2. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2016 – Poesie- und Prosasammlung stellt neue Literatur vor

Christoph-Maria Liegener bietet Lesern in der Sammlung "2. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2016" fast 500 Seiten an abwechslungsreicher, literarischer Unterhaltung.

„Zirpende Weihnachten“ – Ein Adventskalender der besonderen Art

Christine Klinger und Brinja Goltz liefern Lesern, die genug von üblichen Adventskalendern haben, mit "Zirpende Weihnacht" eine außergewöhnliche Alternative.

Eli´s Geschichten – amüsante und unterhaltsame Erzählungen aus dem Leben eines Busfahrers

ConEli. gibt den Lesern in "Eli´s Geschichten" jede Menge Lektüre zum Lachen in seinen Geschichten und Anekdoten aus dem Leben als Busfahrer.

Zirpende Weihnacht – ein literarischer Adventskalender

Christine Klinger liefert Lesern, die genug von üblichen Adventskalendern haben, mit "Zirpende Weihnacht" eine außergewöhnliche Alternative.

Das unheilvolle Niessen – ein literarisches Potpourri an Geschichten und Impressionen

Die Leser von Monica (Momo) Wegmann können in ihrer Geschichtensammlung "Das unheilvolle Niessen" durch poetische Erzählungen einen Blick in das Leben anderer Menschen wagen.

„33 Grausamkeiten II“

Das Grauen geht weiter. Nur elf Monate nach der Veröffentlichung der beliebten „33 Grausamkeiten – k(l)eine Gute-Nacht Geschichten“ erscheint in diesen Tagen das Buch „33 Grausamkeiten II – (Alp-)Träume für jedermann. Auch dieses Mal nimmt die Autorin Manuela Thoma-Adofo den Leser mit auf die Reise durch die „ganz normale Nachbarschaft“. In Geschichten wie „Freundinnen“ werden z.B. undankbare Ehemänner höchst kreativ aus dem Leben befördert. Und in „Gudrun“, „Das Testament“ oder „Der Lottogewinn“ zeigt sich, dass man auch in hohem Alter einiges an diabolischer Energie ausleben kann. In der Gedichte-Serie „Vorurteile und andere politisch unkorrekte Lügen“ wird der doppelbödige Umgang mit…

Kleine Wunder – magische Kurzgeschichten stimmen auf die bevorstehende Adventszeit ein

Gaby & Karl Bergbauer bereiten junge Leser und deren Eltern in "Kleine Wunder" auf das Weihnachtsfest vor.

Facetten lesbischen Begehrens

Die Berliner Schriftstellerin sara reichelt hat in ihrem neuen Buch „Alle Zeit mit ihr – Liebe und Erotik zwischen Frauen“ 25 Kurzgeschichten aufgeschrieben, die eines deutlich zeigen: Liebe kennt viele Facetten. 25 Kurzgeschichten schildern eine große Bandbreite sinnlicher Begegnungen: Ein angsterfülltes Wiedersehen mit einer ehemaligen Partnerin, das einen unerwarteten Verlauf nimmt, das Prickeln für eine Wildfremde auf der Tanzfläche, die Annäherung zwischen einer Anwältin und einer lesbischen Frau, die sich aus Naivität eine juristisch delikate Sache eingefangen hatte. Oder das Erlebnis einer Tramperin, die unterwegs ist, um Frauen zu verführen, ein One-Night-Stand mit einer Frau, die vor ihren eigenen starken…

Alltagsperlen – motivierende Kurzgeschichten und inspirierende Gedichte

Die "Alltagsperlen" von Antonia Löschner laden die Leser zu der Wiederentdeckung des eigenen Ichs ein.

Rechtzeitig zum Muttertag – „Berührungen – Ein Vollbad für die wunde Seele“

Der österreichische Autor Gerhard Burtscher malt mit seinen Worten Bilder für Menschen, die "etwas Licht gut gebrauchen können" und trifft damit mitten ins Herz.

Buchneuheit – Das Leben ist wie kunterbuntes Anthrazit

Anthologie nicht ganz alltäglicher Kurzgeschichten Buchcover Das neue Buch von Keke van Steyn ist erschienen. Eine Anthologie nicht ganz alltäglicher Kurzgeschichten. Zum Inhalt: Anthrazit ist ein dunkles, warmes Grau. In einer eher düsteren Farbzone angesiedelt, befindet sich im Anthrazit das Undefinierte, das zwar weder schlecht noch gut ist, jedoch die Tendenz besitzt, eher in das Böse, Dunkle abzurutschen, statt sich für die Helligkeit und das Reine, das Unschuldige zu interessieren. Als fossiler Brennstoff dient Anthrazit seit Ewigkeiten der Energiegewinnung – Ein Material, welches wegen seines hohen Energiegehalts und seiner hellen Flamme als Brennstoff sehr geschätzt wird. Sehr leicht verletzt man…

Von Dir, von Mir, für Dich – Textsammlung erinnert an die Bedeutung unseres Lebens und der Liebe

Nadja Müller legt mit "Von Dir, von Mir, für Dich" die Textsammlung des verstorbenen ehemaligen Matrosen Detlef Müller vor.