Gesetzesnovelle ermöglicht mehr Bürgern kostengünstige Einkommensteuerberatung

Gute Nachrichten zu Jahresbeginn Das Steuerberatungsgesetz (StBerG) gibt in Deutschland vor, bei welchen Einkunftsarten und bis zu welchen Einkommensgrenzen in einem Veranlagungsjahr ein Lohnsteuerhilfeverein helfend tätig werden darf. Mussten in der Vergangenheit zum Beispiel Steuerpflichtige mit höheren Mieteinnahmen von Lohnsteuerhilfevereinen aufgrund der begrenzten Beratungsbefugnis abgewiesen werden, so bringt das Dritte Bürokratieabbaugesetz ab dem 01.01.2020 für die Bürger Verbesserungen. Die Grenzbeträge für andere Einkunftsarten wurden für Einzelveranlagte um 5.000 Euro jährlich auf 18.000 Euro und für Zusammenveranlagte auf 36.000 Euro erhöht. Sie betreffen in erster Linie Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, aber z. B. auch Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften oder Einkünfte…

Abgabe der Steuererklärung für 2018 – 2 Monate mehr Zeit!

Neue Abgabefrist 31. Juli (Bildquelle: bychykhin) In diesem Jahr haben alle Steuerpflichtigen zum ersten Mal zwei Monate länger Zeit, um ihre Einkommensteuererklärung beim Finanzamt einzureichen. Doch die Zeit rennt und der 31. Juli ist bald da. Daher sollten sich alle pflichtveranlagten Arbeitnehmer und betroffenen Rentner, die diese Aufgabe noch vor sich herschieben, langsam mit dem Gedanken anfreunden, die Steuererklärung zu erstellen oder erstellen zu lassen. Wer die Steuererklärung von einem Lohnsteuerhilfeverein erstellen lässt, kann die Beine getrost hochlegen. Hier verschiebt sich der letzte Abgabetermin auf den 2. März 2020. Und zusätzlich kann im Vergleich zur Eigenerstellung im Durchschnitt mit einer…

Vorstand für weitere fünf Jahre bestätigt

Pressemeldung der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. (lohi) Unterschleißheim. Im Rahmen der Delegiertenversammlung der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) wurde der Vorstand des bundesweit tätigen Lohnsteuerhilfevereins für fünf weitere Jahre im Amt bestätigt. Zum Vorstandsvorsitzenden wurde Robert Dottl wiedergewählt. Zu Stellvertretern wurden erneut Gudrun Steinbach, Hans Daumoser, Conrad Schaetz und Mark Weidinger ins Amt berufen. Mit nahezu 600.000 Mitgliedern und 330 Beratungsstellen in ganz Deutschland gehört die Lohi zu den größten Lohnsteuerhilfevereinen bundesweit. In seinem Rückblick würdigte der Vorstandsvorsitzende Robert Dottl die Erfolge der vergangenen Vorstandsperiode. Gemäß seinem Credo „Qualität vor Quantität“ konnten die Beratungsstellen die Mitgliederzahlen in den vergangenen fünf Jahren…

Steuern sparen kann fast jeder

Lohnsteuerverein Taxfit hilft Steuerzahlern mit neuem Konzept (Bildquelle: Gina Sanders – Fotolia.com) Es gibt viele Menschen, die ihre Steuererklärung selbst machen – und dem Staat dabei viel Geld schenken. Es gibt auch solche, die ihre Steuererklärung von einem Steuerberater machen lassen – und hoffen, dass die Ausgaben nicht die Einsparungen übertreffen. Wieder andere lassen sich bei der Steuererklärung über die Mitgliedschaft in einem Lohnsteuerverein helfen. Die Mitgliedschaft in solchen Vereinen ist in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Das Manko ist nur, dass diese Hilfe meist recht steril, d. h. auch wenig individuell vonstattengeht. Seit Oktober 2014 gibt es den…