Home Office Möbel von Country Living Germany

Home Office Möbel von Country Living Germany

HARRY Regalsystem / Country Living

„Stay at home!“ lautet die Devise. Von heute auf morgen befinden wir uns ausschließlich zuhause und versuchen die begrenzte Zeit und den Platz, den wir lieben, für Aktivitäten zu nutzen, die bisher woanders stattgefunden haben. Arbeit, Schule und Freizeit konkurrieren derzeit um den intimen Raum, den wir Heim nennen. Da Ihr Platzbedarf einzigartig ist, benötigen Sie eine anpassbare Lösung. Das HARRY-Regalsystem kann als Raumteiler verwendet werden wie auch unter einer Treppennische oder eine schräge Decke individuell gestapelt werden. Sie wählen die Größe Ihrer Regalwand und welche Funktionselemente Ihren Anforderungen entsprechen. Es gibt unter anderem ein Schreibtischelement, das sich in das Wandsystem integrieren lässt, jedoch ebenso frei im Raum stehen kann. Das Schöne ist, dass die Elemente in einem anderen Raum für einen anderen Zweck neu gestapelt werden können, wenn jeder wieder seine normale Routine fortsetzt.

Möbelprogramm für multifunktionales, platzsparendes Wohnen:

– zeitloses, patentiertes Design
– hochwertige Verarbeitung
– modulare, vormontierte Elemente für große Flexibilität
– German Design Award Nominee 2016
– MADE IN GERMANY!

Über Country Living:
In den letzten 30 Jahren gab es einige Veränderungen in unserem deutsch-kanadischen Unternehmen. Unsere Vision begann in Kanada, doch die Herstellung läuft seit über 30 Jahren hier in Deutschland. Diese begann in einem kleinen idyllischen Dorfladen im Westerwald, der unsere handgefertigten Holzartikel und Patchwork ausstellte. Heute bieten wir industriell CNC-hergestellte Möbel und Wohnaccessoires, die wir weltweit liefern.

Im steten Wandel der Trends und der Nachfrage haben wir uns immer wieder neu erfinden können. Trotz aller Veränderungen in den letzten Jahrzehnten, ist Country Living seinem Standort auf dem Land (in the country) treu geblieben und kreatives, wohnliches „Living“ bleibt unser Credo.

Weitere Informationen unter: https://country-living.de/

Facebook: www.facebook.com/countrylivinggermany
Pinterest: www.pinterest.de/countrylivingek
Instagram: www.instagram.com/country_living_germany

Kontakt
Country Living e.K.
Diane Wendel
In den Bitzen 2
35767 Gusternhain
02777 811 900
info@country-living.de
https://country-living.de/

Corona-Notfallmanagement seit Anfang März: Mehrstufiger Plan stellt Geschäftsfortführung sicher

Die Ostertag DeTeWe hat angesichts der Corona-Krise sein für solche Fälle vorbereitetes Notfallmanagement aktiviert – und zwar bereits am 2. März 2020. Hierzu gehört vor allem ein mehrstufiger Notfallplan, der einen speziellen Epidemie- und Pandemie Plan beinhaltet. Marcus Hänsel, Sprecher der Geschäftsführung der Ostertag DeTeWe, erklärt zu den Vorkehrungen: „Seit Anfang März läuft bei uns das Notfallmanagement. Dabei liegt uns das Wohlergehen unserer beiden wichtigsten Personengruppen besonders am Herzen: der Mitarbeiter und Kunden. Bei allen steht die Gesundheit an erster Stelle; bei unseren Kunden kommt selbstverständlich das Funktionieren aller notwendigen und beauftragten Produkte und Dienstleistungen hinzu. In der bereits vor…

Corona-Notfallmanagement seit Anfang März: Mehrstufiger Plan stellt Geschäftsfortführung sicher

Ein stetiger Informationsfluss ist sichergestellt, Arbeitsgruppen sind für alle wesentlichen Aspekte eingerichtet worden - all dies unter Leitung eines Krisenstabs.

Ostertag DeTeWe bündelt Kompetenzen im Rhein-Main-Gebiet

Ein gemeinsamer Standort für noch besseren Kundenservice Die Ostertag DeTeWe bündelt die Kompetenzen im Rhein-Main-Gebiet. Die drei Standorte der bisherigen Ostertag DeTeWe in Hessen – Frankfurt Bernerstraße, Frankfurt Ferdinand-Porsche-Straße und Siemensstraße in Neu-Isenburg – sind nun im Alphahaus in Offenbach zusammengeführt worden. Am neuen Standort sind 64 Mitarbeiter tätig, darunter 25 zertifizierte Servicetechniker. „Das Büro befindet sich in zentraler Lage im Stadtteil Offenbach-Kaiserlei, gleich gegenüber von Frankfurt am Main. Von dort aus können wir alle bisherigen und künftigen Kunden im Rhein-Main-Gebiet direkt bedienen und noch besser auf die individuellen Ansprüche eingehen“, so Marcus Hänsel, Sprecher der Geschäftsführung der Ostertag DeTeWe.…

Kleiderständer „Ange“

Große Bühne für Lieblingsklamotten Kleiderständer „Ange“ ist mit Herzblut, Präzision und Liebe zum Detail von Hand gearbeitet. ewajon wohnstücke Kleider wollen gezeigt werden, statt im Schrank zu versauern. „Ange“ ist die perfekte Partnerin für Lieblingsstücke. Am liebsten bereitet die Kleiderstange luftigen Kleiden, schnieken Hosen, lässigen Hemden, trendigen Jacken oder smarten Anzügen die große Bühne. Und sie weiß, worauf es ankommt: auf Persönlichkeit! Jede „Ange“ ist einzeln mit Herzblut, Präzision und Liebe zum Detail meisterlich von Hand gearbeitet und ein Unikat mit Charakter. Handwerk made in Germany. Die gebürsteten Edelstahlrohre sind präzise verschweißt, schlaue Details verhindern, dass Kleiderbügel von der Stange…

Innovative WHD-Beschallungslösungen für Hotelzimmer: Individueller Sound für Gäste, Mehrwert für Betreiber

(Mynewsdesk) Innovative Technologie von WHD: Unsichtbares Soundsystem und Lösungen für Schalterprogramme Für Kunden aus dem Hospitality-Segments gilt WHD schon lange als etablierter Partner für clevere Audiolösungen: WHD bietet durchdachte Konzepte für Lobbies, Restaurants, Bars und Konferenzräume sowie für Wellness- und Außenbereiche. Im aktuellen Fokus stehen nun innovative Beschallungslösungen speziell für Hotelzimmer. Hierfür eignen sich insbesondere die unsichtbaren Soundsysteme von WHD sowie WHD-Lösungen für Schalterprogramme. Bei beiden Technologien stehen komfortsteigernde Funktionen für Gäste und Hotelbetreiber im Mittelpunkt. Eine praktische Unterstützung bietet auch hier der Online-Projektplaner von WHD, über den der Kunde schnell und einfach Eckdaten zu seinem Vorhaben eingeben kann. Diese…

BRANDNEU bei Caseking: Die noblechairs Black Edition – Die Krönung der Erfolgsmodelle!

Berlin, 05.12.2019 noblechairs, führende Marke von Premium-Gaming-Stühlen aus Deutschland, freut sich die Markteinführung der hochmodernen „Black Edition“ für die bekannten Modelle EPIC, ICON und HERO bekanntzugeben. Der neu entwickelte und in Deutschland gefertigte Hybridbezug garantiert ein nie dagewesenes Sitzerlebnis, durch das noblechairs erneut einen neuen Standard in Sachen Komfort, Haptik, Langlebigkeit und auch Optik setzt, die kein Gamer mehr missen möchte. Jetzt bei Caseking. Mit vollkommen neuen Features bringt die Die Black Edition neue Innovationen in den Gaming-Stuhl-Markt. Unter dem Motto „Always Breathing“ verwenden die Black Edition noblechairs ein neuartiges Hybridmaterial, das die Vorteile von PU und Vinyl vereint. Das…

Hexacom ist neuer TUXGUARD-Distributor

Vertriebspartnerschaft für umfassende Cybersecurity Saarbrücken/Löningen-Bunnen, 14. November 2019 – Der deutsche IT-Sicherheitsanbieter TUXGUARD kooperiert ab sofort mit Hexacom, einem Großhändler für Software, Lizenzen und Unternehmenslösungen. Mit der Vertriebspartnerschaft wollen die Spezialisten die Marke IT-Sicherheit „Made in Germany“ weiter stärken. Im Fokus der Kooperation stehen die Business-Firewalls sowie die Endpoint-Protection-Lösung von TUXGUARD. Kunden profitieren von modularen Sicherheitslösungen, die individuell ihren Anforderungen angepasst werden können. Im Rahmen der Partnerschaft vertreibt Hexacom unter anderem zwei verschiedene TUX-Firewall-Serien und virtuelle Appliances. Sowohl Hard- als auch Software der Firewalls sind skalierbar und lassen sich somit modular auf unterschiedliche Netzwerktypen sowie -größen anpassen. Je nach Unternehmensanforderung…

it-sa 2019: G+H Systems präsentiert neue daccord Microsoft Edition

Access Governance „Made in Germany“ Offenbach/Nürnberg, 26. September 2019 – Auf der diesjährigen it-sa stellt das Offenbacher Unternehmen G+H Systems erstmals seine daccord Microsoft Edition vor. Die neue Version der Access-Governance-Software ist speziell auf die Anforderungen von Microsoft-Umgebungen ausgerichtet und ab Q1 2020 verfügbar. Microsoft-User erhalten eine auf ihre Anforderungen und Ressourcen zugeschnittene Lösung. Diese ermöglicht sowohl die Analyse als auch die Überwachung der Berechtigungen im Active Directory und im NTFS-Filesystem. Über die NTFS-Zugriffsberechtigungen steuert der Systemverantwortliche in Unternehmen, welcher Mitarbeiter Zugriff auf welche Ressourcen hat. „Immer wieder werden Fälle bekannt, in denen Sicherheitslücken durch falsche Berechtigungskonstellationen entstehen“, sagt Sebastian…

it-sa 2019: entspannt im Brennpunkt Zugriffsberechtigungen

Access Governance „Made in Germany“ Sebastian Spethmann, Account Manager der G+H Systems GmbH Offenbach am Main/Nürnberg, 29. August 2019 – Gelangen sensible Daten in die falschen Hände, kann dies schnell zu großen Problemen führen. Im schlimmsten Fall werden sie von Cyberkriminellen genutzt, um das betroffene Unternehmen zu erpressen, oder ein ehemaliger Mitarbeiter nutzt seine weiterhin bestehenden Zugänge zur Wirtschaftsspionage. Daher ist es wichtig, dass Zugriffsrechte regelmäßig überprüft und entsprechend angepasst werden. Um Unternehmen eine spezifische Lösung zu bieten, hat G+H Systems seine Access-Governance-Software daccord weiterentwickelt. Auf der it-sa stellt der IAM-Experte erstmals die neuen daccord-Editions vor. Vom 8. bis 10.…

it-sa 2019: TUXGUARD präsentiert DSGVO-konformes „Cybersecurity-Sorglos-Paket“

IT-Sicherheit „Made in Germany“ Saarbrücken/Nürnberg, 28. August 2019 – Der deutsche Cybersecurity-Experte TUXGUARD präsentiert auf der it-sa in Nürnberg vom 08.-10. Oktober sein gesamtes Produktportfolio (Halle 9, Stand 9-333). Im Fokus des Messeauftritts steht die Bedeutung von IT-Sicherheit „Made in Germany“. TUXGUARD hat dazu mit seinen modularen Security-Lösungen ein ganzheitliches Konzept entwickelt. So können IT-Administratoren, die bereits die TUX-Firewall im Einsatz haben, ab sofort auch die neue TUX-Endpoint-Protection in ihrem zentralen TUXGUARD Management Center (TGMC) verwalten. Kunden profitieren bis Ende des Jahres von individuellen Security-Bundles. Cyberattacken finden täglich statt. Sie werden immer perfider, und die Angreifer nutzen neue technologische Mittel,…

Neue backdoorfreie Endpoint-Protection-Lösung „Made in Germany“

TUXGUARD bietet IT-Sicherheit aus einer Hand Saarbrücken, 15. August 2019 – Ab der ersten Septemberwoche ist die neue modulare TUX-Endpoint-Protection des deutschen Cyber-Security-Anbieters TUXGUARD verfügbar. Die Technologie setzt auf künstliche Intelligenz sowie Machine Learning und eignet sich für jede Unternehmensgröße. Auch das TUXGUARD Management Center (TGMC) mit Touchfunktion verfügt mit dem aktuellen Release über ein neues Look and Feel, um Systemadministratoren optimal bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Kunden, die bereits die TUX-Firewall im Einsatz haben, können jetzt alle Sicherheitskomponenten des Herstellers in einer zentralen Managementkonsole verwalten. Endgeräte zählen zu den wichtigsten Einfallstoren für Angriffe auf IT-Infrastrukturen. Dennoch sind sie häufig…

%d Bloggern gefällt das: