Schlagwort: LED

NEU bei Caseking – Enthoo Evolv Shift Air, Eclipse P360X und Neon Digital RGB LED-Strips von PHANTEKS

NEU bei Caseking - Enthoo Evolv Shift Air, Eclipse P360X und Neon Digital RGB LED-Strips von PHANTEKS

Berlin, 12.09.2019
PHANTEKS präsentiert zum Ende des Sommers neue Produkte: Der Enthoo Evolv Shift Air Mini-ITX-Tower erweitert das markante Design der Evolv Shift-Serie mit Seitenteilen aus feinem Mesh-Gewebe für eine optimale Kühlung. Der preisgünstige Midi-Tower Eclipse P360X zeichnet sich vor allem durch seine mit einer digital adressierbaren RGB-LED-Beleuchtung ausgestatteten Vorderseite aus. Für Fans dezenter RGB-LED-Beleuchtung sind die Neon Digital RGB-LED-Strips wie geschaffen. Die digital adressierbaren RGB-LEDs sind unter einer milchig-transparenten Abdeckung eingelassen. Halterungen in verschiedenen Winkel ermöglichen eine präzise Befestigung. Jetzt bei Caseking vorbestellbar!

Das PHANTEKS Enthoo Evolv Shift Air kombiniert das markante Design der Evolv-Serie mit neuen, innovativen Features wie einem optimierten Airflow zu einem besonders auffälligen Mini-ITX-Gehäuse. Das Evolv Shift Air nimmt nur eine sehr geringe Grundfläche ein, kann jedoch dank seines interessanten Layouts kräftige Gaming-Hardware im clever designten Interieur beherbergen. Das Shift Air kann alternativ liegend aufgestellt werden und macht mit seinen Oberflächen aus Aluminium und feinem Mesh-Gewebe in jedem Wohnzimmer eine gute Figur. Das speziell von PHANTEKS entwickelte Mesh-Gewebe erstreckt sich großflächig über alle sechs Seiten des schicken Gehäuses, sodass sämtliche Komponenten mit kühler Frischluft versorgt werden können. Zugleich dient es als Staubfilter.

Die Features des PHANTEKS Enthoo Evolv Shift Air im Überblick:
– Markantes Design mit Aluminium und feinem Mesh-Gewebe
– Erhältlich in Schwarz oder Anthrazit
– Perfektes Gehäuse für stylische Wohnzimmer-PCs
– Mainboards im Mini-ITX-Format & Grafikkarten bis 35 cm Länge
– Für maximal zwei AiO-Wasserkühlungen mit Radiatoren bis 120 mm
– Unterstützt Netzteile im SFX(-L)-Format & RGB-LED-Steuerungen
– GPU-Halterung mit Riser-Kabel kann gedreht werden
– I/O-Panel mit 2x USB 3.0 & RGB-Switch
– Kann stehend oder liegend aufgestellt werden

Die Cases der Eclipse-Serie von PHANTEKS richten sich an Einsteiger und bieten zudem für erfahrene PC-Enthusiasten viele Interessante Features. Der Midi-Tower Eclipse P360X zeichnet sich optisch durch klare Linien und vor allem durch die mit digital adressierbarer RGB-LED-Beleuchtung ausgestattete Vorderseite aus, die von modernen Automobilen inspiriert ist. Großzügige Lufteinlässe sorgen für einen guten Airflow, einer von drei Staubfiltern hält dort Schmutz aus dem Inneren des Gehäuses fern. Natürlich darf ein Seitenteil aus Temperglas nicht fehlen, damit die verbaute Gaming-Hardware auch richtig zur Geltung kommt.

Die Features des PHANTEKS Eclipse P360X im Überblick:
– Edler Midi-Tower mit Seitenteil aus Temperglas
– Für Mainboards bis E-ATX-Formfaktor (max. 28 cm Breite)
– Stylische Vorderseite mit zwei RGB-LED-Strips
– Viel Platz für Luft- oder Wasserkühlungen
– Ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter
– ATX-Netzteile bis 25 cm Länge
– Grafikkarten bis 40 cm Länge, CPU-Kühler bis 16 cm Höhe
– 2x 2,5-Zoll-Slots & 2x 3,5-Zoll-Slots
– I/O-Panel mit 2x USB 3.0 und 2x RGB-Steuerung

Für Fans dezenter RGB-LED-Beleuchtung bringt PHANTEKS stylische digital adressierbare RGB-LED-Strips mit milchig-transparenter Abdeckung. Ausgestattet sind die Strips mit je einem 3-Pin-Stecker und einer 3-Pin-Buchse, die an entsprechende Controller oder Hubs von PHANTEKS angeschlossen werden können. Die PHANTEKS Neon Digital-Strips lassen sich auch per Daisy-Chaining hintereinander zusammenschließen. Ein Verlängerungskabel sowie ein Adapter für digital adressierbare 3-Pin-Anschlüsse (5VDG) entsprechend ausgestatteter Mainboards sind ebenfalls in dem Paket enthalten. Damit lässt sich die Beleuchtung der RGB-LED-Strips über die Software der Mainboard-Hersteller steuern, etwa ASUS Aura Sync, MSI Mystic Light Sync, Gigabyte RGB Fusion, ASRock Polychrome Sync und Razer Chroma.

Die Features der PHANTEKS Neon Digital RGB-LED-Strips im Überblick:
– Erhältlich mit 2x 40 cm, 1x 55 cm und 1x 100 cm Länge
– Mit digital adressierbaren RGB-LEDs
– Milchig-transparente Abdeckung
– Inklusive Halterungen, Verlängerungskabel & 5VDG-Adapter
– Kompatibel mit Controllern oder Hubs von PHANTEKS
– Daisy-Chaining & Mainboard-Sync möglich
– Mit Halterungen und Führungen mit 90- oder 180°-Winkeln
– Doppelseitiges Klebeband im Lieferumfang

PHANTEKS Enthoo Evolv Shift Air, PHANTEKS Eclipse P360X und PHANTEKS Neon Digital RGB LED-Strips bei Caseking: https://www.caseking.de/phanteks-2019

Das neue PHANTEKS Enthoo Evolv Shift Air ist ab sofort in den Farben Schwarz und Anthrazit zum Preis von 99,90 Euro, das PHANTEKS Eclipse P360X in der Farbe Schwarz zum Preis von 69,90 Euro und die PHANTEKS Neon Digital RGB LED-Strips zum Preis von 19,90 Euro (2x 40 cm Combo-Set), 14,90 Euro (1x 55 cm) und 21,90 Euro (1x 1 m) bei Caseking vorbestellbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-bei-caseking-enthoo-evolv-shift-air-eclipse-p360x-und-neon-digital-rgb-led-strips-von-phanteks/

BLUE WHEELS investiert in 2,6mm LED-Großbild-Technologie

BLUE WHEELS investiert in 2,6mm LED-Großbild-Technologie

2,6mm LED-Großbild-Technologie

Der Essener Veranstaltungstechnik-Dienstleister verfügt nun über einen umfangreichen Rental-Stock an DB 2,6mm LED-Panels des renommierten Herstellers INFiLED. Mit dem neuen Produkt können gebogene LED-Wände mit bis zu 5°-Biegung sowohl konkav als auch convex gebaut werden.

Die INFiLED Serie DB2,6 bietet bei einem Pixelabstand von 2,6mm eine exzellente Bildqualität. Die sogenannte „Ultra-Black-Technologie“ ermöglicht zudem extrem hohe Kontrastverhältnisse, die durch ein neues Prozessing noch optimiert werden. Das LED-Produkt ist durch sein optimiertes Design mit rundum Kantenschutz und zusätzlichen Auf- und Abbauhilfen einfach in der Handhabung und dadurch bestens für die harten Mietanforderungen auf Messen und Events gewappnet.

Blue Wheels-Geschäftsführer Sven Robusch dazu:
„Mit der Investition in das 2,6mm Equipment von INFiLED unterstreichen wir unseren Anspruch, sowohl in puncto Innovation als auch Qualität zu den führenden Anbietern von High-End Veranstaltungstechnik in Deutschland zu gehören. Für unsere Kunden bietet dieses Produkt einen großen Vorteil: die neue LED-Technik besteht aus Panels im praktischen 0,5m x 0,5m Maß – somit können wir nun extrem in metrischen Rastern bauen. Zusätzlich ist die Mechanik für unsere Einsatzzwecke so optimiert worden, dass wir in noch kürzerer Zeit aufbauen und einrichten können. Das sind enorme Mehrwerte, die sich dann auch in einem sehr attraktivem Kosten-Nutzen Verhältnis wiederspiegeln!“

Zu Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH
Die Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH nahm zum 1. Juli 2018 als Tochterunternehmung der LK AG ihren Betrieb auf. Hintergrund ist ein Transformationsprozesses, in dessen Rahmen die LK AG zu einer kleinen Management-Holding klassischer Ausprägung umstrukturiert wird. Die bisherigen Abteilungen und Beteiligungen firmieren künftig als selbständige Gesellschaften unter eigenen Namen. Aus der bisherigen Technikabteilung der LK entstand so die Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH mit Fokus auf Bühnen- Medien- und Veranstaltungstechnik für Messen und Events.

Zu LK Aktiengesellschaft
Die im Jahre 2003 gegrundete LK Aktiengesellschaft ging aus einem 2-Mann-Unternehmen hervor, das von Sven Robusch und Tom Koperek im Jahre 1995 gegrundet wurde. Aktuell durchläuft das Unternehmen einen Transformationsprozess zu einer kleinen Management-Holding klassischer Ausprägung. In diesem Rahmen erfolgt die Ausgründung bisheriger Abteilungen und Beteiligungen in eigenständige Unternehmungen. Die bisherige Business-Unit LK Interactive beschäftigt sich erfolgreich mit der Gestaltung und Erstellung multisensorischer Kommunikationslösungen, aus der strategischen Beteiligung Bergisch Media wurde LK Digital – ein Spezialist für die Onlinekommunikation. Beide zusammen agieren unter der Dachmarke Digital Competence Center Ruhr beziehungsweise DCC.Ruhr. Aus der Technikabteilung von LK entstand die Blue Wheels GmbH mit dem Fokus auf Medien- und Veranstaltungstechnik. Weiterhin ist die Eventlocation Grand Hall Zollverein Bestandteil der LK- Unternehmensgruppe.

Wir sind ein branchenerfahrener, innovativer Dienstleister für reibungslose Planung und Realisierung von Bühnen- und Veranstaltungstechnik. Wir agieren im Sinne einer Production Company, die ihren Kunden die gesamte Bandbreite der veranstaltungstechnischen Dienstleistungen aus einer Hand erbringt.

Unser Fokus liegt auf einer persönlichen, individuellen Beratung. Mit einem hohen Maß an Kreativität und technischen Know How planen und produzieren wir veranstaltungstechnische Lösungen für Messen, Events und Präsentationen, statten diese mit modernster Technik aus und sorgen für eine reibungslose Umsetzung.

Kontakt
Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH
Tom Koperek
Wilhelm-Beckmann-Str. 19
45307 Essen
+49 (0)201 890 99-0
+49 (0)201 890 99-100
info@bluewheels.de
http://www.bluewheels.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/blue-wheels-investiert-in-26mm-led-grossbild-technologie/

Die Umwelt schützen und Geld sparen

Mit der Definewa GmbH jetzt auf LED umstellen!

Die Umwelt schützen und Geld sparen

Die Umwelt schützen ist meistens ein Akt des Verzichts. Es müssen Verhaltensweisen grundlegend geändert werden, damit die Umwelt und das Klima nicht noch weiter Schaden nimmt.

Wir von der Definewa GmbH bieten einen eleganten Ausweg aus dem Dilemma. Wir rüsten die Beleuchtung von Unternehmen jedweder Art auf moderne und klimafreundliche LED-Beleuchtungstechnik um!

Dabei sind wir gern Ansprechpartner für Unternehmen verschiedener Größen. Von der kleinen Arztpraxis bis hin zum Industrieunternehmen, haben wir die passende Lösung!

Wir rüsten auch auf Solar-Beleuchtungstechnik um! Dabei wird der am Tag erzeugte und gespeicherte Strom in der Nacht für die Beleuchtung verwendet. Fragen Sie nach einer passenden Lösung für Ihr Unternehmen!

Jetzt beraten lassen und morgen umrüsten lassen!

Die Definewa GmbH ist ein international tätiges Unternehmen, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, Unternehmen zu grüner zu machen.

Kontakt
Definewa GmbH
Manfred Wockel
Am Zollhaus 12
27777 Ganderkesee
042228048900
info@definewa.de
https://definewa.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-umwelt-schuetzen-und-geld-sparen/

auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, 8 GB

Meetings, Vorträge u.v.m. bequem aufzeichnen

auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, 8 GB

auvisio Voice Recorder & USB-Stick REC-200 V2, geräuschaktivierte Aufnahme, 70 Std., www.pearl.de

-Automatischer Aufnahmestart per Geräuschaktivierung
-8 GB Speicher für 70 Stunden Tonaufnahmen
-Für Windows und OS X / macOS als USB-Stick nutzbar
-Gehäuse in Metall-Optik

Zuverlässige Erinnerungshilfe: Mit dem Voice Recorder im Hosentaschen-Format zeichnet man Vorlesungen, Gedankenblitze u.v.m. einfach und bequem auf. Später kann man sich alles in Ruhe am Computer anhören.

Nichts verpassen: Dank Sprach-Aktivierung beginnt das Diktiergerät zum richtigen Zeitpunkt selbstständig mit der Aufnahme.

Ideal für lange Aufnahmen: Mit einer Akkuladung nimmt man bis zu 13 Stunden am Stück auf. Der interne Speicher der Erinnerungshilfe reicht sogar für bis zu 70 Stunden Aufnahme!

Einfache Bedienung: Dank Plug & Play nutzt man den Voice Recorder von auvisio sofort. Einfach nur einschalten! Und um die Aufzeichnungen anzuhören, verbindet man ihn per USB mit dem PC.

-Ideal zum Aufzeichnen von Meetings, Vorlesungen, Vorträgen u.v.m.
-VOX-Funktion: geräuschaktivierte Aufnahme ab 50 dB Lautstärke
-Aufnahmeformat: WAV, Bitrate: 192 kbit/s
-Speicher: 8 GB, für bis zu 70 Stunden Aufnahmen
-Aufnahmen auf Wunsch auch mit Zeitstempel
-Auch als USB-Stick verwendbar, Aufnahmen am Computer abspielen
-Einfache Bedienung per Ein/Aus-Schiebeschalter
-Status-LEDs für Betriebsanzeige, Aufnahme und Aufladekontrolle
-Anschluss: USB 2.0, zum Laden und für Dateiübertragung
-Abnehmbare Schutzkappe
-Gehäuse in Metall-Optik mit integrierter Öse für Trageschlaufe
-Kompatibel mit Windows und OS X / macOS
-Integrierter Li-Ion-Akku mit 120 mAh für bis zu 13 Stunden Aufnahme-Laufzeit, lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße: 67 x 21 x 10 mm, Gewicht: 14 g
-Voice Recorder REC-200 V2 inklusive deutscher Anleitung

Preis: 14,95 EUR
Bestell-Nr. NX-4800-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4800-1241.shtml

PEARL.GmbH, Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen einer internationalen Firmengruppe, mit Schwerpunkt auf dem Distanzhandel von Technologie-Produkten. Mit einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen, über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr und Versandhaus-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und China sowie einem Teleshopping-Unternehmen in Deutschland gehört PEARL zu den europaweit größten Katalogversendern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. In Deutschland umfasst das Sortiment ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE, TOUCHLET. Dank der sehr engen Kooperation mit großen Herstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung von Produkten www.pearl.de.

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auvisio-voice-recorder-usb-stick-rec-200-v2-8-gb/

Zukunftsfähige Straßenbeleuchtung ist vernetzt

Umrüstung auf LED und intelligente Steuerung wird wieder gefördert

Zukunftsfähige Straßenbeleuchtung ist vernetzt

Förderprogramme erleichtern die Umrüstung auf nachhaltige Beleuchtungslösungen . (© licht.de/Trilux)

(licht.de) Die LED-Technologie ist heute in der Straßen- und Außenbeleuchtung Stand der Technik. Doch nur 20 Prozent der Lichtpunkte waren 2018 nach Angaben des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) LED-saniert und lediglich 35 Prozent steuerbar. ((aus Flyer „Die Lichtbranche“ 2018)) Dabei entwickelt sich die kommunale Außenbeleuchtung zum Rückgrat der smarten Stadt.

Heute können Leuchten situations- und bedarfsgerecht aktiviert werden, zum Beispiel indem sie einschalten, wenn Menschen oder Fahrzeuge in der Nähe sind. Oder sie passen die Lichtintensität automatisch an die Umgebung an. Sensoren an den Masten erfassen dafür die vorhandene Lichtintensität und das Verkehrsaufkommen, erklärt die Brancheninitiative licht.de. In Cluster zusammengefasst, lassen sich Lichtpunkte schnell und einfach steuern. So werden stadtgebietsweise Schaltvorgänge und Änderungen an Dimmprofilen oder Kalenderfunktionen vorgenommen.

Mit geregelten LED-Leuchten sparen Kommunen, Energieversorger und Unternehmen bis zu 80 Prozent des verbrauchten Stroms im Vergleich zu veralteten Halogen-Metalldampflampen. Für weitere Spareffekte sorgt eine vorausschauende, datenbasierte Wartung. Dabei werden Serviceleistungen beispielsweise in Form von Ferndiagnosen, Störungsuberwachung, Fernwartung und Software-Updates erbracht.

Neue Förderrunde gestartet
Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) unterstützt Kommunen und Akteure beim Umstieg auf energieeffiziente LED-Beleuchtung mit Steuer- und Regelungstechnik. Das aktuelle Antragsfenster ist bis 30. September geöffnet. Gefördert werden die Umrüstung von Außen- und Straßenbeleuchtung auf hocheffiziente Beleuchtungstechnik in Kombination mit der Installation einer Regelungs- und Steuerungstechnik zur zonenweisen zeit- oder präsenzabhängigen Schaltung sowie für eine adaptive Nutzung der Beleuchtungsanlage.

Licht als Infrastrukturplattform
Weitere intelligente Komponenten an Lichtpunkten bieten Advanced Services. Kameras ermöglichen etwa zusammen mit weiteren Sensoren ein besseres Verkehrsmanagement und intelligentes Parken. Von Sensordaten profitieren auch Verkehrsleitsysteme: Bahnen sich Staus an oder werden erhöhte Feinstaubwerte registriert, wird der Verkehr entsprechend geregelt oder umgeleitet. Lichtpunkte werden mit WLAN-Sendern ausgestattet und erhöhen die Konnektivität. Internet-Hotspots machen Städte für Bürger und Touristen attraktiver. Für Akzeptanz sorgt eine konsequente Anonymisierung der gesammelten Daten in den Big-Data-Anwendungen einer Smart City.

Ein wichtiger Punkt für kommunale Entscheider ist die Zukunftsfähigkeit der Anlage, denn die durchschnittliche Standzeit einer Straßenleuchte liegt bei 30 Jahren. Aus diesem Grund sind Beleuchtungslösungen meist modular aufgebaut und erweiterungsfähig. Oft setzen Städte und Gemeinden zunächst kleinere Smart-Lighting-Projekte um und nutzen sie als Grundlage für den weiteren Transformationsprozess.

Mehr Informationen über Straßenbeleuchtung, LED und nachhaltige Beleuchtung bieten die Hefte licht.wissen 03 „Straßen, Wege und Plätze“, licht.wissen 17 „LED: Grundlagen – Applikation – Wirkung“ und licht.wissen 20 „Nachhaltige Beleuchtung“. Freier Download auf www.licht.de/lichtwissen

Über licht.de
Die Brancheninitiative licht.de ist seit 1970 der kompetente Ansprechpartner, wenn es um Fragen der Beleuchtung geht. Die Fördergemeinschaft bündelt das Fachwissen von mehr als 130 Mitgliedsunternehmen aus der Lichtindustrie, die im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V. organisiert sind.

licht.de informiert über aktuelle Aspekte effizienter Beleuchtung und vermittelt Basiswissen rund um Licht, Leuchten und Lampen – herstellerneutral und kompetent. Das Informationsportal www.licht.de sowie die Schriftenreihen „licht.wissen“ und „licht.forum“ bieten umfassenden Service, praktische Hinweise und Beleuchtungsbeispiele für Architekten und Planer, Journalisten und Endverbraucher.

Kontakt
rfw. kommunikation Pressestelle licht.de
Monika Schäfer-Feil
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 39900
licht@rfw-kom.de
http://www.licht.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zukunftsfaehige-strassenbeleuchtung-ist-vernetzt/

revolt Solar-Powerbank PB-85.s, faltbares Solarpanel

Dank aufklappbarem 4-fach-Solarpanel tankt die Powerbank extra-viel Sonne

revolt Solar-Powerbank PB-85.s, faltbares Solarpanel

revolt Solar-Powerbank PB-85.s, LED-Lampe, 8.000 mAh, 2,1 A, 5 Watt www.pearl.de

-Bis zu 40 Extra-Stunden für das Mobilgerät
-Ausklappbares 4-fach-Solarpanel mit 5 Watt Leistung
-Lädt 2 USB-Mobilgeräte gleichzeitig
-Status-LEDs für Akku-Ladestand
-Zuschaltbare LED-Lampe mit 3 Leuchtmodi

Die Extra-Portion Power für gleich 2 USB-Mobilgeräte: Smartphone sowie Tablet-PC oder E-Book-Reader u.v.m. lassen sich unterwegs jederzeit mit frischer Energie versorgen – auch ohne Steckdose in der Nähe.

Clever laden mit kostenloser Sonnenenergie: Einfach das 4-teilige Solarpanel aufklappen und es in die Sonne legen. Schon startet der Ladevorgang! Scheint die Sonne einmal nicht, betankt man die Powerbank von revolt einfach an einem USB-Anschluss, z.B. am PC oder per USB-Netzteil.

Integrierte Camping-Leuchte: Die LED-Taschenlampe spendet in der Dunkelheit und nachts Licht, wenn man es braucht. Und im Notfall macht man mit der SOS-Blinkfunktion auf sich aufmerksam! Damit ist der Energiespender idealer Begleiter bei allen Outdoor-Aktivitäten.

-Integrierter LiPo-Akku mit 8.000 mAh: bis zu 40 Extra-Stunden für das Mobilgerät
-Lädt 2 Mobilgeräte gleichzeitig: je 5 Volt, 2,1 A, max. gesamt 2,1 A / 10,5 Watt
-LED-Lampe mit 100 Lumen und 3 Leuchtmodi: Dauerleuchten, SOS-Blinkfunktion und Dauerblinken
-4 blaue Status-LEDs für Akku-Ladestand
-Abnehmbare Schutzhülle mit aufklappbarem 4-fach-Solarpanel: lädt Powerbank per Sonnenenergie mit 5 Watt
-Alternativ auch per USB (Netzteil bitte dazu bestellen) ladbar
-Maße: 156 x 82 x 30 mm, Gewicht: 354 g
-Solar-Powerbank PB-85.s inklusive USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 29,95 EUR
Bestell-Nr. PX-2877-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX2877-1420.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/revolt-solar-powerbank-pb-85-s-faltbares-solarpanel/

Smartes Licht schlägt Diebe in die Flucht

Mit Lampen, Leuchten und Bewegungsmeldern gegen Einbrecher

Smartes Licht schlägt Diebe in die Flucht

Automatisch per App oder aus der Ferne die Beleuchtung steuern, erweckt den Anschein von Anwesenheit (Bildquelle: © licht.de)

(licht.de) In den Ferien und kurz darauf mit Beginn des Herbstes beginnt die Hochsaison für Einbrecher. Ein smartes Zuhause hilft, sich vor unerwünschten Gästen zu schützen – zum Beispiel mit ferngesteuerten Lichtquellen, rät die Brancheninitiative licht.de.

Als Ergänzung zu einbruchshemmenden Türen und Fenstern simulieren steuerbare Beleuchtung, Rollläden und Musikgeräte Anwesenheit und schrecken Langfinger auf Erkundungstour ab. Mit entsprechend programmierter Gebäudeautomation, Lichtsteuerung oder den Apps smarter Lampen und Leuchten kann durch An-, Aus- und Umschalten des Lichts Bewegung im Haus und die Gegenwart eines Bewohners vorgetäuscht werden. Der Vorteil gegenüber Zeitschaltuhren: Die Beleuchtung schaltet zu unterschiedlichen Zeiten ein, ein starres Muster ist von außen nicht zu erkennen. Anpassungen werden etwa per Sprachsteuerung oder aus der Ferne über das Smartphone vorgenommen. Klassische Zeitschaltuhren werden zwischen Steckdose und Lampe gesteckt und schalten das Licht zur gewünschten Uhrzeit automatisch ein.

Bewegungsmelder: 3 Tipps
Smarte Lichtquellen gibt es auch in der Outdoor-Version. Ansonsten sind im Außenbereich Bewegungsmelder die richtige Wahl. Drei Tipps für Kauf und Installation:
Reichweiten und Erfassungswinkel richtig wählen,
sabotagesicher in 3,5 Meter Höhe anbringen,
licht.deStörquellen wie Reflexionen durch spiegelnde Oberflächen minimieren.

Bewegungsmelder arbeiten meist mit PIR-Technik (passive Infrarot-Sensoren) und messen Wärmestrahlung. Damit nicht jede streunende Katze das Licht einschaltet, sind Modelle mit einer selektiven Alarmunterdrückung empfehlenswert. Bei modernen Leuchten sind häufig die Sensoren schon integriert: Sie schalten sich automatisch ein, wenn sich jemand dem Haus nähert.

Wetterfeste Leuchten für den Außeneinsatz
Ist das Grundstück groß und schlecht einsehbar, werden Fassaden und Hecken durch breitstrahlende Scheinwerfer beleuchtet. Zudem sollten alle Zugangswege, Treppen und der Eingangsbereich über Licht verfügen. Mit energiesparenden LEDs hält sich der Stromverbrauch in Grenzen und gut ausgerichtete und abgeschirmte Leuchten verhindern unerwünschte Lichtimmissionen. Leuchten im Freien müssen für den Außeneinsatz geeignet sein und mindestens Schutzart IP 44 haben. Das bedeutet, spritzwassergeschützt und geschützt gegen Fremdkörper, die größer als ein Millimeter sind. Grundsätzlich gilt: je höher die Ziffern, desto widerstandsfähiger die Leuchte.

All diese Maßnahmen helfen jedoch wenig, wenn der Briefkasten nicht geleert wird. Deswegen ist die Kombination von technischer Sicherung, richtigem Verhalten und nachbarschaftlicher Hilfe der beste Schutz.

Über licht.de
Die Brancheninitiative licht.de ist seit 1970 der kompetente Ansprechpartner, wenn es um Fragen der Beleuchtung geht. Die Fördergemeinschaft bündelt das Fachwissen von mehr als 130 Mitgliedsunternehmen aus der Lichtindustrie, die im ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie e.V. organisiert sind.

licht.de informiert über aktuelle Aspekte effizienter Beleuchtung und vermittelt Basiswissen rund um Licht, Leuchten und Lampen – herstellerneutral und kompetent. Das Informationsportal www.licht.de sowie die Schriftenreihen „licht.wissen“ und „licht.forum“ bieten umfassenden Service, praktische Hinweise und Beleuchtungsbeispiele für Architekten und Planer, Journalisten und Endverbraucher.

Kontakt
rfw. kommunikation Pressestelle licht.de
Monika Schäfer-Feil
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 39900
licht@rfw-kom.de
http://www.licht.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/smartes-licht-schlaegt-diebe-in-die-flucht/

Neue Studie bestätigt Energieeinsparpotenzial durch LED-Beleuchtung

Empfehlung für flexibles Mietmodell

Neue Studie bestätigt Energieeinsparpotenzial durch LED-Beleuchtung

Beste Lichtverhältnisse dank hochmoderner LED-Hallenstrahler (Bildquelle: Deutsche Lichtmiete)

Die aktuellen politischen Entwicklungen zeigen eindrucksvoll: Das Thema Klimaschutz steht im Bewusstsein der Menschen ganz weit oben. Hauptverantwortlich für Klimaerwärmung und Klimawandel ist das Treibhausgas CO2. Über energieeffiziente Maßnahmen können die umweltschädlichen Emissionen signifikant reduziert werden. Große Potenziale liegen im Gebäudebereich und hier vor allem in der Industriebeleuchtung. Von einer Umrüstung der Beleuchtungstechnik auf moderne LED-Technologie profitieren Unternehmen und die Umwelt: Optimales Licht fördert Arbeitssicherheit und Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter, der Stromverbrauch und die Gesamtbeleuchtungskosten werden gesenkt – und über den geringeren Energieumsatz reduzieren sich die CO2-Emissionen. Warum aber haben angesichts der ökologischen und wirtschaftlichen Vorteile in Deutschland bislang nur rund 30 Prozent der Unternehmen ihre Beleuchtung auf LED-Systeme umgestellt? Eine aktuelle Studie des Fraunhofer ISI und des IREES kommt zu dem Ergebnis, dass hochrentable Energieeinsparpotenziale in Unternehmen bestehen, die durch eine Umrüstung auf eine effiziente Beleuchtungstechnik realisiert werden können. Zur Umsetzung empfiehlt die Studie explizit ein Mietmodell, das Firmen eine investitionsfreie Umrüstung ermöglicht.

Laut einer aktuellen Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI und des IREES (Institut für Ressourceneffizienz und Energiestrategien) werden in Deutschland jährlich 206 Terrawattstunden Strom für Beleuchtung verbraucht. Rund 63 Prozent davon entfallen auf die Sektoren Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleistungen. Zahlen, die das enorme Energieeinsparpotenzial in Unternehmen aufzeigen. Dennoch sind in vielen Gebäuden noch Halogen-Metalldampflampen (auch HQL-Lampen genannt) an den Decken zu finden.

State of the Art bei Technologie, Kosteneffizienz, Klima- und Arbeitsschutz
Die LED-Technologie ist das Beleuchtungssystem der Wahl, wenn Kosten gesenkt und die Lichtausbeute verbessert werden sollen. Im Vergleich zu älteren Technologien sind LED-Leuchten deutlich langlebiger, haben höhere Schaltzyklen und überzeugen mit blendfreiem Licht ohne Flimmern und Flackern. So erreichen zum Beispiel LED-Leuchten der Deutschen Lichtmiete bis zu 100.000 Betriebsstunden und eine deutlich höhere Lichtausbeute als HQL-Lampen. „Abhängig vom Strompreis und der Einschaltdauer können die Gesamtbeleuchtungskosten signifikant gesenkt werden. Gleichzeitig reduzieren sich durch den geringeren Energieverbrauch die klimaschädlichen CO2-Emissionen projektbezogen um bis zu 70 Prozent“, verdeutlicht Stella Dreyer, Leiterin F&E bei der Deutschen Lichtmiete. Zusätzlich sorgt eine maßgeschneiderte Beleuchtung für mehr Arbeitssicherheit und hat nachweislich positive Auswirkungen auf Stimmungslage, Aufmerksamkeit und Befinden der Mitarbeiter. Entscheidend dafür sind unter anderem die richtige Lichtfarbe bzw. Farbtemperatur von LED-Leuchten. Zu schwaches, gelbliches oder flackerndes Licht kann massive psychische und körperliche Beschwerden wie etwa Kopfschmerzen verursachen.

Hemmnis hohe Investition
Trotz der Vorteile ist die Umrüstungsquote eher gering: Laut Studie von Fraunhofer ISI und IREES ist bei knapp zwei Dritteln der befragten Unternehmen noch überwiegend veraltete Technik im Einsatz. Nur 15 Prozent haben bislang mehr als drei Viertel ihrer Beleuchtung mit LED-Technologie ausgestattet. Was sind die Hemmnisse für eine Umrüstung? Als Gründe gegen einen kompletten Umstieg auf LED nannten die Firmen vor allem eine schrittweise Umstellung, die vermeintlich einwandfreie Funktion der vorhandenen alten Technik und die hohen Kosten für die Umrüstung. So erwarten Unternehmen bei Energieeffizienzinvestitionen in der Regel eine Amortisationsdauer von unter drei Jahren. Angesichts der Investition wird die Umrüstung von vielen Budgetverantwortlichen daher als unrentabel erachtet.

Kosteneinsparung ohne Investition realisieren
Um hier gegenzusteuern, wurden in den vergangenen Jahren bundesweit und auf Länderebene gezielt Förderprogramme für mehr Energieeffizienz aufgelegt. Nach Ansicht der Autoren der Studie wären jedoch Informationen zu Bewertungsansätzen von Effizienzprojekten, verpflichtende und geförderte Energieaudits sowie der Zugang zu Contracting- und Mietangeboten wirkungsvoller und volkswirtschaftlich effizienter. Demnach sind auch Investitionszuschüsse nicht das richtige Instrument, um die Austauschrate zu erhöhen, da die Umstellung der Beleuchtungssysteme in der Regel dem Reinvestitionszyklus im Unternehmen unterliegt. Über eine Förderung von Contracting- und Mietmodellen könnten sich laut Studie Vermieter und Mieter die Kosteneinsparungen teilen, was für beide attraktiv ist.

Vorteil Mietmodell: energieeffizient und zukunftssicher
Unternehmen nutzen Energie-Contracting seit vielen Jahren als Finanzierungsmodell zur Reduzierung der Energieverbrauchskosten. Contracting bietet neben den Vorteilen aber auch Nachteile. Wie die Studie von Fraunhofer ISI und IREES herausfand, sind das unter anderem das geringe Vertrauen zum Contractor, die komplexe Vertragsgestaltung, wenig Kostentransparenz und die Nutzungsänderungen bei gleichzeitig langen Vertragslaufzeiten. Die Autoren der Studie empfehlen daher das Mietmodell, wenn Unternehmen für die Erneuerung der Beleuchtung keine eigenen Investitionen tätigen wollen: Das Mietmodell biete alle Vorteile des Contractings ohne dessen Nachteile. Im Full-Service-Mietkonzept der Deutschen Lichtmiete etwa können Kunden wirtschaftlich und ohne Risiko auf LED-Beleuchtung umrüsten:

-Ganzheitliche Wertschöpfung über den Einsatz von Premiumleuchten aus eigener Fertigung, maßgeschneidertes Beleuchtungskonzept und Projektsteuerung von der Planung bis zur Wartung
-Alle Leistungen aus einer Hand und Betreuung über die gesamte Mietlaufzeit mit 100 % Beleuchtungsgarantie
-Optimierter Energieverbrauch und CO2-Bilanz, sofortige Senkung der Beleuchtungskosten
-Keine Instandhaltungskosten, keine eigenen Investitionen
-Planungssicherheit durch feste Mietraten über die komplette Mietlaufzeit

TotalFlex verbindet Planungssicherheit und Flexibilität
Der Oldenburger LED-Leuchtenproduzent geht sogar noch einen Schritt weiter: Im Gegensatz zu den im Investitionsgüterbereich üblichen langen Mietverträgen bietet die Deutsche Lichtmiete als einziger Anbieter im Markt das TotalFlex-Mietmodell mit einer jährlichen Kündigungsmöglichkeit. Kunden profitieren damit von maximaler Sicherheit und Flexibilität. Zudem kann die Beleuchtungsanlage nach einer Mietlaufzeit von zehn Jahren auf Wunsch übernommen werden – ganz ohne zusätzliche Kosten für den bisherigen Mieter.

Weitere Informationen unter www.lichtmiete.de

Über die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe mit Sitz in Oldenburg (Oldb.) ist ein führender Industriedienstleister für die Herstellung und Vermietung hochwertiger und energieeffizienter LED-Beleuchtung. 2008 gegründet, entwickelt die Deutsche Lichtmiete mit rund 100 Mitarbeitern an sechs Standorten zukunftsweisende, maßgeschneiderte Lösungen für die investitionsfreie Umrüstung auf klimafreundliche und kostensparende LED-Beleuchtungssysteme. Als Full-Service-Anbieter übernimmt das Unternehmen für seine Kunden die gesamte Projektsteuerung und -umsetzung, von der Planung bis zur Installation und Wartung. Die langlebigen und vollständig recycelbaren LED-Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards und Industrieanforderungen in Deutschland entwickelt und produziert. Kooperationen mit LED-Weltmarktführer Nichia und renommierten Leuchtenspezialisten ermöglichen ein hochwertiges Produktportfolio. Auch private und institutionelle Investoren können über verschiedene Anlageformen vom ökologisch sinnvollen Mietkonzept profitieren. Für ihr innovatives Geschäftsmodell wurde die Deutsche Lichtmiete bereits mehrfach ausgezeichnet, aktuell mit dem Top 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge.

Firmenkontakt
Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Peter Göttelmann
Im Kleigrund 14
26122 Oldenburg
+49 (0)441 923 299 08
info@lichtmiete.de
http://www.lichtmiete.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Gabriele Reiter
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-0
lichtmiete@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-studie-bestaetigt-energieeinsparpotenzial-durch-led-beleuchtung/

Pole Position durch Auslagerung von Industriebeleuchtung

Outsourcing-Experten wie die Automobilzulieferbranche setzen auf das Full-Service-Paket der Deutschen Lichtmiete

Pole Position durch Auslagerung von Industriebeleuchtung

Besseres Licht, weniger CO2-Ausstoß durch effiziente LED-Beleuchtung (Bildquelle: Deutsche Lichtmiete / Jens Hagen)

Produktdiversifizierung, Innovationstempo – der Wettbewerbsdruck in industriellen Bereichen erfordert effiziente Strukturen. Outsourcing bietet Unternehmen hier eine höchst profitable Alternative: mehr Fokus auf das Kerngeschäft und die eigene Spezialisierung bei geringerem Risiko, niedrigeren Kosten, weniger Zeit- und Personalaufwand. Für eine der wichtigsten Industrien, die Automobilzulieferbranche, ist die Auslagerung von Geschäftsbereichen seit vielen Jahrzehnten essenziell für den Geschäftserfolg. Dass sich immer mehr international namhafte Automobilzulieferer beim Thema Industriebeleuchtung für das Mietkonzept der Deutschen Lichtmiete entscheiden, kann als echtes Gütesiegel der Outsourcing-Experten für die „Erfinder der Lichtmiete“ aus Oldenburg gesehen werden. Seit zehn Jahren produziert das niedersächsische Unternehmen modernste LED-Beleuchtung Made in Germany und bietet dazu ein maßgeschneidertes, kosten- und energieeffizientes Mietmodell.

Wer sich auf die eigenen Kernkompetenzen fokussieren und dabei Investitionen sparen will, kommt an Outsourcing nicht vorbei. Kernindustrien wie Bau und Automotive haben die Vorteile längst erkannt und vergeben unterschiedliche Industriebereiche an externe Spezialisten. Das Thema LED-Industriebeleuchtung gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung. Renommierte Automobilzulieferer wie etwa Knorr-Bremse, der finnische Stahlkonzern Outokumpu, SaarGummi oder die SKF-Gruppe, aber auch Vertreter anderer Branchen wie der Kupferspezialist MKM oder Hydro Aluminium holen sich dazu die Expertise der Deutschen Lichtmiete ins Haus. Das Oldenburger Unternehmen ist mit seinem innovativen Mietmodell für LED-Industrieleuchten ein idealer Partner für Industrie und Gewerbe. Warum das Thema Outsourcing von Beleuchtung so interessant ist, erklärt Markus Frank, Leiter Vertrieb der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe, anhand von vier zentralen Fragen:

Warum setzen viele Automobilzulieferer bei der Beleuchtung auf Ihr Mietkonzept?
Automobilzulieferer sind Outsourcing-Pioniere, sie kennen die Vorzüge des Outsourcings generell und sehen die Vorteile unseres Konzepts für ihr Unternehmen sofort.

Welche Vorteile sind das konkret, was bringt die Auslagerung von Beleuchtung an einen spezialisierten Komplettanbieter?
Unternehmen profitieren von externer Expertise und Kompetenz über ein breites Spektrum: Sie nutzen eine maßgeschneiderte, energie- und kostensparende Beleuchtung, ohne Produktauswahl- oder Haftungsrisiko, denn wir übernehmen die komplette Licht- und Installationsplanung und haften für Produkt- und Folgeschäden mit einer lebenslangen Produktgarantie. Die Laufzeit der Mietverträge kann flexibel gestaltet werden, auch ein Eigentumsübergang nach Ende der vereinbarten Mietlaufzeit ist möglich.

Wie gestaltet sich der finanzielle Vorteil?
Unternehmen müssen keine Investitionen tätigen, und der finanzielle Vorteil zahlt sich von Anfang an aus. Auch unter Einbezug der Mietzahlungen werden in der Regel nennenswerte Einsparungen bei den Gesamtbeleuchtungskosten erzielt. Zudem garantieren wir feste Mietpreise über die gesamte Mietlaufzeit inklusive Wartung und Service.

Wie erfolgt die Umrüstung?
Die Umrüstung bzw. Installation übernehmen qualifizierte Elektrofachbetriebe, ohne Störung der laufenden Prozesse im Kundenunternehmen.

Weitere Informationen unter www.lichtmiete.de

Über die Deutsche Lichtmiete
Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe mit Sitz in Oldenburg (Oldb.) ist ein führender Industriedienstleister für die Herstellung und Vermietung hochwertiger und energieeffizienter LED-Beleuchtung. 2008 gegründet, entwickelt die Deutsche Lichtmiete mit rund 100 Mitarbeitern an sechs Standorten zukunftsweisende, maßgeschneiderte Lösungen für die investitionsfreie Umrüstung auf klimafreundliche und kostensparende LED-Beleuchtungssysteme. Als Full-Service-Anbieter übernimmt das Unternehmen für seine Kunden die gesamte Projektsteuerung und -umsetzung, von der Planung bis zur Installation und Wartung. Die langlebigen und vollständig recycelbaren LED-Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards und Industrieanforderungen in Deutschland entwickelt und produziert. Kooperationen mit LED-Weltmarktführer Nichia und renommierten Leuchtenspezialisten ermöglichen ein hochwertiges Produktportfolio. Auch private und institutionelle Investoren können über verschiedene Anlageformen vom ökologisch sinnvollen Mietkonzept profitieren. Für ihr innovatives Geschäftsmodell wurde die Deutsche Lichtmiete bereits mehrfach ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Peter Göttelmann
Im Kleigrund 14
26122 Oldenburg
+49 (0)441 923 299 08
info@lichtmiete.de
http://www.lichtmiete.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Gabriele Reiter
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-0
lichtmiete@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pole-position-durch-auslagerung-von-industriebeleuchtung/

Sichler Haushaltsgeräte Klimaanlage – Steuerung per App

Auf Knopfdruck angenehme Kühle bis 16 °C

Sichler Haushaltsgeräte Klimaanlage - Steuerung per App

Sichler Haushaltsgeräte Mobile Klimaanlage, 9.000 BTU/h, 2.600 Watt, App-Steuerung, www.pearl.de

– 3in1 mit Kühl-, Entfeuchtungs- & Ventilator-Funktion
– Für Räume bis 44 m²
– Energieeffizienter Betrieb
– Ein- und Ausschalt-Timer
– Kostenlose App für weltweite Steuerung
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant

Perfekt bei sommerlichen Temperaturen: Denn jetzt kühlt man den Wohnraum im Sommer schnell
herunter. Dank Entfeuchter-Funktion ist auch die richtige Luftfeuchtigkeit gewährleistet. So ist
Schluss mit drückender Schwüle!

Bequeme Bedienung mit Komfort-Funktionen: Die gewünschte Kühl-Temperatur lässt sich
zwischen 16 und 30 °C einstellen. Per Ein- und Ausschalt-Timer programmiert man seine
Klimaanlage so, dass ein beispielsweise beim Nachhausekommen eine angenehme Kühle
erwartet. Und möchte man nur von einer leichten Brise umweht werden, schaltet man einfach auf
die Ventilatorstufe.

Per App „Elesion“ die volle Kontrolle behalten – auch weltweit: So lässt sich die Klimaanlage auf
dem Weg nach Hause einschalten und die Temperatur festlegen, die einen zu Hause erwarten soll.
Oder man lässt sie automatisch je nach Außen-Temperatur ein- und ausschalten.

Auch per Sprachbefehl: Die Klimaanlage ist kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant
und kann per Sprachbefehl ein und ausgeschaltet werden. Auch die Temperatur lässt sich damit
festlegen.

Mobil-Pluspunkt: Weil die Anlage von Sichler Haushaltsgeräte auf Rollen steht, schiebt man sie
schnell von Raum zu Raum. So sorgt man tagsüber im Wohnzimmer für ein angenehmes Klima
und nachts im Schlafzimmer!

– Einstellbare Kühl-Temperatur: 16 – 30 °C
– Energieeffizienzklasse A (EER 2,61), 9.000 BTU/h
– Für Raumgrößen bis 44 m² / 80 m³
– Bequeme Programm- und Temperaturwahl per Bedienpanel und Fernbedienung
– Komfort-Extras: direkte Temperaturwahl, Ein- und Ausschalt-Timer mit bis zu 24 Stunden
Laufzeit, Ventilator-Funktion mit 3 Geschwindigkeiten
– LED-Anzeige im Bedienpanel für gewähltes Programm und eingestellte Temperatur
– Selbst-evaporierendes System: kondensiertes Wasser kühlt den Kondensator
– Raumluft-Entfeuchtung: bis zu 24 l/Tag
– Maximaler Luftdurchsatz: 350 m³/Stunde
– Kühlungskapazität: 2,6 kW
– Kühlmittel und -menge: R290, 235 g
– WiFi-kompatibel: für WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Gratis-App „Elesion“ für iOS und Android: für weltweite Steuerung
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: Klimaanlage per Echo, Echo Dot,
Google Home und kompatiblen Lautsprechern per Sprachbefehl steuern
– Automatische Funktionen programmierbar, z.B. zum Schalten mehrerer Geräte
gleichzeitig, zum Einschalten der Anlage bei hoher Außentemperatur u.v.m.
– IFTTT-kompatibel: zum Erstellen von Automatik-Szenarien und Wenn-Dann-Funktionen in
Kombination mit Geräten anderer Hersteller
– Verstellbares Luftaustritts-Gitter
– Mobil durch Haltegriffe und Rollen
– Flexibler Abluftschlauch (max. Länge: 160 cm, Ø 15,5 cm) für feste Wandmontage oder halb
geöffnetes Fenster
– Für ovale Wandöffnung (7,5 x 19 cm), verschließbare Blende (10 x 67,5 cm) für die Wand
enthalten
– Lautstärke im Betrieb: 65 dB(A)
– Maximale Kühlleistung: 2.600 Watt
– Leistungsaufnahme im Betrieb: 1.100 Watt, Stand-by: 0,44 Watt
– Energieverbrauch im Kühlbetrieb: 1,1 kWh / 60 Minuten*
– Stromversorgung Anlage: 230 Volt, Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu
bestellen)
– Maße: 82 x 44 x 36 cm, Gewicht: 27 kg
– Klima-Anlage inklusive Fernbedienung, Abluftschlauch, Blende und deutscher Anleitung
* Energieverbrauch ermittelt auf der Grundlage von Ergebnissen der Normprüfung. Der
tatsächliche Verbrauch hängt von der Nutzung und vom Standort des Geräts ab.

Preis: 399,95 EUR
Bestell-Nr. NX-9765-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX9765-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sichler-haushaltsgeraete-klimaanlage-steuerung-per-app-2/

Sichler Haushaltsgeräte Klimaanlage – Steuerung per App

Angenehme Temperaturen an heißen und kalten Tagen

Sichler Haushaltsgeräte Klimaanlage - Steuerung per App

Sichler Haushaltsgeräte Klimaanlage, Heiz-Funktion, 12.000 BTU/h, WLAN, App-Steuerung, www.pearl.de

– 4in1 mit Kühl-, Heiz-, Entfeuchtungs- & Ventilator-Funktion
– Für Räume bis 55 m²
– Energieeffizienter Betrieb
– Ein- und Ausschalt-Timer
– Kostenlose App für weltweite Steuerung
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant

Perfekt bei sommerlichen Temperaturen: Denn jetzt kühlt man den Wohnraum im Sommer schnell
herunter. Dank Entfeuchter-Funktion ist auch die richtige Luftfeuchtigkeit gewährleistet. So ist
Schluss mit drückender Schwüle!

Ideal auch an kalten Tagen: Denn das All-in-one-Gerät heizt bis zu 30 °C! So genießt man wohlige
Wärme auf Knopfdruck.

Bequeme Bedienung mit Komfort-Funktionen: Die gewünschte Kühl-Temperatur lässt sich
zwischen 16 und 30 °C einstellen. Per Ein- und Ausschalt-Timer programmiert man seine
Klimaanlage so, dass ein beispielsweise beim Nachhausekommen eine angenehme Kühle
erwartet. Und möchte man nur von einer leichten Brise umweht werden, schaltet man einfach auf
die Ventilatorstufe.

Per App „Elesion“ die volle Kontrolle behalten – auch weltweit: So lässt sich die Klimaanlage auf
dem Weg nach Hause einschalten und die Temperatur festlegen, die einen zu Hause erwarten soll.
Oder man lässt sie automatisch je nach Außen-Temperatur ein- und ausschalten.

Angenehme Kühle oder Wärme auch per Sprachbefehl: Das Klimagerät ist kompatibel mit Amazon
Alexa und Google Assistant und kann per Sprachbefehl ein- und ausgeschaltet werden. Auch die
Temperatur lässt sich damit festlegen.

Mobil-Pluspunkt: Weil die Anlage von Sichler Haushaltsgeräte auf Rollen steht, schiebt man sie
schnell von Raum zu Raum. So sorgt man tagsüber im Wohnzimmer für ein angenehmes Klima
und nachts im Schlafzimmer!

– Zum Kühlen und Heizen, einstellbare Temperatur: 16 – 30 °C
– Energieeffizienzklasse A (EER 2,61), 12.000 BTU/h
– Für Raumgrößen bis 55 m² / 100 m³
– Bequeme Programm- und Temperaturwahl per Bedienpanel und Fernbedienung
– Komfort-Extras: direkte Temperaturwahl, Ein- und Ausschalt-Timer, Ventilator-Funktion mit
3 Geschwindigkeiten
– LED-Azeige im Bedienpanel für gewähltes Programm und eingestellte Temperatur
– Selbst-evaporierendes System: kondensiertes Wasser kühlt den Kondensator
– Raumluft-Entfeuchtung: bis zu 36 l/Tag
– Maximaler Luftdurchsatz: 350 m³/Stunde
– Kühlungskapazität: 2,6 kW
– Kühlmittel und -menge: R290, 245 g
– WiFi-kompatibel: für WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Gratis-App „Elesion“ für iOS und Android: für weltweite Steuerung
– Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant: Klimaanlage per Echo, Echo Dot,
Google Home und kompatiblen Lautsprechern per Sprachbefehl steuern
– Automatische Funktionen programmierbar, z.B. zum Schalten mehrerer Geräte
gleichzeitig, zum Einschalten der Anlage bei hoher Außentemperatur u.v.m.
– IFTTT-kompatibel: zum Erstellen von Automatik-Szenarien und Wenn-Dann-Funktionen in
Kombination mit Geräten anderer Hersteller
– Verstellbares Luftaustritts-Gitter
– Mobil durch Haltegriffe und Rollen
– Flexibler, ausziehbarer Abluftschlauch (max. Länge: 160 cm, Ø 15,5 cm) für feste
Wandmontage oder halb geöffnetes Fenster
– Für ovale Wandöffnung (7,5 x 19 cm), verschließbare Blende (10 x 67,5 cm) für die Wand
enthalten
– Lautstärke im Betrieb: 63 dB(A)
– Maximale Kühlleistung: 3.500 Watt, Heizleistung: 3.300 Watt
– Leistungsaufnahme im Kühl-Betrieb: 1.370 Watt, Heiz-Betrieb: 1.350 Watt, Stand-by: 0,44
Watt
– Energieverbrauch im Kühlbetrieb: 1,4 kWh / 60 Minuten*
– Stromversorgung Anlage: 230 Volt, Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu
bestellen)
– Maße: 82 x 44 x 36 cm, Gewicht: 30 kg
– Klima-Anlage, Fernbedienung, Abluftschlauch, Blende, Anleitung
* Energieverbrauch ermittelt auf der Grundlage von Ergebnissen der Normprüfung. Der tatsächliche Verbrauch hängt
von der Nutzung und vom Standort des Geräts ab.

Preis: 469,95 EUR
Bestell-Nr. NX-9766-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX9766-3103.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sichler-haushaltsgeraete-klimaanlage-steuerung-per-app/

Blue Wheels investiert umfangreich in 2,6mm LED-Technologie

Blue Wheels investiert umfangreich in 2,6mm LED-Technologie

INFiLED 2,6mm LED

Die Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH verfügt nun über einen umfangreichen Rental-Stock an 2,6mm LED Panels des renommierten Herstellers INFiLED. Die neuen LED Module des Typs DB2.6 bieten bei einem Pixelabstand von 2,6mm eine exzellente Bildqualität. Der Hersteller hat seine neue 2,6mm Technologie explizit auf die Bedürfnisse des Vermietmarkts angepasst. Die anwenderfreundliche Unterkonstruktion gewährleistet eine schnelle und effiziente Installation und das nochmals optimierte Prozessing bietet qualitativ die beste zurzeit verfügbare Bildqualität in dieser Auflösung. Da die LED Module mit 500mm x 500mm über metrische Abmessungen verfügen, lassen sie sich besonders gut im Messe- und Ausstellungsbau integrieren.

Blue Wheels Großbild-Experte Tobias Stein dazu:

„Mit unserer Investition in das neue 2,6mm Equipment des renommierten Herstellers INFiLED schließen wir nun die Lücke zwischen unserem Top-Produkt mit 1,8mm Pixelabstand und 3,5 – 4,0mm. Das Prozessing, das Montage- und Mechanik-Konzept sowie die Bildqualität der INFiLED-Technologie wurden nochmals verfeinert. Für uns entscheidende Argumente: sowohl im Messebau als auch im Corporate Event Geschäft sind Effizienz und Effektivität gefragt, da die Auf- und Abbauzeiträume immer kürzer getaktet sind. Insbesondere die Abmessungen mit 0,5m x 0,5m je Modul haben uns dazu bewogen, in das neue Produkt zu investieren – viele unserer Kunden aus dem Bereich Messe- und Ausstellungsbau hatten sich LED-Module mit metrischen Abmessungen gewünscht – diesem Kundenbedürfnis tragen wir mit dieser Investition nun Rechnung.“

Wir sind ein branchenerfahrener, innovativer Dienstleister für reibungslose Planung und Realisierung von Bühnen- und Veranstaltungstechnik. Wir agieren im Sinne einer Production Company, die ihren Kunden die gesamte Bandbreite der veranstaltungstechnischen Dienstleistungen aus einer Hand erbringt.

Unser Fokus liegt auf einer persönlichen, individuellen Beratung. Mit einem hohen Maß an Kreativität und technischen Know How planen und produzieren wir veranstaltungstechnische Lösungen für Messen, Events und Präsentationen, statten diese mit modernster Technik aus und sorgen für eine reibungslose Umsetzung.

Kontakt
Blue Wheels Veranstaltungstechnik GmbH
Tom Koperek
Wilhelm-Beckmann-Str. 19
45307 Essen
+49 (0)201 890 99-0
+49 (0)201 890 99-100
info@bluewheels.de
http://www.bluewheels.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/blue-wheels-investiert-umfangreich-in-26mm-led-technologie/

Passgenaue Visualisierung sorgt für mehr (Arbeits-)Sicherheit

Kundenspezifische LED-Sicherheitsanzeigen

Passgenaue Visualisierung sorgt für mehr (Arbeits-)Sicherheit

Warn- und Sicherheitsanzeigen mit LED-Technik erhöhen die Arbeits- und Prozesssicherheit.

Sensibilisieren, Aufklären und Warnen – kurzum das Anwendungsspektrum sowie Einsatzziel für Arbeitssicherheitsanzeigen. Die Microsyst Systemelectronic GmbH passt dafür LED- und TFT-Anzeigen für den spezifischen Einsatz beim Kunden sowie auf die jeweilige (Gefahren-)Situation an.

Gefahrensituationen entschärfen, Prozessabläufe optimieren
Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheit zählen zu den bedeutendsten Faktoren im betrieblichen Alltag. Dabei bedeutet Arbeitssicherheit längst mehr als die bloße Vermeidung von Unfällen: Arbeitssicherheit heißt für Unternehmen, federführend Verantwortung zu übernehmen. Sicherheitsgefährdende Begebenheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu kommunizieren gehen Hand in Hand mit Wertschätzung und Fürsorge gegenüber den Mitarbeitern. Durch visuelle Kommunikation werden diese für Gefahrensituationen sensibilisiert und so ein sicheres, geschütztes Arbeitsumfeld ermöglicht. Prozessrelevante Sicherheitsinformationen helfen außerdem dabei, Abläufe dauerhaft und nachhaltig zu optimieren.

Passgenau visualisieren mit LED- und TFT-Technik
Von Warnmeldungen über Arbeitshinweise bis hin zu weiteren sach- und sicherheitsdienlichen Informationen visualisieren Spezialanzeigen von Microsyst stets passgenau. Texte in individueller Größe, integrierte Zählfunktion oder Grafiken, kompakt oder übergroß, für die Innen- oder Außenanwendung – alles möglich. Die technische Basis liefern dazu die bewährten, vielfach konfigurierbaren LED- und TFT-Anzeigesysteme. Das verspricht robuste, langlebige Verarbeitung bei zugleich neuester Technologie. Bei Bedarf sind die Anzeigen auch für extreme Temperaturen, Erschütterungen oder Hygienestandards ausgelegt.

Weitere Infos und Anwendungsbeispiele unter www.sicherheitsanzeigen.de.

Die Microsyst Systemelectronic GmbH mit Sitz im oberpfälzischen Windischeschenbach steht für vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten und innovative Kommissioniersysteme. Eigene Entwicklung, Produktion und Vertrieb sichern seit 1985 den Erfolg des Unternehmens.

Pionierdenken und Technikbegeisterung bilden Treibstoff und Garant für zufriedene Kunden. Höchste Qualität von innen wie von außen“ lautet die Zielsetzung hinter jedem einzelnen Microsyst-Produkt. Um die eigenen hohen Qualitätsansprüche systematisch nachvollziehbar und international vergleichbar zu gestalten, wurde das integrierte Qualitäts-Managementsystem im Jahr 2004 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Im 2016/17 neu errichteten Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Niedrigenergiebauweise bilden Entwicklung, Produktion und Vertrieb miteinander Microsysts technische Kernkompetenz: Vielfältige Visualisierung und innovative Kommissionierung unter einem Dach!

Firmenkontakt
microSYST Systemelectronic GmbH
Vera Lehmann
Am Gewerbepark 11
92670 Windischeschenbach
+49 9681 9196-0
+49 9681 91960-10
info@microsyst.de
http://www.microsyst.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Raimund Spandel
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
09231/63645
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/passgenaue-visualisierung-sorgt-fuer-mehr-arbeits-sicherheit/

Omicron präsentiert innovative High-Power LED-Module

Neue LEDMOD.HP Module mit höheren Ausgangsleistungen

Omicron präsentiert innovative High-Power LED-Module

Neue High-Power LED-Module LEDMOD.HP von Omicron mit höherer Ausgangsleistung (Bildquelle: Omicron Laserage Laserprodukte GmbH)

Die neuen LEDMOD.HP LED Module von Omicron bieten gegenüber der kleineren LEDMOD.V2 Version höhere Ausgangsleistungen und eine größere Auswahl an verfügbaren Wellenlängen für leistungsintensive Anwendungen in Industrie und Forschung. Mit mehr als 40 verschiedenen Wellenlängen vom tiefen UV- bis in den nahen IR-Bereich und optischen Ausgangsleistungen von bis zu zwei Watt nach einer Liquid Light Guide oder mit Glasfaser ist die LEDMOD.HP Serie in vielen Anwendungen wie Mikroskopie, chemischer Analyse, Spektroskopie und Forensik einsetzbar.

Die LED Module sind sowohl in einer fasergekoppelten Variante als auch mit freier Emission erhältlich. Die Module verfügen über Modulationseingänge für schnelle analoge Intensitätsmodulation mit bis zu 500 Kilohertz und digitale Modulation mit einer Schaltzeit von unter 1µs. Durch hochpräzise Temperaturstabilisierung der LED Chips wird die Leistungs- und Wellenlängenstabilität gewährleistet. Dies ist vor allem in Anwendungen wichtig, in denen es auf eine exakte Leistung und auf eine hohe Stabilität des Emissionsspektrums ankommt.

Die digitale Modulation kann über externe Modulationssignale sowie durch einen internen, programmierbaren Signalgenerator erfolgen. Ein SYNC-Ausgang stellt die Synchronisation mit externen Geräten wie Kameras, Spektrometern oder Lock-in-Verstärkern sicher. Durch die mitgelieferte Software Omicron Control Center oder durch kundeneigene Software lassen sich ein oder wahlweise auch mehrere LEDMOD.HP Module über die integrierte RS-232 sowie USB-2.0 Schnittstelle komfortabel ansteuern.

Die neuen LEDMOD.HP Module von Omicron gehen im dritten Quartal 2019 in Serienfertigung und werden auf der weltweit führenden Messe Laser 2019 – World of Photonics vom 24. bis 27. Juni 2019 in München in Halle B2 am Stand Nummer 115 vorgestellt.

Weitere Informationen über die Omicron Laser und LED Produkte sind abrufbar unter www.omicron-laser.de
+++

Omicron entwickelt, konstruiert und produziert seit 1989 innovative Laser und LED-Systeme. Das hochqualifizierte Team hat sich auf die Entwicklung individueller Kundenlösungen in den Anwendungsgebieten der Medizin, Forschung und Biotechnologie wie Mikroskopie und Durchflusszytometrie, Digital Imaging und optische Datenspeicherung sowie Qualitätssicherung und Messtechnik spezialisiert. Entwicklung und Produktion entsprechen sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Richtlinien. Für individuelle Anforderungen steht eine breite Palette an Laser- und LED-Quellen im Bereich UV VIS/IR zur Verfügung. Dabei werden sowohl einzelne Lichtquellen als auch Systemlösungen angeboten. Omicron hat den Anspruch, in Sachen Produktentwicklung immer einen Schritt voraus zu sein und hat mit seinen zahlreichen Neuentwicklungen in der Laser-Technologie nicht nur Trends gesetzt, sondern international bereits für Furore gesorgt.

Firmenkontakt
Omicron Laserage Laserprodukte GmbH
Sönke Baumann
Raiffeisenstraße 5e
63110 Rodgau
06106 8224 0
mail@omicron-laser.de
http://www.omicron-laser.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Bsuch 241
5760 Saalfelden am Steinernen Meer
0043 678 1292725
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/omicron-praesentiert-innovative-high-power-led-module/

Zum Weltumwelttag am 05. Juni

Zwei Drittel der 14- bis 29-Jährigen wissen um umweltbewusstes Licht-Recycling

Zum Weltumwelttag am 05. Juni

München, 4. Juni 2019. Nicht nur die aktuellen Klimademonstrationen zeigen: Das Umweltbewusstsein der jungen Generation ist hoch. So wissen 67 Prozent der 14 bis 29-Jährigen wie man ausgediente Lampen fachgerecht recycelt und kennen die richtigen Entsorgungsorte. Damit stehen die jüngeren Befragten mit den 30 bis 39-Jährigen auf gleichem Wissenstand: Auch hier wissen 67 Prozent um die richtigen Entsorgungsorte für LED- und Energiesparlampen. Das zeigt die aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes KANTAR Emnid im Auftrag von Lightcycle, Deutschlands größtem Rücknahmesystem für Altlampen.

Jedoch besonders fachkundig auf dem Gebiet der Altlampenentsorgung erweisen sich die 40- bis 49-Jährigen: 87 Prozent würden ihre Altlampen an einer Sammelstelle oder in einem Geschäft korrekt entsorgen. Damit sind sie die Spitzenreiter im Wissensranking um das richtige Licht-Recycling. Aber Wissen ist ja bekanntlich nicht alles – auch Taten zählen, besonders wenn es um den Umweltschutz geht. Und auch hier geht die jüngere Generation der 14 bis 29-Jährigen mit gutem Beispiel voran: 37 Prozent haben hier bereits vom Angebot der Sammelstellen für LED- und Energiesparlampen Gebrauch gemacht und ihre ausgedienten Lampen in ein Geschäft vor Ort entsorgt. Bei den 40 bis 49-Jährigen sind dies hingegen nur 29 Prozent.

Ressourceneffizienz: Große Teile der LED-Lampen sind recycelbar
Wie wichtig richtiges Lampenrecycling ist, weiß Lightcycle, Deutschlands größtes Rücknahmesystem für Lampen und Leuchten: Bis zu 90 Prozent der energiesparenden Lampenbestandteile können durch verschiedene Verfahren in den Recyclinganlagen der Wiederverwertung zugeführt werden. Neben Sekundär-Rohstoffen wie Glas und Metall werden auch die in geringen Mengen vorhandenen Schadstoffe wie das in Energiesparlampen enthaltene Quecksilber fachgerecht entnommen und umweltschonend entsorgt.

Sammelbox statt Hausmüll – Ein wichtiger Beitrag für die Umwelt
Ausgediente LED- und Energiesparlampen dürfen nicht in den Hausmüll geworfen werden, sondern müssen fachgerecht und umweltfreundlich entsorgt werden. Das kann jeder Verbraucher leicht umsetzen, indem er die alten Lampen zu einer Sammelstelle bringt. Dafür stehen bundesweit bereits seit Jahren mehrere tausend Sammelstellen in Bau-, Drogerie- und Supermärkten sowie in Fachgeschäften des Elektrohandwerks für die kostenlose Rückgabe von Altlampen zur Verfügung. Die nächste Sammelstelle in ihrer Umgebung finden Verbraucher unter www.sammelstellensuche.de

Über Lightcycle
Lightcycle ist ein nicht gewinnorientiertes Gemeinschaftsunternehmen führender Lichthersteller und organisiert bundesweit die Rücknahme ausgedienter Leuchtstoffröhren, LED- und Energiesparlampen sowie Leuchten und bietet Services zur Erfüllung des Elektroaltgerätegesetzes (ElektroG) an. Lightcycle ist als beauftragter Dritter berechtigt, ausgediente Lampen und Leuchten zurückzunehmen. Kleine Mengen an Altlampen gehören in Sammelboxen im Handel oder auf den Wertstoffhof. Größere Mengen ab 50 Stück können an den Lightcycle Großmengensammelstellen abgegeben werden. Bei Sanierungsprojekten bietet Lightcycle eine Containergestellung und Direktabholung zur fachgerechten Entsorgung an. Lightcycle führt die gesammelten Lampen und Leuchten einem fachgerechten und gesetzeskonformen Recycling zu, wodurch die Wiederverwertung wertvoller Rohstoffe sichergestellt wird. Mehr Informationen finden Sie unter www.lightcycle.de, die nächstgelegene Großmengen- und Kleinmengen-Sammelstelle unter www.sammelstellensuche.de

Firmenkontakt
Lightcycle
Xenia Leonhardt
Elsenheimerstr. 55a
80687 München
+49 (0)30 609801 431
redaktionsbuero@lightcycle.de
https://www.lightcycle.de

Pressekontakt
Redaktionsbüro Lightcycle
Xenia Leonhardt
Elsenheimerstr. 55a
80687 München
+49 (0)30 609801 431
redaktionsbuero@lightcycle.de
https://www.lightcycle.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zum-weltumwelttag-am-05-juni/

easyTherm: AKTIONSSET Licht und Wärme „Black & White“

Mit der SONDEREDITION bis zu € 595,- sparen

easyTherm: AKTIONSSET Licht und Wärme "Black & White"

Faszinierende Ausstrahlung: Design-Element in Schwarz aus der Black & White Edition

Als Experte für durchdachte Infrarotheizungslösung hat sich easyTherm bereits einen Namen gemacht. Das österreichische Unternehmen lässt mit Design-Elementen aufhorchen, die Licht und Wärme optimal vereinen. Infrarotpaneele und LED-Lichtrahmen gibt es jetzt für kurze Zeit als Aktionsset „Black & White“ zum Top-Preis.

Die clevere Kombination aus Infrarotpaneel und Lichtrahmen hat sich bereits als “ easyLight„- Reihe fest am Markt etabliert. Aufgrund der großen Nachfrage überrascht easyTherm jetzt mit einer Design-Neuheit, die sich sehen lassen kann. Die stylischen Elemente sind entweder komplett in coolem Schwarz oder zeitlos elegantem Weiß gearbeitet. Faszinierend, wie das Infrarotpaneel förmlich mit dem Licht zu verschmelzen scheint.

Der geradlinige, klare Look bietet jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten in vielen Wohnsituationen. Hier punktet nicht nur das Aussehen. Zudem sorgt die einmalige Wärmestrahlung des Infrarotpaneels an regnerischen Tagen oder in der Übergangszeit für Wohlbefinden. Besonderes Plus: Im Raum ist keine zusätzliche Beleuchtung notwendig, denn der Lichtrahmen dient als vollwertiges Raumlicht. Der Kunde profitiert mit einem Produkt gleich mehrfach: behagliche Wärme und stimmungsvolles Licht durch limitierte Design-Elemente die jedem Raum eine besondere Atmosphäre geben.

Die Sets enthalten alles, was für eine einfache Montage ohne Schmutz und für den reibungslosen, effizienten Betrieb nötig ist: Qualitäts-Infrarotpaneel (wahlweise in 2 Leistungsstärken), LED-Lichtrahmen, Deckenbefestigungssatz und intelligente Funk-Temperaturregelung.

Die einzigartige „Black & White Edition“ ist bei allen teilnehmenden easyTherm Partnern bis 31.07.2019 zum Sonderpreis erhältlich.

Über die easyTherm GmbH (easyTherm)
Die easyTherm GmbH ist der Kompetenzführer für Infrarotheizungen und Premium-Marken Partner der e-Marke Austria. Zahlreiche Auszeichnungen, wie Spitzenplatzierungen beim Energy Globe Award im Burgenland – beweisen Energieeffizienz und höchste Qualität der Infrarotheizungen, die zu 100% in Österreich produziert werden. Zahlreiche zufriedene Kunden genießen die Wärme vom Infrarot-Pionier in mehreren Tausend Wohnprojekten. Als technologischer und qualitativer Marktführer arbeitet easyTherm mit verschiedenen Universitäten und dem Fraunhofer-Institut zusammen. Das Ergebnis: höchste Energieeffizienz und damit Kosteneinsparungen, nachgewiesene jahrzehntelange Haltbarkeit, TÜV-Typenprüfung, 4-fach Garantie (5 Jahre Vollgarantie, Wärmegarantie, Sicherheitsgarantie, easyLiving – Garantie für Elektrosmogfreiheit) sowie Hygienezertifikat für den Medizinischen Bereich. Das Unternehmen ist in zahlreichen Gremien und Institutionen mit dem Ziel tätig, Infrarotheizungen den korrekten rechtlichen und normungstechnischen Status zu geben. easyTherm bietet mit über 2000 Varianten die größte Produktvielfalt und damit maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarf. Beratung, fachgerechte Auslegung, Verkauf und Einbau der Infrarotheizungen erfolgt durch mehr als 460 zertifizierte Elektrotechnikpartner in Österreich und diversen Länderpartnern. Für die einfache Einbindung in die zeitgemäße Gebäudesystemtechnik stehen neben eigens entwickelter Software für korrekte Heizlastberechnung nach Europa-Norm (easyTool), Ausschreibungstexte und CAD Blöcke für AutoCAD & Autodesk Revit 3D zur Verfügung.

Kontakt
easyTherm GmbH
Birgitta Drexler
Gewerbepark 46
7502 Unterwart
+43 3352 38200 707
office@easy-therm.com
http://www.easy-therm.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/easytherm-aktionsset-licht-und-waerme-black-white/

Moderne Beleuchtungslösung für namhaften Online-Versandhändler – Presseinformation der Deutschen Lichtmiete

Deutsche Lichtmiete erhellt Zentrallager von größtem deutschen Fashion-Onlineversand

Moderne Beleuchtungslösung für namhaften Online-Versandhändler - Presseinformation der Deutschen Lichtmiete

Beste Bedingungen beim Warenumschlag. (Bildquelle: Deutsche Lichtmiete)

Als Spezialist für Industriebeleuchtung zählt die Deutsche Lichtmiete auch bedeutende Unternehmen der Logistikbranche zu ihren Kunden. Nun kann das Unternehmen einen weiteren attraktiven Neuzugang vermelden: Ein namhafter Versandhändler aus der Modebranche mietet künftig hocheffiziente LED-Leuchten für eines seiner Zentrallager bei der Deutschen Lichtmiete, Full-Service inklusive. Damit profitiert der Versandriese nicht nur von erheblichen Energie- und Kosteneinsparungen, sondern auch von einer maßgeschneiderten Beleuchtungslösung.

In der Logistik zählen Zuverlässigkeit und Schnelligkeit neben einem hohen Maß an Wirtschaftlichkeit zu den entscheidenden Qualitätsmerkmalen. Dabei spielt auch die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Sie hat nicht nur erheblichen Einfluss auf die Arbeitsbedingungen, sondern gilt auch als einer der Kostentreiber in den großen Umschlaghallen, in denen in der Regel rund um die Uhr gearbeitet wird. Die Beleuchtungslösung, die die Deutsche Lichtmiete im Zentrallager eines der bedeutendsten deutschen Versandunternehmen realisierte, bietet höchsten Komfort bei zugleich größtmöglicher Kosteneffizienz.

Warenumschlag im besten Licht
Im Mittelpunkt der Beleuchtungssanierung standen sämtliche Be- und Entladetore des Zentrallagers. Hier schaltet sich nun das Licht automatisch an, sobald ein LKW eines der Tore erreicht, und erhellt den Innenraum der Container. Zum Einsatz kommen dabei hochmoderne, von der Deutschen Lichtmiete produzierte LED-Lichtbänder, die über Sensoren gesteuert werden. Außerdem entwickelten die Beleuchtungsspezialisten eigens eine Konstruktion aus Stahlträgern, die eine optimale Positionierung der LED-Leuchten im Bereich der Tore ermöglicht. Auf diese Weise profitiert der Versandhändler künftig nicht nur von einer deutlichen Verbesserung der Ausleuchtung beim Umschlag der Waren, sondern auch von einer erheblichen Reduktion des Energieverbrauchs. „Die Sensorsteuerung sorgt dafür, dass das Licht wirklich nur dann angeht, wenn es auch gebraucht wird, ohne jeglichen Verlust an Komfort“, verdeutlicht Markus Frank, Vertriebsleiter bei der Deutschen Lichtmiete.

Innovatives Mietkonzept für mehr Kosteneffizienz
State-of-the-art ist bei dieser Beleuchtungslösung auch das Finanzierungsmodell. Denn statt die LED-Leuchten zu kaufen, nutzt das Handelsunternehmen das innovative Mietkonzept der Deutschen Lichtmiete. Und das heißt: Weder für die LED-Leuchten, noch für die Steuerungstechnik und die Stahlträgerkonstruktion musste eine Investition getätigt werden. Stattdessen zahlt das Unternehmen eine monatliche Mietpauschale. Aufgrund des geringen Energieverbrauchs der hocheffizienten LED-Leuchten profitiert der Versandhändler vom ersten Monat an von einer nennenswerten Reduktion der Gesamtbeleuchtungskosten. Ein weiterer Vorteil ist das Full-Service-Paket der Deutschen Lichtmiete: Im Falle eines Defekts einer Leuchte garantieren die Lichtvermieter den schnellstmöglichen Austausch.

Weitere Informationen unter www.lichtmiete.de

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 2.947

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials „Deutsche Lichtmiete“ als Quelle an.

Das eBook „Lichtwissen kompakt“ der Deutschen Lichtmiete kann als PDF-Version auf der Website der Deutschen Lichtmiete angefordert werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die Deutsche Lichtmiete
Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe mit Sitz in Oldenburg (Oldb.) ist ein führender Industriedienstleister für die Herstellung und Vermietung hochwertiger und energieeffizienter LED-Beleuchtung. 2008 gegründet, entwickelt die Deutsche Lichtmiete mit rund 100 Mitarbeitern an sechs Standorten zukunftsweisende, maßgeschneiderte Lösungen für die investitionsfreie Umrüstung auf klimafreundliche und kostensparende LED-Beleuchtungssysteme. Als Full-Service-Anbieter übernimmt das Unternehmen für seine Kunden die gesamte Projektsteuerung und -umsetzung, von der Planung bis zur Installation und Wartung. Die langlebigen und vollständig recycelbaren LED-Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards und Industrieanforderungen in Deutschland entwickelt und produziert. Kooperationen mit LED-Weltmarktführer Nichia und renommierten Leuchtenspezialisten ermöglichen ein hochwertiges Produktportfolio. Auch private und institutionelle Investoren können über verschiedene Anlageformen vom ökologisch sinnvollen Mietkonzept profitieren. Für ihr innovatives Geschäftsmodell wurde die Deutsche Lichtmiete bereits mehrfach ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Peter Göttelmann
Im Kleigrund 14
26122 Oldenburg
+49 (0)441 923 299 08
info@lichtmiete.de
http://www.lichtmiete.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Gabriele Reiter
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-0
lichtmiete@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/moderne-beleuchtungsloesung-fuer-namhaften-online-versandhaendler-presseinformation-der-deutschen-lichtmiete/

Weniger Kosten durch effiziente LED-Beleuchtung – Presseinformation der Deutschen Lichtmiete

Moderne LED-Beleuchtung ebnet den Weg zu sinkenden Kosten

Weniger Kosten durch effiziente LED-Beleuchtung - Presseinformation der Deutschen Lichtmiete

Nach der Umrüstung ist die Produktionshalle bis in den letzten Winkel perfekt ausgeleuchtet (Bildquelle: Deutsche Lichtmiete/Mario Dirks)

Oldenburg – Ein führender Spezialist für Hydraulikanlagen konnte seinen Gesamtenergieverbrauch um rund zehn Prozent reduzieren – ganz allein durch eine Modernisierung der Beleuchtung auf hocheffiziente LED-Technik. Eine Investition musste die Hydraulik Schwerin GmbH, Teil der weltweit agierenden Hydraulik Nord Group, dabei nicht tätigen. Das Unternehmen mietete die neue Beleuchtung bei der Deutschen Lichtmiete.

Seit mehr als 40 Jahren steht die Hydraulik Schwerin GmbH für eine herausragende Expertise in der Ventilblockfertigung und im Aggregatebau. Dank der hohen Fertigungstiefe und Innovationskraft zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in der stationären Hydraulik. Gefertigt wird in einer hochmodernen Produktionsstätte in Schwerin.

64 Prozent weniger Energieverbrauch bei der Beleuchtung
Die Produktionsstätte ist nach der Umrüstung auf LED-Technik nicht nur bis in den letzten Winkel perfekt, sondern darüber hinaus auch besonders effizient und kostengünstig ausgeleuchtet. Denn während in der Vergangenheit Quecksilberdampflampen im rund 4.000 Quadratmeter großen Produktionsbereich installiert waren, sorgen nun hocheffiziente LED-Leuchten für optimale Arbeitsbedingungen. Die Energieeinsparung ist immens. Der Verbrauch sank um 64 Prozent von 470 kwh auf 170 kwh pro Leuchte.

Dieter Müller, Produktionsleiter der Hydraulik Schwerin GmbH, verdeutlicht die Hintergründe der Umrüstung und zeigt auf, wie die hocheffiziente Modernisierungsmaßnahme gemeinsam mit der Deutschen Lichtmiete realisiert wurde.

Welche Gründe waren ausschlaggebend für die Modernisierung der Beleuchtung in den Schweriner Werkhallen?
Wir wollten nicht länger auf das Auslaufmodell Quecksilberdampflampe setzen. Zumal die Lichtstärke im Produktionsbereich keineswegs unseren Vorstellungen entsprach und die Quecksilberdampflampen häufig ausgetauscht werden mussten. Doch auch eine Erneuerung führte immer nur zu einer kurzfristigen Verbesserung. Innerhalb von nur zwei bis drei Jahren reduzierte sich die Lichtstärke in der Regel um die Hälfte.

Warum haben Sie sich für eine Beleuchtung im Mietmodell entschieden?
Planungssicherheit war für uns ein entscheidendes Argument. Im Mietkonzept der Deutschen Lichtmiete mussten wir keine Investition tätigen, sondern zahlen eine monatliche Mietrate. In dieser sind Wartung und Service inklusive. Auf diese Weise profitieren wir über die gesamte Mietdauer von zehn Jahren von einer garantierten Beleuchtungsstärke. Die uns zum Vergleich vorliegenden Kaufoptionen boten uns Garantien von maximal fünf Jahren.

Wie bewerten Sie das Ergebnis der Umrüstung?
Die Produktionshallen sind nun ideal ausgeleuchtet und bieten unseren Mitarbeitern deutlich bessere Arbeitsbedingungen. Zugleich haben wir unseren Gesamtenergieverbrauch dank der effizienten LED-Technik um zehn Prozent reduziert. Das führt trotz monatlicher Mietraten zu nennenswerten finanziellen Einsparungen. Und wir sparen insgesamt nicht nur Kosten, sondern auch Zeit- und Personalaufwand.

Weitere Informationen unter www.lichtmiete.de

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 2.965

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials „Deutsche Lichtmiete/Mario Dirks“ als Quelle an.

Das eBook „Lichtwissen kompakt“ der Deutschen Lichtmiete kann als PDF-Version auf der Website der Deutschen Lichtmiete angefordert werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die Deutsche Lichtmiete
Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe mit Sitz in Oldenburg (Oldb.) ist ein führender Industriedienstleister für die Herstellung und Vermietung hochwertiger und energieeffizienter LED-Beleuchtung. 2008 gegründet, entwickelt die Deutsche Lichtmiete mit rund 100 Mitarbeitern an sechs Standorten zukunftsweisende, maßgeschneiderte Lösungen für die investitionsfreie Umrüstung auf klimafreundliche und kostensparende LED-Beleuchtungssysteme. Als Full-Service-Anbieter übernimmt das Unternehmen für seine Kunden die gesamte Projektsteuerung und -umsetzung, von der Planung bis zur Installation und Wartung. Die langlebigen und vollständig recycelbaren LED-Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards und Industrieanforderungen in Deutschland entwickelt und produziert. Kooperationen mit LED-Weltmarktführer Nichia und renommierten Leuchtenspezialisten ermöglichen ein hochwertiges Produktportfolio. Auch private und institutionelle Investoren können über verschiedene Anlageformen vom ökologisch sinnvollen Mietkonzept profitieren. Für ihr innovatives Geschäftsmodell wurde die Deutsche Lichtmiete bereits mehrfach ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Peter Göttelmann
Im Kleigrund 14
26122 Oldenburg
+49 (0)441 923 299 08
info@lichtmiete.de
http://www.lichtmiete.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Gabriele Reiter
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-0
lichtmiete@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weniger-kosten-durch-effiziente-led-beleuchtung-presseinformation-der-deutschen-lichtmiete/

AGT Professional Kompakte Akku-Kompressor-Luftpumpe

Unterwegs immer den optimalen Druck in Fahrradreifen

AGT Professional  Kompakte Akku-Kompressor-Luftpumpe

AGT Professional Kompakte Akku-Kompressor-Luftpumpe mit LCD-Display, bis 101 psi www.pearl.de

-Zur Luftdruck-Kontrolle und zum Aufpumpen
-Für Fahrrad-, Motorrad- und Autoreifen, Luftmatratzen, Bälle u.v.m.
-Digitales Druck-Manometer mit LCD-Display
-Gute Sicht auch im Dunkeln dank integrierter LED-Leuchte

Mehr Sicherheit dank richtigem Luftdruck: Der korrekte Druck auf den Fahrradreifen spart nicht nur Muskelkraft, er ist auch wichtig für sicheres Fahrverhalten. Daher sollte man ihn jederzeit unter Kontrolle halten!

Vielseitig einsetzbar – nicht nur für Fahrradreifen: Auch Motorrad- und Autoreifen kontrolliert man auf den richtigen Druck oder pumpt sie komplett auf. Ebenso lassen sich Luftmatratzen, Bälle und aufblasbares Spielzeug ebenso schnell und bequem in Form bringen.

Kinderleicht zu bedienen: Über das LCD-Display des Digital-Manometers liest man den exakten Druck ab. Eine kleine Drehung an der Kompressor-Abdeckung, schon pumpt man bequemer denn je auf! Für bessere Sicht im Dunkeln lässt sich die LED-Taschenlampe hinzuschalten.

Frische Akku-Energie per USB: Wird die Luftpumpe von AGT Professional mit einem beliebigen USB-Netzteil verbunden, lädt man den Akku zu Hause auf. Auf längeren Radtouren geht das unterwegs auch problemlos mit einer Powerbank!

Das Pump-Equipment ist immer dabei: Die wasserabweisende Nylon-Tasche wird per Klettverschluss am Fahrrad-Rahmen befestigt. So ist man auf unvorhersehbare Reifen-Pannen bestens vorbereitet.

-Zur Luftdruck-Kontrolle und zum Aufpumpen
-Für Fahrrad-, Motorrad- und Auto-Reifen sowie Luftmatratzen, Bälle und aufblasbares Spielzeug geeignet
-Maximaler Druck: 101 psi / 7 bar, Luftdurchlass: 10 l/Min.
-Separates Digital-Manometer mit beleuchtetem LCD-Display: Anzeige in psi, bar, kPa und kg/cm²
-Taschenlampen-Funktion: 1 LED zur besseren Sicht bei Dunkelheit
-Kinderleichte Bedienung: Kompressor-Abdeckung zum Pumpen nach links und für Taschenlampe nach rechts drehen
-Wasserabweisende Nylon-Tasche mit Klettverschluss für Fahrrad-Rahmen
-Stromversorgung Luftpumpe: integrierter Li-Ion-Akku mit 1.500 mAh für bis zu 3x Aufpumpen (Fahrradreifen), lädt per USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
-Stromversorgung Manometer: 1 Knopfzelle Typ CR2032
-Maße in Tasche (Ø; x L): 65 x 255 mm, Gewicht: 425 g
-Kompressor-Luftpumpe inklusive Digital-Manometer mit Knopfzelle, USB-Ladekabel, 3 Ventil-Adaptern, Tasche und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR
Bestell-Nr. NX-7937-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX7937-4320.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/agt-professional-kompakte-akku-kompressor-luftpumpe/