dar. Der regionale Schwerpunkt auf Bayern macht die Seite einzigartig und für die zahlreichen regionalen Unternehmen zu einer unverzichtbaren Informationsquelle.
Eventkalender und Expertenbeiträge mit wertvollen Hinweisen
Ein besonderes Highlight für die Unternehmer ist der Eventkalender der Seite. Dieser ist eine ausgezeichnete Anlaufstelle, wenn man sich über regionale Events für mittelständische Unternehmer informieren möchte. Zudem erscheinen auf der Webseite monatlich Gastbeiträge, die von qualifizierten Autoren zur Verfügung gestellt werden. „Auf die Gespräche und Interviews mit Experten aus dem Mittelstand soll in Zukunft ein noch stärkerer Wert gelegt werden“, so Achim von Michel.

Mit aktuell über 1.280 Artikeln ist das seit 2012 bestehende Onlinemagazin mittelstandinbayern.de eine informative Quelle für die bayerische Unternehmerlandschaft. Leser finden hier Ratgeberartikel für Unternehmen sowie Interviews mit Experten aus dem Mittelstand. Darüber hinaus zählen lokale, nationale, wie auch internationale News zum Repertoire. Neuigkeiten zu Start-Ups, Digitalem, Finanzen, Recht und anstehenden Events runden das Magazin ab.
Mittelstandinbayern.de ist ein Projekt der Münchner PR-Agentur WORDUP PR.
Kontakt:
Achim von Michel
mittelstandinbayern c/o WORDUP PR
Martiusstr. 1 – 80802 München
Mail: info@mittelstandinbayern.de

Kontakt
mittelstandinbayern.de
Achim von Michel
Martiusstraße 1
80802 München
+49(0)89 2 878 878 0
info@mittelstandinbayern.de
http://www.mittelstandinbayern.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bayerisches-online-mittelstandsmagazin-in-neuem-gewand/

Arkadia Verlag GmbH – eine interessante Adresse für Web Analytics und zeitgemäßes Marketing

Arkadia Verlag GmbH - eine interessante Adresse für Web Analytics und zeitgemäßes Marketing

(Bildquelle: Photo by Luke Chesser on Unsplash)

Arkadia Verlag GmbH ist eine Agentur mit einer Fülle an Dienstleistungen zur Unterstützung von Kampagnen im Bereich Werbung und allgemeines Marketing. Dazu gehören klassische Maßnahmen wie u. a. Werbung auf Stadtplänen oder in Broschüren und auch der Einsatz zeitgemäßer Tools für die Sparte Online Marketing. Für letzteren Bereich wird Web Analytics als top aktuelles und zeitgemäßes Tool angeboten, dessen grundlegende Methodik immer mehr Verbreitung findet.

Web Analytics – mehr als nur ein klangvoller Modebegriff für das Web Marketing
Web Analytics ist ein Oberbegriff für Tools, mit denen Daten beim Besuch einer Webseite erfasst und ausgewertet werden. Ziel ist es das Verhalten der Nutzer transparent zu machen und die dabei gewonnen Daten zu benutzen um die Seite zu optimieren. Die gebräuchlichsten Synonyme für diesen Überbegriff lassen schon deutlich die Methodik der Tools erkennen. Web Analytics werden nämlich u. a. auch bezeichnet als Datenverkehrsanalyse, Clickstream-Analyse, Traffic-Analyse, Webtracking, Web-Analyse und Web-Controlling. Die Webanalyse ist heute ein wichtiger Bestandteil im Digital Marketing. Die Tools der Arkadia Verlag GmbH erfassen die Daten der Webseiten-Nutzung und sammeln und analysieren sie. Die Ergebnisse der Analyse bieten Ihnen eine Grundlage um die Seiten-Effektivität festzustellen und falls erforderlich zu verbessern. Hilfreich für die Auswertung der erfassten Daten sind die bei den meisten Web Analytics Tools in der Software integrierten Statistiken, die in der Regel graphisch über frei wählbare Zeiträume ausgesuchte Parameter des Nutzerverhaltens anzeigen.

Zielvorstellungen beim Einsatz von Web Analytics
Durch Sammlung und Auswertung von Daten, die beim Besuch einer Webseite erfasst werden, wird das Surf-Verhalten der Besucher transparent gemacht. Typischerweise wird dabei u. a. erfasst woher die Besucher kamen, welche Bereiche auf der Webseite aufgesucht wurden, wie oft die Kategorien angewählt wurden und wie lange die jeweilige Verweildauer war. Zu den Zielen, die letztendlich erreicht werden sollen, gehört es z. B. die Häufigkeit der Seitenaufrufe zu steigern, die Anzahl Bestellungen zu erhöhen oder die Anzahl der Newsletter-Abonnements zu erhöhen. Für diese Zielsetzungen bietet auch Arkadia Verlag GmbH Lösungen für den Einsatz von Web Analytics an.

Grundsätzliche Methoden und Strategien
Allgemein werden beim Einsatz von Web Analytics zwei grundsätzliche Strategien verfolgt, die in dieser Form auch bei den Tools der Arkadia Verlag GmbH anzutreffen sind:

Regelmäßiges Monitoring der Webseiten-Effektivität und der durchgeführten KampagnenOptimierung der Webseite u. a. durch Pfadverfolgung, Startseiten- oder Landingpage-Optimierung und ähnliche Methoden

Entdecken Sie die Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung Ihrer Internet Präsenz mittels Web Analytics
Wenn Sie sich für den Einsatz und die Vorteile von Lösungen für die aktuellen digitalen Herausforderungen im Online Marketing interessieren um im Internet erfolgreich sein zu können, dann informieren Sie sich über die Details der Web Analytics Tools der Arkadia Verlag GmbH.

Medienagentur

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arkadia-verlag-gmbh-eine-interessante-adresse-fuer-web-analytics-und-zeitgemaesses-marketing-2/

Arkadia Verlag GmbH – eine interessante Adresse für Web Analytics und zeitgemäßes Marketing

Arkadia Verlag GmbH - eine interessante Adresse für Web Analytics und zeitgemäßes Marketing

(Bildquelle: Photo by Luke Chesser on Unsplash)

Arkadia Verlag GmbH ist eine Agentur mit einer Fülle an Dienstleistungen zur Unterstützung von Kampagnen im Bereich Werbung und allgemeines Marketing. Dazu gehören klassische Maßnahmen wie u. a. Werbung auf Stadtplänen oder in Broschüren und auch der Einsatz zeitgemäßer Tools für die Sparte Online Marketing. Für letzteren Bereich wird Web Analytics als top aktuelles und zeitgemäßes Tool angeboten, dessen grundlegende Methodik immer mehr Verbreitung findet.

Web Analytics – mehr als nur ein klangvoller Modebegriff für das Web Marketing
Web Analytics ist ein Oberbegriff für Tools, mit denen Daten beim Besuch einer Webseite erfasst und ausgewertet werden. Ziel ist es das Verhalten der Nutzer transparent zu machen und die dabei gewonnen Daten zu benutzen um die Seite zu optimieren. Die gebräuchlichsten Synonyme für diesen Überbegriff lassen schon deutlich die Methodik der Tools erkennen. Web Analytics werden nämlich u. a. auch bezeichnet als Datenverkehrsanalyse, Clickstream-Analyse, Traffic-Analyse, Webtracking, Web-Analyse und Web-Controlling. Die Webanalyse ist heute ein wichtiger Bestandteil im Digital Marketing. Die Tools der Arkadia Verlag GmbH erfassen die Daten der Webseiten-Nutzung und sammeln und analysieren sie. Die Ergebnisse der Analyse bieten Ihnen eine Grundlage um die Seiten-Effektivität festzustellen und falls erforderlich zu verbessern. Hilfreich für die Auswertung der erfassten Daten sind die bei den meisten Web Analytics Tools in der Software integrierten Statistiken, die in der Regel graphisch über frei wählbare Zeiträume ausgesuchte Parameter des Nutzerverhaltens anzeigen.

Zielvorstellungen beim Einsatz von Web Analytics
Durch Sammlung und Auswertung von Daten, die beim Besuch einer Webseite erfasst werden, wird das Surf-Verhalten der Besucher transparent gemacht. Typischerweise wird dabei u. a. erfasst woher die Besucher kamen, welche Bereiche auf der Webseite aufgesucht wurden, wie oft die Kategorien angewählt wurden und wie lange die jeweilige Verweildauer war. Zu den Zielen, die letztendlich erreicht werden sollen, gehört es z. B. die Häufigkeit der Seitenaufrufe zu steigern, die Anzahl Bestellungen zu erhöhen oder die Anzahl der Newsletter-Abonnements zu erhöhen. Für diese Zielsetzungen bietet auch Arkadia Verlag GmbH Lösungen für den Einsatz von Web Analytics an.

Grundsätzliche Methoden und Strategien
Allgemein werden beim Einsatz von Web Analytics zwei grundsätzliche Strategien verfolgt, die in dieser Form auch bei den Tools der Arkadia Verlag GmbH anzutreffen sind:

Regelmäßiges Monitoring der Webseiten-Effektivität und der durchgeführten KampagnenOptimierung der Webseite u. a. durch Pfadverfolgung, Startseiten- oder Landingpage-Optimierung und ähnliche Methoden

Entdecken Sie die Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung Ihrer Internet Präsenz mittels Web Analytics
Wenn Sie sich für den Einsatz und die Vorteile von Lösungen für die aktuellen digitalen Herausforderungen im Online Marketing interessieren um im Internet erfolgreich sein zu können, dann informieren Sie sich über die Details der Web Analytics Tools der Arkadia Verlag GmbH.

Medienagentur

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arkadia-verlag-gmbh-eine-interessante-adresse-fuer-web-analytics-und-zeitgemaesses-marketing/

Exklusiv von Arkadia Verlag GmbH: Die innovativsten Print-Werbungen erfolgreicher Unternehmen

Exklusiv von Arkadia Verlag GmbH: Die innovativsten Print-Werbungen erfolgreicher Unternehmen

Exklusiv von Arkadia Verlag GmbH: Die innovativsten Print-Werbungen erfolgreicher Unternehmen (Bildquelle: Photo by Geraldine Lewa on Unsplash)

Exklusiv von Arkadia Verlag GmbH: Die innovativsten Print-Werbungen erfolgreicher Unternehmen
Sie suchen nach neuen Impulsen für Ihre Print-Anzeigen?
Dann lassen Sie sich durch unsere Zusammenstellung der einfallsreichsten Print-Werbungen von bekannten Unternehmen inspirieren.
Unsere Experten von Arkadia Verlag GmbH demonstrieren Ihnen Beispiele für Print-Werbung mit Kreativität, Witz und Einprägsamkeit.

Print-Anzeige Thomy-Delikatess-Senf mittelscharf
Starten wir mit einem unserer langjährigen Favoriten im Bereich Print-Werbung.
Das Werbeplakat von Thomy-Delikatess-Senf mittelscharf.
Diese Print-Werbung verdeutlicht, dass Bilder tatsächlich meistens mehr sagen als tausend Worte.
Bei diesem Plakat handelt es sich um eine genial einfache Idee.
Umgesetzt wurde diese durch die auffälligen Markenfarben von Thomy-Delikatess-Senf und den Unschärfe-Effekt, der einen intelligenten Verweis auf die Mittelschärfe des Senfs darstellt.
In der Mitte des Plakates wurde eine Tube Thomy-Delikatess-Senf positioniert.
Der Text wurde in der rechten unteren Ecke platziert und lediglich auf zwei Wörter und den Firmennamen/ Firmenlogo reduziert.
Durch den hellen Hintergrund kommen die Farben insgesamt hervorragend zur Geltung und der Blick des Betrachters wird direkt auf die zentralen Daten gelenkt.

Lego Print-Werbung
Einen echten Geniestreich unter den Print-Werbungen stellen die Werbeplakate von Lego dar.
Wir von Arkadia Verlag GmbH konnten uns bei den vier verschiedenen Layouts kaum für einen Favoriten entscheiden.
Unsere Wahl fiel schließlich auf die Print-Anzeige mit zwei zusammengesteckten weißen Lego-Steinen, die im Schattenwurf ein Schiff darstellen.
Der Hintergrund ist in einem dunklen Blau-Ton gehalten, wodurch das Weiß der beiden Lego-Steine sehr gut ins Auge fällt.
Auf Text wurde hier komplett verzichtet, was der Print-Anzeige jedoch nicht schadet.
Das bekannte Firmenlogo von Lego mit dem weißen Schriftzug auf einem roten Quadrat thront in der rechten unteren Ecke und vollendet die hervorragende Komposition.

WMF Print-Anzeigen für scharfe Messer
Unser dritter Platz geht an die Marke WMF.
Das Plakat besticht durch einen einfachen, klar strukturierten Aufbau, wodurch die Kernaussage schnell aufgefasst werden kann.
Zusehen ist ein mittig platziertes Holz-Schneidebrett, auf welchem eine Karotte liegt.
Um auf überspitze Art zu verdeutlichen, wie scharf das angepriesene Messer ist, wurde beim Schneiden der Karotte in gleichmäßige Scheiben, das Holz-Schneidebrett in die identischen Scheiben der Karotte mit aufgeschnitten.
Auch hier wurde das WMF Logo in die rechte untere Ecke positioniert.
Der Text wurde linksbündig direkt neben das Markenlogo gesetzt.
Ein leicht strukturierter Hintergrund in einem gedeckten Grau-Blau-Ton hebt sowohl das mittig platzierte Holzbrett mit der orangen Karotte, als auch das schwarze Logo und den in Schwarz gehaltenen Text optimal hervor.

Benötigen Sie weitere Information zu Print-Werbung oder planen Sie eigene Print-Anzeigen, dann zögern Sie nicht mit uns von Arkadia Verlag GmbH in Kontakt zu treten.
Unser Experten-Team von Arkadia Verlag GmbH ist Ihnen gerne behilflich.

Medienagentur – Arkadia Verlag GmbH

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/exklusiv-von-arkadia-verlag-gmbh-die-innovativsten-print-werbungen-erfolgreicher-unternehmen/

Arkadia Verlag GmbH – Responsives Webdesign: Darum ist es heutzutage so wichtig

Arkadia Verlag GmbH - Responsives Webdesign: Darum ist es heutzutage so wichtig

Arkadia Verlag GmbH – Responsives Webdesign: Darum ist es heutzutage so wichtig

Arkadia Verlag GmbH optimiert Ihre Webseite für Mobilgeräte
Nie zuvor gab es eine so große Auswahl an unterschiedlichen Geräten, mit denen Sie im Internet surfen konnten. Um den Anforderungen dieser Geräte gerecht zu werden, wurde responsives Webdesign entwickelt. Responsives Webdesign ist deshalb so wichtig, weil die Webseite auf einem Mobilgerät um ein Vielfaches verkleinert dargestellt wird. Sie müssen ständig scrollen, um Inhalte erkennen zu können. Falls nicht zwingend etwas gelesen werden muss, wird die Internetpräsenz wieder verlassen. Um zu verhindern, dass Sie Besucher verlieren, müssen Sie Ihre Webseite für mobile Endgeräte optimieren.

Responsives Webdesign ist für Suchmaschinen von Bedeutung
Google berücksichtigt schon seit längerer Zeit den Faktor responsives Webdesign bei der Anzeige der Suchergebnisse. Für mobile Endgeräte optimierte Webseiten werden Ihnen in der Suchergebnisliste zuerst angezeigt. Die Besucher Ihrer Webseite erhalten dadurch eine Empfehlung, welche Internetpräsenz Sie besuchen sollen. Durch eine Anpassung Ihrer Webseite gewinnen Sie neue Besucher und verbessern das Ranking. Nicht responsive Webseiten dagegen verlieren kontinuierlich Besucher. Die Experten von Arkadia Verlag GmbH beraten Sie gerne, wie Sie Ihre Webseite benutzerfreundlich für mobile Endgeräte optimieren können.

Responsives Webdesign ist ein wichtiges Marketinginstrument
In der heutigen Zeit ist das Internet für Ihr Unternehmen ein wichtiger Verkaufs- und Marketingkanal. Ihr Internetauftritt entscheidet, ob der Kunde auf Ihrer Webseite bleibt und Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kauft. Ob Ihre Webseite erfolgreich ist, entscheidet fast immer der erste Eindruck, den Ihr Besucher hat. Die erfahrenen Mitarbeiter von Arkadia Verlag GmbH beraten Sie, wie Sie Ihre Webseite an die neuen Anforderungen benutzerfreundlich anpassen können.

Spezialisierte Agentur entwickelt maßgeschneidertes responsives Webdesign für Ihre Internetpräsenz
Sie möchten wissen, ob Ihre Internetpräsenz für mobile Endgeräte optimiert ist? Die Profis von Arkadia Verlag GmbH überprüfen Ihr Layout. Falls erforderlich, wird Ihre Webseite angepasst, sodass Sie auf jedem Tablet und jedem Smartphone gut aussieht und komfortabel bedienbar ist. Dazu wird Ihr Layout so gestaltet, dass es sich in jedem Browser selbstständig stufenlos an den vorhandenen Platz anpasst. Dabei werden sowohl Split-Screen Funktionen als auch unterschiedliche Display-Größen und Operationssysteme berücksichtigt. Die Spezialisten sorgen dafür, dass Ihre Homepage unabhängig davon, welche Geräte Ihre Besucher benutzen, immer optimal angezeigt wird und einwandfrei funktioniert. Während der Anpassung wird Ihre Webseite kontinuierlich auf verschiedenen mobilen Endgeräten getestet. Kein Detail bleibt unberücksichtigt. Responsives Webdesign hat dazu geführt, dass sich die Designs zahlreicher Webseiten sehr ähneln. Die erfahrenen Mitarbeiter verfolgen Entwicklungen und Trends kontinuierlich und sind dazu in der Lage, für Ihre Webseite ein individuelles Layout zu entwerfen und umzusetzen.

Medienagentur

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arkadia-verlag-gmbh-responsives-webdesign-darum-ist-es-heutzutage-so-wichtig/

Herausragendes Visitenkarten-Design mit Tipps von Arkadia Verlag GmbH

Herausragendes Visitenkarten-Design mit Tipps von Arkadia Verlag GmbH

Herausragendes Visitenkarten-Design mit Tipps von Arkadia Verlag GmbH (Bildquelle: Photo by Kate Trysh on Unsplash)

Sie suchen nach wertvollen Tipps für die Gestaltung Ihrer Visitenkarte, um mit dieser einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen? Dann sind Sie bei unserer Agentur Arkadia Verlag GmbH genau richtig. Ganz gleich ob Sie eine Visitenkarte für den privaten oder den geschäftlichen Bereich erstellen möchten, wir von Arkadia Verlag GmbH geben Ihnen in diesem Beitrag professionelle Gestaltungstipps an die Hand.

Unverwechselbares Visitenkarten-Konzept festlegen
Starten wir direkt mit unserem Tipp Nr. 1: Für eine Geschäftsvisitenkarte ist es unumgänglich die Markenwerte des Unternehmens beim Visitenkarten-Design zu berücksichtigen.
Alle Farben, Logos, Bilder oder bestimmte Texturen sollten unbedingt mit Ihren bereits existierenden Werbematerialien übereinstimmen.
Dadurch festigen Sie Ihre Corporate-Identity und sorgen für den nötigen Wiedererkennungswert bei Ihren Kunden.

Formatwahl bei Visitenkarten
Neben dem gängigen Scheckkarten-Format in der Größe 85 x 55 mm, raten wir von Arkadia Verlag GmbH auch gerne dazu individuellere Formate zu verwenden.
Je nach Geschäftsbereich eignen sich z. B. aufklappbare oder quadratische Visitenkarten.
Auch ausgefallene Formate wie z. B. Blumen für eine Gärtnerei oder Ähnliches sind machbar.
Sollten Sie die Kosten so gering wie möglich halten wollen, ist es besser Sie entscheiden sich für das Standardformat, da es bei extravaganten Formen zu extra Kosten für die Stanz-Formen kommen kann.

Visitenkarten-Material
Bei der Material-Wahl sind der Fantasie beinahe keine Grenzen gesetzt.
Neben den klassischen Materialien wie Karton und Pappe, die in verschiedenen Stärken erhältlich sind, geht es auch extravaganter mit Holz, Metall oder Schiefer.
Gerne können Sie auch essbare Visitenkarten aus Keksen oder Schokolade herstellen lassen.
Auch hier gilt, beachten Sie Ihr Budget und besprechen Sie Ihre extra Wünsche mit Ihrer Agentur und der Druckerei.

Schriftarten
Bei der Schrift-Auswahl empfehlen wir von Arkadia Verlag GmbH folgende Richtlinien:
Wählen Sie eine Schriftgröße von mindestens 8 pt und setzen Sie ausgefallene Schriften nur sparsam ein, damit die Lesbarkeit nicht beeinträchtigt wird.
Des Weiteren sollten Sie die Schrift-Lizenzen eingehend prüfen und mögliche Einschränkungen beachten.
Um einen gestochen scharfen Druck mit Ihrer Wunsch-Schrift zu erhalten, ist es von zentraler Bedeutung die Schriften zu vektorisieren.

Visitenkarten-Informationen
Um den Inhalt der Visitenkarte nicht zu überladen, gilt es sich auf das Nötigste zu beschränken.
Für einen seriösen Eindruck sollte Ihre Visitenkarte neben Kontaktmöglichkeiten wie z. B. einer Telefonnummer, einer E-Mail-Adresse, Ihre Firmen-Adresse und falls vorhanden Ihre Webseiten-Adresse beinhalten.
Denken Sie auch daran Ihr Logo und den Firmennamen und falls nötig Ihren Namen mit anzugeben.

Sollten Sie weitere Informationen zum Gestalten von Visitenkarten benötigen, zögern Sie nicht, mit uns in Verbindung zu treten.
Wir von Arkadia Verlag GmbH verfügen über langjährige Erfahrung im Erstellen von Visitenkarten und unterstützen Sie gerne bei der Designfindung.

Medienagentur – Arkadia Verlag GmbH

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/herausragendes-visitenkarten-design-mit-tipps-von-arkadia-verlag-gmbh/

Arkadia Verlag GmbH unterstützt Sie bei Ihren SEO Aufgaben

Arkadia Verlag GmbH unterstützt Sie bei Ihren SEO Aufgaben

Arkadia Verlag GmbH unterstützt Sie bei Ihren SEO Aufgaben (Bildquelle: Bild von Photo Mix auf Pixabay)

In Zeiten der Digitalisierung nimmt der Wettbewerbsdruck unter den Unternehmen immer mehr zu. Damit Ihr Unternehmen bei den Ergebnissen der Suchmaschinen weit oben erscheint, ist SEO ein wichtiges Hilfsmittel. Unsere Mitarbeiter ist darauf spezialisiert Ihnen bei Ihren Marketingstrategien bezüglich der SEO Optimierung zu unterstützen. Das richtige SEO kann dabei helfen, Ihren Umsatz zu steigern. Unsere Arkadia Verlag GmbH hilft Ihnen dabei.

SEO – Die Bedeutung von Search Engine Optimization
Lokale Werbemaßnahmen sind schon lange nicht mehr ausreichend. Da der Großteil von potenziellen Kunden viel Zeit im Internet verbringen, ist das Online Marketing von großer Bedeutung. Die potenziellen Kunden suchen nach einem Produkt bzw. der geeigneten Dienstleistung in Suchmaschinen wie zum Beispiel Google. In der Regel werden lediglich die ersten Ergebnisse angeklickt. Websites die über kein hohes Ranking verfügen, werden dem Kunden nicht angezeigt. Doch die Umsetzung von SEO ist für den Laien nicht einfach, denn die Suchmaschinenoptimierung ist die Königsdisziplin vom Online Marketing. So benötigt die Suchmaschinenoptimierung eine kontinuierliche Korrektur, Überarbeitung und Kontrolle. Alleine schon aus dem Grund, da die einzelnen Suchmaschinen Ihren Algorithmus ständig verändern.Wir helfen Ihnen bei der Planung, Umsetzung und Kontrolle bezüglich der Suchmaschinenoptimierung. Damit Sie sich weiterhin auf Tagesgeschäft konzentrieren können, konzentrieren wir von Arkadia Verlag GmbH uns auf die anfallenden SEO Aufgaben in Ihrem Unternehmen. Denn SEO ist nicht nur zeitaufwändig, sondern bezieht sich auch auf langfristige Ziele.

Mithilfe von SEO mehr Umsatz generieren.
Mit der Umsetzung von SEO erzielen Sie, dass Sie von bestehenden sowie neuen Kunden gefunden werden. Eine gut gestaltete Website oder ein innovatives Produkt werden durch eine schlechte Suchmaschinenoptimierung nicht gefunden. Mithilfe der richtigen SEO Einstellungen werden Sie von Ihren Kunden gefunden und kontaktiert. Je mehr Kunden von Ihnen gefunden werden, desto mehr Umsatz können Sie generieren. SEO hilft Ihnen dabei Ihre gut gestaltete Website und Ihre Produkte an den Kunden zu bringen. Auf diese Weise investieren Sie in Ihr Unternehmen. Im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen ist SEO eine der günstigen Möglichkeiten, um für das eigene Unternehmen und die Website zu werben. Wir unterstützen Sie dabei, die Suchmaschinenoptimieung erfolgreich zu gestalten.

Sie sind daran interessiert, dass Ihre Kunden die Website von Ihrem Unternehmen finden? Dann sind Sie bei Arkadia Verlag GmbH an der richtigen Stelle. Wir helfen Ihnen bei Themengebieten rund um die Thematik der Suchmaschinenoptimierung. Sie haben Fragen oder Anregungen an unsere SEO Agentur? Dann nehmen Sie noch heute mit uns per E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Medienagentur

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arkadia-verlag-gmbh-unterstuetzt-sie-bei-ihren-seo-aufgaben/

Attraktive Werbeplanen mit Arkadia Verlag GmbH

Attraktive Werbeplanen mit Arkadia Verlag GmbH

Attraktive Werbeplanen mit Arkadia Verlag GmbH (Bildquelle: Photo by Aditya Vyas on Unsplash)

Gerade im Nahbereich ist es sinnvoll mit deutlich sichtbarer Werbung im Außenbereich auf sich aufmerksam zu machen. Ihre Kunden aus der Umgebung sehen sie häufig, werden an Ihr Unternehmen erinnert und animiert vorbeizuschauen wenn sie gerade nichts zu tun haben. Doch nicht immer sind Schilder oder Plakate praktisch. Dann stellen Werbeplanen eine einfache und günstige Alternative dar.

Arkadia Verlag GmbH empfiehlt Werbeplanen

Vermutlich denken Sie, wenn Sie Werbeplanen hören, als erstes an den Fußballplatz. Dort werden sie häufig eingesetzt um die Firmennamen von Sponsoren bei Veranstaltungen deutlich sichtbar zu platzieren. Sportveranstaltungen ziehen viele Fans an und Ihr Unternehmen wird in ihren Gedanken mit dem Erlebnis der Veranstaltung, der Freizeit und dem Lieblingsclub verknüpft. Doch Werbeplanen sind wesentlich vielseitiger als das.

Viele Größen

Sie können Werbebanner in jeder gewünschten Größe drucken lassen und somit ganz an den verfügbaren Platz anpassen. So werden sie zum Beispiel gerne auf Baugerüsten montiert. Dort bieten sie einen Sicht- und Windschutz für die Bauarbeiter und machen aus dem hässlichen Gerüst eine anziehend bunte Informationsfläche für Passanten. Teilen Sie potenziellen späteren Kunden mit, dass Ihr Unternehmen hier arbeitet, oder nach Fertigstellung in diesem Gebäude eröffnen wird.

Vielfältige Platzierungen
Oder platzieren Sie Ihr Werbebanner auf einem Zaun, einer Absperrung oder einem eigens errichteten Gerüst ganz wie auf einer Plakattafel. Ganz besonders bietet es sich an ohnehin notwendige Planen für Werbezwecke zu nutzen. Ihre LKWs sind mobile Werbeträger die immer wieder neue Kunden erreichen. Die meisten Vorteile bieten Werbebanner jedoch an vorübergehenden Aufstellungsorten.

Werbeplanen auf Messen und Veranstaltungen
Wenn Sie einen Stand auf einer Messe oder Veranstaltung haben, oder auch vorübergehend für eine Aktion eine zusätzliche Fläche nutzen, müssen Sie auf sich aufmerksam machen. Die Kunden wissen ja noch nicht, dass Sie hier sind. In dieser Situation werden Schilder und Plakate oft zur Plage. Sie sind groß und sperrig, oft schwer zu transportieren und zu montieren. Auf dem Transport, wo Sie so viel Ware wie möglich mitnehmen wollen, nehmen sie Platz weg. Werbeplanen lassen sich dagegen sehr einfach aufrollen oder zusammenfalten und in der Größe genau an den verfügbaren Platz anpassen. Am Veranstaltungsort sind sie schnell wieder ausgepackt und mittels Schnüren und ihrer praktischen Ösen montiert.

Praktisch in Wind und Wetter
Werbeplanen sind wetterfest, können bei Verschmutzung einfach gereinigt und mit Leichtigkeit weggeräumt und bei einer anderen Gelegenheit widerverwendet werden. Das einzige worauf Sie bei ihrer Verwendung achten müssen ist, dass sie, vor allem bei Platzierung an windigen Orten, auch wirklich an allen Ecken fest montiert sind. Wird eine Seite vom Wind losgerissen und hängt dann herunter ist Ihre Werbung nicht mehr zu lesen. Doch auch dann ist die Plane schnell wieder montiert.

Medienagentur

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/attraktive-werbeplanen-mit-arkadia-verlag-gmbh/

Testgelesen – managerSeminare nimmt das Buch „Changemanagement von A bis Z“ unter die Lupe

managerSeminare hat das Buch „Changemanagement von A bis Z“ von Rainer Krumm im Rahmen der Rubrik „testgelesen“ auf den Prüfstand gestellt

Testgelesen - managerSeminare nimmt das Buch "Changemanagement von A bis Z" unter die Lupe

‚Changemanagement von A bis Z‘ testgelesen von managerSeminare

In der heutigen, digitalisierten Arbeitswelt verändern sich Unternehmen permanent. Aus diesem Anlass hat das Weiterbildungsportal managerSeminare vier neue Bücher zum Thema Changemanagement unter die Lupe genommen und in seinem Magazin veröffentlicht. Darunter auch das Buch „Changemanagement von A bis Z“ von Rainer Krumm. Er verweist dort auf verschiedenste Faktoren, die Change-Prozesse beeinflussen. Die einzelnen Stationen eines jeden Veränderungsprojekts werden dabei kurzweilig und prägnant aufgegriffen und mit humorvollen Grafiken untermalt.

Maite Ulazia, Arbeits- und Organisationspsychologin, Coach fur Fuhrungskräfte in Veränderungen und Inhaberin von ,new work consulting“, hat das Buch von Change-Experte Rainer Krumm testgelesen.

„Rainer Krumm begleitet Unternehmen als Berater bei Veränderungsvorhaben und hat die Fehler erkannt: Viele Führungskräfte wollen dem Change-Trend folgen und ihr Unternehmen von heute auf morgen umkrempeln. Dabei ist jeder Change anders“, eröffnet Maite Ulazia ihren Testbericht.

„Er bietet sowohl Kennern als auch Einsteigern eine interessante und lockere Lektüre mit
fundierten Hintergründen und zahlreichen Impulsen. Jede Seite des Buchs beschreibt ein eigenes Thema, das mit Changemanagement zu tun hat – von A wie Agil über F wie
Feedback und R wie Reziprozität bis Z wie Zustandsbild ist alles dabei“, fährt die Expertin fort.

Das positive Fazit von „Changemanagement von A bis Z“: „Das Buch motiviert, die eigene Rolle im Change zu finden und erfolgreich auszufüllen – denn Change ist überall.“

Den gesamten Testbericht zum Buch können Sie hier lesen.

„Changemanagement von A bis Z“ von Rainer Krumm ist über Amazon bestellbar.

Nähere Informationen zu Rainer Krumm finden Sie unter https://www.rainerkrumm.de.

axiocon sind die Spezialisten für Personalentwicklung, die Experten für Organisationsentwicklung und Impulsgeber für Change. Geschäftsführer Rainer Krumm sorgt zusammen mit seinem Team für die Weiterentwicklung und Werteentwicklung von Mitarbeitern, denn axiocon sieht Menschen als den Motor eines jeden Unternehmens. Da Firmen auch in Zukunft nachhaltig aufgestellt sein sollen, gehört erfolgreiche Organisationsentwicklung ebenso zum Leistungsportfolio wie die Umsetzung von Change Prozessen, damit jeder Mitarbeiter die notwendige Veränderung verstehen und aktiv mitgestalten kann. Zu den Wirkungsfeldern der axiocon GmbH gehören Führung, Team und Vertrieb.

Kontakt
axiocon GmbH
Rainer Krumm
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344-730
+49 751 36344-739
info@axiocon.de
https://www.axiocon.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/testgelesen-managerseminare-nimmt-das-buch-changemanagement-von-a-bis-z-unter-die-lupe/

Arkadia Verlag GmbH gibt Tipps für Ihre Geschäftsdrucksorten

Arkadia Verlag GmbH gibt Tipps für Ihre Geschäftsdrucksorten

Arkadia Verlag GmbH gibt Tipps für Ihre Geschäftsdrucksorten

Ihre Geschäftsdrucksorten sind wichtige Werbeträger. Sie vermitteln dem Kunden einen Eindruck von Ihrem Unternehmen und sollen ihm in Erinnerung bleiben. Wie aber können Sie sich darauf von Ihren Mitbewerbern abheben ohne durch zu buntes oder originelles Auftreten zu riskieren lächerlich oder unerfahren zu wirken? Wie machen Sie einen seriösen Eindruck ohne langweilig zu sein? Arkadia Verlag GmbH hat einige Tipps zusammengestellt.

Widererkennungswert
Das Wichtigste an Ihren Geschäftsdrucksorten ist der Widererkennungswert. Der Kunde muss auf den ersten Blick erkennen können, dass die Visitenkarte, der Brief oder die Rechnung, den oder die er gerade in die Hand genommen hat, zu Ihrem Unternehmen gehört. Das erreichen Sie indem Sie die Drucksorten nicht nur untereinander einheitlich gestalten sondern auch mit Ihrem sonstigen Marketingauftritt koordinieren. Gestalten Sie die Drucksorten in den Firmenfarben und achten Sie darauf, dass Ihr Firmenlogo immer in derselben Position erscheint. Es sollte deutlich sichtbar und groß genug sein um sofort erkannt zu werden.

Konstanz
Es ist verführerisch das Aussehen der Geschäftsdrucksorten zu ändern, wenn man ohnehin gerade einen neuen Druckauftrag geben muss weil sie einem ausgehen. Man hat eine neue Idee, von einem Marketingtrick gehört den man bei der Erstellung des alten Designs noch nicht kannte, oder möchte sich an die letzte Modeerscheinung im Marketing anpassen. Manchmal sind solche Anpassungen gut und sogar notwendig, vor allem wenn Ihr Auftritt zuletzt nicht sehr Erfolgreich war. Tun Sie dies aber nicht zu oft. Weichen Sie nie so sehr von dem alten Design ab, dass der Widererkennungswert zwischen den alten und den neuen Drucksorten verloren geht. Ändern Sie kein Erfolgsrezept, besonders wenn es sich bei Ihnen um ein erfolgreiches Traditionsunternehmen handelt.

Individualität
Ihre Drucksorten sollten sich klar von denen Ihrer Mitbewerber abheben, aber dennoch nicht zu ausgefallen sein, sofern Sie nicht gerade mit Ihrer Ausgefallenheit um Kunden werben. Letzteres funktioniert oft sehr gut wenn Ihre Geschäftsidee auf Jugendliche zugeschnitten ist. Bei älteren Kunden ist es aber doch besser einen ernsthaften und seriösen Eindruck zu vermitteln. Hier können Sie Aufmerksamkeit erregen indem Sie ihren individuellen Werbeslogan aufdrucken oder auf andere Weise auf ein Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens hinweisen.

Qualität
Oft ist man versucht beim Material der Drucksorten Kosten zu sparen. Gerade durch bessere Materialqualität und einen schöneren Druck können Sie sich aber oft von Ihren Mitbewerbern abheben. Nutzen Sie die Möglichkeiten die Ihnen beidseitiger Druck, Hochglanzpapier oder auch mehrfarbiger Druck bieten, wenn Sie es sich leisten können. Durch die vermehrte Aufmerksamkeit der Kunden werden Sie die Kosten bald wieder aufgeholt haben

Medienagentur

Kontakt
Arkadia Verlag GmbH
Stefan Altmaier
Lahnstraße 89
56379 Geilnau
06439 – 9292158
info@arkadiaverlag.net
https://arkadiaverlag.net/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/arkadia-verlag-gmbh-gibt-tipps-fuer-ihre-geschaeftsdrucksorten/

Siegerland: Neues Magazin mit Redensarten in Mundart

Die 14-seitige Zusammenstellung von Buch-Juwel ist ohne Anmeldung aufrufbar

Siegerland: Neues Magazin mit Redensarten in Mundart

Mundart-Trio von Buch-Juwel: Aktuell Siegerländer Redensarten. (Bild: presseweller)

26. April 2017. Siegen (DiaPrw). „Siegerländer Mundart total“ – alles ins Hochdeutsche übersetzt und mit kurzen Erläuterungen – gibt es nun wieder mit dem neuen 14-seitigen Online-Magazin „Seejerlänner Platt: Redensarten“ des Verlags Buch-Juwel, www.buch-juwel.de Auf dem Titelbild heißt es „Wo Eiche waase …“. Dahinter steckt der Spruch „Wo Eichen wachsen, da sind auch Menschen, die dazu passen“.
Im brandneuen Heft „Seejerlänner Platt: Redensarten“ hat Autor Georg Hainer Redensarten, Redewendungen und häufig gebrauchte Aussagen zusammengestellt, auf einigen Seiten durch Abbildungen aufgelockert. Leserin und Leser erfahren zum Beispiel, dass die Begrüßung „Gon Morje ihr Saujonge“ (Guten Morgen, ihr Sau-Jungen) durchaus wohlwollend gemeint ist und auch für Freunde und Bekannte verwendet wird.

Übersetzt und kurz erläutert
Im Magazin gibt es noch so vieles mehr zu lesen, sodass die Eigenheiten des Dialekts erkennbar werden. Wörter und Aussprache können je nach Siegerländer Ort voneinander abweichen. Der Autor gibt auch einen kurzen Einblick, wie sich hochdeutsches Wort und Plattversion oft in Aussprache und Schreibart unterscheiden. So einige der Redensarten sind nicht auf das Siegerland beschränkt, sondern werden überall gebraucht. Hainer lässt die Leserschaft nicht im Regen stehen: Wie in allen seinen Mundartdarstellungen liefert er die Übersetzung direkt mit und gibt eine kurze Erläuterung zum Sinn der Ausspruches. Das Magazin ist ohne Anmeldung über die Seite „Magazine, Videos, Blogs“ des Verlages aufrufbar und frei lesbar!.

Mundart im Dreiklang
Wer sich „eingelesen“ und Interesse an mehr hat, kann getreu dem Eingangsmotto „Mundart total“ auf den Seiten auch die Magazine „Siegerländer Essen“ sowie „Schimpfwörter“ anmeldefrei aufrufen und unter „Mundart“ die riesige Liste an Wörtern in „Seejerlänner Platt“ durchgehen.
Autor Georg Hainer ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Mundart nicht in Vergessenheit gerät, sondern als ein Stück Heimatkultur gepflegt wird.

Zentraler Aufrufpunkt ist die Seite http://www.buch-juwel.de

Abbildung: Mundart im Dreiklang aus dem Verlag Buch-Juwel.

Zur Gesamtabbildung oder zum Einzelbild bitte bei buch-juwel oder www.presseweller.de anfragen.

Der Verlag Buch-Juwel in Siegen ist ein Kleinverlag, der Heimatbücher und Poster zum Siegerland herausgibt sowie Magazine und Videos mit Siegerland-Themen erstellt und veröffentlicht. Außerdem werden verschiedene Blogs gepflegt. Autor ist Georg Hainer. Im November 2016 ist das Büchlein „Riewekooche, Glonk un Alldaachsläwe“ erschienen, Ende 2013 „Em Siegerland“ mit vielen Gedichten und Geschichten sowie dem christlichen Glaubensbekenntnis in Platt. 2016 erschien der 40-seitige bebilderte Gedichtband „Jahreszeitenträume“ als E-Book. Heimat, populär-verständliche Heimatgeschichte und Mundart sowie Alltagskultur und Alltagsleben von früher und heute sind wichtige Pfeiler. Auf der Internetseite findet sich eine umfangreiche Mundart-Wörterliste, Seejerlänner Platt, die immer wieder ergänzt wird. Die Buch-Juwel-Seiten sind ohne Anmeldung zugänglich. Den Autor findet man auch im Kulturhandbuch Siegen-Wittgenstein.
Das Medienbüro + PR DialogPresseweller schreibt und veröffentlicht seit über 35 Jahren Texte unterschiedlicher Art und ist im PR-Bereich für Kunden tätig. Presseweller ist unter anderem überregional bekannt für seine Reiseberichte und Praxis-Autotests.

Firmenkontakt
Verlag Buch-Juwel
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 331570
buchjuwel@gmx.com
http://www.buch-juwel.de

Pressekontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/siegerland-neues-magazin-mit-redensarten-in-mundart/

MAN ON A MISSION MAGAZIN IST MAENNERSACHE

Das weltweite erste Emoji basierte Online-Magazin

MAN ON A MISSION MAGAZIN IST MAENNERSACHE

Man On A Mission

Es ist das weltweit erste Emoji basierte Online-Magazin, das nur fuer Maenner gedacht ist.
Die Mission lautet, der alltaegliche Begleiter fuer den modernen Mann zu sein.

MAN ON A MISSION ist ein erfolgreiches Kickstarter-Projekt und Teil der Axel Springer Digital Familie.
Die Maenner Experten geben als persoenliche Ratgeber Tipps in Themengebieten wie Autos, Lifestyle, Mode, Girls, Gadgets und vielen mehr. Auf dem Magazin selber kann man seine Meinung in Form von Emojis teilen!
Das Magazin produziert keinerlei Werbeanzeigen oder Werbung auf der Seite. Sie besteht aus reinem Content.

Einmal auf der Seite gewesen, versteht man sofort das Prinzip, welches hinter MAN ON A MISSION steckt. Die Website fungiert als Lifestyleratgeber und staendiger Begleiter. Es scheint der tadellose Gefaehrte des modernen, abenteuerlichen und starken Mannes zu sein. Maennern wird nicht nur eine Seite geboten, auf der man seine Meinung teilen kann, sondern auch die Moeglichkeit, sich ueber Lifestylethemen hintergruendig zu informieren und sich zudem auf gutem Niveau unterhalten zu lassen. Alles unter dem MOTTO: MAN ON A MISSION!

Exakt mit diesem Motto laesst sich das Prinzip von MAN ON A MISSION zusammenfassen:
Den Mann auf seiner lebenslangen Mission begleiten und unterstuetzen.

Das weltweit erste Emoji basierte Online-Magazin, das nur für Maenner gedacht ist.

Firmenkontakt
Manglory GmbH
Benjamin Strutz
Hannoversche Str. 21a
10115 Berlin
030-74699967
hallo@manoamission.email
http://www.manonamission.de

Pressekontakt
Manglory GmbH
Benjamin Strutz
Hannoversche Str. 21a
10115 Berlin
030-74699967
benjamin@manoamission.email
http://www.manonamission.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/man-on-a-mission-magazin-ist-maennersache/

Erfolgreicher Lauf: DoldeMedien übernimmt „RUNNING – Das Laufmagazin“

Der Stuttgarter Zeitschriftenverlag DoldeMedien ist weiter auf Wachstumskurs: Zum 01. April 2017 übernimmt das Medienunternehmen mit „RUNNING – Das Laufmagazin“ eine der führenden deutschen Laufzeitschriften.

Erfolgreicher Lauf: DoldeMedien übernimmt "RUNNING - Das Laufmagazin"

Startschuss für einen erfolgreichen Lauf

Stuttgart, den 29.03.2017. Zulauf bei DoldeMedien: Zum 01. April 2017 übernimmt der Stuttgarter Special-Interest-Verlag DoldeMedien – ein Tochterunternehmen der FORUM MEDIA GROUP – die Zeitschrift „RUNNING – Das Laufmagazin“.

Mit sechs Ausgaben im Jahr und einem umfangreichen Online-Auftritt gehört „RUNNING – Das Laufmagazin“ zu den auflagenstärksten Publikationen zum Thema Ausdauersport. Das Magazin ist im Zeitschriftenhandel in Deutschland, der Schweiz und Österreich erhältlich.

„Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der Verlagsgruppe. Mit dem Rückenwind durch DoldeMedien und die FORUM MEDIA GROUP können wir zukünftig noch einen Schritt zulegen“, sagt Jochen Schmitz, Chefredakteur von „RUNNING – Das Laufmagazin“. „Unsere Leser, Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeiter werden vom weltweiten Netz und der langjährigen Medien- und Digitalkompetenz der FORUM-Gruppe sehr profitieren.“

Roland Hradek, Geschäftsführer von DoldeMedien und Mitglied des FORUM Management Boards, freut sich über den neuen Titel im Portfolio: „Mit der Übernahme von RUNNING bauen wir unsere Kernkompetenz im Bereich „aktive Freizeitgestaltung und Lebensgenuss“ konsequent weiter aus. Das sehr hochwertige, service- und praxisorientierte Konzept des Laufmagazins passt perfekt zu unseren etablierten Magazinmarken. Gemeinsam werden wir RUNNING gerade im digitalen Bereich noch weiter nach vorne bringen.“

Special-Interest-Magazine, digitale Medien, Events und Awards rund um mobile Freizeit und aktiven Lebensgenuss – das ist die DoldeMedien Verlag GmbH. Seit 1989 widmet sich das Stuttgarter Unternehmen dem Thema „mobile Freizeit“ mit Informationen, Produkttests, Service und Unterhaltung für Reisemobilisten (Reisemobil International, CamperVans), Wohnwagen-Fans, PKW-Fahrer und Camper (Camping, Cars & Caravans), Reiselustige (Glamping) sowie Motorrad- & Moped-Fans (Motoretta).

Im Unternehmensbereich „Food“ erscheint das Magazin eathealthy, der praktische Ernährungsratgeber für alle, die Freude am gesunden Essen und Leben haben. Die DoldeMedien Verlag GmbH ist ein Tochterunternehmen der FORUM MEDIA GROUP.

Die FORUM MEDIA GROUP GMBH (FMG) ist ein international tätiges Medienunternehmen mit Hauptsitz in Merching (Bayern). Die FMG zählt zu den „größten Fachverlagen Deutschlands“ (Börsenblatt, 2016). 2016 erzielte die Gruppe einen Jahresumsatz von rd. 94 Millionen Euro und beschäftigte mehr als 1.000 Mitarbeiter in Europa, Asien, Nordamerika und Australien.

Der Fokus des 1988 gegründeten Unternehmens liegt auf der Bereitstellung entscheidungsrelevanter Informationen für Geschäftskunden, beruflicher Fort- und Weiterbildung sowie Magazinen, Special-Interest-Publikationen und Events.

Firmenkontakt
DoldeMedien Verlag GmbH
Claudia Schmidtkonz
Naststraße 19 B
70376 Stuttgart
+497115534913
schmidtkonz@doldemedien.de
http://www.doldemedien.de

Pressekontakt
FORUM MEDIA GROUP GmbH
Patrick Marc Kügle
Mandichostraße 18
86504 Merching
+49(0)8233 – 381 543
patrick.kuegle@forum-media.com
https://www.forum-media.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erfolgreicher-lauf-doldemedien-uebernimmt-running-das-laufmagazin/

Neu: Bebildeter Reisereport Siegerland – Sehenswert

Presseweller stellt Facetten des Eisenerz-, Wald- und Wanderlandes an der Sieg vor

Neu: Bebildeter Reisereport Siegerland - Sehenswert

Von der Ginsburg geht der Blick weit übers Land. (Foto: presseweller)

Siegen. 24. März 2017 (DiaPrw). Wandermöglichkeiten, Landschaftserlebnis, Natur, Kultur und Sehenswertes aus dem Land an der Sieg zeigt der neue „Auf Tour – Reisereport“, Ausgabe 21, „Siegerland – Sehenswert“ , im Rahmen von Pressewellers Reiseberichten (www. presseweller.de). Auf 14 Seiten können sich Interessierte in die Urlaubs- und Lebenslandschaft des Siegerlandes im südwestlichen Westfalen einlesen und einschauen und so zumindest einige Facetten des Landstrichs an der Sieg kennenlernen. Es ist die Region rund um Siegen, wo Wanderer über den Rothaarsteig gehen, das beeindruckende Fachwerkensemble von Freudenberg zu sehen ist und wo es überall Wälder, Natur und Kultur gibt. Manches erinnert daran, dass hier Eisenerz in der Erde liegt. Es hat seine Gründe, dass der große Maler Peter Paul Rubens in der Region bestens bekannt ist. Ob Ausflug, Kurzurlaub oder längerer Aufenthalt: entdecken, besichtigen, aktiv sein oder entspannen – vieles ist möglich.

Von jedem Ort des Siegerlandes aus gelangt man relativ schnell in den Wald. Die Nadel-, Laub- und Mischwälder laden zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Als Fernwanderweg mit zahlreichen Zuwegen bietet sich der über 150 Kilometer lange Rothaarsteig an. Wanderer wissen auch den Siegerland-Höhenring zu schätzen.

Wandern, Wald und Wasser
Das werbefrei angelegte Magazin „Siegerland – Sehenswert“ bietet den Nutzern Hinweise zu Quellen, zum „Wasserreich“ und Wandermöglichkeiten, zu Geschichtlichem und Kulturellem. Sie erfahren vom Kohlenmeiler, Backhäusern (Backes) und ehemaligen Kapellenschulen und mehr zum Erz- und Eisenland sowie zur Ginsburg bei Hilchenbach, wo Wilhelm I von Oranien-Nassau den Feldzug zur Befreiung der Niederlande plante. Im Jahre 1577 soll der große Maler Peter Paul Rubens in Siegen das Licht der Welt erblickt haben. Im Siegerlandmuseum sind Rubensgemälde zu sehen. Zahlreiche Bilder lockern den Reisereport auf. Kurz: Das ohne Anmeldung aufrufbare Magazin gibt die verschiedensten Anregungen, das Siegerland zu erkunden.
Weitere Hinweise dazu und Link auf http://www.presseweller.de/Tourismus/tourismus.html

Neu im Portfolio
Über die Seiten Tourismus und Magazine bei Presseweller gelangen Nutzer zu verschiedenen Reiseberichten und -tipps. Alle sind frei aufrufbar. Tourismusanbieter und Hotels können von der Titelseite das neue Angebot „Direct public im Doppelpack“ aufrufen.

Zentrale Anlaufstelle: http://www.presseweller.de

Foto: Von der Ginsburg geht der Blick weit übers Land. (Foto: presseweller)

Das Medienbüro DIALOGPresseweller, Jürgen Weller, schreibt und veröffentlicht seit über 35 Jahren neben anderen Themen regelmäßig Reiseberichte zu Zielen in Deutschland sowie in per Auto oder Bahn gut erreichbaren Zielen in angrenzenden europäischen Ländern. Es werden verschiedene Blogs gepflegt, außerdem werden Magazine wie „Pressewellers Auf Tour – Reisereport“ veröffentlicht. Das Portfolio umfasst auch Auto-Praxistests sowie Bike-Tipps. In Sachen Heimat ist, in Zusammenarbeit mit dem Verlag Buch-Juwel, das Siegerland ein Thema. Im PR-Bereich arbeitet Presseweller hauptsächlich für Tourismusanbieter. Dafür neu im Portfolio ist „direct public“.
Auch bei Facebook, Google+, Twitter u.a.

Kontakt
Medienbüro + PR DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-bebildeter-reisereport-siegerland-sehenswert/

Start des neuen Online Magazins ShopDNS

Am 1. März startete ShopDNS, ein neues Online Magazin speziell über das Thema Shopware. Shopware ist mit über 54.000 Kunden einer der führenden Hersteller von Shopsoftware in Deutschland.

Start des neuen Online Magazins ShopDNS

Logo ShopDNS

Das Magazin ShopDNS hat es sich zur Aufgabe gemacht, über Shopware-bezogene Themen zu berichten. Zielgruppe des Magazins sind Shopbetreiber, Entwickler und Agenturen.
„Wir möchten mit dem Magazin Shopware Begeisterte ansprechen und ihnen ein umfassendes Informationsangebot bieten. Magazine die allgemein zum Thema E-Commerce berichten gibt es viele, aber Keines das sich spezifisch mit Themen aus dem Shopware-Universum beschäftigt. „, so Janic Alex Schönberg, Geschäftsführer von webfellows.

Im Fokus des Magazins stehen Testberichte über Plugins aus dem Shopware Community Store und die Präsentation von Shops. In der Rubrik Tipps werden Fragestellungen zu den Funktionen von Shopware aufgegriffen, sowie allgemeine Tipps zur Shop-Optimierung gegeben. Zusätzlich wird in Interviews mit Shopware, Partnern und Branchenexperten Raum für persönliche Einschätzungen geschaffen. Ergänzt werden diese Themen von aktuellen Nachrichten und einem Eventkalender.
„Bei ShopDNS geht es nicht um Werbung für Shopware, sondern um unabhängige Berichterstattung. Langfristig wollen wir das Magazin zu einem wichtigen Informationskanal für die Shopware-Community ausbauen.“, erläutert Schönberg die zukünftigen Pläne für das Magazin.

Sie finden das Magazin unter shopdns.de

Über ShopDNS und webfellows:
ShopDNS ist ein Projekt der webfellows UG. webfellows ist eine Shopware Agentur mit Sitz in Würzburg. Als eigenkapitalfinanziertes Unternehmen und Shopware Technology Partner entwickelt webfellows anspruchsvolle Shop-Projekte für Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Zusätzlich ist webfellows im Bereich Template- und Plugin-Entwicklung tätig und hat die SaaS-Lösung StoreCockpit entwickelt, die betriebswirtschaftliche Auswertungen für Online-Shops erstellt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Kontakt
webfellows UG
Ina Weber
Petrinistraße 14-16
97080 Würzburg
0931 301 97 79 0
0931 940 34 96 4
weber@web-fellows.de
http://www.web-fellows.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/start-des-neuen-online-magazins-shopdns-2/

Start des neuen Online Magazins ShopDNS

Am 1. März startete ShopDNS, ein neues Online Magazin speziell über das Thema Shopware. Shopware ist mit über 54.000 Kunden einer der führenden Hersteller von Shopsoftware in Deutschland.

BildDas Magazin ShopDNS hat es sich zur Aufgabe gemacht, über Shopware-bezogene Themen zu berichten. Zielgruppe des Magazins sind Shopbetreiber, Entwickler und Agenturen.
„Wir möchten mit dem Magazin Shopware Begeisterte ansprechen und ihnen ein umfassendes Informationsangebot bieten. Magazine die allgemein zum Thema E-Commerce berichten gibt es viele, aber Keines das sich spezifisch mit Themen aus dem Shopware-Universum beschäftigt. „, so Janic Alex Schönberg, Geschäftsführer von webfellows.

Im Fokus des Magazins stehen Testberichte über Plugins aus dem Shopware Community Store und die Präsentation von Shops. In der Rubrik Tipps werden Fragestellungen zu den Funktionen von Shopware aufgegriffen, sowie allgemeine Tipps zur Shop-Optimierung gegeben. Zusätzlich wird in Interviews mit Shopware, Partnern und Branchenexperten Raum für persönliche Einschätzungen geschaffen. Ergänzt werden diese Themen von aktuellen Nachrichten und einem Eventkalender.
„Bei ShopDNS geht es nicht um Werbung für Shopware, sondern um unabhängige Berichterstattung. Langfristig wollen wir das Magazin zu einem wichtigen Informationskanal für die Shopware-Community ausbauen.“, erläutert Schönberg die zukünftigen Pläne für das Magazin.

Sie finden das Magazin unter shopdns.de

Über ShopDNS und webfellows:
ShopDNS ist ein Projekt der webfellows UG. webfellows ist eine Shopware Agentur mit Sitz in Würzburg. Als eigenkapitalfinanziertes Unternehmen und Shopware Technology Partner entwickelt webfellows anspruchsvolle Shop-Projekte für Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Zusätzlich ist webfellows im Bereich Template- und Plugin-Entwicklung tätig und hat die SaaS-Lösung StoreCockpit entwickelt, die betriebswirtschaftliche Auswertungen für Online-Shops erstellt.

Über:

webfellows UG
Frau Ina Weber
Petrinistraße 14-16
97080 Würzburg
Deutschland

fon ..: 0931 301 97 79 0
fax ..: 0931 940 34 96 4
web ..: http://www.shopdns.de
email : weber@web-fellows.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

webfellows UG
Frau Ina Weber
Petrinistraße 14-16
97080 Würzburg

fon ..: 0931 301 97 79 0
web ..: http://www.shopdns.de
email : weber@web-fellows.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/start-des-neuen-online-magazins-shopdns/

Welpe ante Portas

Wenn ein junger Welpe bei der Familie einzieht

Welpe ante Portas

www.Tier-Magazin.com

Selbstverständlich ist es ein sehr freudiges Ereignis, wenn man den jungen Welpen vom Züchter abholen kann. Vor allem die Kinder überschlagen sich fast vor Freude, einen kleinen Spielgefährten zu besitzen.

Was die Menschen in Entzückung versetzt, ist für den kleinen Welpen ein absolutes Drama. Er wird nämlich von seiner Mutter und seinen Geschwistern getrennt und diese im Normalfall nie wieder sehen. Zudem kommt er in eine vollkommen fremde Umgebung mit fremden Menschen, die dem Welpen sehr viel beibringen wollen. Es sollte daher ein zweiter Erwachsener auf dem Rücksitz Platz nehmen und den Hund auf den Schoß nehmen. Eine weiche Decke und ein paar alte Lappen sollten vorhanden sein, falls der junge Welpe das Schaukeln im Auto nicht verträgt und ein wenig spucken könnte.

Aus Sicht der Menschen ist es ganz klar, dass das neue Familienmitglied vom ersten Tag an sofort neue Regeln lernen muss. So wird dem Welpen von Beginn angezeigt, wo er sich hinlegen soll zum Schlafen. Weiterhin wird ihm gezeigt, wo für den Hund etwas zu Trinken und zu Fressen steht. Ein Körbchen oder ein Lager mit weicher Decke soll dem Kleinen nicht nur als Schlafplatz, sondern auch zum Ort der Ruhe dienen. Hier kann sich der Welpe immer ausruhen, wenn der Trubel um ihn ein wenig zu viel wird. Als Fressnapf und Trinknapf sollten nach Möglichkeit feste Gegenstände aus Metall immer an einer Stelle stehen, die der Welpe auch schon von weitem sehen kann. Zudem sollte auch schon eine Leine sowie ein Hundegeschirr vorhanden sein, damit der Welpe sich sofort an Halsband, Geschirr und Leine gewöhnen kann. Das Halsband und das Geschirr sollten zwar anliegen, dem kleinen Vierbeiner jedoch nicht zu straff sitzen.

Damit der Welpe nicht verhungern muss, braucht man ihm nich das ganze Sortiment an Futter besorgen. Die meisten Züchter geben dem Hund Futter für drei bis vier Tage mit. Vor jeder Futterumstellung sollte man allerdings den Tierarzt fragen, da der Welpe sonst Durchfall und Erbrechen bekommen kann. Besonders die erste Nacht ist kritisch, denn der kleine Welpe ist zum ersten Mal ohne seine Hundemama und seinen Geschwistern. Es kann also sein, dass der Welpe zu winseln anfängt. Dann sollte man sich neben das Körbchen setzen und ruhig auf den kleinen Hund einreden. Später wird der Hund automatisch einschlafen und man bekommt auch noch etwas Nachtruhe. Die Familie muss anfangs damit rechnen, dass der Welpe ein Bächlein oder sein Geschäft in der Wohnung erledigt. Hier darf man ihn auf keinen Fall ausschimpfen, da der kleine Vierbeiner sonst gleich in Panik verfällt. Bereits am ersten Tag soll der Hund verstehen, wo er hin darf und wo nicht. Erlaubt man dem kleinen Kerl, auf die Couch zu kommen, wird der Hund später ganz natürlich auf dem Sofa Platz nehmen.

Am zweiten Tag in der neuen Heimat beginnen die ersten Kommandos mit „Sitz“, „Platz“ und „Komm“. Nimmt man die Leine in die Hand, weiß der Hund, dass es für ihn gleich nach draußen geht. Auch hier muss er spielerisch seine Grenzen gezeigt bekommen. Macht er etwas richtig, gibt es zur Belohnung ein Leckerchen. Was ein kleiner Hund nicht lernt, kann man im, wenn er groß ist, nicht mehr beibringen. Einer der wichtigsten Wege ist der Gang zur Stadtverwaltung, um den neuen Hund bei der Gemeinde anzumelden. Von hier wird auch alles Notwendige für die Hundesteuer in die Wege geleitet. Wer seinen Hund schützen möchte, sollte für ihn eine Hundehaftpflichtversicherung abschließen, damit alle eventuell entstandenen Schäden des Hundes durch die Versicherung abgedeckt sind. Weiterhin sollte man sich überlegen, eine Hundekrankenversicherung oder eine Hunde-OP-Versicherung abzuschließen, je nach Geldbeutel geht man als Hundebesitzer damit auf Nummer sicher.

Viele weitere Informationen und News erhalten Sie auf www.Tier-Magazin.com.

Jeder, der einen Hund, einen Hamster, Fische oder eine Katze hat, möchte sicherstellen, dass es den Tieren immer gut geht. Hier hilft das neue Tiermagazin dabei, dass das Zusammenleben von Menschen und Tieren gut funktioniert. Für alle Tierfreunde hat das Tiermagazin stets neue Beiträge und viele interessante News aus der Welt der Tiere.

Kontakt
XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)
T. Weber
Ruhstrathöhe 25
37085 Göttingen
0551288773400
0551288773409
pr@xtremegn.de
https://xtremegn.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/welpe-ante-portas/