Wissenschaftsminister Björn Thümler besucht DSMZ in Braunschweig

Weltweit vielfältigste Bioressourcensammlung feiert 50-jähriges Bestehen Sven-David Müller und Dr. Manuela Schüngel heißen Minister Björn Thümler willkommen Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums besuchte der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler am 14. November 2019 das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen auf dem Science Campus Braunschweig-Süd. Die DSMZ ist eine der größten Sammlungen von Mikroorganismen und Zellkulturen weltweit und zudem ist sie die vielfältigste Bioressourcensammlung überhaupt. Die DSMZ wurde 1969 in Göttingen gegründet und hat ihren Sitz seit 1987 auf dem Science Campus Braunschweig-Süd. Gesellschafter des Instituts ist das Land Niedersachsen. Der Bund und die Bundesländer unterstützen…

Bakterien für ein besseres und gesünderes Leben

Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Jubiläums „50 Jahre im Dienste der Wissenschaft: DSMZ“ Professor Jörg Overmann ist Mikrobiologe & Wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Instituts DSMZ Professor Dr. Jörg Overmann, Wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH referiert am Samstag, den 16. November 2019, ab 10.30 Uhr im Roten Saal des Braunschweiger Residenzschlosses (Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig) über die unterschätzten und in der Regel unterschlagenen positiven Eigenschaften von Mikroorganismen wie Bakterien. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bakterien können weit mehr als krank machen! Sie sind auch Bestandteil eines besseren und gesünderen…

Alles über Bakterien, Pflanzenviren, Bakteriophagen und Krebszellen

Einladung zum Journalistenseminar des Leibniz-Instituts DSMZ in Braunschweig Prof. Dr. Jörg Overmann von der DSMZ im NDR-Interview Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 23. September findet unser zweites ganztätiges Journalistenseminar in diesem Jahr statt. Das Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen feiert in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen.Bakterien und andere Mikroorganismen haben einen schlechten Ruf als Krankheitserreger. Mehr als 99 Prozent der Bakterien sind jedoch nützlich für den Menschen. Sie bilden nicht nur als Bestandteil der Darmflora ein effektives Schild gegen Erkrankungen, sondern sind auch in der Lage die Bodenqualität zu verbessern, Wasser zu reinigen, Schadstoffe zu eleminieren, Plastik abzubauen…

Einladung zum Journalistenseminar „Bakterien und andere Mikroben können mehr als krank machen“

Presseteam des Leibniz-Instituts DSMZ Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der DSMZ lädt die Stabsstelle Presse und Kommunikation des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen in Braunschweig zum Journalistenseminar am 23. September 2019 ein. Das Journalisten-seminar steht unter dem Motto „Bakterien und andere Mikroben können mehr als krank machen“ und findet auf dem Science Campus Braunschweig-Süd statt. Weitgehend sind Bakterien noch unbekannte Wesen. Weltweit gibt es mehr als eine Milliarde verschiedener Bakterienarten, aber davon sind weniger als ein Prozent bisher beschrieben. Nur 538 Bakterienarten sind Krankheitserreger. 80 Prozent aller beschriebenen Bakterien befinden sich in der DSMZ-Sammlung in Braunschweig und stehen…

Bundestagsabgeordneter Ottmar von Holtz besucht Mikrobenhochburg in Braunschweig

Leibniz-Institut DSMZ – seit 50 Jahren im Dienste der Wissenschaft und Sammlung Am vergangenen Mittwoch besuchte aus Anlass der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum des Leibniz-Instituts DSMZ der Bundestagsabgeordnete Ottmar von Holtz, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, aus Hildesheim die Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen auf dem Science Campus Braunschweig-Süd. Bei seinem Besuch traf Ottmar von Holtz zuerst mit dem Wissenschaftlichen Direktor der DSMZ, Professor Dr. Jörg Overmann, zusammen. Der renommierte Mikrobiologe führt das Leibniz-Institut seit fast zehn Jahren und stellt die DSMZ als Bioressourcensammlung und Forschungsinstitut vor. Jährlich erreichen die DSMZ mehr als 43.000 Bestellungen von wissenschaftlichen Institutionen aus der…

Sven-David Müller neuer DSMZ-Kommunikationsleiter

Medizinjournalist seit 15. September 2018 Leiter der Stabsstelle Presse und Kommunikation Wissenschaftsjournalist Sven-David Müller (49) ist neuer Kommunikationsleiter der DSMZ Sven-David Müller ist seit Mitte September 2018 Nachfolger von Christian Engel als Leiter der Stabsstelle Presse und Kommunikation der Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH am Science Campus Braunschweig-Süd. Er berichtet an den Wissenschaftlichen Direktor Prof. Dr. Jörg Overmann und die Administrative Geschäftsführerin Bettina Fischer. Der 49jährige Braunschweiger verantwortete davor drei Jahre die Online-Redaktion und Öffentlichkeitsarbeit beim Gesundheitswissenschaftlichen Institut der AOK Nordost in Berlin. Nach Berufsausbildung, Volontariat, Medizinredakteursausbildung und Studium war Sven-David Müller, M.Sc., unter anderem von 1997…