Schlagwort: langlebig

noax Qualitätsmanagement

wiederholt zertifiziert nach ISO 9001:2015

noax Qualitätsmanagement

noax Technologies AG – Seit über 20 Jahren TÜV zertifiziert nach ISO 9001

ISO 9001 – Qualität mit System. Seit vielen Jahren ist die noax Technologies AG nach ISO 9001 zertifiziert. Dieses Zertifikat unterstreicht die hohe Qualität und Zuverlässigkeit von noax. So wird bei noax sowohl im Hinblick auf die Produkte als auch auf die Arbeitsabläufe der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) tagtäglich gelebt.

Die Qualität der Produkte ist die Grundlage für den Erfolg. Qualitative Produkte entstehen durch die Verwendung von hochwertigen Komponenten, langjährige Erfahrung und durch exzellente Prozesse. noax setzt dies seit über 25 Jahren um und optimiert kontinuierlich das Qualitätsmanagement nach ISO 9001, welches zudem regelmäßig durch die TÜV Süd AG überprüft wird.

Im Zentrum des Qualitätsmanagements nach ISO 9001 steht die Wiederholbarkeit von Prozessen, um die Qualität der Produkte und Services sicherzustellen und nicht der Tagesform oder dem Zufall zu überlassen. Neben einem lückenlos dokumentierten Produktionsprozess, durchlaufen noax Industrie-PCs zahlreiche Tests während der Produktion. Besonderes Augenmerk wird dabei auf einen ausgiebigen Burn-In-Test gelegt. Jeder noax Industrie-PC muss diesen Burn-In-Test über einen Zeitraum von 48 Stunden erfolgreich und fehlerfrei absolvieren, bevor der Versand an den Kunden erfolgt.
Um darüber hinaus die hohe Qualität der Produkte sicherzustellen, lässt noax die Industrie-PCs regelmäßig von externen, unabhängigen Laboren prüfen. So wird die Eignung für verschiedene Umgebungsbedingungen getestet, wie z. B. die IP-Schutzart. Mit dieser wird angegeben, welche Dichtigkeit ein Gerät bezüglich Staub und Wasser aufweist. So empfiehlt es sich in der Metallverarbeitung, wo häufig Staub und Schmieröl in der Umgebung sind, ein Gerät einzusetzen, welches nach der Schutzart IP65 zertifiziert ist. Wenn die Geräte sehr intensiv und mit Hochdruckreiniger gereinigt werden, wie das häufig in Lebensmittel verarbeitenden Betrieben erforderlich ist, leistet ein noax IPC mit einem Schutzgrad von IP69k zuverlässig seine Dienste. Für diese und zahlreiche weitere Anwendungen bietet noax den passenden Industrie-PC.

noax steht seinen Kunden als zuverlässiger Partner zur Seite und unterstreicht dies mit der Zertifizierung nach ISO 9001. noax Industrie-PCs – Robust. Zuverlässig. Innovativ.

Über noax Technologies AG
Die noax Technologies AG zählt zu den führenden Anbietern für qualitativ hochwertige, robuste und zuverlässige Industrie-PCs. Das Unternehmen kann auf über 25 Jahre Erfahrung in der Eigenentwicklung und -produktion von komplett geschlossenen Systemen verweisen. Darüber hinaus bietet noax seinen Kunden ein umfassendes Dienstleistungsspektrum, das von der Beratung, dem Vertrieb sowie dem Service und Support reicht. noax Industrie-PCs sind weltweit in den rauesten Industrie-Umgebungen bei namhaften Unternehmen z.B. in der Automobil-, Logistik-, Lebensmittel- und Chemiebranche im Einsatz. Hierbei beweisen die speziell für die Industrie entwickelten Computer täglich ihre Beständigkeit gegenüber Hitze, Kälte, Nässe, Staub, Vibrationen oder Schock.

Firmenkontakt
noax Technologies AG
Verena Schechner
Am Forst 6
85560 Ebersberg
0809285360
presse@noax.com
http://www.noax.com

Pressekontakt
LEAD Industrie-Marketing GmbH
Anita Geßner
Hauptstraße 46
83684 Tegernsee
+498022974990
info@lead-industrie-marketing.de
http://www.noax.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/noax-qualitaetsmanagement/

Edle Fassade

Primero Panel – Schieferfassaden neu definiert

Edle Fassade

Primero Panel gibt jeder Fassade eine ganz individuelle Note. (Bildquelle: Primero)

Bislang galt Schiefer an der Fassade eher als traditionell. Ganz neue Wege geht die Primero-Schiefer GmbH, Wipperfürth, mit ihrem neusten Produkt: dem Primero Panel. Denn die 1 Meter lange und 20 Zentimeter hohe Schieferplatte ermöglicht moderne Gestaltung und wirtschaftliche Verlegung in hochwertiger Natursteinoptik.

So lassen sich die hochwertigen und absolut individuellen Schieferplatten in verschiedenen Verlegearten befestigen. Ob als Rechts- bzw. Linksdeckung oder seitlich gestoßen mit entsprechendem Hinterlegsstreifen im halben, drittel oder ganzen Verband, Primero Panel gibt jeder Fassade eine ganz individuelle Note. Zudem ist Primero Panel serienmäßig in drei unterschiedlichen Oberflächenvarianten erhältlich: geflammt, gebürstet oder gesägt. Auf Wunsch sind auch andere Oberflächen lieferbar.

Befestigt werden die schlanken Schieferplatten mit dem bewährten Primero-Fixx® System mittels Druckluftnagler und dem gerillten Primero-Fixx® Edelstahlnagel. Hierfür werden die Primero Panel werkseitig mit den zum System gehörenden Primero-Fixx® Schieferdübeln ausgestattet. Er ist aus dem hochwertigen Dübelwerkstoff Polyamid. Bei der späteren Befestigung der Schieferplatten versenkt sich der Primero-Fixx® Nagelkopf oberflächenbündig in den Dübel. Gleichzeitig sorgt er bei der maschinellen Vernagelung für eine gleichmäßige Druckverteilung auf dem Schiefer. Nach der Nagelung erfüllt der Schieferdübel die Funktion des Nagelkopfes und ermöglicht dauerhaften Halt.

Weitere Komponente dieses zeit- und kostensparenden Systems ist der Nagel selbst. Er ist aus V4A-Edelstahl gefertigt und unverkennbar mit der Kopfprägung „P“ ausgestattet. Der Ringschaft dieses spezifischen Nagels erhöht die Auszugswerte deutlich und sichert somit den dauerhaften Halt der Schieferplatten an der Fassade.

Komplettiert wird das System mit dem Primero-Fixx® Druckluftnagler. Er ist mit einer speziell für den Einsatz des System-Schieferdübels entwickelten Schnellzentrierung ausgestattet. Ein integriertes Druckreduzierventil sorgt zudem für konstanten Arbeitsdruck. Die ausgewogene Konstruktion in Verbindung mit dem geringen Gewicht sorgt für bequemes, einfaches und rationelles Handling.

Primero Panel überzeugt somit nicht nur durch die individuelle Ästhetik in Form und Oberfläche sowie die variablen Verlegearten, sondern auch durch eine einfache, schnelle und damit äußerst wirtschaftliche Befestigung.

Primero-Schiefer GmbH ist ein bundesweit tätiger Anbieter von Schiefer und Schiefersystemen für Dach, Wand, Boden und Fassade. Das Programm umfasst neben der rationellen Befestigungsmethode PRIMERO-FIXX® das variabel einsetzbare Schieferformat PRIMERO-Unigenial. Darüber hinaus bietet der Schieferspezialist den bewährten Naturstein objektbezogen gefertigt als Formsteine oder Plattenware für den Innen- und Außenbereich an.

Firmenkontakt
Primero-Schiefer GmbH
Mario Müller
Neeskotten 5
51688 Wipperfürth
02267 8725400
02267 87254029
info@primero-schiefer.de
http://www.primero-schiefer.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/edle-fassade/

Universell einsetzbar

FDT Rhepanol® hfk- die PIB-Premiumdachbahn für alle Verlegearten

Universell einsetzbar

FDT Rhepanol® hfk- die PIB-Premiumdachbahn für alle Verlegearten (Bildquelle: FDT/Sven-Erik Tornow)

Flachdachflächen können ganz unterschiedlich genutzt werden. Nicht selten ändert sich noch während der Planungs- oder Bauphase die Nutzung und damit auch die endgültige Ausführung eines Flachdaches. Bis dato musste bei der Materialwahl für die Abdichtung eines Flachdaches deshalb immer auch auf die vorgesehene Nutzung Rücksicht genommen werden. Damit ist jetzt Schluss. Die Mannheimer Spezialisten für PIB-Dachbahnen FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG haben mit der Premiumdachbahn Rhepanol® hfk eine universell einsetzbare Kunststoffdachbahn für alle Verlegearten entwickelt.

Rhepanol® hfk ist für die Abdichtung von flachen und geneigten Dächern im mechanisch befestigten oder verklebten Schichtenaufbau ebenso geeignet wie für begrünte, bekieste oder anderweitig genutzte Dächer. Auch bei der universell einsetzbaren Rhepanol® hfk bildet Polyisobutylen (PIB) die Rohstoffgrundlage. Es sorgt für die von Planern, Verarbeitern und Bauherren geschätzten produktspezifischen Eigenschaften der PIB-Dachbahn. Dazu zählen unter anderem die extreme Kälteflexibilität bis -40 Grad Celsius, Hagelschlagfestigkeit, Langlebigkeit, Dämmstoffneutralität sowie Bitumenverträglichkeit. Die nach DIN EN 13956 genormte Premiumdachbahn ist widerstandsfähig gegen Flugfeuer und strahlende Wärme. Zudem verfügt Rhepanol® hfk über ein hervorragendes ökologisches Profil, denn sie ist frei von Weichmachern, Chlor, PVC und halogenen Brandschutzmitteln sowie wurzel-und rhizomfest ohne den Einsatz von chemischen Wurzelgiften (Herbiziden). Weder von den Rohstoffen, noch der Produktion oder der Verarbeitung und langjährigen Nutzung der Rhepanol® Dachbahn gehen besondere Umweltbelastungen aus.

Zur schnellen und dauerhaft sicheren Nahtfügung ist Rhepanol® hfk zusätzlich mit einem Schweißrand ausgestattet. Bei der homogenen und vlieskaschierten Kunststoffbahn ist dieser vliesfrei. Zu den Einsatzgebieten der Premiumbahn gehören die mechanische Befestigung im überdeckten Bahnenrand bzw. im Klettsystem oder eine Kombination von beiden bei ungenutzten Dachflächen bis 20° Neigung, die streifenweise verklebte Fixierung für eine weitestgehende freie Beweglichkeit der Dachbahn, die lose Verlegung mit Auflast, die Verlegung unter Dachbegrünungen aufgrund FLL-Zertifizierung nach DIN EN 13948.

Als dauerhaft UV-beständige Premiumdachbahn ist Rhepanol® hfk in Bahnenbreiten von 0,50 m, 1,00 m und 1,50 m erhältlich. Ergänzt wird die PIB-Premiumdachbahn durch ein umfangreiches Zubehörangebot. Es beinhaltet alle notwendigen Formteile für eine fachgerechte Ausbildung von Details, Anschlüssen, Durchdringungen oder Dachrandabschlüssen.

FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG, Mannheim, ist ein weltweit tätiger Anbieter von technologisch ausgereiften Lösungen in den Segmenten Flachdach, Säureschutz und Lichtplatten. Das umfangreiche Flachdach-Programm umfasst die Premiumdachbahnen Rhepanol® fk mit integriertem Dichtrand, die Rhepanol h-Familie mit der Gründachbahn Rhepanol® hg, mit Rhepanol® hfk und der selbstklebenden Rhepanol® hfk-sk sowie die wirtschaftliche Kunststoff-Dachbahn Rhenofol® und ein ausgewähltes Sortiment praxisbewährter Zubehörteile. FDT ist zudem Mitglied im DUD e.V., Darmstadt sowie förderndes Mitglied des IFBS, Krefeld.

Firmenkontakt
FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG
Achim Holtschneider
Eisenbahnstr. 6-8
68199 Mannheim
06 21-85 04-2 43
achim.holtschneider@fdt.de
http://www.fdt.de

Pressekontakt
Flüstertüte
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/universell-einsetzbar/

GEBRAUCHSGEGENSTAND ALS DESIGN-HIGHLIGHT

WC-Wischer aus Silikon mit 5 Jahren Garantie

GEBRAUCHSGEGENSTAND ALS DESIGN-HIGHLIGHT

Die Revolution der WC-Bürste: WC-Wischer aus Silikon

Sie ist in jedem Badezimmer zu finden: die WC-Bürste. Doch so ansprechend der Bürstenbehälter oftmals beschaffen ist, die WC-Bürste selbst ist meist weniger ansehnlich.

Doch mit dem neuen WC-Champ aus dem Hause NICOL gehören diese Zeiten nun der Vergangenheit an. Ein dezenter Bürstenbehälter, gepaart mit einem designstarken WC-Wischer in völlig neuer Optik hält nun in den Badezimmern Einzug.

Neben der besonderen Form, die sich allen WCs ideal anpasst, setzt der WC-Wischer beim Material auf Silikon statt Borste und ist somit besonders hygienisch und einfach zu reinigen. Auch die Reinigung unter dem WC-Rand ist dank des funktionellen Designs problemlos möglich. Unschlagbar ist auch die Langlebigkeit des Wischers, auf den es 5 Jahre Garantie gibt.

Material: Edelstahl, Silikon und Polypropylen
Maße: Ø 120 x 380 cm
Weitere Informationen: www.nicol.de/produkte/wc-champ/

Immer eine gute Idee
NICOL ist seit Beginn 1972 für kreative Ideen und innovative Lösungen für das Bad bekannt. Lernen Sie ein umfangreiches Sortiment in den Bereicen Beistell-
und Wandserien, Kosmetikspiegel, Bad-Accessoires, Badteppiche und Wellness kennen.
NICOL ist Trendsetter und arbeitet mit vielen namhaften Designern zusammen.

Kontakt
NICOL-MÖBEL
Christina Jäger
Ostring 48-50
34277 Fuldabrück
0561-580980
presse@nicol.de
http://www.nicol.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gebrauchsgegenstand-als-design-highlight/

Neue Generation des Explosionsschutzschiebers RSV

RICO Sicherheitstechnik AG launcht Weiterentwicklung zur Explosionsentkopplung

Neue Generation des Explosionsschutzschiebers RSV

RICO entwickelte den Explosionsschutzschieber RSV weiter

Mit der aktualisierten Version des Explosionsschutzschiebers RSV bringt die RICO Sicherheitstechnik AG eine Produktoptimierung auf den Markt, bei der sowohl die Wartungsfreundlichkeit und Langlebigkeit verbessert, als auch die Einsatzgebiete erweitert wurden. „Im Zuge der Weiterentwicklung konnten wir Neuerungen einbringen, die unseren Kunden gleichermaßen technische sowie finanzielle Vorteile verschaffen“, erklärt Aleksandar Agatonovic, stellvertretender Geschäftsführer des Unternehmens die verbesserten Produkteigenschaften des RSV und konkretisiert, dass die neue Generation des Explosionsschutzschiebers nicht nur ein hohes Sicherheitslevel, sondern auch eine besonders einfache Handhabung bietet.

Der Explosionsschutzschieber RSV ist der schnellste am Markt und wird dort eingesetzt, wo Rohrleitungen Anlagenteile miteinander verbinden. Kommt es zu einer Explosion, wird diese von Druck- bzw. Flammensensoren detektiert. Letztere aktivieren einen Gasgenerator und veranlassen durch den erzeugten Druck die unmittelbare Schließung des Schiebers. „Die aktualisierte Version des RSV ist für organische Stäube, Gase aus den Gasgruppen IIA und IIB, hybride Gemische sowie metallische Stäube zugelassen und seitens der FSA zertifiziert“, betont Agatonovic. Darüber hinaus besteht er im Gegensatz zum Vorgängermodell ausschließlich aus Edelstahl und weist so keine Anfälligkeit für Korrosion auf. Dies ist jedoch nur einer der Gründe, warum er ohne weiteres in Außenbereichen installiert werden kann. Denn der Explosionsschutzschieber wurde zudem gemäß der Schutzklasse IP65 zertifiziert und ist somit resistent gegenüber Umwelteinflüssen wie Staub oder Feuchtigkeit. Hinzu kommt ein allgemein geringerer Wartungsaufwand: Dieser wird nicht zuletzt durch das um 50% reduzierte Eigengewicht des Schiebers sichergestellt, welches die Montage und das Handling deutlich einfacher gestaltet. Darüber hinaus ist der Aufbau des RSV so konstruiert, dass er nach erfolgter Wartung ohne großen Aufwand wieder zusammenzubauen ist. Auch die Downtime im Prozess ist damit klar definiert. In einer speziell für die Pharmaindustrie entwickelten Variante verfügt er zusätzlich über eine neue Kabeldose sowie ein Gehäuse für die Elektronik, welche den hohen Hygieneanforderungen gerecht werden.

Abgesehen von den Optimierungen in der Konstruktion des Explosionsschutzschiebers RSV machen sich die Neuerungen auch im Falle einer Auslösung für den Kunden deutlich bemerkbar. Hier werden Prozessunterbrechungen auf ein absolutes Minimum reduziert, da sämtliche Bauteile für eine schnelle Wiederinbetriebnahme standardmäßig im Lieferumfang enthalten sind. Abgerundet wird das Produkt durch Verbesserungen im Bereich der Überdruckanwendung – für diese ist der RSV-G selbst in seiner Basisausführung einsetzbar. Ein besonderes Highlight im Zuge der Markteinführung stellt zudem die verkürzte Lieferzeit des Produktes dar: „Bei normalem Bestellaufkommen wurde diese auf lediglich vier Wochen reduziert – und dass, obwohl jedes Produkt kundenspezifisch gefertigt wird!“, resümiert Agatonovic.

Know-how for safety
Die in Herisau in der Schweiz ansässige RICO Sicherheitstechnik AG entwickelt und vertreibt seit 1988 unterschiedliche Komponenten zur Explosionsentkopplung. Mit Hilfe hochwertiger Produkte wie Explosionsschutzventile (Ventex®) und Explosionsschutzschieber sichert das Unternehmen Betriebe und schützt industrielle Anlagen vor der Ausbreitung von Explosionen. Die Lösungen kommen überwiegend in der Pharmaindustrie, Chemie/Petrochemie, in Forschungslabors, Silos, Mühlen, Trocknern und Abscheidern sowie Absauganlagen zum Einsatz. Darüber hinaus gehören auch Luftabsperrklappen, die Lüftungskanäle 100% gasdicht absperren können und den seltenen Vorteil bieten, die Dichtigkeit im eingebauten Zustand einfach zu überprüfen, zum Portfolio der Spezialisten. Mögliche Anwendungsgebiete hierfür sind unter anderem die Pharmaindustrie (z.B. Isolatoren), Kernkraftwerke, Militär/Zivilschutz, Chemie/Petrochemie, Forschungslabors oder auch Spitäler. Dabei steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Zuverlässigkeit, Erfahrung, Innovation und Flexibilität sind Eigenschaften, die Rico Sicherheitstechnik AG ebenso auszeichnen, wie die Berücksichtigung individueller Wünsche oder die Entwicklung von Sonderausführungen. Auch die Beratung und Unterstützung der Kunden bei der Wahl der passenden Komponenten wird seitens eines Expertenteams gewährleistet. Die Rico Sicherheitstechnik AG ist nach ISO 9001:2008 und ATEX Richtlinie 94/9/EG zertifiziert. Im Bereich Explosionsschutz wird für jede Komponente eine ATEX-Baumusterprüfung unter verschiedensten Prozessbedingungen durchgeführt und auch bei den gasdichten Luftabsperrklappen führt das Unternehmen verschiedene, zum Teil kundenspezifische Qualitätstests durch. Diese richten sich nach den Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Grundsätzlich wird bei Rico Sicherheitstechnik AG jedes einzelne Produkt endgeprüft. Dieser Grundsatz garantiert seit über 25 Jahren höchste Qualität für maximalen Sicherheitsanspruch.

Firmenkontakt
RICO Sicherheitstechnik AG
Aleksandar Agatonovic
St.Gallertstrasse 26
9100 Herisau
+41 (0) 713511051
info@rico.ch
http://www.rico.ch

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-generation-des-explosionsschutzschiebers-rsv/

Dreifache Power fürs Motorrad von GS YUASA

Langlebige und leistungsstarke Motorradbatterien

Dreifache Power fürs Motorrad von GS YUASA

Mit den Serien YTX, YTZ und YuMicron bietet GS YUASA leistungsstarke Starterbatterien für Motorräder

Düsseldorf, April 2017 – Motorradbatterien der Produktreihen Maintenance Free, High Performance Maintenance Free und YuMicron von GS YUASA verfügen über die fortschrittlichsten Technologien, die heutzutage auf dem Ersatzteilmarkt erhältlich sind. Motorradhersteller weltweit verbauen die GS YUASA-Batterien.

Die wartungsfreien Batterien (Maintenance Free) YTX von GS YUASA werden unter Verwendung von fortschrittlicher Blei-Kalzium-Technologie hergestellt. Sie sind dauerhaft versiegelt, müssen seltener geladen werden und halten bis zu dreimal länger als herkömmliche Batterien. Nur GS YUASA stellt echte YTX-Batterien her, die in der Regel trocken vorgeladen sind und mit einer Elektrolytpackung geliefert werden.

Eine bis zu 30% höhere Kaltstartfähigkeit bieten die wartungsfreien Hochleistungsbatterien (High Performance Maintenance Free) YTZ von GS YUASA. Grund ist ihr strahlenförmiges Gitterdesign und zusätzliche Platten. Ansonsten besitzen sie alle Merkmale der wartungsfreien Batterien. Echte YTZ-Batterien garantieren eine maximale Leistung bei minimalem Platzverbrauch und lassen sich in einer Vielzahl von Winkeln montieren. Hier ist GS YUASA ebenfalls einziger Hersteller.

Die Produktreihen YuMicron und YuMicron CX punkten dank Sulfatierungs-Stopp mit einer längeren Lebensdauer. Sie verfügen über eine Glasmattentechnologie und dünne Separatoren zum Abfangen von Vibrationen. Für eine bessere Kaltstartfähigkeit und geringere Selbstentladung ist YuMicron CX mit der Blei-Kalzium-Technologie ausgestattet.

GS YUASA ist weltweit führender Hersteller von Batterien sowie Erstausrüster für alle großen Motorradmarken. Jede Batterie ist genauso leistungsstark, hochwertig und zuverlässig wie die Original-Motorradbatterie. Die Hochleistungsbatterien der Typen YTX, YTZ und GYZ werden nur von GS YUASA produziert und sind eingetragene Marken von GS YUASA.

Die YUASA Battery (Europe) GmbH in Düsseldorf wurde 1983 aus der Yuasa Liaison-Office gegründet, die seit 1969 von Düsseldorf aus den Europäischen Markt entwickelt hat. 2017 fand die Umfirmierung zur GS YUASA Battery Germany GmbH statt. Von hier aus erfolgt die Betreuung von 15 Ländern innerhalb Europas. Zu den drei Geschäftsbereichen zählen neben dem Bereich Motorcycle zudem Automotive (Automobil-Starterbatterien) und Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen).
GS YUASA ist offizieller Teampartner von F95 Fortuna Düsseldorf und stattet den Mannschaftsbus mit Batterien aus.

Firmenkontakt
GS YUASA Battery Germany GmbH – Motorcycle
Dirk Neumann
Wanheimer Str. 47
40472 Düsseldorf
+49 (0)211 417900
info@yuasa-battery.de
http://www.yuasaeurope.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Sabrina Linseisen
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dreifache-power-fuers-motorrad-von-gs-yuasa/

Überzeugend zuverlässig

45 Jahre alwitra EVALON®

Überzeugend zuverlässig

Überzeugend zuverlässig – die leistungsfähige und zuverlässige Dach- und Dichtungsbahn EVALON®. (Bildquelle: alwitra/Sven-Erik Tornow)

Seit 45 Jahren überzeugt das Dachabdichtungssystem EVALON® der alwitra GmbH, Trier, weltweit auf Flachdächern. Optimal aufeinander abgestimmte Produkte in einem bewährten System bieten dauerhaft Schutz vor Wind und Wetter. Individueller Vor-Ort-Service bei der Planung und Vorbereitung in Verbindung mit den für die fachgerechte Flachdachausführung notwendigen Berechnungen der Windsogsicherung und der Entwässerung geben Architekten und Verarbeitern zusätzlich Sicherheit von Anfang an.

Kern des bewährten Systems ist die homogene Dichtschicht der Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahn EVALON®. Mit ihrer Hochpolymerlegierung aus Ethylen-Vinyl-Acetat-Terpolymer (EVA) und Polyvinylchlorid (PVC) kommt sie weltweit in allen Klimazonen bei einlagigen Abdichtungen zum Einsatz. Der hohe Anteil an hochpolymeren Feststoffen sorgt für gleichbleibende Eigenschaften und eine enorm hohe Lebensdauer der mittlerweile auf über 150 Mio m_ verlegten Bahnen. Gleichzeitig wirkt die helle und glatte Oberfläche schmutzabweisend und reflektiert die Wärmestrahlung. Entsprechend des aktuellen FLL-Tests ist EVALON® durchwurzelungs- und rhizomfest und kann ohne zusätzliche Wurzelschutzbahn im begrünten Dachaufbau verlegt werden.

Je nach Dachaufbau oder Nutzung sind die Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® unterseitig mit Polyestervlies als EVALON® V, mit Glasvlies/Polyestervlies als EVALON® VG sowie kaschiert und mit unterseitiger Selbstklebeschicht als EVALON® VSK/VGSK erhältlich.
Zusätzliche Sicherheit und erweiterte Funktionalität bietet die selbstklebende EVALON® VGSK mit ihrer integrierten Brandschutzlage. Sie ist direkt und vollflächig auf unkaschierte EPS-Hartschaumplatten zu verkleben.

Alle EVALON®-Bahnen sind aufgrund ihrer Bitumenverträglichkeit auch bei Dachsanierungen einsetzbar. Natürlich lassen sie sich auch direkt und ohne Trennlage auf allen genormten Dachdämmstoffen sowie anderen üblichen Baustoffen verlegen. Mittels Heißluft oder Quellschweißmittel werden die EVALON®-Bahnen untereinander gefügt. Neben der Kennzeichnung mit dem CE-Zeichen als Dach- und Dichtungsbahn gemäß EN 13956 und EN 13967 liegen für alle EVALON®-Bahnen umfassende Umwelt-Produkt-Deklarationen (EPD) – erstellt vom renommierten Institut Bauen und Umwelt (IBU) e.V. – vor. Zusätzlich hat alwitra für das Dachabdichtungssystem EVALON® alle notwendigen Daten zur Einbindung in die internationalen Zertifizierungssysteme LEED und BREEAM optimal zusammengefasst und verifiziert und stellt diese gesondert zur Verfügung.

Besonders praxisnah und sicher ist das große Angebot an Zubehör und Formteilen für die fachgerechte Ausbildung von typischen Dachdetails. Es beinhaltet z.B. EVALON®-Selbstklebe-Anschlussbahnen, eigene alwitra Dach- und Notabläufe sowie Strangentlüfter, Manschetten und Formteile für Durchdringungen als auch Verbundbleche. Auch alle Flachdachfenster und Lichtkuppeln aus dem vielseitigen Programm der alwitra-Tageslichtsysteme lassen sich dank vorkonfektionierter, passender Anschlussmanschetten schnell und einfach anbinden.

Mit dem Knowhow und den Erfahrungen aus 45 Jahren EVALON® mit homogener Dichtschicht gestalten die Flachdachpioniere aus Trier aktiv und innovativ das sichere Flachdach von morgen.

alwitra Flachdach-Systeme, Trier, ist ein seit 50 Jahren inhabergeführter und weltweit tätiger Anbieter von kompletten Flachdachsystemen. Das umfangreiche Produktprogramm umfasst die Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® und EVALASTIC® sowie patentierte Aluminiumprofile für die Dachrandausbildung und Einbauteile wie Dachabläufe, Notentwässerungselemente, Lüfter und Tageslichtsysteme. Darüber hinaus sorgt der anwendungstechnische Service von alwitra für eine professionelle und komplexe Unterstützung in allen Projektphasen. Desweiteren zählt alwitra zu den führenden Experten für die Planung und Umsetzung von modernen Photovoltaik-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern. alwitra ist zudem Mitglied zahlreicher Verbände im In- und Ausland.

Fotohinweis: alwitra/Sven-Erik Tornow

Firmenkontakt
alwitra GmbH
Patrick Börder
Postfach 3950
54229 Trier
0651-91 02 263
marketing@alwitra.de
http://www.alwitra.de

Pressekontakt
Flüstertüte
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ueberzeugend-zuverlaessig/

Royal Gardineer Dehnbarer Gartenschlauch PRO.V2, 7 bis 20 m

Elastikwunder: ultralang durch den Garten – handlich kurz verstaut

Royal Gardineer Dehnbarer Gartenschlauch PRO.V2, 7 bis 20 m

Royal Gardineer Dehnbarer Gartenschlauch PRO.V2, 7 bis 20 m , www.pearl.de

Einfach magisch: Dieser kompakte und federleichte Gartenschlauch von Royal Gardineer wird bis zu 3 x so lang, sobald man das Wasser aufdreht. Und nach dem Gießen zieht er sich wieder klitzeklein zusammen.

Er knickt nicht, verdreht sich nicht und verknotet nicht. Ganz lässig gießt man damit Blumen und Bäume auch in über 50 Metern Entfernung. Nach Gebrauch schrumpft der clevere Gartenschlauch auf wenige Meter zusammen. Zusammengerollt nimmt er so noch weniger Platz weg als eine gewöhnliche Gießkanne.

Dank reißfestem Polyestermantel gleitet der Schlauch sicher und geschmeidig über Kanten und Steine. Für jeden Garten die richtige Wahl: das Material des Schlauches ist 5x langlebiger als das vergleichbarer Modelle!

Da wird der Nachbar neidisch auf den lässigsten Gartenschlauch der Welt in XL: Mit unserer Kupplung lässt sich der Schlauch auf bis zu 100 Meter verlängern!

Dehnt sich durch den Wasserdruck auf bis 3-fache Länge
Gut zu verstauen: zieht sich kompakt zusammen
Extrem dehnbarer Schlauch aus Latex mit reißfestem Polyestermantel
Klick-Anschlüsse: passt an alle handelsüblichen Anschlüsse
Maximal auf 100 m Länge erweiterbar (passende Kupplung bitte separat bestellen)
Latex-Gartenschlauch und Adapter für 3/4“-Wasserhahn inklusive deutscher Anleitung
Gewicht: ca. 0,9 kg

Preis: 24,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. NX-5298
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX5298-3506.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/royal-gardineer-dehnbarer-gartenschlauch-pro-v2-7-bis-20-m/

Neuer Standort für DURIT Hartmetall im Wuppertaler Norden.

DURIT vereint Verwaltung und Service-Center unter einem Dach.

Neuer Standort für DURIT Hartmetall im Wuppertaler Norden.

Die Wuppertaler Hartmetall-Experten von DURIT präsentieren sich in neuen, offenen Räumlichkeiten.

Schnell und unkompliziert: Hartmetallbearbeitung in der Unternehmenszentrale.
Verschleißfest, präzise, wirtschaftlich – die Stärken der DURIT Produkte und die gelebte Kundennähe werden in immer mehr Zielmärkten wahrgenommen. Neben höchster Qualität, extremer Langlebigkeit und absoluter Präzision haben sich in den meisten Branchen, in denen die Hartmetall-Experten tätig sind, die Faktoren Reaktionszeit, Flexibilität und Service zu echten Erfolgskriterien entwickelt. Mit dem neuen DURIT Service-Center inklusive erhöhten Lagerkapazitäten und einer professionellen Versand-Station reagiert DURIT damit auf die Herausforderungen des Marktes. „An unserem bisherigen Standort hatten wir keine Möglichkeit uns weiter auszudehnen. Bei der Suche nach einem geeigneten Grundstück entwickelte sich der Norden Wuppertals schnell zum Favoriten – zumal wir unbedingt in der Hauptstadt des Bergischen Landes bleiben wollten,“ freut sich Mense über die Standortwahl.

Unschlagbar gegen den Verschleiß und jetzt noch effektiver.
Die Nähe zum Autobahnkreuz Wuppertal Nord erweist sich dabei als echter Standort-Vorteil. „Mit kürzeren Wegen und optimaler Verkehrsanbindung sind wir in der Lage, für unsere Auftraggeber spürbaren Mehrwert zu schaffen.“ Neben seiner hohen Funktionalität, überzeugt das moderne Bürogebäude durch seine gradlinige und großzügige Architektur. Für die rund 30 Hartmetall-Experten, die alle schon lange für DURIT tätig sind, bedeutet der Umzug einen weiteren Schritt nach vorn: Auch größere Volumen werden sie gewohnt zuverlässig und in noch kürzerer Zeit realisieren können. Aufgrund der positiven Auftragslage 2015 sucht DURIT Hartmetall hierfür am Standort Wuppertal noch qualifizierte Ingenieure und Techniker für Konstruktion und Vertrieb.

DURIT Hartmetall ist offen für Menschen und Märkte.
Die wachsende Internationalität des Unternehmens spiegelt sich in der Architektur des neuen Gebäudes perfekt wider. Die 2.100 qm Büro-, Produktions-, und Lagerflächen sind großzügig gestaltet und mit neuester Kommunikationstechnologie ausgestattet. Zeitgemäße Open-Space Büros, helle Konferenzräume und unkonventionelle Meeting-Points unterstützen die DURIT Kultur des partnerschaftlichen Miteinanders. Mit Blick auf die langen Kundenbeziehungen erklärt der DURIT Geschäftsführer abschließend: „Auch gegenüber unseren Auftraggebern geht es uns darum, mit unserem neuen Gebäude Charakter zu bewahren und gleichzeitig Zukunft zu schaffen!“

Über DURIT:
DURIT gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Präzisionswerkzeugen und Konstruktionsbauteilen aus Hartmetall. Weltweit agierend hat sich das Team um Geschäftsführer Michael Mense bei namhaften Unternehmen sämtlicher Branchen als Qualitätsanbieter einen Namen gemacht. Ob in Serienfertigung oder in Einzelherstellung: Über 500 Mitarbeiter sind in Deutschland, Portugal und Brasilien für DURIT tätig. Neben dem Maschinen- und Anlagenbau, der Verpackungsindustrie oder der Automobil- sowie der Chemischen Industrie stellen sich die Wuppertaler Hartmetallexperten auch zunehmend auf Spezialmärkte wie z.B. die Öl- und Gasindustrie ein. Weitere Informationen unter www.durit.de

Präzisionshersteller für Hartmetall und Hartmetall-Bauteile

Firmenkontakt
DURIT
Alexandra Hase
Linderhauser Straße 137
42279 Wuppertal
02025510926
alexandra.hase@durit.de
http://www.durit.de

Pressekontakt
ipanema2c
Olaf Bruno Pahl
Ferdinand-Thun-Str. 44
42289 Wuppertal
0172898499
o.pahl@ipanema2c.de
http://ipanema2c.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuer-standort-fuer-durit-hartmetall-im-wuppertaler-norden/