Hoffnungslos romantische Weihnachtsromanze – Die Liebe wartet in New York

"Hoffnungslos romantische Weihnachtsromanze" ist der neue Roman der norddeutschen Autorin Sannah Hinrichs. Gewohnt gefühlvoll beschreibt sie, wie eine junge Frau das Glück in New York sucht.

Historischer Roman zu Gemälde von Jan Vermeer erschienen

Der historische Roman „Apfelgelb. Die heimliche Liebe des Malers“ von Wiebke Kalläne ist im Solibro Verlag erschienen Wiebke Kalläne: Apfelgelb Der spannende historische Debütroman von Wiebke Kalläne versetzt den Leser ins niederländische Delft des 17. Jahrhunderts. Als der Bauernsohn Jarik de Boer nach Delft kommt, trifft er auf den noch jungen Maler Joannis van der Meer. Dieser erkennt in ihm seine eigene Leidenschaft für die Malerei und nimmt ihn bei sich auf. Doch die Leidenschaft für die Schönheit der Farben wird Jarik zum Verhängnis, als er auf die schöne Griet trifft, die sein Meister malen soll … Ausgangspunkt für den…

Ehren(wert) – Eine Frau zwischen Liebe und Schicksal

Manuela Kugels Protagonistin wird in "Ehren(wert)" vollkommen aus der Bahn geworfen - und muss eingie schwierige Situationen überwinden.

1001 Date – neuer Roman von Schauspielerin Yvonne de Bark

Der neue Roman „1001 Date“ von Schauspielerin & Körperspracheexpertin Yvonne de Bark hat Tempo, ist frech und zum Ende spannend wie ein Thriller ISBN 978-3-96079-017-4 Münster: Soeben ist der neue Unterhaltungsroman von Schauspielerin und Körperspracheexpertin Yvonne de Bark erschienen. Inhalt: 1.000 Männer müsste man daten, das ist Beas Plan: Die ganz knapp nicht mehr Enddreißigerin – frisch geschieden, 2 Kinder – setzt sich das Ziel, so viele Frösche zu küssen, bis endlich der richtige Mann dabei ist. Doch da kommt ihr der verheiratete Erik in die Quere, Mann einer der reichsten Frauen der Stadt. Um sich von ihren Gefühlen für…

Gereimte Leidenschaften – eine Liebesgeschichte in Lyrikform

Kim Bogerd dichtet in "Gereimte Leidenschaften" eine heitere und unterhaltsame Geschichte über eine offene Beziehung.

„Das Rentier in der Küche.Eine deutsch-sibirische Liebe“

8000-km-Fernbeziehung: Reisereportage wird zu berührender Liebesgeschichte ISBN 978-3-96079-015-0 Soeben ist die romanhafte Reisereportage „Das Rentier in der Küche. Eine deutsch-sibirische Liebe“ von Britta Wulf im Solibro Verlag erschienen. Die authentische Reise- und Liebesgeschichte erzählt von einer berührenden Fernbeziehung. Während einer Reise für ein rbb-Filmprojekt in Sibirien knüpft eine Filmregisseurin zarte Bande zu einem Einheimischen. So wird aus der Reisereportage der Autorin Britta Wulf allmählich eine persönliche Liebesgeschichte zu dem am Baikalsee lebenden Anatoli. Zwei sehr verschiedene Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturen tasten sich langsam an eine verrückte Fernbeziehung heran, denn immerhin liegen fast 8000 Kilometern zwischen ihnen. Die Reise nach…

Das Meisterwerk der Liebe – philosophischer Liebesroman geht der Liebe auf den Grund

Belinda Odabasyan schickt ihre Protagonistin in "Das Meisterwerk der Liebe" auf die Suche nach einer Antwort auf eine uralte Frage.

Nadja – in magischem Abenteuer trifft Fantasy auf deutsche Adelsgeschlechter

Steffi Krumbiegel verbindet in "Nadja" die moderne Welt auf zauberhafte Weise mit historischen Begebenheiten.

Sarah …oder wie auch immer – Unterhaltung für die Sommerzeit

Rechtzeitig zu Beginn des Sommers ist das zweite Buch „Sarah …oder wie auch immer“, der Kölner Autorin Claudia Schnitzler erschienen. Wer gerne moderne Frauenliteratur liest, dem wird „Sarah …oder wie auch immer“ gefallen. Die Geschichte ist erfrischend, nah und gleichzeitig überraschend. In dem neuen gefühlvollen Roman begegnen Sie Elena. Elena ist alleinerziehende Mutter einer vierjährigen Tochter und sucht dringend einen Job. Obwohl sie sowohl ihr Studium zur Modedesignerin wie auch ihre Ausbildung zur Schneiderin mit Bravour bestanden hat, findet sie keine Stelle. Sie lebt mit ihrer Tochter Luise, ihrer Freundin Isabell und deren fünfjährigen Sohn Leon gemeinsam in einer gemütlichen…

Triff Deinen Lieblingsautor: Lesemesse „Romance4You“ in Kempten

28./29. Mai 2016/Umfangreiches Programm mit Lesungen und Autorengesprächen/Abendveranstaltung mit Strip-Art-Formation „Sixxpaxx“ Die Lesemesse Romance4You bringt am 28./29. Mai LeserInnen und ihre LieblingsautorInnen zusammen Ende Mai steht Kempten voll im Zeichen der romantischen Literatur: An dem Wochenende 28./29. Mai findet in der Allgäuer Stadt die erste Lesemesse „Romance4You“ statt. 19 AutorInnen aus den Genres Liebesroman, erotische Literatur und Fantasy präsentieren in der BigBOX ihre Werke und stehen ihren Leserinnen und Lesern für Gespräche zur Verfügung: Poppy J. Anderson ++ Annie Stone ++ Natalie Rabengut ++ Don Both ++ Allie Kinsley ++ Anna Katmore ++ Miranda J. Fox ++ J.M. Cornerman ++…

Rückkehr nach Utopia

Eine Inspiration für das Neue-Mensch-Sein Cover Was ist der Mensch? Rückkehr nach Utopia ist nicht nur ein Mysterien-Roman, sondern gleichzeitig ein tiefgehendes Lebens-Schulbuch für Erwachsene aller Altersgruppen, die Zugang zu ihrem Inneren finden und einem neuen Selbstverständnis Raum geben möchten. Die Leserinnen und Leser sind eingeladen, in sich selbst Halt zu finden. Über feinfühlige Wortspiele unterstützt sie die Autorin dabei, an ihre Wurzeln zu gehen. Von der Natur, den Tieren, Bäumen, Pflanzen, aus der Essenz der Runen, Symbole und Farben, lernen sie, mehr und mehr, aus sich selbst heraus zu schöpfen. Die Geschichte weckt Kraft und Mut, sich von den…

YANAWARA – eine Romanze in Argentinien

Anamaria Campensinas Buch YANAWARA erzählt, was geschieht, wenn sich ein Deutscher in die "Falsche" verliebt.