Tag: Lungenerkrankung

Ärztliche Beobachtung von COPD nicht hinauszögern!

Therapieoptionen auch bei akuten Krankheitsschüben sup.- Die Scheu vor dem regelmäßigen Arztbesuch hängt oft damit zusammen, dass Patienten sich für ihr Krankheitsbild persönlich verantwortlich fühlen. Dies gilt nicht nur z. B. bei Fällen von Übergewicht, Adipositas oder Diabetes, sondern auch dann, wenn Menschen an der Lungenerkrankung COPD leiden. Vor allem Raucher befürchten ärztliche Vorhaltungen oder …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aerztliche-beobachtung-von-copd-nicht-hinauszoegern/

Bei anhaltendem Husten zum Arzt!

Chronische Lungenerkrankung muss früh behandelt werden Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro (No. 5809) sup.- Es können eine verschleppte Erkältung oder Bronchitis dahinter stecken, aber auch noch mehr: Die Ursache für anhaltenden Husten über mehrere Wochen sollte unbedingt bei einem Arzt abgeklärt werden. Diese Empfehlung gilt für Nichtraucher wie für Raucher gleichermaßen. Hartnäckiger Husten ist nicht selten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-anhaltendem-husten-zum-arzt/

Dauerhusten und Kurzatmigkeit sind Warnzeichen

Chronische Lungenerkrankung beginnt schleichend Foto: Fotolia / WavebreakMediaMicro (No. 5725) sup.- Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung COPD ist weit verbreitet und auch in Deutschland eine häufige Todesursache. Dennoch ist diese Volkskrankheit vielen Menschen noch unbekannt und auch Betroffene wissen oft nicht, dass ihre Atemwege durch eine dauerhafte Entzündung verengt sind. Etwa 13 Prozent der erwachsenen Bevölkerung von …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dauerhusten-und-kurzatmigkeit-sind-warnzeichen/

Die idiopathische Lungenfibrose – eine seltene Lungenerkrankung

Zerstörung des Lungengewebes führt zu Kurzatmigkeit Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) ist eine seltene Lungenerkrankung, die häufig spät erkannt wird. Bei der idiopathischen Lungenfibrose (IPF) vernarbt das Lungengewebe und verliert damit zunehmend ihre Fähigkeit, Sauerstoff aufzunehmen. Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) führt unvermeidlich zu Kurzatmigkeit und Zerstörung des gesunden Lungengewebes. Die idiopathische Lungenfibrose (IPF) kann Betroffene in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-idiopathische-lungenfibrose-eine-seltene-lungenerkrankung/

Bei Lungenerkrankung Entzündung bekämpfen

Verringerung von akuten Atemnotanfällen sup.- Die unter dem Kürzel COPD zusammengefassten chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen haben sich mit rund 6,8 Mio. Betroffenen in Deutschland zu einer echten Volkskrankheit entwickelt. Meist wird diese nicht heilbare Erkrankung erst in einem fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert, weil die Symptome wie Atemnot, Husten, Auswurf (AHA-Symptomatik) insbesondere von Rauchern vielfach lange Zeit ignoriert werden. …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-lungenerkrankung-entzuendung-bekaempfen/

Ständigen Husten nicht ignorieren

Chronische Lungenerkrankung muss therapiert werden Grafik: Supress sup.- Lästig, aber nicht weiter schlimm: So bewerten viele Raucher ihren morgendlichen Husten, quasi als zwangsläufigen Tribut an ihren Nikotinkonsum. Hinter dieser vermeintlich harmlosen Symptomatik kann sich jedoch eine chronische Lungenerkrankung verbergen, die ohne Behandlung immer weiter fortschreitet. Laut Einschätzung von Experten leiden knapp sieben Mio. Menschen in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/staendigen-husten-nicht-ignorieren/