Galileo-Park blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Abschlussveranstaltung am 19. November Der Galileo-Park lädt zum Jahresabschluss-Varietee mit Superstar Peter Moretti Lennestadt-Meggen, 11. November 2016. Nur noch wenige Tage können Besucher den Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in diesem Jahr noch besuchen. Ab dem 21. November bleibt der Park bis zum 24. März geschlossen – wegen Ausstellungswechsel und Umbaumaßnahmen. Wer noch die vier aktuellen Ausstellungen zu den Themen Zauberei und Magie, zum Cheops-Projekt, zu dem rätselhaften Phänomen in Tunguska im Jahr 1908 und zur Himmelsscheibe von Nebra anschauen möchte, sollte sich also beeilen. Insgesamt blickt der Galileo-Park auf eine erfolgreiche Saison zurück und zieht eine positive Bilanz. Mit einem…

Geologenkongress in Lennestadt: Erdwärme ist der Energieträger der Zukunft

2. Meggener Rohstofftage – internationale Tagung im Galileo-Park Event- und Tagungsstätte auch für internationale Kongresse: der Galileo-Park in Lennestadt-Meggen Lennestadt, 4. November 2016. Erdwärme ist der Energieträger der Zukunft. Sie ist besonders umweltverträglich, immer verfügbar und preiswert sowohl in der Förderung als auch in der Nutzung. Zu dieser Aussage kamen die rund 130 Geologen und Rohstoffexperten aus ganz Europa und Australien, die sich kürzlich über drei Tage hinweg im Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen getroffen haben. Veranstalter der Meggener Rohstofftage ist der BDG Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e.V. mit tatkräftiger Unterstützung der Firma TRACTO-Technik und der Sachtleben Bergbau-Verwaltungs-GmbH. Zwei Tage…

„Nebra ist überall“: Galileo-Park kooperiert mit dem LWL

Zusatzausstellung über den richtigen und falschen Umgang mit kulturellem Erbe im Boden Der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden lädt zum Entdecken und Erleben ein Lennestadt-Meggen, 19. Mai 2016. Der Galileo-Park kooperiert mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Der Wissens- und Rätselpark in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt ergänzt seine diesjährige Ausstellung „Ein Himmel auf Erden – Das Geheimnis der Himmelscheibe von Nebra“ um eine Zusatzausstellung, die in Kooperation mit der Außenstelle Olpe der LWL-Institution „Archäologie für Westfalen“ entstanden ist. Die Zusatzausstellung „Nebra ist überall – richtiger und falscher Umgang mit kulturellem Erbe im Boden“ beschäftigt sich mit der Thematik illegaler Ausgrabungen und präsentiert…

Galileo-Park: „Der Galileo-Markt wirft seine Schatten voraus“

Handwerker, Artisten, Künstler, Gewerbetreibende und Menschen mit außergewöhnlichen Hobbies gesucht – nur noch wenige Ausstellerplätze frei Der Galileo-Markt lockt Besucher mit außergewöhnlicher Kunst und handwerklichen Begabungen Lennestadt-Meggen, 10. Mai 2016. Am 26. Juni findet im Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden bereits zum sechsten Mal der Galileo-Markt statt. Bei diesem Künstler- und Hobbymarkt haben Handwerker mit ausgefallenen Produkten, Artisten mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, Menschen mit besonderen Hobbies sowie Künstler und Gewerbetreibende die Möglichkeit, sich, ihre Waren und ihre Ausstellungsstücke einem interessierten Publikum zu präsentieren. Die Teilnahme ist für Aussteller kostenfrei. Gesucht werden vor allem Aussteller, die handwerkliche und persönlich erbrachte Leistungen zur Schau…

Geologenkongress in Lennestadt: Deutschland verfügt über Lagerstätten von Weltrang

Seltene Erden und andere Rohstoffe liegen auch hierzulande bereit – Politik muss umdenken 1. Meggener Rohstofftage: Eurogeologen tagen im Galileo-Park Lennestadt, 1. Oktober 2015. In deutschen Böden liegen Bodenschätze und Rohstoffvorkommen von unschätzbarem Wert, darunter auch viele Metalle und sogenannte Seltene Erden, wie sie zur Herstellung von Mobiltelefonen benötigt werden. Derzeit werden viele dieser Rohstoffe aus China oder Ländern mit zweifelhafter Menschenrechtslage teuer importiert – angesichts der sich verschiebenden geopolitischen Weltlage ein Risiko für den deutschen und europäischen Wohlstand. „Die Politik muss umdenken, braucht eine neue Strategie“, fordern deswegen die Teilnehmer der 1. Meggener Rohstofftage, darunter viele weltweit führende Geologen.…

Handwerkskunst und Gaukelei: Galileo-Markt lockt mit vielen Attraktionen

Wissen, Unterhaltung und Abenteuer für die ganze Familie Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen Lennestadt-Meggen. Am Sonntag stehen die Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen ganz im Zeichen guter Unterhaltung. Dann nämlich findet der alljährliche Galileo-Markt statt. Mehr als dreißig Aussteller präsentieren ihre außergewöhnlichen Hand- und Kunstwerke und liebevoll gestaltete Produkte. Dazu gibt es Alpaka-Trekking, Nasenbären sowie Spiel und Spaß für Jung und Alt. Auch die Ausstellungen „Monster“, „Wahrnehmungsphänomene“ und „Erdställe“ sind geöffnet und garantieren ein ganztägiges lehr- und ereignisreiches Vergnügen. „Wir haben zurzeit 33 Aussteller aus ganz unterschiedlichen Gewerken“, wirbt Yvonne Hennecke, Werbeleiterin des Galileo-Parks für den Künstler- und Hobbymarkt.…

Kräuter, Hexen und Gebräu: Vom Galileo-Park in die Johannisnacht

Kräuterwanderung mit Umweltpädagogin Anita Jung und Heilpraktiker Gerhard G. Rögele Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen Lennestadt-Meggen. Am 24. Juni ist Johannistag, das Hochfest der Geburt Johannes des Täufers. Zugleich markiert das Datum die Sommersonnenwende. Viele Mythen, Aberglaube, Brauchtümer und Geheimnisse ranken sich um dieses Datum – ein willkommener Anlass für den Galileo-Park in Lennestadt-Meggen einige der Rätsel und Mythen aufzulösen. Im Rahmen einer Kräuterwanderung lüften die Umweltpädagogin Anita Jung und der Heilpraktiker Gerhard G. Rögele einige Geheimnisse rund um Johanni. Schwerpunkte sind Heilkräuter und Heilweine, aber auch Aberglaube und Geschichten, die sich um manche „Hexenpflanze“ ranken. „Wir…

Galileo-Markt: Künstler, Handwerker und Könner gesucht

5. Künstler- und Hobbymarkt am 28. Juni auf dem Gelände der Sauerland-Pyramiden – Außergewöhnliches präsentieren, Außergewöhnliches erleben Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen Lennestadt-Meggen. Der Künstler- und Hobbymarkt auf dem Gelände der Sauerland-Pyramiden geht am Sonntag, den 28. Juni in die fünfte Runde. Einen ganzen Tag lang gibt es dort Außergewöhnliches zu erleben: Menschen mit nicht alltäglichen Hobbies und Talenten. Handwerker mit ausgefallenen Produkten und Arbeiten, Tiere, Kunst und Kultur – alles hautnah und mit unvergesslichen Eindrücken. Noch sind Aussteller- und Präsentationsflächen frei. Handwerker, Artisten, Künstler, Gewerbetreibende und Hobbyisten mit verrückten Ideen und Produkten – sie alle können…

Galileo-Park: Falk S. Al-Omary übernimmt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ein Ort für ungelöste Rätsel, inspirierende Unterhaltung und besondere Events – Programm-Highlight zum internationalen Museumstag am Sonntag Beeindruckend: der Galileo-Park in den Sauerland-Pyramiden in Lennestadt-Meggen Lennestadt / Siegen. Der Siegener PR- und Medienprofi Falk S. Al-Omary übernimmt in diesem Monat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Galileo-Parks in Lennestadt-Meggen. Er wird dort sowohl die Funktion des Pressesprechers übernehmen als auch das strategische Marketing begleiten. „Mit Falk S. Al-Omary haben wir jemanden gewonnen, der sowohl die Region als auch die Event- und Veranstaltungsbranche kennt. Er verfügt über namhafte Referenzen und beeindruckende Erfahrungen vor allem in der Weiterbildungsszene“, erklärt Yvonne Hennecke, Werbeleiterin des…